1326

Rang 1326
Mit 303 erhaltenen Stimmen belegt Destiny den 1326. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Destiny

303 Stimmen (Rang 1326)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Destiny als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Destiny und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

englischer Wortname, "die Bestimmung, das Schicksal".

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Altenglisch
  • Amerikanisch
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Altenglische Vornamen, Amerikanische Vornamen und Englische Vornamen.

Wann hat Destiny Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Destiny?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Destiny

Rang 155 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 150 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 150 im Juni 2018
Rang 163 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 170 im September 2018
Rang 171 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 217 im März 2020
Rang 219 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 217 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 213 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 211 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 205 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 183 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 147 im August 2021
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 208.49

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Destiny stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Destiny

Die Tabelle zeigt dir die letztjährigen Platzierungen und die Bestplatzierung des Namens Destiny in den offiziellen Vornamen-Hitlisten anderer Länder. Die gesamten Platzierungen des Namens findest du hier im Balkendiagramm. Die vollständigen Top 30 Charts eines Landes kannst du per Klick auf das Land abrufen.
(Wie und woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2019 2018 2017 Bester Rang
Österreich - 1899 1907 680 (2011)
Niederlande - - - 164 (2016)
Belgien 210 211 - 206 (2015)
Frankreich 433 424 442 415 (2003)
Dänemark 136 133 130 124 (2013)
Schweden 175 189 173 147 (1998)
England 526 472 400 210 (2010)
Schottland 990 680 501 353 (2005)
Nordirland - 435 433 252 (2002)
USA 287 260 222 22 (2001)
Kanada 182 226 238 100 (2001)

Destiny in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1327 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 747 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 680 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 785 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1015 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1054 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 1907 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 1899 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 680
  • Schlechtester Rang: 1907
  • Durchschnitt: 1177.11

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Destiny in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Destiny seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1901 23 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Destiny belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1901. Rang. Insgesamt 23 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (9)
  • 22.2 % 22.2 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Brandenburg
  • 11.1 % 11.1 % Hessen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 22.2 % 22.2 % Rheinland-Pfalz
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Aargau

Dein Vorname ist Destiny? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Destiny
Statistik der Geburtsjahre des Namens Destiny

Varianten von Destiny

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Daisy
  • Dasy
  • Dede
  • Des
  • Dessy
  • Dest
  • Deste
  • Desti
  • Desto
  • Desty
  • Tiny

Destiny in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Destiny
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Destiny (Figur aus dem Animationsfilm "Findet Dorie")
  • Destiny Hope Cyrus (Miley Cyrus) (Sängerin/Schauspielerin)
Destiny in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Destiny bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Destiny in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen3 Silben Des-ti-ny -stiny (5) -tiny (4) -iny (3) -ny (2) -y (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Destiny in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000100 01100101 01110011 01110100 01101001 01101110 01111001
Dezimal 68 101 115 116 105 110 121
Hexadezimal 44 65 73 74 69 6E 79
Oktal 104 145 163 164 151 156 171
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Destiny - gebildet werden können.

Rückwärts

Destiny ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Ynitsed

Destiny in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

2826 D235 TSTN
Destiny buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Dora | Emil | Samuel | Theodor | Ida | Nordpol | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel Delta | Echo | Sierra | Tango | India | November | Yankee

Destiny in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Destiny Destiny
Fremde Schriften
Lateinische Schrift DESTINY
Phönizische Schrift 𐤃𐤄𐤔𐤕𐤉𐤍𐤅
Griechische Schrift Δεστινψ
Koptische Schrift Ⲇⲉⲥⲧⲓⲛⲩ
Hebräische Schrift דהשתינו
Arabische Schrift دــهــشــتــيــنــو
Armenische Schrift Դեզտինը
Kyrillische Schrift Дестины
Georgische Schrift Ⴃესტინვ
Runenschrift ᛑᛂᛋᛏᛁᚾᛦ
Hieroglyphenschrift 𓂧𓇌𓋴𓏏𓇋𓈖𓇌

Destiny barrierefrei

Destiny im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Destiny im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Destiny in Blindenschrift (Brailleschrift)
Destiny in Blindenschrift (Brailleschrift)
Destiny im Tieralphabet
Destiny im Tieralphabet

Destiny in der Schifffahrt

Morsecode
-·· · ··· - ·· -· -·--
Destiny im Flaggenalphabet
Destiny im Flaggenalphabet
Destiny im Winkeralphabet
Destiny im Winkeralphabet

Destiny in der digitalen Welt

Destiny als QR-Code Destiny als Barcode
Destiny als QR-Code
Destiny als Barcode

Wie denkst du über den Namen Destiny?

Wie gefällt dir der Name Destiny?
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Destiny?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.7 %)
Was denkst du? Passt Destiny zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Destiny ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Destiny in Verbindung bringen.

bekannt (44.4 %) modern (71.1 %) wohlklingend (67.8 %) weiblich (74.4 %) attraktiv (65.6 %) sportlich (61.1 %) intelligent (54.4 %) erfolgreich (63.3 %) sympathisch (67.8 %) lustig (54.4 %) gesellig (62.2 %) selbstbewusst (60.0 %) romantisch (66.7 %)
von Beruf
  • Informatikerin (3)
  • Lehrerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Mediengestalterin (1)
  • Arbeiterin (1)
  • Model (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Autorin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Destiny und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Destiny ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Destiny

Schicksal
Gast

Mit 13 fand ich den Namen cool, jetzt würde ich nicht mal einen Spielcharakter so nennen. Der Name ist Teenieklischee in Wortform!

Enibas
Gast

@gast24: Wow. Das nenne ich mal eine schnelle Antwort. Da wird sich die Sabine aber freuen.

gast24
Gast

@Sabine vom 22.Okt.2007

... super kommentar - ich stimme dir vorbehaltlos zu!

gast24
Gast

@ Irgendwo im Schwabenland vom 21.Jan.2014

... göttlich :-D :-D :-D - daumen hoch für diesen wirklich witzigen kommentar, der das wahre leben spiegelt!!!

jenny
Gast

Hi meine tochter heisst destiny joanna, ich habe sie so genannt weil sie mir geholfen hat die schwere zeit zu überstehen. sie ist mein glück mein schicksal

Don Ricardo
Gast

Da wollte eben mal wieder jemand (Ricarda)besonders kreativ sein - vorausgesetzt, der Kommentar enthält Tatsachen. Schlimm, wenn man seine vermeintliche Kreativität oder Individualität mit dem Namen der Kinder beweisen möchte.
Zum Namen Destiny: Der Name passt nach meinem Geschmack nicht in den deutschsprachigen Raum. In den USA mag er o.k. sein.

auch @Ricarda
Gast

Was ist das denn für eine Mischung? Das ist ja scheußlich!
Man kann nur hoffen dass du ein Fake bist.
Ansonsten täte ich mal sagen, typische Mischung einer Teenie-Mutter, die ihre Kinder als 16, 17 und 18-Jährige bekommen hat und im sozialen Brennpunkt wohnt.

@ Ricarda
Gast

Wie kommt man dazu, dem einen Kind einen uralten deutschen Namen zu geben und dem anderen so was Schreckliches wie Destiny? Alle 3 Namen passen ja überhaupt nicht zusammen. So was verstehe ich nicht. Von jedem Dorf ein Köter.

Ricarda
Gast

Meine kinder heißen so: Aliyah(2) , Almuth (5)& Destiny (6)

unter mir
Gast

4 Schäferhunde zu haben, ist auch grenzwertig. Da wundert mich nicht mehr. Aber der Name Fernanda gefällt mir.

....
Gast

Ich liebe diesen namen einfach!
Ich heiße selber ziemlich ungewöhnlich und zwar Fernanda. Nur weil den nicht jeder kennt muss man ihn nicht so schlecht machen.
Meinen 4. Schäferhund werde ich wahrscheinlich so nennen und vielleicht auch später mein Kind. Die Bedeutung ist einfach wunderschön!

@ Hm
Gast

Ich finde es absolut albern, nordische Namen sofort mit IKEA in Verbindung zu bringen. Wem nichts anderes zu Skandinavien einfällt, der tut mir einfach nur leid. Das ist bisschen sehr einfach gedacht. Ich finde manche skandinavische Namen ganz schön, meine Kinder haben aber keine. Damit will ich mal gleich denen den Wind aus den Segeln nehmen, die denken, ich fühle mich und meinen Geschmack persönlich angegriffen.

lolly
Gast

Klingt wenig weiblich ...

@Tanja
Gast

Oder Hopeless-Destiny. Wäre doch mal etwas erfrischend Neues und vielleicht sogar noch realistisch.

En Schwob
Gast

Aber ned grad Deschdenni. Des muas gwihs ned sei !

Hm
Gast

SO! findet den Namen kitschig, ich finde zum Beispiele diese ganzen Ikea-Skandinavien-Namen kitschig und unpassend.Aber es muss ja nicht jeder Mia,Charlotte oder Lena heißen, mal was Neues ist doch erfrischend.

So!
Gast

Ich kann nicht verstehen, wie man sein Kind so nennen kann, ich finde Namen dieser Art einfach nur kitschig.

Janet
Gast

Also meine Tochter die jetzt 9 wird heißt Destiny und sie ist glücklich mit ihrem Namen

Final Destination
Gast

@unter mir: Der Name ist so unnötig wie ein Kropf, Schätzchen.

Final Destination
Gast

Der Tod lässt sich nicht betrügen und wird nicht locker lassen, bis die "Destiny" sich erfüllt hat. Und wenn die "Destiny" ist, bei einer Flugzeugexplosion ums Leben zu kommen, kann man nicht einfach aus dem Flugzeug aussteigen. Destiny ist Destiny.

Lach
Gast

@Irgendwo im Schwabenland: "Noi, se isch bei dr Haub."
Ist damit Hope gemeint ? Ich lag fast am Boden vor Lachen, nachdem ich es verstanden habe.

Rud
Gast

Das Argument , welches im Kommentar vor mir gebracht wird, stimmt natürlich. Aber konkret diesen Namen würde ich generell nicht vergeben.

@Irgendwo im Schwabenland
Gast

Nicht jeder Name eignet sich für jede Region. Einen Namen mit St oder Namen wie Destiny würde ich im Schwabenland nicht vergeben.

Irgendwo im Schwabenland
Gast

Sag mol Karle, woisch Du wo´d Deschdenni isch ? Isch se bei dr Schdella ? Noi, se isch bei dr Haub.

Anna
Gast

Anja kann ja heute nicht!!!

Tschennifer Rrasch
Gast

So was aber auch. Die haben aus meinem Song einen Namen gemacht. Und mir nicht einmal einen Cent dafür gezahlt.

Rud
Gast

Stimmt, es gibt Schlimmeres als Destiny, dadurch wird dieser Name aber auch nicht schöner.
Ich weiß nicht, warum viele mit dem Argument kommen, lieber so einen Namen als Einheitsbrei. Ist euch schon mal aufgefallen, dass es noch Namen zwischen Destiny und Lena gibt?

@Strange
Gast

Hast dich wohl bei den Scheuklappen vertippt. In der Sache gebe ich dir bei deinem Kommentar davor Recht. Anderen Kindern kann sicher zu jedem Namen etwas einfallen, um jemanden zu ärgern. Aber die "Chance" ist bei einem außergewöhnlichen Namen schon deutlich größer und man muss es schließlich nicht herausfordern. Ob Destiny jetzt ein solcher Namen ist ? Ich schätze, da gibt es Schlimmeres.
Es ist auch nicht so, dass man nur die Wahl hat zwischen einem Modenamen, den man an jeder Ecke hört und einem total außergewöhnlichen Namen. Sehe es genauso, dass es noch genügend andere Möglichkeiten als Mia usw. gibt.

Strange
Gast

@Na: Dann behaupte ich mal, Deine Ahnung ist ausbaufähig. Mag ja sein, dass Dir der Name Destiny gefällt, aber Du solltest mal Deine Schauklappen ablegen und die Realität sehen. Sorry, dass ich dies jetzt so deutlich sagen muss. Ist nicht persönlich gemeint.

Na
Gast

Dann hast du keine Ahnung, wie "grausam" auch normal anscheinende Namen verändert werden...Fast jeder Name eignet sich dazu, Kinder sind erfinderisch. Deshalb nun außerg. Namen nicht zu vergeben, ist doch absurd. Und Destiny klingt nicht so, dass es zum Verarschen reizt. Jeder, der mal in der Schule war, weiß das eigentlich.

Strange
Gast

@würg: "In welchem Land leben wir denn, dass ein ungewöhnlicher Name zum Problem wird??? Dann geht es wohl vielen zu gut."

Was hat dies damit zu tun, dass es uns angeblich zu gut geht ? Wann haben denn Leute Probleme mit Ihrem Namen ? Meistens in der Kindheit. Vernünftige Erwachsene werden normalerweise keinem Probleme wegen des Namens bereiten. Aber Kinder können grausam sein, wenn es darum geht, jemanden zu hänseln und diese Gefahr ist bei einem ungewöhnlichen Namen definitv größer - was selbstverständlich nicht heißt, dass es zwingend so sein muss. Aber man tut seinen Kindern mit zu ungewöhnlichen Namen eher keinen Gefallen. Es gibt genügend Namen, die nicht jeder hat, aber "normal" sind.

Würg
Gast

Ich bin mir sicher, dass die meisten Eltern gar nicht wissen, dass Miley C. so richtig heißt. Zumal einen diese Person in dem Eltern-Alter sicher nicht mehr interesssiert. Dann darf man ja sein Kind nie so nennen, wie ein Promi heißt, iúm der Unterstellung zu entgehen. Ich hätte lieber einen außergewöhnlichen Namen als diesen Einheitsbrei, der zur Zeit herrscht. Wer möchte denn in seinem Kreis die 5. Mia,Sophie,Lena,Luna,Lea,Lana usw. sein?

@ Würg
Gast

Gegen außergewöhnliche Namen habe ich auch nichts, allerdings gegen solche, die nur irgendeinem Sternchen nachgeäfft werden, schon. Maria hat vollkommen Recht.

Maria
Gast

Skandal-Girl Miley Cyrus heißt mit ursprünglichem Namen Destiny Hope - vielleicht ist das die Quelle des Hypes.

Der Name ist nicht schön, und doch besser als viele anderen. Ja, mir gefällt der Name Anna und auch Klara besser als Destiny, aber Stefanie finde ich persönlich nicht viel schöner als Destiny.

Würg
Gast

In welchem Land leben wir denn, dass ein ungewöhnlicher Name zum Problem wird??? Dann geht es wohl vielen zu gut. Und:Aufmerksamkeit ist nicht nur negativ behaftet! Ich würde auch lieber hören:Oh, ein schöner Name,mal was anderes, und nicht:ach ja, so heißen ja im Moment viele.

@Es nervt
Gast

Dazu gehören immer mehrere. Es sollte einfach keiner mehr dieser Anja antworten, egal, was sie schreibt.

Zum Namen Destiny: Der Name ist ungewöhnlich. Das kann für ein Kind zu einem Problem werden.

tja
Gast

Anja nervt, leider gehen immer wieder Leute darauf ein.

Anja
Gast

Ja, Yeppilein. Was macht deine Frau?

Es nervt
Gast

Was ist denn das hier wieder für eine furchtbare Laberrunde ? Geht´s noch ?

@ Anja
Gast

Ein Duden wäre bei dir auch angebrachter ;)

Anja
Gast

Ich habe kein Schießgewähr,tut mir leid.

Anja
Gast

Ich kann so süß sein.

Anja
Gast

Yepp hat mich schon öfters so schief von der Seite angemacht.

Anja
Gast

Yepp verpasst etwas. Wenn ihr versteht,waß ich meine.

yepp@ Anja
Gast

Nein, das wird yepp bestimmt nicht tun ;)

Anja
Gast

Der Name hat einen weichen Klang.

Anja
Gast

Der Name ist mal etwas anderes. Natürlich bin ich wichtig und Yepp kann mich mal. Danke!

Anja
Gast

Der Name klingt schön.

LzW
Gast

Dieser Name ist überhaupt nicht meine Baustelle, ich kann gar nichts damit anfangen. Wenn ich hören würde, dass jemand sein Kind so genannt hat, würde ich wohl auch denken, da will jemand besondere Aufmerksamkeit für sein Kind. Ob ein Name allerdings dazu geeignet ist, halte ich für fragwürdig.

Anja
Gast

Wer bist du eigentlich? Du kannst mir mal Schokolade kaufen

Yepp
Gast

Dat stimmt. Die meisten Diskussionen versteht Anja doch gar nicht, sie will halt ab und zu mal was sagen. Einfach drüber weg sehen.

So!
Gast

Ach lasst mal, ich finde Anja jetzt nicht so wichtig.

@Anja
Gast

Du bist nicht böse. Wer häufiger hier reinschaut, nimmt Dich doch gar nicht mehr ernst.

@Anja
Gast

Sprichst Du hier für alle oder was soll das ?

Anja
Gast

Natürlich interessiert es keinen was So! denkt. So!

So!
Gast

Ich finde ihn nicht geeignet. Ein Kind wird nicht wertvoller oder besonderer durch einen Namen.

Chiara
Gast

@Hä: Ein Name muss doch keine Bewunderung einfahren. Er muss den Eltern gefallen, das Kind muss damit leben können und es sollte möglichst nicht jeder Zweite den Namen falsch schreiben. Destiny ist schon etwas ungewöhnlich, aber kein Name, welcher zwingend zu Hänseleien führen muss.

Anja
Gast

Ich kann Hä nur Recht geben. Der Name ist interessant.

Hä?
Gast

Destiny ist ein normaler Name, nur weil er einem nicht geläufig ist, ist er nicht schlechter als andere. Wie viel Bewunderung wird denn eine Mia einfahren? Jeder möchte sich doch etwas von der Masse abheben. Alles war mal neu,d.h.aber nur, dass es anders ist, nicht schlechter. Lieber Destiny als Mia-Sophie oder Lena-Luna-Lara oder so.

@ Marc
Gast

Bis auf die Formulierung Kevinismus, die ich auch langsam nicht mehr hören kann, weil es totaler Quatsch ist, also abgesehen davon gebe ich dir Recht.
Wenn Eltern so was brauchen, um sich zu beweisen, dass sie sich was trauen, tut mir ehrlich gesagt das Kind leid.

Marc
Gast

@ Namenloser unter mir.
Versteh nicht was das mit meinem Alter zu tun hat?
Habe auch nichts gegen außergewöhnlich Name, aber einige Leute begreifen nicht. Dass sie bei der Wahl des Names, für ihr Kind. Eine Entscheidung treffen, mit der ihr Kind sein ganzes Leben leben muss.
Dabei geht es ja nicht darum, mal kurz einen Nickname für ein PC-Game zu erfinden.

Bestimmung
Gast

Und ich heiße Final Destination.

*
Gast

- so. Sorry xD

Also nee...
Gast

Ich hatte eine Bekannte auf der Schule, die sich so für diesen Namen so geschämt hat, dass sie sich Fremden immer mit ihrem Zweitnamen vorgestellt hat. Passt auch irgendwie nicht zu nicht-englischen Nachnamen, oder?

desi
Gast

Mein Name ist auch destiny und werde immer tiny oder desi genannt! Ich liebe ihn und generell außergewöhnlicge Namen wie die Name meiner Schwester,ruby-dawn und tiny-dawn

Verena
Gast

Ich finde den Namen Destiny auch sehr schön und wer weiß vielleicht heißt meine Tochter auch mal so!!! ♥

Destiny
Gast

Hallo mein name ist destiny skye , ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem namen da es nicht viel amerikaner in deutschland gibt die destiny heißen. und jeder 2. deutsche heißt lena , da regt ein bisschen auf ! ursprünglich bin ich aus chattanooga , Tennessee
xoxo des

Kim
Gast

Ich muss Destiny-Justine recht geben

Destiny
Gast

Hey ich heiße Destiny-Justine und liebe meinen Name!
Aber wenn hier solche reinschreiben wie "kitschig" oder "blöd" mein Name ist dann sind das solche die ihre Kinder einfache langweilige Namen geben!Das regt mich auf! Wie ihr hier drüber herzieht! Es ist jedem überlassen wie man sein Kind nennt! Und dann heißt es Destiny o.ä.!
Einfach nur schäbig von euch!

oh
Gast

Das kommt jetzt aber auch nicht wirklich intelligent rüber. So wirst du niemanden überzeugen.

:(
Gast

Kalle spricht halt aus, was viele denken.

hm
Gast

Kitschig.

Moana
Gast

Cooler name meine allerBBF Freundin heisst auch so. Moana 8 Jahre wohnt in Bremen

Chiara :)
Gast

Destiny ist voll der schöne Name!
Wenn ich mal Kinder habe werde ich sie so nennen :))
Liebe Grüße, Chiara

destiny
Gast

Heey mein name is destiny und ich bin sehr froh das ich nich anders heiße wie lena oder sooo ich finde es besser ein namen zu haben
wie destiny´weil denn namen hat nich jeder

unter mir
Gast

Och, ich denke in einigen Dialekten würde sich das so anhören.

@Svea
Gast

Das spricht man Destiny aus und nicht "Däschdinie"

Freundin von Queenie Grace
Gast

Destiny.... würd ich mein Pferd nennen. Der hört sich irgendwie magisch und geheimnissvoll an *_* Am besten finde ich den Namen zusammen mit Grace, also Destiny Grace (Schicksal, Anmut)

kein plan
Gast

Angloamerikanisch? moment... goooooogle!!!

Svea
Gast

Däschdinie, Dschasdin- Langsam reicht es, finde ich.
Das ist allerdings Geschmackssache.

Bhagya& Destiny
Gast

Der Name ist toll, besonders die Bedeutung!:D
Unsere Namen bedeuten nämlich beide Schicksal, Destiny auf englsch und Bhagya auf Hindi;-.)
GLG an alle Destinys (und andere Schicksäler)

finde
Gast

Dieser name ist echt schicksal!!!!

Gulia
Gast

Ich liebe diesen namen !

Meine Töchter heißen Destiny Hope und Serenity Rose :) passt nur i.wie nicht so gut zu unseren Italienischen Nachnamen :DD

Alicia
Gast

Destiny ist ein toller Name! Sowohl die Bedeutung, als auch das Schriftbild finde ich sehr ansprechend. Ich habe meine Tochter auch Destiny genannt, und ich habe wirklich eine Menge nachgedacht und trotzdem keinee´n Haken an dem Namen gefunden. Nur weil Namen englisch sind, muss man ja nicht gleich Vorurteile gegen sie haben.
LG, Alicia mit Destiny, DEsire und Chastity.

okay
Gast

Als Romanfigur mag es ja gehen, aber das wars dann auch schon.

DestinyFan :) @ Miri
Gast

heey...
ich freu mich das er dir auch gefällt. ;)
bella-destiny oder destiny-bella find ich beide nicht soo schön, wenn ich einen wählen müsste, dann würde ich bella-destiny nehmen. Aber ist Bella nicht irgendwie eine abkürzung!? Ich jedenfalls würde Bella oder Destiny als 2. Namen nehmen und nicht als Doppelnamen. Wem willst du den Namen denn geben?
lg :)

Miri
Gast

ich finde ihn auch echt supi..aber ich bin ebenfalls noch sehr unschlüssig ob sich nun bella-destiny oder destiny-bella besser anhört was meint ihr?..
wäre echt sehr dankbar falls ihr mir einen rat geben könntet...^^
lg miri

DestinyFan :)
Gast

Hallo;
ich möchte ein Buch schreiben und die Hauptperson soll Destiny heißen. Sie soll ein Mädchen mit schlimmer Vergangeheit werden. Ich habe auch noch andere Namen zur Verfügung aber Destiny fand ich bis jetzt am schönsten. Wie findet ihr das??

HL
Gast

Naja mein Geschmack ist es nicht so...
Und Destiny Müller klingt doch auch nicht gerade schön, oder?
Mal ganz ehrlich ohne Miley Cyrus würde den Namen hier, doch keiner kennen...
Warum denn nicht gleich Schicksal?
Warum muss es denn der Name in Englisch sein....
War aber auch schonmal in der Situation in der eine Frau (die der englischen Sprache nicht mächtig war) ihr Tochter "Dösteni" gerufen hat...
Da frag ich mich, wie die Großeltern dann das Kind rufen....

geht
Gast

gar nicht.

july
Gast

ich kenne einen jungen der destiny heißt. die eltern stammen aus ghana. ist ein ganz angesagter name dort. bei den mädchen liegt tracy ganz weit vorne

der Name
Gast

ist sowas von kitschig

Sadie
Gast

Ich finde den Namen auch schön :)
weil es sehr klangvoll klingt ;) und die bedeutung spielt für mich eine wichtige rolle und Destiny hat ne schöne bedeutung :D

Wie hört sich denn bitte "Schicksal" an?! da ist Destiny angenehmer, zarter und nicht so hart anzuhören wie im deutschen..

Genau
Gast

Ich habe heute gehört, wie ein Vater rief: Dschonnessen, komm her! Keine Ahnung vom englischen th, aber: wir sprechen Jonathan englisch aus. Da krempeln sich einem die Fußnägel hoch.

Ausser
Gast

dass man "too" mit zwei o's schreibt.

Acht wat, Schwamm drüber... Haupstache englischer Name, weiss ja keiner dass man übers Schulenglisch nicht rauskomt.

Mein Favorit ist ja Destiny Sprinkle-cake. Ick mag Kuchen, deshalb...

You
Gast

are my Destiny, im Prinzip schön, aber ein bißchen to much...

Nee
Gast

der Name ist kitschig.

dreeam
Gast

ich finde der name Destiny ist schon schön aber irgendwie ist es einbisschen doof das viele Miley cyrus damit verbinden... eigentlich mag ich sie ja aber trotzdem ^^

jonahs cousine
Gast

Oh da seh ich grad bei den bekannten Persönlichkeiten, dass sie "Destiny (Miley) Cyrus" heißt. Cool, das wusste ich noch gar nicht!

jonahs cousine
Gast

Destiny hört sich cool an, Destina ist vielleicht noch ein bisschen schöner
;-)
LG jonahs cousine

@Nee
Gast

Nett ausgedrückt. Die Formulierung werde ich mir merken.

Nee
Gast

Zu kreativ.

Anna
Gast

Ich habe meine Tochter Destiny Lara genannt. Ich finde den Namen wunderschön. Falls ihr Destiny einmal nicht mehr gefallen sollte, kann sie sich ja immer noch Lara nennen. Ich habe meine Entscheidung nie bereut.

@ Melody
Gast

Daniel und Christian sind keine deutschen Namen :)

Du hast natürlich im Prinzip recht, vor allem, was die Ausdrucksweise vieler betrifft. Es ist alles Geschmacks- und Ansichtssache und man kann seine Ablehnung eines Namen auch zivilisiert ausdrücken. Ich kann mit diesen Namen auch nichts anfangen, würde aber niemals diese Schiene fahren, die man in diesen Foren oft sieht.

Was mich allerdings bei deinem Kommentar ein wenig stört ist die Bemerkung, wenn sie damit nicht klarkommt, bitte... Da mußt du dich nicht wundern, wenn du den Eindruck erweckst, als ginge es dir doch nicht in erster Linie um das Kind.

Melody
Gast

Verschiedene Menschen haben verschiedene Meinungen. Wie rücksichtslos und frech sich manche Leute hier äußern ist echt peinlich.
Ja wir Deutschen heißen Hans Franz Anna Daniel und Christian.
Hallo? Das Leben geht weiter.Wir haben 2010 und die Namen wie auch alles andere entwickelt sich weiter.
Ich werde mein Kind bestimmt nicht Anna oder Lena nennen weil manche diese Namen schön finden und Destiny ein Ami Name ist und manch andere ihn nicht mögen!!
Das wird mein Kind und nicht euers..Und wenn sie dann ein Problem mit diesem namen hat bitte...ich mag meinen auch nicht... aber was solls... es ist ein wunderschöner name und eine bedeutung die sehr zutrifft (bei mir wurde nämlich gesagt ich kann keine kinder bekommen und nun bin ich schwanger)

Also man kann sich auch gesittet ausdrücken....danke

@ Naty
Gast

Genauso sehe ich das auch. Diese vielen Zwillingspärchen müßten sich ja irgendwo im Straßenbild widerspiegeln. Ich denke auch, dass sich die meisten (sicher nicht alle) nur wichtig machen wollen.

Kuro @@Kuro
Gast

Joa, andere, die normal sind, aber ich nich xD ich dfind die namen alle schön die ich aufgezählt habe und da waren ja wohl "allerweltsnamen" und seltene namen dabei. ^^ meine tendenz geht also zu gar nix

Naty
Gast

Ehrlich gesagt kann ich solche Kommentare kaum noch ernst nehmen. Wieviele getarnte Kinder hier schon 6fache Muttis (natuerlich immer mit mindestens einer Zwillings- oder besser noch einer Drillingsgeburt darunter) sind, die gerade in den USA leben! Wer nimmt das noch ernst...

Lynne
Gast

Ich selbst bin aus Amerika und habe mich dafür entschieden das meine Tochter Destiny heißt. Man kann jetzt schon sagen das dass blöd klingt"Schicksal", ich finds aber nicht schlimm. Und mein Mann fand den Namen auch sofort toll!
Meine anderen 5 Kinder heißen:

Luca ( 12 )
Nicholas (10)
Noelle (9)
Vanessa und Natali(beide 3 Jahre, Zwillinge)

Und meine kleinste Destiny ( 8 Monate)

@ Kuro
Gast

Aber das finde ich schon ungewöhnlich. Man hat doch einen eigenen Geschmack und dieser hat doch eine gewisse Tendenz.

Kuro
Gast

Ich muss jetzt auch mal zu diesem krieg "allerweltsnamen" gegen "außergewöhnliche" namen was sagen. es gibt sowohl schöne allerweltsnamen wie ungewöhnliche namen die schön sind. julia finde ich schön, genauso wie sophie, katharina, alexandra oder melanie. aber genauso aki, yuki, deirdre, gertrude (trotzdem würde ich mein kind nich so nennen xD) oder aurora (meine beste freundin hieß so, gott hab sie seelig) destiny zwar jetzt nich so, aber wenn jemand sein kind so nennen will, bitte, mir solls egal sen.

@Macht
Gast

Das liegt daran dass sich hier im Forum mehr unriefe kleine Kinder und Nickelodeon-Kucker denn werdende Eltern herumtummeln (für die diese sinnvolle Webpage übrigens mehr Nutzen erbringt).

Ich mag dieses Forum ehrlich gesagt sehr gerne, auch diverse verletzende Spässchen und niveaulose Kommentare können das nur im geringen Ausmaß mindern (der Namen meiner Tochter fand sich beim Schmökern durch die Listen hier).

Ich kann suchenden Eltern nur raten, nicht auf diese sinnfreien Kindereien einzugehen und dierse Kommentare einfach zu ignorieren.

Macht
Gast

Keinen Spaß, diese Seite zu lesen. Die meisten (nicht alle!!) sind nicht mal in der Lage, ihre Gedanken in vernünftiges Deutsch zu fassen. Ich meine damit keine Tippfehler, die können schonmal passieren. Aber Eltern, die einen anderen Geschmack haben, als langweilig usw. zu bezeichnen, ist schon heftig.

Zaneta
Gast

Hii leute bin schwanger aber leider weiß ich noch nich was es wird..Aber wins steht fest,wenns ein mädchen wird,trägt sie den namen Destiny!
einfach wunderschön :)

Aaliyah gefällt mir auch..aber Destiny dann schon etwas mehr

Lustig...
Gast

Katharina... und ich hasse meinen Namen. Die meisten finden den schön. Keine Ahnung warum...

Naja sollte aber auch nicht heißen dass ich die meisten Namen aus den Amerikanischen/ Englischen toll finde.
Destiny passt eben super zu Kim (Schwester des Kindesvaters). Eben eine Destiny-Kim
Zum Beispiel finde ich auch Angelique (gesprochen: Anscheliek) schön

Eliana
Gast

ja endlisch mal jemand der mir recht gibt,diese ganzen Anna-lieber nerven sehr.
Destiny ist sehr schön und mal was anderes als immer Anna,Stefanie oder Julia und Lena.
Da könnte man eipennen solche langweiligen Eltern es noch gibt,oder?
Ich mag halt Destiny,Honor,Summer usw....
Aber die wollen immer mir ihrer Anna und Stefanie alles besser wissen.

Dankeschön ;-)
wie heißt du?=)

Lustig...
Gast

ja Geschmäcker sind auch verschieden. und mir gefallen eben nicht diese namen :)
achja ich kenne 8 stefanies. kann dir gerne welche abgeben hihi.

Ps: Eliana ist ja auch ein schöner name O.o

entschuldigung wegen 2x posting. man sollte nicht nach einem kommentar die seite akutalisieren -.- (wie ich es gemacht habe)

unter mir
Gast

Nun denn, Geschmäcker eben.
Aber ich muss Dir widersprechen. Mir wäre es eine Wohltat, endlich mal wieder eine kleine Stefanie auf der Straße zu begegnen, da bereits fast jedes zweite Kind mit einem Namen herumläuft, der aus dem englischen Wortschatz geklaut ist. Diese vermeintlichen "Allerweltsnamen" werden langsam exotisch, und die vermeintlichen besnoderen Namen zum Einheitsbrei.

Lustig...
Gast

Also, was man hier zu lesen bekommt ist sehr sehr lustig. Könnte hier einer comedy-show gleichen.
Erstmals zum Namen:
Ich bin 24, im dritten Monat schwanger und wenn es ein Mädchen wird, soll sie Destiny-Kim heißen. Destiny (Schicksal) ist recht treffend. Gründe sind egal :). Und solang ich sie nicht wie Katzenfutter nenne, oder wie fast jedes zweites Mädchen (so in etwa Stefanie,Jenny usw usw) ist es mal etwas Besonderes, weil der Name nicht oft gehört/genommen wird.

Und hier etwas Geschichtsunterricht für die, die meinen Schwarze wären Ureinwohner Amerikas:
Da merkt man,dass viele im Unterricht geschlafen haben. Die Ureinwohner Amerikas sind die sogenannten Rothäute. Ihr könnt euch darunter z.B. Inka u. Indianer vorstellen. Ja genau die mit Federschmuck und so :> und nun noch ein wenig Zusatz dazu: Indianer wurden Indianer genannt weil Amerika von so einem lustigem Kauz fälschlicher Weise für INDIEN gehalten wurde und er dachte die Einwohner wären halt das Völkchen dazu (also Indianer). Die Realität sah aber anders aus.
Die Schwarzen sind vor einigen Hundert Jahren von Afrika nach Amerika verschleppt worden, damit sie dort ihre "super"-Arbeitsstelle (Sklaven), die mit Schläge und Trockenbrot bezahlt wurde, verrichten konnten.klingt komisch...ist aber so ;)
Bildung schadet tatsächlich nicht :>

Ronny
Gast

Hallo,
Ich finde es immer wieder interessant wie sich manche Menschen negative über dinge auslassen die nun einmal Geschmacksache sind. Sicherlich gibt es Namen mit denen man es in gewissen Lebensabschnitten etwas schwerer hat aber ich denke, dass im Europäischen-Raum Namen wie auch z.B. Destiny nicht dazu gehören. Ich kenne keinen Personalchef der eine Gertrud nicht zum Vorstellungsgespräch einladen würde, weil eine Gertrud einfach keine Informatikerin sein kann. Und auch wenn deutsche Komiker den Namen Kevin mehr als genug durch den Kakao gezogen haben ist nicht jeder Kevin Harz IV empfänger. Bis die erste Destiny Bundesministerin wird, wird zwar noch einiges Wasser den Rhein runter fließen aber langfristig denke ich werde auch solche Namen Ihren Weg in den deutschen Alltag finden. Ich glaube nicht das jede Destiny ihre Eltern zur rede stellen wird und werde deswegen auch mein Töchterlein so nennen.
Meine bisherigen Kinder heißen Übrigens Ryan (Kleiner Koenig) und Leilani Maria (Himmlisches Kind Maria). Ich denke Sie werden mich dafür hassen, dass sie in der Schule von all den Leon‘s, Lena‘s und Luca’s gehänselt werden und niemals Bankdirektor werden können.
Gruss,
Ronny

Dee
Gast

Auf Deutsch hört sich's total K*cke an. Aber auf Enqlisch richtiq toll. :D Ehmm. Im indische ist das i.wuie GAR NICHT so. Ich bin selber halb Inderin. Und dort nennt man ihre Kinder bestimmt nicht "Schicksahl" oder "Rose" oder auch "Sehnsucht". Aber die türkischen Namen sind schon schöön. :) Einer meiner Besten heisst auch Özlem. :)

Sitting Bull
Gast

Die Ureinwohner Amerikas waren schwarz? Wahrscheinlich, weil man sie "Rothäute" nannte!

Nana
Gast

Früher wurde mir erzählt alle Deutschen seien Schwarz als ich hier kamm.

laraa
Gast

@ Marion
"mein mann ist amerikaner aber sieht aus wie ein deutscher also er hat keine schwarze hautfarbe!!!" ?!?!?!

Seit wann sind denn Amerikaner schwarz?? Afroamerikaner ja, aber normale Amerikaner?
________________________________
die eigentlichen (also die uramerikaner waren schwarzhaeutige.. man hat sie alle gejagt und getötet..
einbischen bildung muss schon sein..

---
Gast

Destiny kling wunderschön besonders destiny hope

Özlem
Gast

Der Name ist echt schön, ich mag solche Namen mit schöner bedeutung haben z.B schicksal=Destiny, hoffung=hope, sehnsucht=Özlem ;D usw! alle schön! na gut ich hab den Namen "Europa" gesehen und dachte:***! Also Destiny ist voll schön!!!

Destiny
Gast

Ich finde diesen Namen extrem schön! Er hat einen sehr schönen Klang.

Und genau wie Ramona gesagt hat: Es kommt nicht immer auf die Bedeutung an!

Destiny
Gast

Ich finde diesen Namen extrem schön! Er hat einen sehr schönen Klang.

Und genau wie Ramona gesagt hat: Es kommt nicht immer auf die Bedeutung an!

@Alicia
Gast

Das mit deinem Mann tut mir sehr leid...
aber die Namen finde ich gar nicht so uebel.. wenn man sie nun alle rufen muesste, waere nicht so... aber passen auch in kombination mit dem Nachnamen :-)

Marion
Gast

"mein mann ist amerikaner aber sieht aus wie ein deutscher also er hat keine schwarze hautfarbe!!!" ?!?!?!

Seit wann sind denn Amerikaner schwarz?? Afroamerikaner ja, aber normale Amerikaner?

Alicia
Gast

NEIN, wir haben einen amerikanischen namen,mein mann ist amerikaner aber sieht aus wie ein deutscher also er hat keine schwarze hautfarbe!!!Wir heißen mit Nachnamen Johnson!!!

miriam
Gast

naja, ich finde die kombination nicht wirklich schön, alles so möchtegern-tolle modenamen, besonders luna und cheyenne.
na hoffentlich heißt die kleine jetzt nicht mit nachnamen womöglich noch müller, schmidt, oder hat irgendso einen anderen deutschen 08/15 no-name familiennamen...

Alicia
Gast

ich hab sie ja auch benannt nach einem schicksal,weil ich 3 monate vor ihrer geburt einen autounfall hatte und mein mann starb und es war schicksal das mein kind und ich noch gelebt haben und deswegen hat sie diesen wunderbaren namen bekommen!!!

senara
Gast

Der Name ist wirklich schön!
Allerdings denke ich, dass das Kind sich irgendwie blöd vorkommt, wenn es in der Schule Vokabeln lernen muss und dann kommt Schicksal = Destiny.

Destiny
Gast

die bedeutung ist wunderschön

Alicia
Gast

Meine kleiner Tochter heißt Destiny Luna Cheyenne und ist 1 1/2 jahre alt und sehr süßß, der name passt zu ihr!!!

Sweety
Gast

Also meine tochter heißt auch Destiny-La-trisha und ich finde den name echt super schön.Ich finde jeder solte sein kind nenner wie er es für richtig halt.(Ich kann den namen nur weiter empfelen)

Destiny
Gast

Ist immer noch der schönere Name als alle, die du aufgezählt hast.

Dino@Lola-sophie-michelle
Gast

Sind aber viele Namen

@ dEstInEy_Jayden
Gast

Man merkt, dass du 20 bist. Hast eine sehr "reife" Art, deinen Namen zu schreiben. Macht meine 13jährige Schwester auch so, weils ja "cool" ist.

D
Gast

Hübscher Name. Die Bedeutung gefällt mir auch. Schön

@Ramona
Gast

Ds wollt ich dich auch fragen. Warum?

Ich
Gast

Find Destiny wunderschön.
@Ramona: Darf man erfahren, wieso es Schicksal war, dass deine Tochter geboren wurde?

Ramona
Gast

Mein Gott, was manche ELtern sich aufregen. Ich denke es geht meist merh um den Klang als um die Bedeutung. Wen man mal überlegt, was manche andere toatl normale Namen bedeuten: Johanna : Gott ist gnädig, Michael: Wer ist wie Gott? also auch ne super tolle Bedeutung, wenn man mal überlegt wie häufig diese Namen in allen Abwandlungen vorkommen. Also da find ich Schicksal oder die Bestimmung eine schönere Bedeutung für einen Namen. Meine Tochter heißt mit Zweitnamen auch Destiny, ich habe diesen Namen bewusst gewählt, da es "Schicksal" war dass sie überhaupt geboren wurde. So konnte ich Ihrem Vornamen auch ein bißchen eigene Bedeutung beimischen.

dEstInEy_Jayden
Gast

Sorry aber ich mag mein namen und ich heisse schon seit 20jahre so...

Ich
Gast

Finde, Destiny ist ein schöner Name, im Gegensatz zu anderen, die hier auf dieser Seite herumschwirren...

Khali
Gast

In der amerikanischen Kultur kommt es seltener vor, Kinder nach schönen Dingen, wie den Regen, den Sommer, dem Schicksal... etc. zu benennen (keine amerikanische Erfindung!)...

Viel mehr kommt diese Tradition aus dem asiatischen, indischen bzw. türkischen Regionen. Namen, wie Özlem (Sehnsucht), Kelebek (Schmetterling) oder Gül (Rose)... um nur einige zu nennen, sind in hiesigen Ländern Gang und Gebe bzw. ehrenvolle Tradition. Viel mehr hat ein Teil des amerikanischen Volkes (um kein Klischee zu züchten) diese Tradition aufgeschnappt und fährt nun auf diesem Zug mit...

Ob sich diese Tradition auch bei uns durchsetzt, scheint fragwürdig (zumal ich persönlich es besser finde, wenn ein Elternteil sein Kind "destiny" anstelle von "Schicksal" quer durch eine Menschenmenge ruft).

Als Wort an sich und auch von der Phonetik, finde ich destiny schon mal schön. Als Vorname vielleicht ein kleines Fünkchen weniger... Aber das soll werdende Eltern nicht davon abhalten, über diesen Namen nachzudenken.

Destiny
Gast

Als Wort find ich schön, aber als Name ist es absolut ungeeignet.

Andrea-Anni
Gast

Diese (aus meiner Sicht) seltsame Mode soll in den USA immer beliebter werden. Hab ich gelesen. Kann man nur hoffen, daß das auch wieder vorbei geht und nicht komplett auf Europa abfärbt.

Dirk
Gast

Joaquin Phoenix (der einzige der Geschwister, der keinen Aminamen hat) hat die Geschwister:
River
Summer
Rain(bow)
Liberty.

In Deutschland unvorstellbar. Da heißt man Bach oder Sommer mit Nachname, aber nicht mit Vorname.
Aber zur Ehrenrettung der US-Amis: Die meisten haben ganz normale, nicht us-amerikanische Namen. Viele Eltern geben ihren Kindern auch ins Englische angepasste Namen, die aus dem Lateinischen (Justin), Griechischen (Jason), Hebräischen (Jeremy, Zachary), Deutschen (William), Französischen und sonst woher stammen und einfach nur englisch ausgesprochen werden... So wie in Deutschland auch. Da nehmen wir auch alte klassische Namen und sprechen sie englisch aus...

Sydney Eliza @ Dirk
Gast

Wenn das echt so is finde ich aminamen richtig ätzend!!!!!!!!! ich will net gerne himmel oder regen oderso genannt werden....

Dirk
Gast

Na, aber in USA-Land z.B. ist es "normal", dass man irgendein Wort als Namen deklariert, ob das destiny, heaven, rain, chastity oder sonst ein Wort ist, es geht fast alles.
Deutsche Namen sind hingegen fast immer zusammengesetzt und ergeben dann ein neues Bild. Ein im alltagsdeutsch benutztes Wort/Wortgleichheit ist unter den Namen kaum mehr zu finden (einige natürlich schon: Wolf, Liane, Heide, Rosa, Rose, Rosine), weil sich die Sprache weiterentwickelt und keine neuen deutschen Namen eingeführt wurden.

Die englischsprachige Bevölkerung hat ganz offensichtlich einen anderen Bezug zu den Namen bzw. hört das Wort je nach Zusammenhang als Name oder als Wort. In Deutschland nimmt man dann lieber das Wort auf englisch. Bedeutung bleibt zwar gleich, aber es hört sich "cool" an und jeder weiß, dass es ein Name sein soll...

Sydney Eliza
Gast

Schrecklich...ich finde den namen an sich net besonders schön aber naja...wems gefällt....ich würde aber sagen der name ist i´m deutscgsprchigen raum ehr zumutbar als im englischen....weil für engländer oder amis oder so ist das dann so wie wenn hier in D jemand sein kind schicksal rufen würde....

Thai-yee miyuki
Gast

Der Name ist sehr schön!!!meine tochter heißt destiny-jade gibst nicht überall!!!!das einzige problem ist bei uns in japan können sie den namen nicht ausprechen

Frank
Gast

Destiny klingt nach irgendeinen Zustand, nach irgendeinen Vorgang oder nach irgendeiner Institution, aber nicht nach einem Vornamen. Weder für Jungen noch für Mädchen.

Dann lieber so ein Modekitsch wie Chantal oder Cheyenne. Oder so etwas altmodisches wie Gertrud, Brunhilde oder Ottilie.

Daniel
Gast

Einfach nur peinlich.
Schämen sollten sich die Eltern, die ihre Kinder mit solchen Machwerken verunstalten! Denn ein Name ist immer das wichtigste Erkennungszeichen für das Kind (und später die Erwachsene). Wer so einen Namen auswählt, wird sich eines Tages vor seinem Kind rechtfertigen müssen, und da werden diese ganzen lachhaften Begründungen wie "ich mag eben Ami-Namen" oder "irgendein Star hieß eben damals auch so" nicht mehr ausreichen! Denkt mal daran, werte (werdende) Eltern!
Gruß Daniel

Miley
Gast

Es geht doch nicht imma nur um die Bedeutung ...
viel wichtiger ist doch wie dre name klingt

Dan
Gast

Schon wieder so ein unnützer Import. ;-)
Super, wenn Destiny mal ein Kind bekommt, dann ist das Destiny´s child.

Aber mal im Ernst, warum kann man dann nicht gleich Schicksal als Name nehmen? Eben - aber warum geht dann destiny?

Sabine
Gast

Destiny... Manche Leute haben wirklich ein Schicksal erlebt als die Hirnvergabe dran war...

CMI
Gast

Also das ist doch sicherlich wieder so ein Name aus einer amerikanischen Serie?
In Amerika ganz ok, in Deutschland eine Zumutung für ein Kind.
Sorry aber ich empfinde das so.

Lena
Gast

Meine kleine Tochter haben wir Destiny genannt. Sie kam im Februar zur Welt. Und es war unser "Schiksal" sie jetzt zu bekommen. Deshalb auch der Name...

Marie
Gast

Destiny ist in Deutschland eher selten. Genauso wie Paris und America.

destiny
Gast

Geiiil hier gibts meinen namen :-)!!! ich liebe diesen namen

Vanessa
Gast

Der Name ist voll schöön!Zwar bevorzuge ich Destina aber Destiny ist auch voll schöön.Hört man nicht jeden Tag

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren