Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Delila Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Delila ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

158 Stimmen (Rang 1501)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1501

Rang 1501
Mit 158 erhaltenen Stimmen belegt Delila den 1501. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Delila ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Delila
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Delila?

Der weibliche Vorname Delila wurde aus der Bibel übernommen und ist höchstwahrscheinlich hebräischen Ursprungs. Die Wurzeln des Namens sind nicht eindeutig geklärt, der Name besitzt mehrere Deutungsmöglichkeiten.

1.) Zum einen bedeutet Delila "die mit herabhängenden Haaren", "die mit dem wallenden herabhängenden Haar" und "die herabwallende Locke". Abgeleitet vom althebräischen Wort dalal (דלל) für "herabhängen" oder "baumeln".

2.) Zum anderen könnte der Name auch "die Kleine" bedeuten, hergeleitet vom althebräischen Begriff dal (דל) bzw. dalal (דלל) für "klein sein", "gering sein" und "leicht".

3.) Weiterhin lässt sich Delila möglicherweise vom arabischen dalla für "kokettieren" und "flirten" ableiten. In Folge dessen ergibt sich die Bedeutung "die Flirtende", "die Verführerische" und "die Kokettierende".

4.) Eine weitere Herleitung könnten von dem althebräischen Ausdruck del, delı̂ylâh bzw. delilah für "die schwächt", "die schwach ist", "schwach" und "schmachtend" erfolgen. Demzufolge bedeutet der Mädchenname eventuell "die Schmachtende" oder "die Schwache".

5.) Als höchst zweifelhaft gilt der Ableitungsversuch über den aramäischen Genitivpartikel d(ī) und hebräisch lailāh (לילה) für "Nacht".

Delila war im Alten Testament eine Philisterin, die Geliebte des israelitischen Samson/Simson (biblisches Buch Richter 16,4-22). Sie verriet ihn an die Philister für eine hohe Belohnung, als sie herausbekam, dass seine besondere Stärke in seinen sieben Haarflechten bestand, indem sie diese heimlich in der Nacht abschnitt. Daraufhin hatte er keine Macht mehr und die Philister nahmen ihn gefangen und blendeten ihn.

Andere Varianten und Schreibweisen sind zum Beispiel Dalila, Dalilah, Delilah, Deleila, Dilayla und Delayla.

Woher kommt der Name Delila?

Wortherkunft

Delila ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "die mit herabhängenden Haaren".

Wortzusammensetzung

dalal = herabhängen, baumeln (Althebräisch) oder
dal bzw. dalal = klein sein, gering sein, leicht (Althebräisch) oder
dalla = kokettieren, flirten (Arabisch) oder
del, delı̂ylâh bzw. delilah = die schwächt, die schwach ist, schwach, schmachtend (Althebräisch)

Wie spricht man Delila aus?

Aussprache von Delila: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Delila auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Delila?

Delila ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 283. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 140.

In den letzten zehn Jahren wurde Delila etwa 80 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1062. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1161.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Delila

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Delila in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 283 283 236 140 (2010)

In Deutschland wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 2010 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - 149 151 139 (2001)

In Österreich wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1984 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Frankreich 423 - - 311 (1958)

In Frankreich wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 1930 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark - - - 124 (2013)

In Dänemark wurde Delila in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - 384 367 367 (2020)

In England wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (60 Mal von 1996 bis 2021).

Delila in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 124 (2006)

In Schottland wurde Delila in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland - - - 79 (2019)

In Nordirland wurde Delila in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 911 917 909 548 (1934)

In den USA wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 520 Mal als Erstname vergeben (2.900 Mal von 1930 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - 194 194 (2020)

In Kanada wurde Delila in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1980 bis 2022).

Delila in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Delila in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Delila in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Delila in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 236 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 283 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 140
  • Schlechtester Rang: 283
  • Durchschnitt: 198.33

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Delila

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Delila im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 215 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 211 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 143 im Oktober 2021
Rang 147 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Rang 217 im Januar 2022
Rang 185 im Februar 2022
Rang 182 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 0 im Mai 2022
Rang 152 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Rang 162 im August 2022
Rang 148 im September 2022
Rang 144 im Oktober 2022
Rang 121 im November 2022
Rang 0 im Dezember 2022
Rang 144 im Januar 2023
Rang 126 im Februar 2023
Rang 0 im März 2023
Rang 0 im April 2023
Rang 0 im Mai 2023
Rang 116 im Juni 2023
Rang 0 im Juli 2023
Rang 0 im August 2023
Rang 0 im September 2023
Rang 127 im Oktober 2023
Rang 132 im November 2023
Rang 130 im Dezember 2023
Rang 0 im Januar 2024
Rang 135 im Februar 2024
Rang 134 im März 2024
Rang 129 im April 2024
Rang 126 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 350
  • Durchschnitt: 207.19

Geburten in Österreich mit dem Namen Delila seit 1984

Delila belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 627. Rang. Insgesamt 26 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
627 26 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Delila besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (7)
  • 42.9 % 42.9 % Baden-Württemberg
  • 14.3 % 14.3 % Brandenburg
  • 14.3 % 14.3 % Bremen
  • 14.3 % 14.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 14.3 % 14.3 % Rheinland-Pfalz
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Niederösterreich
  • 50.0 % 50.0 % Tirol
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 66.7 % 66.7 % Zürich

Dein Vorname ist Delila? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Delila als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Delila besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Delila.

Häufigkeit des Vornamens Delila nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Delila

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Dele
  • Deli
  • Delia
  • Delilali
  • Della
  • Leila
  • Lila
  • Lili

Beliebte Doppelnamen mit Delila

Delila in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Delila

Delila
Geliebte des Samson im AT
Delila Zöllner
Play-Girl-Model
Hey There Delila
Lied von Plain White

Delila in der Popkultur

Hey There Delila
Lied von Plain White T’s
My Delila
Song von Tom Jones

Delila in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Delila wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
De-li-la
Endungen
-elila (5) -lila (4) -ila (3) -la (2) -a (1)
Anagramme
Delali und Diella (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Delila - gebildet werden können.
Rückwärts
Aliled (Mehr erfahren)Delila ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Delila in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01100101 01101100 01101001 01101100 01100001
Dezimal
68 101 108 105 108 97
Hexadezimal
44 65 6C 69 6C 61
Oktal
104 145 154 151 154 141

Delila in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Delila anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
255 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D440 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TLL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Delila buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Emil | Ludwig | Ida | Ludwig | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Delta | Echo | Lima | India | Lima | Alfa

Delila in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Delila in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Delila
Altdeutsche Schrift
Delila
Lateinische Schrift
DELILA
Phönizische Schrift
𐤃𐤄𐤋𐤉𐤋𐤀
Griechische Schrift
Δελιλα
Koptische Schrift
Ⲇⲉⲗⲓⲗⲁ
Hebräische Schrift
דהלילא
Arabische Schrift
دــهــلــيــلــا
Armenische Schrift
Դելիլա
Kyrillische Schrift
Делила
Georgische Schrift
Ⴃელილა
Runenschrift
ᛑᛂᛚᛁᛚᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓇌𓃭𓇋𓃭𓄿

Delila barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Delila an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Delila im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Delila im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Delila in Blindenschrift (Brailleschrift)

Delila in Blindenschrift (Brailleschrift)

Delila im Tieralphabet

Delila im Tieralphabet

Delila in der Schifffahrt

Der Vorname Delila in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· · ·-·· ·· ·-·· ·-

Delila im Flaggenalphabet

Delila im Flaggenalphabet

Delila im Winkeralphabet

Delila im Winkeralphabet

Delila in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Delila auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Delila als QR-Code

Delila als QR-Code

Delila als Barcode

Delila als Barcode

Wie denkst du über den Namen Delila?

Wie gefällt dir der Name Delila?

Bewertung des Namens Delila nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Delila?

Ob der Vorname Delila auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (56.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (56.0 %)
Was denkst du? Passt Delila zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Delila ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (65.7 %) wohlklingend (84.3 %) weiblich (81.4 %) attraktiv (81.4 %) sportlich (68.6 %) intelligent (79.4 %) erfolgreich (77.5 %) sympathisch (74.5 %) lustig (54.9 %) gesellig (63.7 %) selbstbewusst (67.6 %) romantisch (75.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Musikerin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Führungskraft (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Tierärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Delila und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Delila ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Delila

Kommentar hinzufügen
Franzi
Gast

Wunderschöner Name, ich finde die Aussprache „Dilaila“ toll.

Jens
Gast

Delila Marie, wunderschön, ich liebe Dich, dein Papa auf Erden ...

@unter mir
Gast

Samson hatte daraufhin keine Kraft mehr. Und es heißt nicht "Führerin der Frauen". Man ist sich unsicher welche, aber eine der unter 1-3 angegebenen Deutungen stimmt.

Emanzipierte Mama
Gast

Delilah war in der Bibel die Geliebte von Simson und schnitt ihm im Schlaf sein Haar ab, woraufhin er keine Macht mehr hatte. Der Name bedeutet deshalb so viel wie „Führerin der Frauen.“
Mein absoluter Favorit ;)

Carla
Gast

Mein absoluter Favorit unter den Mädchennamen :)

@Christiane
Gast

In der Bibelgeschichte ist Delila eher die Böse ...

-Delila-
Gast

Hey there! Mein Name ist auch Delila und ich mag meinen Namen auch sehr. Thanks Mom! Haha cool zu wissen, das es noch so viele Delila's gib, allein in Deutschland. Dachte auch es gäbe wenige. :)

Dina
Gast

Freut mich das es noch sooo viele Delila's gibt ☺ meine Tochter heißt auch Delila ♡ ich liebe dich mein Schatz ♡

Christiane
Gast

Ich hatte auch immer das Lied von Tom Jones "Delilah" im Ohr, als ich schwanger war, dazu mag ich die Bibelgeschichte der mutigen Delila, die Samson die Haare abschnitt. MEINE Delila ist ein wunderbarer Mensch auf den ich wahnsinnig stolz bin!!!

Delila
Gast

Ich heise auch delila. Ich hätte nie gedacht das es so viele Leute gibt mit dem name :)

Kithara
Gast

Eine meiner Töchter heißt Delila. Einige Zeit mochte sie den Namen nicht u. wollte mir ihrem 2. Vornamen angesprochen werden. Sie ist inzwischen 19 Jahre u. mag den Namen sehr.

Delila
Gast

Ich lebe in Bonn, heisse selber so und werde Delia gerufen. Das jetzt schon seit 53 Jahren... Früher war der Name sehr selten, doch das hat sich ja mittlerweile geändert :-)

Delila
Gast

Ist doch gar nicht mehr so selten. Ich komme aus Thüringen.

Delila
Gast

Ich bin auch echt froh über diesen Namen ;D

Sophia
Gast

Hört sich schön an. Ich kannte bis jetzt nur "Dalila" und "Delia".

Delila Anika
Gast

Wenn ich mich so umschaue, auf Facebook etc. finde ich niemanden in meiner Naehe der den selben Namen traegt wie ich. Daher kann ich mir auch gar nicht vorstellen, jemand anderes, der auch diesen Namen hat. Ich finde ihn einzigartig und wunderschoen.

Delilah
Gast

Man spricht meinen Namen auch 'Delila' aus, also nicht 'Dilaila'.
Ich hab auch das Problem das mich die Leute tausendmal nach meinem Namen fragen, aber inzwischen mag ich meinen eigentlich, was früher garnicht der Fall war, ich wollte immer lieber so heißen wie alle anderen, wie z.B. 'Jessica' o. Ä., aber jetzt hab ich die Besonderheit erkannt ;)

dina
Gast

Delila ist ein sehr schöner name,und deswegen habe ich es meine tochter gegeben... lila mein schatz ich liebe dich über alles.. ***,ciao...

delilahs mama :)
Gast

Meine tochter hat von mir auch den namen erhalten, mit dem h ist es uebrigens die englische schreibweise, ohne h die deutsche. wollte etwas aussergewoehnliches ohne in den beruehmten kevinismus zu verfallen

Ruth
Gast

Meine Tochter heißt Delila und ich finde den Namen wirklich wunderschön... aber nur wenn er auf Deutsch ausgeprochen wird. Delila auf Englisch (also"Dilaila" quasi) finde ich nicht so schön. Ich find es ja in ordnung wenn man in einem Englisch-sprachigem Land ist das die Leute da "Dilaila" sagen aber hier in deutschland bestehe ich schon drauf das man auch wirklich DELILA sagt (jedenfalls zu meiner Tochter)

Delila
Gast

Und hier ist noch eine aus Süddeutschland.... Wir sind nicht allein ;)

Kati
Gast

Der Name ist der absolute Wahnsinn! Habe noch nie einen Schöneren gehört. Meine Tochter heißt Angelina Maria. Meine zweite Tochter würde definitiv DELILAH Laura heißen!

tiana delila
Gast

JuHu...ich dachte immer ich bin die einzige die diesen namen mit sich trägt :) aber es ist toll das es noch mehr gibt :)
ich mag den namen sehr auch wenn es oft nervig ist da ich ja 2 so ausgefallene namen habe muss ich es oft wiederholen oder es wird einer falsch geschrieben....ich habe den namen bekommen weil meine mum so ein fan von queen war und der sänger ein lied über seine katze gesungen hat die delila hieß...naja aber ich bin stolz 2 so tolle namen zu haben, den so heißt nict jede :)

lg tiana delila

Timon
Gast

Ich find den name einfach nur voll genial den gibts fast nirgends der is einfach klasse

delila_
Gast

Ich heisse auch Delila aber mein name stammt aus Bosnien und Herzegovina!!Dachte auch schon bin die einzige die so heisst aber jetzt weiß ich ja das es nicht so ist!!byee

luana
Gast

Hey there delila ist mein lieblingslied

Monika
Gast

Delila oder Delilah ist hebräisch/biblisch/christlich. Delilah hat Samson die Haare abgeschnitten.

@Delila
Gast

Grüzi nach Zürich! (grins) Ich finde die Schweizer Vornamenwelt sowieso sehr klangvoll, da gibt es schöne Namen, die man hier mit der Lupe suchen muss. Ich glaube in der Schweiz kommt keiner auf die Schnapsidee, sein Kind z.B. Destiny oder Britney zu nennen.
Delila ist schön, ich persönlcih finde Delia (ohne zweites L) noch schöner.
Gruß Daniel (aus Deutschland)

Delila
Gast

Hallo !!! ich bin die Delila aus Zürich !!! Ich dachte schin, dass ich die einzige bin, die diesen Namen trägt aber ich bin sehr stolz darauf :-D

Delila
Gast

Hallo, ich heisse auch Delila.Meinen Namen bekam ich in Brasilien von meiner Mutter, ihr hatte das Lied von Tom Jones so gut gefallen, smile!

V-Ci
Gast

Meine Tochter heißt Delila, der name ist Klasse !!!

Delila :-)
Gast

Ich heisse selber so. Hatte als Kind oft Mühe mit meinem Namen, da oft x-fach nachgefragt wurde, wie ich denn nun wirklich heisse. Nun bin ich stolz einen Namen zu haben, der sonst niemand hat, den ich kenne.... Falls Du jemanden kennst, bitte hier melden...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Delila schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ecaterina, Elsabe, Estelle, Fiken, Frodelinde, Gisberga, Gunthilde, Helinda, Holde und Irma.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ataladi

Noch kein Kommentar vorhanden

Ataladi beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ataladi?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?