Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Sharon

Sharon ist ein weiblicher und männlicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

293 Stimmen (Rang 1346)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1346

Rang 1346
Mit 293 erhaltenen Stimmen belegt Sharon den 1346. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Sharon ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Sharon

Was bedeutet der Name Sharon?

Bedeutung

"Ebene"
Der Name stammt aus der Bibel und ist auch heute noch ein geographischer Begriff in Israel. Er benennt die anmutige Sharon-Ebene dort. Sie bezeichnet jene Ebene zwischen dem Karmel-Gebirge und dem Fluss Jarkon, dem Mittelmeer und den Bergen Samariens.
Name von den Puritanern in USA zuerst als Männername in Gebrauch genommen, heute unisex-Name

Wann hat Sharon Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Sharon aus?

Aussprache von Sharon: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Sharon auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Sharon?

Sharon ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 270. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39.

In den letzten zehn Jahren wurde Sharon etwa 450 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 715. Platz steht. Im Durchschnittszeitraum von 2005 bis 2021 liegt er auf Platz 758.

Weltweite Beliebtheit von Sharon

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Sharon in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 270 224 221 39 (2006)
Österreich 150 149 - 135 (2009)
Schweiz 142 139 148 89 (1999)
Liechtenstein - - - 6 (2008)
Niederlande - - - 18 (1995)
Belgien - 152 - 89 (1995)
Frankreich 440 423 425 253 (2000)
Polen - - - 189 (2013)
Dänemark - - 136 124 (2013)
Norwegen 129 122 128 113 (1951)
England 374 358 366 294 (1997)
Schottland 113 - - 5 (1974)
Irland - 119 123 5 (1970)
Nordirland - - 80 76 (2000)
USA 762 741 754 11 (1950)
Kanada 201 185 254 132 (1980)
Australien - - - 2 (1965)
Neuseeland - - - 5 (1964)

Sharon in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Sharon in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 146 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 270 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 270
  • Durchschnitt: 164.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sharon

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Sharon im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 181 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 141 im April 2019
Rang 154 im Mai 2019
Rang 127 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 120 im Januar 2020
Rang 195 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 210 im April 2020
Rang 211 im Mai 2020
Rang 207 im Juni 2020
Rang 212 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 203 im September 2020
Rang 206 im Oktober 2020
Rang 185 im November 2020
Rang 192 im Dezember 2020
Rang 231 im Januar 2021
Rang 203 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 175 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 141 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 142 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 139 im Oktober 2021
Rang 144 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Rang 205 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 171 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 172 im Mai 2022
Rang 141 im Juni 2022
Rang 151 im Juli 2022
Rang 155 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 139 im Oktober 2022
Rang 122 im November 2022
Rang 118 im Dezember 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 315
  • Durchschnitt: 180.85

Geburten in Österreich mit dem Namen Sharon seit 1984

Sharon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 526. Rang. Insgesamt 125 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
526 125 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Sharon besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (59)
  • 15.3 % 15.3 % Baden-Württemberg
  • 13.6 % 13.6 % Bayern
  • 11.9 % 11.9 % Berlin
  • 1.7 % 1.7 % Bremen
  • 3.4 % 3.4 % Hamburg
  • 5.1 % 5.1 % Hessen
  • 8.5 % 8.5 % Niedersachsen
  • 20.3 % 20.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.9 % 11.9 % Rheinland-Pfalz
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen-Anhalt
  • 5.1 % 5.1 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (8)
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 37.5 % 37.5 % Tirol
  • 37.5 % 37.5 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (10)
  • 10.0 % 10.0 % Aargau
  • 30.0 % 30.0 % Bern
  • 10.0 % 10.0 % Schaffhausen
  • 10.0 % 10.0 % Schwyz
  • 10.0 % 10.0 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen
  • 10.0 % 10.0 % Thurgau

Dein Vorname ist Sharon? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Sharon als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Sharon besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Sharon.

Häufigkeit des Vornamens Sharon nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Sharon

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Cherry
  • Roni
  • Ronny
  • Sha
  • Shany
  • Share
  • Shari
  • Sharina
  • Sharn
  • Sharoenchen
  • Sharönchen
  • Sharonee
  • Sharoni
  • Sharonne
  • Sharony
  • Sharxn
  • Shary
  • Shaychen
  • Shayn
  • Shaz
  • Sher
  • Sheri
  • Sherinchen
  • Shirin
  • Shroni
  • Shroomie
  • Shröön

Beliebte Doppelnamen mit Sharon

Sharon in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sharon

Charon (Astronomie)
Mond des Planeten Pluto
Sharon Azrieli
Opernsängerin aus Indien
Sharon Barrett
amerikanische Golferin
Sharon Berousek
Circus Artistin
Sharon Bezaly
israelische Musikerin
Sharon Brown
kanadische Schriftstellerin
Sharon Carstairs
Schriftstellerin aus Kanada
Sharon Case
amerikanische Schauspielerin
Sharon Cherop
Langstreckenläuferin aus Kenia
Sharon Cheslow
amerikanische Musikerin
Sharon Corr
Musikerin
Sharon Cripps
australische Sprinterin
Sharon Cuneta
philippinische Schauspielerin
Sharon Daniel
Künstlerin aus den USA
Sharon den Adel
Sängerin (Within Temptation)
Sharon E. Sutton
amerikanische Architektin
Sharon Gless
Amerikanische Schauspielerin
Sharon Hunt
Reiterin
Sharon Jordan
amerikanische Schauspielerin
Sharon Kane
amerikanisches Model
Sharon Kendrick
Schriftstellerin aus Großbritannien
Sharon Kivland
deutsche Künstlerin
Sharon Kovacs
niederländische Sängerin
Sharon Lowen
amerikanische Tänzerin
Sharon Marsh
Figur aus der Serie "South Park"
Sharon Moalem
Schriftstellerin aus den USA
Sharon Osbourne
Musikmanagerin/Moderatorin
Sharon Page
Schriftstellerin
Sharon Pierre-Louis
amerikanische Schauspielerin
Sharon Rich
amerikanische Schriftstellerin
Sharon Rooney
britische Schauspielerin
Sharon Shinn
Schriftstellerin aus den USA
Sharon Stone
Schauspielerin
Sharon Tandy
Südafrikanische Sängerin
Sharon Tate
Schauspielerin ( Tanz der Vampire)
Sharon Twomey
Schauspielerin aus Irland
Sharon van Etten
amerikanische Sängerin

Sharon in der Popkultur

Sharon Frucht
ist eine Kakifrucht

Sharon in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Sharon wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Sha-ron
Endungen
-haron (5) -aron (4) -ron (3) -on (2) -n (1)
Anagramme
Ashnor und Roshan (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Sharon - gebildet werden können.
Rückwärts
Norahs (Mehr erfahren)Sharon ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Sharon in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01101000 01100001 01110010 01101111 01101110
Dezimal
83 104 97 114 111 110
Hexadezimal
53 68 61 72 6F 6E
Oktal
123 150 141 162 157 156

Sharon in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Sharon anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
876 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S650 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
XRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Sharon buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Heinrich | Anton | Richard | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | Hotel | Alfa | Romeo | Oscar | November

Sharon in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Sharon in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Sharon
Altdeutsche Schrift
Sharon
Lateinische Schrift
SHARON
Phönizische Schrift
𐤔𐤇𐤀𐤓𐤏𐤍
Griechische Schrift
Σηαρον
Koptische Schrift
Ⲥϩⲁⲣⲟⲛ
Hebräische Schrift
שחארען
Arabische Schrift
شــحــاــرــعــن
Armenische Schrift
Զհառոն
Kyrillische Schrift
Схарон
Georgische Schrift
Ⴑჰარონ
Runenschrift
ᛋᚺᛆᚱᚮᚾ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓉔𓄿𓂋𓅱𓈖

Sharon barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Sharon an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Sharon im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Sharon im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Sharon in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sharon in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sharon im Tieralphabet

Sharon im Tieralphabet

Sharon in der Schifffahrt

Der Vorname Sharon in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ···· ·- ·-· --- -·

Sharon im Flaggenalphabet

Sharon im Flaggenalphabet

Sharon im Winkeralphabet

Sharon im Winkeralphabet

Sharon in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Sharon auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Sharon als QR-Code

Sharon als QR-Code

Sharon als Barcode

Sharon als Barcode

Wie denkst du über den Namen Sharon?

Wie gefällt dir der Name Sharon?

Bewertung des Namens Sharon nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Sharon?

Ob der Vorname Sharon auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (34.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (26.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (34.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (11.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.4 %)
Was denkst du? Passt Sharon zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sharon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (57.6 %) modern (81.8 %) wohlklingend (77.3 %) weiblich (69.7 %) attraktiv (81.1 %) sportlich (75.8 %) intelligent (80.3 %) erfolgreich (81.8 %) sympathisch (81.8 %) lustig (69.7 %) gesellig (67.4 %) selbstbewusst (75.8 %) romantisch (71.2 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (3)
  • Sängerin (3)
  • Dentalassistentin (3)
  • Managerin (2)
  • Fußballspielerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Kamerafrau (1)
  • Systemgastronomin (1)
  • Bestatterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sharon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Sharon ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Sharon

Kommentar hinzufügen
Sharon Sara
Gast

Also ich finde meinen Namen super :) klar sprechen ihn immer mal wieder viele falsch aus, was aber auch nicht schlimm ist:) und bei manchen bleibt der Name einfach im Gedächtnis. Also bisher konnte sich jeder immer an die Sharon erinnern. Als Kind fand ich ihn nicht so schön, weil viele einen dann Schere nennen, aber ich hatte eine im Kindergarten die hieß Maria und wurde gehänselt;). Ich glaube das ist einfach in dem Alter so. Mittlerweile finde ich beide Aussprachen schön und diesen Namen hat zum Glück nicht jeder, muss nicht mit meinem Nachnamen angesprochen werden, dass der Nachnahme irgendwann schon zum Vornamen gehört. Und man hat auch keine Voreingenommene Meinung, das oft der Fall bei Lisa, Mia, Jessica, Jaqueline usw. der Fall ist und man automatisch mit der anderen vergleicht. :)

Stephanie
Gast

Sharon ist ein rein weiblicher Vorname. So kann man seinen Sohn nicht nennen. Auf jeden Fall nicht in Deutschland. Also bitte erzähl keine Geschichten.

Abgesehen davon gefällt mir der Name Sharon gut. Sowohl hebräisch als auch englisch ausgesprochen.

Heiko A.
Gast

Hallo zusammen. Meine Frau und ich haben unseren Sohn Sharon genannt,da wir in der gleichnamigen Stadt in Israel eine Wundervolle Zeit miteinander verbracht haben. Natürlich wird bei Männlichen Kindern oder Erwachsenen der Name nicht Englisch ausgesprochen, zum Glück! 😊 Ich finde wenn er nicht in Englisch ausgesprochen wird, ist er auch ein wohl klingender Männlicher Name.

Ina
Gast

Ich glaube, die meisten werden den Namen englisch aussprechen wollen. Dann muß man die Leute erst wieder darauf hinweisen, dass man deutsch ausgesprochen werden will.

Sharon
Gast

Hallo, ich bin auch eine Sharon ( engl.). Ich mag meinen Namen sehr.es ist mir egal wenn andere ihn verkehrt aussprechen. Nur wenn meine Mitschüler "Schere" rufen, finde ich es doof.

LG Sharon

Ashanti
Gast

Ich finde das es ein Junge und Mädchen Name ist .
Kamaro-Sharon💙

Sharon
Gast

Ich heiße auch Sharon und liebe meinen Name sehr.
Auch weil nicht jeder 2. so heißt. Ich bin stolz darauf.
auch wenn die meisten ihn nicht ausprechen können. :)

Sharon mit Stolz
Gast

Ich heiße Sharon und liebe mein Namen, wenn man ihn aussprechen kann ist er vieeeelll individueller als sara, Tanja und Martina ;) außerdem sind wir auch eine lecker Frucht .. Das kann eine Nina auch nicht behaupten .. Soviel zum Thema komischer Name .. wir werden garantiert nicht verwechselt werden. Diese ganzen Kommentare vonwegen Sharon Stone also will ich mein Kind auch Sharon nennen sind absoluter blödsinn!

Sharon
Mitglied

Ich heisse Sharon und mit zweitem Namen Lindsay. Da meine Mama zu dieser Zeit auf Hawaii war, als sie mit mir schwanger war, werden beide Namen englisch ausgesprochen. Ich hasse es, wenn jemand meinen Namen deutsch ausspricht. Ich kennen einen Jungen der Sharon heisst (deutsch ausgesprochen) und für ist Sharon (Englisch) Mädchen, Sharon (Deutsch) Junge.

Kerol @ Sharon unter mir
Gast

Ich würde ihn immer genau so wie du aussprechen. So klingt er wunderschön, alles andere mag ich nicht.

Sharon
Gast

Nochmal Ronny hier, hi.
Aber wie sprecht ihr denn den namen alles aus?
Also wir hatten jetzt:
•Schäron
•Schären
•Scharon (ich werde so ausgesprochen, und so spricht man den auch in Israel aus)
•Schaaaron
•Scharooon

Aber was gibts da denn bitte noch? :o
-Sharon

Sharon
Gast

Also mein Name wird auch deutsch ausgesprochen aber nicht mit betonung auf dem o. Einfach "Scharon" kurz und knackig.
Ich mag es auch nicht wenn mein Name amerikanisch ausgesprochen wird weil mein Nachname so deutsch ist und das nicht wirklich passt.
Ach und mein Spitzname ist "Ronny" kann man aber auch "Roni" schrieben. Von einigen werde ich auch "Sharonny" genannt.
Und der name ist schön. "Sha" bedeutet Gesang und "Ron" freude. Ich weis das denn ich habe israelische wurzeln.

Hört bitte auf meinen Namen zu zerhacken, ist besser als Chantal ^^
-Sharon

Sharon
Gast

Ich heiße Sharon und ich liebe den Namen.

@ Lea
Gast

Deine Eltern haben sich wirklich Gedanken bei der Namenswahl gemacht. Das sind beides hebräische Namen und passen daher sehr gut zusammen. Sharon wird Scharonn mit Betonung auf dem o gesprochen. Ein sehr schöner Name. Aber leider fällt er auch immer mehr der englischen Aussprache zu Opfer.

Lea
Gast

Ich weiß es klingt komisch aber ich heiße selbst mit zweiten namen sharon und hab keine ahnung wie man ihn ausspriecht :( mich hat noch nie einer mit diesem namen angesprochen, ich habe ihn selbst noch nie gehört.... BITTE HELFT MIR BEI DER AUSSPRACHE

Ich
Gast

Es ist ein hebraeischer name und bedeutet: diener gottes.. Es gibt eine ebene.. Lichtebene mit namen sharon. Im englischen gibts sharon auch weiblich

Uli
Gast

Meine Freundin hat ihre Tochter so genannt. Sie sprechen den Namen auch so aus, wie er geschrieben wird. Das Mädchen ist jetzt 12 Jahre alt und wird richtig biestig, wenn jemand ihren Namen englisch ausspricht.

?
Gast

Wie soll man ihn denn bitteschön aussprechen? Die richtige weil eigentliche Aussprache ist doch Scharon, Betonung auf dem o.

Sharon
Gast

Ich heiße auch Sharon und ich liebe meinen Namen allerdings hasse ich es wenn man ihn scharon oder Scheren ausspricht .

Sharon
Gast

Bin männlich und es ist mein 2. Vorname

Sharon
Gast

Heißt übrigens auch "die in der Wüste aufblühende" ;-)

Sharon
Gast

@ Tanja : Ja,dass sehe ich genauso!

Abby
Gast

Nochmal für alle : Sharon ist ein toller Name,ob engl. oder deutsch es spielt keine Rolle! Wer anderer Meinung ist,sollte meiner Meinung nach es ein bisschen netter ausdrücken und den Namen nicht mit einer,wie Elch sagt ''Bordsteinschwalbe'' vergleichen. Das ist niveaulos,wie ich finde.

also
Gast

Sharon so ausgesprochen, wie man ihn schreibt, finde ich wirklich toll.

sharon
Gast

Ich bin 36 und heisse sharon !

früher als kind mochte ich ihn überhaupt nicht, schon alleine weil jeder idiot der nicht richtig sprechen kann mich schären, oder scherrren gerufen hat,-schreicklich

auf englich finde ich ihn viel besser und klangvoller

mittlerweile finde ich scharon (israelisch) - wenn mich einer so ruft auch ganz toll

das kam aber erst im alter !

hm
Gast

Was heißt rumhacken. Ich finde den Namen sogar sehr schön, aber die englische Aussprache überhaupt nicht. Richtig ausgesprochen ist er wunderschön. Aber heute muss ja alles englisch ausgesprochen werden. Herdentrieb...

Tanja
Gast

Meine Tochter heißt Sharon-Melinda und wird englisch ausgesprochen. Zudem ist sie auch halb US Bürgen. Sie liebt ihren Namen genauso wie ich und ich finde es echt schade, dass jeder auf diesem Namen rumhacken muss. Seid doch ein bisschen toleranter, Euer Name ist vielleicht auch nicht grad der Renner.

Tanja
Gast

Meine Tochter heißt Sharon-Melinda, Sharon ist Hebräisch und heißt soviel wie fruchtbare Steppe. Es gibt auch eine Frucht die Sharon heißt. Sieht so ähnlich aus wie eine Khaki.

tja
Gast

mit Nachnamen hieß der Scharon

@Lisa
Gast

Falsch es ist männlich,es gab eine israelischen präsidenten der hies Ariel Scharon!

tja
Gast

dann stimmt wohl was mit deinem Sprachempfinden nicht :(

Mima
Gast

Wenn es nicht englisch ausgesprochen wird,klingt es 100% männlich!

oh
Gast

der ist hebräisch und sogar sehr klangvoll. Bei englischer Aussprache habe ich immer das Gefühl, Mama ist Sharon- Stone- Fan. Und Kinder nach Promis zu nennen, finde ich nicht so toll.

Sharon
Gast

Also ich mag meinen Namen und ich finde ihn englisch ausgesprochen schöner, deshalb danke ich meiner Mama dafür :). Deutsch ausgesprochen klingt er sehr männlich und nicht wirklich toll.

...
Gast

Ein wirklich schöner Name, solange er nicht englisch ausgesprochen wird.

Sharon
Gast

Ich liebe meinen namen! gerade weil er häufig so unterschiedlich ausgesprochen wird ist er was besonderes. mein vater betont ihn auf der 1. silbe, alle anderen auf der 2. :D und die leute müssen sich nicht wie bei sara oder laura meinen nachnamen merken um mich von den anderen zu unterscheiden! ;)

Sharon
Gast

@Noemi : Ja,die Frucht ist echt lecker,aber der Name Noemi ist auch wundervoll :-)und ich finde meinen Namen auch ganz gut eigentlich:-)
Lg Sharon

@Sharon
Gast

Deutsch ausgesprichen klingt er eindeutig männlich!

Sharon
Gast

@ Elch : Welche Tageszeitung,denn bitte? Ich weiß ja nicht wo du wohnst,aber bei mir gibt es keine 'Bordsteinschwalben',die sich angeblich ' Shäronn ' nennen. Außerdem heiße ich Sharon (deutsch) und nicht 'Shäronn' Das ist ein ganz anderer Name .. es geht höchstens Sharon ( eng. ) ,aber ohne Betonung auf dieses komische doppelte 'n',naja ich jedenfalls finde nicht,dass Sharon ( deu. oder eng. ) ein Name für eine 'Bordsteinschwalbe' oder von vielen Bordsteinschwalben ist. Überings haben meine Eltern mir nichts angetan! Sondern mir einen wundervollen Namen geschenkt,den nicht jeder hat und den man super eng. und deu. aussprechen kann! :)Denn Lena,Lisa,Marie,Lea,Sophie,Linda oder so sind zwar auch sehr schöne Namen,aber wenig kreativ und wie ich finde sehr eintöning und außerdem heißt jedes 3. Kind so...

Noemi
Gast

Also ich finde es ein schöner Name wenn er hebräisch oder deutsch ausgesrochen wird. Meine grosse Schwester heisst so. Ich finde es ist ein Mädchen und kein Jungennamen. Ich esse sehr gern Sharonfrucht.

Elch
Gast

Schlag mal die Seite in deiner örtlichen Tageszeitung auf mit den Angeboten der ´leichten Mädchen´, da nennt sich jede dritte ´Schäronn´.....
Sorry aber so etwas würd ich meiner Tochter doch nie antun. Gibt bessere Inspirationsquellen zur Namensfindung als schlechte amerikanische TV Serien!

Sharon
Gast

WAS HABT IHR ALLE ?
@ Elch : Bordsteinschwalbe ?
Ich glaube du hast den Knall nicht mehr gehört ?!

Sharon
Gast

Eigentlich wird mein Name von meinen Eltern aus englisch ausgesprochen,aber ich konnte ihn früher nie englisch aussprechen,mittlerweile bin ich 14 , aber alle sprechen ihn deutsch aus,weil sie es ja auch nicht anders kennen von früher. Ich bin nicht traurig drum,außerdem hört er sich so oder so schön an,finde ich ... Und nicht hart ;o Ich kann diesen Namen nur empfehlen ! :)

Melta
Gast

Ich nenn ab Schärons aus Prinzip immer Scharon (Hebräische Sprechweise)Kinder mit dem Namen tun mir leid!

Sharon
Gast

Wie kann man nur auf diesen Namen rumhacken ?
Ich meine ,also ich bin sehr zufrieden und überings sind meine Freundinnen alle voll neidisch,weil dieser Name halt auch aus dem Englischen kommt und weil er sehr außergewöhnlich ist,auch als Zweitname toll ! Also ich würde nicht die Finger davon lassen ! ;)

Mona
Gast

Meine Tochter ist 5 Monate alt und sie heisst Lia-Sharon (Scharon gesprochen) und ich bin mit der Namenswahl sehr zufrieden... Sicher, viele würden jetzt bestimmt sagen "wie kann man nur"...... aber mir gefiel der Name von dem Punkt an als ich ihn damals das erstemal gehört hatte.... Und zu meiner kleinen Maus passt der Name einfach.

Sharon
Gast

Ich haße meinen Namen Sharon (englisch)! Wenn ich sage wie ''Sharon Stone''. Erst dann, wird mein Name richtig verstanden.
Das nervt mich ganz gewaltig.

sharonia
Gast

Hey leute ich heiße sharonia(geschprochen:scharonja)
,bin 14 jahre und ich hasse meinen namen ... ich finde nur sharon und vielleicht auf englisch oder so eigentlich ganz schön...aber ich würde mein kind nicht so nennen...

Stone
Gast

Ich habe als Zweitnamen Sharon (englisch ausgesprochen), also Vivian Sharon und bin eigentlich zufrieden damit, da man den Zweitnamen ja eh nicht so oft benutzen muss. Meine Großeltern und andere ältere Personen hatten bloß immer Probleme mit der Aussprache, so wurde ich öfters "Scherren" genannt :D

ja
Gast

Ich teile diese Meinung mit jenem Kommentator unter mir. Sharon klingt sehr feminin, die deutsche Aussrpache macht diese nNamen einfach nur hart. Es klingt nicht wirklich...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Sharon schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Suse, Tini, Viktorina, Wilka, Ajda, Angharad, Ayanna, Callie, Colombina und Dragica.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Farhud

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Farhud etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Farhud?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?