Mädchennamen mit Di

Hier findest du eine Auswahl von 162 Mädchennamen, die mit Di beginnen.

Mädchennamen mit Di

Mädchennamen mit Di - Ergebnisse 1-50 von 162

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Dia Dia (auch Diya geschrieben) ist das Licht des Mondes.
  • Kurdisch
  • Thailändisch
120 Stimmen
18 Kommentare
Diahan Irische Form des englischen Diane. Gälischer Ursprung, NICHT Römisch.
  • Altirisch
  • Gälisch
35 Stimmen
3 Kommentare
Diahanna
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
2 Kommentare
Diala arabisch: gott schenkt dir ein leben, er gibt dir auch das brot dazu. serbisch: erstrahlt in voller pracht. aramäisch:herrscherin im alten aramäischen königrecich (hervorgehoben durch stäreke,gerechti...
  • Arabisch
  • Libanesisch
  • Persisch
102 Stimmen
16 Kommentare
Diamantina römischer Name und bedeutet Edelstein, Diamant
  • Griechisch
40 Stimmen
10 Kommentare
Diamond Diamond ist englisch und bedeutet Diamant; im geometrischen Zusammenhang Raute, das ist ein Viereck, bei dem alle Seiten gleich lang sind.
  • Altenglisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
56 Stimmen
28 Kommentare
Diamonde Diamant
  • Englisch
  • Französisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Diana Lateinischer Ursprung, Bedeutung angelehnt an die römische Jagd- und Mondgöttin. Wörtlich übersetzt Die wie das Licht Glänzende. Göttin der Jagd. Diana ist eine aramäisch-griechische Abkürzung von T...
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
  • Römisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Ungarisch
5647 Stimmen
504 Kommentare
Diandra Abwandlung von Diana = latein. nach der röm. Jagd- und Mondgöttin Diana und Alexandra = griech. die Wehrfrau Auf Hebräisch = seltene göttliche Blume
  • Altenglisch
150 Stimmen
70 Kommentare
Diane Name der Jagd- und Mondgöttin engl. Kurzform von Tadiane (Thadäa) Thadiana (griech.-aramä.)
  • Deutsch
  • Französisch
  • Lateinisch
276 Stimmen
46 Kommentare
Dianelys
Noch keine Infos hinzufügen
  • Amerikanisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Dianna Dianna kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Die Götting Das war einer der Namen der alten römischen Mondgöttin, das entspricht der griechischen Göttin Artemis. Außerdem war sie die Göttin der Jagd...
  • Englisch
  • Lateinisch
45 Stimmen
7 Kommentare
Dianne Die wie das Licht = Leuchtende
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
51 Stimmen
8 Kommentare
Diantha "Gottesblume", "Zeus-Blume" oder "Blume des Zeus", abgeleitet von altgriechisch "diós/Διός" (Gott, Zeus) und "ánthos/ᾰ̓́νθος" (Blume, Blüte).
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Holländisch
  • Niederländisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Dianthe Variante des griechischen Namens Diantha mit der Bedeutung "Gottesblume", "Zeus-Blume" oder "Blume des Zeus".
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Holländisch
  • Niederländisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Dianthea Seltene Nebenform des griechischen Namens Diantha mit der Bedeutung "Gottesblume", "Zeus-Blume" oder "Blume des Zeus".
  • Altgriechisch
  • Englisch
28 Stimmen
2 Kommentare
Diara Eine afrikanische Variante von Diyar mit der Bedeutung "das geliebte Gebiet".
  • Afrikanisch
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Swahili
154 Stimmen
8 Kommentare
Diarra ist ein anderer Name für Dilara
  • Afghanisch
37 Stimmen
5 Kommentare
Diba Mit Blumen bestickte Seide
  • Altpersisch
  • Persisch
76 Stimmen
17 Kommentare
Dice Als männliche Vorname bedeutet Dice "der Würfel", vom englischen "dice" (Würfel). Als weiblicher Vorname ist Dice die latinisierte Form von Dike mit der Bedeutung "die Gerechte", vom altgriechischen "dike" (Gerechtigkeit).
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Latinisiert
48 Stimmen
1 Kommentar
Dicle Aus dem Türkischen und Kurdischen für den Fluss "Tigris".
  • Kurdisch
  • Türkisch
101 Stimmen
24 Kommentare
Dicte Kommt von Benedikte/Benedicte = die Gesegnete
  • Dänisch
46 Stimmen
0 Kommentare
Dictynna Die Nymphe Britomartis (griechisch Βριτόμαρτις, süße Jungfrau) ist eine Figur der griechischen Mythologie. Sie war eine Tochter von Zeus und Karm...
  • Griechisch
13 Stimmen
2 Kommentare
Didda Volk
  • Niederdeutsch
  • Österreichisch
58 Stimmen
3 Kommentare
Didem Didem bedeutet auf türkisch gözüm übersetzt heißt das mein Auge und wenn man mein Auge auf türkisch zu jemandem sagt ist es ein Zeichen von Wertschätzung so wie mein Schatz. Dide bedeutet in der türk...
  • Altpersisch
  • Türkisch
141 Stimmen
50 Kommentare
Didiane Ein französischer Name, der "die Erwünschte" und "die Ersehnte" bedeutet.
  • Belgisch
  • Französisch
  • Lateinisch
27 Stimmen
5 Kommentare
Dido Dido war in der griechischen Mythologie die Gründerin und Königin von Karthago sowie phönizische Prinzessin. Türkisch: Koseform von Didem. Die Sängerin wird englisch (Deido) gesprochen.
  • Deutsch
  • Englisch
  • Römisch
54 Stimmen
16 Kommentare
Didyme Der Name bedeutet Zwilling
  • Altgriechisch
65 Stimmen
1 Kommentar
Diederike Niederdeutsche und niederländische weibliche Form von Dietrich mit der Bedeutung "die Herrscherin des Volkes" oder "die Mächtige im Volke".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
58 Stimmen
3 Kommentare
Diedlind
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altdeutsch
27 Stimmen
0 Kommentare
Diedre
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
7 Kommentare
Dieke
Noch keine Infos hinzufügen
  • Friesisch
59 Stimmen
5 Kommentare
Diella Weibliche Form von Diell mit der Bedeutung "die Sonne" oder "der Sonnenschein", abgeleitet vom albanischen Wort "diell" (Sonne).
  • Albanisch
  • Kosovarisch
50 Stimmen
8 Kommentare
Dielli Sonne
  • Albanisch
18 Stimmen
2 Kommentare
Diellza Koseform von Diella mit der Bedeutung "die kleine Sonne" oder "der Sonnenschein", abgeleitet von albanisch "diell" (Sonne).
  • Albanisch
  • Kosovarisch
125 Stimmen
59 Kommentare
Diemut "Gemüt des Volkes", von althochdeutsch "diot" (Volk) und "muot" (Gemüt, Gesinnung).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
95 Stimmen
7 Kommentare
Dienne
Noch keine Infos hinzufügen
  • Französisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Diep
Noch keine Infos hinzufügen
  • Chinesisch
29 Stimmen
3 Kommentare
Dierka weibl. Form von Dierk
  • Altdeutsch
18 Stimmen
1 Kommentar
Diesa Diesa übersetzt vom albanischen, bedeutet Wissen
  • Albanisch
47 Stimmen
3 Kommentare
Dieta Kurzform von Namen, die mit "Diet-" beginnen. Der Name bedeutet "das Volk" oder "die aus dem Volke", von althochdeutsch "diot" (das Volk).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Niederländisch
78 Stimmen
8 Kommentare
Dietberga Ein altdeutscher Vorname mit der Bedeutung "die das Volk schützt" von ahd. diot = "Volk" und bergan = "bergen/schützen".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
33 Stimmen
1 Kommentar
Dietberta Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die Strahlende im Volk".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
1 Kommentar
Dietburga Ein altdeutscher Vorname mit der Bedeutung "die das Volk schützt".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
37 Stimmen
1 Kommentar
Dietgard Ein alter deutscher Name mit der Bedeutung "die Beschützerin des Volkes".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
87 Stimmen
2 Kommentare
Dietgunde Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die für das Volk kämpft".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
25 Stimmen
1 Kommentar
Dietha dietha
  • Niederländisch
27 Stimmen
4 Kommentare
Diethild Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "die Kämpferin im Volk" heißt.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
47 Stimmen
4 Kommentare
Diethilde Ein alter deutscher Name, der übersetzt "die Kämpferin aus dem Volk" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
35 Stimmen
1 Kommentar
Dietke Friesische Kurzform von Namen, die mit "Diet-" beginnen. Aus dem Althochdeutschen für "das Volk" oder "die aus dem Volke".
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
46 Stimmen
18 Kommentare

Mädchennamen mit Di - Ergebnisse 1-50 von 162

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Mädchennamen von A-Z

Stöbere auch hier: