Myra

  • Rang 1442
  • 168 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 30 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • hochdeutsch
  • kroatisch
  • lateinisch
  • polnisch
  • portugiesisch
  • römisch
  • russisch
  • schottisch
  • schwedisch
  • türkisch
  • ungarisch
englischer Name, Bedeutung: die Bewunderte; englische Nebenform von Mary
und Myrrha (Bedeutung: Myrrhe).
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben My-ra -yra (3) -ra (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Arym 67 M600 MR
Morsecode Schreibschrift
-- -·-- ·-· ·- Myra
Myra buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Ypsilon | Richard | Anton
Myra in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Myra in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Miro
  • Miri und
  • My
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Myra
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Myra Çakan ((* 19??), deutsche Cyberpunk-Autorin und Journalistin)
  • Myra Hess (Englische Pianistin)
  • Myra Melford (US-Amerikanische Jazzpianistin)
Beliebteste Doppelnamen mit Myra
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Myra
Rang 181 im Februar 2016
Rang 174 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 170 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 144 im August 2016
Rang 151 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 157 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 151 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 154 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 182 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 154 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 173 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 122
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 211.75

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Myra stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Myra seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3623 6 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Myra belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3623. Rang. Insgesamt 6 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Myra in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 835 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 835
  • Schlechtester Rang: 835
  • Durchschnitt: 835.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Myra in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Berlin
  • 10.0 % 10.0 % Hessen
  • 30.0 % 30.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 20.0 % 20.0 % Schleswig-Holstein
  • 10.0 % 10.0 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Myra? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Myra
Statistik der Geburtsjahre des Namens Myra

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Myra?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Myra zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (72.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Myra ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Myra in Verbindung bringen.

bekannt (37.5 %) modern (56.9 %) wohlklingend (68.1 %) weiblich (72.2 %) attraktiv (61.1 %) sportlich (56.9 %) intelligent (72.2 %) erfolgreich (63.9 %) sympathisch (63.9 %) lustig (59.7 %) gesellig (59.7 %) selbstbewusst (58.3 %) romantisch (58.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Esoterikerin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Richterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Myra und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Myra

0815
Gast

Also ich finde Myra als Müra schöner. Heißt ja auch schließlich y-üpsilon Alles andere hört sich bescheuert an :D
LG

Myra
Gast

Ich heiße auch Myra,
Und bin im Jahr 1999 geboren..
Am Anfang fand ich mein Namen selbst blöd..
Entweder wurde er falsch geschrieben.. ausgesprochen..
Damals wollte ich lieber ein neutralen Namen (Lisa oder Sophie)
Aber heutzutage bin ich glücklich mit meinen Namen..
Es hat nicht jeder und klingt nicht so ,,normal" (eher so ausländisch)
Jeder fragt woher dein Name kommt und wie man ihn richtig ausspricht..
Aber mein Name kommt eher so aus der Richtung Türkei..
Und nein ich bin keine Ausländerin.. sondern eine kleine 0815 deutsche wie jede andere Person auch hier :)

Und mit diesem netten Kommentar verabschiede ich mich und wünsche euch allen eine gute Nacht :)

Yvonne
Gast

Mein erstes Mädchen wird in jedem Fall "Myra" heißen... aber nicht "Mühra" sondern "Meira" ausgesprochen :).. Finde den Namen total schön...

ruthmiriam
Gast

Traumhaft schöner name.

chastity claire
Gast

Also ich finde ja, dass myra- delenne der tollste name ist. eine freundin heißt auch so richtig kuhl :D

Susanne
Gast

Also der Name ist in Wales (GB) sehr geläufig. Wirklich wunderschön! Ich würde meine Tochter auch gern Myra nennen. Schön finde ich auch Anwen (ebenfalls walisisch, bedeutet: "sehr schön").

Yorick
Gast

Wunderschöner Name mit toller Bedeutung! Leider finde ich, dass der Name nicht gut zu einem deutschen NN klingt. Ausserdem befürchte ich, dass es in Deutschland zu Problemen bei der Aussprache kommen könnte.

MyraBella
Gast

Ich heiße ebenso Myra. Der Name ist sehr selten und darüber bin ich auch froh- ich könnte kotzen wenn ich sehe,dass manche Menschen meinen Namen 'Mira' schreiben,in meinen Augen ist es absolut hässlich. In der Schule werde ich Mira genannt , meist werde ich in meiner Freizeit Meira genannt amerikanisch ausgesprochen es macht mir nichts aus. Mein Vollständiger Name Myra-Mirabel,danke meinen Eltern dafür :)

Nuri @ Sophia
Gast

Das ist mir neu, wann und wo hat die gelebt? Noch nie gehört.

sophia
Gast

Hy hieß auch mal eine Königen Myra.
:)

Myra
Gast

Ich haise auch Myra und würde gern
wissen was der name bedeudet.

Miriam
Gast

Myra heißt aber auch Ameise auf schwedisch.

Myrofora
Gast

@Lana: Myra ist ein griechischer Name, folglich wird das y als i ausgesprochen, denn im Griechischen ist es kein üpsilon, sondern ein ipsilon, also ein i-Laut.

Ich
Gast

Kenne nur Mai-ra (vor allem bei dieser Schreibform).

Lana
Gast

Spricht man das Müra oder Mira? Das kapier ich nich so ganz... Da muss man seine Lehrer doch ständig bei der Aussprache korrigieren. Find ich nich so gut.

Myra
Gast

ALSO DER NAME IST SOWIESO DER BESTE !
UND ICH HEISSSE MYRA - MIRABEL
WIE FINDET IHR DEN NAMEN
MYRA - MIRABEL

Myra
Gast

An Tina: Dafür ist Myra ein Name, den nicht jede trägt und man kann mit ihm immer eine wunderschöne Geschichte erzählen (siehe unten), wenn man Leute korrigiert, die ihn falsch aussprechen. Die sind in der Regel dann sehr angetan von dem Namen. Ich habe nie negative Erfahrungen mit diesem Namen gemacht.

Tina
Gast

Hallo leute, ich bin schwanger und würde meine Tochter gerne Myra nennen, weil der Name mir sehr gut gefällt. Aber wenn ich so höre, dass viele Leute schwierigkeiten haben es richtig auszusprechen, macht es mich schon einwenig stützig.

Myra
Gast

Ich habe in Deutschland rechte Schwierigkeiten mit meinem Namen, der grundsätzlich "Mühra" ausgesprochen wird! Das kann recht NERVIG werden. Dabei handelt es sich um die englische (Aussprache-)Version: Ich heiße "Maira"!!!! Um international versatil zu bleiben, empfehle ich die Schreibweise Maira oder Meira.

Myra
Gast

Ergänzung: Dass Myra nicht Müra ausgesprochen wird, erklärt sich auch aus der griechischen Herkunft des Namens. Denn das Y ist nur in Deutschland ein Üpsilon, im griechischen ist es ein Ipsilon, also wird Myra wie Mira ausgesprochen.

Myra
Gast

Myra ist mitnichten ein lateinischer, sondern ein griechischer Name! Die Heilpflanze Myrrhe wurde in der Antike zu Balsam verarbeitet und mit diesem Balsam wurden Leichname einbalsamiert. So auch später der Leichnam Jesu nach dessen Kreuzigung. Die Frauen, die diesen Balsam zum Grab Jesu trugen, wurden Myroforen (Plural) genannt, was übersetzt "Myrrrhenträgerinnen" heißt. Im Singular heißt die Myrrhenträgerin Myrofora, abgekürzt: Myra.

Gianna-Myra
Gast

Ich habe ebenfalls zwei seltene Namen und meine werden "Dschana Mira" ausgesprochen und sie sind wirklich sehr selten und daher bin ich meinen Eltern auch sehr für diese beiden Namen dankbar und Myra ist eine wirklich schönere Schreibweise als Mira und sie klingt auf amerikanisch auch besser!

Mira
Gast

Ich finde Meira natürlich schöner, doch im dt sprachigen Raum wird man meist Mira vorfinden. Kenn ich ja von mir. Ist zwar nur mein Spitzname, aber dennoch ^^ mein RPG chara heißt Mira und wird Meira gesprochen. Ist auch mein Favor für den Fall, dass ich mal ein Mädchen bekomm ^^

Isabel
Gast

Meine SChwiegermam heißt Myra und ich mag den Namen sehr! Und das will was heißen, bei der Schwiegermutter! :) Nein im Ernst, ein wunderschöner, seltener Name.

Myra
Gast

Mir gefällt mein Name auch sehr. Eigentlich sollte ich Meera heißen aber meinen Eltern gefiel diese Art besser. Die Aussprache ging dann aber von , , Mihra"zu, , Mira". Meine Zwillingsschweater heißt übrigens Maddie.

Coralie
Gast

Die meinsten können meinen namen noch nicht mal richtig lesen und wissen auch nicht richtig was damit anzufasngen. myra ist, finde ich, ein sehr schöner name

Dino
Gast

Hi, ich finde den Namen wunderschön, genauso wie Mira. Mir ist es egal ob man ihn Meira oder Mira ausspricht.

Myra
Gast

Ich heiße auch Myra aber ich werde Meira ausgesprochen...

Samira
Gast

Hi myra ich kenne auch eine myra die spricht man müra/mira aus. ist das bei dir auch so?
please mail back....
lg samira

Myra
Gast

Ich heisse MYRA und bin froh, dass ich diesen sehr seltenen Namen habe! Er ist einmalig und klingt bei richtiger Aussprache wunderschön!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Heinrich

Kommentar von @Maya

Klar kann man sagen daß einem der Name nicht gefällt, ist ja auch ok. Aber alle die hier behaupten wem Hein...

Jungenname Milan

Kommentar von Julia

@ Helen: also zuerst einmal, schön dass dir mein Lieblingsname auch so gut gefällt (: Meine Vorschläge wäre...

Mädchenname Madlen

Kommentar von Madleen

Ich heiße auch madleen. zwar mit -ee- geschrieben aber mit -ie- ausgesprochen =)) ein toller name, den hat ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Isabella, Otto, Polykarp, Raffaela, Romana, Torsten und Willigis ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren