Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Karen Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Karen ist ein Vorname für Mädchen und Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

306 Stimmen (Rang 1319)
0 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
1319

Rang 1319
Mit 306 erhaltenen Stimmen belegt Karen den 1319. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Karen ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Karen
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Karen?

Der weibliche Vorname Karen ist ursprünglich eine dänische und heute auch eine beliebte englische Nebenform von Karin.

1.) Karen gilt hauptsächlich als eine verselbständigte Kurzform von Katharina, der wiederum auf den alten griechischen Vornamen Aikaterine (Αἰκατερίνη) zurückgeht. Meistens wird der Name mit "die Reine" und "die Unschuldige" interpretiert, diese Deutung wurde "fälschlicherweise" von den Römern geprägt und hat bis heute noch Bestand.

Seine Wurzeln liegen im altgriechischen Begriff katharós (καθαρός), der für "rein", "sauber", "unbefleckt" und "pur" steht. Neben dieser seit des frühen Christentums gebräuchlichen Herleitung gibt es noch weitere mögliche Ursprünge und Bedeutungen, die auf der Seite von Katharina detailliert erläutert werden.

2.) Ebenso wird Karen auch als Variante des deutschen Namens Karolina angesehen und bedeutet in dem Bezug soviel wie "die Freie". Die Herkunft liegt im althochdeutschen Ausdruck karal für "Mann", "Ehemann" oder "Geliebter".

3.) Außerdem ist Karen auch ein männlicher armenischer Vorname, der eine Variante von Garen abbildet. Sinngemäß übersetzt bedeutet er "der Verrückte", wahrscheinlich abgeleitet vom russischen Gagarin (Гагарин). Der Name war im vierten und fünften Jahrhundert sehr beliebt.

4.) Schlussendlich existiert der Vorname auch im Japanischen, dort kann er von einer Vielzahl an Kanji-Zeichen hergeleitet werden. Gerne wird die Bedeutung "die Lotusblume" oder "die schöne Wasserlilie" verwendet. Hergeleitet von den Elementen ka (華) für "die Blume" oder (佳) für "ausgezeichnet, schön, gut" in Verbindung mit ren (蓮) für "der Lotus" oder "die Wasserlilie".

Weltweit verbreitet hat sich der Vorname durch die Verehrung der heiligen Katharina von Alexandria, die im 3. und 4. Jahrhundert lebte.

Die Schreibweise Káren wird im samischen Sprachraum vergeben.

Andere Varianten sind Karine, Karina, Karinah, Karena, Karenna, Karenin, Kareen und Kareena.

Eine bekannte Namensträgerin ist die deutsche Schriftstellerin Karen Duve.

Woher kommt der Name Karen?

Wortherkunft

Karen ist ein weiblicher und männlicher Vorname altgriechischer und althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "die Reine" oder "die Freie".

Wortzusammensetzung

abgeleitet von Katharina:
katharós (καθαρός) = rein, sauber, unbefleckt, pur (Altgriechisch) oder
hekáteros (ἑκάτερος) = jeder der beiden, jeder einzeln (Altgriechisch) oder
hekás (ἑκάς) = weit entfernt, weit weg (Altgriechisch) in Bezug zu der Göttin Hekátē (Ἑκάτη) oder
hekatón (ἑκᾰτόν) = Hundert (Altgriechisch) oder
aikíā (αἰκῐ́ᾱ) = die Folter, die körperliche Gewalt, der Frevel (Altgriechisch)
abgeleitet von Karolina:
karaz = Mann (Urgermanisch) oder
karlaz = junger, kleiner Mann (Urgermanisch) oder
karal = Mann, Ehemann, Geliebter (Althochdeutsch)

Wann hat Karen Namenstag?

Der Namenstag von Karen ist der 24. März, 29. April, 15. September, 25. November und 31. Dezember.

Wie spricht man Karen aus?

Aussprache von Karen: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Karen auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Karen?

Karen ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 285. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 105.

In den letzten zehn Jahren wurde Karen etwa 150 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 992. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1064.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Karen

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Karen in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 285 283 234 105 (1930)

In Deutschland wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 150 Mal als Erstname vergeben (210 Mal von 2010 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - - 135 (2009)

In Österreich wurde Karen in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1984 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz - 149 144 89 (1932)

In der Schweiz wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (1.700 Mal von 1930 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 89 (1976)

In der Niederlande wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (4.600 Mal von 1930 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 90 (1997)

In Belgien wurde Karen in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (690 Mal von 1995 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 416 438 440 71 (1975)

In Frankreich wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 240 Mal als Erstname vergeben (13.900 Mal von 1930 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 201 - 187 159 (2004)

In Polen wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 2000 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 81 74 50 50 (2020)

In Dänemark wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 780 Mal als Erstname vergeben (2.700 Mal von 1985 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Norwegen 118 118 114 47 (1946)

In Norwegen wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (5.100 Mal von 1945 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 381 356 268 (1996)

In England wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (860 Mal von 1996 bis 2021).

Karen in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - 112 1 (1976)

In Schottland wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (9.300 Mal von 1974 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - - - 5 (1977)

In Irland wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (12.100 Mal von 1964 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland - - - 69 (2000)

In Nordirland wurde Karen in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 1997 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 769 726 629 3 (1965)

In den USA wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 4.900 Mal als Erstname vergeben (987.000 Mal von 1930 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 193 201 190 40 (1980)

In Kanada wurde Karen in den letzten 10 Jahren ca. 200 Mal als Erstname vergeben (6.900 Mal von 1980 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 1 (1968)

In Australien wurde Karen in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (22.400 Mal von 1952 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 1 (1967)

In Neuseeland wurde Karen in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (13.600 Mal von 1954 bis 2022).

Karen in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Karen in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022

Karen in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Karen in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 285 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 285
  • Durchschnitt: 193.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Karen

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Karen im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 193 im April 2020
Rang 206 im Mai 2020
Rang 212 im Juni 2020
Rang 197 im Juli 2020
Rang 195 im August 2020
Rang 195 im September 2020
Rang 187 im Oktober 2020
Rang 172 im November 2020
Rang 188 im Dezember 2020
Rang 222 im Januar 2021
Rang 186 im Februar 2021
Rang 174 im März 2021
Rang 173 im April 2021
Rang 158 im Mai 2021
Rang 136 im Juni 2021
Rang 134 im Juli 2021
Rang 142 im August 2021
Rang 123 im September 2021
Rang 137 im Oktober 2021
Rang 145 im November 2021
Rang 161 im Dezember 2021
Rang 195 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 172 im April 2022
Rang 154 im Mai 2022
Rang 139 im Juni 2022
Rang 151 im Juli 2022
Rang 151 im August 2022
Rang 134 im September 2022
Rang 138 im Oktober 2022
Rang 114 im November 2022
Rang 108 im Dezember 2022
Rang 131 im Januar 2023
Rang 124 im Februar 2023
Rang 132 im März 2023
Rang 115 im April 2023
Rang 109 im Mai 2023
Rang 106 im Juni 2023
Rang 111 im Juli 2023
Rang 117 im August 2023
Rang 102 im September 2023
Rang 124 im Oktober 2023
Rang 124 im November 2023
Rang 122 im Dezember 2023
Rang 144 im Januar 2024
Rang 128 im Februar 2024
Rang 126 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 102
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 171.72

Geburten in Österreich mit dem Namen Karen seit 1984

Karen belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 608. Rang. Insgesamt 45 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
608 45 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Karen besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (184)
  • 13.6 % 13.6 % Baden-Württemberg
  • 1.6 % 1.6 % Bayern
  • 4.9 % 4.9 % Berlin
  • 3.8 % 3.8 % Brandenburg
  • 2.2 % 2.2 % Bremen
  • 6.5 % 6.5 % Hamburg
  • 4.9 % 4.9 % Hessen
  • 2.2 % 2.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 18.5 % 18.5 % Niedersachsen
  • 10.9 % 10.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.6 % 1.6 % Saarland
  • 9.8 % 9.8 % Sachsen
  • 3.8 % 3.8 % Sachsen-Anhalt
  • 11.4 % 11.4 % Schleswig-Holstein
  • 1.1 % 1.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Aargau
  • 66.7 % 66.7 % Zürich

Dein Vorname ist Karen? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Karen als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Karen besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Karen.

Häufigkeit des Vornamens Karen nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Karen

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Kaka
  • Kallen
  • Kara
  • Kare
  • Karenina
  • Karenli
  • Kari
  • Karkiway
  • Karry
  • Karu
  • Karuschka
  • Kay Kay
  • Kaz
  • Kiki
  • Rena
  • Reni

Häufigste Nachnamen

  1. Karen Schmidt
  2. Karen Müller
  3. Karen Lange
  4. Karen Schröder
  5. Karen Richter
  6. Karen Weber
  7. Karen Hoffmann
  8. Karen Hansen
  9. Karen Schneider
  10. Karen Fischer
  11. Karen Petersen
  12. Karen Schulz
  13. Karen Schäfer
  14. Karen Koch
  15. Karen Becker
  16. Karen Krüger
  17. Karen Bauer
  18. Karen Otto
  19. Karen Schmitt
  20. Karen Werner
  21. Karen Wagner
  22. Karen Johannsen
  23. Karen Meyer
  24. Karen Neumann
  25. Karen Klein
  26. Karen Eggers
  27. Karen Stahl
  28. Karen Peters
  29. Karen Eckert
  30. Karen Brandt

Karen in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Karen

Karen
Anime Figur aus Mermaid Melody
Karen Beyer
amerikanische Schauspielerin
Karen Blixen
Dänische Schriftstellerin deren Leben mit dem Film "Jenseits von Afrika" verfilmt wurde
Karen Bridge
englische Badmintonspielerin
Karen Briggs
Violinistin aus den USA
Karen Brodsgaard
Handballspielerin aus Dänemark
Karen Carpenter
Sängerin der Carpenters
Karen Christensen
amerikanische Schriftstellerin
Karen Clementine Theodore Horney
Psychoanalytikerin
Karen Cliche
kanadische Schauspielerin
Karen Dalton
australische Basketballspielerin
Karen Dotrice
Englische Schauspielerin
Karen Dufilho-Rosen
Filmproduzentin aus Amerika
Karen Horney
deutsche Schriftstellerin
Karen Jean Meech
amerikanische Astronomin
Karen Joubert Cordier
französische Künstlerin
Karen Kondazian
Schauspielerin aus Amerika
Karen König
Schwimmerin aus Deutschland
Karen L. Wooley
amerikanische Chemikerin
Karen Lee Killough
amerikanische Schriftstellerin
Karen Lucille "Lucy" Hale
US-Schauspielerin
Karen Lujean Nyberg
US-amerikanische Astronautin
Karen Lynn Gorney
amerikanische Schauspielerin
Karen Messenger
kanadische Biathletin
Karen Minazuki
Figur aus dem Anime Yes! PreCure 5 (Cure Aqua)
Karen Mulder
Niederländisches Modell
Karen Rolton
Kricketspielerin aus Australien
Karen Sheila Gillan
schottische Schauspielerin
Karen Shinkins
irische Sprinterin
Karen Swenson
Dichterin aus Amerika
Karen von Rosewald
Figur aus dem Manga Tokyo Ghoul
Karen X. Tulchinsky
kanadische Schriftstellerin
Karen-Susan Fessel
Autorin

Karen in der Popkultur

Karen
Lied von "The National"
Karen
Lied von Peter Blegvad

Karen in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Karen wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ka-ren
Endungen
-aren (4) -ren (3) -en (2) -n (1)
Anagramme
Anker, Erkan, Narek, Nerak und Renka (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Karen - gebildet werden können.
Rückwärts
Nerak (Mehr erfahren)Karen ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Karen in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01100001 01110010 01100101 01101110
Dezimal
75 97 114 101 110
Hexadezimal
4B 61 72 65 6E
Oktal
113 141 162 145 156

Karen in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Karen anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
476 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K650 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Karen buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Anton | Richard | Emil | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Alfa | Romeo | Echo | November

Karen in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Karen in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Karen
Altdeutsche Schrift
Karen
Lateinische Schrift
KAREN
Phönizische Schrift
𐤊𐤀𐤓𐤄𐤍
Griechische Schrift
Καρεν
Koptische Schrift
Ⲕⲁⲣⲉⲛ
Hebräische Schrift
כארהן
Arabische Schrift
كــاــرــهــن
Armenische Schrift
Քառեն
Kyrillische Schrift
Карен
Georgische Schrift
Ⴉარენ
Runenschrift
ᚴᛆᚱᛂᚾ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓄿𓂋𓇌𓈖

Karen barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Karen an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Karen im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Karen im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Karen in Blindenschrift (Brailleschrift)

Karen in Blindenschrift (Brailleschrift)

Karen im Tieralphabet

Karen im Tieralphabet

Karen in der Schifffahrt

Der Vorname Karen in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- ·- ·-· · -·

Karen im Flaggenalphabet

Karen im Flaggenalphabet

Karen im Winkeralphabet

Karen im Winkeralphabet

Karen in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Karen auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Karen als QR-Code

Karen als QR-Code

Karen als Barcode

Karen als Barcode

Wie denkst du über den Namen Karen?

Wie gefällt dir der Name Karen?

Bewertung des Namens Karen nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Karen?

Ob der Vorname Karen auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (94.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.1 %)
Was denkst du? Passt Karen zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Karen ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (64.4 %) modern (72.6 %) wohlklingend (78.1 %) weiblich (65.8 %) attraktiv (74.7 %) sportlich (60.3 %) intelligent (74.0 %) erfolgreich (75.3 %) sympathisch (78.1 %) lustig (56.2 %) gesellig (63.7 %) selbstbewusst (67.1 %) romantisch (59.6 %)
von Beruf
  • Autorin (3)
  • Selbstständige (2)
  • Lehrerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Kartografin (2)
  • Journalistin (2)
  • Ärztin (2)
  • Geographin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Juristin (1)
  • Angestellte (1)
  • Meeresbiologin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Künstlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Karen und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Karen ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Karen

Kommentar hinzufügen
Sascha
Gast

Liebe Eltern, tut euren Kindern einen Gefallen und nennt sie nicht Karen. Der Name ist genauso schlimm belastet wie Chantal und Kevin. Im Internet steht Karen stellvertretend für alle narzisstischen, aufbrausausenden und streitlustigen Frauen, die ständig den Geschäftsführer sprechen wollen, ihren Willen durchsetzen wollen, sich abfällig über Minderheiten äußern und allgemein extrem negativ auffallen. Benennt eure Kinder nicht nach einem derartigen Internet Meme.

Mitglied

Warnung an alle weniger Medien-affinen Eltern: Nennt euer Kind auf keinen Fall Karen! Der Name ist im Internet zum geflügelten Wort geworden und steht für eine außergewöhnlich verwöhnte, anmaßende Person, die allen Anderen das Leben schwer macht. Der Name wurde in Amerika binnen kürzester Zeit von einem der häufigsten Namen überhaupt zu einem nicht mehr vergebenen. Stellt euch die Situation des Namen Detlef nur viel, viel, viel schlimmer vor. Mobbing ist absolut vorprogrammiert.

Laura
Gast

Der Name Karen ist bei uns eigentlich total in Ordnung, hat allerdings seit einigen Jahren in den USA eine äußerst negative Bedeutung (weit verbreitetes Synonym für eine bösartige, rassistische, weiße Frau) - daher bin ich auch hier. Schade eigentlich, aber international begegnet einem dieses Synonym die ganze Zeit.

Iran
Gast

Mein Sohn Name heißt Karen ,und leben wir in Deutschland

Karen
Gast

Ich heisse karen christiane. Früher hat mich jeder mit christiane angesproche. Seit dem ich die 50 vollendet habe stelle ich mich fremden immer öfter mit dem namen karen vor, weil er mir viel besser gefällt.
. Genauso wie viele andere nervt es mich als karin angesprochen zu werden

Eduard
Gast

In Armenien wird der Name Karen ausschließlich den Männern vergeben. Es wird gesagt der Name könnte mehrere Ursprünge haben. Varianten 1. Von armenischen König Kar (Stein/Felsen). 2 Variante stam aus einer Iranischen Saga Haus von Karen oder Karen-Pahlavi. 3. Variante eine Ableitung von dem Arabischen Namen Karim. 4. Variante Ableitung von Wort Koran und wird dann als Prediger interpretiert. Also dieser Name ist sowohl ein Jungen so wie in manchen teilen Europas ein Mädchenname. Es gibt so viele Männernamen die in anderen Ländern als Frauenname vergeben werden. Das liegt an der Bedeutung der Namen in den jeweiligen Regionen.

Einen schönen Gruß an alle Männlichen Karen's Karenchiki i Karnejanchiki :-)

Karén
Gast

Ich liebe diesen Namen. Er begleitet mich auch schon 45 Jahre. Ich bin meinen Eltern unendlich dankbar, dass sie sich so viel Mühe bei der Namenwahl gegeben haben. Die Betonung liegt bei mir auf dem e, was den Namen noch einzigartiger macht. Liebe werdende Mütter, nennt eure Töchter gern Karén, sie werden es euch immer danken. LG

Karen
Gast

Trotzdem ich ständig Post für "Karin" oder "Carmen" bekomme, liebe ich meinen Namen sehr. Mir sind in meinen 40 Lebensjahren nur zwei andere Karens begegnet. Dass der Name so selten ist und vom Klang her sehr klar, mochte ich schon als Kind.

Annika
Gast

Ich kenne einen Jungen, der so heißt. Ich finde den Namen schön:)

Karen
Gast

Ich heiße Karen und finde meinen Namen wunderschön. Weil er kurz prägnant und selten ist. Viele kennen ihn nicht und sprechen ihn fehlerhaft aus. So wird aus Karen Karin( furchtbar), oder noch schlimmer kareen. Meinen Namen liebe ich trotzdem 😃.

GuLo
Gast

Das ist ein schöner Name, finde ich.

Karen
Gast

Ich heiße auch Karen und bin vor knapp acht Jahren in die Schweiz ausgewandert. Wenn ich irgendwo meinen Vornamen angeben muss und später Post bekomme, steht häufig "Herr Karen ..." auf den Briefen. Scheinbar gibt es Menschen, die der Meinung sind, dass Karen die männliche Form von Karin ist.
Ich finde meinen Namen schön.

Karen
Gast

Ich heisse auch Karen und in der Schweiz ist dieser Name wirklich ziemlich unbekannt. Wenn ich dann erkläre, dass mein Name statt eines "i"s ein "e" hat, gabs schon so Reaktionen wie, ach so, Karine.....

Marie
Gast

Meine beste Freundin heißt Karen und ich nenne sie immer Kari. Der Name passt zu ihr, weil sie klein, zierlich und niedlich ist. Gruß an alle Karens da draußen

Lies
Gast

Ich heiße Lies und habe eine Mitbewohnerin die Karen heißt und wir kommen aus Deutschland.Ich finde den Namen Karen wunderschön.

Kathrina
Gast

Mein Mann heisst so. Männername aus dem Armenischem...

Karen **
Gast

Ich heiße seit 36 Jahren so und mag meinen Namen sehr. Meine Eltern, aus England kommend, haben mir diesen Namen gegeben. Während meiner Jugend war ich eher gegen den Namen, da die meisten Karin gesagt haben. Konnte ich damals gar nicht leiden :D Je älter man wird, desto eher merken sich die Leute aber den Namen :)
Habe jetzt kein Problem mehr damit.
Lg Karen mit Emilie und Justus

So!
Gast

Ich finde den Namen sooo schön.

Jojo
Gast

Ich finde den Namen Karen wunderschön weil ich eine Person kenne die Karen heißt und ich mit ihr nur positives verbinden kann.

Elisabeth
Gast

Karen ist die Kurzform von Katharina und kommt vorwiegend in den nordischen Ländern vor. Es ist ein Mädchenname !!!

Jetzt ich
Gast

Stimmt, das ist ein seltener aber sehr schöner Name.

Karen
Gast

Hallo,
ich heiße auch Karen und wohne in Deutschland hier gibt es den Namen nicht so oft, aber das finde ich sehr schön... Man muss zwar immer Menschen korrigieren, weil sie Karin oder Carmen verstehen, aber das stört mich nicht.. :D

Karen
Gast

Wohne in der Schweiz, wo der Name sehr selten ist. Als ich jung war, fand ich ihn nicht toll, da man immer alle korrigieren muss. Heute liebe ich ihn, weil er einfach schön ist! Allerdings nervt es schon, wenn die Leute immer nur Karin oder Carmen verstehen! Würde ihn trotzdem nicht mehr hergeben!

Tim T.
Gast

Hallo :) ich kenne eine Karen und Besuche sie öfter auf ihrer Weide. Dann wird sie immer sehr schnell rot im Gesicht und fängt an zu muhen. Also nennt alle eure Kühe Karen :-)

Carys
Gast

Wenn ich an Karen denke habe ich sofort ein sehr süßes, liebes Mädchen vor Augen, allerdings verbinde ich den Namen ganz stark mit den 60ern und kann in mir nicht wirklich an einem Kind heute vorstellen. Nette Alternativen zu Karen: Kerensa oder Kerenza, oder auch Karina, Kyra.

Karen
Gast

Ich heiße jetzt seit 50 Jahren Karen und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Eine dänische Freundin sagte mir mal, dass in Dänemark jede zweite Kuh auf der Weide Karen heißt, was mich noch heute köstlich amüsiert.

Karen :)
Gast

Deutsche Rechtschreibung..Schwere Rechtschreibung..

Karen
Gast

Der Name is voll komisch.Vor allem weil bei Spongebob Plantons Frau "die Computerin" so heisst :D Dort wird der Name Karen zwar englisch vor,aber geschrieben wird er gleich :D

Karen
Gast

In Deutschland muss der seltene Name wohl doch beliebt sein.Ich wohne hier leider in der schweiz :( Ich werde manchmal auch wegen diesem Namen gehänselt also.....


ich würde sehr gerne jemand kennenlernen der so heisst.

Hanne
Gast

Ich mag den sehr, und Armenien ist weit, wir sind hier in Deutschland.

Karen
Gast

Hmm irgendiwe sagt ihr alle hier der Name Karen ist mega cool und er gefällt euch...in der schweiz finden alle den Namen komisch :( Ich würde lieber einen Namen haben der mit a endet,Karen kling für mich zu männlich.Ausserdem,in Armenien ist er ein Männername..

Karen
Gast

Ich bin 15 und total zufrieden mit meinem Namen. Ich kenne nur eine andere Karen und finde es total toll das der Name nicht so häufig aber auch nicht so ausgefallen ist.
Es stimmt zwar das viele Leute immer Karin verstehen abe mich stört das überhaupt nicht, ich finde es sogar ganz lustig die dann immer zu korigieren.
Bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen zu dem Namen bekommen.

Noelle
Gast

Meine beste Freundin heißt Karen und ich finde ihren Namen sehr schön. Ich nenne sie Kari oder Ka. Wenn ich ein Mädchen bekomme, heißt sie Karen.
Viele Grüße an alle Karens da draußen. :-)

Jennifer
Gast

Ich kenne aber 'nen Jungen, der Karen heißt ô.o

Heute
Gast

Habe ich zum ersten Mal eine Karen kennengelernt. Deshalb schaue ich hier auch mal rein. Mir gefällt der Name sehr. Aber ich glaube auch, dass da oft Karin draus wird. Da muss man dann durch :)

Karen :P
Gast

Ich finde den Namen Karen eigentlich ganz cool,denn so heißt nicht jeder und an meiner Schule bin ich die einzige.
Doch das die Leute es nicht hinkriegen KAREN zu sagen sondern KARIN oder CARMEN finde ich echt nervig -.-

Karen
Gast

Ich mag meinen Namen sehr gerne. Sowohl wegen dem Klang als auch wegen der sehr schönen Bedeutung und der Herkunft aus dem Skandinavischen. Natürlich falle ich damit ziemlich auf in Bayern wo Karin wesentlich verbreiteter ist, aber das find ich inzwischen ganz cool. Inzwischen hab ich mir auch angewöhnt immer gleich dazu zu sagen "mit e statt mit i" Die meisten kapieren es recht schnell. Und ich hab sogar einen Spitznamen: Einige meiner Freunde nennen mich Caro/Karo.

Karen
Gast

Ich bin jetzt 15 und liebe meinen Namen! Niemand heißt so, und das mit dem aussprechen kriegen alle hin. Das ich am Anfang oft falschgeschrieben werde stört mich überhaupt nicht, ich find es eher lustig die Leute rumrätseln zu sehen. Außerdem heißt niemand anderes den ich kenne so wie ich (:

karen
Gast

Also, mir gefällt mein name ebenfalls ganz gut. so ziemlich jeder jugendliche in meiner umgebung kennt mich, weil mein name so ungewöhnlich ist und weil man sich meinen vollständigen namen gut merken kann, denn mein nachname fängt mit einem als k ausgesprochenem c an und ist ebenfalls 2-silbig :-)
früher fand ich meinen namen aber nicht so schön. ich wollte lieber 'marie' heißen, so wie meine mutter mich zuerst nennen wollte. mittlerweile find ich den namen viel zu gewöhnlich und er klingt mir viel zu lieb und lieb bin ich eindeutig nicht :-D

Ira
Gast

Stimmt. Meine Freundin heißt so und hat ähnliche Probleme. Die Leute verstehen oft Karin. Aber ich finde den Namen trotzdem schön, nicht nur, weil es sich um meine Freundin handelt.

Feli
Gast

Ich mag meinen Namen auch,er ist eben nicht so häufig,aber das ist eben nicht immer Gut. In der Schule wußte jeder wer gemeint ist,weil ich, immer,an JEDER Schule die Einzigste mit dem Namen war. So lang es gut ist,ist es auch gut aber auch nur wenn man gern im Mittelpunkt steht :P
Aber stimmt "Karin?" Nein Karen "Achso Carmen" Nein immernoch Karen "Kathrin?" Fast,nur bitte die Dänische Fassung:Karen "mit C oder mit K? Mit einem oder mit zwei R?"
Aber man hat gleich n Gesprächsthema :p

Gudrun
Gast

Mir gefällt dieser Name auch richtig gut. Wirklich sehr schön.

Karen,...nicht Karin,Katren,Cerin,Caren
Gast

Ich heisse auch Karen finde es ist eine wunderschöne name...

bei mir hier im verwanden und bekanntenkreis heisst keiner so.ich bin die einzigste...ich find es toll!!!

habe kein Spitznamen-gott sei dank-und werde immer Karen angesprochen oder gerufen

bin so stolz das sich meine mutti für den namen entschieden hat....Danke Mutti

Karen Mareike
Gast

Hallo,
ich bin 11 Jahre alt und ich finde meinen Namen toll!!!
Außerdem ist es ein Name, der nicht häufig vorkommt und das finde ich richtig gut. Verwechslungen wie bei den vielen Lenas, Nina, Hannas und Annas gibt es da nicht (obwohl ich die Namen auch ganz schön finde)

Karen :)
Gast

Früher mochte ich meinen Namen nicht besonders gerne, und hatte auch den Eindruck, es sei eher ein Jungen- als ein Mädchenname. Inzwischen liebe ich den Namen und finde, dass sich sehr viele andere Mädchennamen viiiieeeeel zu süß, mädchenhaft und brav anhören. :)

Aber es stimmt - keine Sau weiß, wie mein Name richtig ausgesprochen wird. Auf meiner Abizeugnisverleihung wurde ich vom Rektor als "Karin" aufgerufen. Noch mehr hätte er mir diesen Moment wirklich nicht versauen können.

Baby
Gast

KarEN = win KÄrEN = nope

h@nn@
Gast

Hey,
meine schwester heißt lena karen und ich find den namen echt voooooll schön.
Obwohl ich zugeben muss, ich hasse den namen karIn, doch karEn is toll...
Skandinavisch, denn meine Eltern haben früher 2 jahre in norwegen gelebt.
Liebe Grüße.

Karen
Gast

Ich mag den Namen meistens - er passt auch zu mir.
Auch wenn es etwas nervt ständig auf die "mit i oder e? mit k oder c?"-fragen antworten zu müssen.

Karen
Gast

Ich mag meinen Namen auch..das einzige was daran nervt ist das der Name nicht so bekannt ist und ich oft Karin oder Carmen genannt werde,aber dann reagiere ich einfach nicht und alles ist super....:-)

karen&stolz darauf!
Gast

Die seite ist voll cool^^ die herleitung meines namens wusste ich gar nicht :)
aber KAREN ist das beste was mir passieren konnte!!
der name ist einfach un schlicht aber nicht so typisch un etwas besonderes!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Karen schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lara, Livia, Magga, Marieluise, Merita, Nanna, Olga, Pippa, Resi und Rösli.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Alisher

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Alisher etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Alisher?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?