Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lyra

Lyra ist ein weiblicher Vorname altisländischer Herkunft.

479 Stimmen (Rang 1154)
7 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1154

Rang 1154
Mit 479 erhaltenen Stimmen belegt Lyra den 1154. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lyra ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lyra

Was bedeutet der Name Lyra?

Bedeutung

musikalisches wesen im olymp

griechischer Name der Leier, eines Zupfinstrumentes; es existiert auch ein Sternbild Lyra bzw. Leier

Im altgaelischen bedeutet Lyra auch Freiheit

Wann hat Lyra Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Lyra aus?

Aussprache von Lyra: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lyra auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lyra?

Lyra ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 215. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 75. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 178. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lyra

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lyra in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 215 217 208 75 (2008)
Österreich 151 149 - 140 (2011)
Schweiz 143 147 146 143 (2020)
Liechtenstein - - - 6 (2004)
Belgien 216 - 221 216 (2020)
Frankreich 407 419 417 407 (2020)
Dänemark 127 133 131 124 (2013)
England 90 137 134 90 (2020)
Schottland 92 104 106 92 (2020)
Irland 108 122 124 108 (2020)
Nordirland 398 425 435 378 (2005)
USA 474 561 557 474 (2020)
Kanada 178 235 227 178 (2020)

Lyra in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lyra in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 75
  • Schlechtester Rang: 217
  • Durchschnitt: 178.25

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lyra

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lyra im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 156 im Juni 2018
Rang 160 im Juli 2018
Rang 168 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 168 im Oktober 2018
Rang 159 im November 2018
Rang 142 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 125 im August 2019
Rang 116 im September 2019
Rang 116 im Oktober 2019
Rang 118 im November 2019
Rang 114 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 209 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 213 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 208 im Juli 2020
Rang 206 im August 2020
Rang 197 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 181 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 224 im Januar 2021
Rang 181 im Februar 2021
Rang 173 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 164 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 122 im Juli 2021
Rang 139 im August 2021
Rang 129 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 167 im Dezember 2021
Rang 200 im Januar 2022
Rang 170 im Februar 2022
Rang 158 im März 2022
Rang 178 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 186.81

Geburten in Österreich mit dem Namen Lyra seit 1984

Lyra belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3278. Rang. Insgesamt 9 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3278 9 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lyra besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (4)
  • 25.0 % 25.0 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Hamburg
  • 25.0 % 25.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 25.0 % 25.0 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Oberösterreich
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Lyra? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lyra als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lyra besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lyra.

Häufigkeit des Vornamens Lyra nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lyra

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Iri
  • Lay
  • Ly
  • Lyly
  • Lyrali
  • Lyri
  • Lyrinchen

Ähnliche Vornamen

Beliebte Doppelnamen mit Lyra

Lyra in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lyra

Lyra
Hauptfigur aus dem Roman "Die Heldenmutter" von Wolfgang Hohlbein
Lyra Belacqua
Romanfigur aus "Der goldene Kompass"

Lyra in der Popkultur

Lyra Erso
Figur aus dem Film "Rogue One: A Star Wars Story"

Lyra in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lyra wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ly-ra
Endungen
-yra (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Yrla (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lyra - gebildet werden können.
Rückwärts
Aryl (Mehr erfahren)Lyra ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Lyra in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01111001 01110010 01100001
Dezimal
76 121 114 97
Hexadezimal
4C 79 72 61
Oktal
114 171 162 141

Lyra in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lyra anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
57 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lyra buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ypsilon | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Yankee | Romeo | Alfa

Lyra in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lyra in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lyra
Altdeutsche Schrift
Lyra
Lateinische Schrift
LYRA
Phönizische Schrift
𐤋𐤅𐤓𐤀
Griechische Schrift
Λψρα
Koptische Schrift
Ⲗⲩⲣⲁ
Hebräische Schrift
לורא
Arabische Schrift
لــوــرــا
Armenische Schrift
Լըռա
Kyrillische Schrift
Лыра
Georgische Schrift
Ⴊვრა
Runenschrift
ᛚᛦᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓂋𓄿

Lyra barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lyra an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lyra im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lyra im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lyra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lyra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lyra im Tieralphabet

Lyra im Tieralphabet

Lyra in der Schifffahrt

Der Vorname Lyra in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· -·-- ·-· ·-

Lyra im Flaggenalphabet

Lyra im Flaggenalphabet

Lyra im Winkeralphabet

Lyra im Winkeralphabet

Lyra in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lyra auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lyra als QR-Code

Lyra als QR-Code

Lyra als Barcode

Lyra als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lyra?

Wie gefällt dir der Name Lyra?

Bewertung des Namens Lyra nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lyra?

Ob der Vorname Lyra auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (71.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (80.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (80.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (41.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (71.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.4 %)
Was denkst du? Passt Lyra zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lyra ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (31.6 %) modern (69.1 %) wohlklingend (83.8 %) weiblich (78.7 %) attraktiv (81.6 %) sportlich (63.2 %) intelligent (83.1 %) erfolgreich (70.6 %) sympathisch (83.8 %) lustig (63.2 %) gesellig (55.9 %) selbstbewusst (73.5 %) romantisch (73.5 %)
von Beruf
  • Musikerin (6)
  • Künstlerin (1)
  • Autorin (1)
  • Agentin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lyra und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lyra ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lyra

Laura
Gast

Die Aussprache mit ü gefällt ja leider wenigen Leuten, aber ich liebe sie. Lüra, wie das Instrument; ich finde, das klingt stark und edel. Hatte ein Haustier mit dem Namen und seither finde ich ihn noch viel schöner, weil es auch nach langer Zeit nicht langweilig wurde (manche Namen gefallen einem ja nur ganz kurz). Lyra ist schön, ich mag aber die Aussprache Leira (mit deutschem, hartem r nicht).

Moritz
Gast

Persönlich finde ich sowohl die englische als auch die deutsche Aussprache(Laira-Lüra) sehr schön, ich würde allerdings nie auf die Idee kommen, mein in Deutschland lebendes Kind mit einem englischen Vornamen/einem Vornamen englischer Aussprache zu versehen. Aber in beiden Versionen ein sehr wohlklingender Name, finde ich, und ich werde, falls ich eine Tochter haben werde, sie so nennen.

Sebastian
Gast

Wir haben unsere Tochter auch Lyra (ausgesprochen mit "y" als "ei", folgend dem "Goldenenen Kompass") genannt und lange über die Schreibweisen Leira, Leyra, Laira und Layra nachgedacht, uns dann aber für diese Variante entschieden. Bis jetzt (sie ist erst 20 Monate) mussten wir uns wider Erwarten selten erklären. Die meisten Leute fragen einmal und sprechen den Namen dann richtig aus.

cucu
Gast

Ich habe meine Tochter Layra genannt und er wird auch mit (ai) ausgesprochen ich finde das so am schönsten und auch die Schreibweise finde ich persönlich sehr schön.

Ciéla
Gast

Lyra ist mein Lieblingsname, allerdings sprech ich ihn weder Lüra noch Leira aus, sondern eher Lira... mit einem ganz leichtem tick zum ü, das klingt irgendwie. ... weich. Ich kenne es auch nur als übersetzung von Lied. Vielleicht liegt es daran. Ich findeeauch, es hat was von einer Eule...

Alex
Gast

Lyra ist der lateinische Name der Stadt Lier (Belgien).

Lyra
Gast

Also ich selbst heiße so. Aber mit der ausprache lüra. Ich hatte mich am Anfang geschämt. Aber jetzt luebe ich den namen. Wie findet ihr den Namen Benita??????

christine
Gast

Ich kenne den Namen nur so ausgesprochen : Leira. Find ihn so ausgesprochen eig. am schönsten:). Würde mein Kind auch so nennen.LG CH
PS: Glaube das der Name ist erst nach "Der Goldene Kompass" populär geworden

@ Nancy
Gast

Wie sprichst du es denn aus?
Lüra, Leira oder Lira? Samia oder Zämia?
Also ich würde ihn Lüra Samia aussprechen. Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege!

Das wüsstest du gern
Gast

Ja also find ja das Ethan das ein besserer Name ist ... Jetzt ratet mal von wo ich DIESE beiden Namen kenne (Ethan & Lyra) GANZ GENAU POKEMON !!! Er is ganz ok aber Ethan is besser

Nancy
Gast

Meine Tochter heißt Lyra Samia und wir sind ganz stolz darauf!!! Auch wenns manchmal falsch ausgesprochen wird- aber man kanns berichtigen...

Tim
Gast

@unter mir:

Lyra - Walburga?
Wieso ein Bindestrich dazwischen?
So was ist echt gemein...

Maya
Gast

Ich habe meine Tochter LYRA - Walburga genannt und möchte gerne das er Laira/Leira augesprochen wird, wie in dem Buch. Die aussprache Lüra find ich nicht so schön. Auch wenn der Name manchmal ein "Durcheinander" stiftet was die Aussprache angeht, würde ich meine Tochter immer wieder so nennen.

Yasmin
Gast

Ich persönlich bevorzuge "Laira" als aussprache. "Lüra" erinnert mich immer an "Lydia" und diesen Namen mag ich gar nicht. Ich habe vor, meine Tochter auch Lyra zu nennen, nur das sie dann halt wie im Film "Der Goldene Compass" Laira ausgesprochen wird.

♥ V A N i S A ♥
Gast

Ich kenn 2 coole freunde von mir, sind zwillinge Lyrie & Tyrah :*:*

Lyra
Gast

Ich komme aus Wales und kann bestätigen, dass der Name "Lüra" ausgesprochen wird.
Dazu muss ich sagen, dass ich in 22 Jahren noch keine andere Variante gehört habe, zumal ich den Film noch nie gesehen hab.

Wie Felicia..
Gast

..dachte auch ich, das sei ein erfundener Name vom Autor. Ich habe zuerst das Buch gelesen und den Namen automatisch griechisch ausgesprochen - eben wie das Instrument. Das erschien mir naheliegend. Entsprechend enttäuscht war ich, als der Name im Film dann englisch ausgesprochen wurde - für mich klingt das nicht halb so schön. Ich habe dann mein Haustier so genannt und der Name klang auch dauerhaft sehr schön, was ja bei Modenamen nicht oft der Fall ist.

Felicia
Gast

Ich hab den namen zum 1. mal in den original-büchern vom goldenen kompass gelesen und dachte "der autor hat ja einen wunderschönen namen erfunden!" das es den echt gibt war ganz überraschend für mich :D

Ronja Sofia
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, aber ganz besonders wenn er noch "richtig" ausgesprochen wird, also "Lüra"

Lyra
Gast

Ich heiße seit 27 Jahren so und muss sagen, es ist manchmal etwas nervig, wenn mein Name dauernd verunstaltet wird ;)

Nadine
Gast

Ich habe den namen lyra auch das erste mal beim "goldenen kompass" gehört.. ich habe meine Tochter LEIRA STELLA MARIE genannt.. da keiner den ich kenne wusste wie man den Namen mit Y richtig ausspricht und ich diese schreibweise auch sehr schön finde :-)

@@Lina
Gast

Ui, eine "Landsfrau". Ich bin ebenso Wahlamerikanerin und kann diese Aussage nur bestaetigen. Denn die meisten Deutschkurse werden von auswertigen Lehrern bzw. von Native Speakern gehalten.

Ich habe mich in diesen Namen grundsaetzlich etwas verliebt, nicht nur in den Klang sondern auch in die wunderbare Bedeutung.

Loris
Gast

Ich spreche ihn Liira.

@Lina
Gast

Das ist ja mal ein Quatsch... bitte ich habe zwei Jahre in den Staaten gelebt und ich kann sagen, dass Fremdsprachen in Übersee auf selben "Niveau" gelehrt werden wie hierzulande. Ich habe Menschen kennen gelernt die besser deutsch (als 2.Fremdsprache) beherrschten als jemand aus den eigenen Gefilden.

Mir persönlich gefällt der Name Lyra wirklich sehr, allein schon der Bedeutung wegen. Über die Phonetik lässt sich kaum streiten, da sie dem individuellen Geschmack angehört...

Nicolai
Gast

Finde den Namen Lyra auch sehr schön. Kenne den auch aus dem Film "Der goldene Kompass" und wusste seitdem, dass ich so meine Tochter nennen würde, falls ich eine haben werde. x)
Halt die englische Aussprache. Lyra geschrieben, aber Leira mit dem englischen "R" ausgesprochen. =P

Lina
Gast

Ich wollte das gar nicht pauschalisieren, ich habe ja gesagt "die meisten".
Ich weiß, dass es in den meisten Schulen Kurse für Fremdsprachen gibt, aber es ist nun mal so, dass die nicht viele nutzen und nur sehr niedriges Niveau haben.

Das hat mit dem Film nichts zu tun. Ich meinte nur, dass die nicht die ursprüngliche übernehmen, sondern die Namen "englisch" aussprechen. Kannst du ja auch an anderen Beispielen sehen, Phoenix zum Beispiel, wird "Finix" ausgesprochen.

@Lina
Gast

Eeehhh... pauschalisierst du da nicht etwas? Nurweil der Name Lyra aus der amerikanischen Filmfassung mit in die deutsche Adaption genommen wurde, lernen Amerikaner nicht gerne Fremdsprachen????

Na, dieser Logik moechte ich folgen koennen!
Zudem liegt es immer am jeweiligen Synchronisations-Studio in Deutschland , ob und wie ein Film von der Originalfassung in die deutsche Sprache transferiert wird. Soviel mal dazu.

Natuerlich aendert es die Tatsache nicht, dass der Name griechischen Ursprunges ist! Aber es existieren nunmal verschiedene Varianten verschiedener Nationalitaeten, sowie bei fast allen Vornamen - man hat Gott sei Dank die freie Wahl.

Mir gefaellt die deutsche Aussprache bei diesem Namen wirklich nicht, tut mir sehr Leid. Klingt sehr nach der alten italienischen Waehrung...

PS: In amerikanischen Schulen werden Fremdsprachen gelehrt, man hat sogar die freie Wahl, welche...(nur so am Rande).

Lina
Gast

Ist doch klar, dass der im Film englisch ausgesprochen wird, da die "Amis" bzw. Engländer (die meisten jedenfalls) sich weigern, Fremdsprachen zu lernen. So etwas wie altgriechisch schon mal garn nicht.
Daher muss man sich auch nicht wundern, dass die den griechischen Namen englisch aussprechen.

Richtig ist definitiv die griechische Variante "Lüra", wobei mir ehrlichgesagt, die englische Variante "Laira" besser gefällt.

Nelly
Gast

Der Name ist ja doch nicht englisch!

Pinki
Gast

Lyra wird so ausgesproche: Laira !!! Kann denn hier niemand Englisch! auf jeden Fall seht euch mal den Film an "der goldene Compass" dort spielt Lyra mit und man hört auch die Aussprache deutlich ;-)

Amy
Gast

Ist es egal ob man den namen Lüra oda Lira ausspricht??? in meinem buch kommt dieser name vor und ich halte ein referat über dieses buch. bitte antworten. lg amy

sweet coco ♥
Gast

Laira ist schön. Der Rest nicht.

...
Gast

Was die Aussprache betrifft ist es sicher so wie bei Lydia. Manche sprechen Lidia, manche sagen Lüdia. So ist es sicher auch bei Lyra.

a
Gast

wird lyra
lüra oder lira ausgesprochen?

ich finde ihn schön! auf jedenfall mal die Schreibweise =)

Nicole
Gast

Hi,

ich habe meine Tochter, jetzt 10 Monate alt, Lyra benannt. Ich wohne in England wo man annehmen dürfte die Aussprache wäre kein Problem allerdings falsch gedacht. Auch hier Fragen die Leute wenigstens dreimal nach und müssen geschrieben sehen bevor Sie es verstehen. Ich wollte unbedingt einen schönen kurzen Namen da Sie einen doppelten Nachnamen hat und Lyra war da die erste Wahl für mich und meinen Freund. Ich finde ihn auch immer noch schön. Nur weiß ich nicht warum man da noch nen Namen anhängen muss, warum nen Zweitnamen geben, wenn der erste schön und selten genug ist.

Cyrus
Gast

Wie lange hast du für den Blödsinn gebraucht ne halbe Stunde?

Felix
Gast

Wunderschönen Guten Tag!

"Lyra" (gesprochen: Lüra ) ich liebe diesen namen!

Meiner Meinung nach der schönste Mädchenname, den es gibt!

Die Aussprche "Lira" gefällt mir auch ganz gut, aber was gar nicht geht ist "Laira"..! bitte.. dann gleich "Lara" oder "Laura"

Lyra ist die Grichische Harfe/Leier und sollte deswegen auch so ausgesprochen werden.

Ich kann es auch gar nicht haben, wenn man meinen Vornamen amerikanisch ausspricht (also "Filix" )

Was ich auch nicht Verstehe ist die teilweise vorhandene "Sucht nach Doppelnamen"... Kein Mensch, der einen Doppelnamen hat, ist glücklich mit diesem Umstand...

Naja, aber wenns schon ein Doppelname sein soll, dann bite auf gar keinen Fall: "Lyra-Melody" oder "Lyra-Harmony" - Ein Musikinstrument und eine Melodie/Harmonie? Das ist lächerlich.
"Lyra-Sophie" klingt sehr schön. "Lyra-Melodie" eher die eine Hänselung...
Wenn ich meine Tochter "Paris" nennen würde (was nie geschehen wird), würde ich ihr ja auch nicht den Zweitnamen "Louvre" geben oder "Eifelturm"...
Wenn die Tochter schon "Melodie" heißen soll, dann gebt ihr noch als Vornamen noch "Flöte" oder "Violin"

Naja ansichtssache.
Ich jedenfalls werde jedes Mädchen mit dem wunderschönen Namen "Lyra" auch "Lüra" (oder von mir aus "Lira") ansprechen und bewundern, während ich die arme "Lyra-Melodie" nur bedauern kann...

MFG,
Felix

angely
Gast

Ein toller Name!!

Habe zwei Jungs!! Aber vieliecht klappt es ja noch mit einen Madel!

Dann würde mir aber...

LYRA-MALIAH als Doppelnamme gefallen!ODER
LILIAN-ANGEL finde ich auch klasse.

Meine Söhne heissen:

MARC-Andre` und
BENJAMIN HANS PETER

Grüssle Yvi

fey
Gast

Ich finde lyra total schön
aber auch den namen yamila
allerdings klingt lyra yamila nicht so toll yamila lyra auch nicht...
yamila heisst übrigens die schöne

Perim
Gast

Mein kleiner Neffe heisst auch Ryan und wird in meiner österreichischen Familie auch gerne mal zum "Rrrrrrein". Ich finde das nicht so tragisch, ein Name verliert durch ein paar rollende R's mehr weder an bedeutung noch an Schönheit.

Mir ist der Name Lyra das erste Mal im Film "der goldene Kompass" aufgefallen und ich finde ihn in seiner Phonetik einfach wunderbar! Tolle Entscheidung!!

dini
Gast

hab voll das problem würde mein kind do gerne lyra nenne aber dann leira ausgesprochen mit gerolltem r...wie halt in amerkika...aber meine ma kann das nicht so aussprechen...dachte dann so an lyra marie... dann kann se wenigstens marie sagen...was meint ihr?

Vienna
Gast

O o ganz vergessen neben Keira,Kairi und Suri ist noch der Name Lyra einer meiner Lieblingsnamen ich finde ihn sooo schön.

Mai- Kätzchen
Gast

Hallo,

ich habe den Namen zuvor noch nie gehört, bis mein Sohn ihn aussprach... Wir haben uns zusammen ein Buch angeguckt und er hat "vorgelesen", d.h. er hat sich einen Text zu den Bildern im Buch ausgedacht. Plötzlich sagte er zu dem Mädchen "Lira" oder "Lyra"... ich war total begeistert und fragte ihn gleich, woher er denn den schönen Namen kennt. Er sagte, dass er sich ihn eben ausgedacht hat- das glaube ich ihm auch, denn in unserem Bekanntenkreis und im Kindergarten gibt es kein Mädchen mit so einem schönen und seltenen Namen...Ich bin total begeistert und werde ihn mit gut merken ;-)

Serafina
Gast

Ich kenne den Namen nur unter der Aussprache "Leira".

"Lüra" gefällt mir persönlich etwas weniger...

Anja
Gast

Ich dachte, dass man ihn Leira ausspricht. Ich mag den Namen total! Klassisch und doch außergewöhnlich. Allerdings würde ich die Schreibweise Leira nehmen, nicht Lyra. Obwohl Lyra schöner auf dem Papier ausschaut. Lüra finde ich persönlich ziemlich ungewöhnlich.

Dalora Alecia Yamara Lynna Lyra
Gast

Hiii ich heisse Dalora und bin 12!

Ich wollt nur sagen,dass meine Mama(33) vor 3 Wochen Zwillinge bekommen hat.Sie
heissen na kla,Lynna und Lyra!
keine zweitnamen.
meine mama wollte eigentlich mal zwei söhne haben,weil sie ja schon 3 mädchen hatte,aber jetzt hat sie mädchen nochma bekommen,egall für uns.
hehehe

tschüssi und wir haben unsere schwestern liiieb

Dalora(12) und geschwister Alecia(8),Yamara(5) und Lynna und Lyra(2wochen)

Lyra is auch schön und lynna auch.

Lyrie
Gast

Schöner name! lg lyyriie

Jessa
Gast

schöön!!!!!!!!!

Selina
Gast

Die beiden Namen sind schön, aber zusammen in einer Kombination klingt das nicht so gut.
Wie gefällt euch denn der Name Amely?

Morgan
Gast

Ich bekomme bald ein baby, wir wissen dass es ein mädchen wird, nur sind wir uns jetzt nicht ganz einig, wie die kleine heißen soll... mein mann ist sehr für amy , ich mag lyra (lüra)
kann man die nicht auch vielleicht verbinden ?
(amy-lyra , lyra-amy ?? )
oder andere kreationen die sich so änlich anhören ?
danke.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lyra schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Selenia, Almerina, Mirsada, Sümeyra, Nigina, Chenille, Tais, Nuna, Leyre und Sehrazat.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jagdev

Noch kein Kommentar vorhanden

Jagdev würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jagdev?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?