Dominique

  • Rang 1240
  • 297 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 122 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • albanisch
  • französisch
"dem Herrn zugehörend / Gottes Kind " vom Albanischen Namen Donika abgeleitet ins Französische
- weibliche Version des Namens Dominikus (Gründer des Dominikanerordens)
- Name für Kinder, die am Sonntag geboren sind
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 4 Silben Do-mi-ni-que -nique (5) -ique (4) -que (3) -ue (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Euqinimod 2664 D552 TMNK
Morsecode Schreibschrift
-·· --- -- ·· -· ·· --·- ··- · Dominique
Dominique buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Otto | Martha | Ida | Nordpol | Ida | Quelle | Ulrich | Emil
Dominique in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Dominique in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Domenic,
  • Domenick,
  • Domenik,
  • Dominic,
  • Dominick und
  • Dominik
  • Dodo,
  • Dome,
  • Domi,
  • Domino,
  • Doni,
  • Mic,
  • Mick,
  • Micky,
  • Mik,
  • Mikki,
  • Minchen,
  • Mini,
  • Minnie,
  • Nic,
  • Nick,
  • Nicki,
  • Nicky,
  • Nik,
  • Nike,
  • Niki,
  • Nikki,
  • Nikky und
  • Niky
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dominique
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dominique Gisin (Schweizer Skirennläuferin)
  • Dominique Kusche (Schauspielerin)
  • Dominique Siassia (Deutsche Schauspielerin)
  • Dominique Swain (Amerikanische Schauspielerin)
  • Dominique Weasley (Romanfigur aus "Harry Potter")
Beliebteste Doppelnamen mit Dominique
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Dominique
Rang 241 im Januar 2014
Rang 218 im Februar 2014
Rang 229 im März 2014
Rang 242 im April 2014
Rang 222 im Mai 2014
Rang 211 im Juni 2014
Rang 208 im Juli 2014
Rang 170 im August 2014
Rang 178 im September 2014
Rang 184 im Oktober 2014
Rang 188 im November 2014
Rang 168 im Dezember 2014
Rang 177 im Januar 2015
Rang 153 im Februar 2015
Rang 172 im März 2015
Rang 158 im April 2015
Rang 168 im Mai 2015
Rang 147 im Juni 2015
Rang 156 im Juli 2015
Rang 146 im August 2015
Rang 153 im September 2015
Rang 145 im Oktober 2015
Rang 160 im November 2015
Rang 149 im Dezember 2015
Rang 179 im Januar 2016
Rang 178 im Februar 2016
Rang 169 im März 2016
Rang 147 im April 2016
Rang 157 im Mai 2016
Rang 150 im Juni 2016
Rang 138 im Juli 2016
Rang 134 im August 2016
Rang 143 im September 2016
Rang 149 im Oktober 2016
Rang 148 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 163 im Januar 2017
Rang 153 im Februar 2017
Rang 153 im März 2017
Rang 132 im April 2017
Rang 151 im Mai 2017
Rang 134 im Juni 2017
Rang 151 im Juli 2017
Rang 141 im August 2017
Rang 143 im September 2017
Rang 145 im Oktober 2017
Rang 142 im November 2017
Rang 144 im Dezember 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 132
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 190.12

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dominique stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Dominique seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
324 383 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Dominique belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 324. Rang. Insgesamt 383 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Dominique in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 239 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 257 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 322 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 353 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 320 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 570 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 540 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 635 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 701 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 779 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 575 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 658 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 812 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1038 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 606 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 835 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 177
  • Schlechtester Rang: 1038
  • Durchschnitt: 520.47

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Dominique in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.4 % 10.4 % Baden-Württemberg
  • 6.9 % 6.9 % Bayern
  • 10.4 % 10.4 % Berlin
  • 5.6 % 5.6 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 0.7 % 0.7 % Hamburg
  • 4.2 % 4.2 % Hessen
  • 4.9 % 4.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.2 % 6.2 % Niedersachsen
  • 18.1 % 18.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.6 % 5.6 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 13.2 % 13.2 % Sachsen
  • 5.6 % 5.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.4 % 1.4 % Schleswig-Holstein
  • 4.9 % 4.9 % Thüringen
  • 28.6 % 28.6 % Kärnten
  • 14.3 % 14.3 % Niederösterreich
  • 14.3 % 14.3 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 28.6 % 28.6 % Wien
  • 14.3 % 14.3 % Aargau
  • 14.3 % 14.3 % Basel-Landschaft
  • 4.8 % 4.8 % Basel-Stadt
  • 4.8 % 4.8 % Bern
  • 9.5 % 9.5 % Graubünden
  • 4.8 % 4.8 % Jura
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 4.8 % 4.8 % Schwyz
  • 4.8 % 4.8 % Zug
  • 23.8 % 23.8 % Zürich

Dein Vorname ist Dominique? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dominique
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dominique

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Dominique?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Dominique zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dominique ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dominique in Verbindung bringen.

bekannt (54.3 %) modern (66.4 %) wohlklingend (78.4 %) weiblich (69.8 %) attraktiv (74.1 %) sportlich (62.9 %) intelligent (75.9 %) erfolgreich (71.6 %) sympathisch (76.7 %) lustig (69.0 %) gesellig (67.2 %) selbstbewusst (65.5 %) romantisch (73.3 %)
von Beruf
  • Erzieherin (4)
  • Juristin (2)
  • Versicherungsvertreterin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Biologin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Antiquarin (1)
  • Angestellte (1)
  • Detailhandelsfachfrau (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Putzfrau (1)
  • Journalistin (1)
  • Zahnarzthelferin (1)
  • Köchin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Künstlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dominique und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dominique

Dominique/ Nicky/ Domi
Gast

Ich heiße jetzt seid fast 35 Jahren so, als Kind fand ich meinen Namen blöde, da wir einen Dominik und noch einen Dominic in der Klasse hatten wurde aus mir eine Dominike. Das mochte ich überhaupt nicht deswegen habe ich mich dann Nicky genannt. Bis heute ist Nicky auch geblieben, bei den Arbeitskollegen werde ich jetzt auch mit Domi abgekürzt.

Dominique
Gast

Ich bin eine Perle

Mitglied Marianne ist offline - zuletzt online am 13.04.17 um 20:10 Uhr
Marianne

Meine nichte heisst so mit vornamen, sie hat fettsucht und deswegen war ihre, damals noch 3 jahre alt, übergewichtig. ich hab sie aus den fängen ihrer unfähigen mutter entrissen. einmal hab ich sie erwischt wie sie sich für ein "date" mit bräunungsspray tonnenweise eingesprüht hat. ich hab sie garnicht mehr wieder erkannt, ich dachte das sitzt ne fremde. ich hab heute noch alpträume und ihre tochter (name aus sicherheitsgründen nicht bekannt) weint heute noch wenn sie ihren namen hört:(

laura
Gast

Meine freundin heißt nur dominique und arbeitet in einem büro. Viele der mensche mit denen sie kontaktiert denken sie wäre ein herr und sie wird oft mit herr "nachname" angeschrieben.

Lg :)

Dominique Christine
Gast

So wie fast alle hier habe auch ich im kindergarten und schulzeit oft blöde kommentare zu meinem namen gehört und war damals oft unglücklich damit.
Ich komme aus österreich und wohne im ländlichen bereich wo absolut keiner den namen kannte und ich auch die einzige war, was die sache nicht einfacher machte.
Als kind wollte ich immer nikky genannt werden, domi fand ich immer (auch heute noch) total daneben xD
Aber je älter ich wurde um so mehr liebte ich den namen :)
Jetzt bin ich 23 und bin voll zufrieden damit.
Mein 2ter Vorname ist Christine weil meine taufpatin so heißt und ich find die zusammensetzung auch nicht so schlecht obwohls sicher bessere gibt haha.
Ich finde es schrecklich wenn manche leute da schreiben sie finden den namen nicht schön oder doof, aber warscheinlich sind sie nur eifersüchtig weil ihren eltern nichts besseres als anna, lisa, eva oder sonstiges eingefallen ist und auch noch jede 3te so heißt.
Ich finde auch dass man stolz auf diesen namen sein kann und dass alle dominique's tolle und wunderschöne frauen bzw mädchen sind :)
Falls jemand einen spitznamen dazu sucht, ich nene mich seit ich ca 15 bin doe (engl. ausgesprochen) und alle meine freunde nehmen es gut an sogar meine mum nennt mich so ;)

Dominique
Gast

Ich trage den Namen seit nunmehr 38 Jahren und bin sehr stolz darauf, da ihn mir mein viel zu früh verstorbener Vater gegeben hat. Und er hat einen guten Geschmack bewiesen, weil ich zu DDR-Zeiten auf meiner Schule in Schwerin mit weit über 1000 Schülern die einzige mit diesem Namen war. Das einzig Lästige daran: In fast jedem Anschreiben steht... Sehr geehrter Herr Dominique Z. Man gewöhnt sich aber an alles.

Josi
Gast

Ich kannte den Namen, gar nicht weder das es ein Mädchenname ist noch in dieser Schreibweise. Ich habe aber jemanden Kennengelernt die so heißt und muss sagen ich finde diesen Namen sehr schön, vorallem weil es ihn nicht so häufig gibt !

Domique :'D
Gast

Um ehrlich zu sein mochte ich meinen Namen vorher nie so gern, eher Jeanette!, welcher mein Zweit Name ist, Da jeder Dominique entweder falsch geschrieben oder gesprochen hatte.. Selbst meine Französisch Lehrerin... o.o Aber ich finde ihn wirklich immer schöner und scher mich nicht mehr drum wenn ihn jemand falsch schreibt oder spricht :D

gast
Gast

Ich heiss seit 24 Jahren dominique und find den Namen echt schön und die meisten sagen nicki zu mir

Dominique
Gast

Ich heiße seit 27 Jahren Dominique und war anfangs überhaupt nicht glücklich damit, weil er im schwäbischen sehr Bauernhaft klingt. Jetzt da ich etwas weiter weg vom Schwarzeald wohne finde ich ihn immer schöner. Blöd sind halt Briefe die an Hr. Dominique gehen. Aber ansonsten wäre ich mir wünschen, es gäbe mehr "Dominiques" :-)

Mel
Gast

Ich kenn Dominique jetzt eigentlich nur aus Harry Potter. Ansonsten kenn ich zwei Dominiks... Beide werden Dom oder Domi genannt... Ich glaube da wo ich lebe... im tiefsten Süden Bayerns ist er nicht besonders beliebt... hier geht doch Anna, Maria, Julia und der ganze Quatsch besser... ;D

Anonymus
Gast

Der Name ist wunderschön! :)

Sandra
Gast

Dominique für ein Mädchen finde ich schön für ein Junge würde ich Dominik oder Dominic vorziehen. Die Schreibweise Dominique für ein Mädchen und die Schreibweise Dominik Dominic für ein Junge weil für mich die Schreibweise Dominique weiblich tönt aber das ist Ansichtsache. Weiß das Dominique die Schreibweise für beides ist für sie und ihm. Da braucht man schon fast ein zweitname.

Egal
Gast

Schönster Mädchenname in meinen Augen :)

nikolaj
Gast

Find den namen auch schön :)

Dominique
Gast

Ich heiße seit 27 Jahren so. Und mein Spitzname ist Nicki. Doof sind nur Briefe an Hrn. Dominique und wenn er falsch ausgesprochen wird. Ansonsten ist es ein sehr ausgefallener Name.

Angelos
Gast

Schöner christlicher name ^^ gefällt mir sehr

Ilona
Gast

Mein Bruder heist Dominik.
Ich selber biin zwar mit meinem Namen (Ilona) sehr zufriden, nenne mich aber in Geschichten und so immer Dominique. Wenn ich dort einen Spitznamen habe nenne ich immer Nikki.
Ich finde den Namen sehr schön.

@ Nikki
Gast

Komisch, so viele kennst du mit dem Namen? Ich nicht eine.

Nikki
Gast

Seit meinem Kindheitsalter lerne ich viele verschiedene Menschen mit den Namen Dominik/Dominic/Dominique/etc. kennen. Problematisch wurde es in der weiterführenden Schule, dort waren gleich zwei Jungen mit dem Namen Dominik, allerdings wurde einer mit c am Ende geschrieben. So erfanden meine Mitschüler für uns drei Spitznamen, obwohl dies auch sowie so geschehen wäre. Selbst die Lehrer sprachen uns nach einiger Zeit mit Dome (Dominik) und Nikki (Dominique) an, Dodo (Dominic) wurde einfach Dominic genannt.
Gruß
Dominique Felicia

Dominique
Gast

Also ich heiße seit 27 Jahren Dominique ohne zweiten Namen und fühl mich recht wohl. Blöd sind manchmal die Briefe an Herrn Dominique ... obwohl man mit den Sachbearbeitern schon persönlichen Kontakt hatte, aber gut. Meinen Namen und meine Straße muss ich grundsätzlich buchstabieren, aber damit komm ich klar. Meine Freunde nennen mich überwiegend Domi. Ich bin Grundschullehrerin und auch die Kinder nehmen den Namen gut auf.
Ich denke wer sich wegen seines Namens ärgern lässt, lässt sich auch wegen anderen Dingen hänseln. Kondominique hab ich echt noch nie gehört und ich komm ausm Pott, da fällt den Leuten viel ein ^^

Dominique
Gast

Auch hier nochmal eine Dominique. Bin 27 und komme aus dem Nordwesten der Schweiz. Als Kind kam Dumminique und Dominikanische Republik und die Frage ob ich nicht ein Junge sein sollte. Hat mich selten gestört. Kinder machen mit jedem Namen Sprüche. Jeder spricht den Namen anders aus, manchmal werde ich als Herr ... angeschrieben. Immer wieder Komplimente/Kommentare für den/zum Namen. Er sei schön, klangvoll, ungewöhnlich, erfrischend (echt jetzt?). Oft wird er auch als zu mir passend beschrieben. Ich bin zufrieden.

Jamila
Gast

Ich heiße Jamila und ich Hasse es.. Weil Dominique immer geärgert wird.. :( aber wieso ? es ist auch ein Mädchen Namen !!

Dominique
Gast

Ich heiße Dominique und ich hasse meinen Namen.Weil mich jeder ärgert :(

Marija Sotira
Gast

Bei uns in Tropoja gibt es viele Albanerinnen mit dem Namen Dominique unter anderem auch Albaner (M) mit dem Namen Dominik ! Er ist eher für Christliche / Orthodoxe / Katholische Albaner bekannt er kommt mit der bedeutung sehr an den namen Donika ran

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen!
Tatsächlich ist es nicht immer einfach gewesen, aber ich habe mich erfolgreich gegen jegliche Spitznamen gewehrt. Allerdings bestehe ich auch darauf dass mein Name Französisch ausgesprochen wird. Zumal ich auch französische Wurzeln habe und fließend Französisch spreche. Dennoch gibt es in diesem Land einige Idioten die nicht in der Lage sind den Namen richtig auszusprechen!
Ist es ratsam, ein Mädchen in Deutschland, Dominique zu nennen? Es wird sie in jedem fall stärken, da er nach wie vor sehr selten ( in Deutschland ) vergeben wird. Aber er ist etwas besonders und Menschen erinnern sich daran.
Ich bin heute sehr froh und glücklich dass ich so heiße und mag die gewisse Einzigartigkeit daran.
Die englische Aussprache ist im übrigen grauenhaft! Leider scheiterten alle versuche ihnen die französische Aussprache nahe zu legen.

Dominique Sarah
Gast

Ich mochte meinen Namen nie! Und als mir meine Mutter erzählt hatte wie sie auf den Namen kam war ich geschockt. Sie nannten mich nach einen kleinen Jungen der von einer Nonne besungen wurde. In der Schule wurde ich als Kondominque (ich weiß bis heute nicht wie man auf sowas kommt ich war damals erst 9 Jahre alt) betitelt und gemobbt. Und seit früher Kindheit nenn ich mich mur noch Nikky.

Ich selber würde nie einem Kind diesen Namen geben. Ich habe viel aushalten müssen, selbst wenn viele ihn schön finden. Aber Kinder können sehr grausam sein.

Selbst mein Zweitname rettete mich nicht vor Demütigungen wegen meinen Vornamens.

Das die Post öftermals für Herrn Dominique geliefert wird stört mich schon lang nicht mehr. Das war das kleinste problem das ich mit meinem Namen hatte.


Dominique
Gast

Ich bin auch eine Dominique, mittlerweile 21 Jahre alt und hatte eigentlich keine Probleme mit dem Namen, da ich ihn immer betont weiblich ausgesprochen habe, nicht Domenik, sondern die Betonung auf NIQUE.
Meine Freunde nennen mich Niquey, auch ich stelle mich so meistens vor.
Im Berufsleben habe ich damit ebenfalls keine Schwierigkeiten, meine Kollegen haben sich schnell an meinen Namen gewöhnt.

Das einzige was etwas lästig ist, ca. jeder 4 Brief ist an HERRN DOMINIQUE adressiert - aber damit lässt's sich leben

Ich habe in meinem Leben auch noch nie eine andere Dominique kennengelernt, so weit vertreten ist der Name dann doch nicht, wie z.B. jedes 4. Kind Sarah oder Lena!

Dominique (Domi)
Gast

Warum motzt ihr alle über euren Namen!?! Ihr könnt ja den Leuten sagen, wie man ihn richtig ausspricht!!! also ich liebe meinen Namen und ich finde er klingt total schön, wenn man ihn richtig ausspricht!!und wenn gewisse leute "Domenik" sagen, dann korrigier ich sie. Ist doch keine grosse sache. Wollt ihr lieber Gertrude, Henriette, Gudrun oder Heidi heissen!?!:) LG. Dominique =))

Domy
Gast

Hi,
ich heiße Dominique, werde von allen Domi genannt und habe mich selbst als Kind Memi genannt.
Ich bin sehr zufrieden mit meinen Namen und sehe sehr gelassen über die Bezeichnung Herr oder die falsche Aussprache.
Man könnte sagen ich habe jede Menge Spaß mit meinem Namen. Ich empfinde ihn nicht als Belastung.

LG Memi, Domy, Dominique

Uli
Gast

Eindeutig Dominique Marie.

Luisa
Gast

Welchen namen findet ihr besser?

Dominique Marie oder Dominique Noelle?

Melina
Gast

Wenn ich später kinder habe, heißt ein mädchen auf jeden fall Dominique

Dominique
Gast

Dömelchen

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen. Bei uns in der Schweiz gefällt dieser Namen den meisten. Ich finde Namen die beide Geschlechter gehören können sowieso super.

pauline
Gast

Ich finde der name klingt arogant

Fr. Schmidt
Gast

@Tom: Da stimme ich dir 100% zu.
Der Name ist furchtbar!

Tom
Gast

Also ich finde den Namen nicht schön, klingt so gewollt. Ich verstehe, wenn er z.B. in Frankreich populär ist, aber warum denn bitte in Deutschland? Ganz ehrlich, ich denke das wäre eher ein Künstlername für gewisse Ladies.

Wie?
Gast

Dein Opa hieß Dominicque?

Dominique Michaela Ursula
Gast

Ich wurde damals Dominique genannt, weil es von meinem Opa abstammt. In der Grundschule wurde ich immer Mit Dummgef**kt gehänselt. Aber jetzt habe ich mich langsam an den Namen gewöhnt und finde ihn nicht mehr sooo schlimm... Meine andern beiden Namen sind schlimmer : D

Dominique Sarah
Gast

Für mich ist dieser Name bescheuert.
In der Schule hab ich einen Mitschüler der Domenik heißt, aber angeschrochen wird er mit ,,Dominique''. Ich werde dann immer mit ,,Domenik'' angsprochen. Beide Namen gefallen mir nicht und nur weil meine Eltern einen Kompromiss geschlossen haben heiße ich jetzt so. Ich würde kein Kind so nennen, denn in Zukunft wird man entweder immer falsch Ausgesprochen oder Geschrieben bzw. mit ,,Herr'' angeschrieben.

Dominique
Gast

Ich heiße auch Dominique. Ich finde den Namen sehr schön, auch wenn man ihn wirklich in 9 von 10 Fällen buchstabieren muss und meist mit Domenik angesprochen wird. Naja ich habe nun seit meinem ersten Lebensjahr den Spitznamen Nicki ;) Selbst die Lehrer in der Schule haben mich ab und zu so genannt ;)

Maxime
Gast

Ich habe eine Schwester die so heißt und finde den Namen wunderschön. Ich selber heiße Maxime(weiblich) und eine andere Schwester von mir heißt Vivienne. Unsere Namen passen super zusammen, da sie alle aus Frankreich kommen. Meine Schwester hat auch manchmal schwierigkeiten mit dem Namen, doch man gewöhnt sich dran. Das einzigste was mich ärgert ist, dass alle ihn falsch aussprechen!! Ich habe selber aber auch schwierigkeiten mit meinem Namen, da ich ein Mädchen bin und kein Junge!! Doch meine Schwestern und ich sind froh, dass wir so außergewöhnliche Namen haben.
Lg

Dominique
Gast

Hallo, ich heiße nun seit 29 Jahren Dominique...und ich würde meinem Kind NIE (!) solch einen Namen geben! Ich werde ständig als "Herr" betitelt (in Briefen, E-Mails, Telefon etc.) und die Leute sprechen es meist "Dommenick" aus. Der Name mag in Frankreich sehr schön klingen - vor allem mit dem richtigen Nachnamen...aber hier in Deutschland würde ich das meinem Kind nicht antun. Abgesehen davon, dass die Leute den Namen falsch aussprechen, ist man auch dazu gezwungen, den namen in 9 von 10 Fällen zu buchstabieren.

Suchen Sie sich lieber einen anderen Namen für ihr Kind aus. Mein Kind wird einen Namen tragen, der 1.) eindeutig einem Geschlecht zuzuordnen ist und 2.) so gesprochen wird, wie man ihn auch schreibt.

Abgesehen davon...es gibt noch genügend ältere Herrschaften, die den Namen Dominique mit irgendwelchen Soft-Pornos in Verbindung bringen...kein schöner Vergleich!

Hä?
Gast

Spanisch?

Ochsenshit
Gast

@Alexandra Das ist natürlich schlimm. Dominique Chantal, und dann entscheidet sich das Kind auch noch für das größere von beiden Übeln. Ich bezweifel nur sehr stark, dass Chantal in Deutschland öfter richtig ausgesprochen wird als Dominique. Weiß Ihre Tochter denn, dass es nicht Schandall heißt?

Alexandra
Gast

Meine älteste Tochter (19) heisst Dominique Chantal. Der zweite Name war leider notwendig, da er auf dem Standesamt sonst nicht als eindeutiger Mädchenname anerkannt worden wäre. Allerdings möchte sie sich heute lieber immer nur Chantal rufen lassen, da sehr viele ihn leider falsch aussprechen! Entsetzlich!

Dominique
Gast

Ich heiße auch Dominque und mir gefällt der Name eigentlich schon, aber viele Leute sprechen meinen Namen, wie "Dominik"-(Jungenname) aus. Und manche auch "Dumenick". Und deshalb würde ich gerne anders heißen.

Dominique
Gast

Früher mochte ich meinen Namen auch nicht besonders, aber inzwischen schon sehr :) (auf jeden Fall besser als die zahllosen Annas, lenas, Carolins usw). Manche Lehrer in der Schule kriegen es zwar nicht auf die Kette meinen Namen richtig auszusprechen, was mich inzwischen aber nicht mehr stört. Dafür habe ich ein paar Spitznamen verpasst bekommen. Dodi und Nique (meine mama nennt mich manchmal auch Niqui) mag ich ganz gerne, doch gegen Domi wehren ich mich hartneckig ;) .

Dominique J.
Gast

Ich mag meinen Namen nicht besonders.
Aber meine Mutter liebt französische Namen.
Meine Freund nennen mich Domi und eine meiner Freundinnen hat irgendwann angefangen, mir "Dö" zu sagen.

Dominique Anna Viktoria
Gast

Ja ich kenne die allgemeine Bedeutung des Namen!!! Ich habe ja von mir gesprochen. Was der Name für mich bedeutet!!!

@Dominique Anna Viktoria
Gast

Die Bedeutung, die du dir selber ausgedacht hast, stimmt aber nicht. Steht ja auch oben!

Dominique Anna Viktoria
Gast

Dieser Name bedeutet vollkommene Schönheit!!! Ich liebe ihn!!! Auch ich wurde früher gehänselt und Briefe mit "Herr Dominique" erhalten. Aber jeden den ich kenne sagt, dass ich einen der schönsten Mädchen-Vornamen habe den es gibt! Vorallem die französische Herkunft macht diesen Namen so sexy. Auch ich empfinde es als unangemessen, dass dieser Name auch für Männer verwendet wird. Ich spreche meinen Namen Duminiiiiik aus! Denn genau so wird er von den franzosen ausgesprochen! Ich finde diesen Namen einfach traumhaft!!! An alle weiblichen Dominique's dieser welt: "Seid stolz auf euren gottlichen Namen!!!"

Dominique
Gast

Naja, ich mag meinen Namen nicht wirklich... Allerdings nur weil er zu lang ist und die meisten meiner Lehrer anfangs das 'e' am Ende von meinem Namen schlicht und einfach vergessen haben. Allerdings werde ich meinen Namen nicht ändern lassen (was unter Umständen ja geht), ich lasse mich lediglich anders nennen.

wer..
Gast

..nennt einen jungen denn auch schon dominique??wollten die eltern wohl bestimmt ne besondere schreibweise und geben ihrem sohn dann halt mal nen mädchennamen..

Die Frau
Gast

Mein Mann heißt so und bekommt andauernd Post für Frau X, auch wenn er z.B. bei einer Bestellung extra "Herr" angeklickt hatte. Nervt! Mit "k" wäre dies sicher nicht so!

Dominique Lara G.
Gast

Freunde nenne mich Domi, und das hasse ich. Meine Mum hat mir gesagt, dass sie der Name an eine Dame erinnert, und ausserdem liebt sie alles französische (was bei mir nicht der Fall ist).
Das Problem ist, mein Name ist viel zu lange, um eine schöne Unterschrift hinzukriegen. Und mein zweiter Vorname - Lara - ist viel zu kurz.
Ausserdem werde ich, wenn man mich nur vom Namen her kennt, häufig für einen Jungen gehalten. Ich würde meinen Namen sofort ändern, wenn ich könnte

Dominique-Cathérine
Gast

Rufname: Dominique, Freunde sagen Domi. Mir gefällt mein Name weil es kein gewöhnlicher Name ist. Menschen die mit mir nahe stehen, bestätigen mir immer wieder, dass ich éinen wunderschönen Namen habe!

Noa
Gast

Total süß der Name!! Aber nur für Mädchen....!!

dominique madeleine k.
Gast

mein vorname und mien 2 name und mein nachname sind alle 3 sehr lang meistens wenn ich was unterschreiben solll passen die namen nicht da hin
ich weis nicht was sich mien eltern da nur gedacht haben der name ist zwar schön wenn er richtig ausgesprochen wird und wenn mann nicht noch so einen langen 2 namen hat
ich würe domi genannt oder made wegen den 2 namen und jeder fragte mich immer ist das nicht ein jungen name das NERVT
jeder meiner namen (vor und zu name) haben 9 buchstaben allso echt lang ne
naja desto älter man wird gewohnt man sich daran
(würde gerne aber einen andern namen habe :-) )

Faylin Flötenspiel
Gast

Mit französischen Namen kann ich nix anfangen, ich finde die alle mehr oder weniger unschön. Domminique sieht maskulin aus. Wie spricht man den überhaupt?

Sue
Gast

Hier in Deutschland schwer vergebbar finde ich- Weil es eben viele (männliche) Dominiks gibt. Und man sollte schon hören, obs männlich oder weiblich ist. Man muss sich ja schließlich definieren können. Ich kenne eine Dominique, die Mimi gerufen wird. Und man spricht sie genauso wie das männliche Dominik aus. Keine Ahnung, was sich ihre Eltern dabei gedacht haben. Da hätte ich doch wenigtens einen Doppeltnamen gemacht Zoe-Dominique oder Ella- Dominique usw

Schön
Gast

Wenn man ihn richtig ausspricht dann ist er super !

Dominique
Gast

Hey ich heiße jetzt seit 29 Jahren so und bin bis heute nicht glücklich damit, wenn ihn die Leute richtig aussprechen würden wäre er ja echt ganz gut aber das tut keiner. Und somit kommt es immer wieder zu dem Spruch ist doch eigentliche ein Jungenname.... Außerdem kommen auch immer und immer wieder Briefe an Herr Dominique... das nervt. Ich habe mich zwar jetzt damit abgefunden ( bleibt mir ja auch nichts anderes übrig :-) ) aber ich würde es niemandem raten sein Mädchen so zu nennen.
Meine Tochter heißt Soraya und das ist eindeutig weiblich und mein Sohn der unterwegs ist bekommt auch einen eindeutig männlichen Namen.
LG

morgan le fay
Gast

Endlich mal jemand, der nicht so verbissen auf die Bedeutung eines Namens schaut. Ich muss gestehen, dass ich die Bedeutungen der Namen meiner Kinder erst seit kurzem kenne. Also etliche Jahre nach der Geburt. War uns schnurz, was die bedeuten, solange der Klang gefiel.

Dominique ist wirklich schön, aber leider unisex - was ich wiederum nicht so toll finde.

bernd
Gast

Was ist denn schön an der Bedeutung "dem Herrn zugehörend"?? Das hört sich für mich nach "Sklavin/Sklave" an. Keine und Keiner kann was für ihre/seine Eltern und daher finde ich aber keine Beurteilung nach dem Namen hilfreich. Ein Name dient in erster Linie der Identifizierung. Ich finde Eltern sollten vor allem auf den Klang achten und danach auf die Bedeutung. Dem Klang nach finde ich Dominique schön, egal für Mann oder Frau. Zur Bedeutung, na ja. siehe oben.

Dome
Gast

Dominique is einer der schönsten namen dies gibt :)

Sandy
Gast

Sieht schön aus, aber wie wird dieser Name ausgesprochen?

Steffi tante von Malin-Dominique
Gast

Meine Kleine Nichte heißt Malin-Dominique und ich finde den Namen wunderschöön

Anne
Gast

Mir gefällt der Name gar nicht.
Aber ich finde deutsche Namen oder Namen die eindeutig das Geschlecht bestimmen besser.
Bei dem Namen muss man immer überlegen wie man den Schreibt. Grausliger Name.

Dominique
Gast

Hallöchen
ich find meinen Namen total schön - mittlerweile. Früher fand ich es nervig, weil jeder den Namen anders ausgesprochen hat, aber jetzt denk ich mir - er hat Klasse und Stil ;)
Ich krieg oft Post mit "Herr" oder aber noch besser, wenn ich Bewerbungen verschicke und ich antworten zurück bekomme mit "Herr blabla" weiß ich, die haben meine Bewerbung noch nicht mal angeschaut. Sehr interessant :D

Tiffany-Amber
Gast

Ich bin 14 und meine beste freundin wünscht sich ein kind gg aber sie wartet zum glück noch puuh.aber für sie steht fest ihr kind wird dominque heißen und ich finde den namen wirklich wunderschön

Dominique 2112
Gast

Ich heiße Dominique und habe mitlerweile keine Probleme mehr damit. Ich mag meinen Namen und ich will auch nicht anderster heißen.

Zwar hat heute mich en freund angesprochen und der kleine junge nemen mit meinte zu ihm nur so ganz entsetzt:
Ich heiße nicht Dominik
von mir kam halt einfach, dass es auch ein Mädchenname ist.

Manchmal sind ein paar kleine halt erstaunt,
aber gehts :) früher war es auch für mich der horror aber ich wollte nie anderster heißen

für die anderen ist es nur peinlich wenn sie in die klasse kommen und ein der davor setzten mitlerweile werden die jenigen ausgelacht :D

natascha
Gast

Ich find den namen voll schön und würde meine kinder auch so nennen...

dominique
Gast

Dummes genick!???? GEHTS NOCH???

Nicki
Gast

Also mein Name ist auch Dominique (ohne Zweitname). Ich finde diesen auch nicht schön, auch wenn ich schon etwas älter bin.
Hänseleien bleiben bei Kindern nicht aus. Das schlimmste war einmal "Dummes Genick". Auch den Spitzennamen Domi finde ich furchtbar, daher habe ich durchgesetzt, dass man mich Nicki nennt. Obwohl Mini richtig niedlich ist. Ganz schlimm ist es, wenn man mich auch noch fragt, was der Vorname und was der Nachname ist.
Ich selber würde nie meinem Kind so einen Namen geben. Übrigends, Post die an Herrn Dominique adressiert ist, ignoriere ich prinzipiell, da die Person nie mit mir geredet hat.

finde
Gast

den namen auch net schön

dominique (domi)
Gast

ich hasse meinen namen...ich werd
dumme pipe genannt oder domenick
Oo

meine freunde sagen mini oder domi
ich würd gern anders heißen ^-^

Dominique, Domi, Nicky
Gast

Also, ich find meinen Namen inzwischen eigentlich ganz gut. Früher mochte ich ihn auch nicht und wollte einen ganz "normalen" Mädchennamen haben. Doch nun ist man älter und reifer ;-) und ich finde ihn sehr interessant. Nervend ist wirklich das viele denken das ist nur ein Jungsname, aber damit komme ich klar, gibt schließlich noch mehr Namen, die viel schlimmer sind, die sowohl für Jungs als auch Mädels gelten...

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Vorname... Ein eleganter Name, der nach "Klasse" klingt. Ich mag es sogar als Herr angesprochen zu werden, ich finde es rätselhaft...
Vive les Dominique!

Dagmar Irena @ Momo
Gast

Naja, eigentlich sollte man wissen, dass französischstämmige Namen (ja ich weiß, noch einen Schritt weiter, ist dieser aus dem Leteinischen entnommen), die auf -e enden, immer weiblich sind, wie Yvonn-e, Nadin-e, Angeliqu-e, ich glaube, das meinte Domenique.
Zu dem Namen: ich mag es nicht so gern generell, wenn aus eigentlich männlichen Namen weibliche Versionen gebildet werden. Warum kann ich leider nicht sagen. Aber ich mag lateinische Namen sehr gern, und Domenique finde ich schöner als Dominika, das letzte hört sich irgendwie "krachend" an.

Dominique
Gast

Bis jetzt kann ich nicht wirklich sagen ob ich je mit meinem Namen zufrieden sein werde oder nicht. Natürlich ist es ein rar gesähter Name unter Mädchen und so vielleicht ein wenig außergewöhnlicher, aber gerade das stört mich. Jeder sprich den Namen aus wie er will. Jedenfalls nennt mich jeder Leher in der Schule irgendwie ein wenig anders. Aufjedenfall aber in der männlichen Form, schrecklich.
Allerdings mag ich meinen Spitznamen und der ist nicht wie bei den meisten Nicky sondern Mini.

Momo
Gast

Was hat das denn mit nicht vorhandener Bildung zu tun?

Dominique-Julia
Gast

Also früher habe ich meinen namen gehasst, im Kindergarten meinten alle immer:"ist das nicht ein Name für Jungs" das hat mich sauer gemacht. Man hat ich auch immer Nicky genannt. Später haben alle Domenik gesprochen und geschrieben. In allen möglichen Briefen, die ich bekam wurde ich mit Herr Dominique angeredet. Das nervt! Das lässt sich aber einfach auf die nicht vorhandene Bildung der meisten Menschen zurückführen.
Jetzt bin ich bei meinen Freunden die Domi.
Ich liebe meinen Namen und ich finde ihn schön für Mädchen sowie für Jungs. Jedoch sollte die männliche Schreibweise nicht mit -que sein. Das sollte meiner Meinung nach schon mit -k, -c geschrieben werden.

Nicy
Gast

Also , ich finde den Namen super, denw er hat schon so einen außergewöhnlichen Namen, der NAme hört sich eifnach besodners an, vorallem hat den nicht jeder udn es kann nich zu verwechslungen führen, denn wen man weiß, wie man den Namen aussprciht, dann hört dieser sich nich gerade nach einem Männer Namen an^^

Arjeta Vlora Crystina
Gast

Ich finde den namen schrecklich weil erhrlich gesagt ein jungenname ist!Dominik/Domenik finde ich viel schöner als jungennamen,aber Dominique ist neben Chastity-Claire,Jennifer,Chantal,Brittany,Zoey und Jamie der schlimmste Mädchenname!
Aber schuldigung an die,die so heißen,ich finde meinen namen auser Arjeta auch nicht schön,bin auch albanerin!

Dominique ²
Gast

Also ich komme mitlerweile mit meinem Namen klar das kann aber auch einfach daran liegen, dass mein Verlobter auch Dominique heißt und wir beide wirklich gleich geschrieben sind.
Bei uns hieß es immer wir müssen einen eindeutig weiblichen bzw. männlichen Zweitnamen haben und die Nonnen im Krankenhaus wollten mich "Dominique-Birgit" schreiben und meinen Verobten "Dominique-Sven".
Aber jetzt ist es doch ganz gut so mit unseren Namen ^^

Dominique B.
Gast

Naja...der Name ist an sich ja ganz schön,aber wenn man ihn richtig ausspricht dann finde ich hört sich das so hochnäßig an...Ich mags nicht wenn man ihn richtig ausspricht bei mir ! !
Manche Leute denken ich will sie vera****,wenn ich ihnen meinen Namen sage...Bis ich ihnen sage,dass der Name aus Frankreicht kommt !
Jede Dominique kann stolz auf den Namen sein ;) =)

Dominique Brigitta
Gast

Also, ich kann auch nur hinzufügen, dass ich meinen Namen inzwischen sehr mag. Vor allem wegen der christlichen Bedeutung "dem Herrn gehörig". Als Kind haben mich alle Nicky genannt, was auch o.k. war und nicht so lang für ein Kind. Naja, und Brigitta ist der Name meiner Mutter. Den habe ich einfach noch dazu bekommen.

dominique@xD
Gast

Also früher hatte ich oft probleme mit meinem namen weil mich einige für einen jungengehalten haben xD.. aber inzwischen mag ich ihn sehr gerne und habe festgestellt das der name gar nicht sooooooo selten bei mädchen is xD lg

Dominique Sch.
Gast

Also ich hatte früher probleme mit meinem Namen, aber mitlerweile garnicht mehr...
ich mag ihn, und man trifft einfach nicht ständig jemanden mit dem gleichen namen...

Lisa @gina
Gast

Hallo!
Man spricht ihn "Dominiik" aus! :) Wie den Jungennamen, nur mit einem langen i am Schluss.

Lg

gina
Gast

Hay erstmal ich finde den namen dominique sehr schön, aber ich frag mich wie man in richtig ausspricht kann mir da einer helfen ?

Dominique M.
Gast

Ich kann gut mit meinem namen leben, des es heissen nich sooo viele so... :-P
aber ab und zu gibt es auch verwechselungen wie z.b. Herr Dominique....aber es is eher lustig=)

lieben gruss
Nique

Victoria
Gast

Mir gefällt dieser Name gar nicht.
Sorry, aber ich verbine mit diesem Namen einen Jungen, der nicht ganz schlank ist(da ich nur fette Dominiks kenne).

LG Victoria

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen. Nicht nur, weil er zu meiner Schulzeit sehr selten war, sondern auch, weil mien verstorbener Vater ihn mir gegeben hat.

Dominique
Gast

Hallihallo,
also früher kam ich mit dem Name au net zurecht, aber mittlererweile find ich ihn einfach nur genial.... gibts wenigstens nur einmal in der klasse, bei der arbeit, etc. katharina, vanessa, anna und so sin einfach so fade namen und die hat fast jede!!! furchtbar!
liebe grüße an alle Dominiques und tragt den Name einfach mit Würde und Fassung!
@Domenique: sch**ß auf die Namensänderung!

Dominique
Gast

Ein Hallo an alle, die hier sich darüber streiten, ob Dominique für ein Mädchen zumutbar ist oder nicht. Also in Frankreich, wo ich aufgewachsen bin, heißen Mädchen UND Jungs Dominique. Hier in Deutschland, bin ich ziemlich die einzige. Ein Vorteil, wenn man mindestens 4 Freundinen hat, die Katharina heißen. Alle finden den Namen schön. In der Arbeit betonen die Kinder das "que" am Ende, da es ein Dominik gibt. Die Briefe oder Anrufe, die mit einem "Herrn" sprechen wollen, finde ich lustig. Abgekürzt wird es nicht: ich würde es nicht zulassen, weil ich es nicht mag. Tja liebe Nadine, du kannst deine Tochter Dominique nennen. Außerdem ist die Bedeutung " dem Herrn zugehörend" wunderschön oder?

Nadine
Gast

Bekomme bald eine Tochter und bin noch auf der Suche nach einem schönen Namen. Dominique ist sehr schön, allerdings ziemlich lang. Da wird bestimmt immer abgekürzt. Wie ist das bei Euch allen, die Dominique heißen? Werdet ihr auch so genannt? Oder was entstehen da für Abkürzungen?

domenique k.
Gast

Haii alles klar bei euch leute ??? ich heiße domenique und ich finde es voll schade das mein name mit "e" geschrieben wird und nicht mit "i" ich habe schon im i-net nach geguckt und herausgefunden das mein dame "domenique" ein junge name ist.. und ich bin am überlegen ob ich eine namensänderung machen soll da auch alle meinen namen falsch aussprechen wie den jungen namen "domimik" und mich damit hochziehen .... ich wollte fragen was ihr davon haltet schreibe einfach zurück

Dominique
Gast

Es ist schon nervig beim arzt mit Herr aufgerufen zu werden.Naja und mit Herr angeschrieben zu werden ist auch manchmal lästig.Bei mir wurde der Zweitname vergessen;).Naja aber sonst ist es schon schön einen Namen zu haben den nicht jeder hat ;P

Dominique Johanna
Gast

Also ich finds prima einen Namen zu haben den nicht gerade jeder hat
Des Weiteren finde ich ihn auch ziemlich schön sowie jeder meiner Bekannten und Freunde.
Naja aber natürlich hab ich auch shcon Zeiten erlebt wo dann au s diesem schönen Namen ein*Dominik *gemacht wird...da bleibt nichts als die leute ständig zu korrigieren und darüberzustehen...
dennoch wie gesagt ich find meinen Namen super

@ Amelia-Marlene-Emma-Annika-Laura
Gast

Was schreibst du denn für einen Schund? Das Standesamt wartet auf deinen Namen, bis du sprechen kannst? Ja sicher, schon klar... Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden, denn ich hätte meine Tochter NIE Amelia genannt ;) Dafür heißt sie Dominique und alle sind glücklich...

Dominique E.
Gast

Ich finde meinen Namen auch sehr schön nur ist es wirklich sehr lästig, wenn alle immer noch einmal nachfragen wie man denn nun heißt wenn man sich vorgestellt hat. Außerdem muss man sich immer für den Namen rechtfertigen bzw. erklären was den Namen etwas in den Schatten stellt. :/
Niemals daraus einen Doppelnamen machen!!!
Da ich im schönen Schwobaländle wohn, wissen hier die meisten sowieso nicht wie man ihn aussprechen soll und sprechen in daher mit einem langen o aus oder mit einem k, was dann natürlich hart kling.
Trotzdem bekomme ich durchaus des öfteren Komplimente wegen meinem Namen :)

Katharina
Gast

Ein sehr schöner Name,schade nur das mein Bruder so heißt und ich deshalb meine Tochter nicht so nennen werde

jessy
Gast

Schöner name :)

Domenique Katharina L.
Gast

Meine mam hat mich mit Einem E schreiben lassen. jeder schreibt mich dominique aber ich werde domenique geschrieben. Die meisten sagen domenique sei ein Jungen name. was anscheinend nicht stimmt, denn ich bin ja kein Junge ich bin ein mädel.Der Name hat was besonderes es trägt mein name kaum jemand besonders in meiner schreibweise.Aber es ist unmöglich für meinen namen schlüsselanhänger usw.zu finden .

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen, bekomme auch oft komplimente dafür.. natürlich, lästig ist es schon, wenn im briefverkehr alle meinen, man sei männlich oder den namen wie Domenick aussprechen. Aber leute, der name ist schon lang genug, daraus sollte man nun wirklich keinen Doppelnamen machen..

Dominique
Gast

Ich finde meinen Namen schön den in unserer Gegend haben den nicht viele..Aber auf der Arbeit nervt es schon wenn kunden mich immer mit herr ansprechen weil sie keine ahnung haben was weiblich und was männlich ist.. na ja aber man gewöhnt sich dran.. ;)

Dominique-Julia
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön, besonders in der Kombination mit Julia. Als Kind fand ich den Namen noch sehr lästig, da ich oft gefragt wurde, ob das nich ein Jungenname wäre... Meine Eltern haben für uns alle sehr schöne Namen ausgedacht: Nadine, Jasmin, Michèle und Dominique-Julia. Michèle ist allerdings am plötzlichen Kindstot gestorben. Ich kannte sie garnicht. Zu Ehren meiner Schwester werde ich meine Tochter, Amelie Michèle Dominique, nennen. Nächstes Jahr März kommt sie auf die Welt. Ich freu' mich so auf die kleine! Wie findet ihr denn den Namen?

So ein Mädchen
Gast

Schöööner Name.

Esmeralda(not my real name)
Gast

Für mich klingt Dominique nach einer belgischen Edel-Praline

Dominique
Gast

Ich finde meinen Namen super! Er ist klassisch, aber doch ausgefallen.

Kristina
Gast

Ich finde eine schöne kombination mit dominique wäre "dominique-alexa"... zumindest werde ich mein kind so nennen wenn es ein mädchen wird, ... ich weis ja noch nicht

Sophie, Mina & Malin
Gast

Der Name klingt cool.

Marion
Gast

Meine Schwägerin ist Standesbeamtin und erkennt nicht mehr als drei Namen an. Alles an mehreren Namen ist unzumutbar.

Amelia-Marlene-Emma-Annika-Laura
Gast

Ich habe ZU viele Namen. Meine Mama wollte mich Marlene nennen. Mein Papa fand das schlecht. Er wollte mich Emma nennen. Meine Oma wollte mich Annika nennen und mein Opa wollte mich Laura nennen. Keiner konnte sich einig werden. Da sagte meine Mama: "Gut, lassen wir das Kind entscheiden!" alle sahen meine Mama komisch an. Dann erkärte meine Mama: "Wir warten ab, bis das Kind das erste Wort lernt. Von diesem Wort leiten wir einen Namen ab!" die Idee war komisch, aber alle waren einverstanden. Ich lernte aber zwei Wörter zu gleicher Zeit: Ameise und Mehl. Also haben alle es versucht zu vermischen. Amelia ist draus entstanden. Ich finde meinen Namen cool, aber Dominique klingt schrecklich!

Dominique
Gast

Ich find meiene namen sehr schön....!!! ich denke man sollte zu seinem namen stehen...es ist etwas besonderes....ich habe den zweiten namen meiner oma geerbich heiße Dominique ellen....lg

Dominique
Gast

Das meinen viele bei mir auch, also die denken ich bin ein Junge und sagen dann auch noch DOMINIK ich kann es nicht abhaben!.. aba ich heiße dominique-franziska

Kathy
Gast

Eine Kombination mit Dominique wäre z.b.
katharina-dominique :)

Vici
Gast

Ich finde diesen Namen klasse, nur benötigt man ja leider einen Zweitnamen!

Dominique
Gast

Ich finde mein namen nicht gut weil viele zu mir junge sagen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Francesco

Kommentar von Serina

Ich mag den namen sehr,sehr sehr gerne.Mein freund heißt so,ist aus italien,wie sein name auch.Im sommer fa...

Jungenname Mirko

Kommentar von @@@ ...

Nichts für ungut, Mann, aber ich glaube, du machst dir heute Nacht zu viele Gedanken ;-). Hier ist vieles f...

Mädchenname Sigrun

Kommentar von sigrun

Ich laufe nun seit fast 20 jahren mit diesen namen herum... und es gab zeiten, wo ich wirklich lieber einen...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Anastasius, Dietlinde, Gaudenz, Vinzenz, Walter und Walther ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren