Vanity

  • Rang 1569
  • 42 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 28 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
Vanity heißt übersetzt "Eitelkeit" also die Eitle.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Vani-ty -anity (5) -nity (4) -ity (3) -ty (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ytinav 362 V530 FNT
Morsecode Schreibschrift
···- ·- -· ·· - -·-- Vanity
Vanity buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Viktor | Anton | Nordpol | Ida | Theodor | Ypsilon
Vanity in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Vanity in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Vany
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Vanity
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Geburten in Österreich mit dem Namen Vanity seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
10874 1 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Vanity belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 10874. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Hamburg
  • 40.0 % 40.0 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 20.0 % 20.0 % Rheinland-Pfalz
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Vanity? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Vanity
Statistik der Geburtsjahre des Namens Vanity

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Vanity?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Vanity zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (64.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Vanity ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Vanity in Verbindung bringen.

bekannt (24.1 %) modern (51.9 %) wohlklingend (57.4 %) weiblich (55.6 %) attraktiv (55.6 %) sportlich (46.3 %) intelligent (53.7 %) erfolgreich (50.0 %) sympathisch (46.3 %) lustig (50.0 %) gesellig (63.0 %) selbstbewusst (63.0 %) romantisch (55.6 %)
von Beruf
  • Putzfrau (3)
  • Model (2)
  • Kieferorthopädin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Vanity und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Vanity

Vanity17
Gast

Haha ich heiße auch so

Andrea
Gast

Meiner Tochter habe ich den Namen Vanity 1988 gegeben, und bisher hat sie mit diesem Namen entgegen aller Bedenken nur sehr gute Erfahrungen gemacht.

Tertia
Gast

Mein kind wird Vanity Lillie heißen :*

Vänüüü :*
Gast

Coolio! vanisa & vanity würde voll passen♥

kussüüü von vanüüü ♥

Charlotte92
Gast

Finde den Namen voll süß!!! aber die Bedeutung ist mist, könnte es nicht orangenblüte oder so was heißen........

Ich
Gast

finde es nicht "kurzsichtig" einen Vornamen nach dem heutigen Sprachgebrauch zu bewerten, da wir schliesslich im Hier und Jetzt leben und wir uns nach dem aktuellen Gebrauch orientieren. Nicht nur die Herkunft/Bedeutung spielt in unserer Zeit eine Rolle, auch der soziale Status wird mittlerweile in der Namensvergabe miteinbezogen.

Ableitungen aus einer toten Sprache wie Latein mag zwar intellektuell klingen, jedoch verschleiert es nicht die Tatsache dass in diesem Jahrtausend das Wort "Vanity" in der englischen Sprache existiert und seine negativ angehauchte Bedeutung mit sich bringt. Natuerlich ist die englische Sprache nicht das Mass aller Dinge aber ein hoher Prozentsatz der Bevoelkerung beherrscht diese Sprache bzw. haben englische Begriffe die Oberhand in einflussreichen Bereichen wie der Medienwelt, das Internet...etc.

Von daher sei von einem derartigen Vornamen abzuraten. Ganz zu schweigen von dem gesellschaftlichen Klischee den dieser Namen bei einem deutschsprachigen Kind mit sich schleift...

Mal Nachgehakt
Gast

Ich finde es etwas kurzsichtig Namen nach dem heutigen Sprachgebrauch zu bewerten! Die direkte Übersetzung aus dem Englischen greift meiner Meinung nach an dieser Stelle überhaupt nicht. Wer sagt denn, dass Englisch das Maß aller Dinge ist, an dem wir alles vergleichen und herleiten?!
Vielmehr muss hier der Ursprung im in der lateinischen Sprache gesucht werden. Vanity aus dem lat. Vanitas. Hier trifft eher die Vorstellung des Vergänglichen zu. Und wenn man noch weiter zurückgeht, finden sich Texte aus dem Hebräischen, in denen die Übersetzung vanitas "Windhauch" bedeutet.
Ob das jetzt nun positive Aspekte sind, ist eine andere Frage. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass nur weil auf dieser Internetseite gesagt wird, dass der Name aus dem Englischen kommt, dies nicht unbedingt zutreffen muss...

Hm
Gast

Sehr negativ angehauchter Name. Keine gute Bedeutung, keine gute Geschichte... kein guter Klang.

Andrea
Gast

Andere Beweggründe, doch Geschichte/Ursprung bleiben die Selben.

@Ja
Gast

Vielen Dank für deine Antwort. Es steckt eben doch viel mehr hinter manchen Namen als die schlichte Übersetzung oftmals vermuten läßt.
Ich weiß das der Name "Hope" auch für Jungen vergeben wurde.
Ob heutige Eltern ebensolche Gründe zu dieser Namenswahl veranlassen wie die damaligen Puritaner, möchte ich bezweifeln.
Man nennt ja seinen Sohn auch nicht mehr Ivo, weil er einmal Bogenschütze werden soll oder Siegfried damit er Sieg und Frieden erringt.
Diese Namen sind Geschmackssache; mein Geschmack sind sie allerdings nicht - sie sind mir zu heroisch, zu bedeutungsschwanger.
Aber neumodische Namen gelangweilter Filmstars sind es eben auch nicht - diese "Mode" ist schon etwas älter ;o) .

Ja
Gast

Namen wie diese reichen in ihrem Ursprung sogar noch weiter zurück (17.Jahrhundert) und dienten vorwiegend als Schutzbezeichnung bzw. als "Omen" unter den Puritanern, vorwiegend für ihre Töchter (Jungennamen die das Aushängeschild der Reinheit und Moral repräsentieren, gibt bzw. gab es kaum).

"Namen" wie Chastity (Keuschheit), Purity (Reinheit), Charity (Grosszügigkeit)...usw. waren sehr vielen Mädchen vorbehalten und sollten diese -von Seiten der Puritaner und scheinheiligen Moralisten- für ein Leben in Reinheit und Gefügigkeit stigmatisieren.

Ist das nicht ein "wunderbares" geschichtliches Erbe was Vornamen wie diese uns heute noch bescheren...^^

Sanna
Gast

Der Name Vanity wird schon seit dem 19. Jh. vergeben.
Er hat seinen Ursprung also im viktorianischen Zeitalter oder kurz davor. Namen dieser Art waren aufgrund der Moralvorstellungen und der Religiösität dieser Ära sehr beliebt.
Weiß jemand mehr?

Der Song
Gast

('You're so vain') ist von Carly Simon. War ein Hit in den 70er Jahren. (Eines meiner Lieblingslieder aus der Zeit.)

Aus
Gast

welchem Song sind diese Worte? Klingt literarisch wertvoll ;)...

Weder in einem englischsprachigen noch in einem deutschsprachigen Land wuerde ich diesen Namen empfehlen. Er besitzt wirklich keinerlei positiven Aspekte...

...
Gast

'You're so vain, you probably think this song is about you'
Es fällt schon etwas schwer mit dem Namen etwas positives zu assoziieren. Es erscheint mir seltsam diese Eigenschaft als Namen zu vergeben. Man sollte wirklich nicht nur nach dem Klang gehen, das steht fest. (In nicht-englischsprachigen Gebieten ist der Name sicher noch am unproblematischsten.)

vanity
Gast

den namen gibt es nicht an jeder staßen ecke und meine freunde mögen den auch sie finden das der name zu mir past XD

Lilshorty92
Gast

Vanity ist auch einer meiner vieleeeeen Spitznamen^^ .

LG Vanessa S.

Vanity
Gast

Vanity ist megast der gaile name,doch das dumme ist ich kenne wirklich garkeinen der genauso heißt NIEMANDEN egal wo ich bin & ich würde gerne mal wissebn wie oft es den namen Vanity auf der welt gibt?

Mmmhhh
Gast

In den USA selbst ist dies kein gängiger Vorname.... im Grunde ist es mir gleich wie andere Leute ihre Kinder nennen... wem's gefällt...

Eingebildet
Gast

Wie kann man seinem Kind einen Namen geben, der "Hochmut/Eitelkeit" heißt? Also von "vain" (= eingebildet) das Hauptwort.

Wahrscheinlich mal wieder Eltern, die nur auf den Klang hören und sich nicht um die Bedeutung bemühen.
Da sind Finity (Treue) oder Serenity (Ruhe) oder meinetwegen oder Harmony (Harmonie), Melody (Melodie) oder Trinity (die heilige Dreifaltigkeit) sogar noch besser...obwohl ich die auch ziemlich "Ich gebe meinem Kind einen amerikanischen Wortnamen, wie originell" finde...

Aber ein Kind nach einer der 7 Todsünden zu benennen, geht mal gar nicht!

Vanity
Gast

Ich finde mein Namen toll nicht so ne langeweiler Name ... -.-
An jede Ecke hört man: Jasmin Johanna Anna Lena ...ne

-
Gast

Vanity - Klingt nicht schlecht aber die Bedeutung geht ja mal gar nicht...wer will schon EITELKEIT heißen??? Da kann man sich ja gleich EGOIST oder NARZIST nennen...wer will denn eine schlechte Eigenschaft als Namen? ich nicht

VaNiSa
Gast

Coooooler name! auch wenns bissle nach vanity fair klinqt..

Vanity
Gast

Bin auch nicht begeistert vom eigenen Namen ^^ man findet einfach nichts wie eine tasse oder so etwas wo der Name draufsteht...
außerdem passt der Name rein in seiner Bedeutung nicht zu mir xD
-aber für leute die was außergewöhnliches suchen find ich ihn schon gut :)

Vanity
Gast

Also ich heiße Vanity ... mir persönlich gefällt der Name nicht so wirklich ... können gerne tauschen Vanessa :P

MISS LILY VANITY [VIP]
Gast

Vanity haben viele myspace-kids als nachnahmen. aber eitelkeit ist immer gut.

Vanessa
Gast

Er ist voll schöön!Ich würde lieber Vanity als Vanessa heissen aber tja...besser als Yvette, Xochitl usw xD

Di
Gast

Sehr süsser Name. Ohne Worte ein ausgefallener sektener aber mit Hochmut benannter Name.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Junior

Kommentar von justyna

Mein sohn heist mit drittnamen junir:finde diesen namen total schön weil es sehr selten ist als name und ni...

Mädchenname Mariella

Kommentar von Eva

Freut mich, dass ihr einen Namen habt! Valentina Isabelle klingt auch wirklich gut! :-) Lg, Eva

Mädchenname Lana

Kommentar von @Lana

Ja ja das würde ich auch sagen....deine Eltern sollten sich echt schämen, du kannst ja nix dafür, daß du so...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arno, Francis, Franz, Franziskus, Thurid und Vera ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren