Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Juno

Juno ist ein weiblicher Vorname lateinischer und römischer Herkunft mit der Bedeutung "die im Juni Geborene". Alle Infos zum Namen findest du hier.

676 Stimmen (Rang 1034)
6 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1034

Rang 1034
Mit 676 erhaltenen Stimmen belegt Juno den 1034. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Juno ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Juno

Was bedeutet der Name Juno?

Bedeutung

Der weibliche Vorname Juno bedeutet übersetzt in etwa "die im Juni Geborene". Er hat lateinische Wurzeln und geht auf die alte römische Mythologie zurück. In dieser Sagenwelt ist Juno die Göttin der Geburt, Ehe, Fürsorge und Beschützerin der Frauen sowie die Ehefrau von dem Göttervater Jupiter.

Außerdem gilt sie als Göttermutter der Götter Mars und Venus. Sie wurde von der Bevölkerung unter verschiedenen Doppelnamen verehrt, so beschützte sie zum Beispiel als Juno Lucina die schwangeren Frauen bei der Geburt und als Juno Pronuba half sie beim Heiraten und bei Eheproblemen. In der Rolle von Juno Regina war sie als Beschützerin und spezielle Ratgeberin des ganzen römischen Staates tätig.

Ebenso wurde der 6. Monat des Jahres, der Monat Juni, von ihr abgeleitet.

In der alten griechischen Sagenwelt ist Juno mit der Schutzgöttin Hera gleichzusetzen.

Woher kommt der Name Juno?

Wortzusammensetzung

iuvenis = Jugend (Lateinisch)

Wann hat Juno Namenstag?

Der Namenstag von Juno ist der 1. März.

Wie spricht man Juno aus?

Aussprache von Juno: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Juno auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Juno?

Juno ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 187. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 49. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 148. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Juno

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Juno in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 187 188 181 49 (2007)
Österreich 147 147 147 136 (2009)
Schweiz 133 136 128 128 (2018)
Liechtenstein - - - 6 (2011)
Niederlande - 179 175 169 (2016)
Belgien 198 191 195 191 (2019)
Frankreich 437 436 434 418 (2016)
Dänemark 129 135 132 124 (2013)
Schweden 122 122 122 122 (2020)
England 269 294 276 269 (2020)
Schottland 102 115 114 102 (2020)
Irland 107 112 114 107 (2020)
Nordirland 281 425 313 281 (2020)
USA 828 855 850 828 (2020)
Kanada 180 248 251 180 (2020)

Juno in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Juno in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 167 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 49
  • Schlechtester Rang: 188
  • Durchschnitt: 148.79

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Juno

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Juno im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 147 im September 2018
Rang 157 im Oktober 2018
Rang 152 im November 2018
Rang 130 im Dezember 2018
Rang 166 im Januar 2019
Rang 137 im Februar 2019
Rang 145 im März 2019
Rang 127 im April 2019
Rang 141 im Mai 2019
Rang 118 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 115 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 115 im Oktober 2019
Rang 117 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 120 im Januar 2020
Rang 199 im Februar 2020
Rang 198 im März 2020
Rang 188 im April 2020
Rang 198 im Mai 2020
Rang 197 im Juni 2020
Rang 199 im Juli 2020
Rang 191 im August 2020
Rang 182 im September 2020
Rang 185 im Oktober 2020
Rang 167 im November 2020
Rang 175 im Dezember 2020
Rang 195 im Januar 2021
Rang 178 im Februar 2021
Rang 158 im März 2021
Rang 161 im April 2021
Rang 147 im Mai 2021
Rang 126 im Juni 2021
Rang 126 im Juli 2021
Rang 134 im August 2021
Rang 119 im September 2021
Rang 125 im Oktober 2021
Rang 133 im November 2021
Rang 154 im Dezember 2021
Rang 199 im Januar 2022
Rang 161 im Februar 2022
Rang 158 im März 2022
Rang 170 im April 2022
Rang 145 im Mai 2022
Rang 122 im Juni 2022
Rang 130 im Juli 2022
Rang 145 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 311
  • Durchschnitt: 167.62

Geburten in Österreich mit dem Namen Juno seit 1984

Juno belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1200. Rang. Insgesamt 51 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1200 51 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Juno besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (27)
  • 18.5 % 18.5 % Baden-Württemberg
  • 7.4 % 7.4 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Berlin
  • 7.4 % 7.4 % Brandenburg
  • 7.4 % 7.4 % Hessen
  • 3.7 % 3.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.4 % 7.4 % Niedersachsen
  • 18.5 % 18.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen-Anhalt
  • 3.7 % 3.7 % Schleswig-Holstein
  • 3.7 % 3.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (6)
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Salzburg
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Solothurn
  • 75.0 % 75.0 % Zürich

Dein Vorname ist Juno? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Juno als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Juno besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Juno.

Häufigkeit des Vornamens Juno nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Juno

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • JJ
  • Ju
  • Ju-Ju
  • Juju
  • June
  • Juni
  • Junio
  • Uno

Beliebte Doppelnamen mit Juno

Juno in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Juno

Ellen Page
Schauspielerin (Hauptdarstellerin im Film Juno)
Juno
ein Planet
Juno (grch. Hera)
Römische Jugendgöttin, Gattin von Jupiter (grch. Zeus) und Mutter von Merkur (grch. Hermes), Venus (grch. Aphrodite), Mars (grch. Ares) und Neptun (grch. Poseidon)
Juno Doran
Künstlerin aus Großbritannien
Juno Mak
hongkonger Schauspielerin
Juno Roxas
australische Schauspielerin
Juno Temple
Schauspielerin

Juno in der Popkultur

Juno
Film

Juno in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Juno wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ju-no
Endungen
-uno (3) -no (2) -o (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Juno - gebildet werden können.
Rückwärts
Onuj (Mehr erfahren)Juno ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Juno in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01110101 01101110 01101111
Dezimal
74 117 110 111
Hexadezimal
4A 75 6E 6F
Oktal
112 165 156 157

Juno in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Juno anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Juno buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Ulrich | Nordpol | Otto
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Uniform | November | Oscar

Juno in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Juno in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Juno
Altdeutsche Schrift
Juno
Lateinische Schrift
IVNO
Phönizische Schrift
𐤉𐤅𐤍𐤏
Griechische Schrift
Ιυνο
Koptische Schrift
Ⲓⲩⲛⲟ
Hebräische Schrift
יונע
Arabische Schrift
يــوــنــع
Armenische Schrift
Յւնո
Kyrillische Schrift
Јуно
Georgische Schrift
Ⴢუნო
Runenschrift
ᛁᚢᚾᚮ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓈖𓅱

Juno barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Juno an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Juno im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Juno im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Juno in Blindenschrift (Brailleschrift)

Juno in Blindenschrift (Brailleschrift)

Juno im Tieralphabet

Juno im Tieralphabet

Juno in der Schifffahrt

Der Vorname Juno in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ··- -· ---

Juno im Flaggenalphabet

Juno im Flaggenalphabet

Juno im Winkeralphabet

Juno im Winkeralphabet

Juno in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Juno auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Juno als QR-Code

Juno als QR-Code

Juno als Barcode

Juno als Barcode

Wie denkst du über den Namen Juno?

Wie gefällt dir der Name Juno?

Bewertung des Namens Juno nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Juno?

Ob der Vorname Juno auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (53.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (18.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (53.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.6 %)
Was denkst du? Passt Juno zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Juno ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (34.6 %) modern (78.5 %) wohlklingend (80.4 %) weiblich (55.1 %) attraktiv (78.0 %) sportlich (74.3 %) intelligent (78.0 %) erfolgreich (75.2 %) sympathisch (83.2 %) lustig (69.6 %) gesellig (65.4 %) selbstbewusst (77.1 %) romantisch (60.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Floristin (2)
  • Journalistin (2)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Autorin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Managerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Musikerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Babysitterin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Judokämpferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Juno und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Juno ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Juno

Kommentar hinzufügen
Laura
Gast

Der Name ist relativ unbekannt, mir ist noch nirgends im Leben eine Juno begegnet und ich hätte selber nicht sicher sagen können, welches Geschlecht der Name hat. Mir gefällt Juna besser, da ist es eindeutiger und es klingt femininer.

Jelli
Gast

Wir haben unsere Tochter (*März 2018) Juno Marie genannt. Klingt sehr gut zusammen mit unserem Nachnamen. Sie wird aber auch des Öfteren aufgrund der Endung auf O für einen Jungen gehalten.

Junos Mama
Gast

Ich liebe diesen Namen und er passt wunderbar zu meiner einzigartigen Tochter.

Juno
Gast

Ich liebe meinen Namen, er klingt schön und ist ziemlich selten. Ich mag aber Doppelnamen nicht, ich finde dann geht der besondere Klang des Namens verloren! Aber das muss ja auch jeder selbst wissen . Also ich bin mit meinem Namen überglücklich ❤️

Emili
Gast

Ich würde sehr gerne so heißen und ich stimme auch zu dass diieser name etwas männlich klingt allerdings nur wenn man ihn deutsch ausspricht. ich finde die amerikanische aussprache generell schöner

Lamia
Gast

Ein wunderschöner charakterstarker name

Maike
Gast

Hab mal gehört Juno würde soviel wie "Königin des Himmels" bedeuten, bin mir aber nicht sicher ob das stimmt.

Kerstin
Gast

Was einige ihren Kindern an... Da kann man nur mit dem Kopf schütteln!

Daniela
Gast

@Sofia
Wie alt bist du eigentlich? So würd protzig würd nicht mal meine kleine Cousine auf einen verweigerten Keks reagieren!
Danke hast ich zum Grinsen gebracht;-)

Juno ist ein super Name!

Maria
Gast

Mh, so wird meine zweite Tochter (die erste wird auf den Namen Anne getauft :)) heißen! Ich liebe diesen Namen und zugegebenermaßen bin ich auf ihn erst durch den Film gekommen. Einfach wunderschön, nicht zu exotisch, trotzdem sehr selten. Dschuno ausgesprochen gefällt er mir besser.

Paula
Gast

Ich finde den Namen juno sehr sehr schön,
Allerdings gefällt mir die deutsche Aussprache besser als die englische.
Ich hab als ich den Namen gehört habe nicht an irgendwelche Zigaretten oder an den Monat gedacht ...
Juno ist Super :)

:)
Gast

Juno ist zeitlos und nicht so häufig, ist doch egal ob nun aus der römischen Mythologie oder nicht

@zu männlich
Gast

Juna (yuna) wäre aber einerseits ein alter russisch-slavischer name der heute noch manchmal vergeben wird und der übersetzt "die junge" bedeutet (und wenn der name der römischen göttin mit der bedeutung nix zu tun hat dann "juna" auch nix mit "juno" zu tun), andererseits ist "juna" die rus. koseform für den namen "yunona" der wiederum mit "juno" zusammenhängt

zu männlich
Gast

Der Name klingt zu männlich, Juna wäre da die beste Alternative :)

blub
Gast

Sofia,
du laberst ein mist! ich hab den namen zum beispiel durch den film kennen und lieben gelernt und ich gehe nicht davon aus, das MEINE juno mit 16 schwanger wird! aber man muss den namen nicht gleich mit den film oder ner zigarettenmarke oder küchengeräten assoziieren. wenn doch, ist man da doch recht engstirnig... bitte danke!

Silly
Gast

Unsere Tochter geboren im Juni 2012 hat den Namen "Juno Belle" bekommen.

Krystina
Gast

Unsere tochter (geb. 28.3 2011) heißt auch juno (eng.). wir haben aber noch den zweitnamen marie dran gehängt (wobei wir den nie benutzen) damit sie später "wählen" könnte.
ich habe den namen das erste mal auf unserem kühlschrank gelesen ;)
und gebe zu mich jahre später nach dem film für diesen namen entschieden zu haben.
aber warum auch nicht? ich fand es schon schwer sich für einen namen zu entscheiden. immerhin soll der ein leben lang halten! und so waren wir bei der namenssuche über vorschläge immer froh.
p.s.: es gibt auch einen film der "tamara" heißt. ist der name damit auch verboten?!?

David
Gast

Ist ein richtig peinlicher und dummer kommentar von sofia, die selbst einen namen einer stadt trägt

Chantal
Gast

Unsere Tochter kommt ca 12 Juni zur Welt. Wir werden sie Juno nennen. Mein Mann und ich haben uns gleich in diesen Namen verliebt.

Elena
Gast

Juno ist ein ganz wunderbare Name (auf englisch ausgesprochen) für ein Mädchen. Er klingt cool, aber nicht anmassend, schlicht, aber nicht abgedroschen und passt zu einem tollen, selbstbewussten, hübschen und klugen Mädchen. Und natürlich 'gibt' es den Namen schon: als römische Hauptgöttin, Zigarettenmarke, NASA-Satellit, Titel eines schönen Films, und sogar als 70er Jahre analoger Synthesizer (spiele ich selbst). Das alles kann uns nicht davon abhalten, unsere Kleine so zu nennen!

Blanka
Gast

Meine Tochter ist fast 9 Jahre alt und heisst Juno. Ich finde ihr passt diese Name wie angegossen. Klar denken anderen wer die Name nicht kennen, dass die ein Junge ist und muss ich jedesmal erklären, nein Juno ist die römische Haupgöttin, die Frau von Jupiter ist.
Aber die Name kommt gut an, ich fand sehr schön....also zum Empfehlen :-)))

tiffy
Gast

Also mein kind heißt auch juno.ich muss zugeben den namen hab ich von dem film.ob man einen zweitnamen braucht hängt ganz vom standesamt ab.
aber wenn man den namen deutsch ausspricht ist es ein jungenname.hab beim kinderarzt einen jungen mit diesem namen getroffen.laut namensbuch ist es in england ein mädchenname und in dänemark ein jungenname.
also ich würde es mir überlegen die deutsche aussprache zu nehmen.beim arzt wurde meine maus aufgerufen, aber mit der deutschen aussprache und die waren sehr überrascht als ein mädchen rein kam, weil sie dachten es sei ein jungenname.
aber das muss jeder selber wissen.egal wie es ist ein wunderschöner name :-)

Kristina
Gast

Meine Tochter heißt Juno! Geboren im Juli 2009 und NICHT nach dem Film benannt. Der Name ist wunderschön und ich bin stolz, dass meine Tochter so heißt.

@Sofia
Gast

Ich habe den Film NICHT gesehen und kenne diesen nicht einmal inhaltlich. Trotzdem gefällt mir der Name ausgesprochen gut (dt. ausgesprochen) und ziehe diesen ernsthaft in Erwägung. Der Name ist weiblich, sanft, selten und trotzdem nicht zu abgehoben oder gar exotisch/scgubladig. Dein Kommentar bezüglich der 16-jährigen ist menschlich übrigens absolut daneben.

Mira
Gast

Juno ist der Name den unsere Tochter bekommen wird(im April ist es soweit!!) Auch mein Mann ist davon begeistert, Juno ist ein Name, der ausgefallen aber gleichzeitig nicht zu abgehoben ist.

Ich persönlich bevorzuge die deutsch ausgesprochene Version, da es wahrscheinlich sonst später in Kiga und co. zu Problemen, sprich falscher Aussprache ect führen würde, und natürlich aus dem einfachen Grund, weil mir diese Variante besser gefällt, uns besser gefällt.

Ich bin total begeistert von Juno und kann es nicht erwarten sie in meinen Armen zu halten :-)

Bin noch am überlegen ob ich einen 2.namen dazu nehmen soll..oder braucht man sogar einen Zweitnamen?

Mathilda
Gast

Ich liebe den Namen Juno! Der ist richtig ausgefallen und doch nicht zu abgehoben, außerdem gefallen mir Mädchennamen die mit o enden sowieso sehr gut!Und dann noch diese schöne Bedeutung die dieser Namen hat..wunderschön, der ist für meine Tochter vorgemerkt ;)

!
Gast

Spricht man dschuno ?

Ina
Gast

Juno ist der Hammer - meine Tochter werden wir auch so taufen - sie bekommt aber noch einen 2. Namen, der das ganze verfeinert :-)

Taylodurdon
Gast

Komischer Kommentar von Dir - gibt doch eigentlich immer einen Bezug in puncto Namen, oder? Doch sicherlich wirst Du den Bann brechen und Dein KInd xyz nennen - so völlig ohne Bezug zu allem, eh? Schönes Leben noch Du Stadt am Iskar (sehr originell übrigens!)

Sofia
Gast

Abgesehen davon, dass ich bei "Juno" sofort an einen Jungen denke, der keinen schönen Namen abbekommen hat, fehlt mir jegliches Verständnis dafür, sich an dieser Stelle auf die römische Mythologie zu berufen. So, wie der Name in den meisten Fällen ausgesprochen wird, nämlich englisch, hat es nichts mehr mit Iuno zu tun. Deutsch ausgesprochen denke ich dann an den Monat Juni und eine Zigarettenmarke. Mich hätte es sehr interessiert, welche Eltern sich für diesen Namen entschieden hätten, würden sie den Film nicht kennen. Aber man nennt sein Kind ja letztlich auch nicht Rocky oder Magna Mater, nur weil es dementsprechende Filme oder Göttinnen gibt/gab. Es bleibt nur zu hoffen, dass alle geborenen Junos nicht mit 16 Jahren schwanger werden und ihre Kinder Kevin und Chantal nennen.

Nathalis
Gast

Ich mag Juno auch super gerne, eine Cousine vo mir nannte ihre Tochter vor 2 Jahren so. Ganz süss :)

Klasse
Gast

Leider ist meine Kinderplanung abgeschlossen. Der Name " Juno " ist so toll, eine weitere Tochter hätte diesen Namen bekommen müssen, gegen den ganzen familiären Widerstand !!

vita
Gast

ich liebe diesen Namen!!:) aber nur englisch ausgesprochen!

Juno
Gast

Ich heiße Juno (englisch ausgesprochen) Und ich liebe
Meinen Namen!
Ich bin 1995 geboren, also bin ich NICHT
Nach der Filmfigur benannt!
Deutsch ausgesprochen finde ich den Namen nicht
Ganz so schön, aber das ist wohl Geschmackssache.
An Juno finde ich toll, dass der Name zu Allen anderen
dazupasst. Meine Brüder heißen Julian, Quirin Und Marek Und ich finde dass passt sehr gut.

Juliana
Gast

Ich fine Juno einen sehr schönen Namen! Nach einer Himmelsgöttin benannt zu sein ist doch nicht schlecht...

Lilli @ Naja
Gast

Juno ist kein Fantasiename, sondern, wie in der Beschreibung steht (und die stimmt ausnahmsweise mal...), die "Göttermutter". Das ist also ein ziemlich alter Name. Zugegeben, sonderlich weiblich klingt er nicht, aber mit ein bisschen Allgemeinbildung weiss man, wer Juno war. Sorry, wenn das falsch rüberkommt, aber ich wollte das jetzt mal sagen. LG Lilli

Juno
Gast

Ich heiße auch Juno (Tschuno) und ich kann mich nicht beklagen. Einmal dachte jemand ich wäre ein Junge (zum Glück seh ich nicht so aus sonst hätte es probleme gegeben) Achja ich bin 13.

lg Junoo

Sari
Gast

Juno war eine römische Göttin. Der Name wurde nach ihr benannt, nicht umgekehrt.

Abgesehen davon, ist es dämlich, seine Kinder nach Filmhelden zu nennen.

Naja
Gast

... Juno=Juni=Monat

Naja
Gast

ich verbinde mit Juno eher den Namen Juni, der oftmals eben auch mit Juno betitelt wird. An ein Mädchennamen denk ich da wirklich zuletzt; zumal es auch eher "männlich" klingt. Wenn Eltern partout einen Phantasienamen wählen um sich selbst in der Namenswahl extraordinär zu geben, dann eher vielleicht Juna wählen. Noch besser: Grips einschalten und nach einem anderen hübschen weitersuchen (und nicht nur Kinofilme für die Namenswahl zum Vorbild nehmen).

Una
Gast

ich bekomme ein mädchen da nenne ich es Juno und den bub marko

Doris
Gast

Wir finden den Namen auch total klasse!Wir bekommen Zwillinge und überlegen das Mädchen Juno englisch ausgesprochen zu nennen. Ich freue mich das es so viele hier gibt die den Namen auch toll finden!Ich hab ihn bei uns in der Umgebung noch nie gehört. Viele finden den Namen vielleicht auch zu ausgefallen, aber tausendmal schöner als wenn sie später eine von 5 Lea s ist,wobei Lea natürlich auch ein schöner Name ist:)

ginevra
Gast

Ich liebe den namen JUNO und würde mein kind so nennen!
was findet ihr denn schöner: juno deutsch oder englisch(also "dschuno")ausgesprochen? kann mich nämlich nicht entscheiden finde beides schön.
glaubt ihr die englische variante ist deutschland-tauglich?????

liska
Gast

Wenn man den namen auf deutsch ausspricht klingt es für mich nach einem jungen-namen, aber ich finde die englishe variante schöner.

Lara
Gast

Ich finde Juno toll und würde ihn englisch aussprechen. Allerdings habe ich schon eine kleine Mathilda und ich weiß nicht so recht ob man das eine Kind Mathilda und das andere dann Juno nennen kann...

Papa von Juno
Gast

Unsere Tochter geboren am 04.04.2010 mit Namen Juno Chayenne und es gibt keinen schöneren Namen finde ich bzw wir.

Chris
Gast

Meine Freundin findet den Namen Juno sehr schön, mein Großvater hat allerdings Zigaretten mit diesem Namen geraucht, das stört mich etwas.

Franzi
Gast

Ich find den Namen Juno total klasse! Ist schon mit auf der Faovoritenliste für unsere kleinen Zwecke (o;...

Dirk
Gast

Unsere am 14.01.2010 geborene Tochter heißt Juno. Am Standesamt war das kein Problem, ist ein anerkannte lateinischer Name. Jedoch bekamen wir Glückwunschkarten zur Geburt unseres SOHNES! Weil die Leute die Endung "o" (wie Timo, Heino, etc.) für männlich halten! Uns ist es egal.

Lale
Gast

Toller Name nur würde ich auch gerne wissen ob er in Deutschland anerkannt ist.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Juno schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Klio, Leonhilde, Lolitte, Madonna, Meave, Natasha, Palmira, Rebecka, Sanja und Sissa.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Daneel

Noch kein Kommentar vorhanden

Daneel würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Daneel?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?