Shakira

  • Rang 1383
  • 185 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 3 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 89 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • ägyptisch
  • algerisch
  • arabisch
  • italienisch
  • portugiesisch
  • spanisch
"dankbar"
arabisch:"Die Anmutige"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 4 Silben S-ha-ki-ra -akira (5) -kira (4) -ira (3) -ra (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Arikahs 847 S260 XKR
Morsecode Schreibschrift
··· ···· ·- -·- ·· ·-· ·- Shakira
Shakira buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Heinrich | Anton | Kaufmann | Ida | Richard | Anton
Shakira in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Shakira in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Kiki,
  • Kira,
  • Kiri,
  • Schoki,
  • Shak und
  • Shaki
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Shakira
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Davina-Shakira Geiss (Millionärstochter)
  • Shakira (Sängerin)
  • Shakira Isabel Mebarak Ripoll (Kolumbianische Sängerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Shakira
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Shakira
Rang 221 im Juli 2014
Rang 197 im August 2014
Rang 188 im September 2014
Rang 208 im Oktober 2014
Rang 198 im November 2014
Rang 183 im Dezember 2014
Rang 0 im Januar 2015
Rang 165 im Februar 2015
Rang 181 im März 2015
Rang 169 im April 2015
Rang 172 im Mai 2015
Rang 0 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 165 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 158 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 169 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 146 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 166 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Rang 159 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 160 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 157 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 188 im Januar 2018
Rang 161 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 160 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 146
  • Schlechtester Rang: 349
  • Durchschnitt: 222.60

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Shakira stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Shakira seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1827 20 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Shakira belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1827. Rang. Insgesamt 20 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Shakira in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 823 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 750 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 869 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 490 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 601 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 732 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 278 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 428 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 438 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 349 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 332 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 510 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 586 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 623 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1327 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1018 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1360 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1367 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1549 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 170
  • Schlechtester Rang: 1549
  • Durchschnitt: 730.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Shakira in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Baden-Württemberg
  • 30.0 % 30.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Berlin
  • 10.0 % 10.0 % Hessen
  • 20.0 % 20.0 % Niedersachsen
  • 10.0 % 10.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 50.0 % 50.0 % Kärnten
  • 50.0 % 50.0 % Steiermark
  • 50.0 % 50.0 % Graubünden
  • 50.0 % 50.0 % Schwyz

Dein Vorname ist Shakira? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Shakira
Statistik der Geburtsjahre des Namens Shakira

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Shakira?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Shakira zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (46.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Shakira ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Shakira in Verbindung bringen.

bekannt (72.0 %) modern (66.0 %) wohlklingend (68.0 %) weiblich (76.0 %) attraktiv (68.0 %) sportlich (58.0 %) intelligent (70.0 %) erfolgreich (74.0 %) sympathisch (66.0 %) lustig (70.0 %) gesellig (72.0 %) selbstbewusst (84.0 %) romantisch (64.0 %)
von Beruf
  • Sängerin (2)
  • Babysitterin (1)
  • Ärztin (1)
  • Arbeitspädagogin (1)
  • Erzieherin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Shakira und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Shakira

Alina Uarda
Gast

Meine beste Freundin heißt Shakira und ihre Familie mütterlicherseits kommt aus Marokko. Sie erntet ziemlich viel Bewunderung, besonders wenn man sie erst neu kennenlernt. Ich persönlich habe da zwar meine Probleme mit, da ich eher im Hintergrund stehe, aber ich gönne ihr die Beliebtheit. Den Namen finde ich persönlich sehr schön, auch wenn er mir durch das K ein bisschen scharf vorkommt.
Liebe Grüße
Alina Uarda

Birgit
Gast

Meine Tochter heißt Shakira - Marie sie ist jetzt 13 Jahre und hat keine Schwierigkeiten deswegen. Er passt sehr gut zur ihr . Ich würde es auch nicht anders machen.Sie selbst mag ihren Namen .

Gila-Marlene von Klitzing
Gast

Also ich finde den den Namen Shakira wunderschön,er klingt nicht so gewöhnlich wie andere Namen,aber gerade DAS mach ihn zu etwas ganz Besonderem. Hier in Deutschland ist der Name vielleicht etwas selten, und es sind z.b Namen wie: Paul,Lea,Marie... In, aber in Amerika z.b sind solcue Namen wie Shakira halt In. Und man muss doch nicht immer dabei an irgendwelche berühmten Persönlichkeiten denken.

Mina
Gast

Okay, das ist jetzt kein Scherz: ich wurde vor ein paar monaten gebeten, bei einem gesangscasting zu helfen, und eines der mädchen, die sich beworben haben, hiess shakira!!!

ramona r
Gast

Shakira ist die beste sägerin auf der welt

Romy
Gast

Ich bin Lehrerin und hatte in der Schule eine Shakira. Leider wurde das Mädchen wegen seines Namens gemobbt.

Shakira
Gast

Shakira ist eins der schönsten aussergewöhnlichsten und seltensten Namen,
nur weil die (grossartige talentierte und hübsche ) Sängerin so heisst muss man nicht drauf verzichten
ich liebe beides shakira, und den namen...
^^
wenn ihr shakira schlecht machen wollt ( oder den namen) dann guckt erstmal in den spiegel!!!!

Saphira
Gast

Der Name ist schön, aber ich glaube ich würde mein Kind nicht so nennen, wegen der Sängerin halt. Aber dass der Name spanisch ist ist mir neu, ich dachte er kommt aus dem arabischen Raum, außerdem gibt es im Spanischen gar kein "Sh".

Monia
Gast

Ich finde das nicht schlimm wenn jemanden so heisst...Shakira is ja auch einen arabischen namen davon mal ab....Warum sollte mann nicht sein kind nicht so nennen?wenn mann den namen schön findet?

Miriam
Gast

Schöner Name, schade das die Sängerin so heißt sonst würde ich mein Kind evtl so nennen.

...
Gast

Ich bin Erziherin in einem KiGa und habe in meiner Gruppe ene kleine Shakira, süßes Mädchen, aber der Name muss nicht sein!

Sarah
Gast

die ist Kolumbianerin!

@Ali
Gast

Halb!

Ali
Gast

Shakira die Sängerin ist ja auch Libanesien

Milena
Gast

Ich finde die Sängerin voll cool^^ Höre gerade ein Lied von ihr^^

Samira
Gast

Dieser name ist wirklich schön,ist aber blöd das die Sängerin(besser gesagt Tänzerin,die Tanzt ja mehr als Singen in ihren Videoclip´s)so heißt.
Weil es in meinem Land peinlich ist,dass Kind so zu nennen.Da die Tänzerin so heißt und man sie deswegen henselt!
Echt schade!:(

Scha-que-li-ne
Gast

Also Shakira-Chantale (Schan-tal-le) war immer der "Projektname", solange der Wurm noch im Bauch war. Aber mit dem Namen erntet man in Deutschland doch bloß Gelächter

Hannah
Gast

Ich mag den Namen,könnte man auch mit Aliah in Verbindung bringen...Aliah-Shakira=)

Jennifer-Michelle
Gast

Ich habe meine ältere Tochter so genannt! Sie heißt Shakira-Chayenne. Der Name passt sooo gut zu ihr, sie ist wirklich anmutig. Meine jüngere Tochter heißt Joleene-Chantelle.

sina
Gast

Naja also ich wiess nicht ich sehe viele Hunde die Shakira gerufen werden---

Malea
Gast

Also der Name sollte in Deutschland verboten werden! Sorry...whenever whatever

Leyla
Gast

Meine nächste Katze wird so heißen

Maya
Gast

Also ehrlich ich verbinde den Namen Shakira kein beisschen was mit Latainamerika,Shakira heißt so weil ihr Vater den Libanon stammte.

Shakira
Gast

Heeey . Mein Name :D
Mein Dad ist Kolumbianer & ich bin auch dort geboren und deswegen ist es irgendwie voll normal, so einen Namen zu haben, obwohl, als wir nach Deutschland gezogen sind (ich war da 8) haben mich erst einmal meine ganzen Mitschüler voll komisch angeschaut. Klar, da kannten die alle die Sängerin noch nicht so, aber den Namen fanden sie schon so komisch & als ich dann auch noch auf die Realschule gewechselt bin, musste ich mir erst einmal was anhören. Aber eigentlich mag ich meinen Namen, er hat halt etwas mit meiner Heimat zu tun und darauf bin ich stolz. Außerdem wussten meine Eltern ja nicht, dass wir irgendwann mal nach Deutschland ziehen sollten und das es dort kein normaler Name ist.

merche
Gast

also ich finde den namen echt wunderschön . er ist hier in deutschland halt echt selten, ich kenne gar keinen der so heißt, aber in den ganzen süd- und mittelamerikanischen Ländern ist das ein normaler name. ist halt doof, dass jeder in deutschland dann denken würde, dass man das kind mit der sängerin verbindet, aber ist halt doof ... & kann man nicht ändern.

sybill
Gast

Nicht verggebbar in einem deutschsprachigen land!!

Schöne Name,
Gast

Aber selten in Deutschland^^

Lilith
Gast

Alles klar.☺
LG

@ lilith
Gast

mit der bedeutung anmutig. aber ich hab jetzt selber schon welche gefunden z.B.

anna
hannah
grace
anja
shiba

glg

Lilith
Gast

Du kannst mich ruhig duzen ^^
Also, meinst du einen Namen mit der Bedeutung anmutig, dankbar, ..., oder mehrere mit derselben Bedeutung?

@ lilith
Gast

wissen Sie einen? wäre neugierig *g*

lg

Lilith
Gast

Ja, es gibt ganz viele Namen, die sich aber anders anhören, aber trotzdem eine ähnliche Bedeutung haben.

heidi
Gast

gibt es noch andere namen die so eine ähnliche bedeutung haben wie shakira. also anmutig oder dankbar?

Ghetto Kind
Gast

Der Name an sich ist ja nicht schlimm und auch vergebbar,aber ich denke das Kind wird ständig geärgert ob sie auch so mit dem Arsch wackeln kann,bald ist diese Sängerin auch vergessen und dann kann man auch sein Kind so nennen!

haley
Gast

Ich finde es echt schade, dass shakira shakira heißt :D denn dieser name gefiel mir schon bevor ich die sängerin kannte. es ist ein großer fehler, den namen mit der sängerin zu verbinden, denn shakira ist wirklich ein normaler name. beispiel: bei uns gibt es viele paulas. angenommen eine der paulas wird berühmt und startet eine riesige weltkarriere, dann kann jeder argentinier genauso gut sagen, dass alle paulas in argentinien nach der paula aus deutschland benannt sind. so ist es nun mal mit den namen, wenn jemand so heißt wie eine berühmte persönlichkeit, wird das immer damit verbunden. also. shakira ist genauso ein name wie paula, nur leider schon an einen star vergeben, wodurch immer missverständnisse aufkommen! wunderschöner name!!!

@Tina
Gast

Der Name ist ein stinknormaler Name vor allem in Indien, Mittel- und Suedamerika, vergleichbar mit Namen wie Katrin oder Theresa in deutschsprachigen Laendern. Der einzige Unterschied ist eben, dass besagte Saengerin den Namen eben bekannter gemacht hat - es handelt sich wie gesagt um keinen erfundenen Namen und auch keinen "kreativen Prominamen um aus der Masse zu hervorzustechen" oder was sonst noch alles gerne in die selbe Schublade gesteckt wird.

Ich werde meine Tochter auch nicht Shakira nennen, aber ich gratuliere jedem der in diesem Vornamen den Namen seiner Tochter gefunden hat :)

shakira.l
Gast

Ich heiße shakira lian komme aus schweden und ich liebe meinen namen ich finde ihn so schön ich weiß nicht was sie alle gegen den namen habt.bei mir ist der name sehr schön den ich bin 19 jahre.mein mann kommt aber aus der usa mein cusin ist aus österreich ich war in einem deutsch kurs und habe ihn erfolg reich absolwirt das wort absolwirt hat mir mein cusin gerade eingesagt.ich ebe aber jetzt in der usa bei meinem mann.

Ulli
Gast

Irgendwie mag ich den Namen aber ich wuerde mein Kind keine Namen vergeben der allzu sehr an eine bekannte Persoenlichkeit erinnert. Die Rede ist natuerlich von Namen, bei denen es eindeutig ist (zb Cher, Madonna, Britney... etc.)
Die Bedeutung ist wunderbar.

Swantje
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Er ist irgendwie exotisch. :)
Und ich bin außerdem ein großer Fan von Shakira, aber meine Tochter würde ich wahrscheinlich nicht so nennen.

Tina
Gast

Also ich glaub ich brauch nicht viel dazu sagen. Aber etwas sag ich doch: jeder Name wird mit irgendwas oder irgendwem in Verbindung gebracht. Mich nennen meine Freunde manchmal Tina Turner, wenn sie mich ärgern wollen aber mittlerweile sage ich dann danke, weil ich es als Kompliment sehe. Immerhin ist sie weltberühmt und jeder kennt ihren Namen und sie hat eine große Stimme. Was ich damit sagen will ist: ich rate jedem davon ab seine Tochter Shakira zu nennen. Aber an alle Shakiras: lasst euch von eurem Namen nicht euer Leben vermiesen und seht es positiv. Immerhin ist der Name so selten, dass ihr kaum eine andere Shakira kennen lernen werdet. Und seid stolz darauf, dass ihr nicht irgendeinen bescheuerten Modenamen wie Marie, Leonie, Hannah, Mia usw. habt!

Tallulah
Gast

Ich muss bei den Namen einfach immer an die Sängerin Shakira denken (: . . aber trotzdem,schönes Name.

Simona
Gast

Komme aus Italy und Sofia wird Sofia geschrieben und nicht mit ph so was haben wir nicht, Loren ist einen Kunst Name den schöne Sofia Loren heisst in wirklichkeit: Sofia Villani Scicoloni:)

Kathrin
Gast

Ich find den namen shakira wunderschön und die sängerin auch wer den namen hat kann stolz sein denn die sängerin is der hammer!

Gina
Gast

Wow, ich dachte nicht, dass ich so eine interesante diskussion auslösen würde.Ich wollte nur nocheinmal schreiben.Die namen stehen jetzt fest:

Sophia Loren Juanita:Sophia mit ph, wie bei der schauspielerin gefällt mir besser als sofia mit f.Außerdem denkt man bei sofia ständig an die hauptstadt von bulgarien.Juanita heißt sie in anlehnung an die herkunft ihres vaters, loren in anlehnung eine der besten italienischen schauspielerinnen.

Shakira Ana Giulia :Ich finde diese namen so wunderschön, shakira und ana habe ich wegen der herkunft des vaters gewählt, giulia wegen meiner.Es ist einfach ein superschöner name.Basta!;-)

@ Linus
Gast

Ich meinte jetzt eigentlich, dass ich mein Kind nicht Sophia Loren nennen würde. Sophia oder Loren, aber nicht Sophia Loren. Shakira würd ich's auch nicht nennen, obwohl's im Grunde ein normaler Name ist und ich auch nichts gegen die Sängerin habe, aber man weiß ja, was die Leute von einem halten würden, wenn man den Namen auswählen würde.

Linus
Gast

Nein, ich würde mein Kind auch unter keinen Umständen Shakira nennen. Da müsste man mir schon die Pistole auf die Brust setzen.

...
Gast

Ja, aber ich würde mein Kind nicht so nennen.

Linus
Gast

Genau wollte ich auch gerade schreiben, aber da hatte jemand den gleichen Gedanken wie ich:
Darum wird ja Sophia Loren auch mit ph geschrieben, weil das so gut passt (hihi)

@ Gina
Gast

Möchtest du dir das mit dem Zweitnamen von Sofia nicht nochmal überlegen? Ich meine, Sofia Loren ist ja schon ein Begriff.

lisa
Gast

Sofia ist eben die italienische schreibweise und passt meiner meinung nach besser zu einem Italienisch/brasilianischen Mädchen als sophia!
ciao

Linus
Gast

Sophia ist eindeutig die bessere Schreibweise. Sofia heißt die Hauptstadt von Bulgarien, ergo nicht ganz so passend. Sophia ist klassischer!

lisa@gina
Gast

Buona sera
Wenn du schon italienerin bist würde ich statt sophia, sofia schreiben. Passt besser!
lg lisa

Anne
Gast

Sophia ist ein klassiker - in sehr vielen Ländern.
Wünsche dir alles Gute.
LG

Gina nochmal@Anne
Gast

Ich denke schon,dass es zwei kleine brasilianerinnen werden:)
Ich habe braune haare und augen und mein freund
ist ein richtiger brasilianer,wie man sich ihn vorstellt,nur eben ganz besonders(ist ja auch mein besonderer freund und bald papi).
:)

Gina@Anne
Gast

Es werden zwei mädchen.Ich bin mir mit dem einen namen auch noch nicht ganz sicher, aber ein mädchen
heißt auf jeden fall sophia.
Also, lg und danke für die tips.
Ciao

Anne
Gast

Ah, dann kommt auch ein südländischer Nachname dazu, oder? Und ich schätz mal das Kind wird auch ein südländischer Typ (vom aussehen) werden. Dann finde ich es schon passend.
Ich find einfach das man da etwas aufpassen muß, daß es nicht gekünstelt wirkt, verstehst du? Also z.B. ein Urbayer mit entsprechendem Nachnamen, da pass sowas wie Shakira nicht.
Lucia find ich auch sehr schön. Werden es Zwillinge?

Gina@anne
Gast

Ihr vater stammt aus rio de janeiro, er ist 10 jahre älter als ich, heißt león und ist zur zeit in brasilien.Ich bin italienerin, lebe aber schon immer in deutschland.
Lg an dich

Anne
Gast

Der Name hat schon ausdruck und klasse. Aber nach Indien oder Südamerika passt der Name auch. In unsere Regionen passt er nicht. Würd ich nur nehmen wenn ich in den Ländern wohnen würde.

Gina
Gast

Passt shakira-lucia zusammen?Die zwillingsschwester wird sophia-loren heißen.Ich liebe diese namen einfach.

Gina
Gast

Meine tochter die im august zur welt kommt, jenau
6 monate vor meinem 18.geburtstag soll shakira heißen.Mir fehlt aber noch der zweitname.
byebye und ciao und
Lg, Gina

Javeh
Gast

@Himmelnochmal:

Dieser Name ist einer der ältesten Namen in indischsprachigen Regionen! Natürlich existiert er auch ohne bekannte Namensträgerin...

Kleiner Tipp: Zuerst informieren, dann urteilen!

Javeh
Gast

Meine Kleine bekam vor 7 Jahren diesen wunderbaren Namen. Wollt deshalb mal hier reinschneien und meine Meinung kundtun!

In Indien heißen übrigens viel mehr Mädchen Shakira als in Südamerika. Wollt ich nur mal loswerden...

----
Gast

Ich werd das Gefühl nicht los, dass es hier eher um die Sängerin als um den Namen an sich geht. Klar, der Name wurde durch eben Besagte bekannt, jedoch existiert er schon seit Ewigkeiten!

Oben beschriebene Erklärung des Namens sollte übrigens wieder entfernt werden. Es hat nichts mit dem Ursprung der Bedeutung zu tun sondern eher mit einer Hineininterpretation...

@Himmelnochmal
Gast

Und warum klickst du ihn dann an? Ist dein Leben so unausgefüllt, dass du einen Namen kommentieren muss, der dir am verlängerten Rücken vorbeirutscht... such dir doch ein Hobby, anstatt dich bei Namen einzuloggen, um dein Missfallen loszuwerden!

Ich habe meine Tocher Shakira genannt, lange bevor ich besagte Sängerin überhaupt kannte (soviel zum Schubladen-Denken). Dieser Name ist im arabischen und indischen Ländern Gang und Gebe.

Himmelnochmal
Gast

Und außerdem: Hätte die betr. Sängerin, die nur durch nervige Videos auffällt, zufällig Jarmila geheißen, würde es diesen Namen Shakira in diesem Forum vermutlich gar nicht geben bzw. niemand würde ihn kommentieren.
Gruß..............

Girly
Gast

Shakira ist einfach klasse und der Name passt zu ihr! Übrigens mein Kätzchen heißt auch so!

Betty
Gast

Shakira hört sich nun nicht sooo schlecht an. Ich persönlich würde jedoch nicht gerne so offensichtlich nach einer berühmten Persönlichkeit benannt werden. Außerdem gibt es nicht wirklich viele Nachnamen, zu denen dieser Name passen würde, und das sollte bei der Namenswahl ja schon bedacht werden.

Eins muss ich jedoch noch kommentieren. Die liebe Petra meinte ja:

1.also gebe ich meinem kind einen allerweltsnamen, damit mein kind es im leben leichter hat...tolles argument...

Also, wenn das KEIN Argument ist, dann weiß ich es auch nicht... xD

Xenia
Gast

Ja der Name ist echt nicht schön.

Vici
Gast

Grundsätzlich habe ich nichts gegen den Namen Shakira, ich meine aber, man sollte ihn nur dann nehmen, wenn auch der Nachname dazu passt. Also dann, wenn auch ein Bezug zum Herkunftland vorhanden ist. Genauso sehe ich das bei anderen "sehr ausländischen" Namen wie Aaliyah oder Kofi.

Mona
Gast

Ich denke, dass man einen Namen schön findet, wenn man ihn schon oft gehört hat und er einen dadurch vertraut erscheint. Es kann aber auch sein, dass man ihn toll findet, wenn man den Namen mit etwas Schönem verbindet. Da fast jeder die Sängerin Shakira kennt und ich ihre Musik mag, gefällt mir der Name.

Lydia
Gast

Wer einen islamischen Namen für sein Kind sucht empfindet den Namen Shakira als ganz gewöhnlich wie beispielsweise Latifa oder Jamila

stina
Gast

Ich finde nicht nur die sängerin super sondern auch den namen!

@Rolfi,
Gast

Ganz genau, es liegt in der Entscheidung der Eltern, wie das Kind genannt wird.
Sollte jedoch der Name, weil ich die Sängerin Shkira gerade geil finde, die Namenswahl beeinflußt haben, mache ich mir doch Gedanken darüber, ob ich das in 20 Jahren auch noch so empfinde oder meinem Kind eine Erwartung aufgebürdet habe, die es nicht erfüllen kann.
Also ich halte auch nichts von solchen Namen, die weder zu deutschen Nachnamen noch überhaupt irgendwie nach Deutschland passen.
Aber letztendlich macht es jeder wie er will und hat das irgendwann vor seinen Kindern zu verantworten, ist schließlich eine Entscheidung für ein hoffentlich langes Leben.

rolfi
Gast

Die eltern des kindes tragen die verantwortung und niemand anders ! ganz genau.und das geht niemand was an das ist eine freie entscheidung der eltern.Shakira kommt von ganz unten und hat es nach oben geschafft-nicht wegen des namens,ist das so schwehr zu begreifen? kein wunder das auf der welt jeder auf jeden schießt wenn das schon ein problem darstellt.die eltern von Shakira sind stolz auf ihre tochter da möchte ich wetten grüße rolfi

@rolfi,
Gast

Akzeptieren wird das wohl jeder, es kann jeder sein Kind nennen von mir aus wie er will. Aber halt mit einem Kopfschütteln. Wenn ich Shakira Müller hieße, dann würde ich meine Namen nirgends nennen.

....
Gast

.... nee, den Namen kann es sich nicht aussuchen, das liegt in der Verantwortung der Eltern. Und als Eltern hat man die Pflicht, zum Wohle des Kindes zu entscheiden und das fängt nun mal mit der Namenswahl an.

rolfi
Gast

Man sollte entscheidungen respektieren, da man nun mal mit shakira nur positives verbinden kann ist das kein nachteil auch wenn das kind müller heist.den namen kann es sich auch nicht aussuchen!!

Christoph
Gast

Da soll es unbedingt ein außergewöhnlicher Name für´s Kind sein... Das kann manchmal ganz schön daneben gehen, wie im Falle dieses Namens. Wer sagt eigentlich, dass außergewöhnlich auch gut sein muss?
Meiner Meinung nach haben Eltern, die Namen wie diesen z.B. wählen, oft Komplexe und müssen sich durch exotische Namen der Kinder so in den Vordergrund heben. Und ich muss einem meiner Vor-Kommentatoren durchaus Recht geben. Eine Shakira Müller oder Meier klingt einfach nur peinlich und -sorry- ....billig.

Sabine
Gast

Wer meine Kommentare vielleicht schon einmal gelesen hat, kann sich denken, was ich von diesem Namen halte. Nämlich das, was ich z.B. zum Namen "Summer" kommentiert habe. Müßte ich mich zwischen diesen Namen entscheiden, hätte ich die Wahl zwischen Pest und Cholera.

@ Petra
Gast

1. Bei uns hat sich mal eine Quintessa beworben, mein Chef hat die Bewerbung gleich beiseite gelegt mit den Worten: So ein hoch gestochener Name, hört sich ganz schön eingebildet an. Schlimm, aber ist nun mal so, er ist der Chef.
2. Jedes Kind ist etwas Besonderes, auch wenn es nur einen "Allerweltsnamen" hat.
3. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden, ich jedenfalls würde meinen Kindern (hab noch keine) keinen exotischen Namen aufbürden.
Ich heiße übrigens Carla.

petra
Gast

1.also gebe ich meinem kind einen allerweltsnamen, damit mein kind es im leben leichter hat...tolles argument...
gib mal ein beispiel, wo einer es schwerer gehabt hat, mit einem exotischem namen...
2.das kind ist etwas besonderes, also auch ein besonderer namen...
3. schon mal was von geschmack gehört?..darüber lässt sich eh nicht streiten, oder?

@Petra...
Gast

... wenn du einen passenden Nachnamen zu Shakira hast, dann mag das ja vielleicht noch schön sein. Wenn das Kind aber Maier, Müller oder Schmitt heißt, dann ist es alles andere als schön.
Mir persönlich gefallen diese namen nicht, die sich unbedingt und mit aller Gewalt aus der Masse herausheben und andeuten "Sehr, mein Kind ist etwas ganz Besonderes". Kinder mit so exotischen Namen haben es im Leben meist schwerer, als Kinder mit normalen Namen wie Lena, Laura oder Julia.

Petra
Gast

Meine Tochter, 4 Jahre heisst so, und der Name passt zu ihr. Lieber einen schönen Namen den auch nicht jeder 2. hat, oder?

Shakira
Gast

XD Ich heiße so! Die sängerin Shakira find ich klasse!

Granate90
Gast

Nein, Shakira ist der Finanzminister von Bangladesh! Rudolf Shakira heisst der!

Michaela
Gast

Ist Shakira nicht die Sängerin????....
aber find den Namen klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lisa
Gast

Ich finde es affig wen man sein baby shakira nennt!!!

Kendra
Gast

ICH mag den namen sehr gerne!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lorena

Kommentar von Lorena

Hallo ..ganz liebe grüße an alle Lorenas! :) ich heiße auch so .....ich bin 14 jahre alt am anfang war ich ...

Mädchenname Lea

Kommentar von

da mein name selber lea ist weiss ich dass es wenige möglichkeiten für spitznamen gibt aber wir ahben welch...

Jungenname Imo

Kommentar von Marie

Ich finde den Namen komisch. Ich glaube die Kinder können immer und überall sagen: Wie Timo nur ohne T. Super.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Elvira, Magdalena, Maria, Marlene und Wando ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren