Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Jane

Jane ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

298 Stimmen (Rang 1352)
4 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1352

Rang 1352
Mit 298 erhaltenen Stimmen belegt Jane den 1352. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Jane ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Jane

Was bedeutet der Name Jane?

Bedeutung

1) Nebenform von Jana/Johanna: "JHWH ist gnädig"
2) Kurzform von Namen mit der Endung "-iane" (z.B. Christiane, Juliane, Marianne)

Unsicher:
engl. Form von Johanna
weibl. Form von John
südslaw. Nebenform von Jana (Marjana/Marijana)
Nebenform von Jana

Irrtümlicherweise denken viele Menschen, dass der Name Jane englischer Herkunft sei... dabei hat Jane viele Hintergründe, so ist er zB eine Variante von Jana oder als deutsche Kurzform längerer Vornamen bekannt. Beides kann sich als weibliche Form von dem Jungennamen "Jan" ableiten, was eine plattdeutsche und niederländische (und teils osteuropäischen Sprachen) Variante von "Johannes" ist.
Viele Eltern und Namensträger bevorzugen die englische Aussprache des Namens. Die Deutsche Aussprache ist aber auch üblich.

Wann hat Jane Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Jane aus?

Aussprache von Jane: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Jane auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Jane?

Jane ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 262. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 152. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Jane

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Jane in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 262 221 217 39 (2006)
Österreich 147 151 150 136 (2009)
Schweiz 144 136 143 123 (2002)
Niederlande 145 147 150 145 (2021)
Belgien 137 137 144 137 (2021)
Frankreich 391 395 400 253 (1950)
Polen - - - 191 (2013)
Dänemark 137 - 136 61 (1985)
Norwegen 129 122 128 64 (1961)
England 377 354 353 236 (1996)
Schottland 112 107 119 37 (1974)
Irland 110 94 88 55 (1995)
Nordirland 74 73 71 53 (2000)
USA 254 252 262 39 (1950)
Kanada 155 154 179 154 (2020)
Australien - - - 25 (1966)
Neuseeland - - - 26 (1965)

Jane in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Jane in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 54 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 262 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 262
  • Durchschnitt: 152.41

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jane

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Jane im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 136 im November 2018
Rang 148 im Dezember 2018
Rang 170 im Januar 2019
Rang 146 im Februar 2019
Rang 147 im März 2019
Rang 126 im April 2019
Rang 146 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 126 im Juli 2019
Rang 111 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 110 im Oktober 2019
Rang 121 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 118 im Januar 2020
Rang 195 im Februar 2020
Rang 210 im März 2020
Rang 183 im April 2020
Rang 202 im Mai 2020
Rang 198 im Juni 2020
Rang 194 im Juli 2020
Rang 188 im August 2020
Rang 188 im September 2020
Rang 188 im Oktober 2020
Rang 174 im November 2020
Rang 194 im Dezember 2020
Rang 207 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 169 im März 2021
Rang 156 im April 2021
Rang 163 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 127 im Juli 2021
Rang 136 im August 2021
Rang 126 im September 2021
Rang 133 im Oktober 2021
Rang 140 im November 2021
Rang 166 im Dezember 2021
Rang 205 im Januar 2022
Rang 166 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 171 im April 2022
Rang 168 im Mai 2022
Rang 130 im Juni 2022
Rang 138 im Juli 2022
Rang 150 im August 2022
Rang 132 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 268
  • Durchschnitt: 167.30

Geburten in Österreich mit dem Namen Jane seit 1984

Jane belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 609. Rang. Insgesamt 41 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
609 41 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Jane besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (85)
  • 2.4 % 2.4 % Baden-Württemberg
  • 5.9 % 5.9 % Bayern
  • 5.9 % 5.9 % Berlin
  • 8.2 % 8.2 % Brandenburg
  • 2.4 % 2.4 % Bremen
  • 2.4 % 2.4 % Hamburg
  • 2.4 % 2.4 % Hessen
  • 7.1 % 7.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.8 % 11.8 % Niedersachsen
  • 8.2 % 8.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.2 % 1.2 % Rheinland-Pfalz
  • 18.8 % 18.8 % Sachsen
  • 12.9 % 12.9 % Sachsen-Anhalt
  • 8.2 % 8.2 % Schleswig-Holstein
  • 2.4 % 2.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Basel-Landschaft
  • 25.0 % 25.0 % Luzern
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Jane? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Jane als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Jane besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Jane.

Häufigkeit des Vornamens Jane nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Jane in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jane

Barbara Jane Ingram
Sängerin aus den USA
Britney Jane Spears
Sängerin und Schauspielerin
Dame Valerie Jane Goodall
Englische Verhaltensforscherin
Jane Addams
Friedensnobelpreisträgerin
Jane Anger
englische Schriftstellerin
Jane Austen
Schriftstellerin
Jane Avril
französisches Model
Jane Bathori
englische Opernsängerin
Jane Bennett
aus Stolz und Vorurteil von Jane Austen
Jane Berlandina
französische Malerin
Jane Birkin
(Jane Mallory Birkin) Britische Schauspielerin und Sängerin
Jane Brucker
Schauspielerin aus Amerika
Jane Cannan
Künstlerin aus Großbritannien
Jane Clayson-Johnson
amerikanische Schriftstellerin
Jane Crewdson
englische Schriftstellerin
Jane Darwell
US-amerikanische Schauspielerin (Vom Winde verweht)
Jane Eyre
Romanfigur aus dem gleichnamigen Buch von Charlotte Bronte
Jane F. Gardner
Historikerin aus Großbritannien
Jane Fearnley-Whittingstall
britische Schriftstellerin
Jane Fonda
Schauspielerin (Das Schwiegermonster)
Jane Freeman
Schauspielerin aus England
Jane Griffiths
englische Schriftstellerin
Jane Hylton
britische Schauspielerin
Jane Krakowski
amerikanische Schauspielerin
Jane Levy
US-Schauspielerin
Jane Lynch
US-Amerikanische Schauspielerin
Jane Marple
Person aus Agatha Christies Kriminalromanen
Jane Mayer
amerikanische Schriftstellerin
Jane Monheit
Sängerin aus den USA
Jane Oineza
philippinische Schauspielerin
Jane Ray
britische Schriftstellerin
Jane Rizzoli
Charakter aus "Rizzoli & Isles"
Jane Russell
amerikanische Schauspielerin
Jane Seymour
Frau von Heinrich dem 8.
Jane Shore
amerikanische Dichterin
Jane Sibbet
Schauspielerin(z.B. Eins und Eins macht 4 mit Mary-Kate and Ashley Olsen)
Jane Siberry
Sängerin aus Kanada
Jane Sutherland
amerikanische Künstlerin
Jane Tilden
Österreichische Schauspielerin
Jane Vasey
Musikerin aus Kanada
Jane Volturi
Filmfigur
Jane Webster
Badmintonspielerin aus Großbritannien
Jane Wyman
US-amerikanische Schauspielerin
Maria Jane Williams
Musikerin aus England
Mary Jane Latsis
amerikanische Schriftstellerin
Natalie Jane Prior
Schriftstellerin aus Australien
Tara Jane Oneil
Musikerin aus den USA

Jane in der Popkultur

Jane Hopper
Figur aus Stranger Things
Lady Jane
Lied

Jane in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Jane wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ja-ne
Endungen
-ane (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Anje, Enja, Jean und Jena (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jane - gebildet werden können.
Rückwärts
Enaj (Mehr erfahren)Jane ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Jane in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01100001 01101110 01100101
Dezimal
74 97 110 101
Hexadezimal
4A 61 6E 65
Oktal
112 141 156 145

Jane in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Jane anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Jane buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Anton | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Alfa | November | Echo

Jane in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Jane in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Jane
Altdeutsche Schrift
Jane
Lateinische Schrift
IANE
Phönizische Schrift
𐤉𐤀𐤍𐤄
Griechische Schrift
Ιανε
Koptische Schrift
Ⲓⲁⲛⲉ
Hebräische Schrift
יאנה
Arabische Schrift
يــاــنــه
Armenische Schrift
Յանե
Kyrillische Schrift
Јане
Georgische Schrift
Ⴢანე
Runenschrift
ᛁᛆᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓄿𓈖𓇌

Jane barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Jane an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Jane im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Jane im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Jane in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jane in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jane im Tieralphabet

Jane im Tieralphabet

Jane in der Schifffahrt

Der Vorname Jane in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ·- -· ·

Jane im Flaggenalphabet

Jane im Flaggenalphabet

Jane im Winkeralphabet

Jane im Winkeralphabet

Jane in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Jane auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Jane als QR-Code

Jane als QR-Code

Jane als Barcode

Jane als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jane?

Wie gefällt dir der Name Jane?

Bewertung des Namens Jane nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Jane?

Ob der Vorname Jane auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (65.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (78.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (46.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (59.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.5 %)
Was denkst du? Passt Jane zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jane ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (71.7 %) modern (74.1 %) wohlklingend (83.7 %) weiblich (75.3 %) attraktiv (81.9 %) sportlich (74.1 %) intelligent (78.9 %) erfolgreich (77.1 %) sympathisch (81.3 %) lustig (64.5 %) gesellig (61.4 %) selbstbewusst (70.5 %) romantisch (72.3 %)
von Beruf
  • Künstlerin (6)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (3)
  • Kunststoffingenieurin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Eventmanagerin (2)
  • Architektin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Model (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Beraterin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Musikerin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Reiterin (1)
  • Redakteurin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Managerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Psychologin (1)
  • Putzfrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jane und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jane ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Jane

Kommentar hinzufügen
Jane
Gast

Hallo,
Ich werde Deutsch gesprochen. Das ist nicht immer ganz einfach, aber ich mag meinen Namen! Als Kind allerdings nicht so sehr.

Claudia
Gast

Wie kann denn Jane die Kurzform von Marianne sein? Fällt das niemand auf, dass das gar keinen Sinn ergibt? In Christiane oder Juliane steckt der Name Jane drin, aber doch nicht in Marianne. Da steckt höchstens Janne drin. Was ja wieder ein anderer Name als Jane ist.
Also ich glaube die Bedeutung des Namens die oben steht stimmt nicht. Das hat scheinbar irgendjemand einfach so hingeschrieben. Googelt mal nach Jane. Da steht überall englische Kurzform von Johanna. Nur hier steht was anderes.

Laura
Gast

Der Knaller manche Kommentare hier :D Wikipedia ist nicht seriös, weil jemand etwas nicht ändern konnte was seiner persönlichen Meinung nach falsch war. Das es vielleicht einfach gar nicht falsch war, das kann scheinbar keinesfalls sein. Nein, es muss an Wikipedia liegen. Alles klar :D :D

Jane kenne ich ebenfalls nur als englischen Namen und wie Dschäin ausgesprochen. Vielleicht deutschen manche die Aussprache ein, aber meiner Meinung nach ist das kein deutscher Name und sollte englisch ausgesprochen werden. Denn der Name stammt ja auch aus England.

Gast
Gast

Mag sein, dass es in Deutschland nicht viele berühmten Frauen namens Jane gab. Jane Beß und Jane Furch fallen mir allerdings spontan ein - es gab also welche.
Und ein Spitzname kann sehr wohl zu einem Namen werden. Das sieht man an Lisa, Leni, Ben, etc.
Natürlich gibt es Jane als englischen Namen, das bezweifelt keiner, aber es gibt eben auch die Möglichkeit, es als deutschen Namen zu deuten.

Laura oder Hannah müssen ja auch nicht zwangsläufig Englisch gesprochen werden – das sind übrigens auch beides Kurzformen.
Seriöse Namenslexika (solche in gedruckter Form, wo nicht jeder etwas dazuschreiben kann), geben bei Jane neben der englischen Form von Johanna auch die Nebenform von Jana sowie die Kurzform von Juliane, etc. als Herkunft an.

Wie seriös Wikipedia ist?
Ungefähr so seriös, dass ich, als ich versucht habe, die Namensbedeutung von Johannes und Johanna zu ändern, von einem anderen User angemotzt wurde, ich solle es unterlassen, da die korrekte Bedeutung dort bereits stehe – nachdem er wieder die alte, nicht ganz korrekte Bedeutung angegeben hat.
Für einen Überblick eignet sich Wikipedia, aber wer eine solide Information sucht, ist in 90% der Artikel besser beraten, wenn er in eine Bibliothek geht.

Jane
Gast

Ich heiße auch Jane. Bei mir wird mein Name Englisch ausgesprochen. ich kenne das gar nicht anders.
Jane ist ja die weibliche Version von John. Sprecht ihr denn John auch deutsch aus? Hab ich ja noch nie gehört.

Romy
Gast

Googelt doch einfach mal nach berühmten Personen mit dem Namen Jane. Da werdet ihr sehr viele englische und amerikanische Frauen die diesen Namen tragen finden und keine einzige deutsche Person. Gibt euch das echt nicht zu denken?
Und warum sollte Wikipedia keine seriöse Quelle sein? Gerade Wikipedia ist sehr seriös. Sicher nicht fehlerfrei, aber zweifellos seriös. Jeder kann Wikipedia bearbeiten. Wenn dort etwas falsches steht, kann es ein anderer korrigieren. Millionen Menschen besuchen täglich Wikipedia, da fallen Fehler schnell auf.
Jane ist ein englischer Name. Nur weil der Spitzname von jemand Jane ist, macht das Jane nicht zu einem deutschen Namen.

RiekeAnna
Mitglied

@Sonja
Jane ist tatsächlich ein sehr alter, ostfriesischer Frauenname und somit deutsch. Natürlich kennen ihn viele Menschen nur in der englischen Variante, aber der Name taucht auch in vielen alten, deutschen Dokumenten auf. Meine 4x Ur-Großmutter beispielsweise hatten diesen Namen.
Der Name war ursprünglich eine Koseform von Namen wie Diane, Christiane und ostfriesischen Namen, wobei der Name später auch als eigentlicher Name vergeben wurde.
Das Phänomen, dass ursprüngliche Koseformen zu selbstständigen Namen werden, ist übrigens recht häufig in der ostfriesischen Namenskultur zu sehen. So wurden Namen wie Keke, Oke, Nane und Mine schon früh zu richtigen Vornamen.

LG

P.S.: Wikipedia ist nicht wirklich eine seriöse Quelle.

Amella
Gast

Ich finde den Vornamen Jane (deutsch ausgesprochen) sehr schön! Meine Nichte heißt so. Sie wird allerdings Jahne geschrieben.
Bisher wurde Dieser immer richtig (deutsch) ausgesprochen. Liegt vielleicht am h in der Mitte.

@Sonja
Gast

Ich bin mir recht sicher, mal gelesen zu haben, dass Jane eine Form von Jana ist (wie Hanne eine Form von Hanna ist, Johanne von Johanna). Ich kann es aber nicht beschwören.

Jane ist aber insofern ein deutscher Name, der auch korrekt deutsch ausgesprochen wird, als er eine verselbstständigte Kurzform von Juliane etc. ist. Käthe z. B. ist ja auch als eigenständiger Name vergebbar.

Sonja
Gast

@Jane: Hat doch niemand behauptet das alle Kathrins eigentlich Katharina heißen würden. Es ging aber um Personen die mit richtigen Namen Christiane und Marianne heißen und deren Spitzname Jane war. Das ist doch nicht das gleiche wie dein Beispiel mit Katharina. Ein Spitzname ist doch nicht das gleiche wie ein richtiger Name.

Jane existiert nicht als deutscher Name. Egal wie du es drehst und wendest, es ist ein Fakt. Jane ist die englische Kurzform von Johanna.
Es gibt Deutsche, die den Namen falsch aussprechen und die ihn eindeutschen. Aber das macht den Namen ja trotzdem nicht zu einem deutschen Namen. Wenn ich meinem Sohn den englischen Namen Brian gebe und den Namen deutsch ausspreche, wird er deshalb auch nicht zu einem deutschen Namen.

Thomas Jane
Gast

Der Name ist cool. Mein Name ist Thomas Jane und ab und zu spiele ich in Filmen mit. Zuletzt in Preditor Upgrade.

Jane
Gast

@Sonja: Und weil Kathrin eine Kurzform von Katharina ist, heißen alle Kathrins auch eigentlich nicht Kathrin sondern Katharina?
Es gibt doch kein Gesetz, was sagt, was ein Name ist und was nicht, abgesehen vom Standesamt, das ein Veto einlegen darf. Und selbst so ein Gesetz würde überarbeitet werden. Namen entwickeln sich, alte verschwinden, neue kommen hinzu, ggf. auch "eingedeutschte".
Wobei das bei diesem Namen nicht ganz klar ist. Wikipedia ist kein Garant für Wahrheit und Vollständigkeit. Hier auf der Seite wird z. B. auch geschrieben, dass der Name auch aus dem Nordfriesischen kommt.
Man kann die englische und die deutsche Variante auch einfach als zwei separate Namen ansehen. Schließlich ist die Aussprache ziemlich unterschiedlich. Zufällig ist es so, dass sie gleich geschrieben werden, weil das in der jeweiligen Sprache die geläufigste/logischste Schreibweise ist. Genauso gut könnten die Namen auch "Jaine" und "Jaane" geschrieben werden.
Und nur weil die englische Variante bekannter ist als die deutsche, heißt es doch nicht, dass es nicht "beide Namen" gibt.

Sonja
Gast

@Jane nicht zwingend englisch: Da irrst du dich. Jane ist ein englischer Name und kein deutscher Name.
Man kann Jane zwar als Abkürzung/Spitzname für Marianne oder Christiane nutzen. Denn da spricht man ja auch Marijanne oder Christijane und der Name Jane steckt in den Namen. Aber dann heißt die Person trotzdem Marianne oder Christiane und nicht Jane.
Aber als eigenständiger deutscher Name? Nein, das ist Jane nicht. Kann man übrigens auch bei Wikipedia nachlesen "Jane ist eine englische Kurzform von Johanna.".
Jana mit einem a am Ende ist ein (unter anderem) deutscher Name und die weibliche Form von Jan. Aber nicht Jane.

Ina
Gast

Es gibt auch Janne, da wird es auf jeden Fall deutsch ausgesprochen.

Jane nicht zwingend englisch
Gast

Gute Frage, warum sollte man einen englischen Namen deutsch aussprechen? Vielleicht weil der Name auch im deutschen Sprachraum existiert? Jane ist nicht zwingend englisch, man kann den Namen einfach als weibliche Form von Jan (selbe Übersetzung wie Jane, da beides auf "Johannes" zurückgeht... ebenso "John", was sowohl ne Form von "Johannes" als auch ne Kurzform vom "Jonathan" ist) hinnehmen und als andere Form von Jana, da viele "-a Namen" auch eine "-e" Variante bieten (zB Mari(e/a), Renat(e/a), Simon (e/a), ja sogar Stefani(e/a) existiert, nur ist zweiteres eher selten in diesem Land... und Janin(a/e) vergessen wir mal nicht. Es gibt also auch Jana und Jane, weibl. Form von Jan und englisch wärens eben "Dschäna" und "Dschäin".. und Nebenbei gilt Jane in Deutschland auch als Kurzform von Namen wie "Christianne", "Marianne" etc... bitte das nächste Mal informieren.. nicht alles ist immer englisch, nur weil man die englische Variante kennt.

Mavie
Gast

Im Kindergarten meines Sohnes ist auch ein Mädchen das Jane heißt. Ihr Name wird deutsch ausgesprochen, also genau wie er geschrieben wird. Grundsätzlich mag ich den Namen Jane, aber es ist mir unverständlich warum man einen englischen Namen unbedingt deutsch aussprechen möchte. Warum sucht man sich dann nicht gleich einen deutschen Namen aus? Man nennt seinen Sohn ja auch nicht John und spricht das dann auf deutsch aus. Namen sollte man immer so aussprechen, wie sie in dem Land wo sie her stammen ausgesprochen werden.

Anja
Gast

Ich bin auf gar nix fixiert. Ich mag einfach diesen Vornamen, so viel zu mir.

Volturi
Gast

Kann es sein, dass man bei der Auswertung dieses Namen sehr auf Jane Volturi fixiert ist?^^
Zumindestens gibt es dem Namen eine Persönlichkeit ^^

Anja
Gast

Jane ist total schön.

Jane'sMama
Gast

Ich habe meine Tochter Jane genannt und es wird englisch ausgesprochen. Tarzan und Jane bringen viele als Argument, aber trotz Benjamin Blümchen wählen ja auch viele Eltern diesen Vornamen. Jane ist ein ganz klassischer und schön klingender Name. Zur Zeit heissen alle Kinder Lea, Louis, Leonie, Lennart, Lilly... ich würde nicht wollen, dass mein Kind heisst wie zig andere.

Jane
Gast

Ich heiße auch Jane (deutsch ausgesprochen) und mag meinen Namen nicht

Jane
Gast

Also bei manchen Kommentaren hier habe ich ja echt gelacht. Mit chantalle oder schakkeline gleichsetzen? hihihihi... ähm ne, zum glück nicht.
Als KInd habe ich meinen Namen nicht gemocht weil viele immer fragten "waas wie heisst du???
Mittlerweile bin ich stolz drauf, bin froh keinen allerweltsnamen zu haben und wenn mich jemand ruft drehen sich nicht noch 20 andere um. Werde übrigens englich ausgesprochen wobei meine freunde mich auch mit JaaaNeeeeee ganz gerne ärgern/nerven wie auch immer :D
Aber egal welcher Name, letztlich muss er zum Kind bzw Menschen passen.

Jane Milena
Gast

Ich habe einen Doppelnamen und den ersten Teil also Jane find ich schrecklich. Ich mag diesen Namen nicht. Ich werde ständig gefragt "oh wo ist denn dein Tarzan?" Deswegen stelle ich mich vielen die ich neu kennen lerne einfach nur als Milena vor und lasse Jane weg. Im Gegensatz zu Jane liebe ich den Namen Milena er kommt aus dem Land meines biologischen Vaters das verbindet mich mit ihm :)

Yael
Gast

Meine Mutter heißt Tessa Jane und ich finde das wunderschön !!

Becci
Gast

Ich finde Jane ist ein seeeehr schöner Name.❤❤

Marie
Gast

Ich finde den Namen toll,auch seine Bedeutung (Gott ist gnädig)

Bibi
Gast

Cool

Hm
Gast

Jede Königin, die den Namen Jane trug, wurde entweder ermordet, inhaftiert, starb jung, wurde wahnsinnig oder vom Thron gestoßen.

Daumen Hoch
Gast

Für Johanna.

Stella
Gast

Ich finde Johanna tausend mal schöner als Jane!
Jane klingt für mich zu sehr nach Tarzan,und altmodisch!Es hat nicht schönes an sich,sorry leute ist eben meine Meinung!

Jane
Gast

Trag den Namen auch ...früher war ich den gespöt in der Schulzeit ausgestezt ( Tarzan und Jane).Heut trag ich den Namen mit stolz, versucht es heute einer mich damit dumm an zu machen sag ich nur noch " Ja-ne geht klar" ... Egal wie er ausgesprochen wird man sollte stolz auf den Namen sein. :-D

Jane Mary
Gast

Ich mag meinen Namen.... Mittlerweile kommt auch keiner mehr mit "hey wo ist Tarzan".
Ich finde die englische Version viel schöner denn die Deutsche kling halt zu deutsch und macht den Namen unattraktiver.....

An alle die auch die englische Version von Jane haben und ihn nicht mögen... Seit froh darüber denn ich finde ihn sehr schön ;)

Jane
Gast

Ich heiße auch so englisch ausgesprochen) und dieser Name nervt mich tierisch! Immer wenn man gerufen wird, wird diese eine nervig Silbe endlos lang gezerrt! "Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaane" vor allem kleine Kinder können den namen richtig "toll" aussprechen "Jahaane"

Sarah-Jane
Gast

Ich heiße Sarah-Jane und bin seeeeeeeeeeeehr stolz darauf :)

Jane Amanda
Gast

Ich find meinen Namen (englisch ausgesprochen)schön. Natürlich hab ich passenderweise auch einen englischen Nachnamen.

Lea
Gast

Meine Schwester heißt Jane. Aber deutsch ausgesprochen, das klingt auch besser finde ich.

Andere Aussprache
Gast

In der Klasse meines Bruders ist ein Mädchen, das heißt Jane. Jedoch wird ihr Name nicht englisch ausgesprochen, sondern einfach so wie er geschrieben wird, halt Jaaane. Zuerst dachte ich, dass ich mich verhört hätte, weil ich diese Aussprache des Namens vorher nicht kannte. Also ich finde der Name klingt englisch ausgesprochen schöner.

L.
Gast

Nachdem ich Jane Eyre gesehen habe, bin ich so begeistert von dem Namen.

Das einzige was mich stört ist, dass meist so englische Namen schlecht zu "nicht-englischen" Nachnamen passen.
Hmja, aber er ist bezaubernd!

Monika
Gast

H,mm, ich kann das nachvollziehen wie wärs mit Jane Monika? :D

Annabelle
Gast

Ich finde Jane ist ein sehr schöner Name, so will ich später meine Tochter nennen.

Jane
Gast

Also ich mag meinen Namen. Er wird deutsch ausgesprochen und kommt aus dem friesischem! Jane auf Englisch gibt es so oft, aber auf deutsch ist es einfach nochmal was anderes und besonders. Da ich Frisin bin, möchte ich auch nicht Jane(englisch ausgesprochen) genannt werden. Also ich kann den Namen nur sehr empfehlen! :-)

Jenny
Gast

Ich mag den Namen!!! Platz 1 ist bei mir Aria, Platz 2 Rose, und Platz 3 Jane!!! Aber alles englisch ausgesprochen, da ich später in England oder evtl. Amerika wohnen werde... Wahrscheinlich muss ich meinen späteren Kindern Doppelnamen geben, da ich nicht vorhabe mehr als 2 Kinder zu bekommen....

Little Monster
Gast

Love
Jane Beckham

Aliza
Gast

Für mich einer der schönsten Namen der Welt!!Ich könnte ihn aber nur als Zweitnamen für mein Kind nehmen weil er nicht zu meinem Nachnamen passt.

Jane
Gast

Ich meinte Tarzan passt auf Chitta auf .

Jane
Gast

Mein Name wird auch auf englisch ausgesprochen einige Leute wollen auch provozieren wenn sie Jane deutsch aussprechen aber genau wissen das es englisch ausgesprochen wird. Dann sag ich einfach JA-NE is klar.oder fragen nach Tarzan (der passt Grade auf Chintz auf. Ich mag meinen Namen schon über 30 Jahre.

Holina
Gast

Jane muss nicht Englisch sein. Es kann genauso gut die Abkürzung von Christiane oder Juliane sein und wird dann auch deutsch ausgesprochen, wie man es schreibt:
Einfach "Jane"

Insa
Gast

Jane? Warum nicht gleich Chantal oder Jacqueline? :)

Jane
Gast

Mein bürgerlicher Name ist Julia, aber seit ich 12 bin nennen mich alle Jane (englisch ausgesprochen). Mein Freund ist Niederländer und sein Name ist Jarne, was ganz lustig ist, weil sich die Namen ähneln :)

Alina
Gast

Wo du geboren wurdest, spielt keine Rolle.
Du darfst entscheiden, wie man dich nennt.
Da Jane ein englischer Name ist, klingt er meiner Meinung nach besser, wenn er auch englisch gesprochen wird.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Jane schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen June, Kreszenz, Linette, Lätizia, Margritt, Melida, Mylene, Odalberta, Petrosia und Reinolde.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Mijailo

Noch kein Kommentar vorhanden

Mijailo ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Mijailo?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?