Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Gudrun

Gudrun ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher und altnordischer Herkunft.

7993 Stimmen (Rang 76)
2 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
76

Rang 76
Mit 7993 erhaltenen Stimmen belegt Gudrun den 76. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Gudrun ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Gudrun

Was bedeutet der Name Gudrun?

Bedeutung

Gudrun = aus dem Nordischen übernommener Name, vergleichbar althochdeutsch: aus "gund" = Kampf und "runa" = Geheimnis, Zauber zusammengesetzt , Kampfesberaterin

Gudrun setzt sich im Isländischen aus "gud" - Gott zusammen und "runa"- Geheimnis. Also isl. Gudrun = Gottesgeheimnis

Aus dem althochdeutschen gunt (Kampf) und rúna (Geheimnis) zusammen, könnte also die kämpferische Geheimnisvolle bedeuten. In Schweden ist der Name ebenfalls weit verbreitet ist. Gilt dort als altnordischer Name gilt mit der Bedeutung "die das Geheimnis der Götter Kennende (von schwedisch "Gud" = "Gott" übersetzt. In Island einer der beliebtesten Frauennamen.

Wann hat Gudrun Namenstag?

  • 8. Januar

Wie spricht man Gudrun aus?

Aussprache von Gudrun: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gudrun auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Gudrun?

Gudrun ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 221. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 49. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 152. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Gudrun

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gudrun in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 221 - - 49 (2007)
Österreich - - 148 94 (1984)
Belgien - - - 233 (1995)
Dänemark 125 130 127 118 (2013)
Norwegen 124 127 128 81 (1952)
Schottland - - - 120 (2000)
USA - - - 750 (1968)
Kanada - - - 275 (1982)

Gudrun in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Gudrun in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 186 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 49
  • Schlechtester Rang: 221
  • Durchschnitt: 152.40

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gudrun

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Gudrun im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 139 im Juni 2018
Rang 146 im Juli 2018
Rang 152 im August 2018
Rang 158 im September 2018
Rang 148 im Oktober 2018
Rang 143 im November 2018
Rang 139 im Dezember 2018
Rang 160 im Januar 2019
Rang 141 im Februar 2019
Rang 145 im März 2019
Rang 130 im April 2019
Rang 148 im Mai 2019
Rang 128 im Juni 2019
Rang 131 im Juli 2019
Rang 111 im August 2019
Rang 110 im September 2019
Rang 106 im Oktober 2019
Rang 115 im November 2019
Rang 105 im Dezember 2019
Rang 118 im Januar 2020
Rang 175 im Februar 2020
Rang 194 im März 2020
Rang 186 im April 2020
Rang 191 im Mai 2020
Rang 180 im Juni 2020
Rang 187 im Juli 2020
Rang 181 im August 2020
Rang 180 im September 2020
Rang 187 im Oktober 2020
Rang 152 im November 2020
Rang 177 im Dezember 2020
Rang 195 im Januar 2021
Rang 186 im Februar 2021
Rang 172 im März 2021
Rang 166 im April 2021
Rang 149 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 121 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 117 im September 2021
Rang 125 im Oktober 2021
Rang 118 im November 2021
Rang 145 im Dezember 2021
Rang 193 im Januar 2022
Rang 166 im Februar 2022
Rang 153 im März 2022
Rang 169 im April 2022
Rang 157 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 105
  • Schlechtester Rang: 284
  • Durchschnitt: 171.29

Geburten in Österreich mit dem Namen Gudrun seit 1984

Gudrun belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 332. Rang. Insgesamt 427 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
332 427 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Gudrun besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (299)
  • 8.7 % 8.7 % Baden-Württemberg
  • 12.4 % 12.4 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 7.7 % 7.7 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 5.4 % 5.4 % Hamburg
  • 6.0 % 6.0 % Hessen
  • 6.4 % 6.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.0 % 7.0 % Niedersachsen
  • 18.1 % 18.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.0 % 2.0 % Rheinland-Pfalz
  • 2.0 % 2.0 % Saarland
  • 8.7 % 8.7 % Sachsen
  • 3.0 % 3.0 % Sachsen-Anhalt
  • 5.4 % 5.4 % Schleswig-Holstein
  • 3.0 % 3.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (34)
  • 5.9 % 5.9 % Kärnten
  • 17.6 % 17.6 % Niederösterreich
  • 26.5 % 26.5 % Oberösterreich
  • 14.7 % 14.7 % Salzburg
  • 17.6 % 17.6 % Steiermark
  • 2.9 % 2.9 % Tirol
  • 14.7 % 14.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Tessin
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Gudrun? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Gudrun als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Gudrun besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Gudrun.

Häufigkeit des Vornamens Gudrun nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Gudrun

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form des Namens bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Dundun
  • Gu
  • Gucci
  • Gudda
  • Guddi
  • Guddl
  • Guddsn
  • Gude
  • Gudi
  • Gudis
  • Gudl
  • Gudschi
  • Gudu
  • Gugga
  • Guggi
  • Guggu
  • Gugili
  • Gugu
  • Gundel
  • Gundi
  • Gundy
  • Gunni
  • Gunny
  • Gunschi
  • Guscha
  • Guschi
  • Gutti
  • Run
  • Runa
  • Rune
  • Runi
  • Trudi

Häufigste Nachnamen

  1. Gudrun Fischer
  2. Gudrun Wagner
  3. Gudrun Schmidt
  4. Gudrun Müller
  5. Gudrun Schneider
  6. Gudrun Richter
  7. Gudrun Meyer
  8. Gudrun Weber
  9. Gudrun Schulz
  10. Gudrun Hoffmann
  11. Gudrun Schröder
  12. Gudrun Koch
  13. Gudrun Hofmann
  14. Gudrun Schäfer
  15. Gudrun Becker
  16. Gudrun Bauer
  17. Gudrun Lange
  18. Gudrun Klein
  19. Gudrun Krüger
  20. Gudrun Neumann
  21. Gudrun Schulze
  22. Gudrun Schwarz
  23. Gudrun Zimmermann
  24. Gudrun Braun
  25. Gudrun Herrmann
  26. Gudrun Wolf
  27. Gudrun Köhler
  28. Gudrun Walter
  29. Gudrun Hartmann
  30. Gudrun Schmitt

Gudrun in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gudrun

Gudrun Barbara Schreier
deutsche Schauspielerin
Gudrun Beckmann
Schwimmerin aus Deutschland
Gudrun Behrens
deutsche Volleyballspielerin
Gudrun Bojesen
dänische Balletttänzerin
Gudrun Brüne
deutsche Malerin
Gudrun Eva Minervudottir
isländische Schriftstellerin
Gudrun Fiedler
deutsche Historikerin
Gudrun Gärtner
deutsche Volleyballspielerin
Gudrun Gottschlich
deutsche Fußballspielerin
Gudrun Gut
deutsche Musikerin
Gudrun Inboden
amerikanische Kunsthistorikerin
Gudrun Kalmbach
deutsche Mathematikerin
Gudrun Kemsa
deutsche Fotografin
Gudrun Kramer
Sängerin aus Deutschland
Gudrun Landgrebe
Schauspielerin
Gudrun Leyendecker
deutsche Schriftstellerin
Gudrun Lund
dänische Komponistin
Gudrun Mebs
Autorin
Gudrun Mittermeier
Sängerin
Gudrun Münster
Schriftstellerin aus Deutschland
Gudrun Okras
Theater- und Filmschauspielerin
Gudrun Olbricht
deutsche Eiskunstläuferin
Gudrun Oltmanns
Künstlerin aus Deutschland
Gudrun Pausewang
Deutsche Schriftstellerin
Gudrun Petersdorff
Malerin aus Deutschland
Gudrun Piper
Malerin aus Japan
Gudrun Reinboth
deutsche Schriftstellerin
Gudrun Ritter
deutsche Schauspielerin
Gudrun Schaumann
deutsche Violinistin
Gudrun Schreiner
amerikanische Bildhauerin
Gudrun Sjöden
schwedische Designerin
Gudrun Sjödèn
Schwedisches Model
Gudrun Stock
deutsche Radrennfahrerin
Gudrun Waadeland
Schauspielerin aus Norwegen
Gudrun Wegner
deutsche Schwimmerin
Gudrun Zapf-von Hesse
Künstlerin aus Deutschland
Königin Gudrun
literarische Hauptfigur der Gudrunsage

Gudrun in der Popkultur

Gudrun
Lied von Hans Peter Kerkeling

Gudrun als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gudrun wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 7 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gudrun (0x)

    Hochdruckgebiet Gudrun
  • Tiefdruckgebiet Gudrun (7x)

    Tiefdruckgebiet Gudrun
    • 19.05.2020
    • 13.01.2016
    • 20.09.2014
    • 13.01.2014
    • 19.06.2010
    • 28.07.2002
    • 09.12.2000

Gudrun in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Gudrun wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Gud-run
Endungen
-udrun (5) -drun (4) -run (3) -un (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gudrun - gebildet werden können.
Rückwärts
Nurdug (Mehr erfahren)Gudrun ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Gudrun in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000111 01110101 01100100 01110010 01110101 01101110
Dezimal
71 117 100 114 117 110
Hexadezimal
47 75 64 72 75 6E
Oktal
107 165 144 162 165 156

Gudrun in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Gudrun anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4276 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
G365 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KTRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Gudrun buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Gustav | Ulrich | Dora | Richard | Ulrich | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Golf | Uniform | Delta | Romeo | Uniform | November

Gudrun in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Gudrun in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Gudrun
Altdeutsche Schrift
Gudrun
Lateinische Schrift
GVDRVN
Phönizische Schrift
𐤂𐤅𐤃𐤓𐤅𐤍
Griechische Schrift
Γυδρυν
Koptische Schrift
Ⲅⲩⲇⲣⲩⲛ
Hebräische Schrift
גודרון
Arabische Schrift
جــوــدــرــوــن
Armenische Schrift
Գւդռւն
Kyrillische Schrift
Гудрун
Georgische Schrift
Ⴂუდრუნ
Runenschrift
ᚵᚢᛑᚱᚢᚾ
Hieroglyphenschrift
𓎼𓅱𓂧𓂋𓅱𓈖

Gudrun barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Gudrun an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Gudrun im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Gudrun im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Gudrun in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gudrun in Blindenschrift (Brailleschrift)

Gudrun im Tieralphabet

Gudrun im Tieralphabet

Gudrun in der Schifffahrt

Der Vorname Gudrun in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--· ··- -·· ·-· ··- -·

Gudrun im Flaggenalphabet

Gudrun im Flaggenalphabet

Gudrun im Winkeralphabet

Gudrun im Winkeralphabet

Gudrun in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Gudrun auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Gudrun als QR-Code

Gudrun als QR-Code

Gudrun als Barcode

Gudrun als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gudrun?

Wie gefällt dir der Name Gudrun?

Bewertung des Namens Gudrun nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Gudrun?

Ob der Vorname Gudrun auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (97.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (51.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (48.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (31.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (94.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (29.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (26.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (23.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (6.5 %)
Was denkst du? Passt Gudrun zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gudrun ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (78.8 %) modern (62.6 %) wohlklingend (74.7 %) weiblich (73.1 %) attraktiv (73.7 %) sportlich (73.7 %) intelligent (82.2 %) erfolgreich (81.1 %) sympathisch (79.0 %) lustig (68.7 %) gesellig (72.8 %) selbstbewusst (80.1 %) romantisch (71.7 %)
von Beruf
  • Lehrerin (7)
  • Industriekauffrau (4)
  • Sekretärin (4)
  • Ärztin (4)
  • Erzieherin (4)
  • Pflegefachfrau (3)
  • Betriebswirtin (3)
  • Autorin (2)
  • Selbstständige (2)
  • Heilpraktikerin (2)
  • Immobilienkauffrau (2)
  • Akademikerin (2)
  • Juristin (2)
  • Betreuungsassistentin (2)
  • Übersetzerin (2)
  • Historikerin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Angestellte (1)
  • Arbeiterin (1)
  • Bauzeichnerin (1)
  • Amtsrätin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Dekorateurin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Architektin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Großhandelskauffrau (1)
  • Psychologin (1)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (1)
  • Augenoptikerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Projektassistentin (1)
  • Buchhalterin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Pflegefachangestellte (1)
  • Werbefachfrau (1)
  • Putzfrau (1)
  • Finanzbeamtin (1)
  • Anwältin (1)
  • Managerin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Friseurin (1)
  • Schulleiterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gudrun und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gudrun ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gudrun

Tess
Gast

Gudrun= der zauberhafte Kampf

Tess
Gast

Aber es ist ein altdeutscher Vorname, der sich aus zwei Wörtern zusammen setzt. Es ist schade, dass manche altdeutsche Namen, die ja fast alle den „Kampf“ in sich haben, gerade gehypt werden und dieser hier nicht. Luis, der Kämpfer beispielsweise ist sehr beliebt und Gudrun nicht, warum? Wenn niemand Luis heißen würde unter den Jüngeren, wäre es nicht populär. Ich finde dieses der Mode hinterher rennen schade, denn Gudrun ist ein schöner Vorname mit Bedeutung!

Gudrun
Gast

Ich find ihn grausam… ständig überlege ich ob ich mit nem anderen Namen es nicht so schwer hätte… entweder wird man veralbert… oder man muss ihn wiederholen wegen nicht verstehen.. wer möchte denn ne Gudrun … die holen sich alle ne Marie 🤪 ach auch mit dem Alter wird’s mit dem anfreunden des Namens nicht besser…

Gudrun
Gast

Auch ich fand den Namen Gudrun als Jugendliche nicht schön. Jetzt bin ich 53 und kann damit leben 😉
Zumal ich jetzt einen Skandinavieschen klingenden Nachnamen habe, werde ich oft gefragt ob ich aus Schweden komme 😅
Der Name wurde mir gegeben weil ich mütterlicherseits tatsächlich Skandinaviesche Wurzeln habe.

Susanne1234
Mitglied

Ein Name, der eher für meine Mutter-Oma-Generation typisch ist, aber durchaus ein schöner Name. Ist seltener als Susanne... Ich denke, man kann mit beiden Namen ganz gut leben.
Gudrun ist etwas U lastig. Darum finde ich, dass es Namen mit schönerem Klang gibt.

Isabella Wolff
Gast

Meine Deutsch Lehrerin heißt so und ich mag sie
lg Isabella

Gudrun
Gast

Ein liebes Palindrom kann man aus dem Namen machen:

NUR DU GUDRUN

Eine kleine Liebeserklärung, die ich mal bekam

Gudrun
Gast

Ich hatte mit dem Namen als Mädchen keine Freude, aber heute bin ich stolz darauf, einen alten und zeitlosen Namen zu haben, der selbstbewusst, tiefgründig und wohlklingend ist.

Gudrun
Gast

Früher hat mir mein Name nicht gefallen, je älter ich wurde, umso besser gefällt mir der Name.

Gudrun
Gast

Ich war lange unglücklich mit meinem Namen, weil er sich wirklich nicht so gut aussprechen läßt. Seit ich die Bedeutung erkannt habe, weiß ich, dass man sich diesen Namen eigentlich erst verdienen muß.
Ein wundervoller Name

Gudrun
Gast

Ich mag meinen Namen. Hatte nie Probleme damit (bin Mitte 30). Interessante schwedische Übersetzung, wusste ich nicht. Schön!

gudrun
Gast

Habe darunter oft gelitten.früher aber noch mehr unter meinen 2.vornamen charlotte.jetzt heisst fast jedes 10 mädchen charlotte.find ich nun toll.ebendso seid gestern gudrun.hat ja eine tolle bedeutung in schweden.siehe oben bei dem text über diesen namen

Gudrun
Gast

Ich fand meinen Namen jahrelang fürchterlich. Bis zu meiner Hochzeit, denn unser Evangl . Pfarrer sprach ihn so betont aus mit nordischen Akzent und gerollten Rrr . seitdem bin ich stolz auf meinen nicht so gängigen Namen. meine Sdhwester heisst Ingrid, also auch nordisch... is halt so. gell:))))

Gudrun
Gast

Gudruns sind starke Wikingerfrauen. Es hat lange gebraucht, bis ich es begriffen habe. Nun trage ich meinen Namen mit Stolz und lass mich nicht mehr unterkriegen. Susannes, Gabys und Maikes gibt es schon genug :-). Ich bin fast 60 Jahre alt.

Gudrun
Gast

Gudruns sind starke Wikingerfrauen. Es hat lange gebraucht, bis ich es begriffen habe. Nun trage ich meinen Namen mit Stolz und lass mich nicht mehr unterkriegen. Susannes, Gabys und Maikes gibt es schon genug :-). Ich bin fast 60 Jahre alt.

Gudrun
Gast

Schrecklicher Name. Habe längere Zeit ernsthaft überlegt, meinen Namen zu ändern. Lebe im Ausland und der Name ist ein Hindernis. Tröste mich damit, dass es noch furchtbarere Namen gibt.

Susanne
Gast

Meine Mama heißt Gudrun, wehalb ich mir nicht vorstellen kann, dass irgendwer heute sein Kind so nennt, aber meine Mama ist die beste.

Titania
Gast

@ Heinrich: haha, toller Witz

Joy
Gast

Ich mag nimmer. Ich heiss jetzt Joy. Sollen die anderen ihre germanischen Götterhelden rumschleppen. Wer will schon jemand sein die aus Rache ihre 4 Söhne killt und die Herzen ihrem Mann zum Abendessen kocht bevor sie den auch umbringt. Guten Appetit. abgesehen von der zeitlichen Nähe zu wwii mit dem ich nix zu tun haben will. und wagner find ich auch nicht so toll dass das jetzt unbedingt sein muss.

Heinrich
Gast

Gudrun-Chantalle oder Gudrun-Joyce ... was findet ihr besser für meine ungeborene Tochter? Meine Söhne heißen übrigens Detlev-Michelle (4), Olaf-Prince (6) und Dagobert-Tim (6) und Gisbert-Lamborius (13). Dazu kommen noch meine Töchter Hildegard-Luzie und Irene-Shakira. Danke für eure Hilfe! Heinrich Müller-Schmidt

Anja
Gast

Da hast du recht, aber das mit em Wasserballer wusste Ich gar nicht!Naja ein viertes KInd wollen mein Mann und ich sowieso nicht mehr bzw war es nicht in Planung

@Anja
Gast

Zweifellos. Hagen von Tronje ist auch nicht gerade der Traum aller Frauen. Wobei der Name Hagen trotzdem nicht schlecht klingt. Gab es nicht einen sehr bekannten Wasserballer namens Hagen Stamm ?

Anja
Gast

Hallo @ Anja da hast du recht, nur Giselher spielt die sympathischere Rolle im Gegensatz zu Hagen

@Anja
Gast

Giselher auch. Deshalb würde es ja passen.

Anja
Gast

Hallo @Anja Siegfried Hagen ist auch ein toller Name, jedoch kommt er ja schon in der Nibelungen Geschichte vor

@Anja
Gast

Für den nächsten Sohn dann schon mal Siegfried-Hagen ins Auge fassen.

Anja
Gast

Hallo Hildegard S. Vielen Dank für deine Rückmeldung ! In 2 Wochen ist es so weit und es wird ein Wolfgang - Giselher!Ich konnte mich gegen meinen Mann zum Glück doch noch durchsetzen l. Du hast wirklich tollen Namen für deine Kinder auch ausgesucht vor allem gefällt Der Name Brigitte gut . Heiner Friedrich ist auch nicht schlecht, wobei ich Friedrich als Erstnamen besser finde ! Liebe Grüße aus Darmstadt
Anja mit Wolfgang -Giselher im Bauch

Hildegund S.
Gast

Liebe Anja,
da hast du ja tolle Namen für deine Schätze gewählt.
Meine beiden Kinder heißen Brigitte (4) und Heiner-Friedrich (2). Ich finde aber Gudrun und Marianne-Gisela auch toll. Von deinen Vorschlägen für deinen Sohnemann spricht mich vor allem Wolfgang besonders an. Auch ein Doppelname, wie zum Beispiel Wolfgang-Giselher könnte ich mir vorstellen!
Liebe Grüße
Hildegund S.

Anja
Gast

Meine Tochter(6)heißt Gudrun.Ich liebe diesen Namen,da er heutzutage sehr selten vorkommt.Ich finde es schrecklich wenn zum Beispiel eine Mutter ihr Kind ruft und 3 andere Kinder drehen sich um.Ich bin sozusagen ein "Fan" von altmodischen Namen meine kleinste heißt Marianne-Gisela. Im Moment bin ich mit einem sohn schwanger leider gibt es aufgrund des namens noch Streitigkeiten mit meinem Mann. ich wäre für Giselher,Wolfgang,Michael oder oskar. Mein Mann ist für Marius,Magnus oder Anton.Welchen würdet ihr nehmen?

Liw
Gast

Das ist der Name meiner Mutter, auf den sie wegen der historischen Bedeutung sehr stolz ist. Heutzutage ist er sicher out, aber zu meiner Mutter passt er sehr gut. Meine Oma hat ihn wegen der Gudrun- Sage ausgewählt, die sie sehr geliebt hat.

Milla
Gast

Macht zwar nichts, aber Angelina kommt garantiert nicht aus der Nibelungensage.

Amelie
Gast

@Sarah
Giselher kannte ich bisher überhaupt nicht. Ich finde du hast bei der Namenswahl auch ein Stück weit Mut bewiesen, die Namen sind ja alles andere als gewöhnlich. Aber wer will schon gewöhnlich, ich hoffe (vor allem) Gluthilde und Geiselher können ihre Namen mit Stolz tragen.

Sarah
Gast

Meine Kinder heißen, Glutilde, Gisela ,Angelina , Hildegard und Giselher ( von der nibelungengeschichte)sie sind 12,10, 7,5 und 3 Jahre alt wie gefallen euch die Namen ? Ich find sie superschön!

Kerol@@Kerol
Gast

Diese Einschätzung stört mich nicht im Geringsten, man muss nicht jede Mode schön finden.

@Kerol
Gast

Tut mir leid, aber dann hast du keinen Sinn für Mode.

Kerol
Gast

Da bin ich aber auch anderer Meinung, zumal der Begriff SCHÖN ja sehr subjektiv ist. Ich finde viele der heutigen Modenamen überhaupt nicht schön.

ja
Gast

Ist so

@@Kerol
Gast

Ach ja?

@Kerol
Gast

Naja, es werden sowieso nur schöne Namen zu Modenamen.

Schön
Gast

Ist Gudrun schon, wenn man ihn englisch spricht.

Kerol @ Gudrun
Gast

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass du nicht weißt, wie man den Namen richtig ausspricht, aber für dich : Guudruun, und, wie schon im Kommentar unter dir geschrieben, das d keinesfalls als t.
Sei doch froh, dass du keinen Modenamen hast.

Gudrun
Gast

Ich heiße Gudrun und bin 13.
Und ich hasse diesen Namen.
Ich muss ihn immer zweimal sagen, bevor ihn jemand versteht.
Jeder in meinem Alter hat heute einen Namen, der mit -a endet.
Ich mache mich mit so einem altmodischen Namen immer voll zum Affen.😢
Ich weiß nicht einmal wie man ihn richtig ausspricht...

Noch eine Gudrun
Gast

Mir gefällt mein Name. Aber man muss das D auch als D sprechen und nicht, wie es leider oft geschieht, wie T. Und beide U müssen lang gesprochen werden, wie in "nun". Das hört man leider auch oft falsch, dann hört es sich wirklich nicht schön an.
An die Gudrun unter mir: Meine Mutter hieß Gisela, sie fand ihren Namen schön.

Gudrun
Gast

Ich heiße ebenfalls Gudrun. Als Kind konnte ich mich mit meinem Namen nicht identifizieren und habe meine Schwester (sie heißt Christiane) immer um ihren Namen beneidet. Mittlerweile finde ich meinen Namen ganz in Ordnung, zumal nicht jeder so heißt, und bin froh, dass ich nicht Gisela oder Gabriele oder ähnlich heiße, wie ganz viele Frauen meiner Generation. Als Gudrun war und bin ich in meiner Umgebung fast immer einzigartig...

...
Gast

Was ich überhaupt nicht mag ist, wenn man Gutrun sagt, wie es einige tun. Warum eigentlich, man sagt ja auch nicht Heitrun.

hm
Gast

Ich kenne eine 60jährige, die alles andere als alt und verbittert ist. Ich freue mich immer, wenn so alte Namen wieder auftauchen. Die Spitznamen gefallen mir aber überhaupt nicht.

Gudrun
Gast

Am Anfang ist es schwer so zu heißen, weil dieser Namen vielen nicht mehr geläufig ist und man den Namen min. 2x sagen muss bis man richtig verstanden wird - manche glauben sie hätten sich verhört wenn sie'Gudrun' hören.
Allerdings finde ich meinen Spitznamen einfach gut: 'Gudi' wenn man das 'U' und das 'D' gleichberechtigt ausspricht klingt das für meine Ohren schön.
Außerdem ist Gudrun ein Name in den man wohl erst hineinwachsen muss.
Ich bin übrigens Jahrgang 1995 und hab den Namen immer mit einer alten verbitterten Frau in Verbindung gebracht bis ich gelernt habe diesen Namen zu akzeptieren und mit ihm zu leben evtl. auch mit einer Spur Stolz. :)

lol :)
Gast

Meine Englischlehrerin heißt Gudrun und sie ist auch voll lieb

Gudrun@ K
Gast

Oh Wunder, ich heiß auch so und zwar mit Rufnamen. Geheimnisvoll ist ja auch seine Bedeutung. Ich finde ihn sehr stilvoll. Ja, er klingt etwas dunkel, das stimmt schon, aber wenn man das 2.U auch lang spricht und nicht so kurz, wie es leider manche tun, dann hat er durchaus einen guten Klang. Außerdem ist die Gudrunsage klassisches Literaturgut. Es muss ja nicht jeder mit einem amerikanischen Namen rumrennen.

K
Gast

Ich heiße mit zweitem Namen Gudrun und fand den Namen immer sehr schön geheimnisvoll. Bin jetzt übrigens 20 und kenne auch andere Gudruns, also find ich den Namen auf jeden Fall auch für heutzutage tauglich. ;-)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Gudrun schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Heila, Hildegart, Ingerose, Jehanne, Karina, Laura, Lita, Maganda, Marie und Melsene.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Salongo

Noch kein Kommentar vorhanden

Salongo beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Salongo?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Moderne Jungennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Jungen

Moderne Jungennamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?