Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Hedi Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Hedi ist ein Vorname für Mädchen und Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

638 Stimmen (Rang 1047)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1047

Rang 1047
Mit 638 erhaltenen Stimmen belegt Hedi den 1047. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Hedi ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Hedi
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Hedi?

Der Vorname Hedi ist in Skandinavien ein Jungenname, ansonsten überwiegend eine Kurzform des Mädchennamens Hedwig, der ursprünglich auf den alten deutschen Namen Haduwig zurückgeht. Direkt übersetzt bedeutet er "die Kämpferin", "die Kriegerin in der Schlacht" oder auch "die im Krieg bewährte Kämpferin".

Die Herkunft von Hedi liegt im Althochdeutschen, abgeleitet von den beiden Elementen hadu für "der Kampf" oder "die Schlacht" und wig für "ringen", "der Kampf", "der Krieg", "der Streit" oder "der Krieger".

Weiterhin gilt Hédi als eine männliche alternative Schreibform des arabischen Namens Hadi, die vorwiegend im tunesischen Sprachraum gebräuchlich, aber auch in anderen orientalischen Ländern üblich ist. Seine Bedeutung lautet "der Anführer", "der Führer" oder im religiösen Sinn "zum wahren Glauben führen", abgeleitet von dem arabischen Wort hadi (هادي) für "der Führer", "der Leiter" und "der Anführer".

Die Schreibweise Hedí wird meist im isländischen Raum verwendet.

Aus dem Griechischen und Hebräischen ist der Name zu deuten mit "süß" bzw. "die Süße".

Im Kurdischen tragen die Namen Hedi und Hedy die Bedeutung "ruhig", "geduldig" und "ruhiger Mensch" in sich.

Weitere Kurzformen sind Heda, Hede, Hedy, Hedda, Heddi, Heddy, Hetty, Heta, Hete, Heti, Hetta, Hetti und Hettie.

Als bekannte Namensträgerinnen gelten die Politikerinnen Hedi Thelen und Hedi Wegener. Ein bekannter Namensträger ist der tunesische Schauspieler El Hedi ben Salem (dort auch als Hady bekannt).

Woher kommt der Name Hedi?

Wortherkunft

Hedi ist ein weiblicher und männlicher Vorname althochdeutscher und arabischer Herkunft mit der Bedeutung "die Kämpferin".

Wortzusammensetzung

hadu = der Kampf, die Schlacht (Althochdeutsch) und
wig = ringen, der Kampf, der Krieg, der Streit, der Krieger (Althochdeutsch) oder
hadi = der Führer, der Leiter, der Anführer (Arabisch) oder
hada = zum wahren Glauben führen (Arabisch)

Wann hat Hedi Namenstag?

Der Namenstag von Hedi ist der 19. Februar, 17. Juli und 16. Oktober.

Wie spricht man Hedi aus?

Aussprache von Hedi: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Hedi auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Hedi?

Hedi ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 166. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 130.

In den letzten zehn Jahren wurde Hedi etwa 2.400 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 245. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 276.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Hedi

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Hedi in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 166 180 149 130 (2010)

In Deutschland wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 2.400 Mal als Erstname vergeben (2.600 Mal von 2010 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 150 148 148 141 (2013)

In Österreich wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1984 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Niederlande - - - 148 (1934)

In der Niederlande wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (420 Mal von 1930 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Frankreich - - - 233 (1955)

In Frankreich wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 680 Mal als Erstname vergeben (3.700 Mal von 1930 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Ungarn 62 62 65 59 (2019)

In Ungarn wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 1.500 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 2000 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Ungarn (2000-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Ungarn in den Jahren 2000-2022
Dänemark - - - 127 (1999)

In Dänemark wurde Hedi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
England - - - 382 (2011)

In England wurde Hedi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2021).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - 114 - 114 (2021)

In Schottland wurde Hedi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland - - - 79 (2018)

In Nordirland wurde Hedi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA - - - 724 (1954)

In den USA wurde Hedi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1930 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 219 (2019)

In Kanada wurde Hedi in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1980 bis 2022).

Hedi in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Hedi in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Hedi in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Hedi in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 157 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 130
  • Schlechtester Rang: 180
  • Durchschnitt: 157.88

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Hedi

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Hedi im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 187 im April 2020
Rang 193 im Mai 2020
Rang 196 im Juni 2020
Rang 190 im Juli 2020
Rang 180 im August 2020
Rang 178 im September 2020
Rang 165 im Oktober 2020
Rang 163 im November 2020
Rang 175 im Dezember 2020
Rang 211 im Januar 2021
Rang 181 im Februar 2021
Rang 164 im März 2021
Rang 161 im April 2021
Rang 153 im Mai 2021
Rang 129 im Juni 2021
Rang 118 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 128 im September 2021
Rang 121 im Oktober 2021
Rang 124 im November 2021
Rang 158 im Dezember 2021
Rang 182 im Januar 2022
Rang 151 im Februar 2022
Rang 150 im März 2022
Rang 148 im April 2022
Rang 151 im Mai 2022
Rang 135 im Juni 2022
Rang 136 im Juli 2022
Rang 142 im August 2022
Rang 129 im September 2022
Rang 116 im Oktober 2022
Rang 98 im November 2022
Rang 111 im Dezember 2022
Rang 116 im Januar 2023
Rang 112 im Februar 2023
Rang 114 im März 2023
Rang 105 im April 2023
Rang 106 im Mai 2023
Rang 99 im Juni 2023
Rang 107 im Juli 2023
Rang 94 im August 2023
Rang 99 im September 2023
Rang 97 im Oktober 2023
Rang 120 im November 2023
Rang 112 im Dezember 2023
Rang 140 im Januar 2024
Rang 115 im Februar 2024
Rang 108 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 94
  • Schlechtester Rang: 318
  • Durchschnitt: 165.71

Geburten in Österreich mit dem Namen Hedi seit 1984

Hedi belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 620. Rang. Insgesamt 33 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
620 33 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Hedi besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (46)
  • 10.9 % 10.9 % Baden-Württemberg
  • 10.9 % 10.9 % Bayern
  • 2.2 % 2.2 % Berlin
  • 6.5 % 6.5 % Brandenburg
  • 4.3 % 4.3 % Bremen
  • 4.3 % 4.3 % Hessen
  • 6.5 % 6.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.5 % 6.5 % Niedersachsen
  • 10.9 % 10.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.2 % 2.2 % Rheinland-Pfalz
  • 17.4 % 17.4 % Sachsen
  • 8.7 % 8.7 % Sachsen-Anhalt
  • 4.3 % 4.3 % Schleswig-Holstein
  • 4.3 % 4.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Schaffhausen
  • 33.3 % 33.3 % St. Gallen
  • 33.3 % 33.3 % Uri

Dein Vorname ist Hedi? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Hedi als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Hedi besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Hedi.

Häufigkeit des Vornamens Hedi nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Hedi

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Didi
  • Eddy
  • Edi
  • Hatschi
  • Hedchen
  • Hedelinde
  • Hedichen
  • Hediline
  • Hedin
  • Hedl
  • Hedschi

Häufigste Nachnamen

  1. Hedi Becker
  2. Hedi Meyer
  3. Hedi Fischer
  4. Hedi Schmidt
  5. Hedi Müller
  6. Hedi Frank
  7. Hedi Schneider
  8. Hedi Klein
  9. Hedi Weber
  10. Hedi Schmitz
  11. Hedi Schmitt
  12. Hedi Hoffmann
  13. Hedi Zimmermann
  14. Hedi Mayer
  15. Hedi Schwarz
  16. Hedi Koch
  17. Hedi Vogel
  18. Hedi Hartmann
  19. Hedi Stein
  20. Hedi Werner
  21. Hedi Wagner
  22. Hedi König
  23. Hedi Marx
  24. Hedi Beck
  25. Hedi Christ
  26. Hedi Engelmann
  27. Hedi Köhler
  28. Hedi Jansen
  29. Hedi Graf
  30. Hedi Groß

Hedi in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hedi

El Hedi Belameiri
amerikanischer Fußballer
El Hedi Ben Salem
marokkanischer Schauspieler
El Hedi ben Salem
tunesischer Schauspieler
Hedi Berkhissa
tunesischer Fußballspieler
Hedi Bouraoui
Schriftsteller aus Kanada
Hedi El Kholti
Schriftsteller aus den USA
Hedi Heres
Schriftstellerin aus Deutschland
Hedi Honert
Schauspielerin
Hedi Höpfner
deutsche Balletttänzerin
Hedi Khayachi
Maler aus Tunesien
Hedi Kriegeskotte
Schauspielerin
Hedi Preissegger
Österreichische Komponistin
Hedi Slimane
Französischer Modedesigner bei Dior Homme
Hedi Souid
Rugbyspieler aus Tunesien
Hedi Thelen
CDU-Politikerin
Hedi Turki
tunesischer Künstler
Hedi Varadi
Schauspielerin aus Ungarn
Hedi Viisma
Musikerin aus Estland
Hedi Wegener
SPD-Politikerin
Hedi Wyss
schweizer Schriftstellerin
Hedy Lamarr
Schauspielerin
Mohamed Hedi El Amri
tunesischer Historiker

Hedi in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Hedi bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Hedi als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Hedi wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Hedi (0x)

    Hochdruckgebiet Hedi
  • Tiefdruckgebiet Hedi (1x)

    Tiefdruckgebiet Hedi
    • 24.03.2016

Hedi in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Hedi wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
He-di
Endungen
-edi (3) -di (2) -i (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Hedi - gebildet werden können.
Rückwärts
Ideh (Mehr erfahren)Hedi ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Hedi in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001000 01100101 01100100 01101001
Dezimal
72 101 100 105
Hexadezimal
48 65 64 69
Oktal
110 145 144 151

Hedi in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Hedi anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
2 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
H300 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
HT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Hedi buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Heinrich | Emil | Dora | Ida
Internationale Buchstabiertafel
Hotel | Echo | Delta | India

Hedi in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Hedi in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Hedi
Altdeutsche Schrift
Hedi
Lateinische Schrift
HEDI
Phönizische Schrift
𐤇𐤄𐤃𐤉
Griechische Schrift
Ηεδι
Koptische Schrift
Ϩⲉⲇⲓ
Hebräische Schrift
חהדי
Arabische Schrift
حــهــدــي
Armenische Schrift
Հեդի
Kyrillische Schrift
Хеди
Georgische Schrift
Ⴠედი
Runenschrift
ᚺᛂᛑᛁ
Hieroglyphenschrift
𓉔𓇌𓂧𓇋

Hedi barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Hedi an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Hedi im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Hedi im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Hedi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Hedi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Hedi im Tieralphabet

Hedi im Tieralphabet

Hedi in der Schifffahrt

Der Vorname Hedi in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

···· · -·· ··

Hedi im Flaggenalphabet

Hedi im Flaggenalphabet

Hedi im Winkeralphabet

Hedi im Winkeralphabet

Hedi in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Hedi auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Hedi als QR-Code

Hedi als QR-Code

Hedi als Barcode

Hedi als Barcode

Wie denkst du über den Namen Hedi?

Wie gefällt dir der Name Hedi?

Bewertung des Namens Hedi nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Hedi?

Ob der Vorname Hedi auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (80.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (71.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (23.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (19.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.6 %)
Was denkst du? Passt Hedi zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hedi ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (34.8 %) modern (62.7 %) wohlklingend (84.0 %) weiblich (77.1 %) attraktiv (80.7 %) sportlich (68.8 %) intelligent (84.5 %) erfolgreich (79.8 %) sympathisch (87.6 %) lustig (76.2 %) gesellig (75.1 %) selbstbewusst (71.0 %) romantisch (72.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (11)
  • Künstlerin (7)
  • Lehrerin (4)
  • Krankenschwester (3)
  • Hauswirtschafterin (3)
  • Erzieherin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Notarin (2)
  • Psychologin (2)
  • Putzfrau (2)
  • Bestatterin (2)
  • Pilotin (1)
  • Sängerin (1)
  • Architektin (1)
  • Malerin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Kanzlerin (1)
  • Therapeutin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hedi und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Hedi ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Hedi

Kommentar hinzufügen
Verliebte Mama
Gast

Unsere Tochter Hedi wird bald 3. Sie ist wundervoll und haut uns einfach um. Sie hat im Handumdrehen unsere Herzen erobert.

Der Name klingt schön und modern. Er ist nicht so lang und daher schön zu schreiben. Er klingt weiblich und benötigt keinen Kosenamen, denn das ist er bereits.

Leider wird er oft bei der ersten Antwort falsch verstanden „Wie heißt sie? Heli? Nein mit D. Ahh mit D… Hedi“
Das liegt wohl daran, dass er noch nicht so verbreitet ist. Das finde ich gut, denn er ist einzigartig genug, aber kein Exot unter den Namen.

Susanne
Gast

Gefällt mir nicht wirklich. Verbinde ich jetzt irgendwie mit dem Buch Hedi Hummel. Die kleine dicke Hummel.

Katrin
Gast

Hierzulande eindeutig Mädchenname

TORDEUX ILSE
Gast

Unser siebter Enkel Heist Hedi. Wir leben in Frankreich . Seltener Name, mir gefällt er. Da man im französischen aber das H nicht ausspricht wird er wohl meist Edi genannt werden. Unser Sohn meint er klinge gut in deutsch (ich seine Mutter) arabisch (die andere Oma) und französisch

Susi
Gast

Unsere Tochter (3 Monate) heißt auch Hedi. Meine Uroma hieß Hedwig. Wir finden den Namen wunderschön und ich denke gerne an die schöne Zeit mit meiner Uroma zurück.

Franka
Gast

Es gibt so viele schöne Name, aber Hedi ist eher nicht mein Favorit. Eher altmodisch.

Michaela
Gast

Gefällt mir gar nicht. Einfach zu altmodisch. Gibt schönere Namen für Mädchen.

Su
Gast

Finde ich sehr, sehr süß und schön! Klasse, dass der Name wieder an Babys vergeben wird.
Sonst mag ich Abkürzungen nicht so gerne, vielleicht würde ich das Kind Hedwig nennen und als Rufnamen eben Hedi:)

Julia
Gast

... wir haben eine kleine Hedi 🥰

Es ist wunderbar

Ich werde nur die Hebamme vergessen

So ein selten schöner Name.

Zart süß und sehr besonders

Sabine
Gast

Hedi finde ich eher altbacken. Gefällt mir eher nicht.

Mama von Hedi
Gast

Unsere Tochter kam im Mai 2016 zur Welt. Wir wohnen in Norddeutschland, hier trat der Name danach 'leider' häufiger auf. Wir brauchten keinen Zweitnamen.
Ich liebe ihn noch immer, und er passt so perfekt zu unserem geduldigen, starken Mädchen 💕

Hedi
Gast

Seit 38 Jahren heiße ich Hedi. Getauft bin ich auf "Hedwig", was ich aber nach wie vor grauenhaft finde - harter Klang, harte Bedeutung (Kampf und Krieg), sehr, sehr altbacken und häufig als Männername oder gar Nachname missgedeutet.

Schön, hier zu entdecken, dass Hedi auch eine hübsche Bedeutung hat. "HEDI" fand ich eigentlich immer ganz okay - bis auf meine Teenagerzeit, da hat es mir zu kindlich geklungen, so dass ich kurzzeitig sogar auf das ungeliebte Hedwig ausgewichen bin. Inzwischen bin ich aber längst bei allen wieder Hedi und ganz zufrieden damit.

Wunderschön
Gast

Finde den Namen echt wunderschön und so schön leise . Hätte ich eine Tochter würde ich ihr diesen Namen geben :)

AVA
Gast

Ich kenne den Namen nur als Jungennamen. Unser Nachbar 22 heißt Hedi.
Ein ganz cooler Typ.

Tine
Gast

Mein Bruder 14 heißt Hedi, alle finden den Namen sehr besonderes.
Hedi ist im nordirischen als Jungen Name sehr verbreitet.
Wir treffen immer häufiger auf einen Hedi in Deutschland. Anfangs war der Name noch sehr ausgefallen.

Patri
Gast

Unsere Tochter HEDI ist am 07.08.2017 auf die Welt gekommen. Auf der Station arbeitete auch eine Hebamme die so hieß. Die meinte, dass sie seit 40 Jahren keine Hedi mehr entbunden hat :-).

Maja
Gast

Mir gefällt er jetzt nicht so... aber schön selten

Stolzer Papa
Gast

Hallo. Am Samstag ist unsere Tochter HEDI geboren. Der Name ist einfach der Hammer, genauso wie die kleine Maus selbst! Liebe Grüße

Annika
Gast

Unser Hedi-Paul ist 2 Jahre :)

Hedchen
Gast

Unsere Tochter heißt auch Hedy, hatten wir im Fernsehen gehört und waren sofort begeistert. Jeder, der den Namen hört, findet ihn toll. Unsere Tochter ist auch ein ruhiges und sehr geduldiges Kind.

eine andere Karla
Gast

An karla: bin ganz deiner Meinung;-P

Lg, Karla & Marc mit Anna Jolina (4) und Greta Jasmin (noch im Bauch)

Karla
Gast

Sehr schöner Name. Mir gefällt es,dass es den Namen nicht so häufig gibt.

Hedi
Gast

Ich heisse auch Hedi,bin überrascht das junge Eltern ihre Tochter so nennen.Es freut mich ungeheim und bin auch stolz so zu heissen.Bei uns ist Hedi eine Seltenheit,deswegen meine Erstaunen.

Hedi
Gast

Ich heiße Hedi und soweit ich weiß ich weiß mussten meine Eltern damals einen zweitnamen für mich auswählen, da hedi sowohl weiblich als auch männlich sein kann. :)

chrissy
Gast

Sehr schöner Name!

✌️
Gast

Für mich hört sich Hedi eher wie ein Frauen Namen an?! Kann man den als normalen Namen vergeben ohne Zeitnahme?

caro
Gast

Meine kleine ist am 11.07.2011 geboren und heißt Hedi-Luis Mathilda . Ich liebe diesen Namen und bis jetzt fanden ihn alle sehr schön.

kama
Gast

Ich finde den Namen Hedi für ein Mädchen auch sehr schön. Mich würde interessieren, ob man einen Zweitnamen dazu nehmen muss, oder nicht. Kann ja sowohl männlich als auch weiblich sein, meines Wissens nach.

ALEX
Gast

UNSER SOHN WIRD HEDI HEISSEN ICH FREUE MICH DARAUF DER NAME WIRD IHM BESTIMMT GEFALLEN

Julia
Gast

Ich fine Hedi total niedlich. Klar, ist das ein alter Name, aber gerade das finde ich so toll. Es heißt fast keiner so. Zumindest niemand unter 70. Wenn ich einen Sohn bekomme nenne ich ihn Hedi.

Hedi
Gast

Meine Tochter heisst Hedi. Ich habe den Namen am Anfang der Schwangerschaft entdeckt und ich finde ihn einfach fantastisch. Es ist ein seltener sehr schön klingender Name! Die Leute die immer wieder fragen: "wie heißt sie" sind nervig! Das ist doch so ein einfacher Name und zudem noch so schön Altdeutsch...

Hedi (:
Gast

Ich heiß Hedi (: ist voll lustig ...
Alle nennen mich hedchen. Einige jungs haben früher in meiner alten klasse schön gesungen. Und ich hab denn immer nur mitgesungen :D
Ich mags hedi zu heißen xD

Cornelia
Gast

Wir fanden den Namen in einem alten Buch und waren uns sofort einig, dass unsere Tochter so heißen soll. Eine gute Entscheidung. Bisher haben alle positiv reagiert....von "würde ich nochmal ein Mädchen bekommen, dann würde ich auch den Namen nehmen" oder "toller Name, echt einzigartig. Und unsere Kleine ist ist auch "die Ruhe in Person". :-) Meine Mutter heißt Heidi, da denken nun viele, Hedy ist eine Abwandlung, aber dass stört uns nicht.

Alice
Gast

Unser kleiner heißt auch hedi und wir lieben unseren hedi.

Zilan
Gast

Meine große hübsche Schwester heißt auch Hedi und sie ist wirklich die Ruhe in Person ihr Name ist wunderschön und eins noch: Hedi meine Fee ich Liebe dich über alles

Hedi
Gast

Hallo, mein Name ist Hedi-Lenn, und ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Er ist schön kurz, kann nicht falsch geschrieben werden und ist zeitlos. Außerdem ist der Name selten verbreitet.1000 Dank an meine Eltern.

Finn
Gast

Meines Wissens kommt Hedi aus dem Nordischen / Skandinavisch und steht für "der Starke" oder "das Urbild des Mannes".
Ich finde den Namen sehr schön und unser Sohn wird auch in 6 Wochen Hedi heißen, wir freuen uns das er einen besonderen Namen tragen wird.

Jule
Gast

Ich finde den namen auch sehr schön kenne ihn nur von Hedi Slimane franz. modedesigner von dior und würde meinen sohn auch hedi nennen. lg jule

Nina
Gast

Unser sohn 2 jahre heißt auch hedi, ( nordischer jungenname ). alle finden den namen sehr schön und besonders.

Laura
Gast

Der sohn von freunden heißt auch hedi und ich finde es ist ein süßer jungenname.

Lena
Gast

ich kenne nur den Modedesigner Hedi Slimane von Dior Homme und finde ihn super.

Ina
Gast

unser sohn heißt auch hedi und alle finden den namen super. Im nordischen heißen viele jungs hedi und oft werden wir gefragt ob der name aus dem skandinavischen kommt.

Cindy
Gast

Ich finde den Namen Hedi wunderschön. Es heißen noch nicht viele Mädchen so und deswegen werden wir unsere Tochter auch so nennen.

Michael
Gast

Unsere Tochter heisst Hedi und wir sind super glücklich über den Namen. Viele Leute fragen zwar immer "Wie?", aber das stört uns überhaupt nicht!!! Wir finden den Namen einfach wunderschön!!!

Hedi
Gast

Man ist mit diesem Namen definitiv auf der sicheren Seite.
Ich bin sehr glücklich, dass mein Name selten ist. Man kann ihn im allgemeinen Sprachgebrauch nicht verhunzen und kriegt nicht ein Morphem angehängt, um klarzustellen, welche Hedi gemeint sein könnte.
Hedi (35)

Silvia
Gast

Hedi ist ein hübscher und zudem klassischer Name. Ganz toll!

Hedi
Gast

Also ich heiße auch Hedi und bin super, super froh so zu heißen und nicht Sarah oder Susi so wie jeder... In der Grundschule wurde ich zwar auch geärgert aber das ist schon wieder vergessen. Viele fragen mich auch ob ich wirklich Hedi heiße oder ob das nur eine Abkürzung ist. In Wirklichkeit ist Hedi ja auch die Kurzform von Hedwig. Als ich das mal einer Freundin sagte dachte die Hedwig ist eine Jungenname ;-) Ich bin auf jeden Fall mega stolz Hedi zu heißen und würde meinen namen um nix in der Welt eintauschen wollen.
Lg Hedi, 17J

Walter
Gast

Meine Frau trägt auch den schönen Namen und ist stolz darauf, dass es kein Allerweltsname ist.

stolzer papa
Gast

Unsere tochter heißt hedy! Meine Freundin hat den Namen ausgesucht und ich finde ihn großartig.

Claudia
Gast

Meine Tochter (11) heißt auch Hedi. Klar wird auch sie manchmal gehänselt mit dem Lied "Heidi, Heidi...", aber mittlerweile steht sie darüber und ist froh, daß ihr Name kein Allerweltsname ist und 3x in der Klasse existiert. Es hat also auch was für sich einen etwas ausgefallenen Namen zu haben und es wird immer interessiert hinterfragt.
Also nur Mut!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Hedi schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Hester, Ine, Jannine, Kaja, Kunigunde, Lisenka, Mae, Mariantonia, Melusine und Nadja.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Rajni

Noch kein Kommentar vorhanden

Rajni versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Rajni?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?