Hermione

  • Rang 1519
  • 73 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 38 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • griechisch
griechisch, weibliche Form von Hermes; "Bote, weltlich".
In der griechischen Mythologie ist Hermione die Tochter des Königs Menelaos (röm. Menelaus) von Sparta und der Helena und die Gemahlin des Orestes.

Der Name wird Hör-mai-nie ausgesprochen.(Englische Aussprache)
In Deutschland aber ganz normal wie man es liest Herr- mi-oh-ne
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 3 Silben Her-mio-ne -mione (5) -ione (4) -one (3) -ne (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Enoimreh 766 H655 HRMN
Morsecode Schreibschrift
···· · ·-· -- ·· --- -· · Hermione
Hermione buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Emil | Richard | Martha | Ida | Otto | Nordpol | Emil
Hermione in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Hermione in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Hermy,
  • Maini,
  • Mimi,
  • Mine und
  • Naini
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hermione
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hermione (Königin von Sizilien im "Wintermärchen" v. Shakespeare)
  • Hermione Granger (Romanfigur von J.K. Rowling)
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Hermione
Rang 166 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 191 im Januar 2016
Rang 180 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 152 im Juli 2016
Rang 142 im August 2016
Rang 153 im September 2016
Rang 150 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 152 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 160 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 154 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 347
  • Durchschnitt: 228.61

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Hermione stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Mädchennamen Hermione in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1258 11 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Hermione belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1258. Rang. Insgesamt 11 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Hermione in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 974 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 789 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 628 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 678 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 637 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 540 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 394 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 265 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 265 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 331 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 359 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 385 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 348 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 370 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 398 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 392 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 465 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 542 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 500 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 549 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 265
  • Schlechtester Rang: 974
  • Durchschnitt: 490.45

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Hermione in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 50.0 % 50.0 % Hessen
  • 50.0 % 50.0 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Hermione? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Hermione
Statistik der Geburtsjahre des Namens Hermione

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Hermione?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Hermione zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (13.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (13.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hermione ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Hermione in Verbindung bringen.

bekannt (57.3 %) modern (57.3 %) wohlklingend (74.4 %) weiblich (68.3 %) attraktiv (74.4 %) sportlich (54.9 %) intelligent (79.3 %) erfolgreich (73.2 %) sympathisch (75.6 %) lustig (51.2 %) gesellig (59.8 %) selbstbewusst (72.0 %) romantisch (67.1 %)
von Beruf
  • Lehrerin (5)
  • Zauberin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Dozentin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hermione und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Hermione

@Lukas
Gast

Altgriechisch korrekt muss man schon Hermionä sagen - kurzes O und das O betonen. Da ist ein Spiritus Asper vor/über dem ersten Epsilon, also wird ein H gesprochen.

Lukas
Gast

Der Name stammt aus der Ilias. Dort ist Hermione die Tochter des Königs Menelaos von Sparta.
Im christlichen Namenskanon fand sie Einzug durch die frühchristliche Märtyrerin Hermione von Ephesos.

Daher sollte man es altgriechisch Ermioné aussprechen, wenn man mit seiner enormen Bildung abgeben möchte.

HP FanGuuurl
Gast

Also ich hatte die Filme von Harry Potter immer auf Französisch gesehn und da sprach man es so: ER-MI-ONe mit einen “geschlucktem” e laut
Also auf Französisch ist der Name wirklich sehr schön

Hermione
Gast

Ich heiße Hermione und ich finde meinen Namen naja .....
Also was cool an meinem Namen ist, das er selten ist und ich die Harry Potter Figur lieeeeebe.
Ich sehe zwar ganz anders aus als sie, aber vom Charakter passt das schon. Es nervt ein wenig das ganz viele den Namen "falsch" aussprechen.
Ich heiße nicht Hörmion oder so.... man spricht das Hörmaini aus. Das Ö passt nicht ganz, aber ein anderer Buchstabe auch nicht. Hört euch einfach an wie es bei Harry Potter ausgesprochen wird.

Wenn das hier irgendwelche Eltern lesen:
Hermione ist ein echt cooler Name, aber ich würde ihn als 2. Name nehmen.
Und NEIN ich werde für den Namen nicht gemobbt. Höchstens schief angeguckt, aber das gibt sich.

tyra
Gast

Wenn man schreibt dass man es mit ö ausspricht klingt das total hart, es wird eher sanfter und weicher ausgesprochen, es wird genauso ausgesprochen wie im englischen her, also sie

Johanna
Gast

Es wird so ausgesprochen : Hör-mai-oh-nie! Grausam, oder? Was hat J. K. Rowling sich nur dabei gedacht Hermine SO zu nennen? Ich bin jedenfalls froh, dass sie im deutschen anders heißt. Denn den Namen Hermine find ich schön.

Kim
Gast

Um ehrlich zu sein...der Name ist für die heutige zeit echt zu hart...außerdem wird man doch in der schule wegen dem namen voll gemobbt, oder?

@ Konrad
Gast

Doch im englischen original heißt sie Hermione, in der deutschen Übersetzung wurde sie, aus eben den Gründen die du anführst (führt zu verwirrung etc.), Hermine geschrieben.

Konrad
Gast

Diese Schreibweise führt nur zu Missverständnissen.
Das o wirkt irgendwie fehl am Platze. Da sollte man doch lieber Hermine schreiben. Das erspart Missverständnisse in Form von fehlerhaften Anschreiben etc. von Ämtern und Behörden, wiederholten Buchstabierungen und dauernden Fragen der Sorte "wie wird das ausgesprochen".
Und die Figur aus Harry Potter heißt übrigens auch Hermine, keine Ahnung wo einige das -o- herhaben.

Jo
Gast

Ehm ne. Hermione wird sicher nicht Hörmion oder Hör-mei-o-nie ausgesprochen. Sondern Hörmeini, wie's schon welche gesagt haben. Da, für alle die's immer noch nicht glauben = http://de.forvo.com/search/Hermione/ oder hör dir halt auf YouTube Harry Potter auf englisch an, wenn sie sich das erste Mal treffen oder was weiß ich.

Auf jeden Fall:
Aussprache > HÖR-MEI-NI !!!

Luise
Gast

Die Schauschpielerin von Hermion Granger bei HP (Emma Watson) ist mein Idol.

AAAAAAAber:
1. Hermine und Hermion sind beide genauso schön!
2. es wird "Hör-mi-on" ausgesprochen!!!!!!!!!!!!

@unter mir
Gast

Aha, die Hörmeinie aus Dschörmenie

Hermione
Gast

Ich heißte selbst Hermione, allerding wird der Name "Hör-mei-ni" ausgesprochen.
LG
Hermione Lilien

hpfreak
Gast

HERMIONEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!

Ich!!!!
Gast

Ich finde Hör-Mai-Oh-Nie ( Die Aussprache ) nicht so toll. Ich finde Hör-Mai-Nie besser. Ohne das Oh

HarryPotterFan
Gast

Hermione ist eine meiner Lieblingsfihuren aus Harry Potter.

Neini
Gast

Weil es ein griechischer Name ist, kann man ihn in Deutschland so aussprechen wie man ihn schreibt.

Annette
Gast

@ Sandra (14.11.09) Die beiden Aussprachen, die du aufgeschrieben hast, sind doch völlig identisch, die eine so, dass ein Engländer das sagen kann und die andere für Deutsche.
Auf Englisch ist es eben »Her-my-oh-knee«, auf Deutsch müsste man eigentlich wirklich »Her-mi-o-neh« sagen.

Miriam
Gast

Ich würd gern so heißn

--
Gast

Ich hab gelesen das man den namen
Herr-mei-jo-nie ausspricht, betonung auf mei & nie

Aussprache
Gast

Genau, der Name wird im Deutschen in Anlehnung an die altgriechische Aussprache Her-mie-o-nee ausgesprochen, mit der Hauptbetonung auf der zweiten Silbe.

Den Namen in Deutschland englisch auszusprechen, wirkt auf mich - sorry - kevinistisch. Zumindest gibt man damit zum Ausdruck, von Shakespeare und griechischer Mythologie keine Ahnung zu haben, dafür aber die Namen seiner Kinder aus populären Blockbustern abzugucken. Eben wie damals bei "Kevin allein zu Haus"...

Lorenz
Gast

Da der Name altgriechisch und nicht englisch ist, kann man den Namen auch einfach so aussprechen wie geschrieben. Dann klappts auch mit der richtigen Aussprache! ;)

Sandra
Gast

Und wie wird dieser Name jetzt ausgesprochen? So wir J.K Rowling(Her-my-oh-knee) das sagt oder doch
"Hör-mei-o-nie"???
Ich find den Namen Hermione ja schön aber man muss ja wisse wie der ausgesprochen wird...

@ Maike:
Gast

Es wird "Hör-mei-o-nie"

Maike
Gast

Hermione ist viel schöner, als Hermine...
Also ich sprech den immer wie"Hermainie" aus.. finde das klingt viel schöner, auch wenns falsch ist xD

@ Jan-Peter
Gast

die hiess nur in der Uebersetzung Hermine!

Affie
Gast

Aber nur die aus dem Deutschen. Die aus dem Original heißt Hermione. Man muss ihn aber selbstverständlich englisch sprechen, ansonsten hört sich das wirklich was gestört an.

Jan-Peter
Gast

Der Name sieht wirklich aus als hätte er ein -o-zuviel. Hermine ist tatsächlich viel schöner. Wen jemand einen solchen Namen mag, wäre er mit Hermine eindeutig besser beraten. Die Figur aus Harry Potter hieß auch Hermine.

Désirée
Gast

Mir gefällt der Name sehr gut, jedenfalls in der englischen Aussprache. Seit Harry Potter ist der Name auch nicht mehr ganz so unbekannt.

Wahrscheinlich fände ein Kind es auch gar nicht so schlecht, wie eine bekannte Romangestalt zu heißen. Und als Erwachsene könnte es einer Hermione gefallen wie eine Gestalt aus einem Shakespeare Stück zu heißen.

Als Rufname würde ich den Namen wohl trotzdem eher nicht vergeben, weil das Kind Aussprache und Schreibweise des Namens immer erklären müsste. Ich überlege Hermione als Zweitnamen zu vergeben, wenn ich mal eine Tochter bekomme.

...
Gast

bedarf vieler erklärungen hinsichtlich der aussprachen. reine psychische folter für kinder, mit diesem namen, und deren mitmenschen.
hab harry potter auf englisch gelesen und trotzdem immer hermine gedacht. ist halt leichter.

Frances
Gast

Hermine gefallt mir besser.

David
Gast

Ja, Harry Potter löst teilweise interessante Namensbooms aus.

Thalia
Gast

Also ich finde den namen sehr schön und meine tochter soll auch so heißen !!! und es wird übrigens : Hermioni ausgesprochen ( Das H wird aber nicht ausgesprochen!!) Das e am ende ist noch vom altgriechischen geblieben. Neugriechisch wird es durch ein i ersetzt --> Ermioni

Dan
Gast

Das kommt wohl drauf an.... ich kann kein griechisch. Der Name ist nun mal nicht englisch und daher ist die Aussprache Her-my-oh-knee, wie J.K.Rowling erklärt hat (was ja bestätigt, dass der Name in England auch nicht gerade bekannt ist) eben englisch, aber nicht deshalb richtig. Das ist wie wenn man schreibt, Benjamin "spricht man" Bendschamin aus. Hermoni könnte die korrekte griechische Aussprache sein, Her-my-oh-knee ist es definitiv nicht.

betty
Gast

Soweit ich weiß spricht man das hörmaini aus oder so in der art etwa ! der name ist trotzdem schön

Lg

Deborah
Gast

Ich finde den Namen super :)

lach
Gast

Ich glaub, seit harry potter weiß das jeder ;-)

steht übrigens auch oben, und "hermoni" ist falsch.

Ayleen
Gast

Ich finde der Name ist sehr schön, doch die meisten Leute wissen nicht wie man den Namen ausspricht "Hermoni".

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Ümit-Fatih

Kommentar von Altáir La-Ahad

Ich bin asasine und mein kumpl heist Ümit-Fatih. Isn korekter nahme.

Mädchenname Helena

Kommentar von Niklas

Ich finde der Name ist was,besonders.weil meine beste Freuindin soo heißt.Sie ist wiklich schön,und zu ihr ...

Mädchenname Lenia

Kommentar von Hallo

@Sky: unsere Tochter heißt Lennja-Marie, und wenn sie ein Junge geworden wäre, dann hatten wir uns Marlon a...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Gregor, Margarete, Miriam, Patricia und Teresa ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren