Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Diana Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Diana ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

5647 Stimmen (Rang 109)
13 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
109

Rang 109
Mit 5647 erhaltenen Stimmen belegt Diana den 109. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Diana ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Diana

Was bedeutet der Name Diana?

Lateinischer Ursprung, Bedeutung angelehnt an die römische Jagd- und Mondgöttin. Wörtlich übersetzt "Die wie das Licht Glänzende".

Göttin der Jagd.

Diana ist eine aramäisch-griechische Abkürzung von Tadiana. Das ist der Mädchenname von Tadian. Und das ist ein Name aus der Bibel. Das war einer der 12 Apostel von Jesus. Auf deutsch wird er (Judas) Thaddäus geschrieben. Und der Mädchenname wird auf deutsch Thadiane geschrieben.

Diana ist ein arabischer Name und bedeutet Religion und Glaube. Die türkische Variante von diesem Namen ist Diyanet und die arabische Variante ist Diana.

Diana ist ein assyrischer Name und bedeutet "Richter". Ein assyrisches Dorf im Irak heisst auch Diana und der Vorname steht auch in der assyrischen Bibel.

Wann hat Diana Namenstag?

  • 10. Juni

Wie spricht man Diana aus?

Aussprache von Diana: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Diana auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Diana?

Diana ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 98. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1981 mit Platz 22.

In den letzten zehn Jahren wurde Diana etwa 5.200 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 122. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 118.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Diana

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Diana in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 98 112 115 22 (1981)

In Deutschland wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 5.200 Mal als Erstname vergeben (6.600 Mal von 2010 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 72 63 75 63 (2021)

In Österreich wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 820 Mal als Erstname vergeben (2.300 Mal von 1984 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 56 52 64 30 (1997)

In der Schweiz wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 910 Mal als Erstname vergeben (8.300 Mal von 1930 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 148 165 166 28 (1970)

In der Niederlande wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 280 Mal als Erstname vergeben (13.000 Mal von 1930 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 121 117 124 117 (2021)

In Belgien wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 360 Mal als Erstname vergeben (760 Mal von 1995 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 191 206 248 191 (2022)

In Frankreich wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 2.000 Mal als Erstname vergeben (9.300 Mal von 1930 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Spanien 73 78 82 68 (2005)

In Spanien wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 3.700 Mal als Erstname vergeben (8.600 Mal von 2002 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Spanien (2002-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Spanien in den Jahren 2002-2022
Italien - 36 49 36 (2021)

In Italien wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 2.000 Mal als Erstname vergeben (2.000 Mal von 1999 bis 2021).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Italien (1999-2021)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Italien in den Jahren 1999-2021
Ungarn 64 58 63 51 (2000)

In Ungarn wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 1.500 Mal als Erstname vergeben (3.800 Mal von 2000 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Ungarn (2000-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Ungarn in den Jahren 2000-2022
Polen 59 73 79 59 (2022)

In Polen wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 3.000 Mal als Erstname vergeben (5.300 Mal von 2000 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 65 69 61 57 (1999)

In Slowenien wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (270 Mal von 1992 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 124 109 114 57 (1985)

In Dänemark wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 230 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 1985 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 122 124 129 101 (1998)

In Schweden wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 530 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1998 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 101 111 102 92 (1980)

In Norwegen wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (1.600 Mal von 1945 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 219 234 218 (2019)

In England wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 1.600 Mal als Erstname vergeben (2.800 Mal von 1996 bis 2021).

Diana in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 107 108 102 102 (2020)

In Schottland wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (390 Mal von 1974 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 109 110 108 99 (2003)

In Irland wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (880 Mal von 1964 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 68 72 74 68 (2022)

In Nordirland wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1997 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 221 219 236 42 (1946)

In den USA wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 12.900 Mal als Erstname vergeben (360.000 Mal von 1930 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 149 158 149 66 (1981)

In Kanada wurde Diana in den letzten 10 Jahren ca. 780 Mal als Erstname vergeben (6.100 Mal von 1980 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 61 (1958)

In Australien wurde Diana in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 1952 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 57 (1958)

In Neuseeland wurde Diana in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (980 Mal von 1954 bis 2022).

Diana in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Diana in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - 4 - 3 (2015)

In Liechtenstein wurde Diana in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1996 bis 2022).

Diana in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Diana in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 86 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 90 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 77 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 115 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 98 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 77
  • Schlechtester Rang: 150
  • Durchschnitt: 105.94

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Diana

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Diana im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 90 im Februar 2020
Rang 95 im März 2020
Rang 109 im April 2020
Rang 97 im Mai 2020
Rang 81 im Juni 2020
Rang 119 im Juli 2020
Rang 86 im August 2020
Rang 113 im September 2020
Rang 96 im Oktober 2020
Rang 91 im November 2020
Rang 91 im Dezember 2020
Rang 106 im Januar 2021
Rang 106 im Februar 2021
Rang 87 im März 2021
Rang 86 im April 2021
Rang 74 im Mai 2021
Rang 79 im Juni 2021
Rang 77 im Juli 2021
Rang 82 im August 2021
Rang 77 im September 2021
Rang 77 im Oktober 2021
Rang 92 im November 2021
Rang 104 im Dezember 2021
Rang 112 im Januar 2022
Rang 88 im Februar 2022
Rang 106 im März 2022
Rang 113 im April 2022
Rang 97 im Mai 2022
Rang 75 im Juni 2022
Rang 99 im Juli 2022
Rang 105 im August 2022
Rang 81 im September 2022
Rang 69 im Oktober 2022
Rang 78 im November 2022
Rang 65 im Dezember 2022
Rang 78 im Januar 2023
Rang 91 im Februar 2023
Rang 79 im März 2023
Rang 64 im April 2023
Rang 64 im Mai 2023
Rang 77 im Juni 2023
Rang 72 im Juli 2023
Rang 70 im August 2023
Rang 73 im September 2023
Rang 68 im Oktober 2023
Rang 69 im November 2023
Rang 67 im Dezember 2023
Rang 80 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 61
  • Schlechtester Rang: 164
  • Durchschnitt: 100.10

Geburten in Österreich mit dem Namen Diana seit 1984

Diana belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 135. Rang. Insgesamt 2236 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
135 2236 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Diana besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (1110)
  • 13.0 % 13.0 % Baden-Württemberg
  • 11.5 % 11.5 % Bayern
  • 5.2 % 5.2 % Berlin
  • 5.1 % 5.1 % Brandenburg
  • 0.5 % 0.5 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 5.7 % 5.7 % Hessen
  • 5.5 % 5.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.8 % 7.8 % Niedersachsen
  • 15.2 % 15.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.6 % 0.6 % Saarland
  • 10.7 % 10.7 % Sachsen
  • 5.6 % 5.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.6 % 1.6 % Schleswig-Holstein
  • 6.8 % 6.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (42)
  • 7.1 % 7.1 % Burgenland
  • 4.8 % 4.8 % Kärnten
  • 16.7 % 16.7 % Niederösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Oberösterreich
  • 2.4 % 2.4 % Salzburg
  • 2.4 % 2.4 % Steiermark
  • 11.9 % 11.9 % Tirol
  • 9.5 % 9.5 % Vorarlberg
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (27)
  • 14.8 % 14.8 % Aargau
  • 11.1 % 11.1 % Basel-Landschaft
  • 3.7 % 3.7 % Basel-Stadt
  • 3.7 % 3.7 % Bern
  • 7.4 % 7.4 % Freiburg
  • 11.1 % 11.1 % Graubünden
  • 7.4 % 7.4 % Luzern
  • 3.7 % 3.7 % Schaffhausen
  • 3.7 % 3.7 % St. Gallen
  • 3.7 % 3.7 % Thurgau
  • 3.7 % 3.7 % Uri
  • 3.7 % 3.7 % Wallis
  • 3.7 % 3.7 % Zug
  • 18.5 % 18.5 % Zürich

Dein Vorname ist Diana? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Diana als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Diana besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Diana.

Häufigkeit des Vornamens Diana nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Diana

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ana
  • Ani
  • Dada
  • Dana
  • Dede
  • Di
  • Dia
  • Dianalein
  • Dianchen
  • Diani
  • Did
  • Didä
  • Diddellina
  • Diddi
  • Diddl
  • Didi
  • Dina
  • Dinchen
  • Dine
  • Dini
  • Dinka
  • Jana
  • Nana
  • Nani
  • Nini

Häufigste Nachnamen

  1. Diana Müller
  2. Diana Schneider
  3. Diana Schmidt
  4. Diana Weber
  5. Diana Fischer
  6. Diana Richter
  7. Diana Hoffmann
  8. Diana Wagner
  9. Diana Schulz
  10. Diana Wolf
  11. Diana Schwarz
  12. Diana Becker
  13. Diana Klein
  14. Diana Koch
  15. Diana Bauer
  16. Diana Schmitt
  17. Diana Meyer
  18. Diana Meier
  19. Diana Schäfer
  20. Diana Werner
  21. Diana Braun
  22. Diana Hartmann
  23. Diana Köhler
  24. Diana Scholz
  25. Diana Schröder
  26. Diana Jung
  27. Diana Zimmermann
  28. Diana Lorenz
  29. Diana Lehmann
  30. Diana Schulze

Diana in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Diana

Ashley Diana Morris
singhalesisches Model
Diana
Römische Mythologie: Göttin des Mondes (und damit Gegenstück von Luna) und der Fruchtbarkeit, Beschützerin der Frauen und Mädchen. Später Göttin der Jagd.
Diana Abu-Jaber
amerikanische Schriftstellerin
Diana Amft
Schauspielerin
Diana Arno
britisches Model
Diana Bartovičová
(* 1993), slowakische Fußballnationalspielerin
Diana Damrau
Opernsängerin
Diana Deutsch
Musikpsychologin
Diana Dill
bermudische Schauspielerin
Diana Eichhorn
deutsche Tierexpertin
Diana Gabaldon
US-Amerikanische Autorin
Diana Georger
amerikanische Schauspielerin
Diana Golbi
russiche Musikerin
Diana Gould
Balletttänzerin aus England
Diana Haddad
Sängerin
Diana Hayden
indische Schauspielerin
Diana Hignutt
Schriftstellerin aus Amerika
Diana Kolewa
amerikanische Badmintonspielerin
Diana Körner
Deutsche Schauspielerin
Diana MacManus
amerikanische Schwimmerin
Diana Maria Garcia
kolumbianische Radrennfahrerin
Diana Millay
Schauspielerin aus Amerika
Diana Mitford
Schriftstellerin aus England
Diana Muldaur
Schauspielerin aus den USA
Diana Pang
Schauspielerin aus China
Diana Primrose
Dichterin aus England
Diana Redman
israelische Fußballspielerin
Diana Rigg
Schauspielerin
Diana Ross
Sängerin
Diana Staehly
Schauspielerin
Diana Trask
australische Sängerin
Diana Wynne Jones
britische Schriftstellerin
Diana Wynyard
Schauspielerin aus Großbritannien
Diana, Princess of Wales
(1961–1997), britische Adelige, erste Ehefrau von Prinz Charles, britische Kronprinzessin
Diana-Maria Riva
amerikanische Schauspielerin

Diana in der Popkultur

Diana
Lied von One Direction
Dirty Diana
Michael Jackson

Diana als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Diana wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 2 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Diana (2x)

    Hochdruckgebiet Diana
  • Tiefdruckgebiet Diana (2x)

    Tiefdruckgebiet Diana
    • 10.06.2011
    • 27.06.2009
    • 29.02.2020
    • 12.03.2006

Diana in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Diana wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Di-a-na
Endungen
-iana (4) -ana (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Adina, Aidan, Andia, Anida, Daina, Danai, Dania, Nadia und Naida (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Diana - gebildet werden können.
Rückwärts
Anaid (Mehr erfahren)Diana ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Diana in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01101001 01100001 01101110 01100001
Dezimal
68 105 97 110 97
Hexadezimal
44 69 61 6E 61
Oktal
104 151 141 156 141

Diana in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Diana anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
26 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Diana buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Ida | Anton | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Delta | India | Alfa | November | Alfa

Diana in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Diana in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Diana
Altdeutsche Schrift
Diana
Lateinische Schrift
DIANA
Phönizische Schrift
𐤃𐤉𐤀𐤍𐤀
Griechische Schrift
Διανα
Koptische Schrift
Ⲇⲓⲁⲛⲁ
Hebräische Schrift
דיאנא
Arabische Schrift
دــيــاــنــا
Armenische Schrift
Դիանա
Kyrillische Schrift
Диана
Georgische Schrift
Ⴃიანა
Runenschrift
ᛑᛁᛆᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓇋𓄿𓈖𓄿

Diana barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Diana an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Diana im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Diana im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Diana in Blindenschrift (Brailleschrift)

Diana in Blindenschrift (Brailleschrift)

Diana im Tieralphabet

Diana im Tieralphabet

Diana in der Schifffahrt

Der Vorname Diana in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· ·· ·- -· ·-

Diana im Flaggenalphabet

Diana im Flaggenalphabet

Diana im Winkeralphabet

Diana im Winkeralphabet

Diana in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Diana auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Diana als QR-Code

Diana als QR-Code

Diana als Barcode

Diana als Barcode

Wie denkst du über den Namen Diana?

Wie gefällt dir der Name Diana?

Bewertung des Namens Diana nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Diana?

Ob der Vorname Diana auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (77.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (83.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (54.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (54.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.3 %)
Was denkst du? Passt Diana zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Diana ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (85.6 %) modern (75.2 %) wohlklingend (89.6 %) weiblich (90.6 %) attraktiv (87.8 %) sportlich (71.0 %) intelligent (88.1 %) erfolgreich (84.9 %) sympathisch (89.1 %) lustig (69.8 %) gesellig (73.0 %) selbstbewusst (78.6 %) romantisch (79.9 %)
von Beruf
  • Lehrerin (11)
  • Ärztin (10)
  • Erzieherin (8)
  • Schauspielerin (8)
  • Krankenschwester (6)
  • Psychologin (6)
  • Polizistin (6)
  • Sekretärin (5)
  • Angestellte (5)
  • Bürokauffrau (5)
  • Anwältin (5)
  • Juristin (4)
  • Heilerziehungspflegerin (3)
  • Malerin (3)
  • Verkäuferin (3)
  • Jägerin (3)
  • Floristin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Marketingmanagerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Autorin (2)
  • Beamtin (2)
  • Eventmanagerin (2)
  • Architektin (2)
  • Designerin (2)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (2)
  • Sprachwissenschaftlerin (2)
  • Altenpflegerin (2)
  • Wahrsagerin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Gärtnerin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Lackiererin (2)
  • Stripperin (2)
  • Modedesignerin (2)
  • Mikrotechnologin (2)
  • Richterin (2)
  • Monteurin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Sängerin (2)
  • Selbstständige (2)
  • Bäckereifachverkäuferin (1)
  • Pflegefachangestellte (1)
  • Sportlerin (1)
  • Datenauswerterin (1)
  • Traumdeuterin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Bogenschützin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Sexualtherapeutin (1)
  • Soldatin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Hotelkauffrau (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Vertreterin (1)
  • Heilpädagogin (1)
  • IT-Kauffrau (1)
  • Hebamme (1)
  • Journalistin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Pilotin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Regisseurin (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Köchin (1)
  • Aufbereitungsmechanikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Diana und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Diana ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Diana

Kommentar hinzufügen
Diana
Gast

Einer der schönsten und elegantesten weiblichen Vornamen überhaupt.

diana f.
Gast

Der beste name

Anna
Gast

Diana - Einer der klassischen Namen, die immer schön sein werden.

******
Gast

Ich heiße selber Diana und ich bin auch schüchtern,und auch ganz sachte und ausgeglichen. Ich liebe auch anderen Namen aber meinen noch mehr.

Ingrid
Gast

Meine Tochter heißt seit 36 Jahren Diana, der Name ist wunderschön und vor allen Dingen zeitlos, das war mir wichtig.

Sandra
Gast

Ich habe nur eine Diana in meinem Leben persönlich gekannt, und dies war eine sehr schüchterne,schwache und ängstliche Person. - Und dies wiederum, assoziert man ja auch mit der Prinzessin von Wales..."Göttin der Jagd", also ich weiß es nicht...scheint überhaupt nicht zuzutreffen. Eher schon "Göttin des Mondes", wenn man bedenkt, dass der Mond passiv ist und nur durch die Anstrahlung der Sonne sein Licht empfängt.

diana
Gast

DIana ist cool ich liebe Diana Love you Diana liebet alle Diana grüße aus Hamburg

Diana
Gast

Lebe seit 50 Jahren mit diesem Namen und bin sehr glücklich damit, er passt absolut zu mir. In meinem Leben habe ich nur wenige Menschen mit diesem Namen getroffen. Von meinen Mitschülern und auch Lehrern wurde ich damals immer Didi genannt. Mein zweiter Vorname ist Maria, und in dieser Kombination finde ich Diana perfekt. Glück gehabt! ;-)

Diana
Gast

Ich lebe seit 39 Jahre mit dem Namen, Lady Di sei Dank. ;-) Mir persönlich gefällt mein Name nicht unbedingt. Irgendwie assoziiert man mit dem Namen automatisch eine schüchterne, naive, schwache Prinzessin aus Wales. Wahrscheinlich ist er deshalb eher unbeliebt.

DIANA J.
Gast

Bin sehr zufrieden mit dem Vornamen 😂⬆️👌😍

Diana
Gast

Ich bin nun fast 30 und ich mag meinen Namen auch sehr. Natürlich kenne auch ich den Spruch von früher am Telefon: Da ist irgend eine Jana dran. -.- Aber was solls, nun lache ich darüber. Einen Spitznamen wie Didi oder ähnliches hatte ich nie. Ich finde persönlich, Diana ist schon kurz genug.
Aber ja, wenn man sagt, ich heiße wie Lady Di, dann weiß der Gegenüber sofort Bescheid und oft wissen die Leute auch die Namensbedeutung der Göttin der Jagd :-)

Diana
Gast

Ich (Diana, 31J.) habe in meinem Leben bisher nur eine kleine Handvoll „Diana‘s“ kennengelernt. Eine davon ist seit der Grundschule meine beste Freundin. Werden/wurden auch immer beide „Didi“ genannt. Als Kind ein ganz netter Spitzname aber wenn man älter wird nicht mehr so schön/angebracht. Ich frage mich immer ob der Name nicht so gut ankommt oder ob er für ander altmodisch klingt, da ich ihn nicht oft höre. Auch Dinge wie Accessoires oder Mitbringsel gibt es mit Diana nur selten. Ich selbst finde der Name hat einen schönen Klang, ist Zeitlos (klingt für ein Kind wie auch eine Erwachsene gut) und ist unkompliziert.

Mitglied

Wie Liana, nur mit D.

Diandra
Gast

Mein Name setzt sich aus Diana und Sandra zusammen. Ich finde meinen Namen etwas seltsam... In meiner Klasse nennt mich jeder Dadi nicht Didi, Diddi oder Daddy, sondern Dadi. Ich fände es richtig nice, wenn ich mal ein Mädchen mit dem selben alter finden würde! :)

Erika
Gast

In Bosnien, Russland, Polen, Serbien, England usw ist der Name genauso oft vergeben wie in Deutschland der Name Vanessa, Lea, Lena etc
Ich finde den Namen offen gesagt wirklich hä**lich kann ihn nicht mehr hören .. so als ob jemand kreativ sein wollte und aus Ana/Anna- Di Anna/Ana macht so wie wenn man sagt weist du Die Anna hat letztens usw.. immer erklären zu müssen man heist DI- ANA

Diana
Gast

Ich bin jetzt mal unparteiisch, da dies mein Name ist, aber ich empfinde ganz ehrlich einige Abstimmungen als Beleidigung des Namens, da diejenigen die abgestimmt haben wohl jemanden mit diesem Namen kennen, den sie nicht besonders leiden können. Dann doch einfach bleiben lassen... 2. Ich persönliche wurde auf den Namen Diana getauft, bevor Prinzessin Diana bekannt wurde.

Eine Diana
Gast

Ich heiße seit 47 Jahren Diana und danke meiner Mutter für diese schöne Wahl. Bisher habe ich nur positive Reaktionen bekommen, was will man mehr. Kein Sammelbegriff, aber bekannt genug, um nicht mit Obst, ICD10-Codierungen oder Drogerie-Eigenmarken in Verbindung gebracht zu werden. Irritiert bin ich über den hier häufiger genannten Spitznamen Diddi. Nie zuvor wahrgenommen. Die einzige Abkürzung hat meine ältere Schwester angedeihen lassen: Dini. Nun ja, ich ertrage es mit Würde. ;-)

HG
Gast

Toller Name.

Diana
Gast

Wer trägt denn so einen Unsinn hier ein? Diana ist ganz eindeutig ein weiblicher Name und kein Name für einen Jungen.

Diana
Gast

Ich heiße auch Diane. Ich bin zufrieden mit dem Namen. Er ist bekannt, aber es heißt auch nicht jede so.
Mich nervt nur wenn Leute den Namen so komisch betont aussprechen, dass er dann wie Die Jana klingt. Das passiert wenn man das Di vorne zu sehr betont. Ich wunder mich immer das manche solche Probleme mit der Aussprache von so einem einfachen Namen haben. Man spricht einfach kurz Diana. Betonung liegt weder vorn noch hinten. Nicht Diiie-Ana, sondern Dijana.

Runa
Gast

Wunderschöner Name.

Diana
Gast

Ich heiße auch Diana. Ich selber finde meinen Namen okay. Was mich aber hin und wieder stört, ist die Geduld es meinem gegenüber verstehen zu geben WIE ich heiße. Meistens kommt Anna oder Jana raus, manche nennen mich dann auch Dani. Wenn ich dann aber "Lady Di" sage, dann haben sie es kapiert.

Marisol
Gast

Lieber Diana als Jana. Diana ist wunderschön.

Meike
Gast

Der schönste Name überhaupt.

Marianne
Gast

Ich habe meiner Tochter auch diesen wunderschönen Namen gegeben. Sie hat eine Jana in der Klasse und
Missverständnisse wie ‚die Jana’ gab es bisher noch nicht. Diana und ihre Cousine Dilara ( auch wunderschön) sind das Diddi Team und Sonnenschein in unsere Familie.

Diana
Gast

Ich mag mein Namen sehr. Ich werde "dijana" ausgesprochen und im englischen Sprachraum dajena. Hauptsache es kann überall ausgesprochen werden. Würde ich nicht selbst Diana heißen, hätte ich meine Tochter so genannt.

Diana
Gast

Ich mag meinen Namen. Schlicht und Zeitlos.
Habe bisher nur wenige Frauen mit demselben Namen kennengelernt.
...und das ist auch gut so.

Siggi
Gast

Für mich der schönste Name überhaupt. Zeitlos und international.

Pauline
Gast

Diana heißt meine Patenkind. Wenn ich nicht schon ein Patenkind namens Diana hätte, hätte ich meiner Tochter diesen Namen gegeben.

Melissa
Gast

Ich finde den Namen einfach super schön

Veronika
Gast

Meine Tochter (3) heißt Diana und ihre Schwester Dilara (5) . Beide haben lange rote lockige Haare und sind sehr aktiv. Quasi pippi langstrumpf im Doppelpack :)

Katrin
Gast

Man denkt immer an Lady Di

Langweilig
Gast

Ein echt langweiliger Name mit blöder bedeutung finde ich. Manche schreiben hier er wäre selten ach du scheiß* 😧 aber so viele klicks und kommentare nicht wie bei anderen.

Diana
Gast

Ich hätte gerne lieber einen ausergewöhnlichen und seltenen Namen. Bin unzufrieden :'( ich weiß ich weiß es gibt schlimmeres aber kenne schon viele mit dem selben Namen und es NERVT. Man weiß nie wer gemeint ist 😧

Diana
Gast

Hallo, ich bin auch eine Diana.
Meine Mutter liebte den Namen, weil er frech klang, sagte sie. Fand ich gar nicht

Ich finde, er geht so. Gibt für mich schönere und schlimmere Namen.

Trage seit der Grundschule den Spitznamen Diddi.
Hat sich, jetzt nach fast 25 Jahren aber auch fast wieder gelegt. Höre ich nur noch von einer Hand voll Leuten.

Renate
Gast

Meine Töchter heißen Diana & Michaela und meine Söhne heißen Michael & Rafael. Ich finde alle vier Namen spitze!

Monika
Gast

Habe mein Tochter Diana genannt, weil der Name schön ist. Er klingt sehr schön finde ich.

Mein Mann und ich sind auch große Diana Fans, aber ich habe den Namen nicht wegen der Prinzessin von Wales gewählt, sondern weil er mir wirklich sehr gut gefiel. Als meine Tochter geboren wurde, war die Prinzessin Diana noch gar nicht in dem eiskalten Königshaus.

Gruß an alle Dianas!

@jetzt ich
Gast

Und du glaubst offensichtlich noch an den Weihnachtsmann?

Die Queen gehört zur Elite d. h. in diesen Kreisen werden Menschen beseitigt, wenn sie nicht so handeln wie es die Elite haben will. Es geschieht alles im Geheimen. John F. Kennedy wurde auch umgebracht und zwar vom Chauffeur (der für den Geheimdienst tätig war). Es wurden 4 amerikanische Präsidenten umgebracht, dass kann doch kein purer Zufall sein! Wer das glaubt, der irrt sich gewaltig! Kann man alles bei Youtube sehen.Genause wie den Mord an Prinzessin Diana. Du hast keine Ahnung wer die Welt wirklich regiert? Wer davon nichts versteht und auch nichts weiß sollte keine dummen Kommentare schreiben!

Der Name Diana gefällt mir sehr gut.

Mitglied

Der schönste Name überhaupt!

Es grüßen
Gast

Prinzessin Charles und Prinz Diana!

In diesem Sinne

WOW
Gast

Diana ist auch ein Jungenname?
Wahnsinn!
Ich bin begeistert, welche tolle Mädchennamen es auch als Jungennamen gibt!!
Stark!

Diana
Gast

Mach euch doch nichts drauß es gibt genug Leute die so ein scheiß von sich geben...

Ich bin mit meinen Namen sehr zu Frieden und
Damals haben alle diddi gesagt...

War ganz witzig...

Aber jetzt werde ich nur noch Diana genannt...

Mitglied

Seit einem Monat gibt es eine neue kleine Diana auf dieser Welt.

Nach langem Hin- und Herüberlegen fiel unsere Wahl schließlich auf diesen alten Namen. Ich persönlich war schon immer ein Fan der römischen (bzw. griechischen) Mythologie und Diana war schon im Lateinunterricht zur Schulzeit meine Lieblingsgöttin. Auch wenn ich damals nicht gedacht hätte, dass einmal meine Tochter so heißen wird. :)

gast24
Gast

Diana ist die römische göttin der jagd!!!

an alle
Gast

Welcher name ist denn noch lleuxesib?

Diana
Gast

Meine Familie nennt mich Dine, meine Freunde sagen Dede. Viele tun sich schwer, mich Diana zu nennen, weil sich der Name für sie etwas distanziert anhört.

Engelchen
Gast

Mein Name lautet Diana und ich bin stolz darauf, dass ihn mir meine Mutter gegeben hat, auch wenn meine Tante zufälligerweise auch so heißt x3 Ich bin froh, einen so doch irgendwie seltenen Namen zu haben, zumindest treffe ich vor allem im schulischen Bereich keinen mit demselben Namen, während Clara oder andere Namen doppelt vorkommen. Auch wenn es zwei Lehrerinnen bisher geschafft habe, mich wegen meinem Aussehen Sofia zu nennen, finde ich die Kombination aus Aussehen und Namen bei mir nicht schlecht. Nur noch sehr wenige nennen mich Didi, eine nennt mich sogar Dodo, was auch ein ganz lustiger Spitzname sein kann x3

lukas
Gast

Das Mädchen, in das ich seit 2 Jahren verliebt bin heißt so. Der Name ist perfekt.

diana trendafilova
Gast

Diana ist auch eine bulgarische name

Diana
Gast

Ich heiße Diana und ich liebe meinen Namen! Meine Väter ist Jäger und deshalb wurde ich nach der römischen Göttin der Jagd benannt.
Als ich klein war nannte man mich in der Schule Didi oder Diddl.
Meine Familie nennt mich schon immer Nani und meine Cousins dürfen mich Nanal nennen :)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Diana schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Edelmire, Elsita, Eugenia, Finnja, Gabriela, Giseltrud, Gutrune, Helrun, Hulda und Irmhilde.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Amilo

Noch kein Kommentar vorhanden

Amilo versteht gar nicht, warum er noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Amilo?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?