Sharon

  • Rang 1325
  • 266 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 104 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • angloamerikanisch
  • englisch
  • hebräisch
  • israelisch
  • jüdisch
  • persisch
"Ebene"
Der Name stammt aus aus der Bibel und ist auch heute noch ein geographischer Begriff in Israel. Er benennt die anmutige Sharon-Ebene dort. Sie bezeichnet jene Ebene zwischen dem Karmel-Gebirge und dem Fluss Jarkon, dem Mittelmeer und den Bergen Samariens.
Name von den Puritanern in USA zuerst als Männername in Gebrauch genommen, heute unisex-Name
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben S-ha-ron -haron (5) -aron (4) -ron (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Norahs 876 S650 XRN
Morsecode Schreibschrift
··· ···· ·- ·-· --- -· Sharon
Sharon buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Heinrich | Anton | Richard | Otto | Nordpol
Sharon in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Sharon in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Sharon
  • Cherry,
  • Roni,
  • Ronny,
  • Sha,
  • Sharn,
  • Sharönchen,
  • Sharoni,
  • Sharxn,
  • Shary,
  • Sher,
  • Sheri,
  • Sherinchen,
  • Shirin,
  • Shroni und
  • Shröön
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sharon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Charon (Astronomie) (Mond des Planeten Pluto)
  • Sharon Berousek (Circus Artistin)
  • Sharon Corr (Musikerin)
  • Sharon den Adel (Sängerin (Within Temptation))
  • Sharon Gless (Amerikanische Schauspielerin)
  • Sharon Marsh (Figur aus der Serie "South Park")
  • Sharon Osbourne (Musikmanagerin/Moderatorin)
  • Sharon Page (Schriftstellerin)
  • Sharon Stone (Schauspielerin)
  • Sharon Tandy (Südafrikanische Sängerin)
  • Sharon Tate (Schauspielerin ( Tanz der Vampire))
Weitere 6 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Sharon
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sharon
Rang 161 im März 2016
Rang 161 im April 2016
Rang 163 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 145 im August 2016
Rang 144 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 162 im November 2016
Rang 143 im Dezember 2016
Rang 172 im Januar 2017
Rang 162 im Februar 2017
Rang 163 im März 2017
Rang 138 im April 2017
Rang 161 im Mai 2017
Rang 146 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 147 im August 2017
Rang 153 im September 2017
Rang 148 im Oktober 2017
Rang 149 im November 2017
Rang 148 im Dezember 2017
Rang 184 im Januar 2018
Rang 162 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 149 im April 2018
Rang 152 im Mai 2018
Rang 152 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 158 im August 2018
Rang 170 im September 2018
Rang 162 im Oktober 2018
Rang 155 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 141 im April 2019
Rang 154 im Mai 2019
Rang 127 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 118 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 120 im Januar 2020
Rang 195 im Februar 2020
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 315
  • Durchschnitt: 183.07

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Sharon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Sharon seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
664 113 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Sharon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 664. Rang. Insgesamt 113 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Sharon in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 284 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 536 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 521 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 468 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 439 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 751 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 593 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 780 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 613 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 664 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 618 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 394 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 595 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 488 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 835 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 145
  • Schlechtester Rang: 835
  • Durchschnitt: 494.53

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Sharon in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 12.2 % 12.2 % Bayern
  • 10.2 % 10.2 % Berlin
  • 2.0 % 2.0 % Bremen
  • 4.1 % 4.1 % Hamburg
  • 6.1 % 6.1 % Hessen
  • 8.2 % 8.2 % Niedersachsen
  • 20.4 % 20.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.2 % 12.2 % Rheinland-Pfalz
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen-Anhalt
  • 6.1 % 6.1 % Schleswig-Holstein
  • 28.6 % 28.6 % Steiermark
  • 28.6 % 28.6 % Tirol
  • 42.9 % 42.9 % Vorarlberg
  • 14.3 % 14.3 % Aargau
  • 14.3 % 14.3 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Schwyz
  • 14.3 % 14.3 % Solothurn
  • 28.6 % 28.6 % St. Gallen
  • 14.3 % 14.3 % Thurgau

Dein Vorname ist Sharon? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Sharon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Sharon

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Sharon?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Sharon zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (13.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sharon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Sharon in Verbindung bringen.

bekannt (55.4 %) modern (79.5 %) wohlklingend (76.8 %) weiblich (67.9 %) attraktiv (78.6 %) sportlich (73.2 %) intelligent (79.5 %) erfolgreich (80.4 %) sympathisch (80.4 %) lustig (68.8 %) gesellig (64.3 %) selbstbewusst (73.2 %) romantisch (69.6 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (3)
  • Sängerin (3)
  • Dentalassistentin (3)
  • Managerin (2)
  • Fußballspielerin (1)
  • Systemgastronomin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sharon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Sharon

Stephanie
Gast

Sharon ist ein rein weiblicher Vorname. So kann man seinen Sohn nicht nennen. Auf jeden Fall nicht in Deutschland. Also bitte erzähl keine Geschichten.

Abgesehen davon gefällt mir der Name Sharon gut. Sowohl hebräisch als auch englisch ausgesprochen.

Heiko A.
Gast

Hallo zusammen. Meine Frau und ich haben unseren Sohn Sharon genannt,da wir in der gleichnamigen Stadt in Israel eine Wundervolle Zeit miteinander verbracht haben. Natürlich wird bei Männlichen Kindern oder Erwachsenen der Name nicht Englisch ausgesprochen, zum Glück! 😊 Ich finde wenn er nicht in Englisch ausgesprochen wird, ist er auch ein wohl klingender Männlicher Name.

Ina
Gast

Ich glaube, die meisten werden den Namen englisch aussprechen wollen. Dann muß man die Leute erst wieder darauf hinweisen, dass man deutsch ausgesprochen werden will.

Sharon
Gast

Hallo, ich bin auch eine Sharon ( engl.). Ich mag meinen Namen sehr.es ist mir egal wenn andere ihn verkehrt aussprechen. Nur wenn meine Mitschüler "Schere" rufen, finde ich es doof.

LG Sharon

Sharon
Gast

Ich heiße auch Sharon und liebe meinen Name sehr.
Auch weil nicht jeder 2. so heißt. Ich bin stolz darauf.
auch wenn die meisten ihn nicht ausprechen können. :)

Sharon mit Stolz
Gast

Ich heiße Sharon und liebe mein Namen, wenn man ihn aussprechen kann ist er vieeeelll individueller als sara, Tanja und Martina ;) außerdem sind wir auch eine lecker Frucht .. Das kann eine Nina auch nicht behaupten .. Soviel zum Thema komischer Name .. wir werden garantiert nicht verwechselt werden. Diese ganzen Kommentare vonwegen Sharon Stone also will ich mein Kind auch Sharon nennen sind absoluter blödsinn!

Mitglied Sharon ist offline - zuletzt online am 13.11.15 um 14:41 Uhr
Sharon

Ich heisse Sharon und mit zweitem Namen Lindsay. Da meine Mama zu dieser Zeit auf Hawaii war, als sie mit mir schwanger war, werden beide Namen englisch ausgesprochen. Ich hasse es, wenn jemand meinen Namen deutsch ausspricht. Ich kennen einen Jungen der Sharon heisst (deutsch ausgesprochen) und für ist Sharon (Englisch) Mädchen, Sharon (Deutsch) Junge.

Kerol @ Sharon unter mir
Gast

Ich würde ihn immer genau so wie du aussprechen. So klingt er wunderschön, alles andere mag ich nicht.

Sharon
Gast

Nochmal Ronny hier, hi.
Aber wie sprecht ihr denn den namen alles aus?
Also wir hatten jetzt:
•Schäron
•Schären
•Scharon (ich werde so ausgesprochen, und so spricht man den auch in Israel aus)
•Schaaaron
•Scharooon

Aber was gibts da denn bitte noch? :o
-Sharon

Sharon
Gast

Also mein Name wird auch deutsch ausgesprochen aber nicht mit betonung auf dem o. Einfach "Scharon" kurz und knackig.
Ich mag es auch nicht wenn mein Name amerikanisch ausgesprochen wird weil mein Nachname so deutsch ist und das nicht wirklich passt.
Ach und mein Spitzname ist "Ronny" kann man aber auch "Roni" schrieben. Von einigen werde ich auch "Sharonny" genannt.
Und der name ist schön. "Sha" bedeutet Gesang und "Ron" freude. Ich weis das denn ich habe israelische wurzeln.

Hört bitte auf meinen Namen zu zerhacken, ist besser als Chantal ^^
-Sharon

Sharon
Gast

Ich heiße Sharon und ich liebe den Namen.

@ Lea
Gast

Deine Eltern haben sich wirklich Gedanken bei der Namenswahl gemacht. Das sind beides hebräische Namen und passen daher sehr gut zusammen. Sharon wird Scharonn mit Betonung auf dem o gesprochen. Ein sehr schöner Name. Aber leider fällt er auch immer mehr der englischen Aussprache zu Opfer.

Lea
Gast

Ich weiß es klingt komisch aber ich heiße selbst mit zweiten namen sharon und hab keine ahnung wie man ihn ausspriecht :( mich hat noch nie einer mit diesem namen angesprochen, ich habe ihn selbst noch nie gehört.... BITTE HELFT MIR BEI DER AUSSPRACHE

Uli
Gast

Meine Freundin hat ihre Tochter so genannt. Sie sprechen den Namen auch so aus, wie er geschrieben wird. Das Mädchen ist jetzt 12 Jahre alt und wird richtig biestig, wenn jemand ihren Namen englisch ausspricht.

?
Gast

Wie soll man ihn denn bitteschön aussprechen? Die richtige weil eigentliche Aussprache ist doch Scharon, Betonung auf dem o.

Sharon
Gast

Ich heiße auch Sharon und ich liebe meinen Namen allerdings hasse ich es wenn man ihn scharon oder Scheren ausspricht .

Sharon
Gast

Heißt übrigens auch "die in der Wüste aufblühende" ;-)

Sharon
Gast

@ Tanja : Ja,dass sehe ich genauso!

Abby
Gast

Nochmal für alle : Sharon ist ein toller Name,ob engl. oder deutsch es spielt keine Rolle! Wer anderer Meinung ist,sollte meiner Meinung nach es ein bisschen netter ausdrücken und den Namen nicht mit einer,wie Elch sagt ''Bordsteinschwalbe'' vergleichen. Das ist niveaulos,wie ich finde.

also
Gast

Sharon so ausgesprochen, wie man ihn schreibt, finde ich wirklich toll.

sharon
Gast

Ich bin 36 und heisse sharon !

früher als kind mochte ich ihn überhaupt nicht, schon alleine weil jeder idiot der nicht richtig sprechen kann mich schären, oder scherrren gerufen hat,-schreicklich

auf englich finde ich ihn viel besser und klangvoller

mittlerweile finde ich scharon (israelisch) - wenn mich einer so ruft auch ganz toll

das kam aber erst im alter !

hm
Gast

Was heißt rumhacken. Ich finde den Namen sogar sehr schön, aber die englische Aussprache überhaupt nicht. Richtig ausgesprochen ist er wunderschön. Aber heute muss ja alles englisch ausgesprochen werden. Herdentrieb...

Tanja
Gast

Meine Tochter heißt Sharon-Melinda und wird englisch ausgesprochen. Zudem ist sie auch halb US Bürgen. Sie liebt ihren Namen genauso wie ich und ich finde es echt schade, dass jeder auf diesem Namen rumhacken muss. Seid doch ein bisschen toleranter, Euer Name ist vielleicht auch nicht grad der Renner.

tja
Gast

dann stimmt wohl was mit deinem Sprachempfinden nicht :(

Mima
Gast

Wenn es nicht englisch ausgesprochen wird,klingt es 100% männlich!

oh
Gast

der ist hebräisch und sogar sehr klangvoll. Bei englischer Aussprache habe ich immer das Gefühl, Mama ist Sharon- Stone- Fan. Und Kinder nach Promis zu nennen, finde ich nicht so toll.

Sharon
Gast

Also ich mag meinen Namen und ich finde ihn englisch ausgesprochen schöner, deshalb danke ich meiner Mama dafür :). Deutsch ausgesprochen klingt er sehr männlich und nicht wirklich toll.

...
Gast

Ein wirklich schöner Name, solange er nicht englisch ausgesprochen wird.

Sharon
Gast

Ich liebe meinen namen! gerade weil er häufig so unterschiedlich ausgesprochen wird ist er was besonderes. mein vater betont ihn auf der 1. silbe, alle anderen auf der 2. :D und die leute müssen sich nicht wie bei sara oder laura meinen nachnamen merken um mich von den anderen zu unterscheiden! ;)

Sharon
Gast

@Noemi : Ja,die Frucht ist echt lecker,aber der Name Noemi ist auch wundervoll :-)und ich finde meinen Namen auch ganz gut eigentlich:-)
Lg Sharon

@Sharon
Gast

Deutsch ausgesprichen klingt er eindeutig männlich!

Sharon
Gast

@ Elch : Welche Tageszeitung,denn bitte? Ich weiß ja nicht wo du wohnst,aber bei mir gibt es keine 'Bordsteinschwalben',die sich angeblich ' Shäronn ' nennen. Außerdem heiße ich Sharon (deutsch) und nicht 'Shäronn' Das ist ein ganz anderer Name .. es geht höchstens Sharon ( eng. ) ,aber ohne Betonung auf dieses komische doppelte 'n',naja ich jedenfalls finde nicht,dass Sharon ( deu. oder eng. ) ein Name für eine 'Bordsteinschwalbe' oder von vielen Bordsteinschwalben ist. Überings haben meine Eltern mir nichts angetan! Sondern mir einen wundervollen Namen geschenkt,den nicht jeder hat und den man super eng. und deu. aussprechen kann! :)Denn Lena,Lisa,Marie,Lea,Sophie,Linda oder so sind zwar auch sehr schöne Namen,aber wenig kreativ und wie ich finde sehr eintöning und außerdem heißt jedes 3. Kind so...

Noemi
Gast

Also ich finde es ein schöner Name wenn er hebräisch oder deutsch ausgesrochen wird. Meine grosse Schwester heisst so. Ich finde es ist ein Mädchen und kein Jungennamen. Ich esse sehr gern Sharonfrucht.

Elch
Gast

Schlag mal die Seite in deiner örtlichen Tageszeitung auf mit den Angeboten der ´leichten Mädchen´, da nennt sich jede dritte ´Schäronn´.....
Sorry aber so etwas würd ich meiner Tochter doch nie antun. Gibt bessere Inspirationsquellen zur Namensfindung als schlechte amerikanische TV Serien!

Sharon
Gast

WAS HABT IHR ALLE ?
@ Elch : Bordsteinschwalbe ?
Ich glaube du hast den Knall nicht mehr gehört ?!

Sharon
Gast

Eigentlich wird mein Name von meinen Eltern aus englisch ausgesprochen,aber ich konnte ihn früher nie englisch aussprechen,mittlerweile bin ich 14 , aber alle sprechen ihn deutsch aus,weil sie es ja auch nicht anders kennen von früher. Ich bin nicht traurig drum,außerdem hört er sich so oder so schön an,finde ich ... Und nicht hart ;o Ich kann diesen Namen nur empfehlen ! :)

Melta
Gast

Ich nenn ab Schärons aus Prinzip immer Scharon (Hebräische Sprechweise)Kinder mit dem Namen tun mir leid!

Sharon
Gast

Wie kann man nur auf diesen Namen rumhacken ?
Ich meine ,also ich bin sehr zufrieden und überings sind meine Freundinnen alle voll neidisch,weil dieser Name halt auch aus dem Englischen kommt und weil er sehr außergewöhnlich ist,auch als Zweitname toll ! Also ich würde nicht die Finger davon lassen ! ;)

Mona
Gast

Meine Tochter ist 5 Monate alt und sie heisst Lia-Sharon (Scharon gesprochen) und ich bin mit der Namenswahl sehr zufrieden... Sicher, viele würden jetzt bestimmt sagen "wie kann man nur"...... aber mir gefiel der Name von dem Punkt an als ich ihn damals das erstemal gehört hatte.... Und zu meiner kleinen Maus passt der Name einfach.

Sharon
Gast

Ich haße meinen Namen Sharon (englisch)! Wenn ich sage wie ''Sharon Stone''. Erst dann, wird mein Name richtig verstanden.
Das nervt mich ganz gewaltig.

sharonia
Gast

Hey leute ich heiße sharonia(geschprochen:scharonja)
,bin 14 jahre und ich hasse meinen namen ... ich finde nur sharon und vielleicht auf englisch oder so eigentlich ganz schön...aber ich würde mein kind nicht so nennen...

Stone
Gast

Ich habe als Zweitnamen Sharon (englisch ausgesprochen), also Vivian Sharon und bin eigentlich zufrieden damit, da man den Zweitnamen ja eh nicht so oft benutzen muss. Meine Großeltern und andere ältere Personen hatten bloß immer Probleme mit der Aussprache, so wurde ich öfters "Scherren" genannt :D

ja
Gast

Ich teile diese Meinung mit jenem Kommentator unter mir. Sharon klingt sehr feminin, die deutsche Aussrpache macht diese nNamen einfach nur hart. Es klingt nicht wirklich...

Bruni
Gast

Ich finde den Namen Englisch ausgesrpochen sehr schön :D
Wenn man ihn deutsch ausspricht finde ich ihn weniger Schön

Léon Sharon
Gast

nicht denken wegen Nachname sondern 2. Vorname

Léon Sharon
Gast

Ich glaub mein Name sagt alles aus oder :)
so viel zu euer Diskussion

lea
Gast

Mein bruder heisst auch sharon

Sharon
Gast

Ich heisse auch sharon und ich hasse meinen namen!!
an alle, die in erwägung ziehen, ihr kind so zu nennen: finger weg!!

Nora
Gast

Gibt es irgendeinen Beweis dafür, dass Sharon ein in Deutschland zugelassener JungenVORNAME ist?

tokoloshe man
Gast

zu der Person die sich @unter mir nennt: Ich habe ja auch nicht behauptet, dass Sharon ein DEUTSCHER Jungenname ist!

Ist
Gast

oft so, dass viele hier meinen, alles Namen kommen aus dem englischen und müssten so ausgesprochen werden. Ich finde Sharon die schönere Aussprache als Schäron.

Lena
Gast

Sharon ist aber hebräisch,und hebräische Namen spricht man so aus wie man sie schreibt!

@ unter mir
Gast

verstehe nicht wie Sharon ein DEUTSCHER Jungenname sein kann, da allein schon die Schreibweise besagt, dass er nicht deutsch ist. Sonst muesste es SCHARON heissen?

@tokoloshe man
Gast

Hauptsache die Amis machen es eine vor (oder das Fernsehen)!

tokoloshe man
Gast

Sharon (deutsch ausgesprochen, mit Betonung auf dem A) kenne ich nur als Jungennamen. Da der Name alleinstehend in Deutschland für einen Jungen deutscher Abstammung zugelassen wurde, würde mich mal interessieren, warum hier nur Frauen/Mädchen so heißen und der Name unter Jungennamen gar nicht aufgeführt ist?

E.S.
Gast

Meine Tochter heißt auch Sharon!!Viele Leute haben zwar probleme beim ausprechen des namens, aber es gibt schlimmeres! Viele finden diesen aussergewöhnlich aber dennoch sehr schön! ;)

Janine
Gast

Schöner Name, wenn man ihn deutsch ausspricht.

ShiraLein
Gast

...meine Worte...

so...
Gast

um es mal klar zu stellen: Sharon ist ein hebräischer/israelischer Name und wird Scharon, also mit a ausgesprochen. es ist kein englischer Name, er wir im englischen (leider) nur unschön "Schärenn" ausgesprochen!!!!

nichts da
Gast

völlig lieblos dieser name. einfach nur sha und dann ron oder was?

tja...
Gast

...aber da die meisten hier denken, dass alles was es auf englisch gibt, auch englisch ist, finden die wohl das wäre ein englischer Name...
echt beschränkt so was

ShiraLein
Gast

Ähm.....der Name kommt aus dem Hebräischen und wird richtig "Sharon" mit "A" ausgesprochen...

Sharon
Gast

Hallo, ich finde meinen Namen auch total genial!!
Wenn man ihn noch richtig (englisch) ausspricht,ist das noch besser !! Tja man kann eben nicht alles haben ;-)
Liebe Grüße an alle Sharons

Sara
Gast

Ich finde den Namen auch total schön. :)

Vanessa
Gast

Ich liebe den Namen!!! Sharon Den Adel hat die schönste Stimme die es gibt!!!!!!!!

Selena
Gast

Meine Kleine heißt auch so.
Ich finde den Namen wunderschön, wenn er "richtig" ausgesprochn wird.
Denn eig. gibt es bei Namen keine richtige oder falsche Ausprache. Ich spreche den Namen etwas gewöhnungsbedürftig aus: Sha (deutsch gesprochen) ron (=renn)
:D
naja, für alle die es interessiert, Sharon hat am 25. Februar und am 1. Juni Namenstag^^

Olivia
Gast

Mädchen:
Seraphina
Salome
Shulamith/Sulamith
Shiloh
Hadassa
Esther
Ruth
Isabel
Lillith
Thamra
Alija
Jungen:
Nathaniel
Nathan
Elijah
Aaron
Eliel
Gabriel
Rafael
Serafin
Jesaja
Parmenas

Sara
Gast

Meine Kinder heißen Sharon und Levi, beide "deutsch" ausgesprochen. Ich finde die Namen sehr schön und traditionell. Nun ist Baby Nr. drei unterwegs und ich suche einen Namen. Er sollte auch in der jüdischen Tradition stehen, hat jemand Ideen? Ich weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, aber ich würde mich über alle Vorschläge freuen...
Sara

Nicole
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön... allerdings nur,wenn man ihn Schaaron,also mit betonung auf der ersten Silbe, ausspricht! ..und selbstverständlich nicht englisch:)

Shira
Gast

Also der Name ist in Israel schon sehr verbreitet, jedoch ehr eine Modeerscheinung der letzten 20 Jahre. Traditionell ist anders....
Die oben genannte geographischen / biblische Urasprung ist richtig, wird jedoch im englischen Sprachraum (vor allem in Schottland) schon seit viel längerer Zeit als Vorname verwendet als in Israel. Da wird übrigens das "A" wie "A" gesprochen, nicht wie im englischen "Ä". Das "R" wird, wenn man es richtig macht auch hebräisch gesprochen,also leicht gerollt...schwer zu erklären xD Und die Betonung liegt auf der ersten(!) Silbe!
So....Die Tochter des Rabbis hat gesprochen xD
lG

nicht sharon (:
Gast

weiß vielleicht jemand, ob der Name Sharon (mit Betonung auf die 2. Silbe) in Israel auch üblich ist? Ist das ein traiditioneller Name?

Sharon
Gast

Hallöle! Wer hätte das gedacht, ich heiße Sharon :) (englisch)
Ich ♥ meinen Namen!

Sharon
Gast

Ja. ich bin auch eine Sharon. :) und ich bin eigtl auch zufrieden mit meinem name. :D aber jeder spricht ihn falsch aus. des stresst ziemlich das dauernd zu korrigieren. xD aber schon okai.

Gabby
Gast

Meine Tochter heißt Sharon. Sie ist sozusagen eine Widmung an meine verstorbene Mutter. Sie hieß Kate Sharon. Nicht nur wegen der Widmung finde ich den Namen toll sondern einfach auch weil mir der Name so wunderbar gefällt, mein Freund hat anfang´s etwas gebraucht um sich an den Namen zu gewöhnen aber schließlich heißt sie ja mit Zweitnamen Luisa. Also Sharon Luisa. Luisa hat sich mein Freund rausgesucht und ich bin mit der Kombination sehr zufrieden! Meine Tochter wurde am 25.August 2008 geboren! EUre Gabby

Winni
Gast

Der Name Sharon ist eigentlich ein Nachname! Weil man da immer gleih an den Ariel Scharon denkt. Nur eben englisch geschrieben.

♥Sharon♥
Gast

Mein name ist vool geil
genauso wie ich
ich bin richtig ♥HOT♥
aber es tut mir echt leid jungs ich bin schon vergeben
Na dann wir sehen uns
lieb euch alle ganz doll♥

ilona Cheyenne
Gast

Schau doch bei namenstage nach hier auf der startseite stehts!!!

Sharon
Gast

Wann ist denn jetzt dieser namenstag?
weiß des niemand????

...
Gast

Sharon kann man doch auch gut deutsch aussprechen, auf die zweite Silbe betont. In dem Film "Das Jesus-Video" wird das z.B. so ausgesprochen. Eine Frage zu der Herkunft: Ist das eigentlich ein jüdischer Name?

Priska
Gast

Meine Tochter heisst auch Sharon (englisch ausgesprochen). Ich habe mal gelesen, dass die Bedeutung folgende ist: eine Vision von Schönheit, Gnade und Liebe. Das hat uns gut gefallen und wir sind froh, dass unsere Tochter so heisst. Ihr gefällt der Name auch.

oh sorry
Gast

mein Kommentar war für "@T-Mann" gedacht.

mona (8)
Gast

mein bruder hätte als mädchen so geheissen.
jetzt heisst er halt tobias...
er ist jetzt 3 wochen alt.

@T-Mann
Gast

Verdammt nochmal, was habt ihr immer mit diesen Niveau-Namen?? Namen sind Namen, oder etwa nicht? Ich selber finde Sharon schön, ich würde auch meine Tochter so nennen, wenn ich eine hätte!
Also hör gefälligst auf, sämliche Namen in den Schmutz zu ziehen!

Sharon
Gast

ist ein cooler Name! Weiss gar nicht, was es daran auszusetzen gibt!

Sharon aus WIEN
Gast

Also ich muss ehrlich sagen mein Name ist in Österreich net so bekannt zum einen hats was positives zum anderen man muss hundert mal den Namen wiederholen manchmal nervig aber ok. Manche meiner Freunde haben mir die Abkürzung Sherry verpasst... Also de verniedlichung meines richtigen Namen... wir sprechen meinen richtigen Namen oft deutsch aus Sheron wandeln a in e um (in der Sprache) ausser meine Fam die spricht in Englich aus. Ich bin echt stolz und froh net einen üblich herkömmlichen jedermanns Namen verpasst bekommen zu haben... :O) FREU... MERCY an meine ELTERN. Schönen Tag noch

Sharon J.
Gast

Also erstmal an shraon jacqueline.. tollen namen hast du da... so heiß ich auch :D nur geb ich meinen 2. namen selten an. Den hab ich eigentlich auch nur bekommen weil Sharon kein eindeutig weiblicher Name ist.
Mich nervt es ziemlich das jeder Scharon sagt.. Meine Eltern sprechen ihn deutsch aus, also "scheren" aber ich sag ihn immer auf englisch weil die meisten es so schneller kapieren. Die wo mich besser kennen merken es dann mit der Zeit selbst, da ich, wenn ich meinen namen nebenbei erwähne, auch "scheren" sage.

Toller Name, hat eben nicht jeder :)

Stella
Gast

Hallo, ich bekomme im nächsten Monate Zwillige*freu*. es werden zwei Girls!! Da ich selber halb deutsch halb Franzose bin wollte ich auch ungefähr solche Namen!!
Das erste Mädchen soll Sharon Julina heißen(JUlina als Zweitname)!!
Das zweite girli soll: Racine Louisa Mareika heißen!! Louisa und Mareika als Zweitnamen!!

Ich find Sharon ist ein sehr beruigender Name!!

Mfg eure stella

Annika Shereen
Gast

Hallo alle zusammen^^
Ich finde den Namen Sharon einfach klasse!!!
Seid stolz darauf
LG an alle die Sharon und Shari heißen

Sharon K.
Gast

Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen einen Namenstag weiß ich leider auch keinen, auf jeden Fall wenn man denn Namen auf Deutsch ausspricht so wie bei mir dann spricht man den Namen auf jeden Fall lang aus also bezogen auf das A und nicht sowie Ariel Sharon das ist total falsch. Der Name kommt aus dem hepräischen und bedeutet die Sonne. Eure Namenswissenschaftlerin sharon!

...
Gast

Ich glaube, mit Charon hast du recht. Nicht so passend für einen Vornamen.
Ich würde Sharon "deutsch" aussprechen und auf die zweite Silbe betonen. Das klingt, finde ich, schöner. Manche Leute werden denken, man verehre Ariel Sharon.

Sharon
Gast

Ich heiße auch Sharon (englisch ausgesprochen) ne zeitlang hab ich den Namen gehasst weil ihn einfach keiner hier richtig aussprechen kann... Mittlerweile mag ich meinen Namen.

Sharon
Gast

Ist Charon , also mit c geschrieben, aber genauso gesprochen nicht der, der die Seelen der Toten über den Fluss rudert?

Anne
Gast

Meine Tochter heißt auch Sharon - ausgesprochen Scharon. Die englische Aussprache war mir etwas zu schwierig. Der Name ist in Deutschland aber nicht so bekannt und sie muß ihn auch immer wiederholen wenn sie sich irgendwo vorstellt. Das nervt sie auch bissle.

Sharon-Jacqueline
Gast

Ich heiße mit ersten name sharon und finde ihn schön außer das ihn fast jeder falsch ausspricht was wirklich nervig ist bin ich zufieden =) grüße an alle die auch sharon heißen =) kussi

sharon g.
Gast

Ja ^^ich finde dieseen namen auch toll ich bin glücklich mit meinen vornamen ♥

c.w.s.
Gast

Mein dritter name ist auch sharon (englisch ausgesprochen, so wie sharon stone :P). mein vater wollte unbedingt, dass ich mit vornamen sharon heiße, doch meine mutter hat sich durchgesetzt ;) finde den namen auch schön, nur die wenigsten wissen überhaupt dass ich so heiße

Daniel
Gast

Also ich kenn den Namen nur als Nachnamen von Ariel Scharon. Abgesehen davon klingt dieser Name als Name für ein dt Kind überhaupt nicht. ****

Clarissa-Sharon
Gast

Sharon ist mein 2 Name =)
Finde ihn auch seeehr schön...früher wollte ich mich später immer in Sharon umnennen lassen aber inzwischen bin ich auch mit meinem ersten namen zufrieden.

Bei mir wird er allerdings auch wie geschrieben ausgesprochen und nicht wie im englischen dieses 'Shäron'

sharon
Gast

Weiss denn niemand , am welchen Tag , der Namenstag vom Sharon ist

Sharon H.
Gast

Ja der Name ist schon toll, doch jeder spricht ihn falsch aus. Das nervt xD

Sabine
Gast

Wie heißt es denn nun genau? "Scharonn" oder "Scherren"?

belinda
Gast

Auch meine tochter (12) heißt sharon und mir gefällt der name sehr gut, schade dass man nicht viel darüber weiß....

Nuvola
Gast

Meine Freundin hieß so, aber nich Sheron ausgesprochen sondern so wie man es schreibt^^.

Sharon P.
Gast

Das ist mein name ich bin 10 und finde meinen namen seeeeehr schöööön.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Tahir

Kommentar von demet

Hehe mein freund heisst auch tahir ey demosch heisst du vieleicht auch demet oda so? hehe ey tammy woher ko...

Mädchenname Ardita

Kommentar von ardita

Hallo ich heiße selber ardita und ich bin zufriden mit meine name ist doch eine cooler name ge!!!!!!!!!!! g...

Jungenname Neo

Kommentar von ...

@Neo Schubert: welche Bedeutung? Die Vorsilbe? Dann wäre Prae oder Arch oder Aut auch ein bedeutungsvoller ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Berthold, Edda, Helmut und Ludolf ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren