1490

Rang 1490
Mit 137 erhaltenen Stimmen belegt Faina den 1490. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Faina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Faina

137 Stimmen (Rang 1490)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Faina als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Faina und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

"Die Strahlende, die Scheinende";
andere Form von Faýna; "Feuer"

Wann hat Faina Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Faina aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Faina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Faina

Wie beliebt ist Faina?

Faina ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 220. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 131. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 190. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Faina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Faina in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 220 - 212 131 (2010)
Österreich 151 - - 144 (2010)
Frankreich 445 443 439 410 (1999)
Schottland 112 - - 112 (2020)
USA - - - 853 (1995)
Kanada - - - 266 (2004)

Faina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 220
  • Durchschnitt: 190.22

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Faina in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Faina

Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 152 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 152
  • Schlechtester Rang: 352
  • Durchschnitt: 240.53

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Faina stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Faina seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
7563 2 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Faina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 7563. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (7)
  • 14.3 % 14.3 % Berlin
  • 14.3 % 14.3 % Brandenburg
  • 28.6 % 28.6 % Niedersachsen
  • 28.6 % 28.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 14.3 % 14.3 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Faina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Faina
Statistik der Geburtsjahre des Namens Faina

Varianten von Faina

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Fafa
  • Faja
  • Fanny
  • Fi
  • Fifi
  • Fina
  • Funtik
  • Ina
Beliebte Doppelnamen mit Faina

Faina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Faina
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Faina Georgijewna Ranewskaja (russiche Schauspielerin)
  • Faina Ranevskaya (sowjetische Schauspielerin)
Faina in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Фаина (Ein Liebeslied für eine Frau namens Faina)

Faina in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen2 Silben Fai-na -aina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit Mehr zur Numerologie erfahren
Faina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000110 01100001 01101001 01101110 01100001
Dezimal 70 97 105 110 97
Hexadezimal 46 61 69 6E 61
Oktal 106 141 151 156 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Faina - gebildet werden können.

Rückwärts

Faina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Aniaf

Faina in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

36 F500 FN
Faina buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Friedrich | Anton | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel Foxtrot | Alfa | India | November | Alfa

Faina in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Faina Faina
Fremde Schriften
Lateinische Schrift FAINA
Phönizische Schrift 𐤅𐤀𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift Φαινα
Koptische Schrift Ϥⲁⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift ואינא
Arabische Schrift وــاــيــنــا
Armenische Schrift Ֆաինա
Kyrillische Schrift Фаина
Georgische Schrift ჶაინა
Runenschrift ᚠᛆᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift 𓆑𓄿𓇋𓈖𓄿

Faina barrierefrei

Faina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Faina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Faina in Blindenschrift (Brailleschrift)
Faina in Blindenschrift (Brailleschrift)
Faina im Tieralphabet
Faina im Tieralphabet

Faina in der Schifffahrt

Morsecode
··-· ·- ·· -· ·-
Faina im Flaggenalphabet
Faina im Flaggenalphabet
Faina im Winkeralphabet
Faina im Winkeralphabet

Faina in der digitalen Welt

Faina als QR-Code Faina als Barcode
Faina als QR-Code
Faina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Faina?

Wie gefällt dir der Name Faina?
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Faina?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (73.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (43.5 %)
Was denkst du? Passt Faina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Faina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Faina in Verbindung bringen.

bekannt (41.5 %) modern (64.6 %) wohlklingend (91.5 %) weiblich (85.4 %) attraktiv (81.7 %) sportlich (67.1 %) intelligent (84.1 %) erfolgreich (74.4 %) sympathisch (87.8 %) lustig (65.9 %) gesellig (73.2 %) selbstbewusst (70.7 %) romantisch (84.1 %)
von Beruf
  • Tänzerin (2)
  • Präsidentin (1)
  • Ärztin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Arbeitstherapeutin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Faina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Faina ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Faina

Wolfgang
Gast

Lese gerade den Roman "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey. Das Mädchen im Buch heißt Faina und dort wird die Bedeutung mit "Farbe der untergehenden Sonne in den Bergen - also Alpenglühen" angegeben. Sehr schönes Buch übrigens !

Julia
Gast

Ich finde den Namen Faina wunderschön, daher habe ich meine kleine Tochter Faina Isabell genannt. Unser Umfeld reagiert mit großer Neugier und Begeisterung auf diesen, in der Tat, ungewöhnlichen Namen.

Faina Heckel
Gast

Hallo Faina 1977 aus Ost-Berlin. Ich würde dich gern mal näher kennen lernen. Hab da noch ein paar Fragen. Viell. Kann man sich bei Facebook kontaktieren. Würde mich freuen. Vielen Dank

Regina
Gast

"Faina" heißt Steinmarder auf Italienisch. An was anderes kann ich bei dem Namen nicht denken.

Vika
Gast

Ich find den Namen super da ich gerade Schwanger bin und nach einem Mädchen namen suche. Ich selbst bin in Russland geborgen und habe das russische lied immer gehört nun ja meine Entscheidung steht fest ich werde die kleine Faina-Faiza nenne da der papa Araber ist ubd noch gerne was aus seiner kultur mit in dem Namen haben möchte

Olga
Gast

Der Name ist sehr schön!
Erinnert mich an meine eigenen Kindheit, da sang ihn jeder ;)

http://www.youtube.com/watch?v=ETCIFRHSBNw

Kira
Gast

So heiße ich! :) Kira Faina = strahlende Sonne :)

Jenny
Gast

Ich mag den Namen Faina, durch Zufall irgendwann mal entdeckt :)
Ich mag auch die Zusammenstellung von Faina-Dardana ;)

Faina
Gast

Nachtrag: ursprünglich kommt der in Russland (Tatarstan) gebräuchliche Name übrigens aus dem Altgriechischen. "Phaenna" war eine der Grazien (eine der Chariten, den Göttinnen der Anmut) und bedeutet soviel wie Sonnenkönigin.

Faina
Gast

Hi Faina H., ich muss Dich enttäuschen. Ich bin 1977 in der DDR geboren (Ost-Berlin) und heiße auch so. Die erste Faina warst Du demnach leider nicht ;-). Stolz bin ich auf meinen Namen aber auch, weil er einfach unglaublich schön klingt und eine noch schönere Bedeutung hat.

Faina Heckel
Gast

Ja da hast du recht das Lied hab ich auch von einer Russichen Bürgerin bekommen.

Ich heiße seit 1985 Faina, ihr erinnert euch?! DDR
Alles klar, dann könnt ihr euch vorstellen das es eine Qual für meinen Dad war den Namen durch zu bringen, denn er wurde nicht anerkannt. Mein Dad schrieb nach Leipzig an das Institut für Namensgebung, sie brachten den Namen durch. Mein Dad musste 10 Ostmark bezahlen und der Name wurde anerkannt. Somit bin ich die erste Faina in der DDR. Klingt unglaublich aber war damals so. Zu mal die Russen ja bekannt waren. Aber den Namen kannten sie anscheinent nicht.

Ich bin stolz auf meinen Namen, denn er ist immer wieder ein Gesprächsthema und kaum eine heißt so.

LG Faina

marina
Gast

Der name faina ist ein sehr schöner namen,ich werde wahrscheinlich meine tochter auch so nennen.In dem russischen lied über faina handelt es sich nicht um eine schl... sondern um eine frau die einem jungen man den kopf verdreht!!!nur so zur info...

@unten
Gast

hört sich so an als kommst du aus eine Sekte!

faina kob...
Gast

ich liebe selbst meinen namen FAINA - ich strahle von INNEN harmonie aus - die meine Freunde aufnehmen. Ich bin offen und ehrlich und gebe gerne das INNERE LICHT weiter.

Emma
Gast

Ich finde den Namen Faina hammer toll und bin am überlegen meine Tochter so zu nennen (da ich gerade schwanger bin), jedoch gibt es so viele die diesen Namen nicht besonders mögen und das bereitet mir Kummer!

Faina
Gast

:)ich heiß auch Faina und bin in Russland geboren..was bedeutet der name eigentlich??

Nika
Gast

besondere leute haben besondere namen!

Das meinst du doch nicht im Ernst?

Faina
Gast

bin jetzt 32 und muß sagen ich bin total glücklich mit diesem namen und werd auch sehr oft darauf angesprochen!!!!besondere leute haben besondere namen!

Faina
Gast

Vielen Dank !!!Jetzt weiss ich das der Name manchen doch gefällt !!!

Sascha
Gast

Ich liebe diesen namen!!! ich bin auch ukrainerin. ich will meine tochter auch so nennen... total schöner weiblicher name

Marjana
Gast

Ja der Name ist echt schön, gefällt mir sehr gut, und auch ich kenn es nur aus dem ukrainischen (komme auch aus ukraine)

Maria
Gast

Ich finde den Namen auch wunderschön. Im Ukrainischen, meiner Muttersprache, ist "faina" ein Adjektiv mit der Bedeutung "schön", vgl. mit dem Englischen "fine". Da ist der Name Programm.)))

@Olga
Gast

Ich finde den Namen auch Geil,wird so cool ausgesprochen!!

Olga
Gast

Meine Mama heisst Faina - der Name hat einen tatarischen Ursprung und ich finde ihn wunderschön.

nadja
Gast

Meine Lieblingsname der mit Fai anfängt !!!!!!perkter Name

bonny
Gast

Bin mir net sicher (komme net aus Russia),der Name wurde eigentlich doch erste berühmt in Russland durch ein Lied wo ein Schla... Faina hieß,aber die ist wirklich Hammer geil und der Name auch

natalia
Gast

So nennen ich meine Tochter allerdings habe ich noch keine passende Zweitnamen, Ich hab mir so gedanken gemacht zwischen Faina Aureli, Faina Marcheline, Faina Teresa aber sind nur vorschläge net entschiedenes

..
Gast

Wie findet ihr den Namen Faina?

..
Gast

Schöner Name echt süß und coll zu gleich

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren