Mädchennamen mit Ma

Hier findest du eine Auswahl von 1138 Mädchennamen, die mit Ma beginnen.

Mädchennamen mit Ma

Mädchennamen mit Ma - Ergebnisse 601-650 von 1138

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Margerita Margerita und Margarita - aus dem persischen Morvarid Perle oder auch Kind des Lichts, da in der persischen Mythologie eine Perle durch die Umwandlung eines Tautropfens durch das Mondlicht entsteht.
  • Altgriechisch
  • Spanisch
27 Stimmen
3 Kommentare
Margery englische Form von Margarete, Perle. Bedeutung: siehe Margareta/Margarete Es gibt unzählige Varianten des Namens Margareta, diese ist wie Marjorie (gleiche Bedeutung) von den Bretonen nach England gek...
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Französisch
17 Stimmen
2 Kommentare
Marget
Noch keine Infos hinzufügen
4 Stimmen
1 Kommentar
Margherita Margherita ist der italienische Name der Blume Margerite. Weitere Bedeutung: Die Perle
  • Altgriechisch
  • Italienisch
22 Stimmen
5 Kommentare
Margid andere Form von Margit = Margareta Bedeutung siehe dort
  • Altdeutsch
14 Stimmen
1 Kommentar
Margie
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Englisch
10 Stimmen
1 Kommentar
Margisia andere Form von Margareta/Margitta Bedeutung siehe dort
0 Stimmen
1 Kommentar
Margit Margit heißt die Schöne. Margit heißt Perle und kommt aus dem ungarischen oder griechischen. Margit auch oft Kurzform von Margareta = die Perle. Wenn das Mondlicht auf einen Tautropfen fällt, wird die...
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Estnisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Schweizerisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
5465 Stimmen
47 Kommentare
Margita die Perle griechisch/persisch eine Form des Namens Margareta (die Perle)
  • Altgriechisch
  • Slowakisch
  • Tschechisch
37 Stimmen
8 Kommentare
Margitta Bedeutung: die Perle kommt vom pers./griech. Namen Margareta auch Margit/Margita Bedeutung siehe Margit
  • Altgriechisch
  • Nordisch
66 Stimmen
11 Kommentare
Margittol
Noch keine Infos hinzufügen
3 Stimmen
1 Kommentar
Margo Variante von Margareta/Margarete französische Form Margot (wobei das t nicht gesprochen wird) Bedeutung: Perle (Tautropfen im Mondlicht), Kind des Lichtes ursprünglich griechisch/persisch hl. Margaret...
  • Altgriechisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
138 Stimmen
16 Kommentare
Margot französische Variante vom griechisch/persischen Margareta/Margarete Bedeutung: die Perle, Tautropfen im Mondlicht auch ohne t als Margo üblich hl. Margareta von Antiochia (Märtyrerin)
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Französisch
154 Stimmen
21 Kommentare
Margreit Margret (Perle)
  • Norwegisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Margret Kurzform für Margareta (Perle)
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Niederländisch
128 Stimmen
22 Kommentare
Margreta beteutung die Perle
12 Stimmen
3 Kommentare
Margreth kurzform (die perle)
  • Altgriechisch
  • Englisch
17 Stimmen
3 Kommentare
Margrid
Noch keine Infos hinzufügen
  • Angelsächsisch
  • Niederdeutsch
22 Stimmen
2 Kommentare
Margriet andere Form (Kurzform) des Namens Margareta/Margarete Bedeutung siehe dort
  • Holländisch
2 Stimmen
1 Kommentar
Margrieta
Noch keine Infos hinzufügen
  • Niederländisch
6 Stimmen
1 Kommentar
Margrit Nebenform von Margret, lateinisch Margarita - die Perle
  • Altgriechisch
  • Nordisch
82 Stimmen
12 Kommentare
Margrith
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Deutsch
11 Stimmen
1 Kommentar
Margritha
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Holländisch
1 Stimme
1 Kommentar
Margritt
Noch keine Infos hinzufügen
2 Stimmen
1 Kommentar
Marguerite die Edle oder die Elegante auch die Blühende, kommt vom Französischen Marguerite und heißt wortwörtlich Margeritte aus dem altdeutschen: die Perle französische Version des Namen 'Margarete' : das Gäns...
  • Altgriechisch
  • Französisch
25 Stimmen
3 Kommentare
Margund margund kommt aus dem germanisch/heidnischen und bedeutet die berühmte kämpferin
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
28 Stimmen
2 Kommentare
Marharid
Noch keine Infos hinzufügen
2 Stimmen
1 Kommentar
Marharyta
Noch keine Infos hinzufügen
  • Ukrainisch
  • Weißrussisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Mari Der Mädchenname Mari hat verschiedene Ursprünge: 1) Hebräischer Ursprung: die Widerspenstige 1a) eine walisische, bretonische, estnische und finnische Form von Maria und die ungarische Kurzform von M...
  • Althebräisch
  • Bretonisch
  • Finnisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
  • Walisisch
1528 Stimmen
52 Kommentare
Maria Biblischer Name mit ungeklärter Herkunft und Bedeutung. Mögliche Bedeutungen sind "die Wohlgenährte", "die Geliebte", "die Meeresmyrrhe" oder "der Meerestropfen".
  • Altägyptisch
  • Altaramäisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Latinisiert
  • Österreichisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Schweizerisch
  • Spanisch
17690 Stimmen
575 Kommentare
Mariabella Seltene Form von Maria bzw. Maribel. die schöne Maria
  • Englisch
1 Stimme
1 Kommentar
Mariah amerikanische Nebenform von Maria
  • Althebräisch
  • Englisch
51 Stimmen
10 Kommentare
Mariahn
Noch keine Infos hinzufügen
0 Stimmen
1 Kommentar
Marialda
Noch keine Infos hinzufügen
0 Stimmen
1 Kommentar
Marialt
Noch keine Infos hinzufügen
1 Stimme
2 Kommentare
Marialuise
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Jüdisch
  • Katalanisch
  • Lappländisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Mariam Etymologie unsicher 1) von mārāh widerspenstig sein: Die Widerspenstige -> im biblischen Kontext die wahrscheinlichste Herleitung 2) ägyptisch mrj lieben und der Gottesnamen Amun: Geliebte d...
  • Altägyptisch
  • Altaramäisch
  • Althebräisch
  • Amharisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Georgisch
  • Malaiisch
273 Stimmen
39 Kommentare
Mariama Geschenk Gottes
  • Afrikanisch
  • Althebräisch
40 Stimmen
1 Kommentar
Mariamawit Eingetaucht auf Arabisch Arabische Schreibweise: مرمية
  • Afrikanisch
2 Stimmen
0 Kommentare
Mariami
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altägyptisch
  • Altaramäisch
  • Georgisch
18 Stimmen
3 Kommentare
Mariamme
Noch keine Infos hinzufügen
5 Stimmen
2 Kommentare
Mariamne die Beleibte / die Schöne / die Bittere / die von Gott Geliebte (aramäisch); Nebenform von Mirjam/Maryam/Miriam Mariamne war die tragische Ehefrau des Herodes
  • Althebräisch
  • Aramäisch
6 Stimmen
2 Kommentare
Marian Der Name Marian ist in den meisten Ländern männlich. Er ist ein inzwischen beidgeschlechtlicher Name - Marián als Schreibweise eindeutig männlich. Leitet sich ab von Marius (aus dem Geschlecht der Mar...
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Tschechisch
776 Stimmen
102 Kommentare
Mariana Nebenform von Marianne; weibliche Form von Marianus bzw. Marius (Bedeutung angelehnt an ein altrömisches Geschlecht. Meer+Nebel (Nebel über dem Meer/nebliges Meer) -> (altport.)
  • Althebräisch
  • Bulgarisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
194 Stimmen
37 Kommentare
Mariane Weiterbildung von Maria.
  • Französisch
27 Stimmen
3 Kommentare
Marianella
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Spanisch
11 Stimmen
1 Kommentar
Mariangela die Schlaue, Weise, Hübsche kommt aus dem Albanischen
  • Altägyptisch
  • Altaramäisch
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
27 Stimmen
4 Kommentare
Mariangelina die Beleibte / die Schöne / die von Gott Geliebte (aramäisch) und Engel, Rosenengel, Kleiner Engel (italienisch)
  • Aramäisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Marianka die Bittere / die Beleibte / die Schöne / die von Gott Geliebte (aramäisch) die Begnadete (hebräisch)
  • Althebräisch
  • Polnisch
  • Slawisch
29 Stimmen
5 Kommentare
Mariann Internationaler Name, Doppelname aus Maria (wiederspenstig) Und Anna (Huld, Gnade).
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
68 Stimmen
5 Kommentare

Mädchennamen mit Ma - Ergebnisse 601-650 von 1138

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Mädchennamen von A-Z

Stöbere auch hier: