Adda

  • Rang 1453
  • 86 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 7 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • althochdeutsch
  • deutsch
  • hebräisch
  • ostfriesisch
"die [vom Herrn] Geschmückte" (hebräisch) bzw.
"die edle / vornehme Kämpferin" (althochdeutsch) bzw.
"von edlem / vornehmem Wesen" (althochdeutsch)

Adda bedeutet "die Edle".
Es ist eine Kurzform von Namen die mit "Adal-", "Adel-"
beginnen. "adal" ist althochdeutsch und heißt "edel", "vornehm".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Ad-da -dda (3) -da (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Adda 02 A300 AT
Morsecode Schreibschrift
·- -·· -·· ·- Adda
Adda buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Dora | Dora | Anton
Adda in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Adda in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Addilette
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Adda
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Beliebteste Doppelnamen mit Adda
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Adda
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 158
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 259.88

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Adda stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Adda seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9470 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Adda belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9470. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 20.0 % 20.0 % Sachsen
  • 40.0 % 40.0 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Adda? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Adda
Statistik der Geburtsjahre des Namens Adda

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Adda?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Adda zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Adda ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Adda in Verbindung bringen.

bekannt (29.6 %) modern (44.4 %) wohlklingend (50.0 %) weiblich (51.9 %) attraktiv (48.1 %) sportlich (48.1 %) intelligent (61.1 %) erfolgreich (48.1 %) sympathisch (59.3 %) lustig (48.1 %) gesellig (44.4 %) selbstbewusst (55.6 %) romantisch (53.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Juristin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Tierpflegerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Adda und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Adda

Adda
Gast

Den Namen Adda habe ich durch meine "Emil Nolde" begesiterte Mutter bekommen. Der Norddeutsche Maler hatte eine Frau mit diesem Namen. Sie hat ihren Mann und die Familie durch manch schwere Zeiten gebracht und sich in der Familie um Lohn und Brot gekümmert. Ich finde meinen Namen mit mitlerweile 31 Jahren wirklich toll.

Adda De Mattia
Gast

Ich freue mich über meinen Namen. In Italien habe ich ihn des öfteren gehört, allerdings mit nur einem " d ".

Roxana
Gast

Ich finde "Adda" zu einsilbig...

danny
Gast

Meine lehrerin heißt adda ! :)

Adda
Gast

Adda, dann sollten wir uns mal treffen :) ich habe mal durch Zufall ein kleines Mädchen im Möbelhaus getroffen. Ihre Mutter rief immer "meinen" Namen. Irgendwann war ich verunsichert und bin zu ihr gegangen und habe sie angesprochen. Wir haben dann beide etwas schräg geschaut ;)

Mirjam Werner
Gast

Der Name Adda ist eben etwas ganz besonderes und die bedeutung, die ist wirklich edel.
1. aus dem hebräischen (ada(h)); „die [vom Herrn] Geschmückte“ oder „die edle/vornehme Kämpferin“ bzw. von „edlem/vornehmem Wesen“;Schmuck, Schönheit, Wohlgefallen, Vergnügen, Lust, die Schmucke; eine Namensträgerin in der Bibel war unter anderem eine der Frauen von Esau (Gen 36, 2 EU)
2. aus dem althochdeutschen; Kurzform von Namen, die mit »Adel-« gebildet sind, gewöhnlich von Adelheid (adal - edel; heit - Wesen, Art)

und ich finde, das passt schon sehr auf sie..liebe Grüße Mirjam :-)

Adda Seidel
Gast

Ich bin 56 Jahre alt und habe in meinem ganzen bisherigen Leben niemanden begegnet, der meinen Vornamen auch noch trägt. Woher kommt wohl wirklich dieser außergewönliche Vorname ADDA?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Lisa

Kommentar von Annika

Ich würde mir zweimal überlegen, ob ich mein Kind Lisa nenne. Es ist, ohne die Lisas dieser Welt angreifen ...

Mädchenname Kazuha

Kommentar von Mieze

Ich finde den Namen Kazuha auch sehr schön..;) Und zur Namensbedeutung: 'Kazu' heißt Frieden bzw. Harmonie^...

Jungenname Damien

Kommentar von ASTRID

MEIN SOHN IST 12 HEISST DAMIEN WIRD ABER DAMIAN GESCHRIEBEN MANCHMAL BLÖD WENN DER NAME FALSCH AUSGESPROCHE...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bastian, Bastienne, Elisabeth, Fabian, Fabianus, Jakob, Kim, Kim, Paula, Sebastian, Ursula und Ute ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren