Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Gundula

Gundula ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1113 Stimmen (Rang 818)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
818

Rang 818
Mit 1113 erhaltenen Stimmen belegt Gundula den 818. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Gundula ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Gundula

Was bedeutet der Name Gundula?

Bedeutung

"die kleine Kämpferin"
"Kämpferin" Weiterbildung von Gunda von ahd. gund = Kampf, Verkleinerungsform von Gunda

ul = klein, daher Gundula = die kleine Kämpferin

Woher kommt der Name Gundula?

Wann hat Gundula Namenstag?

  • 8. Januar
  • 6. Mai

Wie spricht man Gundula aus?

Aussprache von Gundula: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gundula auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Gundula?

Gundula ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2017 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 207. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2014 mit Platz 191.

Weltweite Beliebtheit von Gundula

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gundula in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - - - 191 (2014)
Österreich 151 - - 136 (2009)

Gundula in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Gundula in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 191
  • Schlechtester Rang: 207
  • Durchschnitt: 199.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gundula

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Gundula im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 173 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 205 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 214 im Juni 2020
Rang 217 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 187 im November 2020
Rang 199 im Dezember 2020
Rang 220 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 194 im März 2021
Rang 180 im April 2021
Rang 176 im Mai 2021
Rang 141 im Juni 2021
Rang 139 im Juli 2021
Rang 143 im August 2021
Rang 132 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Rang 170 im Dezember 2021
Rang 198 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 183 im März 2022
Rang 180 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Rang 141 im Juni 2022
Rang 153 im Juli 2022
Rang 158 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 347
  • Durchschnitt: 199.19

Geburten in Österreich mit dem Namen Gundula seit 1984

Gundula belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1257. Rang. Insgesamt 47 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1257 47 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Gundula besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (78)
  • 11.5 % 11.5 % Baden-Württemberg
  • 6.4 % 6.4 % Bayern
  • 7.7 % 7.7 % Berlin
  • 5.1 % 5.1 % Brandenburg
  • 6.4 % 6.4 % Hamburg
  • 3.8 % 3.8 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.7 % 7.7 % Niedersachsen
  • 10.3 % 10.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.3 % 1.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.3 % 1.3 % Saarland
  • 14.1 % 14.1 % Sachsen
  • 6.4 % 6.4 % Sachsen-Anhalt
  • 5.1 % 5.1 % Schleswig-Holstein
  • 10.3 % 10.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (11)
  • 54.5 % 54.5 % Niederösterreich
  • 27.3 % 27.3 % Oberösterreich
  • 18.2 % 18.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Bern

Dein Vorname ist Gundula? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Gundula als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Gundula besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Gundula.

Häufigkeit des Vornamens Gundula nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Gundula

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Gunda
  • Gundel
  • Gundi
  • Gundl
  • Gundu
  • Gunne
  • Ula
  • Uli

Beliebte Doppelnamen mit Gundula

Häufigste Nachnamen

  1. Gundula Schneider
  2. Gundula Schulz
  3. Gundula Schmidt
  4. Gundula Fischer
  5. Gundula Müller
  6. Gundula Krüger
  7. Gundula Koch
  8. Gundula Wagner
  9. Gundula Zimmermann
  10. Gundula Meyer
  11. Gundula Becker
  12. Gundula König
  13. Gundula Weber
  14. Gundula Lange
  15. Gundula Braun
  16. Gundula Ludwig
  17. Gundula Schröder
  18. Gundula Schwarz
  19. Gundula Richter
  20. Gundula Schäfer
  21. Gundula Schubert
  22. Gundula Hoffmann
  23. Gundula Schulze
  24. Gundula Reichel
  25. Gundula Walter
  26. Gundula Thiel
  27. Gundula Bock
  28. Gundula Friedrich
  29. Gundula Wolf
  30. Gundula Buchholz

Gundula in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gundula

Gundula Bavendamm
deutsche Historikerin
Gundula Diel
Leichtathletin aus Deutschland
Gundula Gause
Nachrichtensprecherin
Gundula Heinatz
Schachspielerin aus Deutschland
Gundula Korte
Schauspielerin aus Deutschland
Gundula Krause
deutsche Musikerin
Gundula Petrovska
deutsche Schauspielerin
Gundula Rapsch
Schauspielerin aus Deutschland
Gundula Schulze Eldowy
Fotografin aus Deutschland
Gundula Ulbrich
Sängerin aus Deutschland

Gundula in der Popkultur

Geschichten vom Gespenst Gundula
Figur im Kinderbuch. Im Text sind die Nomen ersetzt durch kleine Bilder, die das Kind dann benennen kann.

Gundula als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gundula wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gundula (0x)

    Hochdruckgebiet Gundula
  • Tiefdruckgebiet Gundula (1x)

    Tiefdruckgebiet Gundula
    • 18.11.2010

Gundula in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Gundula wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Gun-du-la
Endungen
-ndula (5) -dula (4) -ula (3) -la (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gundula - gebildet werden können.
Rückwärts
Aludnug (Mehr erfahren)Gundula ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Gundula in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000111 01110101 01101110 01100100 01110101 01101100 01100001
Dezimal
71 117 110 100 117 108 97
Hexadezimal
47 75 6E 64 75 6C 61
Oktal
107 165 156 144 165 154 141

Gundula in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Gundula anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4625 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
G534 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KNTL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Gundula buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Gustav | Ulrich | Nordpol | Dora | Ulrich | Ludwig | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Golf | Uniform | November | Delta | Uniform | Lima | Alfa

Gundula in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Gundula in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Gundula
Altdeutsche Schrift
Gundula
Lateinische Schrift
GVNDVLA
Phönizische Schrift
𐤂𐤅𐤍𐤃𐤅𐤋𐤀
Griechische Schrift
Γυνδυλα
Koptische Schrift
Ⲅⲩⲛⲇⲩⲗⲁ
Hebräische Schrift
גונדולא
Arabische Schrift
جــوــنــدــوــلــا
Armenische Schrift
Գւնդւլա
Kyrillische Schrift
Гундула
Georgische Schrift
Ⴂუნდულა
Runenschrift
ᚵᚢᚾᛑᚢᛚᛆ
Hieroglyphenschrift
𓎼𓅱𓈖𓂧𓅱𓃭𓄿

Gundula barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Gundula an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Gundula im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Gundula im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Gundula in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gundula in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gundula im Tieralphabet

Gundula im Tieralphabet

Gundula in der Schifffahrt

Der Vorname Gundula in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--· ··- -· -·· ··- ·-·· ·-

Gundula im Flaggenalphabet

Gundula im Flaggenalphabet

Gundula im Winkeralphabet

Gundula im Winkeralphabet

Gundula in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Gundula auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Gundula als QR-Code

Gundula als QR-Code

Gundula als Barcode

Gundula als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gundula?

Wie gefällt dir der Name Gundula?

Bewertung des Namens Gundula nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Gundula?

Ob der Vorname Gundula auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (94.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (30.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (29.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (90.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (23.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (21.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (6.9 %)
Was denkst du? Passt Gundula zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gundula ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (79.2 %) modern (78.4 %) wohlklingend (80.3 %) weiblich (80.5 %) attraktiv (80.5 %) sportlich (80.3 %) intelligent (81.1 %) erfolgreich (81.1 %) sympathisch (80.8 %) lustig (80.0 %) gesellig (80.0 %) selbstbewusst (80.8 %) romantisch (80.3 %)
von Beruf
  • Akademikerin (8)
  • Ärztin (5)
  • Psychologin (4)
  • Künstlerin (3)
  • Informatikerin (3)
  • Altenpflegerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Autorin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Nonne (1)
  • Yogalehrerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Medizinische Fachangestellte (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gundula und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gundula ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Gundula

Kommentar hinzufügen
Dande Dundula
Gast

So nennt mich mein kleiner Neffe immer.

Gast
Gast

Ich bin mir auch recht sicher, dass der Name bald wieder da ist. Aktuell sind es ja die ganz uralten Namen wie Klara usw. und bald sind es eben die alten Namen, die wieder interessant sind:)
Warum auch nicht, Gundula klingt schön und viel,viel besser als neu ausgedachte Modenamen oder die 0815 Namen wie Steffi, die L-Namen (auch sehr einfallslos dazu)oder ganz schlimm: frankophile oder englische Namen.

Gundula
Gast

Konstanz meine Heimat... meine Mutter war bei der Taufe einer Gundula und wusste, der Name gefällt, wird nicht so oft genommen...ich mag meinen Vornamen, alleine weil es meinen Nachname so oft und in verschiedenen Varianten gibt... der 2. Grund meiner Eltern. Es gibt ein Buch „Die alte Linde Gundula“ und die Sängerin Dodo Hug hat in einer Liedtexten meinen Namen drin. Jetzt in der Schweiz lebend... habe ich in der gleichen Stadt eine Gundula im Telefonbuch gestanden! Weil es den Namen nicht auf Tassen ect. gibt...:), macht man sich auf die Suche und wird überrascht! Kosename von meiner Mutter Gündele.

Tschitschi
Gast

Die bekannteste Namensträgerin ist sicherlich die sympathische Nachrichtensprecherin Frau Gause, welche man auch mit GG (Tschitschi) abkürzen kann.

Gundula
Gast

Wer hätte das gedacht - ich bin auch eine Gundula!
Als Kind hätte ich ja lieber einen anderen, geläufigeren, häufigeren Namen gehabt, gern mal eine andere Gundula getroffen und eine Namenskette und so Sachen mit meinem Namen drauf gehabt.
Aber seit meiner Teenager-Zeit bin ich zufrieden mit meinem Namen, hab mich in neuen Umgebungen halt mit einem "cooleren" Spitznamen als "Gundi" vorgestellt und mir alternativ eine Sternzeichen-Tasse und so gekauft ;-)
Inzwischen finde ich es gut, einen seltenen Vornamen mit hohem Wiedererkennungswert zu haben!

Gundula
Gast

Ich bin, wie man lesen kann, selbst eine Gundula. Meine Eltern haben sich wohl spontan am Abend vor meiner Geburt dafür entschieden. Warum, haben sie mir nie erzählt.
Ich mag den Namen "Gundula" für mich. Finde einerseits schön, dass sich aufgrund seiner Seltenheit viele Menschen von früher an mich erinnern, ohne dass ich lange erklären müsste, woher wir uns kennen. Auf der anderen Seite mochte ich es nicht, dass er denselben Anfangsbuchstaben hat, wie mein früherer Nachname. Seit der Hochzeit bin ich das "Problem" aber los.
Hab positive und negative Kommentare bekommen, jeder assoziiert etwas anderes mit diesem Namen. Manche Menschen halten mich für religiös, andere für altmodisch, viele erinnert er an eine Magierin. Ein paar mal hab ich gehört, dass er "rund" und "kindlich" klinge. Das kann ich aber gar nicht verstehen.
Als Kind wurde ich meist Gundi oder Gundel gerufen, im Berufsleben lasse ich mich immer beim kompletten Namen rufen.

Ich grüße meine Namensschwestern 🙂

Gundula
Gast

Wenn einem ein Name vertraut ist, weil man immer so gerufen wurde, wird es schwierig, eine Meinung dazu zu haben. Ich habe meinen Namen akzeptiert. Sein Klang ist mir zu dunkel, aber die Dreisilbigkeit gefällt mir. Ich verbinde mit meinem Namen mich, so wie ich bin. Das ist schon okay!

Christin Maria
Gast

Meine Mutter - geboren 61 - heißt Gundula. Mein Opa hat ihr den Spitznamen Gulla verpasst. Und er passt zu ihr. Freunde spotteten mal mit „Gülle“, aber daran hab ich selbst als Kind überhaupt nicht gedacht. Mit Gulla verbinde ich Freude, Spaß und gute Laune, wobei ich persönlich sagen muss, dass ich Gundula schon gewöhnungsbedürftig finde. Klingt so Ernst. „Kleine Kämpferin“ passt übrigens total zu meiner Mutti. Habe die immer als starke Person gesehen. LG an alle Gundulas :)

Isla
Gast

Echt kein toller Name für ein Baby heutzutage... wenigstens lässt das -a am Ende den Namen doch etwas hübsch erscheinen...
Aber der Name passt auf jeden Fall zu einer älteren Dame.

Gundula
Gast

Den schlimmsten Namen den ich je bekommen habe

Alegra
Gast

Ich finde Gundula einen sehr wohlklingenden, geheimnisvollen Namen. Ein besonderer Name. Er gehört nicht zu den Namen die einer Mode zum Opfer fallen. Ruft man ihn in einer Menschenmenge, so dreht sich nur eine um, nicht 20 wie bei den meisten Namen.

minki
Gast

Ich finde den Namen Gundula sehr schön; vor allem ist es kein doofer Durchschnittsname, den man dreimal am Tag hört!

Frau Antje
Gast

Der Name hört sich nicht schön an an, eher altmodisch und wenig reizvoll.

gundula
Gast

Ich bin stolz auf meinen Namen,es gab bei mir keinen Grund mich zu ärgern, und ich wurde wegen meinen Namen auch nie auf gezogen, meine Omi sagte immer meine Gundi ich war immer stolz wie Oskar. in meinen Umfeld gab es einige die mich Gundel nannten die waren echt wenige;;(Gundel wollte ich nie genant werden))ich endfand dies als böse]] heute muss ich sagen so schlimm war es doch nicht. nun ja als Kind denkt man sowieso anders. nun ist man rangereift lacht. :D heute finde ich es toll so einen Namen zu haben er ist echt wenig vertreten wie so viele schon schrieben er ist weich im Glang einfach mich anschließe an eure Kommentare :-) :-)

tk
Gast

Mich erinnert der Name an eine Hexe, die bei der Walpurgisnacht tanzt. Dabei kreist die betagte Hexe mit ihrem Besen um das Feuer herum .

Gundula
Gast

Ich bin meinen Eltern auch dankbar für die Namenswahl (musste mit G anfangen und Grete, Gerda oder Gwendolyn wären nicht mein Fall). Habe nie ein schlechtes Wort vernommen oder bin aufgezogen worden wegen des Vornamens. In der Familie werde ich Gogo genannt, da mein jüngerer Bruder damals Gundula nicht aussprechen konnte ;-) so kam es zum Spitznamen.

gundula
Gast

Bin aus Österreich, hier ganz selten aber ich mag ihn!! in meiner klasse waren 8 katrin, da hatte ich es leicht ;-)

Gundula, Hamburg
Gast

Der Name bedeutet Kriegerin, Kämpferin - nicht kleine Kämpferin - nicht große Kämpferin - einfach und schlicht Kriegerin, Kämpferin. Gunhild hingegen ist die Waffenträgerin. Wir sind Amazonen und müssen nicht verniedlicht und verkleinert werden

Gundel
Gast

Das ist mein Name, aber in der Familie und von engen Freunden werde ich nicht so genannt. Auf Arbeit und offiziell ja, das finde ich auch in Ordnung so. Gundel ist ein Kosename.

Gundula
Gast

Je älter ich werde, umso mehr mag ich meinen Namen. Als Kind mochte ich ihn nicht, vor allem nicht mit schwäbischer Aussprache
" (D') Gunn-dela".

Jannik
Gast

Meine Kunstlehrerin hieß Gundula. Wenn SIE den Raum betrat, ging in meinem Herzen die Sonne auf. Ich liebe diese Frau und ihren Namen bis heute :) GUNDULA, du bist wunderbar

Gundula
Gast

Auch ich bin ein DDR-Kind und trage diesen schönen Namen. Ich bin fast 47, aus Dresden und ich habe eine Freundin mit diesem Namen in der Kindheit gehabt und auch heute wieder eine. Soooo selten scheint Gundula also im Osten nicht zu sein.
Meine Familie sagt Gundel zu mir, meine Freunde Gundi und in der Lausitz bin ich Gundis. Auch Gundel Gaukeley wurde ich schon genannt, selbst damit kann ich leben!
Meinen ungewöhnlichen Namen verdanke ich übrigens dem Umstand, dass meine Mama während der Schwangerschaft "Die Abenteuer des Werner Holt" gelesen hat!
Und ja, ich bin eine Kämpferin - mache diesem Namen alle Ehre!

Manuela
Gast

"Gundula" gefällt mir sehr gut, klingt elegant und auch irgendwie geheimnisvoll. Ich finde auch "Gunda" oder "Gundis" sehr schön!

Gundula Alexandra
Gast

Mein Rufname ist Gundula und ich mag ihn sehr. Alles in allem hab ich mehr Komplimente für meinen Namen bekommen als negative Kommentare.

Wer an anderer Leute Namen rumnörgelt, ist doch nur mit sich selbst unzufrieden und regt sich eben über die auf, denen es seiner Meinung nach besser geht. Und wenn er/sie sich nicht über deren Namen auslässt, dann eben über Aussehen, Charakter, Beruf, Herkunft oder sonstwas. Einfach nicht hinhören!

Katja mag diesen Namen...
Gast

weil er zauberhaft klingt, wie aus einem Fantasy Film: "Nindor und Gundula durchstreiften den nördlichen Finsterwald um den letzten Teil des magischen Amuletts zu finden..."
- tja, das ist schon was anderes als einfach nur 'Katja' ;-)

Gundula
Gast

Ich finde meinen Namen auch total schön, er ist lang und klingt edel. Außerdem hat er einen hohen Wiedererkennungswert.
Ich stelle mich auch nicht gern mit meinem abgelutschten 08-15-Nachnamen als "Frau XYZ" vor, sondern immer nur mit Vor- und Nachnamen oder wenn möglich nur mit meinem Vornamen :-)

noch 'ne Gundula
Gast

Ich finde diesen, meinen Namen auch sehr schön! Längere Frauennamen (> 3 Silben) klingen irgendwie elegant und feminin/erwachsen. Außerdem bildet er einen schönen Kontrapunkt zu meinem Nachnamen - sowohl mein Geburts- als auch mein Ehename sind echte Allerweltsnamen... Weiterer Vorteil: ich musste meinen Namen noch nie buchstabieren und er wurde (trotzdem) noch nie falsch geschrieben.

Zur DDR-Diskussion: Ich bin auch in der DDR geboren.
Meine Familie stammt von der Ostsee, wo Gundula ein ganz normaler Name ist - nicht häufig zwar, aber er hat nie Anlass zu großen Diskussionen gegeben.
Anders während meiner Grundschulzeit, die ich im Sächsischen verbrachte: Dort musste ich mich des öfteren fragen lassen (nicht nur von Kindern, auch von Erwachsenen und sogar Lehrern/Erziehern), "was das denn für ein scheußlicher Name" sei. Wenn sie ihn dann "aufhübschen" wollten, haben sie "Kundl" draus gemacht *grusel* Dagegen waren mir die üblichen Umformungen à la "Hexe Gaukel-Ei" fast noch sympathisch... Habe bis heute eine echte Aversion gegen diese Gegend!
Bin zum Glück als Teenager in den Nordwesten Deutschlands gezogen, wo Gundula wieder als ganz normaler Name empfunden wurde.

Unsere Kids haben übrigens auch seltene Vornamen bekommen!

noch 'ne Gundula
Gast

Ich finde diesen, meinen Namen auch sehr schön! Längere Frauennamen (> 3 Silben) klingen irgendwie elegant und feminin/erwachsen. Außerdem bildet er einen schönen Kontrapunkt zu meinem Nachnamen - sowohl mein Geburts- als auch mein Ehename sind echte Allerweltsnamen... Weiterer Vorteil: ich musste meinen Namen noch nie buchstabieren und er wurde (trotzdem) noch nie falsch geschrieben.

Zur DDR-Diskussion: Ich bin auch in der DDR geboren.
Meine Familie stammt von der Ostsee, wo Gundula ein ganz normaler Name ist - nicht häufig zwar, aber er hat nie Anlass zu großen Diskussionen gegeben.
Anders während meiner Grundschulzeit, die ich im Sächsischen verbrachte: Dort musste ich mich des öfteren fragen lassen (nicht nur von Kindern, auch von Erwachsenen und sogar Lehrern/Erziehern), "was das denn für ein scheußlicher Name" sei. Wenn sie ihn dann "aufhübschen" wollten, haben sie "Kundl" draus gemacht *grusel* Dagegen waren mir die üblichen Umformungen à la "Hexe Gaukel-Ei" fast noch sympathisch... Habe bis heute eine echte Aversion gegen diese Gegend!
Bin zum Glück als Teenager in den Nordwesten Deutschlands gezogen, wo Gundula wieder als ganz normaler Name empfunden wurde.

Unsere Kids haben übrigens auch seltene Vornamen bekommen!

rene
Gast

Ich find diesen schön weil eine geheimnisse volle frau kennen lernen will mit diesen namen und sie zu zeit mein glück ist.

Gundula
Gast

Ich bin sehr glücklich mit meinem Namen! Danke an meine Ma, die ihn ausgesucht hat!

Nici
Gast

Ich persönlich finde den Namen Gundula super schön.
Meine beste Freundin heißt so,sie ist eine super nette liebenswerte Frau! Ich möchte sie für immer als Freundin behalten,obwohl wir einen Altersunterschied von 25 Jahren haben!
Hab damit aber kein Problem!!!

@ Gundula vom 9. August
Gast

Stimmt, natürlich gab es den Namen auch in der DDR, allerdings nicht so sehr in der jüngeren Generation.

Nici
Gast

Ich persönlich finde den Namen Gundula super schön.
Meine beste Freundin heißt so,sie ist eine super nette liebenswerte Frau! Ich möchte sie für immer als Freundin behalten,obwohl wir einen Altersunterschied von 25 Jahren haben!
Hab damit aber kein Problem!!!

Gundula
Gast

Das in der DDR niemand so hieß, halt ich für ein Gerücht. Ich komme auch von da. Ich fand meinen Namen auch komisch, aber so heiß ich nun mal und zum Glück heißt nicht jeder 2. so. Die Abkürzung Gundi find ich nicht gut, mich kürzt man Gundu ab oder mein Name wird komplett ausgesprochen.

Gundula
Gast

Ich kann mich bis heute nicht mit meinem Namen anfreunden...gerade in meiner Jugend wurde ich oft gehänselt wegen meines Namens, es wurden die unmöglichsten Abwnadlungen gemacht, Gundel Gaukeley, Gunilla oder auch Godzilla. Es war mir kein Trost, das es ein seltener Name war und immer noch ist. Ein geläufiger Name ist mir da lieber. ich bin heute 33 und habe selbst Kinder. Da hab ich mir schon Gedanken gemacht über die Namensgebung: Meine Töchter heissen Eileen, Nadine und Alyna, meine Söhne heissen dennis und Marvin. Wenigstens nennen mich alle in meiner Umgebung Gundi, darauf habe ich schon immer bestanden und damit kann ich leben,,,naja, muss ich ja auch lol

Gundula
Gast

Mir geht es genauso - früher, als Kind, fand ich meinen Namen sehr ungewöhnlich (in der DDR hieß NIEMAND so!). Das war nicht immer angenehm. Heute bin ich stolz auf ihn. Kein Durchschnitts- und Modename und würde ihn niemals gegen Katrin, Mandy, Doreen oder Vanessa eintauschen wollen! Es ist eben ein erwachsener Name. Souverän und dabei doch weich und feminin.

Gundula
Gast

Ich freue mich jeden Tag über meinen schönen Namen. Er ist ein Klassiker - zeitlos und klingt wie Musik!

Gundula
Gast

Jeden Tag meines Lebens bin ich dankbar für diesen schönen Namen. Er klingt wie Musik und ist kein Modename; also ein Klassiker!

Gundula
Gast

Ich bin jetzt 59 Jahre und in meiner Kinderzeit war Gundula ziemlich unbekannt, aber ich mochte meinen Namen immer. Er klingt einfach schön und ist immer noch selten.

Gundula
Gast

Als Kind habe ich meinen Namen nicht gemocht. Heute bin ich sehr froh, dass ich so heiße!! Ist halt kein 0-8-15-Name, man muss ihn tragen können!

Oh je!
Gast

Da denk ich immer gleich an Gundel Gaukley von Donald Duck!!! Die olle Hexe!
Der name hört sich irgendwie plump an und gar nich schön.
So wie Dummnudel oder Rumkugel oder so.
Sorry an alle die so heißen, soll echt keine Beleiigung sein. Ist nur meine meinung.

Gundula
Gast

Also mittlerweile bin ich echt stolz auf meinen namen. man belibt den leuten in erinnerung und wenn man gefragt "wie heißt du??" kann man immer gleich sacgen "gundula" und zur not "wie die gause aussm tv" rgänzen und schon wird man freundlich angegrinst =) früher war es etwas nerig so zu heißen, mittlerweilebin ich aber froh das nich jeder diesen namen trägt

Steffen
Gast

Ich finde den Namen sehr weiblich und sexy - und das unabhängig davon, dass meine Freundin so heißt ;)
Seit wir nach Berlin gezogen sind, haben wir den Namen übrigens schon öfter gehört. Scheint hier beliebter zu sein, als in anderen Gegenden...

Gundula
Gast

Ich mag meinen Namen sehr. Er ist selten, markant und auch noch wohlklingend.

Gundula
Gast

Früher fand ich meinen Namen nicht so schön, weil viele Menschen ihn nicht behielten und andere Namen wie Gudula oder Gundala daraus machten. Heute finde ich ihn wunderschön, da nicht so viele Menschen diesen Namen tragen. Außerdem klingt er toll.

Gundula
Gast

Früher fand ich den Namen nicht so toll, weil alle immer nachhaken mußten, he wie heißt Du??? heute finde ich denNamen klasse. Klingt schön weich und es heißen wenige Menschen so!

Viviane Gundula
Gast

Ja, so heiße ich mit vollem Namen, meine Eltern fanden den Klang beider Namen zusammen sehr weich und stimmig...Viviane, aber bitte deutsch ausgesprochen...also WIWIJANE Gundula...wenn mein Freund mich ärgern will sagt er dann nur "jaja Vivigundi":-), zwar nicht toll, aber ich bin auf beide Namen stolz...

Gundula
Gast

Ich mag meinen Namen :-) aber spießig,alt und des Lebens überdrüssig bin ich nicht. Die bekannte Namensträgerin Gundula Gause (Nachrichtensprecherin des ZDF) finde ich auch sehr sympathisch.

Valerie
Gast

Ich finde den Namen nicht schön. Ich stelle mir darunter eine sppießige alte Frau vor, die es satt mit ihrem Leben hat. Gundula, vielleicht ist der Spitzname davon Gundi :-))))))))))))))))))))))))

Gundula
Gast

...zumindest selten, und abgekürzt auf Gunda auch ganz alltagstauglich!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Gundula schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Hele, Hiltraut, Ioanna, Joanna, Kathleen, Leona, Lorraine, Malfriede, Marlen und Mildred.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Chauncey

Noch kein Kommentar vorhanden

Chauncey ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Chauncey?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen
Babynamen mit vielen Buchstaben

Lange Vornamen für Jungen und Mädchen

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?