87

Rang 87
Mit 6892 erhaltenen Stimmen belegt Hailey den 87. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Hailey

6892 Stimmen (Rang 87)
5 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Hailey als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Hailey und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

altenglisch
heg=Heu
leah=Wiese, Lichtung
nach einer englischen Ortschaft
Bedeutung: (schottisch, englisch) "Heuwiese", "Heufeld"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe englische Vornamen.

Wann hat Hailey Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Hailey in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen2 Silben Hai-ley -ailey (5) -iley (4) -ley (3) -ey (2) -y (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Hailey in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001000 01100001 01101001 01101100 01100101 01111001
Dezimal 72 97 105 108 101 121
Hexadezimal 48 61 69 6C 65 79
Oktal 110 141 151 154 145 171
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Hailey - gebildet werden können.

Rückwärts

Hailey ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Yeliah

Hailey in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

5 H400 HL
Hailey buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Heinrich | Anton | Ida | Ludwig | Emil | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel Hotel | Alfa | India | Lima | Echo | Yankee

Varianten von Hailey

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Hai-Hai
  • Hail
  • Hailes
  • Hails
  • Hailz
  • Hay
  • Hay-Hay
  • Hayes
  • Lee
  • Leigh
  • Ley
  • Lily
Beliebte Doppelnamen mit Hailey

Hailey in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Hailey Hailey
Fremde Schriften
Lateinische Schrift HAILEY
Phönizische Schrift 𐤇𐤀𐤉𐤋𐤄𐤅
Griechische Schrift Ηαιλεψ
Koptische Schrift Ϩⲁⲓⲗⲉⲩ
Hebräische Schrift חאילהו
Arabische Schrift حــاــيــلــهــو
Armenische Schrift Հաիլեը
Kyrillische Schrift Хаилеы
Georgische Schrift Ⴠაილევ
Runenschrift ᚺᛆᛁᛚᛂᛦ
Hieroglyphenschrift 𓉔𓄿𓇋𓃭𓇌𓇌

Wie beliebt ist Hailey?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Hailey

Rang 145 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 141 im August 2017
Rang 151 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 155 im November 2017
Rang 146 im Dezember 2017
Rang 175 im Januar 2018
Rang 155 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 149 im April 2018
Rang 151 im Mai 2018
Rang 149 im Juni 2018
Rang 158 im Juli 2018
Rang 163 im August 2018
Rang 156 im September 2018
Rang 159 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 148 im Dezember 2018
Rang 170 im Januar 2019
Rang 146 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 132 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 134 im Juni 2019
Rang 131 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 117 im September 2019
Rang 120 im Oktober 2019
Rang 120 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 127 im Januar 2020
Rang 191 im Februar 2020
Rang 184 im März 2020
Rang 183 im April 2020
Rang 197 im Mai 2020
Rang 187 im Juni 2020
Rang 199 im Juli 2020
Rang 199 im August 2020
Rang 187 im September 2020
Rang 186 im Oktober 2020
Rang 169 im November 2020
Rang 181 im Dezember 2020
Rang 207 im Januar 2021
Rang 185 im Februar 2021
Rang 178 im März 2021
Rang 170 im April 2021
Rang 115 im Mai 2021
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 326
  • Durchschnitt: 183.11

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Hailey stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Hailey seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
878 85 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Hailey belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 878. Rang. Insgesamt 85 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Hailey in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1302 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1166 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 770 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 789 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1703 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 490 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 850 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 353 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 604 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 332 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 262 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 262
  • Schlechtester Rang: 1703
  • Durchschnitt: 783.73

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Hailey in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (22)
  • 18.2 % 18.2 % Baden-Württemberg
  • 9.1 % 9.1 % Bayern
  • 13.6 % 13.6 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Brandenburg
  • 4.5 % 4.5 % Hamburg
  • 4.5 % 4.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.1 % 9.1 % Niedersachsen
  • 4.5 % 4.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.5 % 4.5 % Rheinland-Pfalz
  • 9.1 % 9.1 % Sachsen
  • 9.1 % 9.1 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Schleswig-Holstein
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 33.3 % 33.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 100.0 % 100.0 % Zürich

Dein Vorname ist Hailey? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Hailey
Statistik der Geburtsjahre des Namens Hailey

Hailey in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hailey
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hailee Steinfeld (Sängerin, Schauspielerin)
  • Hailey Baldwin (Model)
  • Hailey Duff (Schauspielerin)
  • Hailey Duke (US-Amerikanische Skirennfahrerin)
  • Hailey Westenra (Sängerin)
  • Hailey Williams (Sängerin)
Hailey in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Hailey bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Hailey barrierefrei

Hailey im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Hailey im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Hailey in Blindenschrift (Brailleschrift)
Hailey in Blindenschrift (Brailleschrift)
Hailey im Tieralphabet
Hailey im Tieralphabet

Hailey in der Schifffahrt

Morsecode
···· ·- ·· ·-·· · -·--
Hailey im Flaggenalphabet
Hailey im Flaggenalphabet
Hailey im Winkeralphabet
Hailey im Winkeralphabet

Hailey in der digitalen Welt

Hailey als QR-Code Hailey als Barcode
Hailey als QR-Code
Hailey als Barcode

Wie denkst du über den Namen Hailey?

Wie gefällt dir der Name Hailey?
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Hailey?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (97.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.2 %)
Was denkst du? Passt Hailey zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hailey ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Hailey in Verbindung bringen.

bekannt (51.7 %) modern (87.2 %) wohlklingend (87.9 %) weiblich (84.5 %) attraktiv (84.8 %) sportlich (77.6 %) intelligent (74.8 %) erfolgreich (80.7 %) sympathisch (85.2 %) lustig (73.8 %) gesellig (81.0 %) selbstbewusst (83.4 %) romantisch (75.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (6)
  • Sängerin (6)
  • Model (5)
  • Komponistin (4)
  • Tierärztin (3)
  • Schauspielerin (2)
  • Juristin (2)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Gynäkologin (1)
  • Designerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Sportlerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Autorin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Katzenzüchterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hailey und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Hailey ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Hailey

Christoph
Gast

Hailey ist ja jetzt unter Promis sehr hip geworden. Ich kannte auch mal eine, da war ich in Irland. Ich würde den Namen nicht empfehlen, da er sich so wie Cindy, Chastity oder Justin entwickeln könnte und dem Kind tut das sicherlich nicht gut.

Cooper
Gast

Hailey ist ein wunderschöner Katzenname

Ina
Gast

Wenn man die Bedeutung nicht kennt, geht es.

Sabrina
Gast

Der Name Hailey ist doch sowas von einfach auszusprechen. Ich kann nicht nachvollziehen wie man damit Probleme haben kann. Heyli spricht man ihn aus. Was ist denn daran schwierig?
Es ist ein schöner Name und auch kein Modename. Den Namen gibt es schon seit Jahrhunderten.

Mutti
Gast

Also an sich find ich den Namen Hailey ganz OKAY. Ich muss aber immer an eine Harley denken wenn ich diesen Namen höre und das klingt für mich auch nicht unbedingt nach einem süßen kleinen Mädchen. Außerdem ist dieser Name mittlerweile schon genauso verrufen wie Justin oder jaden. Ich kenne mittlerweile mehrere die ihr Kinder so genannt haben und, ohne es böse zu meinen, muss man immer wieder feststellen das es der gleiche 'Typ' Eltern sind die ihr Kind so genannt haben. Aber jeder hat einen anderen Geschmack und es wäre ja doof wenn jeder den selben Geschmack und Namen tragen würde. :)

Meryem
Gast

Ich finde den Namen Hailey sehr schön und er klingz niedlich🤗

Cindy
Gast

Ich liebe diesen Namen. Unsere Tochter wurde im März 2016 geboren und trägt den Namen Hailey Anastazja.

Anna
Gast

Hallo David,
schön dass eure Kleine auch so heißen soll. Wenn man all die negativen Kommentare hier und auf anderen Seiten so liest, da könnte es einem fast vergehen...der Name ist toll, und unsere Kleine wird auch so heißen :)

David
Gast

Hallo an alle, auch wir erwarten in kürze unsere kleine Hailey, den namen hat nicht ein jeder und er ist für mich sehr stimmig, auch passt er sehr gut zu unserem familiennamen und wie schon in den komentaren zuvor erwähnt ist alles eine geschmackssache, denn es gibt auch alte deutsche namen die nicht so toll sind;)
Lg david

H
Gast

Hailey ist auch sär schteilisch!

sunshine
Gast

Ich bin schwanger und meine Kleine wird auch Hailey heißen. Der Name ist wirklich sehr schön und wem es nicht gefällt, der soll einfach weghören. Geschmäcker sind eben unterschiedlich und ein bisschen Akzeptanz in beide Richtungen ist nie verkehrt.
Zu den negativen Kommentaren, dass der Name nur für kleine Kinder gut passt und später "lächerlich" werden wird: ihr gehört eventuell zur älteren Generation, die sich nicht vorstellen kann, dass es in 20 Jahren ohnehin mehr Namen geben wird, die von den "bösen" Amis rübergekommen sind ;) Nicht alle Menschen mit englischem Namen in Deutschland sind "assis" ;)

Eileen
Gast

Ich werde meine Tochter die bald das Licht der Welt erblicken wird auch Hailey nennen. Zum einen mag ich deutsche Namen nicht besonders da sie meistens sehr hart klingen, was wohl auch auf die allgemein harte deutsche Sprache zurück zuführen ist und ich auch wenn ich diese Sprache tagtäglich benutze ein großer Fan melodischer Sprachen und so mit auch selbig klingender Namen bin. Das ist eine persönliche Empfindung und sollte doch bitte jedem selbst überlassen werden ohne beleidigt zu werden. So viel zum Thema Toleranz und Meinungsfreiheit.
Und das Thema passend zum Nachnamen zerrt derweilen so enorm an meinen Nerven das ich mir wirklich mal Luft machen muss. In den 29 Jahren auf diesem Planeten wurde ich in den seltensten Fällen mit Vor- und Nachnamen gerufen. Meine Familie, Freunde und alle die mir nahe stehen nennen mich nur bei meinem Vornamen. Im Beruf, bei Ärzten etc. werde ich mit geschlechtsspezifischer Ansprache und meinem Nachnamen benannt. Wenn das für einige solch große Rolle spielt das beide Namen länderspezifisch zusammen passen, dann bitte richtet euch danach, aber lasst doch die Menschen mit nicht nachsintflutartigen Denken das machen was sie für richtig halten. Danke.

Amber
Gast

Wir erwarten im Januar zum dritten Mal Zwillinge und uns war klar, dass eines der beiden Mädchen den Namen Hailey tragen wird. Da wir in den USA leben, dürfte der Name keine Probleme bereiten.
LG von: Amber und Wiliam mit Linus (8) Noah (8) Diana (4) Aubrey (4) Hailey und Ava.

deinplan
Gast

Meine tochter hab ich hailey genannt, ich find ihn einfach super den namen...meine familie mußte sich auch erst daran gewöhnen, aber jetzt finden sie den namen auch alle total süß

MENSCH
Gast

Also ich finde manche Kommentare auch im Bezug darauf das Hailey ja ein Hartz 4 Name sei, oder das er zu außergewöhnlich sei beschi.... !
Es kann auch nicht jeder der in Deutschland geboren wird Kevin oder Julia heißen. Allein in meiner Klasse hatten wir 4 Alexander und 2 Michaelas. Also ich finde es schon wichtig auch darauf zu achten das mein Mädchen einen Namen hat den man nicht an jeder Ecke hört, außerdem ist er in z.B England und auch Amerika ein sehr häufig auftretender Name. Ist ja nicht so als würde man sein Kind Peach oder Apple Pie nennen. Der Name hat eine schöne Melodie und ausprechen kann man ihn auch, ich denke nur die meisten die immer behaupten man könne Namen nicht aussprechen die trauen sich einfach nicht, ich denke das Nachsprechen ist eines der ersten Dinge die man lernt wer das jetzt immer noch nicht beherrscht der kann sein Kind ruhig auch Hildegard nennen.
Meine Tochter wird definitiv eine Hailey und ich bin stolz Sie mit diesem Namen präsentieren zu können. :)

Heidi
Gast

Mein Enkeltöchterchen heißt Hailey Louise..ist mittlerweile 3 einhalb und ein echter Wildwiesenfang..schmunzel...was das Zusammenpassen von Vor- und Zu-Namen betrifft..ist das doch bei Mädchen die eventuell mal heiraten und vielleicht den Nachnamen ihres Mannes annehmen sowieso irrelevant..Das Wichtigste ist doch das der Name dem Wesen des Kindes entspricht..und das tuts bei unserer Kleinen voll und ganz :O)

Hailey
Gast

Mein Name ist (wie ihr sicher schon bemerkt habt) Hailey, aber meinen Namen spricht man HAI-lej aus und nicht HAY-lii
LG Hailey

Hailey
Gast

Ich heiße Hailey und meine Zwillingsschwester heißt Merle. Finde beide Namen sehr schön.
LG Hailey

Besser?
Gast

Lächerlicher kommt wohl eher hin!
Dieser Name hat genauso das Unterschichtsyndrom wie Chantalle, Samantha und Co.!

hm
Gast

Es gibt doch noch was zwischen den beiden Extremen.

Future Hailey Mommy
Gast

Besser als die ganzen Standardnamen, die momentan so populär sind! Kann Sophie, Isabell, Paul, Finn & Co. nicht mehr sehen und nicht mehr hören! Furchtbar! Hailey ist wunderschön! Der Rest ist einfach nur noch langweilig, ausgelutscht und damit grausam!

Mi
Gast

Ich find den Namen schön.
Mal an alle, die rumnölen, dass man doch "deutsche" Namen in DE nehmen soll. Die wenigstens Namen sind richtig urdeutsch bzw germanisch! Sophie, Alexander, Hannah, Paul.. Alles ausländische Namen, die nur seid langem hier vergeben werden.
Wenn mans deutsch haben will, der darf seine Kiddies gern Archibald, Dankmar, Edeltraut und so weiter nennen ;)

Und Hayley wird genau wie Haylie Hejli ausgesprochen, egal ob mit ey oder ie als Endung, ändert nichts.

Sue
Gast

An alle die nichts tolles an einer "Heuwiese" finden, meine Tochter heißt Hailie weil meine Lieblingsblumen, nur auf den "Heuwiesen" vorkommen, eigentlich ist damit ein wunderschöner, wildwachsender, bunter, lebhafter, blühender Ort gemeint ;)

Jisa
Gast

Habe meinr Tochter Hailey Jesmin genannt.
Sie ist mittlerweile 7 Jahre alt und liebt ihren Namen.
Die Bedeutung von Hailey ist übrigens " Die Heldin" und nicht "Heuwiese"...

Elena
Gast

Hailey mag ich gerne. Diese Schreibweise gefällt mir auch am besten; Hailee, Hayley, Haylee sehen alle so gekünstelt aus.
Hailey ist auf jeden Fall einer der am seriösesten wirkenden amerikanischen Namen. Wenn man sich an einer High School umschaut und da laufen einen Haufen Kinder rum, die Bailey (=Alkoholmarke), Trinity (=Dreieinigkeit), Taylor (=Schneider), Brooklyn (=Stadtteil von New York) oder Mason (=Maurer) heißen, hat man es als Hailey doch sehr gut.
Dass es Heuwiese bedeutet - na und? Die Bedeutungen von Namen (außer es sind Wörter, die als Namen verwendet werden - oben einige Beispiele) weiß fast keiner und sie beeinflussen auch nicht das Schicksal der Kinder oder was weiß ich. Viele deutsche Namen haben keine tolle Bedeutung und werden trotzdem gern vergeben: Mara - die Bittere, Saskia - die Sachsin, ... Heuwiese kann man wenigstens mit Sommer oder Freizeit verbinden oder so.
Trotzdem finde ich Hailey für Deutsche nicht gut. In Amerika vergibt ja auch keiner typisch deutsche Namen, warum müssen wir Deutsche dann den Amis alles nachmachen.

Haeley
Gast

Es gibt im englischen wirklich sehr sehr viele Schreibweisen von Hailey. Wir haben uns für Hailey entschieden, weil diese Schreibweise auf uns schlicht und dennoch charmant, irgendwie "funkelnd", gewirkt hat.

....
Gast

Hailey wird HAY-lii ausgesprochen.

Anna ♥
Gast

Der Name ist sehr schön,
allerdings wissen wir nicht, wie man ihn richtig ausspricht!
Häi-läi oder Häi-li ? Oder anders?
Würde mich freuen, wenn uns das jemand sagen könnte.

LG Anna mit Isabella (2) und Prinzessin

Hay
Gast

Ich komme aus England und heiße Emily Hayley. Ich mag den Namen :)

Ps:
Gast

Sind nur Namen.

Alex
Gast

@Manuela: Hailey-Sophie...Oh Gott, wie kann man diese beiden Namen kombinieren! Merkst du nicht selber, dasss die überhaupt nicht miteinander harmonieren? Also irgendwann sollte es mal gut sein, mit diesen zusammengefrickelten Namen, die sich anhören wie aus dem Baukasten zusammengesteckt. Ein Name ist kein Legostein, denk daran!

Manuela
Gast

Ich bin mit Zwillingsmädchen schwanger, ET ist am 1.5.13 und sei werden Hailey- Sophie und Hannah- Marie heißen....Ich finde den Namen Hailey absolut toll

a.
Gast

Nicht so doll.

unter mir
Gast

Aber du weißt schon, dass Hailey ein Mädchenname ist?

@ Augustmama
Gast

Heuwiese = schöne Bedeutung? Interessant. Ich persönlich wäre dann doch auch eher für Karl oder Gustav, klingt dann doch eher nach einem seriösen, standhaften Mann. Hailey ist nett für einen Teenie, aber immerhin ist man die längere Zeit des Lebens erwachsen und nicht Kind oder Teenie..

naja
Gast

Als Untermauerung für die angebliche Schönheit eines nach meinem Geschmack kitschigen Mädchennamens altdeutsche Jungennamen zu nehmen, ist schon komisch.
Außerdem muss man ja nicht gleich so altbackene Namen nehmen.

Augustmama
Gast

Der Name ist einfach nur traumhaft schön!!!Nicht nur weil meine kleine Maus so heißt,sondern weil der Name von Bedeutung und Klang einfach sooooooooo wunderschön ist und es echt nicht jedes 2. oder 3. Mädchen so heist!!!!

Vielleicht sollten sich manche bei der Namenswahl/Qual einfach mal vorstellen,wie sich der Name für einen Teenie anhören würde :)
Denn ich finde wenn ein 16-19 jähriges Mädel in der Disco HAILEY gerufen wird klingt das doch völlig ok!!
Und noch später,wenn sie Geschwister hat,Tante Hailey oder auch Oma Hailey ist auch sehr klangvoll :)

Da finde ich in der heutigen Zeit,so ein süßes kleines Mäuschen,vorallem Jungs : "Karl-Gustav","Franz-Josef" oder noch schlimmer "Dieter bzw Detlef" zu nennen,eine echte Strafe für das Kind!!!!!
Klar diese Namen finden andere eben schön,die Hailey vielleicht nicht mögen........
Aber ich würde meine Mutter,wenn ich ein Junge und später Mann wäre,dafür hassen.....





Melanie_1988
Gast

Hallo,
ich kann mir nur anschiessen, Hailey ist ein sehr schöner Name.
Ich habe lange überlegt wie ich meine Tochter nennen soll. Ich wollte keinen Namen den jede zweite hat. Lisa, Anna, Sophie, Emely ... . Ich bin weder Amerikanerin noch Schottin und gab trotz allem meinen Kind diesen Namen. Ich bereue es nicht, der Name passt super zu ihr, sie ist eine ganz süsse und frech. Sie ist am 21.09.2009 geboren.

Wieso albern?
Gast

Wenn man schreibt, dass man mit solcherart Namen nichts am Hut hat?

DesasterQueen
Gast

Man man man was für alberne kommentare ich hier ab und zu zu lesen bekomme.Ich würde sagen ist seine sache wie ihr euer kind nennt keinem muss der namen gefallen auser euch selbst.Meine Tochter heißt auch Hailey und ich bereue keine sekunde ihr den manem gegeben zu haben.

ja
Gast

Vielleicht solange sie Kleinkinder sind. Wenn sie älter werden, wird's albern, geht gar nicht.

Tabi
Gast

Für Zwillinge ist Hailey und Bailey niedelich

...
Gast

Hände weg... Tippfehler!

OMG
Gast

Nun auch noch falsch schreiben ! Hände weh von solchen Namen, denn man weiß doch, dass viele Leute Probleme mit der Aussprache haben. Oftmals sogar die eigenen Eltern.

ImmiKind
Gast

Deutschen Eltern in Deutschland würde ich Haylie empfehlen. Ich wurde Haley getauft, also Häili und werde immer mit Haläi angesprochen. Würde ich "Haläi" heißen, würde man das wenn "Harlay" schreiben.

julia hayley
Gast

Ich selber komme aus england und heiße hayley mit zweitem vornamen bin am überlegen ob ich so meine tochter nennen soll oder nicht

Clara und Thomas
Gast

Hey, wir werden in zwei Wochen unsere Zwillingsmädels auf die Welt bringen. Hannah und Hailey werden sie heißen. Und die Großen Geschwister Lea-Marie und Noah warten schon sehnsüchtigst.
Für uns standen die Namen schon bei Geschlechtsbestimmung fest.

Tanja
Gast

Mein Spatz ist im Oktober 2010 geboren und heißt Hailey.
Den haben nicht viele,klingt schön und ich hab ihn von anfangan geliebt :)
Sie wird Häili ausgesprochen.
Ich hab auch nix mit Amerika und co am Hut, was hat das damit zutun wie man sein Kind nennt? Der Name muss gefallen und passen. Ich finde an dem Namen Hailey ist absolut nix auszusetzen.
Ich steh zb nicht auf diese Standard Namen wie Emma,Sofie usw. Finde ich persöhnlich überhaupt nicht schön ;)

Was sagt Ihr zu dem Namen...
Gast

...Hailey Sofie Piegenschke ?

Die Namen haben eine große Bedeutung für uns, wir sind uns aber unsicher ob das mit dem Nachnamen passt.

Reeta
Gast

Haylie ist schön. Hayley nicht.

Sandy
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön,wir überlegen bei unserem zweiten Kind Hailey oder Nahla zu nehmen.Was sagt Ihr?Nun 25SSW

Haylie Mia Sophie
Gast

Wie oben schon zu erkennen ist heißt meine Tochter Haylie Mia Sophie. Ich habe diese schreibweiße gewählt weil sie mir so am besten gefallen hat. Meine kleine ist jetzt 2 jahre alt und ich bin immer noch froh sie so genannt zu haben. Und das wird sich wohl auch nicht ändern :-)

Haylie Mia Sophie
Gast

Ich habe jetzt auch mal hier so ein bisschen gelesen und zum einen muss ich sagen den Namen meiner tochter spricht man auch "Heili" aus und so finde ich den auch richtig schön. Klingt besser als "Heilei" finde ich.
Aber ich wollte auch mal sagen das man sich hier echt wundern muss das sich manche um einen Namen so streiten können. Jeder hat seinen eigenen geschmack. Und ich mag keine Deutschen namen, weshalb auch keines meiner beiden Kinder Deutsche "ruf namen" hat.
Und nur weil ich in Deutschland lebe muss ich noch lange keinen Deutschen namen haben! Selbst wenn irgendwann alle in Deutschland keine Deutschen namen mehr hätten, wo wäre das problem?
So lange jedem sein name gefällt ist doch alles ok. Und die die keine "Fremdsprachigen" namen mögen, sollen sich über ihren Deutschen namen freuen und gut ist!

So, liebe grüße Nadine & Kids

Haylie Mia Sophie
Gast

Wie oben schon zu erkennen ist heißt meine Tochter Haylie Mia Sophie. Ich habe diese schreibweiße gewählt weil sie mir so am besten gefallen hat. Meine kleine ist jetzt 2 jahre alt und ich bin immer noch froh sie so genannt zu haben. Und das wird sich wohl auch nicht ändern :-)

naich
Gast

Unsere tochter heisst auch haily, seit nun 3 jahren ! es hat sich jetzt jeder daran gewöhnt und wenn alle ehrlich waren, gefiehl er auch jedem ;-) !!! ich finde den namen noch immer sooo schön!!! nun brauchen wir nun noch einen schönen namen fürs brüderchen :-)

Hailey.
Gast

Ich finds schon etwas scheiße von den jenigen die hier meinen der Name ist beknackt.
Jeder hat einen Namen. Oder soll man "MENSCH" rufen?
Mein Gott ; alle Mädchennamen sind schön. Seid doch mal stolz auf euren Namen. -.-

na
Gast

wie kann den ein name zierlich sein???? finde den namen total unschön. passt einfach ohne englischen hintergrund (name, eltern, bezug...) nicht hierher.

Baldmami
Gast

Ich finde Hailley einen sehr zierlichen, schönen Namen. Ich glaube auf den Grossteil der hier geschribenen Komentar können wir verzichten.
Man kann noch so einen schönen Namen haben wenn man seine Meinung so unfreundlich formuliert macht einem das einfach schlecht.
Ich denke ein Name sollte einfach gefallen und da ist es egal woher er kommt.

@yaay
Gast

"wer würde heute noch deutsche Namen haben?"
Also die Frage ist schonmal Quatsch, entweder "hat" man einen Namen oder man "gibt" einen Namen.
Und ansonsten mach dir da mal keinen Kopf drum, es gibt gottseidank genügend Leute in Deutschland, die auch heute noch deutsche Namen vergeben. Sind ja ncht alle so antideutsch eingestellt.

yaay
Gast

Ich finde englische namen allgemein sehr schön. Denn jetzt mal ehrlich: wer würde heute noch gerne so einen deutschen namen wie Waltraud, Gertraud, Hans, Albert etc. haben?! Hailey ist super schön! obwohl ich auch die schreibweise Hayley schöner finde ;).. Ich möchte mein kind entweder hayley, eleyna oder claire nennen :)

unter mir
Gast

Das war auch ironisch gemeint.

@hm
Gast

An solche beknackte namen nie

hm
Gast

man gewöhnt sich an alles...

stef anie
Gast

Meine tochter hab ich hailey genannt, ich find ihn einfach super den namen...meine familie mußte sich auch erst daran gewöhnen, aber jetzt finden sie den namen auch alle total süß

oje
Gast

das hoffe ich auch!

Ups
Gast

Es gibt also englische und noch englischere Namen? Na, darauf muss man aber auch erstmal kommen. Du scheinst ja noch sehr jung zu sein und Kinder wohl Zukunftsmusik, hoffen wir mal, dass sich dein Geschmack bis dahin geändert hat.

Franziska
Gast

Ich liebe den Namen Hailey. Klingt wunderschön. Und zu englisch finde ich ihn auch nicht. Es gibt englischere Namen, zumal, wenn man es genau nimmt, sich Hailey schon ziemlich dem Namen "Heidi" ähnelt. Also, ich finde der Name ist garkein Problem, und werde ihn vielleicht mal für mein Kind in Betracht ziehen. :)

...
Gast

überhaupt nix für mich.

Nina
Gast

Nö.
Wetter is schön, also was soll ich vorm Computer? Bye!

Uups
Gast

Jetzt sind doch glatt ein paar Kommentare gelöscht worden, da wir Nina aber gleich nachsetzen ;

Nina
Gast

Also, nix für Ungut!:)
Ich finde ihn ganz gut, würde ihn aber nicht vergeben!

@ alle 3 unter mir
Gast

Und wie findet Ihr den Namen Hailey???

@unter mir
Gast

Vielleicht dass es sich eben um eine ewige Wiederholung denn einer Zustimmung handelt? Wo stimmst du zu?

unter mir
Gast

Ja und, darf ich da nicht zustimmen? Außerdem habe ich auch meine Meinung zu dem Namen gesagt. Was ist das Problem?

Unter mir
Gast

hat jener Kommentator nicht genau das zum Ausdruck gebracht?

@ Ich
Gast

natürlich ist das alles Geschmackssache. Und keiner sollte davon ausgehen, dass der eigene der einzig richtige ist. Ich mag so einen Sprachmix überhaupt nicht, aber wer das anders sieht, bitte schön.

Ich
Gast

sehe das etwas lockerer mit dem "Zusammenpassen von Vor- und Nachname". Mein Credo ist ja - go mix it all :)
Ich finde es ist eine Frage des Geschmacks ob man einen Namen fuer harmonisch empfindet oder nicht. Der eine findet Beethoven harmonisch, der andere Metallica. Und nein - das ist NUR eine Metapher (bevor ich hier gleich verbal bombadiert werde).

Almuth
Gast

Ich finde dass Hailey ein sehr schöner Name ist!
Kann auch daran liegen dass ich es mit meinem Namen nicht so leicht hab weil er einfach alt ist.
Aber Hailey ist auch besonderst und deswegen viel besser als z.B. Anna
Noch schöner finde ich Hayley, da ich auch ein Fan von Hayley Williams bin ;)

hm
Gast

Ich dagegen gehöre auch zu denen, die der Meinung sind, dass Vor- und Nachname unbedingt zusammenpassen müssen. Ich mag so einen sprachlichen Mischmasch einfach nicht. Und für mich passen englische und französische Namen (mit wenigen Ausnahmen) hier nicht.

Jenny
Gast

Also ich finde Hailey wunderschön und diese "der ist zu Englisch" Diskussion die führte meine Mutter schon in den 80igern, als sie mir meinen Namen "Jennifer" verpasste und heute regt sich kein Mensch mehr auf, der Name sei "zu Englisch".
Ich bin Grundschullehrerin und da ist es echt schwer einen Namen auszuwählen, weil man alle Namen mit irgend einem Kind verbindet, egal ob positiv oder negativ.
Ich hatte noch kein Kind in der Klasse das Hailey heißt, deshalb steht der noch auf meiner Favoritenliste, aber wenn ich demnächst dauernd Haileys in meinen Klassen hab kann sich das auch noch ändern. ;o)
Diese "es klingt furchtbar zum deutschen Nachnamen" Diskussion versteh ich im übrigen auch nicht, es heißt doch nicht jeder Müller, Meier, Schneider oder Schmidt.
Ich muss meinen Nachnamen immer buchstabieren ist mir schon in Fleisch und Blut übergegangen und fand ich auch noch nie schlimm. Auch meinen Vornamen hab ich schon das ein oder andere Mal buchstabiert und mir dabei noch nie einen Zacken aus der Krone gebrochen.
Ich finde es zum Beispiel immer noch befremdlich einen 6jährigen Jungen Johannes, Paul oder Friedrich zu nennen, aber Geschmäcker sind eben verschieden.
Und naja "Heuwiese" ist vielleicht nicht unbedingt die schönste Bedeutung, aber Heldin ja wohl schon und das es beides bedeutet find ich schon wieder nett.

...
Gast

Was hat RTL damit zu tun?

@Nein
Gast

Selbst wenn du keinen Bezug zu einem englischsprachigen Land hast, ist es dein gutes Recht dein Kind so zu erziehen wie du es für richtig hältst bzw. den Vornamen deiner Wahl zu vergeben.

Ich finde diesen Namen ganz wunderbar, gleich welcher Kultur er entsprungen ist :)

...
Gast

Es macht sich leider kein Moderator die Mühe, die Kommentare auseinanderzunehmen. Da wird immer im Block gelöscht.

Himmel
Gast

Man kanns auch übertreiben mit dem Löschen von Kommentaren, liebe Redaktion! Schön und gut, wenn ihr sinnlose oder beleidigende Diskussionen und Kommis löscht, dann aber auch andere gleich mitzulöschen, die keineswegs in diese Richtung gehen (denn davon gabs einige, soweit ich mich erinnere), ist schon irgendwie unverschämt!

nee
Gast

Hailey, Miley, Ashley usw. Man wird später genau wissen, wann diese Frauen geboren wurden. Gefallen mir überhaupt nicht.

Beate
Gast

Hailey klingt wunderbar. Aber meinem Kind habe vorerst einen anderen Namen reserviert :)

@ Nein
Gast

Du musst deine Entscheidung nicht rechtfertigen. Das ist dein Ding. Ich habe nur gesagt, dass ich das anders sehe.

Nein
Gast

ich habe zB zwei Jahre in den USA gelebt, habe noch immer sehr viel Kontakt zu den Menschen die mich durch diese Zeit begleiteten, fliege jedes Jahr nach Übersee und wer weiss möchte ich irgendwann mal wieder zurück - das steht noch nicht fest.

Für mich persönlich besteht jedenfalls eine Beziehung zur englischen Sprache und zur amerikanischen Kultur (von der es ja individuelle Ansichten gibt ;))...

Ich muss nicht in dem jeweiligen Land geboren/aufgewachsen sein um eine Zugehörigkeit zu spüren. Ich finde es übrigens selbst ganz furchtbar, wenn Eltern den Namen ihres Kindes falsch aussprechen da sie die jeweilige Herkunftssprache nicht richtig beherrschen. Eingedeutsche Ami-Namen klingen schrecklich in meinen Ohren.

hm
Gast

Wenn man einen englische Hintergrund hat, finde ich das völlig okay. Aber mal in GB gelebt haben? Das wäre für mich nicht Grund genug.

@Ja
Gast

Nein, ich denke nicht so. Ich liebe die englische Sprache, habe lange in einem englischsprachigen Land gelebt und möchte meine zukünftigen Kinder auch zweisprachig erziehen. Und das obwohl ich Österreicherin bin.

"Hauptsache englisch"? Nein... nicht Hauptsache. Aber eine freie Entscheidung der ich gerne nachkommen möchte. Welche Begründung andere Menschen für die Wahl ihrer Lieblingsnamen haben sei dahingestellt....

unter mir
Gast

Oh, Tippfehler, v und f liegen auf meiner Tastatur nebeneinander, bei dir nicht? :)

Winni
Gast

Es gibt halt Leute die auch die englische Sprache beherrschen. Vorever, ne? Könnte auch vielleicht eher mit f geschrieben werden.

Ja
Gast

Hailey, Miley, Ashley und Co. - englisch vorever und everywhere, egal ob's passt oder nicht, gell? Hauptsache englisch :(

Ich
Gast

glaube Vera meinte, der Name ERINNERE sie an íhre Oma. Wahrscheinlich vom Klangbild, denn das hab ich mir gedacht als ich das gelesen hab.

Meine kleine Nichte ist eine Haylie und ich hab die Kleine wirklich super lieb. Ich könnte mir auch keinen anderen Namen mehr bei dem kleinen Stoppel vorstellen, passt einfach.

naja
Gast

zwischen Heli und Hailey liegen aber Welten.

Vera
Gast

Ich bin zwar noch nicht schwanger, allerdings setze ich mich bereits gerne mit der Suche nach eventuellen Namen auseinander.

Zur Zeit stehe ich bei Haylie Corinne oder Haylie Camryn. Erinnert mich auch immer an meine Grossmutter Heli (Helene). Schön.

Gudrun@ Ih (oder eher Ich?)
Gast

Ich habe in keinem der letzten Beiträge irgendwas von Schubladen gelesen, nur von sprachlichem Verständnis. Aber ich lese immer öfter, dass, wenn man nicht vor Freude bei so einem Namen ausflippt, einem sofort unterstellt wird, man würde Schubladendenken an den Tag legen. Dass es Leute gibt, die so denken, will ich nicht bestreiten, vielleicht haben die sogar ihre Gründe dafür. Aber bei jeder ablehnenden Bemerkung gleich damit zu kontern, finde ich genauso unfair.

Ih
Gast

kenne auch Alexandra's, Michaela's oder Angelika's die mit ihrem Namen unzufrieden sind und genauso vice versa. Können wir diese Schublade jetzt endlich schliessen?

@ Karin
Gast

Und was habe ich nach deiner Meinung bei @hm falsch verstanden?

Karin
Gast

@@@hm: lies dir das Kommentar von @hm nohmal durch, dann verstehst du was WIRKLICH gemeint ist.

@Unter mir: ist es nicht auch schon ein "Bezug" wenn man die Kultur aus der der Vorname stammt sehr gerne mag bzw. die Sprache fliessend beherrscht? Oder meinst du, Hauptsache man hat einen englischen Nachnamen, beherrscht aber kein Sterbenswort dieser Sprache (ja, auch das gibt es).

Elsa
Gast

Nicht so ganz mein Ding. Klar, wer sein Kind so nennen möchte, soll es tun ( besonders, wenn man irgendeinen Bezug zu diesem Namen hat). Aber für mich wäre es nichts. Ich hätte die Befürchtung, dass viele Leute aus dem Namen dann eine "Häli" oder "Heili" machen. Und das ist äußerst unschön. Außerdem sind mir der harmonische Klang von Vor-und Nachnamen wichtig.Ja,wer weiß, welchen Name meine Tochter mal annimmt, wenn sie heiratet, aber bis das soweit ist, trägt sie unseren Nachnamen und der harmoniert NULL mit englischen oder französischen Vornamen. Deswegen würde der Name auch gar nicht für uns in Frage kommen.
Und: Mittlerweile gibt es bei uns in der Gegend einige Haileys. Selten ist der Name wirklich nicht mehr. In unserem Beanntenkreis gibt es seit einem halben Jahr eine "Hailey", zwei Häuser weiter wohnt eine 6-Jährige mit diesem Namen und erst am Wochenende wurden laut Geburtstanzeigen wieder 2 Haileys geboren.
Aber natürlich jedem das Seine. Mein Namensgeschmack gefällt sicher auch nicht jedem.Solange es also dem Kind gut geht, ist doch alles in Ordnung :-)

Elsa

@@hm
Gast

Es gibt noch was anderes zwischen Hailey und Bärbel.

In
Gast

unserer Region schon. Da spriessen die Amy's, Haily's und Co wie Pilze aus dem Boden ^^

Na
Gast

gottseidank heißt eben nicht jede 2. so. Das ist eine völlig falsche Einschätzung.

@hm
Gast

Unnötiger Kampf? Wo eh schon jede zweite Cindy, Hailey oder Cheyenne heisst? Da kämpfen Theresa, Bärbel und Vroni schon eher...

Traurig
Gast

Dieser Name verspricht eine "Karriere" im Vormittagsprogramm der privaten Sender.
"Hilfe ich heiße Hählieh, bin 14 Jahre alt, kann meinen Namen nicht schreiben und bin zum zweiten Mal schwanger von meinem Ex, dem Jadon-Justin."

hm
Gast

Du stellst die These auf, wer sich ein lebenlang wegen seines Namens verteidigen muß, erlangt dadurch ein höheres Selbstbewusstsein. Das halte ich aber für sehr gewagt. Sprichst du aus Erfahrung? Und woher willst du wissen, dass alle Kinder die Kraft dazu haben? Ich würde mein Kind niemals in so einen unnötigen Kampf schicken.

Ich
Gast

bin der Meinung, dass viel zu sehr auf den Namen unschuldiger Kinder rumgeritten wird.
Es ist einfach so: Geschmäcker sind verschieden!
Und am Ende solcher Diskussionen steht eh immer: Es wird IMMER jemanden geben, der irgendwo auf dieser riesigen Welt den gleichen Namen trägt. Egal ob Lisa Meier oder
Hope-Finnja Schulze. Ich persönlich LIEBE den Namen Hailey. Einfach weil ich ihn schön und weiblich aber immernoch stark genug für einen Frauennamen finde. Nicht weil er grade Inn ist oder was besonderes. Ich würde meine Töchter Hailey, Iara und Aurea nennen. Weil das meine Lieblingsnamen sind. Und wenn in weiß nicht zehn Jahren alle Kinder Aurea heißen, würde mich das nerven aber ich würde trotzdem nicht den Namen ändern. Also: Tut euren Kindern doch an was ihr wollt. Am ende gibts eh immer was zu meckern. Ob Ursula: Zu alt, Julia: zu gewöhnlich oder Hailey: zu besonders/ zu englisch. Am schlimmsten finde ich übrigens das Argument: MOBBING. Gerade wer sich sein lebenlang wegen seines namens verteidigen muss ist selbstbewusst genug sich zu wehren. Das liegt immer an einem selbst.
Allein Intolleranz, die einige in diesem Forum gerne offen zur schau stellen, wird anerzogen!
Liebste Grüße, L.A.K

richtig
Gast

Anna und Julia sind wenigstens Namen und nicht so kitschig wie Hailey.

Isabelle
Gast

Und ehrlich gesagt: Hailey ist sicherlich nicht mehr so selten, dass sich nicht auch mindestes 2 andere Mädchen umdrehen, wenn man seine "Hailey" ruft. Bei uns gibt es momentan weniger kleine "Annas, Julias und Ninas", als "Haileys". Komisches Argument. Wenn dir der Name gefällt, ist es doch schön, aber warum muss man immer andere Namen runterziehen, damit die eigene Wahl besser darsteht ????
Wie gesagt, finde Hailey ziemlich häufig. Mal abgesehen davon, sagt er mir nicht besonders zu. Erinnert mich an Emimens Tochter und schon da fand ich den Namen nicht schön. Wird hier sicherlich oft zu "Hähliehh". Die Bedeutung mit der "Heuwiese" finde ich auch nicht so schön.
Aber alles Geschmacksache !

@dizzel
Gast

und nicht langweilig.

@dizzel
Gast

Julia, ist ein schööner Name !

dizzel
Gast

also meine tochter wird auch hailey heißen was ist denn heute schon normal. und die zeiten werden sich ja noch ändern. anna, julia oder nina die namen sind so langweilig so heisst doch jeder!

wurscht
Gast

ob mit oder ohne Bindestrich, wieder so eine tolle Kreation, die nach meinem Geschmack voll in die Hose gegangen ist.

So süß dieser Junge
Gast

Ich finde den namen so supper gut. Unsere Kleine wird in wenigen Tagen kommen uns si wird auch so heißen Hailey. Ich freu mich schon auf unser erstes Mädchen nachdem wir schon einen Jugen haben er heißt Damian-Nikoley. Da mein Man auch einen Namen ausuchen wollte, suchte er den ZWeitnamen ohne Bindestrich aus. Hailey-Cadence. Das ganze wird englisch gesprochen.

So süß dieser Junge
Gast

Sorry mir ist ein Schreibfehler unterlauf Hailey Cadence ohne Bindestrich. Sorryyyy?

...
Gast

ach herrjeh

So süß dieser Junge
Gast

Ich finde den namen so supper gut. Unsere Kleine wird in wenigen Tagen kommen uns si wird auch so heißen Hailey. Ich freu mich schon auf unser erstes Mädchen nachdem wir schon einen Jugen haben er heißt Damian-Nikoley. Da mein Man auch einen Namen ausuchen wollte, suchte er den ZWeitnamen ohne Bindestrich aus. Hailey-Cadence. Das ganze wird englisch gesprochen.

nochmal "eben"
Gast

das solle "vertrauenserwecKend" heißen.

eben!
Gast

@unter mir Danke! Endlich mal Klartext. Genauso geht es mir nämlich auch. Zu solchen Namen habe ich einfach keinen Bezug zu. Warum soll ich meinem Kind einen Namen geben, der derart fremd und distanziert klingt, als wenn ich jemandem vom anderen Ende der Welt ansprechen täte?
Für meine Begriffe sollte ein Name vertrauenserwechend, freundlich und ansprechend klingen, man sollte einen (sprachlichen und kulturellen) Bezug zu diesem Namen besitzen. Und den habe ich zu Namen wie Hailey, Heather, Kimberly usw. ebenso wenig wie zu hawaianischen oder ähnlichen!

hm
Gast

Und genau das finde ich eben nicht, es mag für kleine Kinder ja noch gehen, für eine erwachsene und dann ältere Frau kann ich mir so einen Namen nun überhaupt nicht gut vorstellen. Ich bin zwar auch kein Freund von dem anderen Extrem, nämlich wieder Namen wie Emma zu vergeben, aber diese Ami- Namen, nee, dazu habe ich überhaupt keinen Zugang.

Melle
Gast

Hi, meine Süße heist auch Hailey... einfach nur Hailey. Sie ist jetzt drei Jahre und ich hab noch nie in meiner Umgebung (Th) gehört das noch jmd. sein Kind so nennt. Ich studiere Med. so viel zu Hartz 4... finde es nicht ok was manche Leute hier so von sich geben... Wir haben uns f. diesen Namen entschieden weil er auch schön klingt wenn man älter ist... er ist was ausergewöhnliches aber trotzdem einfach.
Er passt zu meiner Tochter super gut und ich würde sie immer wieder so nennen, sie ist ein richtiger Wildfang :).

Nee
Gast

Wirklich nicht. Einer dieser hippen Ami- Namen.

sk
Gast

Hailey williams

Ach nee
Gast

mach das nicht. Außerdem passen die Namen nicht zusammen.

Alice
Gast

Ich bekomm in 2 Monaten eine Tochter und sie soll dann Rosaline Haley heißen.

Erstens
Gast

Schreibt die sich Hailey und zweitens, hat die Mutter des Kindes auch ein Mitspracherecht ? In ein paar Jahren kennt kein Mensch mehr diese Sängerin, das KInd rennt dann aber mit diesem flippigen Namen rum. Iich würde mich bei der Namenswahl niemals von so einer Augenblickslaune leuten lassen.

Andy
Gast

Ich werde meine Tochter Hayley taufen, wie Hayley Westenra. Eine großartige Sängerin.

Victoria
Gast

Ich finde den Namen total süß, aber er passt wirklich nicht so prima nach Deutschland.

@ Yvonne
Gast

Bekommt deine Schwester Zwillinge oder hast du 2 schwangere Schwestern ? Denn eines soll doch Curtis heißen ...?

Yvonne
Gast

So soll das Baby meiner Schwester heißen....

Gudrun
Gast

Mit diesem Schubladendenken habe ich ein Problem.

Kathi
Gast

Griechisch oder Latainisch finde ich sehr schön.Was ich auch sehr Gemein finde von den Leuten die z.b. Franz. oder Englische Namen nehmen,das die Leute selbst diese Namen nicht Gerecht werden,will damit sagen das z.b. eine Hartz-4 Familie bringt Namen wie Hailey nicht ins gute Licht sondern am Ende sagen die Leute "Ahh typisch Hartz-4 Leute können ihren Kindern nicht mal vernünftige Namen geben",ich würde lieber mir einen neunen Namen ausdenken als so einen Problematischen!

Gudrun @ Kathi
Gast

Da stimmen wir beide im Prinzip überein. Wobei ich mit vielen griechischen, lateinischen, hebräischen und nordischen Namen auch gut leben kann (daher mein Beispiel Anna)

Kathi @Gudrun
Gast

Das wollte ich auch nicht sagen(Anna ist ja auch nicht Deutsch),aber für mich sind immer noch die schönsten Namen die,bei zur Kultur des Kindes passen,da wirkt die person für so natürlich!

Gudrun
Gast

Es muß ja nicht jede Deutsche Anna Müller heißen, aber Hailey Müller hört sich eben blöd an.

Katharina
Gast

Das wahren noch Zeiten,wo man noch an den Namen die Nationalität der Person erkennen konnte!

So isses
Gast

Aber er passt eben nur zu englischen Nachnamen.

Hanka
Gast

Ich finde der Name klingt sehr schön und weich, und wenn er halbwegs zum Nachnamen passt, ist es doch total in Ordnung.

Tatjana
Gast

Sehe ich auch so.
Aber er gefällt mir auch nicht soooo toll.
Sowohl klanglich als auch schriftbildlich überzeugt er mich nicht. Und wenn man ihn falsch ausspricht ( was sicherlich häufig vorkommt), ist es sowieso vorbei !

Aber ansonsten schließe ich mich Mel auch komplett an. Menschen nach Namen zu beurteilen ist einfach nur blöd !

Tatjana

@ Mel
Gast

Richtig, aber trotzdem, mir gefällt der Name auch nicht.

Mel
Gast

Ein toller Name! Ob er nun Mode wird oder nicht!

Das in die Schubladen gestecke von Namen finde ich blöd! Einen Menschen nur nach seinem Namen in die Kategorie arm, dumm oder auch reich und schön zu stecken ist doch Blödsinn! Eure Namensvetter/innen sind euch vielleicht auch nicht immer sympathisch!

Weder noch
Gast

Ich weiß nicht, warum manche immer von einem ins andere Extrem gehen müssen.

@Dafür
Gast

Ich denke schon,und ich finde Hailey schöner als z.b. Klothilde!

Dafür
Gast

sind aber auch Namen verschwunden oder sehr selten geworden, die früher oft und gern vergeben wurden. Und ich hoffe sehr, dass Namen wie Hailey hier nicht Tradition werden, glaube ich aber auch nicht.

@Kommt
Gast

Früher gabs auch nicht so viel auswahl an Namen wie heute,ist doch klar wenn die Menschen erst den Namen seit so 40 Jahren kennen das er nicht hier traditionell sein kann!

Kommt
Gast

ja drauf an, was man unter Modename versteht. Kann man von 2 Seiten betrachten, entweder, ein Name, der gehäuft vergeben wird. Oder aber einer von diesem neumodischen hippen Kram. Also ein Name, der vorher nicht da war und plötzlich modern wird.
Mir ist das wurscht, wie man den charakterisiert, ich mag ihn einfach nicht.

Margaritha
Gast

Ich finde Hailey und Sophie schön,aber nicht zusammen,und seit wann ist Hailey ein Modename?Wenns bei euch in Berlin,Köln oder Hamburg nur von Hailey´s wimmelt heißt doch alnge nicht das es ein Modename ist!

Ach nee
Gast

eine schöner alter griechischer Name in Kombi mit so einem englischen Modenamen, das passt ja gleich zweimal nicht.

Biene
Gast

Ich finde diesen Namen wunderschön ! Wenn mein Kind ein Mädel wird heißt Sie "Hailey Sophie" !!!!

Camilla
Gast

Na klar, der Name ist hier nicht gängig. Schonmal in eine Kita in bspw. Berlin geschaut?
Da gibts vielleicht eine einzige Sarah @Chrissy...von wegen jedes 3. Kind heißt momentan so. Seitdem bekannt wurde, dass Eminems Tochter so heißt, boomt der Name. Wie sooft bei Namen von Promi-Kids
Aber es gibt in unserer Gruppe: 3 Haileys, eine Hailie und eine Haylie- Justine ! Ich weiß ja nicht, ob das jetzt eher ein Zufall ist, aber wenn hier eine Mami auf dem Spielplatz nach ihrer Hailey ruft, dann schauen sich gleich mal 6 Kiddies um. Wenn eine Mama hier "Sarah" ruft, keine oder höchstens eine ! So sieht die Realität aus ! Von wegen selten, das kommt immer auf den Ort an !
An sich ist der Name aber in Ordnung. Dennoch, so "selten" wie ihn hier manche Mamas gerne hätten, ist er bei weitem nicht mehr.
Deswegen finde ich es auch immer befremdlich, wenn Eltern ihre Kinder am ersten Tag bei uns vorstellen und erfreut strahlen: " Das ist XY, der Name war soooo selten, deswegen haben wir uns dafür entschieden!". Dann denke ich mir immer" und was ist, wenn der Name in ein oder zwei Monaten zum Modenamen wird?"
Habe ich bei Hailey auch gedacht und ein paar Wochen später, hatten wir dann so viele kleine Haileys bei uns.

Camilla

Nee Quatsch
Gast

Fast 7 Monate stimmt, sorry.

Ja und nochmals ja...
Gast

Zum Kommi unter mir.
Dazu kommt noch, Chrissy, wenn dein Kind am 1.1. geboren ist, ist es nach meinem Verständnis nicht fast 7 sondern fast 8 Monate. Und : ... du kannst dir keinen anderen Namen für "ihr" vorstellen, ... du meinst ihren "Charackter" ... usw. Ich befürchte, du verstehst nicht, was ich meine ^^

Charlotte
Gast

Also ich mag den Namen Hailey nicht und bin wirklich nicht neidisch. Find ich immer total lächerlich, wenn Leute das behaupten. Wenn, dann könnte ich mein Kind doch auch so nennen. Aber mir gefällt der Name einfach nicht. Was hat das mit Neid zu tun? Du magst doch sicher auch einige Namen nicht@Chrissy? Oder sehe ich das falsch. Bist du dann auch neidisch, wenn du z.B. meinen Namen einfach nicht magst?
Ich finde einfach den Klang des Namens nicht überzeugend, er passt ( meines Erachtens nach) irgendwie nicht in eine deutsche Familie, wenn die Eltern z.B. Jochen und Anita Schmidt-Meier ( nur beispielhaft!!!)heißen, dass Kind dann aber Hailey. Wo ist da der Bezug?
Ansonsten überzeugt mich auch die Bedeutung gar nicht: Heuwiese?
Aber wir haben nunmal unterschiedliche Geschmäcker und wer sein Kind so nennen möchte: Bitte. Allerdings kenne ich auch drei Haileys ( alle zwischen 4-7 Jahren) und weiß von zwei werdenden Müttern, die den Namen auch in Betracht ziehen. So selten, wie hier dargestellt, ist der meines Erachtens nicht mehr. Aber sollte einem sowieso egal sein, wenn man einen Namen mag.
Ist aber nur meine Meinung...:-)

Charlotte

Chrissy
Gast

Hmmmm.irgendwie glaube ich doch das hier der Neid von anderen spricht....ich habe nie behauptet das unser Kind nur wegen Ihrem Namen besonders ist,sondern ich habe geschrieben,ein besonderer Name,für ein besonderes Kind...natürlich meine ich damit Ihren Charackter...vielleicht mal besser lesen bevor man seinen Senf dazugibt....LG

@Kimberley
Gast

Naja, was du für eine Rechtschreibung an den Tag legst, ist ja grauenhaft. Da sieht man es mal wieder, dass seltene englische Namen nicht gerade dafür sorgen, dass man alles im Leben so toll kann ! Und mit genau dieser Rechtschreibung untermauerst du sogar Martins Argumentation. Glückwunsch !

@Chrissy
Gast

Meinst du nicht, dass es ein bisschen übertrieben ist. Klar, für euch ist euer Kind das Beste, Schönste und Tollste. Aber für andere Eltern ist ihre Sarah die Beste, Schönste und Tollste. Ein Name macht ein Kind nicht zu etwas Besonderem, sondern der Charakter des Kindes.
Ich habe schon Kinder mit 5 seltenen Vornamen erlebt, die menschlich gesehen so auf unterstem Niveau standen und ein Mädchen mit dem Namen Anna, die einfach wundervoll ist. Die Häufigkeit eines Namens hat nicht zwangsläufig was damit zu tun, wie "Besonders" ein Kind ist. Anderen Leute ist das ziemlich egal. Habe eher die Erfahrung gemacht, dass Kinder mit ausländischen Vornamen + dt. Nachnamen belächelt werden, als bewundert. Das hat nichts mit Neid zu tun, es klingt einfach blöd.
Aber alles Geschmacksache und schlechteden lassen sollst du dir den Namen nicht, wäre ja auch echt doof !

Lili Marie@...
Gast

Hailey ist an sich ein schöner und wohlklingender Name. Allerdings finde ich (ist jetzt nur mein Empfinden!), dass Hailey Hoffmann sich schrecklich unmelodiös unhört. Namen aus zwei verschiedenen Sprachfamilien hören sich in den seltensten Fällen gut an ( mag es geben, aber nicht in dem Fall). Das hört sich so gezwungen gewollt an, dass es nicht mehr schön ist. Aber es ist ja die Hauptsache, dass ihr (und irgendwann das Kind) damit zufrieden seid.

Lili Marie

...
Gast

ich möchte in späterer Zukunft meine Tochter auch Hailey nennen ich finde den name einfach traumhaft .!
er hat was wohl klingendes und niedliches .

mein zukünftiger heißt hoffmann mit nachname , typisch deutsch aber ich finde das Hailey hoffmann nicht im geringsten Schlecht klingt

Chrissy
Gast

Hallo Ihr lieben...also ich finde den Namen einfach super!!! "er" hat einen aussergewöhnlichen klang...also meine Tochter 6 Monate alt (fast 7) geb. am 01.01.2010 auch hier im Babyalbum,heißt Haylie Lange...ich finde er passt totl gut zu unserem kleinen Engel und wir können uns keinen anderen namen für Ihr vorstellen,und ausserdem hört man ihn in Deutschland sehr selten...das war ja auch gewollt unserem kind einen namen zu geben der nicht gängig (wie z.b. Sarah heißt ja fast jedes 3te kind) ist.ein besonderer name für ein besonderes Kind :-) ps: ich lasse mir den Namen auch von niemanden schlecht reden!!! *zunge raus streck*

völlig
Gast

unpassend, für ein Mädchen, dass keinen englischen Nachnamen hat. Hailey Schnarrenberg, komm mal nach vorne. Nee, muß nicht sein.

@...wer auch immer
Gast

Und was ist daran so schlecht?
Der Name ist total hübsch da kann man wirklich froh sein, dass er nicht so bekannt ist schlecht gemacht wird wie Jacqueline.

@Nina
Gast

Der einzigste unterschied zwischen Hailey und Chantal ist das Hailey noch nicht so verbeitet ist hier wie z.b Jaqueline!

Nina
Gast

Ich finde den Namen auch super schön.
Ich weiß gar nicht was der Martin für ein Problem mit dem Namen hat.

Und ganz ehrlich - lieber Hailey als Jacqueline oder Chantall :D

Aylin
Gast

Wenn man den Namen Hailey richtig ausspricht, also "Heyli", klingt er wirklich einfach nur süß und bezaubernd!!! :D
Ich liebe diese Friedlichkeit, die dieser Klang des Namens ausstrahlt ! Jedes mal wenn ich diesen
zauberhaften Namen ausspreche muss ich immer diesem wundervollen Klang nachlauschen und lächeln!!!

Außerdem find ich die Bedeutung von Hailey,
also .. "Heldin" üüüüübelllst GEILLLL!!! :D
...oder eben auch "Heuwiese"... xD

Aber ich finde sowohl diese, also "Hailey" als auch die andere "Haylie"- Schreibweise schön! ;)

Ein echt wunderschöner Name!! Bin ernsthaft am überlegen, später eines meiner Kinder so zu nennen... aber das hat ja zum Glück noch Zeit!! :)

Joschi
Gast

Hailey ist ein sehr schöner und wohlklingender Name...jedoch muss ich mich jenen Kommentatoren anschließen, die schreiben, dass er eher weniger zu einem gewöhnlichen, deutschen Nachnamen nun wirklich nicht passt, denn Leute, so ist es einfach auch. Der Name mag an sich noch so schön sein, wenn er nicht zum Nachnamen passt, klingt es nunmal ein bisschen doof (in manchen Fällen wohl auch arg doof)^^

Also, wenn ich nach Amerika oder Großbritannien oder sonst wohin auswandern würde, wo der Name geläufiger ist, dann hätte ich weniger Bedenken, diesen Namen zu vergeben,- aber hier in Deutschland ist der Name einfach nichts, sorry^^ Da wird man doch sofort als Asi oder Dummkopf abgestempelt (dem stimme ich übrigens nur bedingt zu), also tut das euch und euren Kindern nicht an...

LG

Emily
Gast

Meiner Meinung nach ist der Name eigentlich schon ganz toll, aber kombiniert mit so einem deutsch doofen Nachnamen klingt das ganz schon blöd! lD

Nochwas
Gast

Und der Höhepunkt ist ja, wenn dann so ein Name vor lauter Kreativität auch noch falsch geschrieben wird. Hayley, Hailiee, einfach schlimm.

XDDD
Gast

FAKEFAKEFAKEFAKEFAKEFAKE

Ich
Gast

schließe mich Mila an. Wenn man keinen englischen Nachnamen hat, finde ich es albern. Und das ist ja wirklich eine Häufung von abgehobenen Namen.

glücksmum
Gast

Meine Tochter ist jetzt 2einhalb jahre jung und trägt den wunderschönen namen Hailey Olivia Grace..habe schon eine Tochter namens Lucia Ashley..da meine kinderplanung mit dem 2.kind abgeschlossen war,war es mein wunsch der kleinen meine lieblings namen zu verpassen;)deswegen auch gleich drei auf einmal:)

glücksmum
Gast

Meine Tochter ist jetzt 2einhalb jahre jung und trägt den wunderschönen namen Hailey Olivia Grace..habe schon eine Tochter namens Lucia Ashley..da meine kinderplanung mit dem 2.kind abgeschlossen war,war es mein wunsch der kleinen meine lieblings namen zu verpassen;)deswegen auch gleich drei auf einmal:)

Ianina
Gast

Upss sorry :)
heiße natürlich Ianina..
war ein N zu viel xD

Iannina
Gast

Die Tochter meiner Schwester Darlia heißt Hailey Mylene.Ich mag ihn

Mila
Gast

Ich kenne eine 5 Jährige Hailiee Ashley Hammerschmitt!
Das ist eine Bestrafung!
Ich meine, es gibt so viele wundervolle deutsche Namen, warum muss es immer ein Ami-Name sein?!?!

S.
Gast

Ich finde die Schreibweise "Haylie" am schönsten. Ich kenne ein kleines Mädchen, jetzt 5 - 6 Monate jung, Namens Haylie Olivia ( Olivia aber englisch gesprochen ) :)

Ich
Gast

Halte auch nichts von diesem Schubladendenken, aber Kommis wie der letzte tragen nicht gerade dazu bei, Leuten ihre Vorurteile zu nehmen.

Marion
Gast

Wisst ihr was grusselig ist wenn man so einen behämmerten namen wie ich hat ich bitte euch Marion was für ein Anno 18 hundert name. ich bin 25 und muss mir so einen namen ein leben lang an tun der nach nichts klingt nach rein gar nichts .
und wenn ich dann höre das man an hand von namen weis das der jennige Hartz 4 ist na super dann müsst ich ja schon seit 25 jahren auf hartz 4 sein erlich da könnt ich die krise bekommen sollt mal bei der Arge nach fragen ob ich hartz4 bekomme weil ich einen namen habe der so nach hartz 4 klingt wer so eine aussage macht das man an hand von namen das weis der hat nicht mehr alle latten auf dem zaun erlich.

so und jetzt zum namen Hailey ich find ihn sehr schön dieser name ist aber kein neu modischer name diesen namen gibts es schon sehr lange nur er ist nicht so bekannt .

aber am besten klingt er wenn man ihn so schreibt Hailey Anna-Mae ist sehr weiblich

find ich persöhnlich in dieser form sehr schön

liebe grüße Marion die am liebsten diesen namen nicht hätte

kimberley
Gast

hubs ...da sind auch ein paar rechtschreibfehler mit drin ...naja pasiert wenn man so schnell schreibt ...=)

kimberley
Gast

ich weiß nicht was das gelabere von wegen harz IV und so weiter soll ...warum sollte man sein kikn denn nicht so nennen nur weil es i-welchen leuten gegen den strich geht ...nur weil wir deutsch sind oder in deutschland leben heißt das noch lange nicht as man deutsche namen nehmen muss ...oder liege ich da so falsch ...man nennt sein kind nicht aus mode gründen i-wie sondern weil einem der name gefällt ...ich finde es nicht fair die leute nur wegen eines namens so zu beurteilen ...aber gerade das ist das schlimme heutzutage ...alle denken nur noch oberflächlich ...keiner sieht was dahinter steckt ...und aus dem grund finde ich das echt abwertend so zu kommentieren ...ich habe ach keinen deutschen namen das hat aber noch lange nichts zu sagen ...mir persöhnlich gefällt hailey sehr ...und nicht weil ich zu den leuten gehöre die ihr hier auf grund des namens in eine schublade steckt sonder weil er mir gefällt ...ich bin eher für englische namen als für deusche da ich sie vom klag her schöner finde und sie hier nicht so geläufig sind

...aber an die leuet die so denken wie zB martin ...ich würde erst mal nachdenken bevor ich solche beschuldigungen machen ...und für mich haben solche leute einen schlechten karackter ...ich hoffe ihr denkt da mal drüber nach ...

mfg Kimberley

Mit
Gast

Dem Kometen hat der Name weißgott nichts zu tun. Ich bin der Meinung, dass man seinem Kind keinen Gefallen tut, wenn man es hier so nennt.

Selina
Gast

Ich liebe diesen Namen ja, es gibt doch auch so einen Halleyschen Kometen, ich find das also schon was besonderes. Früher hab ich außergewöhnliche Namen ja immer gehasst, ich wollte immer Eva oder Anna oder wie auch immer heißen, aber mittlerweile bin ich richtig froh um meinen Namen. Ich kenne persönlich niemanden der so heißt, naja, ist auch egal, Hailey ist jedenfalls ein wunderschöner Name. :)

Samantha
Gast

nur das ihr das wist ich bin @.... da unten nicht das ihr jetzt irgend wie vewrirt seit weil ich das schreibe xDD

Samantha
Gast

OMG merke erst beim 3 mal durchlesen wie VIELE rechtschreibfehler ich habe
joa deutsch ist halt nicht meine stärke:}

Guter Tipp
Gast

Vorher nochmal durchlesen, dann abschicken ;)

....
Gast

sry hab n par rechtschreibfeler und mal buchstaben ausgelasen xDDD man ey wieso passiert mir das immer :]

....
Gast

@es ist da kann dir nur rechtgeben jeder hat nen anderen geschmack wenn der name jemanden gefält dann last ihn doch ich finde denn namen auch schön jeder bestimmt selbst wie seine kinder mal heißen werden ess were jaa auch blöt wenn jetzt jeder auf der welt einen glaichen namen hätte ich sage jaa auch nicht zuu irgendwem du solst jetzt dein kind ....... soo nenen jeder bestimmt selbst und wenn euch ger name nicht gefält euer problem es gibt menschen die den namen sehr mägen und es ihnen egal ist was andere dazu sagen

Es ist
Gast

sicher nicht nett, Menschen wegen seines Namens zu hänseln, aber es ist doch normal, dass es andere Geschmäcker gibt. Man kann nun nicht erwarten, dass jeder Name jedem gefällt oder das alle die gleichen Namenskombinationen mögen. Ich weiß jetzt nicht, ob du Engländerin bist, dann ist es doch ein ganz anderes Ding. Aber Hazel Lehmann... Du kannst mir nicht verbieten, das nicht schön zu finden.

Hazel
Gast

habe auch nen englischsprachigen namen so wie Hailey und finde es doof dass so häufig drüber hergezogen wird

Hanne
Gast

Hailey, Kimberly, Ashley, Miley ... Es tut mir leid, aber für mich geht das gar nicht. Und wenn die Bedeutung vielleicht noch so schön ist, die hören sich alle an, wie einer amerikanischen Soap entnommen. Es gibt auch weniger flippige Namen mit schöner Bedeutung. Ganz abgesehen davon, dass man daran nicht als erstes denkt, sondern erstmal den Klang oder eben Mißklang wahrnimmt. Und dann noch ein schöner deutscher oder slawischer Nachname dazu, super.

@ Sanne
Gast

Da muß ich aber wirklich schmunzeln. Wer sagt dir, dass Hailey in nächster Zeit nicht auch zum Modenamen wird ?

sanne
Gast

Unsere Tochter 1Jahr heißt Hailey. Uns hat der Name, und vor allem die Bedeutung aus dem amerikanischen "Heldin" auf Anhieb super gefallen. Für uns kam ein anderer Name in Frage. Unsere Prinzessin musste sehr viel kämpfen um gesund und munter auf die Welt zu kommen. Daher war uns die Bedeutung des Namens auch sehr wichtig.

Diese Diskussion um Hochhausnamen finde ich generell mehr als überflüssig. Insbesondere das angeblich Hailey ein solcher Name sein soll verwundert doch sehr, da er in Deutschland nicht gerade sehr häufig vorkommt. Leider kann kann heute jeder sehr schnell und vor Allem ungewollt zum Hartz IV Empfänger werden. Häufig sind die sogenannten "Hochhausnamen" doch schlichtweg Modenamen und daher ist es aus meiner Sicht dann widerum nicht verwunderlich dass er auch in den unteren Schichten häufiger vorkommt, genauso wie allerdings in den anderen Schichten. Ich z.B. habe studiert und mein Mann ist ein erfolgreicher Unternehmer, und unsere Kinder tragen außergewöhnliche Namen. Ich selbst habe einen absoluten Modenamen der 70er Jahre und für mich stand fest, dass ich einen solchen Namen für meine Kinder nicht möchte.

sanne
Gast

Unsere Tochter 1Jahr heißt Hailey. Uns hat der Name, und vor allem die Bedeutung aus dem amerikanischen "Heldin" auf Anhieb super gefallen. Für uns kam ein anderer Name in Frage. Unsere Prinzessin musste sehr viel kämpfen um gesund und munter auf die Welt zu kommen. Daher war uns die Bedeutung des Namens auch sehr wichtig.

Diese Diskussion um Hochhausnamen finde ich generell mehr als überflüssig. Insbesondere das angeblich Hailey ein solcher Name sein soll verwundert doch sehr, da er in Deutschland nicht gerade sehr häufig vorkommt. Leider kann kann heute jeder sehr schnell und vor Allem ungewollt zum Hartz IV Empfänger werden. Häufig sind die sogenannten "Hochhausnamen" doch schlichtweg Modenamen und daher ist es aus meiner Sicht dann widerum nicht verwunderlich dass er auch in den unteren Schichten häufiger vorkommt, genauso wie allerdings in den anderen Schichten. Ich z.B. habe studiert und mein Mann ist ein erfolgreicher Unternehmer, und unsere Kinder tragen außergewöhnliche Namen. Ich selbst habe einen absoluten Modenamen der 70er Jahre und für mich stand fest, dass ich einen solchen Namen für meine Kinder nicht möchte.

Gudrun
Gast

Schön, mal jemand, der sich traut das auszusprechen. Meist wird man dann als engstirnig und sogar rassistisch bezeichnet.
Es gibt leider immer mehr, die kein Problem mit den schrägsten Namenszusammenstellungen haben.
Hailey Chantal Müller, Miley Joel Schulz, das ist drauf und dran, Normalität zu werden. Ich finds gruselig.

Ein
Gast

Name der mir sehr gefaellt, in einem deutschsprachigen Land vielleicht weniger da er in die jeweilige Sprachkultur nicht so gut reinpasst.

Karl
Gast

Gefällt mir nicht.Wußte nicht mal das es ein Mädchenname ist.Klingt grausam.Außerdem will man seinen Namen doch nicht ständig erklären müssen.

Gudrun@ Sarah
Gast

Also, zu argumentieren, man würde ja auch Computer sagen, ist schon sehr merkwürdig. Und weltoffen kann man auch mit einem nichtenglischen Namen sein.
Natürlich ist dieses Unterschichtengelaber bescheuert und es geht mir auch gewaltig auf den Senkel. Aber man muß auch nicht unbedingt jede Modewelle mitmachen, wenn es um Namen geht. Den trägt man schließlich ein Leben lang. Und wenn ich weiß, dass ein Name mit einem gewissen Ruf behaftet ist, ob berechtigt oder nicht, dann tue ich das meinem Kind nicht an.

@Martin
Gast

Sorry, für mich klingt das auch sehr nach Quatschboje... schwer anzunehmen was du so von dir gibst und vor allem etwas gewagt, wenn nicht sogar unverschämt beleidigend, deine Theorien. Ist nicht wert auf eine derartig niedrige "Argumentation" einzugehen.

@Anna: da find ich Pearl als ZN passender als Perle, da beide Namen dann der selben Sprachkultur angehören:)

Sarah
Gast

Hallo!
Bin zufällig hier gelandet und muss nun auch mal was los werden. Unsere Tochter heißt Hailey, wir mussten keinen zweiten Namen dazu nehmen. Zugegeben, die Schreibweise ist gewöhnungsbedürftig, aber sogar ich muss immer angeben wo das H in meinem Namen vorkommt, der ja eigendlich sehr populär ist. Einem Kind eine gewisse soziale Schicht zu unterstellen, nur weil es nicht so heißt wie alle anderen finde ich schrecklich und absolut Engstirnig. In unserer Zeit sollten wir uns an fremd- und besonders englischsprachige Begriffe gewöhnt haben die uns täglich im Alltag begegnen (computer, trainer, fitness, fair, foul, jogging, bowling, mascara ... um nur einige zu nennen). Warum also nicht ein englischer Name. Desweiteren habe ich in den Medien noch keine Hailey als "Problemkind " oder " Harz IV Kind" gesehen, ich habe aber auch weder Zeit noch Lust mich mit so einer Unterhaltungsweise zu beschäftigen. Wir haben diesen Namen gewählt weil er uns gefällt, er gut in unsere Zeit passt und die Möglichkeiten in einem zumindest englisch sprachigem Land andere sind.

[:
Gast

Wunderschöner Name, obwohl mir die Schreibweise 'Hailie' besser gefällt.

Meine Tochter heißt auch Haley...
Gast

...und ich kann mir keinen anderen Namen mehr vorstellen...Ich wollte (2004) nur das sie
Haley June heißt, aber die Leute beim Standesamt waren der Meinung das June (griech. Göttin) ebenfalls nicht weiblich genug ist, und so musste ich noch einen dritten eindeutig weiblichen Vornamen nehmen...Heute braucht man es nicht mehr......
Sicherlich hat man damit Probleme, wenn die Leute ignorant sind und ihn nicht verstehen wollen...aber meine Tochter hat damit keine Probleme und bin fast nur auf positive Resonanz gestoßen, dass der name so einfach ist, und so eine schöne Melodie hat...

anna
Gast

meine kleine tochter heisst haylie perle, weil sie meine kleine perle ist ;) ich bin 48 und nochmal ungewollt schwanger geworden, ich hab ja auch noch drei andre kinder, stephanie, julian und korbinian. da passt haylie eig nicht so dazu aber mein mann ist russe und da finde ich kann man sich das leisten weil der nachname dann passt

Anja
Gast

Ich habe in meiner eigenen Kindergartengruppe eine Hailey und der Name passt super zu ihr. Ich finde ihn sehr wohlklingend und melodisch. Ein sehr schöner Name.

Martin
Gast

Ich muss mir nicht solche Namen ausdenken und habe es auch nicht nötig zu lügen ... diese Kinder besuchen ein und dieselbe KiTa! Ob du es nun glaubst oder nicht...

Weiterhin habe ich die Bezieher von ALG II oder Hartz-IV nicht denunziert, sondern meine persönliche Erfahrung mit der Herkunft der Eltern dieser namensgeschundenen Kindern ausgedrückt. Das ist ein Unterschied.

Und es ist einfach Fakt, dass sich solche Namen, die sie auch passenderweise als "tragisch" bezeichneten, in dieser gesellschaftlichen Gruppe häufen. Davon ausgenommen sind natürlich die "Promi-Kids"... diese werden leider durch einschlägige Medienabarten derart vermarktet, dass Leuten, welche zu viel Zeit vor der heimischen Glotze verbringen, nichts besseres einfällt als ihre Kinder durch wahnsinnige Namenskrankheiten auf ein solches Niveau anheben zu wollen.

MfG, Martin

Also
Gast

Tut mir leid, aber ich glaube dir kein Wort von dem was du schreibst! Summer Jane, Zoe Summer und weiss-der-Geier in der selben Kindergartengruppe deines Sohnes??? Nein, also wirklich... das kauf ich dir ab, sorry!

Auch deine Kategorisierung was "Untergruppen" und HartzV anbelangt, also entschuldige... aber mit diversen Aussagen sollte man etwas vorsichtig sein! Ich habe (studierte!) Menschen erlebt die in die Arbeitslosigkeit abrutschten und nun HartzV beziehen und sich von deiner Theorie mehr als beleidigt fuehlen wuerden!

Ich finde diverse Namen mindestens genauso tragisch, diverse Aussagen wuerde ich deshalb trotzdem niemals taetigen!! Menschen in einer Werteskala einzuorden (Unterschicht, Oberschicht.. etc), sagt sehr viel ueber den Menschen selbst aus der dies tut....

Martin
Gast

Guten Abend,

nachdem neben einer Zoey Sunshine, einer Summer Jane nun auch eine Hailey Heaven die Kindertagesstätte meines Sohnes besucht, bekomme ich nur noch Kopfschmerzen vom Kopfschütteln. Wie kann man seinen Kindern nur solche Namen zumuten? Erzieher, Lehrer, Freunde, Behörden, etc. werden diesen Namen im seltensten Fall richtig schreiben oder aussprechen können. Selbst das eigene Kind, welches diesen Namen auferlegt bekommt, wird lange seine Schwierigkeiten damit haben...
Aber im Wesentlichen stört es mich, dass die Eltern einfach nur versuchen, sich über einen "exotischen" Vornamen auszudrücken und ihre Kinder nur dadurch als etwas besonderes annehmen oder für Außenstehende interessant machen zu wollen. Dem ist nicht so!
Und es ist wirklich schade, dass die namensgebenden Eltern in 100 % der Fälle, die ich bisher erleben durfte, der unter(st)en sozialen Schicht angehören. Wahrscheinlich liegt die Namensgebung im "Hartz IV"-TV und dem ganzen (Pseudo)Promi-Shows begraben.

Mein Beileid für alle Kinder aus dem deutschsprachigen Raum, die solche Namen tragen!

Martin

mel
Gast

so geil der name wenn wir mal ein 2. kind wollen und es wird ein mädchen werde ich sä hailey nennen so geil der name besser als maria johanna und so

Melanie
Gast

wunderschön!!!

Naaa Jaaa
Gast

Hailey, Miley, Kimberly ... alles nicht so mein Fall.

dschana
Gast

Absolut geiler name!!!

Fenja
Gast

Ich find den Namen sooo cool! Wenn ich älter bin und ein Mädchen bekomme werde ich sie Hailey Rose nennen!!

Gast

Ich bekomme in ca 8 wochen auch eine tochter und würde sie gerne hailey nennen leider finde ich keinen passenden 2 namen dazu =(

Liebe Grüße

Anne
Gast

Mmmh, Standesbeamte fordern hierzulande aus amtlichen Gruenden einen Zweitnamen. Dass es danach spaeter immer wieder und trotz allem zu Verwechlungen kommt, kann man natuerlich nie ausschliessen.

Der Name Hailey an sich gehoerte fuer mich immer eindeutig dem weiblichen Geschlecht an... ich kenne viele andere Namen, bei denen die sich diese Eindeutigkeit nicht immer klar erkennen lasst...

Hayley
Gast

Ich wollte was zu den Kommentaren mit dem Geschlecht sagen.
Da ich Engländerin bin, mussten meine Eltern nach meiner Geburt einen Zweitnamen überlegen wo man klar erkennen konnte das es sich um ein Mädchen handelt.
Trotz alldem das ich immer wieder meinen Zweitnamen bei Bewerbungen oder so mit beifüge, bekomme ich trotzdem immer wieder Post wo dann drin steh: Sehr geehrter Herr...
Also ist es eigentlich egal was man für einen Zweitnamen dazu tut, weil viele sehen halt nur den ersten Namen und denken gleich an einem Mann. Ich hab mich schon daran gewöhnt und find es auch immer wieder witzig wenn das passiert.
Klar ist der Name sehr ungewöhnlich in Deutschland, aber ich kann versichern das man in anderen Ländern durch die schreibweise des Namens es erkennen kann ob männlein oder weiblein:-) Durch die Schreibweise meines Namens oder halt Hailey geschrieben wissen die dann das es sich um eine weibliche Person handelt und bei der Schreibweise Haley das es sich um eine männliche Person handeln muss.
Und mit der Aussprache des namen ist das auch kein problem. Im englischen Spricht man es halt Hey (wie bei der Begrüßung) - Li aus und im deutschsprachigem Raum kann man es Heli aussprechen.

Ehrlich
Gast

gesagt, diese Geschichte kaufe ich nicht so ganz ab (sorry). Hailey Jordan wuerde in einem deutschen Standesamt kaum angenommen werden, da beide Namen Unisex-Namen sind, sprich: sowohl Erstname als auch Zweitname sind maennlichen/weiblichen Ursprunges. Also dass bei euch der Standesbeamte keinen anderen Zweitnamen verlangt hat, scheint mir etwas suspekt (wozu sollte er ueberhaupt einen Zweitnamen verlangen wenn danach noch immer nicht eindeutlich ersichtlich ist, um welches Geschlecht es sich dabei handelt- den diesen Nutzen erfuellen geforderte Zweitnamen...

unter mir
Gast

Da der Vorname sowohl männlich als auch weiblich besetzt ist, ist die Frage nach dem Geschlecht völlig normal und damit hättet ihr rechnen müssen und das wird auch ihr Lebe lang so bleiben. Das als dämlich zu bezeichnen, finde ich geradezu unverschämt. Es gibt mit Sicherheit Namen, die dir auch nicht geläufig sind. Schonmal darüber nachgedacht ? Es ist was anderes, ob man sich zwecks Namenssuche damit befasst oder ob man unvorbereitet damit konfrontiert wird.
Im Übrigen gefallen mir weder die einzelnen Namen noch die Kombination. Welches Promikind heißt denn so ?

Haileys Mom
Gast

Meine Tochter heißt "Hailey Jordan". Jetzt werden wir immer gefragt ob sie ein Junge oder Mädchen ist weil alle an Michael Jordan denken. eigentlich wirklich selten dämlich dieser Vergleich haha
Sollen doch alle an "Crossing Jordan von VOX" denken :D
Aber ich liebe ihre Namen. Und das Beste ist das man sie nihct abkürzen kann :D

@Charlotte
Gast

Stimmt!

Alex
Gast

Ich finde schon seit ca. 5 Jahren den Namen Hailey voll schön. Wenn ich eine Tochter bekommen sollte, werde ich sie wahrsch. Hailey Jules nennen. Finde das passt gut zusammen.
Allgemein kliengt der Name sehr weich. Und es gibt keine Abkürzungen.

Charlotte
Gast

Die Tochter eines Freundes heißt ,,Hailey Jean". Auch wenn ich jetzt nicht der fan von Doppelnamen bin, das ist ein sehr schöner Name :D

Norma
Gast

Also ich finde Hailey jetzt nicht mehr so ausgefallen. Ich mag den Klang und die Bedeutung... irgendwie gibt's da echt nichts bei mir auszusetzen. Kommt auf meine Liste.

anja
Gast

Ich habe meine Tochter Hailie Tyra genannt. wollte eigentlich entweder nur hailie oder nur Tyra. aber das standesamt hat aufgemuckt. meinten man hört das geschlecht nicht raus. deswegen noch einen zweiten mädchen namen. bekloppt oder? das war 2003

Christina
Gast

Ich habe mir als kind immer gewünscht,dass ich einen außergewöhnlicheren namen hätte.
diesen wunsch habe ich meinen zwillingen ermöglicht :-)

Christina mit Hailey und Hilary(beide 2 jahre alt)

Leider
Gast

Schön ausgefallen, das scheint bei vielen eltern das einzige kriterium zu sein

Janet
Gast

Meine Tochter (1jahr) heißt Hailey Sue,bin super stolz auf diesen Namen,er passt einfach,sie hat nen super dickkopf,genau wie die Mama :-) und weiß was sie will...Er ist schön ausgefallen und nicht so komerz wie z.B Leonie,bei diesem Namen muß ich komischer Weise immer an Pferde denken.

Zu einem
Gast

Englischen nachnamen ist das okay, ansonsten finde ich es unpassend. Haley kasulke, das muß nicht sein.

Lari
Gast

Ich liebe den Namen!
Sowieso finde ich Namen mit -i laut hinten toll. Wie Ashley, Hailey oder Kailee.
^^ Wunderschön

Fabiana
Gast

Also ich LIEBE diesen namen . ok ich bin noch nicht in dem Alter mir Gedanken über den Namen meiner Tochter zu machen , aber egal ( : ich werde auf jedenfall meine Tochter ( wenn ich hoffentlich eine bekomme ) Haley nennen . ich bevorzuge die schreibweiße HALEY ohne i nach dem a . und ich wusste die bedeutung noch garnicht bis heute , jetzt gefällt er mir noch mehr ! ( ; toller Name !

jami
Gast

Echt traumhafter name- voll putzig!

Mary
Gast

Meine kleine Cousine (10 Monate alt) heißt Hailey Heaven, aus dem einen Grund (Heldin, wie schon gesagt) und Heaven, weil ihr großer Bruder im Bauch seiner Mutter gestorben ist. Heaven steht also dafür, dass ihr großer Bruder vom Himmel aus auf sie aufpasst. Ich finde der Name hat große Bedeutung.

PP
Gast

Meine Tochter heißt Haily und ich finde ihn immernoch süss.

Charakterlich ist sie ein Dickkopf , weiß was sie will und total süss wie sind die anderen hailys?

@...
Gast

warum sollte es em's tochter nicht gut gehen?
er hat übrigens noch 2 weitere (adoptiv)töchter und scheint ein toller vater zu sein, aber das gehört hier irgendwie gar nicht hin :-P

leila
Gast

ich meinte hailie:Dsry

leila
Gast

also sogar die ex von eminem ,die sons kein gutes haar an ihm gelassen hat, hat gesagt das er ein großartiger vater is...er trägt sie wirklich auf händen..hailey jade ist wirklich ein wunderschöner name...aber ich würd keinen promikindernamen 1:1 übernehmen..

sandra
Gast

Ich finde hailey auch superschön, mag es aber mit dem dem zweitnamen róse...also hailey róse

Patty
Gast

Also meine Tochter habe ich auch Haley getauft... aber ich bin auch Americanerin ;)
Ich fand die Combi Haley Jane, wohlbemerkt OHNE Bindestrich sehr schön ;)

Amanda
Gast

Ich werde meine Tochter Hailey nennen, es ist ein Wunderschöner name und ist auch sehr beliebt.. Alleine die Bedeutung: die Heldin (Amerikanisch) einfach der Hammer!!!
Also hoffe das jeder so denkt wie ich..

Ramona
Gast

Ich finde die Bedeutung voll schön..und auch so mag ich den Namen voll gerne. Aber ich denke in Deutschland kommt der leider nicht so gut, wegen der Aussprache und so..-.-
Lg

Jenny
Gast

Hailey ist besser als Hayley. Ich liebe diesen Namen... Der nachname "***" (also amerikanisch) passt total gut dazu.

...
Gast

Eminem hat eine Tochter?
Weiß jemand, ob es dem Kind gut geht?

ich...
Gast

find den namen soooooo schön *schwärm* nur leider passt mein nachname absolut nicht zu hailey :( seufz und zu dem meines freundes erstrecht nicht :( echt schade seufz

eminems...
Gast

tochter wird hailie geschrieben ...wer hat das denn da zugefügt ey

:-)
Gast

meine süße heißt auch hailey :-) wir sind deutsche, haben keinen ausländischen ursrung und fast unser kompletter familiennachwuchs hat außergewöhnlichere namen..... hailey,jason, sidney, dean und tiara...

hallo
Gast

ich suche überall nach der form ... Hailie... wie eminems tochter heißt ... gibs das hier nich :-(

Brigitta
Gast

Liebe Melanie,
ich find es wunderschön,dass du für dein Tochter diese Namen gegeben hast.
Ich träume noch immer davon meine Tochter genauso nennen.Ich bin noch zu jung Kinder zu kriegen, aber wenn ich mal ein Mädchen kriege werde ich auch die Namen geben:Hailey Lynn

Jessica
Gast

Ich finde den namen sehr schön deswegen habe ich meine tochter auch Haily genannt.+

Mfg Jessica

lucia112
Gast

Ich find den namen auch sehr schön,meine tochter soll hailey sophie heißen, ich finde das klingt schön und klingt doch nicht sowie diese typischen amerikanischen namen wie cindy oder sandy...

Peggy
Gast

Hallo, meine Tochter heißt auch Hailey Zoe und alle finden den Namen sehr schön, denn es muß ja nicht sein das man auf dem Spielplatz ist und man ruft den Namen des Kindes und 3 drehen sich um!
und meine erste Tochter heißt Phoebe Tara,
das passt perfekt zusmmen ..
Hailey die Bedeutung einmal Heldin und HeuWiese

Hailey P.
Gast

Ich heiße Hailey :]
Engländer und Amerikaner schreiben den Namen jedoch mit Y also Hayley.
Ich Mag den Namen auch sehr, hier in Detschland wird mein Name jedoch oft Falsch geschrieben sowie ausgesprochen -.-"
Das nervt schon ziemlich!
Zu EINEM kOMMENATR: Hailey erinnert ein nicht an die Harley wenn man die aussprache beherrscht!
Lots of Luv Hailey
XXXXXXXXXX

melanie
Gast

Meine tochter heist hailey lynn und dieser name ist wunderschön!warum sollten unsere kinder den nur alle gleich heisen wie zb.nele oder lena oder dieser ganze kommerziele mist! ich weis das in unserer umgebung nur mein kind so heist und nicht noch tausend andere kinder und das macht den namen so besonders!übrigens bedeudet hailey "heldin"

Zeige Kommentare 1-250 von 293

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Luca

Kommentar von angela

Sorry das ich das sagen muss aber die deutschen haben nen knall!!!! Luca ist ein jungen name!!! da gibt es ...

Dana

Kommentar von leah (13)

Die schildkröte meiner freundin heißt dana, ich wusste gar nicht, dass man den namen auch menschen geben ka...

Birgit

Kommentar von Tiffany

Ich würde gerne Birgit heißen. Mit Tiffany bin ich nie glücklich geworden. Im Übrigen finde ich, dass Vale...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Elisabeth, Gervasius, Hildegrim, Juliana, Juliane, Michaela, Protasius, Rasso, Reto und Romuald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren