Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Dominique Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Dominique ist ein Vorname für Mädchen und Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

365 Stimmen (Rang 1295)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1295

Rang 1295
Mit 365 erhaltenen Stimmen belegt Dominique den 1295. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Dominique ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Dominique
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Dominique?

Der Vorname Dominique ist eine weibliche und auch männliche französische Form des alten lateinischen Namens Dominikus bzw. Dominicus (dem Gründer des Dominikanerordens). Sinngemäß interpretiert bedeutet der Name soviel wie "die/der dem Herrn Zugehörende", "die/der Gott Geweihte" oder einfach nur "Gottes Kind".

Sein Ursprung liegt im Lateinischen, abgeleitet von den Begriffen dŏmĭnĭcus für "zum Herrn gehörend" oder dŏmĭnus für "der Herr", "der Herrscher", "das Oberhaupt" und "der Patron".

Der Name wurde in den 1960er Jahren aus dem französischen Sprachraum in die deutsche Namensgebung übernommen.

Früher wurde der Vorname für Kinder vergeben, die am Sonntag (dem vom Herrn geweihten Tag) geboren sind.

Dominique existiert auch als ein Familienname.

Andere Varianten sind Domenika, Domenica, Domenique, Dominica, Dominia, Dominika, Domini, Dominyka, Domnica, Domi und Menga.

Bekannt wurde der Vorname durch die heilige Dominica und den heiligen Dominikus, dem Gründervater des Dominikanerordens.

Eine bekannte Namensträgerin ist die amerikanische Schauspielerin Dominique Swain.

Woher kommt der Name Dominique?

Wortherkunft

Dominique ist ein weiblicher und männlicher Vorname lateinischer Herkunft mit der Bedeutung "die/der dem Herrn Zugehörende".

Wortzusammensetzung

dŏmĭnĭcus = zum Herrn gehörend (Lateinisch) oder
dŏmĭnus = der Herr, der Herrscher, das Oberhaupt, der Patron (Lateinisch)

Wann hat Dominique Namenstag?

Der Namenstag von Dominique ist der 6. Juli, 5. August und 8. August.

Wie spricht man Dominique aus?

Aussprache von Dominique: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Dominique auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Dominique?

Dominique ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 288. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 105.

In den letzten zehn Jahren wurde Dominique etwa 90 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1055. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1120.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Dominique

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Dominique in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 288 284 - 105 (1930)

In Deutschland wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 2010 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - - 105 (1987)

In Österreich wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (390 Mal von 1984 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 145 144 139 51 (1955)

In der Schweiz wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (5.800 Mal von 1930 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 59 (1996)

In der Niederlande wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (5.500 Mal von 1930 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 163 (1999)

In Belgien wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1995 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich - 443 450 6 (1955)

In Frankreich wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (168.000 Mal von 1930 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen - - - 170 (2006)

In Polen wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark - - - 126 (1985)

In Dänemark wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1985 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - 380 368 233 (1996)

In England wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (790 Mal von 1996 bis 2021).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 117 (2002)

In Schottland wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (170 Mal von 1974 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - - - 108 (1998)

In Irland wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1964 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland - - - 76 (2000)

In Nordirland wurde Dominique in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1997 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 884 865 860 83 (1985)

In den USA wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 1.300 Mal als Erstname vergeben (50.600 Mal von 1930 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 191 199 194 102 (1980)

In Kanada wurde Dominique in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (3.900 Mal von 1980 bis 2022).

Dominique in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Dominique in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Dominique in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Dominique in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 284 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 288 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 139
  • Schlechtester Rang: 288
  • Durchschnitt: 190.76

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Dominique

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Dominique im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 201 im Juni 2020
Rang 199 im Juli 2020
Rang 185 im August 2020
Rang 197 im September 2020
Rang 193 im Oktober 2020
Rang 171 im November 2020
Rang 184 im Dezember 2020
Rang 209 im Januar 2021
Rang 185 im Februar 2021
Rang 171 im März 2021
Rang 161 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 131 im Juni 2021
Rang 128 im Juli 2021
Rang 142 im August 2021
Rang 132 im September 2021
Rang 135 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 159 im Dezember 2021
Rang 205 im Januar 2022
Rang 172 im Februar 2022
Rang 175 im März 2022
Rang 180 im April 2022
Rang 155 im Mai 2022
Rang 132 im Juni 2022
Rang 148 im Juli 2022
Rang 151 im August 2022
Rang 140 im September 2022
Rang 138 im Oktober 2022
Rang 118 im November 2022
Rang 114 im Dezember 2022
Rang 133 im Januar 2023
Rang 116 im Februar 2023
Rang 133 im März 2023
Rang 116 im April 2023
Rang 118 im Mai 2023
Rang 114 im Juni 2023
Rang 108 im Juli 2023
Rang 108 im August 2023
Rang 106 im September 2023
Rang 126 im Oktober 2023
Rang 129 im November 2023
Rang 118 im Dezember 2023
Rang 152 im Januar 2024
Rang 126 im Februar 2024
Rang 125 im März 2024
Rang 122 im April 2024
Rang 130 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 167.90

Geburten in Österreich mit dem Namen Dominique seit 1984

Dominique belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 355. Rang. Insgesamt 384 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
355 384 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Dominique besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (190)
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 9.5 % 9.5 % Bayern
  • 10.5 % 10.5 % Berlin
  • 6.3 % 6.3 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 2.1 % 2.1 % Hamburg
  • 3.7 % 3.7 % Hessen
  • 4.2 % 4.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.8 % 6.8 % Niedersachsen
  • 15.8 % 15.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.8 % 5.8 % Rheinland-Pfalz
  • 0.5 % 0.5 % Saarland
  • 12.6 % 12.6 % Sachsen
  • 4.2 % 4.2 % Sachsen-Anhalt
  • 2.1 % 2.1 % Schleswig-Holstein
  • 4.2 % 4.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (13)
  • 38.5 % 38.5 % Kärnten
  • 7.7 % 7.7 % Niederösterreich
  • 15.4 % 15.4 % Oberösterreich
  • 7.7 % 7.7 % Steiermark
  • 7.7 % 7.7 % Tirol
  • 23.1 % 23.1 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (29)
  • 10.3 % 10.3 % Aargau
  • 10.3 % 10.3 % Basel-Landschaft
  • 3.4 % 3.4 % Basel-Stadt
  • 13.8 % 13.8 % Bern
  • 6.9 % 6.9 % Graubünden
  • 3.4 % 3.4 % Jura
  • 13.8 % 13.8 % Luzern
  • 3.4 % 3.4 % Nidwalden
  • 3.4 % 3.4 % Schwyz
  • 3.4 % 3.4 % Solothurn
  • 3.4 % 3.4 % Zug
  • 24.1 % 24.1 % Zürich

Dein Vorname ist Dominique? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Dominique als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Dominique besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Dominique.

Häufigkeit des Vornamens Dominique nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Dominique

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Do
  • Dodi
  • Dodo
  • Doe
  • Dom
  • Dombe
  • Domchen
  • Dome
  • Dome
  • Domi
  • Domi
  • Domini
  • Domino
  • Domo
  • Doni
  • Mic
  • Mick
  • Micky
  • Mik
  • Mikki
  • Minchen
  • Mini
  • Minnie
  • Miquelon
  • Nic
  • Nick
  • Nicki
  • Nicky
  • Nieckchen
  • Nik
  • Nike
  • Niki
  • Nikki
  • Nikky
  • Niky
  • Niqu
  • Nique
  • Schmomi
  • Schmominique

Häufigste Nachnamen

  1. Dominique Hoffmann
  2. Dominique Schmidt
  3. Dominique Lange
  4. Dominique Müller
  5. Dominique Baumann
  6. Dominique Krüger
  7. Dominique Mayer
  8. Dominique Berger
  9. Dominique Werner
  10. Dominique Wagner
  11. Dominique Schulz
  12. Dominique Böhm
  13. Dominique Schneider
  14. Dominique Richter
  15. Dominique Braun
  16. Dominique Bauer
  17. Dominique Krause
  18. Dominique Sonntag
  19. Dominique Witt
  20. Dominique Bock
  21. Dominique Klein
  22. Dominique Fritz
  23. Dominique Weber
  24. Dominique Maier
  25. Dominique Ebel
  26. Dominique Nolte
  27. Dominique Scholz
  28. Dominique Hofmann

Dominique in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dominique

Charles-Dominique-Joseph Eisen
Maler
Dominique Aegerter
Schweizer Motorradfahrer
Dominique Arribage
Fußballer aus Frankreich
Dominique Atkins
Sängerin aus Großbritannien
Dominique Aubier
französische Schriftstellerin
Dominique Barber
amerikanische American-Football-Spielerin
Dominique Blais
kanadischer Musiker
Dominique Bona
französische Schriftstellerin
Dominique Boschero
französische Schauspielerin
Dominique Croom
amerikanischer Fußballer
Dominique Darel
französische Schauspielerin
Dominique de Caen
Mathematikerin aus Kanada
Dominique de Roux
französischer Schriftsteller
Dominique de Villepin
Ehemaliger französischer Außenminister
Dominique Di Piazza
französischer Jazzmusiker
Dominique Diezi
schweizer Schwimmerin
Dominique Dillon de Byington
brasilianischer Sänger
Dominique Ducharme
amerikanischer Musiker
Dominique Dunne
amerikanische Schauspielerin
Dominique Eade
Jazzmusikerin aus England
Dominique Fabre
französischer Schriftsteller
Dominique Franceschi
Fußballspieler aus Frankreich
Dominique Gauthier
kanadischer Arzt
Dominique Girard
Architektin aus den USA
Dominique Gisin
Schweizer Skirennläuferin
Dominique Gregori
Selbstdarstellerin
Dominique Heinrich
Eishockeyspieler aus Österreich
Dominique Janssen
niederländische Fußballerin
Dominique Jean-Zephirin
französischer Fußballspieler
Dominique Kusche
Schauspielerin
Dominique Laffin
Schauspielerin aus Frankreich
Dominique Lars Ziesemer
deutscher Fernsehmoderator
Dominique Lavanant
französische Schauspielerin
Dominique Marais
französischer Fußballspieler
Dominique Marie Varlet
Bischof aus Frankreich
Dominique Michalon
französische Sängerin
Dominique Moisi
französischer Schriftsteller
Dominique Monami
belgische Tennisspielerin
Dominique Mulhem
französischer Maler
Dominique Pandor
Fußballer aus Martinique
Dominique Provost-Chalkley
Schauspielerin
Dominique Reymond
Schauspielerin aus Frankreich
Dominique Rolin
französische Schriftstellerin
Dominique Rollin
kanadischer Radrennfahrer
Dominique Schaub
Fußballspieler aus Deutschland
Dominique Siassia
Deutsche Schauspielerin
Dominique Stevenson
Fußballer aus den USA
Dominique Sutton
australische Bildhauerin
Dominique Swain
Amerikanische Schauspielerin
Dominique Tedeschi
Fußballspielerin aus Frankreich
Dominique Tholey
Basketballspieler aus Deutschland
Dominique van Hulst
niederländische Sängerin
Dominique van Oost
französischer Maler
Dominique Vesir
Fußballer aus Frankreich
Dominique Weasley
Romanfigur aus "Harry Potter"
Dominique Williams
amerikanische Fußballerin
Dominique Young Unique
Sängerin aus den USA
Dominique Zardi
Schauspielerin aus Amerika
Jean-Dominique Bauby
französischer Schriftsteller
Marie-Dominique Philippe
französische Philosophin

Dominique in der Popkultur

Dominique
Lied von The Singing Nun (1963 )

Dominique in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Dominique wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Do-mi-nique
Endungen
-nique (5) -ique (4) -que (3) -ue (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Dominique - gebildet werden können.
Rückwärts
Euqinimod (Mehr erfahren)Dominique ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Dominique in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01101111 01101101 01101001 01101110 01101001 01110001 01110101 01100101
Dezimal
68 111 109 105 110 105 113 117 101
Hexadezimal
44 6F 6D 69 6E 69 71 75 65
Oktal
104 157 155 151 156 151 161 165 145

Dominique in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Dominique anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
2664 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D552 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TMNK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Dominique buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Otto | Martha | Ida | Nordpol | Ida | Quelle | Ulrich | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Delta | Oscar | Mike | India | November | India | Quebec | Uniform | Echo

Dominique in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Dominique in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Dominique
Altdeutsche Schrift
Dominique
Lateinische Schrift
DOMINIQVE
Phönizische Schrift
𐤃𐤏𐤌𐤉𐤍𐤉𐤒𐤅𐤄
Griechische Schrift
Δομινιϟυε
Koptische Schrift
Ⲇⲟⲙⲓⲛⲓϭⲩⲉ
Hebräische Schrift
דעמיניקוה
Arabische Schrift
دــعــمــيــنــيــقــوــه
Armenische Schrift
Դոմինիոււե
Kyrillische Schrift
Доминиҁуе
Georgische Schrift
Ⴃომინიყუე
Runenschrift
ᛑᚮᛘᛁᚾᛁᛩᚢᛂ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓅱𓅓𓇋𓈖𓇋𓈎𓅱𓇌

Dominique barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Dominique an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Dominique im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Dominique im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Dominique in Blindenschrift (Brailleschrift)

Dominique in Blindenschrift (Brailleschrift)

Dominique im Tieralphabet

Dominique im Tieralphabet

Dominique in der Schifffahrt

Der Vorname Dominique in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· --- -- ·· -· ·· --·- ··- ·

Dominique im Flaggenalphabet

Dominique im Flaggenalphabet

Dominique im Winkeralphabet

Dominique im Winkeralphabet

Dominique in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Dominique auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Dominique als QR-Code

Dominique als QR-Code

Dominique als Barcode

Dominique als Barcode

Wie denkst du über den Namen Dominique?

Wie gefällt dir der Name Dominique?

Bewertung des Namens Dominique nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Dominique?

Ob der Vorname Dominique auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (38.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.9 %)
Was denkst du? Passt Dominique zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dominique ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (57.3 %) modern (62.0 %) wohlklingend (70.8 %) weiblich (64.2 %) attraktiv (67.2 %) sportlich (61.7 %) intelligent (69.0 %) erfolgreich (66.8 %) sympathisch (77.4 %) lustig (67.5 %) gesellig (70.4 %) selbstbewusst (66.4 %) romantisch (74.5 %)
von Beruf
  • Putzfrau (16)
  • Erzieherin (7)
  • Kassiererin (5)
  • Zahnarzthelferin (5)
  • Juristin (3)
  • Bürokauffrau (3)
  • Lehrerin (3)
  • Krankenschwester (2)
  • Bestatterin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Journalistin (2)
  • Versicherungsvertreterin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Köchin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Kommunikationsmanagerin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Psychiaterin (1)
  • Orthopädietechnikerin (1)
  • Tätowiererin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Städtische Bedienstete (1)
  • Tourismuskauffrau (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Biologin (1)
  • Antiquarin (1)
  • Angestellte (1)
  • Detailhandelsfachfrau (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Malerin (1)
  • Informatikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dominique und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Dominique ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Dominique

Kommentar hinzufügen
Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen. Auch das es manche Kollegen nach 5 Jahren nicht schaffen ihn richtig auszusprechen…Ich lächle und korrigiere sie höflich und nett. Oder Post mit Herr Dominique….
Als Kind hab ich fand ich den Namen nicht so schön. „Ist das nicht ein Jungsname?“ jaja Blabla.
Aber jetzt bin ich stolz auf den Namen. Persönlich kenne ich niemand weiteren mit den Namen.
Danke Mama. ♥️

Dominique
Gast

Ich hätte gern einen anderen Vornamen. Es gibt unzählige Varianten meinen Namen falsch zu schreiben - und jede habe ich schon gesehen.

Die Aussprache? “Dommenick” höre ich fast jeden Tag und korrigiere brav weiter “Dominiiiiiiiique”.

In deutschen Ämtern bin ich grundsätzlich ein “Herr”, auch wenn ich Formular “Frau” angekreuzt habe.

Mutti wollte damals kreativ sein und hat mir damit leider das Leben ein kleines Stück komplizierter gemacht.

In der Öffentlichkeit (Starbucks etc.) bin ich meist Lena oder Anna. Da fragt keiner nach der Schreibweise.

Ich hatte Glück und habe nun einen französischen Nachnamen. Das macht das Ganze dann wieder interessanter ;-)

Dominique Beatrice
Gast

Als Kind, wenn ich mich vorgestellt habe ging es mir so richtig auf den Sack, dass dann immer kam "Dominik? Ist das nicht nen Jungenname?" -_- Hab mich dann als Jana vorgestellt xD Mittlerweile gefällt mir der Name und den Zweitnamen habe ich in der Signatur damit man sieht "Frau nicht Kann" - Damals im Ferienlager wurde ich den Jungs zugeteilt xD Aber Hey meine Güte -Der Name ist wirklich schön. Soviel Herren Post bekomme ich gar nicht mehr und am Telefon falls Mal wer "Hätte gerne Herr... Gesprochen, dann sag ich:"Bin dran" ... *Stille" Hahaha und toppen tue ich das, wenn ich klein Bock habe zu sprechen "sitzt gerade nicht am Platz" Einfach nur abzufeiern *_*

Name
Gast

In der Schweiz hat der Name dann vielleicht eine andere Stellung als in Deutschland. Hier gehört er zu den eher nicht so souveränen Vornamen.

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen und bin dankbar dafür. Hier in der Schweiz wird er vornehmlich als Mädchennamen verwendet. Somit bekomme ich viel Post mit Frau... und musste für den Pass einen zweiten Vornamen bekommen. Als Kind hatte ich kaum negative Erfahrungen gemacht, sicher nicht mehr wie andere.
Mit der französischen Endung wird er weich ausgesprochen und er ist schön selten. Ich selbst stelle mich als Domi vor und nutze diese Abkürzung auch in Briefen, so werde ich automatisch als Mann betitelt und es gibt für das Gegenüber keine peinlichen Momente.
Die Bedeutung begleitet mich schon das ganze Leben (44), noch bevor ich davon wusste.

Dominique
Gast

Ich heiße seit 33 Jahren Dominique und bin mittlerweile sehr glücklich und zufrieden mit meinem Namen! Wie schon häufig geschrieben hatte ich als Kind das Problem das der Name jedem völlig unbekannt war und blöde Namen daraus gebildet wurden... (was mich damals schon gestört hat) Und heute noch bekomme ich Briefe mit dem falschen Geschlecht (Herr) zugestellt... Aber da stehe ich mittlerweile drüber und bin froh darüber so einen schönen und seltenen Namen zu bekommen zu haben!
Persönlich habe ich bisher nur eine weitere Dominique kennen gelernt und beruflich (ich habe sehr viel Kontakt mit Kunden) kann ich meine Namensvetterinnen auch an einer Hand abzählen!
Bin eigentlich nicht beleidigt wenn wir so wenige bleiben :-)

Lady Kurvenwunder
Gast

Dann sacht die zu mir, ich hab Assipodidas! Vor meinem geistigen Auge hab' ich schon mein Leben an mir vorbeiziehen sehen!

Jürgen
Gast

Ich persönlich habe meine Tochter Dominique genannt. Bin im Nachhinein aber sehr unzufrieden mit dem Namen da er von anderen häufig falsch ausgesprochen wird außerdem passt er inzwischen nicht mehr zu meiner Tochter finde (16 Jahre stand April 2018) Dieser Name ist nicht weiterzuempfehlen ich bin jedesmal unglücklich wenn ich diesen Namen ausspreche

zelal
Gast

Mein freund heißt Dominique ich liebe den Namen. Iloveubaby❤❤

Dominique/ Nicky/ Domi
Gast

Ich heiße jetzt seid fast 35 Jahren so, als Kind fand ich meinen Namen blöde, da wir einen Dominik und noch einen Dominic in der Klasse hatten wurde aus mir eine Dominike. Das mochte ich überhaupt nicht deswegen habe ich mich dann Nicky genannt. Bis heute ist Nicky auch geblieben, bei den Arbeitskollegen werde ich jetzt auch mit Domi abgekürzt.

Dominique
Gast

Ich bin eine Perle

laura
Gast

Meine freundin heißt nur dominique und arbeitet in einem büro. Viele der mensche mit denen sie kontaktiert denken sie wäre ein herr und sie wird oft mit herr "nachname" angeschrieben.

Lg :)

Dominique Christine
Gast

So wie fast alle hier habe auch ich im kindergarten und schulzeit oft blöde kommentare zu meinem namen gehört und war damals oft unglücklich damit.
Ich komme aus österreich und wohne im ländlichen bereich wo absolut keiner den namen kannte und ich auch die einzige war, was die sache nicht einfacher machte.
Als kind wollte ich immer nikky genannt werden, domi fand ich immer (auch heute noch) total daneben xD
Aber je älter ich wurde um so mehr liebte ich den namen :)
Jetzt bin ich 23 und bin voll zufrieden damit.
Mein 2ter Vorname ist Christine weil meine taufpatin so heißt und ich find die zusammensetzung auch nicht so schlecht obwohls sicher bessere gibt haha.
Ich finde es schrecklich wenn manche leute da schreiben sie finden den namen nicht schön oder doof, aber warscheinlich sind sie nur eifersüchtig weil ihren eltern nichts besseres als anna, lisa, eva oder sonstiges eingefallen ist und auch noch jede 3te so heißt.
Ich finde auch dass man stolz auf diesen namen sein kann und dass alle dominique's tolle und wunderschöne frauen bzw mädchen sind :)
Falls jemand einen spitznamen dazu sucht, ich nene mich seit ich ca 15 bin doe (engl. ausgesprochen) und alle meine freunde nehmen es gut an sogar meine mum nennt mich so ;)

Dominique
Gast

Ich trage den Namen seit nunmehr 38 Jahren und bin sehr stolz darauf, da ihn mir mein viel zu früh verstorbener Vater gegeben hat. Und er hat einen guten Geschmack bewiesen, weil ich zu DDR-Zeiten auf meiner Schule in Schwerin mit weit über 1000 Schülern die einzige mit diesem Namen war. Das einzig Lästige daran: In fast jedem Anschreiben steht... Sehr geehrter Herr Dominique Z. Man gewöhnt sich aber an alles.

Josi
Gast

Ich kannte den Namen, gar nicht weder das es ein Mädchenname ist noch in dieser Schreibweise. Ich habe aber jemanden Kennengelernt die so heißt und muss sagen ich finde diesen Namen sehr schön, vorallem weil es ihn nicht so häufig gibt !

Domique :'D
Gast

Um ehrlich zu sein mochte ich meinen Namen vorher nie so gern, eher Jeanette!, welcher mein Zweit Name ist, Da jeder Dominique entweder falsch geschrieben oder gesprochen hatte.. Selbst meine Französisch Lehrerin... o.o Aber ich finde ihn wirklich immer schöner und scher mich nicht mehr drum wenn ihn jemand falsch schreibt oder spricht :D

gast
Gast

Ich heiss seit 24 Jahren dominique und find den Namen echt schön und die meisten sagen nicki zu mir

Dominique
Gast

Ich heiße seit 27 Jahren Dominique und war anfangs überhaupt nicht glücklich damit, weil er im schwäbischen sehr Bauernhaft klingt. Jetzt da ich etwas weiter weg vom Schwarzeald wohne finde ich ihn immer schöner. Blöd sind halt Briefe die an Hr. Dominique gehen. Aber ansonsten wäre ich mir wünschen, es gäbe mehr "Dominiques" :-)

Mel
Gast

Ich kenn Dominique jetzt eigentlich nur aus Harry Potter. Ansonsten kenn ich zwei Dominiks... Beide werden Dom oder Domi genannt... Ich glaube da wo ich lebe... im tiefsten Süden Bayerns ist er nicht besonders beliebt... hier geht doch Anna, Maria, Julia und der ganze Quatsch besser... ;D

Anonymus
Gast

Der Name ist wunderschön! :)

Sandra
Gast

Dominique für ein Mädchen finde ich schön für ein Junge würde ich Dominik oder Dominic vorziehen. Die Schreibweise Dominique für ein Mädchen und die Schreibweise Dominik Dominic für ein Junge weil für mich die Schreibweise Dominique weiblich tönt aber das ist Ansichtsache. Weiß das Dominique die Schreibweise für beides ist für sie und ihm. Da braucht man schon fast ein zweitname.

Egal
Gast

Schönster Mädchenname in meinen Augen :)

nikolaj
Gast

Find den namen auch schön :)

Dominique
Gast

Ich heiße seit 27 Jahren so. Und mein Spitzname ist Nicki. Doof sind nur Briefe an Hrn. Dominique und wenn er falsch ausgesprochen wird. Ansonsten ist es ein sehr ausgefallener Name.

Angelos
Gast

Schöner christlicher name ^^ gefällt mir sehr

Ilona
Gast

Mein Bruder heist Dominik.
Ich selber biin zwar mit meinem Namen (Ilona) sehr zufriden, nenne mich aber in Geschichten und so immer Dominique. Wenn ich dort einen Spitznamen habe nenne ich immer Nikki.
Ich finde den Namen sehr schön.

@ Nikki
Gast

Komisch, so viele kennst du mit dem Namen? Ich nicht eine.

Nikki
Gast

Seit meinem Kindheitsalter lerne ich viele verschiedene Menschen mit den Namen Dominik/Dominic/Dominique/etc. kennen. Problematisch wurde es in der weiterführenden Schule, dort waren gleich zwei Jungen mit dem Namen Dominik, allerdings wurde einer mit c am Ende geschrieben. So erfanden meine Mitschüler für uns drei Spitznamen, obwohl dies auch sowie so geschehen wäre. Selbst die Lehrer sprachen uns nach einiger Zeit mit Dome (Dominik) und Nikki (Dominique) an, Dodo (Dominic) wurde einfach Dominic genannt.
Gruß
Dominique Felicia

Dominique
Gast

Also ich heiße seit 27 Jahren Dominique ohne zweiten Namen und fühl mich recht wohl. Blöd sind manchmal die Briefe an Herrn Dominique ... obwohl man mit den Sachbearbeitern schon persönlichen Kontakt hatte, aber gut. Meinen Namen und meine Straße muss ich grundsätzlich buchstabieren, aber damit komm ich klar. Meine Freunde nennen mich überwiegend Domi. Ich bin Grundschullehrerin und auch die Kinder nehmen den Namen gut auf.
Ich denke wer sich wegen seines Namens ärgern lässt, lässt sich auch wegen anderen Dingen hänseln. Kondominique hab ich echt noch nie gehört und ich komm ausm Pott, da fällt den Leuten viel ein ^^

Dominique
Gast

Auch hier nochmal eine Dominique. Bin 27 und komme aus dem Nordwesten der Schweiz. Als Kind kam Dumminique und Dominikanische Republik und die Frage ob ich nicht ein Junge sein sollte. Hat mich selten gestört. Kinder machen mit jedem Namen Sprüche. Jeder spricht den Namen anders aus, manchmal werde ich als Herr ... angeschrieben. Immer wieder Komplimente/Kommentare für den/zum Namen. Er sei schön, klangvoll, ungewöhnlich, erfrischend (echt jetzt?). Oft wird er auch als zu mir passend beschrieben. Ich bin zufrieden.

Jamila
Gast

Ich heiße Jamila und ich Hasse es.. Weil Dominique immer geärgert wird.. :( aber wieso ? es ist auch ein Mädchen Namen !!

Dominique
Gast

Ich heiße Dominique und ich hasse meinen Namen.Weil mich jeder ärgert :(

Marija Sotira
Gast

Bei uns in Tropoja gibt es viele Albanerinnen mit dem Namen Dominique unter anderem auch Albaner (M) mit dem Namen Dominik ! Er ist eher für Christliche / Orthodoxe / Katholische Albaner bekannt er kommt mit der bedeutung sehr an den namen Donika ran

hm
Gast

Eigentlich sind französische Namen nicht mein Ding, aber den finde ich sehr schön.

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen!
Tatsächlich ist es nicht immer einfach gewesen, aber ich habe mich erfolgreich gegen jegliche Spitznamen gewehrt. Allerdings bestehe ich auch darauf dass mein Name Französisch ausgesprochen wird. Zumal ich auch französische Wurzeln habe und fließend Französisch spreche. Dennoch gibt es in diesem Land einige Idioten die nicht in der Lage sind den Namen richtig auszusprechen!
Ist es ratsam, ein Mädchen in Deutschland, Dominique zu nennen? Es wird sie in jedem fall stärken, da er nach wie vor sehr selten ( in Deutschland ) vergeben wird. Aber er ist etwas besonders und Menschen erinnern sich daran.
Ich bin heute sehr froh und glücklich dass ich so heiße und mag die gewisse Einzigartigkeit daran.
Die englische Aussprache ist im übrigen grauenhaft! Leider scheiterten alle versuche ihnen die französische Aussprache nahe zu legen.

Dominique Sarah
Gast

Ich mochte meinen Namen nie! Und als mir meine Mutter erzählt hatte wie sie auf den Namen kam war ich geschockt. Sie nannten mich nach einen kleinen Jungen der von einer Nonne besungen wurde. In der Schule wurde ich als Kondominque (ich weiß bis heute nicht wie man auf sowas kommt ich war damals erst 9 Jahre alt) betitelt und gemobbt. Und seit früher Kindheit nenn ich mich mur noch Nikky.

Ich selber würde nie einem Kind diesen Namen geben. Ich habe viel aushalten müssen, selbst wenn viele ihn schön finden. Aber Kinder können sehr grausam sein.

Selbst mein Zweitname rettete mich nicht vor Demütigungen wegen meinen Vornamens.

Das die Post öftermals für Herrn Dominique geliefert wird stört mich schon lang nicht mehr. Das war das kleinste problem das ich mit meinem Namen hatte.


Dominique
Gast

Ich bin auch eine Dominique, mittlerweile 21 Jahre alt und hatte eigentlich keine Probleme mit dem Namen, da ich ihn immer betont weiblich ausgesprochen habe, nicht Domenik, sondern die Betonung auf NIQUE.
Meine Freunde nennen mich Niquey, auch ich stelle mich so meistens vor.
Im Berufsleben habe ich damit ebenfalls keine Schwierigkeiten, meine Kollegen haben sich schnell an meinen Namen gewöhnt.

Das einzige was etwas lästig ist, ca. jeder 4 Brief ist an HERRN DOMINIQUE adressiert - aber damit lässt's sich leben

Ich habe in meinem Leben auch noch nie eine andere Dominique kennengelernt, so weit vertreten ist der Name dann doch nicht, wie z.B. jedes 4. Kind Sarah oder Lena!

Adriana
Gast

Mein bester Freund heißt Dominique und ich nenne ihn immer Dom (mit kurzem o!). Ich bin so froh, dass er mein bester Freund ist, ich könnte mir keinen besseren vorstellen! :)

Dominique (Domi)
Gast

Warum motzt ihr alle über euren Namen!?! Ihr könnt ja den Leuten sagen, wie man ihn richtig ausspricht!!! also ich liebe meinen Namen und ich finde er klingt total schön, wenn man ihn richtig ausspricht!!und wenn gewisse leute "Domenik" sagen, dann korrigier ich sie. Ist doch keine grosse sache. Wollt ihr lieber Gertrude, Henriette, Gudrun oder Heidi heissen!?!:) LG. Dominique =))

Domy
Gast

Hi,
ich heiße Dominique, werde von allen Domi genannt und habe mich selbst als Kind Memi genannt.
Ich bin sehr zufrieden mit meinen Namen und sehe sehr gelassen über die Bezeichnung Herr oder die falsche Aussprache.
Man könnte sagen ich habe jede Menge Spaß mit meinem Namen. Ich empfinde ihn nicht als Belastung.

LG Memi, Domy, Dominique

Uli
Gast

Eindeutig Dominique Marie.

Luisa
Gast

Welchen namen findet ihr besser?

Dominique Marie oder Dominique Noelle?

Melina
Gast

Wenn ich später kinder habe, heißt ein mädchen auf jeden fall Dominique

Dominique
Gast

Dömelchen

Dominique
Gast

Ich liebe meinen Namen. Bei uns in der Schweiz gefällt dieser Namen den meisten. Ich finde Namen die beide Geschlechter gehören können sowieso super.

pauline
Gast

Ich finde der name klingt arogant

Fr. Schmidt
Gast

@Tom: Da stimme ich dir 100% zu.
Der Name ist furchtbar!

Tom
Gast

Also ich finde den Namen nicht schön, klingt so gewollt. Ich verstehe, wenn er z.B. in Frankreich populär ist, aber warum denn bitte in Deutschland? Ganz ehrlich, ich denke das wäre eher ein Künstlername für gewisse Ladies.

Wie?
Gast

Dein Opa hieß Dominicque?

Dominique Michaela Ursula
Gast

Ich wurde damals Dominique genannt, weil es von meinem Opa abstammt. In der Grundschule wurde ich immer Mit Dummgef**kt gehänselt. Aber jetzt habe ich mich langsam an den Namen gewöhnt und finde ihn nicht mehr sooo schlimm... Meine andern beiden Namen sind schlimmer : D

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Dominique schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Eka, Engeltrud, Ewerdine, Francesca, Geralde, Grazia, Harmke, Herta, Imina und Janina.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Esequiel

Noch kein Kommentar vorhanden

Esequiel würde sich etwas mehr Interesse an seinem Namen wünschen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Esequiel?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?