Poppy

  • Rang 1506
  • 117 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 41 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
"poppy" ist ein Mohn, aus den schon seit langer Zeit Heilmittel gewonnen werden.

Poppy ist im Griechischen die Koseform von Penelope.

Mohnblume (englisch)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Pop-py -oppy (4) -ppy (3) -py (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Yppop 11 P100 PP
Morsecode Schreibschrift
·--· --- ·--· ·--· -·-- Poppy
Poppy buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Paula | Otto | Paula | Paula | Ypsilon
Poppy in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Poppy in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Pop
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Poppy
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Poppy Delevingne (Model)
  • Poppy Drayton (Schauspielerin)
  • Poppy Lee Friar (Englische Schauspielerin)
  • Poppy Lifton (Figur aus "Gossip Girl")
  • Poppy Montgomery (Australische Schauspielerin (Without a Trace))
  • Poppy Moore (Figur aus Wild Child)
  • Poppy Pomfrey (Figut aus "Harry Potter")
Weitere 2 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Poppy
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Poppy
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 149 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 220 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 220 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 202 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 120
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 223.14

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Poppy stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Poppy seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6054 3 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Poppy belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6054. Rang. Insgesamt 3 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Poppy in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1852 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 1320 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1320
  • Schlechtester Rang: 1852
  • Durchschnitt: 1586.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Poppy in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Hamburg
  • 25.0 % 25.0 % Niedersachsen
  • 25.0 % 25.0 % Sachsen
  • 25.0 % 25.0 % Sachsen-Anhalt
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Poppy? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Poppy
Statistik der Geburtsjahre des Namens Poppy

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Poppy?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Poppy zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (8.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (8.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (47.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Poppy ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Poppy in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (72.9 %) wohlklingend (66.9 %) weiblich (69.5 %) attraktiv (61.9 %) sportlich (54.2 %) intelligent (61.9 %) erfolgreich (59.3 %) sympathisch (75.4 %) lustig (78.0 %) gesellig (73.7 %) selbstbewusst (65.3 %) romantisch (61.0 %)
von Beruf
  • Künstlerin (2)
  • Klempnerin (2)
  • Schulsozialarbeiterin (2)
  • Grafikerin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Autorin (1)
  • Malerin (1)
  • Stylistin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Poppy und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Poppy

Laura
Gast

Man kann doch nicht ernsthaft ein Kind in Deutschland so nennen! Leute, wirklich. Es sind etliche Jahre in der Schule (wenn nicht gar die gesamte Schulzeit), in denen die Kinder durch jedes Wort angestachelt werden, das entfernt sexuell ist - poppen gehört definitiv dazu! Ich finde es unverantwortlich, das seinem Kind anzutun. Aber auch unabhängig davon finde ich den Namen klanglich etwas plump.

Karla
Gast

Meine Tochter trägt den wunderschönen Namen Poppy Juliana und wir finden diesen super. Sie ist die einzige in ihrer Schule und eine Spitznamen braucht sie auch nicht.

Anna
Gast

Ich finde Poppy ist ein schöner individueller Name den nicht jeder hat. Man könnte genauso dem Namen Roxy eine perversen Hintergrund geben. Was ich persönlich völlig schwachsinnig finde. Ich würde zwar mein Kind nicht so nennen, aber nur aus dem Grund weil meine Katzen Penny und Poppy heißen.

Poppilly
Gast

Mein Spitzname ist Poppy.

Bia
Gast

Meine kleine heißt Poppy Mathilda 😍😍😍

wieheute
Gast

Kenne niemanden mit diesem Namen und hab ihn auch noch nie gehört. Heißt wohl Mohn oder so..............

Melli
Gast

Hey Leute,
hab da mal ne Frage:
Poppy ist ja ein englischer Mohn, kann man den Namen „Poppy“ auch als Nachname verwenden?
Bitte antworten!

Porzelan
Gast

Poppy ist ein lustiger Namee :)

Maria
Gast

Mein Welpe heißt Poppy

Jenna
Gast

Da kann ich leider nicht zustimmen! Ich finde den Namen absolut schrecklich! Mir tut jedes Baby,Mädchen oder Frau leid die so heißen!

Mel
Gast

Ich weiß nicht. Der Name hat schon irgendwas aber hier in Deutschland leitet er sehr zu Mobbing an. Meine Gastmutter in England heißt Poppy. Und ihre Tochter hatte ihn als zweiten Vornamen.
Dann gäbe es auch noch die Figur Poppy Moore aus Wild Child und Madam Pomfrey aus Harry Potter.
Es ist ein schöner Name, aber es gibt eben viele mehr, die meiner Meinung nach schöner sind.

unter mir
Gast

Das glaube ich dir nicht.

Poppy
Gast

Ich heiße Poppy und bin sehr stolz darauf. Bis jetzt habe ich auch keine schlechte Erfahrungendamit machen müssen.. Ein paar Jungen fragen zwar manchmal so dämliche Dinge, wie "Hey, Poppma' ? Oder komm schon Poppsy, lust zu p***en ?" Aber, ja.. Ist jetzt nicht dramatisch ^^ Und mir wäre kein anderer Name lieber!

...
Gast

Lächerlicher Name.

Helena
Gast

Ich mag den Namen Poppy total. Wenn ich meine Tochter aber später so nennen würde hätte ich Angst das sie gemobbt wird. Aber in England heißen viele Mädchen so.

karolin
Gast

Wenn ich den namen lese denke ich auch direkt ans eine.....

Julian
Gast

Poppy? Wie süß.
Ich könnte mir vorstellen, dass ein kleiner süßer Hund so heißen könnte. Aber eine Erwachsene Frau namens Poppy? Geht garnicht!!

LaraM
Gast

Ich möchte meine Tochter auch Poppy nennen.. aber nur als ZN.. aber mir fällt kein name ein der zu Poppy passen würde..

Lisa
Gast

Also cih finde der name ist schön und nicht so altmodisch

Also
Gast

Als Wahlami assoiziiere ich mit dem Wort Poppy eindeutig den "Mohn" an sich bzw. auch die rote Mohnblume. Klar gibt es Maedchen/Frauen die diesen Namen tragen... aber das aendert nichts an meiner Assoziation (und derer vieler anderer Leute).

In einem deutschsprachigen Land scheint der Name auf Grund seiner phonetischen Aehnlichkeit mit einem betimmten Wort ohnehin sehr benachteiligt ^^

Hélène
Gast

Poppy ist in England ein sehr beliebter und sehr häufiger Mädchenname.
Ich habe meine Tochter auch Poppy genannt, allerdings nur als ZN, da ich den Namen zwar sehr sehr schön finde aber mir dachte, dass meine Tochter, vorallem wenn sie älter wird, wohl zu viele Probleme mit dem Namen haben könnte.

PoppysMama
Gast

Unsere Tochter heißt Poppy C. Die Meinungen teilen sich auf je die Hälfte auf. Wir haben ihr noch einen klassischen zweiten Vornamen gegeben. Man muss sich an so einige Vornamen erst gewöhnen ...

@ Marion vom 15.Januar
Gast

Es gibt wirklich noch eine, die Poppy heißt. Die Tochter von Jamie Olliver. Er hat ja insgesamt drei Töchter:

Poppy Honey (Mohnblume, Honig)
Daisy Poo (Gänseblümchen, Buh)
Petal Rainbow (Blütenblatt, Regenbogen)

Veerrückt oder?

Janine
Gast

Hmm ich denke da auch gleich an *** ^^ aber kann man nichts machen nä

Hugo
Gast

Ist doch nichts schlimmes,oder Mieze

mieze
Gast

schade, dass der name in deutschland immer gleich mit poppen in verbindung gebracht wird. eigentlich ist er sooo schön!!! ich bin au pair in england und hier heißen viele mädels so.

Tania
Gast

Also ich finde den namen ziemlich ungewönlisch ich würde meine kinder später nicht so nennen aber genauso wie anderen ist mir auch schon ich 3 büchern der name über den weg gelaufen

Emily
Gast

Also, ich dachte auch, das kein Mensch Poppy heisst, aber in drei Büchern hießen Mädchen bzw. Frauen so!

Valley Balley
Gast


Du denkst wohl auch immer nur an das eine oder?

Caitlin
Gast

Ich finde den namen Poppy sehr schön, besonders als Koseform zu Paula. Ich dachte immer, kein mensch heisst Poppy, aber der name ist mir schon in drei Büchern über den Weg gelaufen.

Nina
Gast

Erinnert mich an Mary Poppins

@tropi....
Gast

..... ja da geb ich dir Recht. Unmöglich welche Namen so alles vergeben werden. Und noch schlimmer ist es, daß es Leute gibt dennen die Namen auch noch gefallen.
Also dann auf Tropi und Geplako, lasset sie kommen.

tropi
Gast

Ich warte echt noch auf den Tag, an dem Eltern ihrem kind den namen "Tropi= trotz pille" oder "geplako"= geplatztes Kondom geben

Susanne
Gast

Das ist mir viiiel zu Nahe an dem Wort Pop***.

So ein Mädchen
Gast

Poppy ist die Koseform von Penelope. In Griechenland normal.

Paula
Gast

Für ne Katze find ich den Namen ja süß, aber für ein Mädchen?

Armela
Gast

Also mir fallen drei ein die diesen namen tragen:
die Tochter von Jamie Olivier, die Krankenschwester aus Harry Potter und natürlich meine Katze!

Jolanda
Gast

Poppy Pomfrey aus Harry Potter;-)

Julia
Gast

Poppy... ich frage mich wie man sein Kind bloß so nennen kann...

Marion
Gast

Kenne niemanden mit diesem Namen und hab ihn auch noch nie gehört. Heißt wohl Mohn oder so..............

zeus-aurelius-onasius
Gast

Poppy ist ein typisch grichischer Name.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Alessio

Kommentar von @Sylla

Ja, die lieben Abkürzungen... Uns ging es ebenso. Unser Sohn nannte sich bei den ersten Sprechversuchen sel...

Jungenname Justin

Kommentar von Christine

Ich habe nicht damit ausdrücken wollen das ich alle mit Biblicher Herkunft verurteile. Um Gottes Willen. Je...

Mädchenname Sky

Kommentar von Skrollan

@ Hasso meine schwester wird mich sicher NIE beneiden außerdem kannst du das ja nicht wissen

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen August, Baldomer, Emmanuel, Gabriel, Marko, Markward, Marquard und Veronika ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren