Aquila

  • Rang 1580
  • 45 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 20 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • lateinisch
"Adler"

Männlicher Vorname

Unsicher:
Wasserliebende
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Aqui-la -quila (5) -uila (4) -ila (3) -la (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aliuqa 045 A240 AKL
Morsecode Schreibschrift
·- --·- ··- ·· ·-·· ·- Aquila
Aquila buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Quelle | Ulrich | Ida | Ludwig | Anton
Aquila in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Aquila in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • 8. Juli
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Aquila
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Aquila
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 165 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 169 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 154
  • Schlechtester Rang: 247
  • Durchschnitt: 183.38

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Aquila stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Aquila seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9470 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Aquila belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9470. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Aquila in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 4598 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 4049 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 4049
  • Schlechtester Rang: 4598
  • Durchschnitt: 4323.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Aquila in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Aquila? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Aquila
Statistik der Geburtsjahre des Namens Aquila

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Aquila?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Aquila zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Aquila ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Aquila in Verbindung bringen.

bekannt (35.2 %) modern (50.0 %) wohlklingend (70.4 %) weiblich (42.6 %) attraktiv (61.1 %) sportlich (46.3 %) intelligent (59.3 %) erfolgreich (57.4 %) sympathisch (68.5 %) lustig (40.7 %) gesellig (57.4 %) selbstbewusst (50.0 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Aquila und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Aquila

an Jana
Gast

Hi
Ich finde Aquila persönlich ein bisschen besser als Astoria. Nenn doch jetzt deine Tochter Aquila und falls du noch mal mit einem Mädchen schwanger bist kannst du dann Astoria nehmen.

Nanu ^^
Gast

Hab mir hier grade die Kommentare durchgelesen. Ich hatte auch 5 Jahre Latein und dann großes Latinum. Meine ältere Halbschwester hat nach 3 Jahren Latein die Prüfung im kleinen Latinum gemacht. Aber die war auf ner anderen Schule, weil die bei ihrem Vater gewohnt hat und ich bei unserer Mutter. Ich hatte von der 5. Klasse bis zur 10. Latein als Hauptfach (humanistisches Gymnasium) und in der 5. Klasse hatten wir glaube ich fünf Stunden Latein die Woche. In der 10. Klasse waren es nur noch 3 Wochenstunden. (das hat sich glaube ich in der 8ten gekürzt, wenn ich es richtig weiß)
Naja wir haben es einfach so bekommen. Weil es gibt 3 Arten Latinum zu bekommen: Nach absolvieren des Pflichtunterrichts mit mindestens Note 4 (so bin ich dazu gekommen), eine kleine schriftliche Prüfung und die Unterrichtsnote, oder nur die Prüfung (die soll aber schwer sein).
Aber ich versteh das mit der Aussprache schon. Meine alte Lateinlehrerin hat tacere immer ta-ke-re ausgeprochen, mein neuer Lehrer hat tacere immer tat-zer-re ausgesprochen.
Ich hab am Anfang bei ihm gar nichts Verstanden ^^

Günther
Gast

Mhh, nach fünf Jahren schon das große Latinum? Wo gab's denn das? Aber egal.
Nur wenn ich daran denke, dass nach Auffassung von Lorenz-Martin Eschenberg der Rechtsgrundsatz "kid pro ko" ausgesprochen werden müsste bringt mich das schon zum Schmunzeln. ;-)
Aquila ist m.E. ein streitbarer Fall. Wie der Name ursprünglich ausgesprochen wurde lässt sich nicht klären. Schliesslich ist Latein eine tote Sprache. Und ob jemand in der Schule 4, 5, 6, 7, 8 oder gar 9 Jahre Latein gepaukt hat sagt nichts über die richtige Aussprache aus! Die Aussprache und Schreibweise des Namens legen die Eltern fest. Mir hat in der Grundschule ein Lehrer permanent erklärt, dass es Günther als Vornamen nur ohne "h" gibt und hat mir dementsprechend Zeugnisse auf einen falschen Namen ausgestellt. Meine Frau heisst mit zweitem Namen Eurydyka. Ich habe es am Anfang automatisch mit "oi" ausgesprochen bis sie mir gesagt hat, dass es "E-u-rydyka" heisst.
Man kann wohl über die Aussprache ewig diskutieren, aber ein Ende kann es nicht geben, weil keiner seine Theorie belegen kann.

Jana
Gast

Bei Lateinischen Namen schwanke ich zwischen Astoria und Aquila. Allerdings habe ich Aquila auch schon als Jungenname gehört... Deshalb kann ich ihn mir nciht ganz so gut vorstellen, aber die bedeutung adler gefällt mir für mein Kleines Mädchen dann doch besser als Falke... Bin ratlos^^

Lorenz-Martin Eschenberg
Gast

5 Jahre Latein, großes Latinum (damals gab es das noch)... Und "qu" wird immer als einfaches K gesprochen. Und der Name wird dreisilbig betont: A-qui-la.
Akwila ist der größte Blödsinn, den ich je gehört habe.... Warum sollte man es so aussprechen? In den letzten 5 Jahren Latein-Unterricht bei 4 verschiedenen Lehrern habe ich einiges erlebt, aber noch nie diese Aussprache. Reptilium ventorum usque ad stultitia.

Riana
Gast

Ich würd sagen, der Name wird Akwila ausgesprochen. Drei Jahre Lateinunterricht! Da muss man so was wissen. Außerdem bedeutet "Adler" im Italienischen ebenfalls Aquila und das wird Akwlia ausgesprochen.

@ Anna
Gast

Vorsicht, wer ist hier der Trottel?
Der Name wird Akila gesprochen. (Kleines Latinum, erste Stunde. Da lernt man, wie die Buchstaben ausgesprochen werden.)

ANNA
Gast

Trottel...Aquila spricht man Akwila aus

Maybelle
Gast

Könnte ich mir sehr gut als Zweitnamen vorstellen. Zum Bsp.: Irene Aquila (oder in Deutschland eben "Irena Aquila)... Zumindest für Holmes-Fans der perfekte Name :-)

aquila
Gast

Aquila ist einer der seltene namen und ist wunder schön

Ira
Gast

Das Qu wird aber wie K gesprochen, also Akila. Und dann kommt das Wassernicht mehr vor, oder?

Saranda
Gast

hört sich wie ein Aquarium mit Fischen an !

@ ...
Gast

Viel Glück!

...
Gast

Danke für den Hinweis! Werd ich mal machen.

@ ...
Gast

Aquila finde ich nicht schlecht. Aber Akila, das muss doch irgendwo herauszufinden sein? Vielleicht bei einer Botschaft? Oder mal bei Inlingua fragen?

...
Gast

Danke, ja, das ist gut möglich. Wenn ich nur sicher wüsste, dass Akila intelligent bedeutet. Dann würde ich den Namen nämlich in die engere Auswahl nehmen. Nicht dass mein Kind unbedingt "intelligent" heißen muss, aber wenn die Bedeutung nicht stimmt, hat der Name womöglich eine schlechte Bedeutung. Ich wäre mir eben gerne sicher, was der Name bedeutet. Aquila wäre ja eine schöne Alternative, gerade auch von der Bedeutung her, nur müsste man dann wohl immer buchstabieren, wie man das schreibt.

@ ...
Gast

Dieser Name ist wirklich lateinisch und bedeutet Adler. Ob das ägyptische Wort verwandt ist, weiss ich nicht. Muss nicht unbedingt sein, es gibt soviele Wörter und Namen auf der Welt, dass sich da schon mal was gleichen kann.

...
Gast

Ist Aquila eine andere Schreibweise von Akila? Da hat nämlich jemand geschrieben, der Name sei ägyptisch und bedeute intelligent. Würde mich jetzt mal interessieren, was stimmt.

Frank
Gast

Aquila = lateinisch: Adler

^^^^
Gast

Schöner name
kennt jemand die bedeutung?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Honora

Kommentar von Pia

Es gibt auch den Namen Charisma, warum soll es dann nicht auch Honora geben? Ich finde den Namen nicht ungl...

Jungenname Bennet

Kommentar von Lysann

Mein Bruder hat den schönen Namen BENNET und wir finden Ihn toll. Viele kennen den Namen nicht. Jahrgang 19...

Mädchenname Saya

Kommentar von Markus

Warum nur , seid ihr alle so sicher, dass dieser Name ein Schimpfwort ist ??? wenn einer was vor palppert, ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Abel, Blanka, Dominica, Dominika, Eva-Maria, Nieves und Oswald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren