Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Coco

Coco ist ein weiblicher Vorname altfranzösischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

498 Stimmen (Rang 1147)
2 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
1147

Rang 1147
Mit 498 erhaltenen Stimmen belegt Coco den 1147. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Coco ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Coco

Was bedeutet der Name Coco?

Bedeutung

Nach "Coco Chanel" eigentlich Gabrielle Bonheur Cha s nel (der Tippfehler in der Geburtsurkunde wurde nie korrigiert) die eine der bekanntesten französischen Modeschöpferinnen des 20. Jahrhunderts war und die Gründerin des Chanel-Modeimperiums.

Auch Koseform von: Claudine, Clauthilde, Clothilde, Cordula, Colette, Cornelia, Colina, Claudia und andere Namen, die ein C in sich tragen.


Andere Deutungen:
Als Variante "Koko" ist er zumindest in Togo (Westafrika) bekannt.
im Spanischen eine Abkürzung von "socorro" mit der Bedeutung "Hilfe" helfen
Koko auf Indianisch: Nacht
Koko auf Japanisch: Storch

Wann hat Coco Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Coco aus?

Aussprache von Coco: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Coco auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Coco?

Coco ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 210. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 111. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 174. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Coco

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Coco in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 210 200 202 111 (2009)
Österreich 148 149 145 135 (2009)
Schweiz 141 - - 141 (2020)
Niederlande 142 159 154 142 (2020)
Belgien 199 199 213 199 (2020)
Frankreich 449 - 440 440 (2018)
Polen - - - 191 (2013)
Dänemark 129 134 129 120 (2014)
England 294 303 322 281 (2011)
Schottland 109 118 121 109 (2020)
Irland - - - 130 (2005)
Nordirland 398 - - 398 (2020)
USA 832 875 897 742 (1974)
Kanada 193 272 266 193 (2020)

Coco in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Coco in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 111
  • Schlechtester Rang: 210
  • Durchschnitt: 174.17

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Coco

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Coco im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 155 im August 2018
Rang 164 im September 2018
Rang 159 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 147 im Dezember 2018
Rang 176 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 154 im März 2019
Rang 132 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 124 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 122 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 123 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 202 im März 2020
Rang 205 im April 2020
Rang 197 im Mai 2020
Rang 205 im Juni 2020
Rang 197 im Juli 2020
Rang 201 im August 2020
Rang 197 im September 2020
Rang 197 im Oktober 2020
Rang 172 im November 2020
Rang 192 im Dezember 2020
Rang 223 im Januar 2021
Rang 193 im Februar 2021
Rang 181 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 169 im Mai 2021
Rang 133 im Juni 2021
Rang 131 im Juli 2021
Rang 138 im August 2021
Rang 132 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 132 im November 2021
Rang 160 im Dezember 2021
Rang 207 im Januar 2022
Rang 175 im Februar 2022
Rang 169 im März 2022
Rang 168 im April 2022
Rang 152 im Mai 2022
Rang 148 im Juni 2022
Rang 147 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 301
  • Durchschnitt: 177.99

Geburten in Österreich mit dem Namen Coco seit 1984

Coco belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1126. Rang. Insgesamt 56 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1126 56 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Coco besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (23)
  • 4.3 % 4.3 % Baden-Württemberg
  • 13.0 % 13.0 % Bayern
  • 13.0 % 13.0 % Brandenburg
  • 4.3 % 4.3 % Bremen
  • 13.0 % 13.0 % Hessen
  • 39.1 % 39.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.7 % 8.7 % Sachsen
  • 4.3 % 4.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Vorarlberg
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Coco? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Coco als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Coco besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Coco.

Häufigkeit des Vornamens Coco nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Coco

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Cho
  • Cocco
  • Coci
  • Cocilein
  • Cocochen
  • Cocolack
  • Cocolein
  • Cocolina
  • Cocolord
  • Coconut
  • Cocoschoko
  • Cocosnuss
  • Cocsi
  • Coe
  • Coksi
  • Conni
  • Conny
  • Cony
  • Cookie
  • Koko
  • Schmock
  • Schoki

Ähnliche Vornamen

Coco in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Coco

Coco
Anime Figur aus Mermaid Melody
Coco (Corinna) Schmidt
Figur aus Schloss Enstein
Coco Chanel
Modedesignerin
Coco Crisp
amerikanische Baseballspielerin
Coco de Mer
Pflanze auf den Seychellen
Coco Fusco
Künstlerin aus den USA
Coco Ho
Amerikanische Surferin
Coco Huemer
indische Schauspielerin
Coco Jones
amerikanische Schauspielerin
Coco Lee
Schauspielerin aus Hongkong
Coco Love Alcorn
kanadische Sängerin
Coco Martin
Schauspielerin aus den Philippinen
Coco Mbassi
kamerunische Sängerin
Coco Miller
amerikanische Basketballspielerin
Coco Montoya
amerikanische Bluesmusikerin
Coco Nima
deutsche Schauspielerin
Coco Riley Arquette
Tochter von Courteney Cox
Coco Robicheaux
Künstlerin aus den USA
Coco Rocha
Kanadisches Model
Coco Schumann
deutsche Jazzmusikerin
Coco Star
englische Sängerin
Coco Vandeweghe
amerikanische Tennisspielerin
Courtney „Coco“ Jones
US-Schauspielerin und Sängerin
Miss Coco Peru
Schauspielerin aus den USA

Coco in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Coco bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Coco als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Coco wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Coco (1x)

    Hochdruckgebiet Coco
  • Tiefdruckgebiet Coco (0x)

    Tiefdruckgebiet Coco
    • 05.01.2003

Coco in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Coco wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Co-co
Endungen
-oco (3) -co (2) -o (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Coco - gebildet werden können.
Rückwärts
Ococ (Mehr erfahren)Coco ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Coco in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01101111 01100011 01101111
Dezimal
67 111 99 111
Hexadezimal
43 6F 63 6F
Oktal
103 157 143 157

Coco in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Coco anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
44 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Coco buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Otto | Cäsar | Otto
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Oscar | Charlie | Oscar

Coco in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Coco in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Coco
Altdeutsche Schrift
Coco
Lateinische Schrift
COCO
Phönizische Schrift
𐤂𐤏𐤂𐤏
Griechische Schrift
Χοχο
Koptische Schrift
Ϭⲟϭⲟ
Hebräische Schrift
געגע
Arabische Schrift
جــعــجــع
Armenische Schrift
Ճոճո
Kyrillische Schrift
Гого
Georgische Schrift
Ⴚოცო
Runenschrift
ᛍᚮᛍᚮ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓅱𓍿𓅱

Coco barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Coco an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Coco im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Coco im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Coco in Blindenschrift (Brailleschrift)

Coco in Blindenschrift (Brailleschrift)

Coco im Tieralphabet

Coco im Tieralphabet

Coco in der Schifffahrt

Der Vorname Coco in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· --- -·-· ---

Coco im Flaggenalphabet

Coco im Flaggenalphabet

Coco im Winkeralphabet

Coco im Winkeralphabet

Coco in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Coco auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Coco als QR-Code

Coco als QR-Code

Coco als Barcode

Coco als Barcode

Wie denkst du über den Namen Coco?

Wie gefällt dir der Name Coco?

Bewertung des Namens Coco nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Coco?

Ob der Vorname Coco auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (80.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.4 %)
Was denkst du? Passt Coco zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Coco ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (60.1 %) modern (85.9 %) wohlklingend (73.7 %) weiblich (61.6 %) attraktiv (78.3 %) sportlich (67.2 %) intelligent (68.7 %) erfolgreich (72.2 %) sympathisch (81.3 %) lustig (76.3 %) gesellig (73.7 %) selbstbewusst (81.3 %) romantisch (64.1 %)
von Beruf
  • Designerin (5)
  • Model (4)
  • Tänzerin (3)
  • Autorin (3)
  • Anwältin (2)
  • Illustratorin (2)
  • Architektin (2)
  • Ingenieurin (1)
  • Schwimmerin (1)
  • Beraterin (1)
  • Redakteurin (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Surferin (1)
  • Traumatologin (1)
  • Managerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Künstlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Coco und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Coco ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Coco

Kommentar hinzufügen
;)
Gast

Ich finde den Namen Coco sehr schön, ich selbst heiße Cosima und werde von allen nur Coco genannt weil man sich diesen Namen einfach leicht merken kann

Christina
Gast

Ich bin Akademikern, derzeit in den USA wohnhaft finde den deutschen Namens-Snobismus lächerlich und durchschaubar. Eben aus diesem Grunde ziehe ich den Namen Coco in Erwägung (mit Zweit- und Drittnamen). Ich wollte auch keine Sammelbezeichnung wie Mia als Namen, sondern etwas Internationales, da mein Kind drei Nationalitäten (Deutschland, Ghana, USA) in sich vereinen wird. :) Falls, der Name Leuten in Deutschland nicht passen wird, hat sie zum Glück die Möglichkeit in den USA zu leben.

Madame de Nonsense
Gast

Coco fetzt nur, wenn man mit Nachnamen Lores heißt.

Laura
Gast

Ausgesprochen übler Name, in meinen Augen. Coco klingt sehr unserös und albern. Aber mal unbhängig von den Assoziationen (wahlweise Affe im Wald, Kokosnüsse oder Papageien) klingt er auch wirklich nicht feminin.

:)
Gast

Ich kann es nicht glauben, dass man als normaler Mensch sein Kind so nennt.. Hartz IV lässt grüßen. Am besten noch als zweitnamen Chanel nehmen.

Gast
Gast

Mir gefällt der Name. Der Klang und die Schreibweise sind sehr schön. Und der Name ist selten. Das finde ich auch gut.

Nico
Gast

Unsere Tochter heisst Nabi Coco
Nabi gefällt uns aber allen am besten.

Corinna
Gast

Coco würd ich keinen kind nennen....wenn dann nur als Spitznamen von Corinna z.B.
Mein Spitzname ist Coco.....

Coco
Gast

Ich heiße auch Coco und bin mit dem Namen ziemlich zufrieden :) Nur weil irgendwelche Leute ankommen und meinen einen Affen "Coco" nennen zu müssen ist es ja nicht so dass man den Namen sofort damit assoziieren muss.

Mrs. President
Gast

Ah ja ja Coco Jambo, ah ja yeh...

(Der Ohrwurm ist gratis. :D )

Vivi
Gast

Coco ist zwar ein schöner Name, aber eher für Haustiere und nicht für Kinder.......meine Meinung!
Naja...jeder kann seinen Kind nennen wie er mag..

Gast
Gast

Ein wunderschöner Name mit einer tollen Bedeutung. Wenn ich ein Mädchen bekomme heißt sie Coco.

Gast
Gast

Unsere Hündin heißt Coco. Der Name ist schön und selten.

Coco Namensbedeutung
Gast

Ich finde der Name hat viele schöne Bedeutungen:
im Spanischen eine Abkürzung von 'socorro' mit der Bedeutung 'Hilfe' helfen
Koko auf Indianisch: Nacht
Koko auf Japanisch: Storch

Coco-Noelle
Gast

Huhu
finde den Namen irgendwie süß und lustig.
Mein Kaninchen heißt Noelle und manchmal nenn ich sie Coco-Noelle, was jetzt aber nicht heißt das ich Coco nur als Tiername sehe. Inspiriert hat mich der "Doppelspitzname" wohl das Manga Mermaid Melody, da heißen zwei der Meerjungfrauen Coco und Noel und in einem Kapitel wurden sie "Coco" "Noel" gerufen und das hatte sich dann so als Doppelname eingeprägt.^^ das mal so am Rande. :-)
Ich bin eigentlich kein Fan von Doppelnamen aber der hier hat was (meiner Meinung nach).
Für ein Mädchen würde ich Coco-Noelle auch schön und süß finden passt aber auch zu einer Frau. Da es zwei wundervolle Namen sind.
Noelle ist einfach nur schön, zauberhaft und elegant und Coco ist einfach nur süß, niedlich und hat auch trotzdem was freches. Das mal so als Anregung für werdende Mamis und Papis.
Wie gesagt ist nur Meinung

Zu Gast hier
Gast

F U R C H T B A R

Coco
Gast

Mein Spitzname ist Coco!
eigentlich heiße ich Corinna-Marie aber eigentlich nennen mich alle Coco weil der Name einfach zu mir passt :) und ich liebe diesen Namen und finde ihn auch viel schöner als Corinna hahaa

Coco
Gast

So möchte doch niemand heißen. Was für eine Strafe. Die armen Kinder

Hi :)
Gast

Ich habe vor kurzem erst ein Mädchen (5 Jahre alt) kennengelernt die den Namen Coco trägt.
Ich wusste gar nicht, dass es den wirklich gibt!!!!

coco
Gast

Also ich heiße Coco mit richtigen Namen!!!!

Ich bin weder ein Affe noch sonst was aber egal haha
Coco Dorothy Bianca um genau zu sein

Aber es ist nicht schön mit allen Lehrern Chefs und Freunden zu diskutieren wie den nun mein richtiger Name lautet ;)

Es ist Segen und Fluch

Unbekannt
Gast

Boku no Piko ist der Beweiss, wesswegen Coco ein Name für Jungs ist !!

Coco...
Gast

Der neugierige Affe (Sendung auf Kika)

Eva
Gast

Klasse ich find den Namen toll

Leanda
Gast

Coco finde ich ist ein sehr selbstbewusster Name und wirklich besonders schön.

Man kann jeden Namen mit unangebrachten Spitznamen verschandeln, darauf würde ich nie was geben!

Coco ist kurz und schick, dafür braucht man keinen Spitznamen!!

Coco
Gast

Ich liebe diesen Namen.Meine Eltern finden das genau so denke ich.Sonst hätten sie mich ja nicht so getauft

Lea
Gast

Coco ! Hach ja. (-: Eine tolle Freundin. Offen. Spontan, Viele Leute werden einfach Coco genannt obwohl sie eigentlich ganz anders heißen, doch Coco. Nein. Sie ist einfach Coco. Sie ist die richtige und wahre Coco. (-: Love You ♥ :-*

Corona
Gast

Ich heiße Corona aber jeder (außer meinen Eltern)sogar meine Lehrer nennen mich Coco! Die meisten denken das Coco eine Abkürzung von Corinna ist aber es kann auch eine Abkürzung von Corona sein! Wie bei mir:)

Chloé
Gast

Cooler Name, definitiv besonders und ausgefallen!

lena
Gast

Ich finde den name COCO sehr süß so habe ich meine schildkröte genent

@Gundel
Gast

Würde man das bei einer Lilli, Emmi, Mia, Tilda etwa nicht? Zu "spitznamig" finde ich Coco nicht. Er passt gut in diese Zeit. Aber mein Geschmack ist er auch nicht.

Trotzdem ganz liebe Grüsse an alle Cocos und Coco-Eltern. Zumindest ist der Name sehr schön selten! Ihr seid was Besonderes. :-)

Gundel
Gast

Pisa hat Recht, das ist für mich auch nur ein Spitzname. Man kann doch als erwachsene Frau nicht mit so einem Namen rumlaufen. Da würde doch jeder frage, wie man richtig heißt.

Yvonne
Gast

Meine Tochter heißt Coco! Nun ist sie 2 und der Name passt super, eben " freches Mädchen" übersetzt!ich habe auch nur positive Reaktionen erfahren! Und der große Bruder heißt Scott, uns gefallen die Namen, und das ist wichtig!

Pisa
Gast

Diese Abkürzungen haben doch inflationär zugenommen. Coco ist nur eine von vielen. In ähnlichem Maße, wie die Sprache verkümmert, nimmt die Vergabe von Abkürzungen und Rufnamen als Name zu.

Mimi
Gast

Mein Hamster hieß Coco, eigentlich Coconut. Aber ich finde den Namen auch für Menschen sehr süß, Doppelnamen wie Coco-Charlotte oder Coco-Bella (!?) sind einfach nur scheußlich, aber jedem das Seine (:

Olli
Gast

Ein Name für Papageien, Affen oder Kokosprodukte. Für Menschen einfach nur lächerlich.

Coco
Gast

Ich selber heiße Coco und kriege nur Komplimente! Ich habe bis gerade eben nicht gewusst das es den Namen so gehäuft gibt. Das freut mich gerade voll! :)

mittlerweile Coco
Gast

Viele nennen mich Coco, obwohl mein richtiger Name gar nicht Coco ist, aber naja. Ich finde mittlerweile Coco passt zu mir, schon wie mein zweiter Name =)

stimmt fast
Gast

Denn nicht mein Hund, sondern der Papagei meiner Oma heißt so.

ich
Gast

Der Name ist zwar iwie cool, aber nur als Spitzname oder Hundename

NOCHMAL joleen.
Gast

Schade dass der name auf rang 920 steht :-(

joleen
Gast

Hi ihr lieben !
der name ist soooo schön;
meine lieblingsnamen:
1.hayden 2.lexy 3.talita 4.liv 5.lumina 6.cara
heal jojo

einfach ICH
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön :-) Jedoch würde ich ihn eher als ZN nehmen :-)
Coco ist 10000000 mal besser wie Nele oder Lavinia oder oder.....aber natürlcih alles geschmackssache zum Glück.....So ein doofes Argument mit "Papageienname"....Ich nenn meine Tiere ab sofort Lena und Leni etc :-P ....Dann hat jede Lena einen Tiernamen :-P .....

Patricia
Gast

Meine dritte Tochter heisst so!!!! Für uns hat sie einer der wunderschönsten Namen der Welt!!!
Sie ist jetzt vier Monate alt und unser grösster Sonnenschein!
Auch ihre Schwestern lieben sie heiss und innig!!

LG Patricia und Georg mit Bella, Ava und Coco!!

hm
Gast

Der Papagei meiner Nachbarin heißt so...

Coco
Gast

Ich liebe meinen Namen ich finde ihn so schön :) *______*

Popenso
Gast

Ich finde Coco nen superschönen Namen und würde meine Tochter auch so nennen!

Steffi
Gast

Coco ist ein toller Name! Unsere Tochter heißt auch Coco-Malou

Gustav
Gast

Ich finde den Namen echt super. Unsere Katze heisst auch so und der Name passt sehr zu Ihr. Sie ist damit auch sehr glücklich und ein echter sonnenschein. Als ABkürzung empfehlen wir einfach nur "Coks",

OMG
Gast

Papageienname

Petra
Gast

Es ist so ein hubscher Name....meine Tochter wird so heissen. Ich liebe diesen Namen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Coco schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Dorena, Etiennette, Gerdie, Honora, Jelka, Kathryn, Lajana, Lila, Ludivine und Malva.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Vindarna

Noch kein Kommentar vorhanden

Vindarna würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Vindarna?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?