Russische Vornamen

Hier findest du typisch russische Vornamen für Jungen und Mädchen. Aus der russischen Sprache hervorgegangene Namen ebenso wie Babynamen, die in Russland besonders gerne und häufig vergeben werden.

Russische Vornamen
Russische Sprache

Russische Sprache

Die russische Sprache gehört zu den slawischen Sprachen. Russisch ist nicht nur in Russland Amtssprache, sondern auch in vielen anderen Staaten wie den ehemaligen Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan. Geschrieben wird Russisch nicht mit dem uns bekannten lateinischen Alphabet, sondern mit dem kyrillischen Alphabet (z.B. Алина = Alina).

Namensgebung in Russland

In Russland greifen Eltern meist auf klassische und zeitlose Vornamen aus der russischen Sprache wie Anna oder Alexander zurück. Aber auch in Russland gibt es immer wieder verschiedene Trendbewegungen bei der Namenswahl. So kommen bei den Mädchennamen beispielsweise Namen mit altslawischen Wurzeln, wie Jaroslawa oder Miroslawa, in Mode.

Russen tragen in der Regel nur einen Vornamen. Mehrere Vornamen oder gar Doppelnamen mit Bindestrich sind eher ungewöhnlich. Allerdings besitzt man in Russland neben dem Vor- und Nachnamen auch einen sogenannten Vatersnamen, der zwischen dem Vor- und Nachnamen steht. Er leitet sich vom Vornamen des Vaters ab, also zum Beispiel Sergejewitsch, wenn der Vater mit Vornamen Sergej heißt. Diese Besonderheit ist sicherlich auch ein Grund dafür, warum Russen eher auf typisch russische Vornamen statt auf internationale Modenamen zurückgreifen, die mit der russischen Kultur wenig oder gar nichts zu tun haben.

Zu jedem Vornamen eine Kurz- und Koseform

Russische Vornamen haben eine Besonderheit: Es gibt zu jedem Vornamen eine Kurzform, einen Kosenamen und sogar eine verächtlich-familiäre Form, die je nach Situation eben verächtlich oder familiär zum Einsatz kommt. Die Kurzform wird vor allem von Freunden, Bekannten und Verwandten genutzt, während der Kosename eher dem Partner oder anderen engen Vertrauten vorbehalten ist.

Beispiel am Mädchennamen Anna: Deren Kurzform ist Anja, der Kosename Annuschka und die verächtlich-familiäre Form Anka.

Auf unserer Website und hier in den Listen russischer Vornamen tauchen sowohl volle Namen (Anna) als auch Kurzformen (Anja) und teilweise auch Koseformen (Annuschka) auf, da diese im deutschen und anderen nicht-russischen Sprachräumen durchaus als eigenständige Vornamen gelten.

Russische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten russischen Vornamen in Deutschland. Diese russischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Russische Vornamen von A bis Z

Alle russischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aaliyssa bis Z wie Zykera. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aaliyssa hübsches Mädchen
  • Russisch
70 Stimmen
5 Kommentare
Aarik
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
56 Stimmen
3 Kommentare
Aayusha Geliebte
  • Afghanisch
  • Albanisch
  • Georgisch
  • Indisch
  • Russisch
81 Stimmen
7 Kommentare
Abias Portugiesische Form von Abija JHWH ist mein Vater
  • Russisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Abram Abram, hebräisch: Vater ist erhaben. Gott gab Abram einen neuen Namen, weil er zum Stammvater des Volkes werden sollte...vgl. Genesis 17, 5 auch kroatische Schreibweise von Abraham Unsicher: Abrah...
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Georgisch
  • Russisch
69 Stimmen
1 Kommentar
Adalina Adalina ist eine Weiterbildung von Adela. Die Bedeutung ist daher "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinamerikanisch
  • Russisch
  • Sizilianisch
83 Stimmen
13 Kommentare
Adam Der "Erdling", abgeleitet vom hebräischen Wort "adamah" für "Erde, Erdboden". Er kann gleichermaßen aber auch mit "Mensch" übersetzt werden, abgeleitet vom hebräischen "ha-adam" für "der (erste) Mensch".
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Ungarisch
917 Stimmen
107 Kommentare
Adrian Vom lateinischen "Hadrianus" für "der Mann aus (der Stadt) Hadria". Die italienische Stadt heißt heute Atri und liegt an der Adria. Aus ihr stammten die Eltern des römischen Kaisers Hadrian, wodurch Hadrianus und somit auch Adrian ihre Bedeutung erhielten.
  • Deutsch
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Ungarisch
2267 Stimmen
259 Kommentare
Aelita moderne Form vom altrussischen kirchlichen Vorname Jolita(Йолита)
  • Erfunden
  • Lettisch
  • Russisch
47 Stimmen
12 Kommentare
Aerianna
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
25 Stimmen
4 Kommentare
Afanasia Ein russischer Vorname mit der Bedeutung "die Unsterbliche".
  • Altgriechisch
  • Russisch
25 Stimmen
4 Kommentare
Afanasiia Ein russischer Vorname mit der Bedeutung "die Unsterbliche".
  • Altgriechisch
  • Russisch
28 Stimmen
2 Kommentare
Afanassi
Noch keine Infos hinzufügen
  • Griechisch
  • Russisch
22 Stimmen
4 Kommentare
Afonas Afonas ist ein russischer Name und hat eine wirklich wundervolle Bedeutung: Unsterblich. :-)
  • Englisch
  • Russisch
49 Stimmen
1 Kommentar
Agafiia Eine russische Variante von Agathe, die übersetzt "die Gute" heißt.
  • Altgriechisch
  • Russisch
20 Stimmen
3 Kommentare
Agafja Eine russische Variante von Agathe, die übersetzt "die Gute" heißt.
  • Altgriechisch
  • Russisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Agascha Kurz- und Koseform von Agafia, der russischen Form von Agathe.
  • Russisch
37 Stimmen
3 Kommentare
Agata die Gute Schutzpatronin von Catania, einer Stadt auf Sizilien
  • Altgriechisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
126 Stimmen
22 Kommentare
Aglaia die Glänzende, die Schöne (griech.) die Schönheit, der Glanz, die Pracht In der griechisch-römischen Mythologie ist Aglaia eine der drei Chariten (römisch Grazien), die als Göttinnen der Schönheit...
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Russisch
150 Stimmen
5 Kommentare
Aglaya
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Agnessa Agnessa ist eine Nebenform von Agnes Hybridname aus Agnes und Vanessa
  • Altgriechisch
  • Russisch
46 Stimmen
13 Kommentare
Agnia die Reinheit Die Feuerige / Feuer (Sanskrit)
  • Russisch
57 Stimmen
10 Kommentare
Agrafena andere Schreibweise zu Agraphena = die Unbeschreibliche
  • Russisch
13 Stimmen
3 Kommentare
Ajoscha Eine Variation von Aljoscha mit der Bedeutung "der Beschützer" und "der Verteidiger".
  • Altgriechisch
  • Russisch
70 Stimmen
2 Kommentare
Akilina Russische Form des griechischen Namen Aquilina (Adler)
  • Russisch
35 Stimmen
4 Kommentare
Akim nordische, russische und dänische Kurzform von Joachim (Bedeutung: Gott richtet auf) auf türkisch: heller Tag
  • Althebräisch
  • Nordisch
  • Russisch
206 Stimmen
9 Kommentare
Aksinia Begrüßung, Gastfreundschaft, Ausländer, Fremder oder Gast.
  • Bulgarisch
  • Russisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Aksinja Wenn man diesen Namen auf Kasachisch übersetzt, bedeutet er : Weißer Bergfluß aus Kristall
  • Russisch
51 Stimmen
8 Kommentare
Aksinya Die Gastfreundliche (vorallem zu Fremden und Ausländern)
  • Russisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Akulina russische Variante von 'Akelei' (eine Blume); auch 'Akelei' ist als Mädchenname zugelassen; weitere russische Variante: Akilina,auf Russisch heißt Akulina auch Adler.
  • Lateinisch
  • Russisch
44 Stimmen
7 Kommentare
Ala altgriechischer Ursprung, Bedeutung: begnadete Tochter Polnischer Kosename zu Alicja Ala bedeutet auf lateinisch Flügel Ala bedeutet im Kurdischen die Flagge der Freiheit alt-südslaw. Kurzform von ...
  • Altnordisch
  • Altslawisch
  • Friesisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Ukrainisch
234 Stimmen
20 Kommentare
Alaja die Lilafarbene Auf russisch heisst alaja so etwas wie die leuchtend hellrote. Die sowjetische Flagge oder die Hastücher der Pioniere wurden z.B. als alyje bezeichnet.
  • Jüdisch
  • Russisch
  • Türkisch
94 Stimmen
6 Kommentare
Albina mehrere Bedeutungen: 1. lat. (albus) - weiß 2. im germanischen bedeutet Albina (Albuin) Freundin der Elfen und Naturgeister (von althochdeutsch alb = Elf, Naturgeist und wini = Freund) 3. rumänisch Bi...
  • Albanisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Römisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
  • Weißrussisch
366 Stimmen
195 Kommentare
Aleks hingebungsvoll
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
103 Stimmen
4 Kommentare
Aleksa Abkürzung von Aleksandar (Alexander)
  • Altgriechisch
  • Russisch
124 Stimmen
20 Kommentare
Aleksander Eine polnische und norwegische Form von Alexander. Die Bedeutung des Namens lautet "der Männer Abwehrende".
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Estnisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Skandinavisch
  • Slowenisch
116 Stimmen
4 Kommentare
Aleksandr Eine russische Variante von Alexander mit der Bedeutung "der Männer Abwehrende".
  • Altgriechisch
  • Armenisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
57 Stimmen
2 Kommentare
Aleksandra Slawische Form von Alexandra mit der Bedeutung "die Beschützerin".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Estnisch
  • Kroatisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Ukrainisch
428 Stimmen
42 Kommentare
Aleksandrov Der Name ist eine seltene slawische Version von Alexander und bedeutet in diesem Zusammenhang "der Sohn von Alexander".
  • Altgriechisch
  • Russisch
  • Slawisch
4 Stimmen
4 Kommentare
Aleksay eine Form von Alexander
  • Russisch
38 Stimmen
3 Kommentare
Alekseeva
Noch keine Infos hinzufügen
  • Polnisch
  • Russisch
15 Stimmen
3 Kommentare
Aleksej Eine bulgarische, russische und slowenische Variante von Alexius mit der Bedeutung "der Beschützer" und "der Verteidiger".
  • Altgriechisch
  • Bulgarisch
  • Russisch
  • Slowenisch
62 Stimmen
0 Kommentare
Aleksija
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
  • Serbisch
31 Stimmen
3 Kommentare
Alena Slawische Kurzform von Magdalena ("die aus Magdala Stammende", "die Erhabene") und Helena ("die Leuchtende", "die Strahlende", "der Mond").
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Russisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
  • Weißrussisch
2556 Stimmen
301 Kommentare
Alenia Alenia leitet sich von Helena oder Magdalena ab. Es gibt auch die Version Alenja.
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Tschechisch
132 Stimmen
14 Kommentare
Alenja Alenja ist eine Ableitung von Lenja und damit eine Variante des weiblichen Vornamens Helena.
  • Altgriechisch
  • Russisch
  • Tschechisch
64 Stimmen
9 Kommentare
Alenka russischer Diminutiv von Alena = tschech. die Mündung am Fluss; russische Kürzung von Jelena ODER Alena = hebr. aus Magdala (am See Genezareth) stammend; slawische Form von Magdalena. alt-südslaw. Ku...
  • Altgriechisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Ungarisch
99 Stimmen
23 Kommentare
Alenko südslaw. Kurzform von Malenko (Kleiner);
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Finnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
72 Stimmen
0 Kommentare
Aleona auch Aljona von Helena oder Magdalena
  • Russisch
29 Stimmen
3 Kommentare
Alesja
Noch keine Infos hinzufügen
  • Russisch
  • Ukrainisch
20 Stimmen
1 Kommentar

Russische Vornamen - 1-50 von 1111

Russische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen russischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Russische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere russische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte russische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten russischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
russisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 115 Sascha
6308 Stimmen
200 Kommentare
2 218 Konstantin
3466 Stimmen
190 Kommentare
3 291 Nikolai
2716 Stimmen
73 Kommentare
4 311 Roman
2443 Stimmen
145 Kommentare
5 333 Adrian
2267 Stimmen
259 Kommentare
6 334 Sina
2266 Stimmen
398 Kommentare
7 356 Valentin
2041 Stimmen
262 Kommentare
8 364 Kasimir
2015 Stimmen
120 Kommentare
9 403 Ivan
1847 Stimmen
165 Kommentare
10 407 Maxim
1826 Stimmen
175 Kommentare
11 484 Ilja
1464 Stimmen
85 Kommentare
12 492 Vladislav
1394 Stimmen
7 Kommentare
13 496 Vladimir
1386 Stimmen
35 Kommentare
14 512 Igor
1305 Stimmen
83 Kommentare
15 519 Nika
1272 Stimmen
390 Kommentare
16 522 Vadim
1259 Stimmen
49 Kommentare
17 530 Vitali
1227 Stimmen
25 Kommentare
18 545 Iwan
1153 Stimmen
8 Kommentare
19 555 Timur
1104 Stimmen
132 Kommentare
20 567 Ola
1062 Stimmen
14 Kommentare
21 579 Mikail
991 Stimmen
95 Kommentare
22 587 Sanja
962 Stimmen
225 Kommentare
23 599 Adam
917 Stimmen
107 Kommentare
24 600 Denis
913 Stimmen
97 Kommentare
25 655 Luka
733 Stimmen
94 Kommentare
26 689 Juli
673 Stimmen
171 Kommentare
27 695 Wadim
663 Stimmen
28 Kommentare
28 715 Juri
634 Stimmen
90 Kommentare
29 801 Sergej
510 Stimmen
101 Kommentare
30 812 Kolja
495 Stimmen
70 Kommentare
31 851 Artöm
438 Stimmen
27 Kommentare
32 861 Kirill
419 Stimmen
52 Kommentare
33 876 Maksim
403 Stimmen
38 Kommentare
34 881 Artjom
397 Stimmen
81 Kommentare
35 882 Jascha
394 Stimmen
121 Kommentare
36 886 Sasha
388 Stimmen
64 Kommentare
37 906 Nikita
363 Stimmen
532 Kommentare
38 909 Aljoscha
360 Stimmen
80 Kommentare
39 921 Raja
345 Stimmen
59 Kommentare
40 928 Miron
337 Stimmen
62 Kommentare
41 930 Leonid
335 Stimmen
33 Kommentare
42 932 Andrej
332 Stimmen
35 Kommentare
43 936 Boris
328 Stimmen
61 Kommentare
44 963 Dimitri
301 Stimmen
44 Kommentare
45 989 Alexej
275 Stimmen
62 Kommentare
46 994 Lazar
270 Stimmen
19 Kommentare
47 1001 Bogdan
263 Stimmen
40 Kommentare
48 1021 Artem
243 Stimmen
38 Kommentare
49 1024 Nicolai
240 Stimmen
24 Kommentare
50 1035 Oleg
229 Stimmen
29 Kommentare

Russische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen russischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Russische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere russische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte russische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten russischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
russisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 14 Lara
17625 Stimmen
891 Kommentare
2 20 Anna
14253 Stimmen
1235 Kommentare
3 64 Selina
9091 Stimmen
676 Kommentare
4 74 Nina
8359 Stimmen
804 Kommentare
5 109 Sascha
6308 Stimmen
200 Kommentare
6 118 Kira
6059 Stimmen
561 Kommentare
7 130 Diana
5615 Stimmen
499 Kommentare
8 139 Larissa
5294 Stimmen
493 Kommentare
9 162 Ronja
3986 Stimmen
416 Kommentare
10 180 Mira
3575 Stimmen
423 Kommentare
11 191 Xania
3457 Stimmen
5 Kommentare
12 220 Lenja
3264 Stimmen
222 Kommentare
13 229 Arjona
3225 Stimmen
45 Kommentare
14 243 Xenia
3137 Stimmen
404 Kommentare
15 256 Nadja
3038 Stimmen
768 Kommentare
16 270 Katja
2980 Stimmen
280 Kommentare
17 274 Melinda
2965 Stimmen
207 Kommentare
18 280 Natascha
2883 Stimmen
449 Kommentare
19 302 Veronika
2735 Stimmen
474 Kommentare
20 303 Vera
2727 Stimmen
400 Kommentare
21 314 Anja
2646 Stimmen
492 Kommentare
22 326 Alena
2556 Stimmen
301 Kommentare
23 345 Alyssa
2450 Stimmen
183 Kommentare
24 368 Sina
2266 Stimmen
398 Kommentare
25 375 Daria
2198 Stimmen
380 Kommentare
26 392 Malina
2080 Stimmen
189 Kommentare
27 394 Tamara
2076 Stimmen
375 Kommentare
28 407 Tanja
2012 Stimmen
363 Kommentare
29 411 Dunja
1992 Stimmen
220 Kommentare
30 419 Tara
1967 Stimmen
219 Kommentare
31 420 Fenja
1960 Stimmen
339 Kommentare
32 433 Erika
1917 Stimmen
170 Kommentare
33 452 Tatjana
1867 Stimmen
259 Kommentare
34 471 Uljana
1837 Stimmen
57 Kommentare
35 477 Uliana
1828 Stimmen
16 Kommentare
36 491 Nadine
1793 Stimmen
545 Kommentare
37 493 Tonja
1784 Stimmen
123 Kommentare
38 530 Alisa
1627 Stimmen
379 Kommentare
39 538 Marta
1599 Stimmen
137 Kommentare
40 558 Marina
1402 Stimmen
277 Kommentare
41 576 Nika
1272 Stimmen
390 Kommentare
42 582 Nadia
1233 Stimmen
104 Kommentare
43 598 Olga
1125 Stimmen
427 Kommentare
44 603 Anastasia
1107 Stimmen
341 Kommentare
45 611 Ola
1062 Stimmen
14 Kommentare
46 638 Irina
990 Stimmen
200 Kommentare
47 640 Olesia
987 Stimmen
36 Kommentare
48 641 Oksana
986 Stimmen
90 Kommentare
49 655 Sanja
962 Stimmen
225 Kommentare
50 659 Veruca
954 Stimmen
12 Kommentare