1351

Rang 1351
Mit 268 erhaltenen Stimmen belegt Jada den 1351. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Jada ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Jada

268 Stimmen (Rang 1351)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Jada als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Jada und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

"JHWH erkennt"
auch männlicher Name

Nicht sicher:
Er (Gott) hat gewusst, hat sich gekümmert (um)

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altspanisch
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altspanische Vornamen und Englische Vornamen.

Wann hat Jada Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Jada aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Jada auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Jada

Wie beliebt ist Jada?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jada

Rang 152 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 219 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 209 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 146 im November 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 227.88

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Jada stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Jada

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Jada in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - 217 210 110 (2009)
Österreich - - - 142 (2013)
Niederlande 166 175 168 153 (2016)
Belgien - - - 213 (2014)
Frankreich 431 430 429 409 (2003)
Dänemark - - - 132 (2011)
England 354 348 361 235 (2000)
Schottland 111 - 121 111 (2020)
Irland - - - 122 (2001)
Nordirland - 425 - 311 (2008)
USA 469 424 364 75 (2001)
Kanada 177 245 235 109 (2005)

Jada in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 217
  • Durchschnitt: 176.27

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Jada in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Jada seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4105 6 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Jada belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4105. Rang. Insgesamt 6 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (10)
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 30.0 % 30.0 % Berlin
  • 10.0 % 10.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.0 % 10.0 % Niedersachsen
  • 10.0 % 10.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Rheinland-Pfalz
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Jada? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Jada
Statistik der Geburtsjahre des Namens Jada

Varianten von Jada

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Da
  • Jadi
  • Jadinator
Beliebte Doppelnamen mit Jada

Jada in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jada
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jada Pinkett Smith (Schauspielerin (Ehefrau von Will Smith))
Jada in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Jada bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Jada in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen2 Silben Ja-da -ada (3) -da (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Jada in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001010 01100001 01100100 01100001
Dezimal 74 97 100 97
Hexadezimal 4A 61 64 61
Oktal 112 141 144 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jada - gebildet werden können.

Rückwärts

Jada ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Adaj

Jada in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

02 J300 JT
Jada buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Julius | Anton | Dora | Anton
Internationale Buchstabiertafel Juliett | Alfa | Delta | Alfa

Jada in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Jada Jada
Fremde Schriften
Lateinische Schrift IADA
Phönizische Schrift 𐤉𐤀𐤃𐤀
Griechische Schrift Ιαδα
Koptische Schrift Ⲓⲁⲇⲁ
Hebräische Schrift יאדא
Arabische Schrift يــاــدــا
Armenische Schrift Յադա
Kyrillische Schrift Јада
Georgische Schrift Ⴢადა
Runenschrift ᛁᛆᛑᛆ
Hieroglyphenschrift 𓏭𓄿𓂧𓄿

Jada barrierefrei

Jada im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Jada im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Jada in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jada in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jada im Tieralphabet
Jada im Tieralphabet

Jada in der Schifffahrt

Morsecode
·--- ·- -·· ·-
Jada im Flaggenalphabet
Jada im Flaggenalphabet
Jada im Winkeralphabet
Jada im Winkeralphabet

Jada in der digitalen Welt

Jada als QR-Code Jada als Barcode
Jada als QR-Code
Jada als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jada?

Wie gefällt dir der Name Jada?
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Jada?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (18.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (6.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (87.5 %)
Was denkst du? Passt Jada zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jada ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Jada in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (71.1 %) wohlklingend (71.1 %) weiblich (71.1 %) attraktiv (75.0 %) sportlich (61.8 %) intelligent (77.6 %) erfolgreich (67.1 %) sympathisch (80.3 %) lustig (65.8 %) gesellig (67.1 %) selbstbewusst (68.4 %) romantisch (73.7 %)
von Beruf
  • Kindergartenpädagogin (2)
  • Kosmetikerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • KFZ-Mechanikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jada und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jada ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Jada

jada handrik
Gast

Ich werde oft mit meinem namen als yoda verarscht und bin erst 13... ich würde mein Kind nicht so nennen denn ich werde von meiner ganzen klasse bereits schon als yoda verarscht auch wenn ich finde das yoda und der Name jada nicht wirklich viel gemeinsam haben ...

Jada
Gast

Ich heiße Jada und finde dass es eindeutig ein weiblicher Name ist. Und die deutsche Aussprache hört sich echt schrecklich an!! Tscheida ist immernoch am schönsten!!

VALE
Gast

JADA ist nach wie vor ein seltener Name und so klangvoll und harmonisch...ich liebe diesen Namen einfach...so wie natürlich auch meine Tochter, der ich diesen Namen vor 9 Jahren gegeben habe...sehr einzigartig und schön.

Chrissie
Gast

Jada,ist eindeutig ein weiblicher Name und bedeutet übersetzt " das Geschenk " und stammt aus dem arabischen Raum!!!

jada
Gast

Ich finde meinen namen sehr schön und er wird sozusagen wie tdschada ausgesprochen ich heisse jada-Melia

Herb
Gast

Ich werde meinen Sohn den Namen Jada geben. Ich hoffe, dass geht als Jungenname durch

Joker
Gast

Hallo , eine Freundin von mir nannte ihre Tochter auch jada und sie musste ihr auch kein zweiten Namen geben oder in durch boxen . Ich denke mir mal das es abhängig davon ist wer das bearbeitet beim Amt ! Das es gewisse Regeln geben muss , klare Erkennung von männlich / weiblich , finde ich persönlich wichtig . Das gibt der Name jada ja her ....

VALE
Gast

Ich finde, dass der Name JADA immer noch einer der schönsten klingenden Namen für Mädchen ist...aber es ist ja auch eine Geschmackssache bzw -frage nicht wahr ? Ich bin froh, diesen schönen Namen für meine knuddelige Tochter gefunden zu haben und er passt perfekt zu ihr und sie mag ihn auch sehr gerne...

Ceyda :))
Gast

Also das wird ja eigentlich genauso wie Ceyda ausgesprochen. Ich sollte auch Jada heißen aber meine Eltern haben sich auf diese Schriebweise (Ceyda) geeinigt, da diese Schreibweise aus dem türkischen kommt, und da wir auch aus der Türkei kommen, haben wir das so gemacht. Es gibt natürlich auch Jade was ich selber sehr schön finde. Wenn ich ein Kind bekomme nenne ich es entweder Zoe, Mia oder Jade. Ceyda und Jade passt doch. Jane oder Jean ist auch cool, oder Jeanecia. Jean-Lee, Ceairra und Fabala ist auch cool. Von mir kriegt der Name Jada Daumen hoch! Jada (Bzw. Ceyda) ist ein cooler Name und ich hab mein ganzes Leben (10 Jahre) nur Komplimente bekommen, und eigentlich sind die Namen ja irgendwie das selbe, oder!?

Rose
Gast

Kann ich den Namen nicht auch J-A-D-A aussprechen?
Find ich viel schöner..

Sarah
Gast

Sollte ich irgendwann eine Tochter bekommen werd ich sie Jada nennen auch wenn mein Freund das nicht will. Er ist für Hope, find ich persönlich aber doof. Unser Sohn heisst Malique Michael.

Dolphine
Gast

Hallöchen, wollt grade nochmal die Namensherkunft durchforschen, unsere Tochter (7Jahre) heisst Jada Darleen , das war was, der Beamte rief mich doch glatt nach der Geburt an und fragte mich ob ich DAS dem Kind antun wolle, weil es sei doch ein biblicher Jungenname, worauf ich meinte es hiesse nicht j a d a sonder DSCHÄIDA, also englische Aussprache und ausserdem werde durch den Zweitnamen ja wohl klar, dass es sich um ein Mädchen handele, Thema war durch. Es wird immernoch gefragt wie man es spricht, aber alle aud die meine Tochter trifft, sind begeistert von dem Namen...durchsetzten, es lohnt sich!!!!

J.B
Gast

Unsere Tochter heißt Aaliyah Jada, zu uns wurde nichts dergleichen gesagt, also das es männlich sei.
Aber es ist ja auch " nur " der Zweitname.

Upi
Gast

Weiss jemand wie die Tennisspielerin Kim Clijsters ihre Tochter Jada ruft? Deutsche oder Englische Aussprache??

Jada M.
Gast

Was glauben die auf dem Standesamt denn,wer Jada Pinkett- Smith ist? Die transsexuelle Frau vom Will Smith oder was?? Das ist doch eindeutig ein weiblicher Vorname!!

VALE
Gast

HALLO JASMIN D. !! Vielleicht kannst Du ja nachträglich noch versuchen, den Namen JADA durchzuboxen, indem Du über die Universität Leipzig mit Namensforschung gehst...die bestätigen Dir nämlich für 40€, dass dieser Name tatsächlich weiblich ist !!! Und dann gehst Du nochmlas aufs Standesamt oder drohst zur Not mit einer Klage, die Du auf jeden Fall gewinnen wirst !!! Denk doch mal drüber nach...schliesslich möchtest Du Dein Kind JADA nennen und nicht unbedingt JADE als Zweitversion, über die Du Dich ein Leben lang ärgern wirst !!! Viel Erfolg...

Jasmin D.
Gast

Also ich habe den Namen Jada beim Standesamt Hamm/NRW nicht durchbekommen. Mir wurde gesagt, dass Jada in Europa eindeutig männlich sei. Meine Tochter heißt nun Jade. Ich ärgere mich aber immer noch tierisch, dass ich mir den Namen nicht habe genehmigen lassen!

VALE
Gast

Hallo Sabrina ! Ist vielleicht schon etwas spät, aber das männliche Pendant zu JADA o.ä. wäre dann JAYDEN und ähnliche Namen ! Schau doch mal nach und viel Erfolg bei der Suche...

maggy
Gast

hahahahah ich hab hier ja schonmal reingeschrieben .. peinlich ^^

Maggy
Gast

Meine Tochter heißt Jada-Talia

Sabrina
Gast

Gibts den Namen auch für Jungs, lesen ihn hier nur für mädels

Rika
Gast

Meine Maus heisst Jeyda.. Wird ja nochmal gleich gesprochen wie jada, ist halt nur ne andere Schreibweise.. wir haben an einen namensforscher aus Leipzig geschr und kamen durch, mich haben nämlich echt alle, sowohl KH als auch Hebammen gefragt ob es den Namen gibt usw :-/

Maggy
Gast

Wir haben unsere Tochter Jada-Talia genannt. es gab keine probleme

ivana
Gast

Mein kind heisst jada marie , bekommt man natürlich durch. wird JÄDA ausgesprochen.

VALE
Gast

Hallo...ich bin´s noch einmal !!!
Ja, selbstverstndlich haben wir den Namen JADA ROSE mit Hilfe der Uni Leipzig durchbekommen !!! Etwas anderes wäre auch gar nicht in Frage gekommen !!! Jeder sollte sein Kind so nennen können - außer Peinlichkeiten oder Unmöglichkeiten - wie er/sie es gerne möchte (Lilly Jada Talea) !!! Viel Erfolg Euch allen noch...

@ unter mir
Gast

Jada ist ein wirklich bezaubernder Name!!!

Lilly Jada Talea
Gast

So würde ich gern mein Baby nennen, das im Oktober zur Welt kommt. Aber leider stehe ich damit ziemlich allein da, denn meine Familie besteht auf einen möglichst neutralen Namen : (

Ceyda
Gast

Die Frau von Will Smith heißt auch Jada. Kenne keinen 'Jungen, der so heißt. Der Jungenname dazu ist Jaden.

Daniel
Gast

Habt ihr den namen jada jetzt durch bekommen????

Heike
Gast

Meine Enkelin heisst Jada-Lynn

VALE
Gast

Meine Tochter heißt JADA ROSE (*26.10.2008*), aber das Standesamt Berlin-Spandau meint, JADA ist ein eindeutiger männlicher Name ???!!!!!!!!!!!!!!!!!??!!!!!!
Nun haben wir eine kleine Verzögerung mit der Geburtsurkunde wegen der Klärung...also : fragt lieber vorher mal nach bei Euch...man kann ja nie wissen, hehe !!Und ein Umbenennen kommt natürlich nicht in Frage !!
Irgendwelche Meinungen zum Namen JADA - ob er weiblich oder männlich ist ?!!!

Jasmin
Gast

Ich würde mein Kind Jada-Jolie nennen.

Anna
Gast

Wenn ich ein Mädel bekomme nenne ich sie Jada Rose. Cooler name.

@Joyce
Gast

Auf amerikanisch/englisch:Tschäida
auf deutsch: Jada

Joyce
Gast

Hallo, ich finde den Namen Jada sehr schön, bin mir aber nicht sicher wie man ihn genau ausspricht. Ich denke "Jeida"?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren