Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Reingard

Reingard ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft.

85 Stimmen (Rang 1535)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1535

Rang 1535
Mit 85 erhaltenen Stimmen belegt Reingard den 1535. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Reingard ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Reingard

Was bedeutet der Name Reingard?

Bedeutung

"regin" = Rat oder Beschluss; "gard" = Hort o. Schutz
"der geschützte Rat"
"die mit ihrem Rat schützende"

Woher kommt der Name Reingard?

Wann hat Reingard Namenstag?

  • 24. Juni

Wie spricht man Reingard aus?

Aussprache von Reingard: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Reingard auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Reingard?

Reingard ist in Deutschland ein seltener Vorname. In den deutschen Vornamen-Hitlisten tauchte dieser weibliche Vorname bislang noch kein einziges Mal auf. In Österreich erreichte der Mädchenname seine bislang höchste Platzierung im Jahr 2001 mit dem 139. Platz in den österreichischen Vornamencharts. Im Zeitraum von 1984 bis 2021 lag er dort durchschnittlich auf dem 150. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Reingard

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Reingard in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich - - 148 139 (2001)

Reingard in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Reingard in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Vornamencharts von 1984 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 158 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 139
  • Schlechtester Rang: 158
  • Durchschnitt: 150.75

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Reingard

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Reingard im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 174 im Dezember 2021
Rang 0 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 0 im März 2022
Rang 0 im April 2022
Rang 174 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 174
  • Schlechtester Rang: 186
  • Durchschnitt: 178.00

Geburten in Österreich mit dem Namen Reingard seit 1984

Reingard belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2009. Rang. Insgesamt 21 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2009 21 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Reingard besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (19)
  • 10.5 % 10.5 % Baden-Württemberg
  • 26.3 % 26.3 % Bayern
  • 10.5 % 10.5 % Brandenburg
  • 10.5 % 10.5 % Hessen
  • 5.3 % 5.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.3 % 5.3 % Niedersachsen
  • 10.5 % 10.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.5 % 10.5 % Rheinland-Pfalz
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen
  • 5.3 % 5.3 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (4)
  • 50.0 % 50.0 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Reingard? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Reingard als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Reingard besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Reingard.

Häufigkeit des Vornamens Reingard nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Reingard

Männliche Form

Uns ist keine weibliche Form des Namens bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Raga
  • Reina
  • Reini

Häufigste Nachnamen

  1. Reingard Rölz
  2. Reingard Wagner
  3. Reingard Lehmann
  4. Reingard Schneider
  5. Reingard Fischer
  6. Reingard Wolf

Reingard in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Reingard

Uns ist noch keine berühmte Persönlichkeit mit dem Namen Reingard bekannt. Du weißt eine? Dann trag sie hier ein!

Reingard in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Reingard bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Reingard in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Reingard wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Rein-gard
Endungen
-ngard (5) -gard (4) -ard (3) -rd (2) -d (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Reingard - gebildet werden können.
Rückwärts
Dragnier (Mehr erfahren)Reingard ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Reingard in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01100101 01101001 01101110 01100111 01100001 01110010 01100100
Dezimal
82 101 105 110 103 97 114 100
Hexadezimal
52 65 69 6E 67 61 72 64
Oktal
122 145 151 156 147 141 162 144

Reingard in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Reingard anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
76472 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R526 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RNKRT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Reingard buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Emil | Ida | Nordpol | Gustav | Anton | Richard | Dora
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | Echo | India | November | Golf | Alfa | Romeo | Delta

Reingard in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Reingard in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Reingard
Altdeutsche Schrift
Reingard
Lateinische Schrift
REINGARD
Phönizische Schrift
𐤓𐤄𐤉𐤍𐤂𐤀𐤓𐤃
Griechische Schrift
Ρεινγαρδ
Koptische Schrift
Ⲣⲉⲓⲛⲅⲁⲣⲇ
Hebräische Schrift
רהינגארד
Arabische Schrift
رــهــيــنــجــاــرــد
Armenische Schrift
Ռեինգառդ
Kyrillische Schrift
Реингард
Georgische Schrift
Ⴐეინგარდ
Runenschrift
ᚱᛂᛁᚾᚵᛆᚱᛑ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓇌𓇋𓈖𓎼𓄿𓂋𓂧

Reingard barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Reingard an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Reingard im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Reingard im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Reingard in Blindenschrift (Brailleschrift)

Reingard in Blindenschrift (Brailleschrift)

Reingard im Tieralphabet

Reingard im Tieralphabet

Reingard in der Schifffahrt

Der Vorname Reingard in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· · ·· -· --· ·- ·-· -··

Reingard im Flaggenalphabet

Reingard im Flaggenalphabet

Reingard im Winkeralphabet

Reingard im Winkeralphabet

Reingard in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Reingard auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Reingard als QR-Code

Reingard als QR-Code

Reingard als Barcode

Reingard als Barcode

Wie denkst du über den Namen Reingard?

Wie gefällt dir der Name Reingard?

Bewertung des Namens Reingard nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Reingard?

Ob der Vorname Reingard auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (44.4 %)
Was denkst du? Passt Reingard zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Reingard ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (47.4 %) modern (40.8 %) wohlklingend (52.6 %) weiblich (59.2 %) attraktiv (52.6 %) sportlich (53.9 %) intelligent (60.5 %) erfolgreich (68.4 %) sympathisch (65.8 %) lustig (44.7 %) gesellig (55.3 %) selbstbewusst (64.5 %) romantisch (51.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Erzieherin (1)
  • Maurerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Anwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Reingard und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Reingard ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Reingard

Ines
Gast

Hallo mein Name ist Ines Reingard und bin 2003 in Niederbayern geboren. Zum Glück ist es mein zweiter Namen da ich mit Ines schon genug gemobbt werde. Meine Tante heißt nur Reingard und wurde auch schon als Mann betitelt.

Reingard
Gast

Ich bin 1951 in Dessau geboren. Meine Mutter kannte eine Zeitungsfrau die so hiess. Da Sie den Namen gut fand nannte mich meine Mutter Reingard.Man kennt mich allerdings nur als Reini.Und oft bekomme ich Post als Herr Reingard.. usw. Sört mich aber nicht. Wir Reingards sind einzigartig...lächel..

Ina
Gast

Alle Namen, die mit ..gard aufhören, sind doch immer weiblich. Oder ?

Reingard
Gast

Ich heiße seit 1957 Reingard, und finde meinen Namen einfach toll. Hat nicht jede. Das man öferts als Herr betitelt wird, stört mich nicht sonderlich.

Reingard
Gast

Bin 61 und werde immer öfter zum Mann gemacht, was in jüngeren Jahren noch die Ausnahme war. Da wohl nicht von einer Zunahme an Analphabeten auszugehen ist, liegt es vermutlich an der um sich greifenden Oberflächlichkeit der Leute. Ich reagiere zunehmend zickig, weil's mich "nervt". Schließlich gibt es einen Unterschied zwischen Gerda und Heinz. Meine Mutter wollte, dass ich so heiße in Erinnerung an ihre im Krieg getötete beste Freundin.

Reingard
Gast

Ich heiße auch so,wohne in Niedersachsen,bin Jahrgang 1959 und habe das Problem wie alle.Wurde als Junge eingeladen zur Schulanmeldung

Patricia
Gast

Gott oh Gott!
Ich finde der Name hört sich steinalt und sehr unweiblich an! Ich würde mein Kind nicht so nennen wollen - in der Schule wäre das heute sicher ein Fluch. Vor allem als Teenager und junge Erwachsene wäre es für mich unerträglich so zu heißen. Es klingt doch total blöd, wenn ich mich mit 15 Jahren meinem ersten date mit "Hallo, ich bin Reingard und du?" "Äh... Ben." vorstellen muss...
Nein, der Name klingt zwar weich und von mir aus auch schön traditionell deutsch aber ist eher was für Uromis (oder -opis) als für junge Mädels!

Botho
Gast

Ich finde den Namen gut,
ist doch auch sehr Deutsch,
wenn ich dann andere höre wie Mandy, Jenny usw für Deutsche Mädels

marlies
Gast

Ich habe mal mit einer Reingard in Erfurt im Hochschulchor der PH gesungen.Sie war sehr smpathisch.Das war schon 1967...Ist sie vielleicht bei den Kommentaren dabei? Mindestens eine dürfte in diesem Alter sein. Den Namen finde ich schön. Er ist sehr selten hier.

Reingard
Gast

Mich macht mein Name nicht gerade glücklich. Es nervt
mich schon als Herr Reingard .... aufgerufen zu werden,
oder siehe wie vor, EC- Karte des Ehemannes, das geht
aber nicht!!! hören zu müssen. Komme übrigens aus dem
Frankfurter Raum bzw. dem Taunus, Jahrgang 1943.

Reingard
Gast

Reingard ist ein sehr 'warmer' und harmonischer Name meiner Meinung nach. Scade, dass Mona das anders sieht, aber soll's...

Mona
Gast

Reingard klingt sehr streng und hart, das gefällt mir nicht.

Reingard
Gast

Ich habe den schönen Vornamen seit 1956, auch ich werde oft mit Herr angeredet, oder ist dies die EC-Karte von ihrem Mann? Doch nichts des zutrotz der Name sehr schön. Ich habe doch in meiner Umgebung noch keine weiteren Reingards kennen gelernt

Frieda
Gast

Also meine Mutti heißt so und ich bin mit ihrem Namen voll zufrieden und stolz, wer hat schon so einen seltenen Namen !

Adi89
Gast

Der Name hat für mich etwas "typisch österreichisches" an sich - und wie man lesen kann, kommen ja einige Ringards tatsächlich von dort.
Finde ihn gewöhnungsbedürftig, aber das ist nichts schlimmes.
Und @Katharina dein Kommentar ist kindisch!

Katarina
Gast

Wie kann man nur seiner Tochter so einen Namen geben????. Ich glaube, wenn ich meine Tochter jetzt so nennen würde, würde sie sich bestimmt ein Leben lang ärgern. L.g.

Reingard
Gast

Bin Jahrgang 1956 und komme auch aus Österreich, Vorarlberg. Wohne seit vielen Jahren in Deutschland und den Namen gibt es auch hier. Bin stolz auf meinen Namen und daß er so selten ist. Bekommen habe ich ihn durch meine große Schwester. Sie hatte eine Schulkameradin mit diesem Namen und die kleine Schwester sollte auch so heißen. Briefe an Herrn Reinhard oder beim Arzt "Herr Reinhard, bitte" kenne ich auch. Auch bei mancher EC-Karten-Bezahlung mußte ich schon meinen Reisepaß vorzeigen. Die Leute können nicht richtig lesen. Trotzdem schön, wenn man so einen seltenen Namen hat.

Reingard
Gast

Ich heiße Reingard und bin 1971 geboren und meine Tante heißt auch so und ist 1938 geboren. In meiner Heimatregion in Österreich, genau in Vorarlberg (Bregenzerwald) gibt es den Namen Reingard öfters. Wobei ich sicher zu den jüngernen Reingard´s gehöre. Störend ist nur, dass die deutschen Touristen immer denken Reingard sei mein Nachname und fragen ein zweites Mal nach meinem Vornamen. Das mit dem Herrn Reingard bin ich auch schon gewöhnt.
Also in Deutschland kennt man den Namen glaub ich nicht so. Eher noch in der Schweiz.
Obwohl es in Wismar (Deutschland) sogar ein Hotel Reingard gibt.
Noch was....meine Freunde nennen mich Reini.

Reingard
Gast

Hallo, meinen Namen hat meine Mutter gehört, weil so die Postfrau hieß. Bin 1951 geboren...

Reingard
Gast

Ich heiße seit 61 Jahren so und finde den Namen
sehr schön. Probleme gibt es nur bei Postadressen, da heißt es oft : Herrn Reingard...
Jemand hat sogar behauptet, es gibt Reingard auch als männlichen Vornamen. Aber vermutlich war das die übliche Verwechslung mit "Reinhard". Da der Name so selten ist, freut es mich immer, im täglichen Leben auf eine weitere Reingard zu treffen. So entstanden schon nette Gespräche.

Gerhard
Gast

Als ich den Namen zuerst hörte, war ich auf der Stelle hin und weg.
Der Name ist uralt und damit sehr modern. Und woher der Name kommt, man, das steht doch oben deutlich genug!

Reingard
Gast

Mich würde wirklich mal interessieren, woher der Name genau kommt (meine Eltern wussten es selbst nicht) und ob man ihn als "modern" ansehen kann?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Reingard schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Rosita, Sieghilde, Swanburga, Tordis, Viorica, Winka, Alberte, Annalise, Aziza und Camille.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Trille

Noch kein Kommentar vorhanden

Trille würde sich etwas mehr Interesse an ihrem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Trille?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?