1569

Rang 1569
Mit 55 erhaltenen Stimmen belegt Moon den 1569. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Moon ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Moon

55 Stimmen (Rang 1569)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Moon als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Moon und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

englisch = "Mond" oder "der Mond"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Angelsächsisch
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Angelsächsische Vornamen und Englische Vornamen.

Wann hat Moon Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Moon?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Moon

Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 161 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 138 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 209 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 234 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 194 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Sep
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 238.28

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Moon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Moon

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Moon in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich - - - 1656 (2015)
Belgien 209 223 - 206 (2017)
Frankreich - - 441 439 (2013)
Dänemark 131 - - 128 (1990)
Schottland - - - 1100 (1991)
USA 908 934 929 748 (1975)
Kanada - - 267 267 (2018)

Moon in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1656 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1656
  • Schlechtester Rang: 1656
  • Durchschnitt: 1656.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Moon in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Moon seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9852 1 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Moon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9852. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (2)
  • 50.0 % 50.0 % Berlin
  • 50.0 % 50.0 % Nordrhein-Westfalen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Basel-Stadt

Dein Vorname ist Moon? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Moon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Moon

Varianten von Moon

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Mo
  • Moo
  • Moony
Ähnliche Vornamen
Beliebte Doppelnamen mit Moon

Moon in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Moon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Can't fight the moonlight (Lied von Leann Rimes)
  • Dancing in the moonlight (Lied von Toploader)
  • Moon Bloodgood (Amerikanische Schauspielerin)
  • Moon Unit Zappa (Amerikanische Schauspielerin, Autorin, Musikerin)
  • Moonlight shadow (Lied von Mike Oldfield)
Moon in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Moon bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Moon in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Moon -oon (3) -on (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Moon in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001101 01101111 01101111 01101110
Dezimal 77 111 111 110
Hexadezimal 4D 6F 6F 6E
Oktal 115 157 157 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Moon - gebildet werden können.

Rückwärts

Moon ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Noom

Moon in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

66 M500 MN
Moon buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Martha | Otto | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Mike | Oscar | Oscar | November

Moon in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Moon Moon
Fremde Schriften
Lateinische Schrift MOON
Phönizische Schrift 𐤌𐤏𐤏𐤍
Griechische Schrift Μοον
Koptische Schrift Ⲙⲟⲟⲛ
Hebräische Schrift מעען
Arabische Schrift مــعــعــن
Armenische Schrift Մոոն
Kyrillische Schrift Моон
Georgische Schrift Ⴋოონ
Runenschrift ᛘᚮᚮᚾ
Hieroglyphenschrift 𓅓𓅱𓅱𓈖

Moon barrierefrei

Moon im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Moon im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Moon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Moon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Moon im Tieralphabet
Moon im Tieralphabet

Moon in der Schifffahrt

Morsecode
-- --- --- -·
Moon im Flaggenalphabet
Moon im Flaggenalphabet
Moon im Winkeralphabet
Moon im Winkeralphabet

Moon in der digitalen Welt

Moon als QR-Code Moon als Barcode
Moon als QR-Code
Moon als Barcode

Wie denkst du über den Namen Moon?

Wie gefällt dir der Name Moon?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Moon?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (7.7 %)
Was denkst du? Passt Moon zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Moon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Moon in Verbindung bringen.

bekannt (41.2 %) modern (85.0 %) wohlklingend (81.2 %) weiblich (73.8 %) attraktiv (81.2 %) sportlich (63.8 %) intelligent (77.5 %) erfolgreich (71.2 %) sympathisch (81.2 %) lustig (60.0 %) gesellig (60.0 %) selbstbewusst (57.5 %) romantisch (81.2 %)
von Beruf
  • Künstlerin (4)
  • Sängerin (2)
  • Astronautin (1)
  • Malerin (1)
  • Komikerin (1)
  • Psychologin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Moon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Moon ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Moon

Tatsächlich Moon
Gast

Als Kind der frühen 90er wurde mir Moon als erster Vorname leider verwehrt. Dabei ist das ein positiver, leicht verträumter und -wie ich finde- schöner Vorname

Moon
Gast

Ich würde lieber anders heißen, aber das liegt an mir , da ich kein Kind von Traurigkeit war... Wenn man auf welche Art auch immer polarisiert, dann wissen alle von wem die Rede ist,wenn über dich gesprochen wird... Das ist bei einer Jenny in unserer Generation hingegen nicht der Fall. Ich hätte gerne mehr Anonymität. Ich überlege sogar meinen recht konservativen Zweitnamen zum ersten Vornamen zu machen. Ich bin übrigens benannt nach der Tochter von der Rocklegende Frank Zappa

Nelly
Gast

Also die Moon´s werden gemobbt aber die Lunas nicht?

Ja
Gast

Moon klingt nicht schlecht und gefällt mir besser als Luna.

猫 の 桜
Gast

Ich möchte nicht gerne moon heißen oder mein kind so nennen , denn mit dem namen wird man bestimmt als kind von anderen gemobbt ! ich mag den namen nicht , denn für mich ist das ein wort ! da find´ ich luna noch besser ...
lg 猫 の 桜

s.
Gast

Ich finde diesen Namen wunderschön und würde mein kind auch so nennen
es ist etwas ausgefallenes ich finde mich deshalb nicht kreativ!
wieso auch?
mir persönlich gefällt er

Blake Moon Dawn
Gast

Also ich bin 15 Jahre alt und finde Moon als Zweitnamen total in Ordnung. Bei mir hat es auch noch eine Bedeutung, dass ich so heiße, ich wurde nämlich in einer Vollmondnacht geboren. :)

Maddie
Gast

Verdammt noch mal moon moon!

Lea
Gast

Es ist zwar ganz schön, wenn man einen Namen hat, der Mond bedeutet, aber ich finde es schon doch peinlich, sein Kind so zu nennen. Dann nenne ich meine Kinder "Sun", "Star" und "Lucky Luke"...

Wolfi
Gast

Ich finde den Namen "Moon" wunderschön, genauso mag ich den Namen Yuma.
Ich glaube ich mag den Namen auch so gerne, da ich ENglische Namen lieber mag und weil ich selber einen habe.Deutschenamen gibt es so oft und sowas finde ich nicht schön.

Grüße

My
Gast

Eigentlich ganz hübsch... Auf jeden Fall sehr selten

Riley
Gast

Meine beste freundin heißt mailin moon! *-* ich liebe ihren namen soooooo....

Malin
Gast

Also, ich fÜr meinen Teil finde den Namen wunderschön und wäre sehr stolz, wenn ich so heißen würde. Der Name meines Herzens :)

Blümchen
Gast

Wir haben eine Moon im Kindergarten.
Ihre Mama ist Thailänderin und der Papa Deutscher. Ihre Mama hat den Namen aus ihrer Heimat mitgebracht. Leider paßt der allzu deutsche Nachnamen nicht wirklich...

Die Unbekannte
Gast

Meine Freundin heißt Moonlight,ich finde es nicht schlimm wenn jemand Sunny,Misty oder Heaven heißt.
Das sind ebend halt amerikanische oder englische Namen.

-
Gast

Ich kenne jemanden der so heißt - ist allerdings kein Mädchen sondern ein Junge.
Er hat sich nie darüber beschwert aber ich glaube nicht das er das so lustig findet.
Als Name für ein Mädchen, meiner Meinung nach völlig in Ordnung, solange der Nachname nicht "Müller" oder "Meier" ist.

moon
Gast

Ich amüsier mich gerade sehr... ich heiße tatsächlich moon - seit 25 jahren bereits. benannt nach frank zappas tochter moon unit. mindestens 90% der reaktionen auf meinen namen sind sehr positiv... auch die der amis/engländer. ich bin allerdings gerade auf der suche nach etwas weniger abgefahrenen namen - meinem baby (bin im 9.monat) möchte ich das ständige "erklären" des eigenen namens ersparen :/

dichterdichter
Gast

Voll daneben!
moony bezeichnet jemanden der immer nur träumt und nicht die volle Aufmerksamkeit bringt.
Fehlt nur noch loony ;o)

das ist höchstens
Gast

Sam Rockwell in "Moon" (cute)

Ulli
Gast

mmmh, ich verbringe jedes Jahr eine gewisse Zeit in den Staaten, aber diverse Vornamen sind mir neu. Scheint mir eher eine deutsche Erfindung die gerne in amerikanische Schuhe geschoben wird...

Könnte sich aber auch um den kreativen Auswurf eines Teenager-Kopfes handeln der mal eben das Forum hier aufmotzen wollte (siehe sailor moon oder wie sie nicht alle heissen).

Ich muss meinem Vorkommentator Recht geben, in den Staaten würde dieser Vorname noch ungewöhnlicher klingen als hierzulande, da mit dem Wort moon an sich der eigentliche Gegenstand schon benannt wird. Hierzulande würde man bei der Phonetik (Muhn?) ganz andere Assoziationen aufbringen.

In
Gast

Amerika ist es aber nicht unüblich, dass ganz normale Begriffe als Vornamen benutzt werden, leider übernehmen das in Deutschland einige und finden sich dann sehr kreativ.

Pia
Gast

Im englischsprachigen Raum sogar noch mehr daneben.
Weil es da ja ein ganz normales Wort ist.
Wie hier halt "Mond".
Wenn ich wählen müsste, würde ich meine Tochter/Sohn lieber Moon nennen, als Mond.
Zumindest hier in Deutschland.

XD
Gast

Schalage als erstnamen noch Sailor vor.
Nee im Ernst, auch im englischsprachigen Raum daneben - wer nennt denn auch in Deutschland seine Tochter Mond (auf Deutsch)?? Abgesehen davon, dass es hier maskulin ist.

Vielleicht
Gast

noch okay im englischsprachigen Raum, in Deutschland daneben.

Feline
Gast

Sicher, warum denn nicht?

Mara Isabella
Gast

Süüüüüüüüüüß !!!!!!!

Mo...?
Gast

Und das soll ein Name sein?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren