Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Jan

Jan ist ein männlicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "Gott ist gnädig". Alle Infos zum Namen findest du hier.

15963 Stimmen (Rang 11)
14 x auf Lieblingslisten
11 x auf No-Go-Listen
11

Rang 11
Mit 15963 erhaltenen Stimmen belegt Jan den 11. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Jan ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Jan

Was bedeutet der Name Jan?

Bedeutung

Jan ist eine Kurzform von Johannes/Johann und hat die Bedeutung "Gott ist gnädig".

Johannes ist ein lateinischer und biblischer Vorname hebräischer Herkunft. Dessen Namensform Jan ist vor allem niederdeutschen und friesischen Ursprungs. Jan ist aber ebenfalls eine niederländische, skandinavische sowie polnische und tschechische Form von Johannes/Johann. In Polen und Tschechien ersetzt Jan sogar den Namen Johannes, so dass dort zum Beispiel "Johannes der Täufer" unter dem Namen "Jan Chrzciciel" bekannt ist. Die slowakische Schreibweise ist Ján.

Jan entwickelte sich ab den 1960er Jahren zu einem sehr beliebten Jungennamen in Deutschland. Vor allem in den 70er und 80er Jahren wurden viele Babys Jan getauft. Die Popularität nahm danach ein wenig ab, dennoch wird Jan auch heute noch gerne als Babyname vergeben.

Selten Varianten des Namens sind Jann und Yann.

Woher kommt der Name Jan?

Wortherkunft

Jan geht auf den Namen Johannes/Johann zurück und hat seine Wurzeln somit im hebräischen Namen Jochanan, einem Satznamen, der sich aus den hebräischen Elementen "jô" für "Gott" und "ḥnn" für "jemandem gnädig sein" zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

jô = Gott (Althebräisch)
ḥnn = jemandem gnädig sein (Althebräisch)

Wann hat Jan Namenstag?

Jan hat wie Johannes zwei bedeutende Namenstage. Am 24. Juni (Johannistag) zum Gedenken an Johannes den Täufer und am 27. Dezember zum Gedenken an den Apostel und Evangelisten Johannes.

Wie spricht man Jan aus?

Aussprache von Jan: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Jan auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Jan?

Jan ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 48. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 5. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 22. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Jan

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Jan in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 48 43 38 5 (2005)
Österreich 57 59 49 33 (2005)
Schweiz 46 45 36 5 (2004)
Liechtenstein 4 - 2 2 (2018)
Niederlande 40 37 28 2 (1982)
Belgien 155 138 154 74 (1995)
Frankreich 409 416 403 218 (1950)
Spanien 71 72 71 70 (2016)
Polen 2 2 3 2 (2020)
Slowenien 8 7 6 1 (1997)
Dänemark 130 114 115 39 (1985)
Schweden 159 153 151 133 (1999)
Norwegen 88 81 77 1 (1973)
England 229 241 209 196 (2017)
Schottland 108 125 100 100 (2018)
Irland 112 107 113 91 (2012)
Nordirland 334 312 283 222 (2010)
USA 840 872 827 241 (1951)
Kanada 206 284 293 206 (2020)

Jan in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Jan in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 6 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 6 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 14 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 17 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 31 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 43 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 5
  • Schlechtester Rang: 48
  • Durchschnitt: 22.69

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Jan

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Jan im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 13 im September 2018
Rang 18 im Oktober 2018
Rang 36 im November 2018
Rang 30 im Dezember 2018
Rang 21 im Januar 2019
Rang 23 im Februar 2019
Rang 12 im März 2019
Rang 27 im April 2019
Rang 11 im Mai 2019
Rang 21 im Juni 2019
Rang 30 im Juli 2019
Rang 27 im August 2019
Rang 18 im September 2019
Rang 16 im Oktober 2019
Rang 5 im November 2019
Rang 11 im Dezember 2019
Rang 9 im Januar 2020
Rang 34 im Februar 2020
Rang 36 im März 2020
Rang 39 im April 2020
Rang 37 im Mai 2020
Rang 21 im Juni 2020
Rang 45 im Juli 2020
Rang 32 im August 2020
Rang 34 im September 2020
Rang 33 im Oktober 2020
Rang 31 im November 2020
Rang 23 im Dezember 2020
Rang 42 im Januar 2021
Rang 41 im Februar 2021
Rang 29 im März 2021
Rang 23 im April 2021
Rang 20 im Mai 2021
Rang 40 im Juni 2021
Rang 26 im Juli 2021
Rang 29 im August 2021
Rang 38 im September 2021
Rang 26 im Oktober 2021
Rang 23 im November 2021
Rang 44 im Dezember 2021
Rang 45 im Januar 2022
Rang 31 im Februar 2022
Rang 26 im März 2022
Rang 32 im April 2022
Rang 38 im Mai 2022
Rang 35 im Juni 2022
Rang 36 im Juli 2022
Rang 12 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 5
  • Schlechtester Rang: 56
  • Durchschnitt: 28.00

Geburten in Österreich mit dem Namen Jan seit 1984

Jan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 53. Rang. Insgesamt 6129 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
53 6129 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Jan besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (761)
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 5.5 % 5.5 % Bayern
  • 3.5 % 3.5 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Brandenburg
  • 0.9 % 0.9 % Bremen
  • 5.1 % 5.1 % Hamburg
  • 7.2 % 7.2 % Hessen
  • 3.2 % 3.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.8 % 15.8 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.0 % 3.0 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 7.2 % 7.2 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 7.8 % 7.8 % Schleswig-Holstein
  • 3.2 % 3.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (24)
  • 4.2 % 4.2 % Burgenland
  • 8.3 % 8.3 % Kärnten
  • 12.5 % 12.5 % Niederösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Oberösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Salzburg
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 4.2 % 4.2 % Tirol
  • 12.5 % 12.5 % Vorarlberg
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (44)
  • 6.8 % 6.8 % Aargau
  • 6.8 % 6.8 % Basel-Landschaft
  • 2.3 % 2.3 % Basel-Stadt
  • 15.9 % 15.9 % Bern
  • 4.5 % 4.5 % Freiburg
  • 6.8 % 6.8 % Luzern
  • 2.3 % 2.3 % Obwalden
  • 2.3 % 2.3 % Schwyz
  • 9.1 % 9.1 % Solothurn
  • 4.5 % 4.5 % St. Gallen
  • 4.5 % 4.5 % Thurgau
  • 4.5 % 4.5 % Waadt
  • 2.3 % 2.3 % Zug
  • 27.3 % 27.3 % Zürich

Dein Vorname ist Jan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Jan als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Jan besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Jan.

Häufigkeit des Vornamens Jan nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Jan

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Chjan
  • Jahn
  • Jan-Maus
  • Jan-Solo
  • Jananas
  • Janchen
  • Jandalf
  • Jandre
  • Jane
  • Janecek
  • Janeck
  • Janek
  • Janelius
  • Janemann
  • Janey
  • Jani
  • Janiiilein
  • Janiilein
  • Janilein
  • Janis
  • Janko
  • Jann
  • Janna
  • Jannchen
  • Janne
  • Jannemann
  • Janni
  • Janni-boy
  • Janni-Bunny
  • Jannibunny
  • Jannijes
  • Janno
  • Jannosy
  • Janny
  • Jano
  • Janolus
  • Janonie
  • Janosch
  • Janoschka
  • Jänou
  • Janox
  • JanPan
  • Janschi
  • Jansen
  • Janske
  • Janski
  • Janti
  • Jantje
  • Jantsch
  • Jantschi
  • Janus
  • Janusch
  • Janusi
  • Januskinase
  • Jas
  • Jay
  • Jojo
  • Joschi

Häufigste Nachnamen

  1. Jan Fischer
  2. Jan Müller
  3. Jan Schmidt
  4. Jan Meyer
  5. Jan Hoffmann
  6. Jan Weber
  7. Jan Peters
  8. Jan Schröder
  9. Jan Becker
  10. Jan Schneider
  11. Jan Petersen
  12. Jan Schulz
  13. Jan Richter
  14. Jan Wagner
  15. Jan Zimmermann
  16. Jan Lange
  17. Jan Kruse
  18. Jan Koch
  19. Jan Krüger
  20. Jan Schäfer
  21. Jan Hofmann
  22. Jan Möller
  23. Jan Krause
  24. Jan Hansen
  25. Jan Janssen
  26. Jan Lehmann
  27. Jan Neumann
  28. Jan Schulze
  29. Jan Köhler
  30. Jan Werner

Jan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jan

Jan Łukasiewicz
Polnischer Logiker und Philosoph
Jan (Kalender)
Kürzel für Januar (1. Monat)
Jan Ammann
Musicaldarsteller
Jan Andersen
Kinderbuchautor
Jan Böhmermann
Moderator, Satiriker
Jan Boklöv
Schwedischer Skispringer, Erfinder des V-Stils
Jan Brzechwa
Polnischer Kinderautor
Jan Delay
Deutscher Hip-Hop-Interpret
Jan Esteban Cambiasso van Lang
DJ Finger
Jan F. de Zanger
Niederländischer Jugendbuch-Autor
Jan Fedder
dt. Schauspieler + Synchronsprecher
Jan Fitschen
Langstreckenläufer
Jan Friesinger
Mittelstrecken-Eisschnellläufer
Jan Frodeno
Triathlet, Olympiasieger
Jan Garbarek
Norwegischer Jazz-Saxophonist
Jan Gerritsz van Bronckhorst
niederländischer Maler
Jan Hammer
Musiker
Jan Hartmann
Sänger und Schauspieler
Jan Hegenberg
Deutscher Musiker, vor allem bekannt in der Gamerszene
Jan Heintze
Dänischer Fußballer
Jan Hendriks
Schauspieler, eigtl. Heinz Joachim Hinz
Jan Henning
Gitarrenvirtuose
Jan Heweliusz
Deutsch/polnischer Astronom
Jan Hofer
Tagesschausprecher
Jan Hoffmann
Ehemaliger DDR-Eiskunstläufer
Jan Holpert
Ehemaliger Handballtorwart
Jan Hoynck van Papendrecht
Maler aus der Niederlande
Jan Hus
Tschechischer Reformator
Jan III. Sobieski
König von Polen und Befreier Wiens
Jan Josef Liefers
Schauspieler und Musiker
Jan Karström
schwedischer Ringer
Jan Kiepura
Tenor (Polen)
Jan Kirchhoff
Fußballer
Jan Koller
Fußballer
Jan Lammers
Rennfahrer
Jan Lars Jensen
kanadischer Schriftsteller
Jan Lukasiewicz
Polnischer Philosoph
Jan Masanetz
deutscher Komponist
Jan Matura
Tschechischer Skispringer, ehemaliger Nordischer Kombinierer
Jan Max Ullrich Vetter (Farin Urlaub)
Gitarrist der Band "Die Ärzte"
Jan Niklas
Schauspieler
Jan Peacock
kanadischer Künstler
Jan Peter Balkenende
Ministerpräsident der Niederlande
Jan Philipp Fürchtegott Reemtsma
Literaturwissenschaftler
Jan Richter
Serienrolle aus Alarm für cobra 11
Jan Rosenthal
Deutscher Fussballspieler
Jan Schaffrath
Radrennfahrer
Jan Schneider
Leichtathlet aus Deutschland
Jan Smeekens
niederländischer Eisschnellläufer
Jan Sosniok
Schauspieler
Jan Soukens
niederländischer Maler
Jan Stohanzl
tschechischer Fußballspieler
Jan Ullrich
Deutscher Radrennfahrer
Jan van der Horst
niederländischer Rennruderer
Jan Vermeer van Delft
Maler
Jan Vetter
Musiker
Jan Weiler
Journalist & Autor
Jan Welker
deutscher Fußballspieler
Jan Werner
DJ von Panik
Jan Wüstenfeld
deutscher Biathlet
Jan Zurek
deutscher Eishockeyspieler
Jan Šimák
Tschechischer Fußballer
Jan Žůrek
Eishockeyspieler
Jan(tje) Smit
Sänger aus Holland
Lünge Jan
Leuchtturm an der Südspitze der schwedischen Insel Öland; Übersetzung: Langer Jan

Jan in der Popkultur

Jan Pillemann Otze
Lied von Micki Krause

Jan als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Jan wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Jan (1x)

    Hochdruckgebiet Jan
  • Tiefdruckgebiet Jan (3x)

    Tiefdruckgebiet Jan
    • 11.03.2000
    • 19.01.2015
    • 19.12.2003
    • 27.05.2001

Jan in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Jan wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
3 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Jan
Endungen
-an (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jan - gebildet werden können.
Rückwärts
Naj (Mehr erfahren)Jan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Jan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01100001 01101110
Dezimal
74 97 110
Hexadezimal
4A 61 6E
Oktal
112 141 156

Jan in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Jan anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Jan buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Alfa | November

Jan in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Jan in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Jan
Altdeutsche Schrift
Jan
Lateinische Schrift
IAN
Phönizische Schrift
𐤉𐤀𐤍
Griechische Schrift
Ιαν
Koptische Schrift
Ⲓⲁⲛ
Hebräische Schrift
יאן
Arabische Schrift
يــاــن
Armenische Schrift
Յան
Kyrillische Schrift
Јан
Georgische Schrift
Ⴢან
Runenschrift
ᛁᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓄿𓈖

Jan barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Jan an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Jan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Jan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Jan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jan im Tieralphabet

Jan im Tieralphabet

Jan in der Schifffahrt

Der Vorname Jan in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ·- -·

Jan im Flaggenalphabet

Jan im Flaggenalphabet

Jan im Winkeralphabet

Jan im Winkeralphabet

Jan in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Jan auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Jan als QR-Code

Jan als QR-Code

Jan als Barcode

Jan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jan?

Wie gefällt dir der Name Jan?

Bewertung des Namens Jan nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Jan?

Ob der Vorname Jan auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (74.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (72.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (74.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (74.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (58.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (27.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (26.2 %)
Was denkst du? Passt Jan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (89.3 %) modern (73.2 %) wohlklingend (78.4 %) weiblich (72.3 %) attraktiv (79.0 %) sportlich (74.0 %) intelligent (77.1 %) erfolgreich (74.7 %) sympathisch (81.0 %) lustig (72.4 %) gesellig (77.5 %) selbstbewusst (70.8 %) romantisch (69.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (18)
  • Ingenieurin (11)
  • Kellnerin (10)
  • Lehrerin (10)
  • Stripperin (9)
  • Müllfrau (9)
  • Putzfrau (8)
  • Lageristin (7)
  • Sportlerin (6)
  • Programmiererin (6)
  • Fußballspielerin (6)
  • Anwältin (5)
  • Psychologin (5)
  • Landwirtin (5)
  • Kauffrau im Einzelhandel (4)
  • Polymechanikerin (4)
  • Elektronikerin (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Biologin (4)
  • Bäckereifachverkäuferin (4)
  • Astronautin (4)
  • Elektroinstallateurin (4)
  • Rechtsanwältin (4)
  • Feldwebel (3)
  • Paläontologin (3)
  • Handwerksmeisterin (3)
  • Bäckerin (3)
  • Mechatronikerin (3)
  • Sattlerin (3)
  • Polizistin (3)
  • Richterin (3)
  • Altenpflegerin (3)
  • Präsidentin (3)
  • KFZ-Mechanikerin (3)
  • Anlagenmechanikerin (3)
  • Musikerin (3)
  • Architektin (3)
  • Schreinerin (2)
  • Konstruktionsmechanikerin (2)
  • Hausmeisterin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Politikerin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Soldatin (2)
  • Tatortreinigerin (2)
  • Bäuerin (2)
  • KFZ-Mechatronikerin (2)
  • Köchin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Historikerin (2)
  • Kanalbauerin (2)
  • Automechanikerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • LKW-Fahrerin (2)
  • Geisteswissenschaftlerin (2)
  • Mathematikerin (2)
  • Englischlehrerin (2)
  • Baggerfahrerin (2)
  • Fachinformatikerin (2)
  • Fischerin (2)
  • Steuerberaterin (2)
  • Informatikerin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Managerin (1)
  • Grafikerin (1)
  • Technikerin (1)
  • Melkerin (1)
  • Schornsteinfegerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Notfallsanitäterin (1)
  • Schuhverkäuferin (1)
  • Malerin (1)
  • IT-Kauffrau (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Medizincontrollerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Vermessungstechnikerin (1)
  • Landschaftsgärtnerin (1)
  • Raketenwissenschaftlerin (1)
  • Schweißerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Bauingenieurin (1)
  • Naturwissenschaftlerin (1)
  • Dichterin (1)
  • Fernmeldemonteurin (1)
  • Abteilungsleiterin (1)
  • Triathletin (1)
  • Chemikerin (1)
  • Brauerin (1)
  • Sprachlehrerin (1)
  • Generälin (1)
  • Schlosserin (1)
  • Callcenter-Agentin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Rapperin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Erfinderin (1)
  • Regisseurin (1)
  • Diplom-Ingenieurin (1)
  • Verkäuferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jan ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Jan

Kommentar hinzufügen
Herr Müller
Gast

Jan ist doch in Ordnung. Es ist eben etwas retro und sehr schlicht klanglich, aber gegen den Namen bei einem Erwachsenen kann man nichts sagen meiner Meinung nach.

Jan
Gast

Ich verstehe nicht warum so viele finden das der Name so unmänlich und weich klingt. Und vorallem dümmlich. Das weiß man ja erst wenn man einen Menschen kennt ob er schlau ist oder nicht.

Guten Tag euch noch,
Jan

Biggi
Gast

Jan ist ein wunderschöner Name. Kurz und knapp. Jeder versteht ihn sofort. Ich verstehe es garnicht, dass hier so viele so eine negative Meinung gegenüber diesen Namen haben. Alle Jans die ich kenne sind interessante,
intelligente, ehrliche und humorvolle Menschen. Liebe Grüße an alle Jans
(PS: Jan Yves als Doppelnamen finde ich schön)

Jan
Gast

Ich fand die Kommentare echt erschütternd...😦
Ich heiße JAN und finde das TOLL🤪
Leider wurde mein Name schon mit Jens verwechselt😰
Ich empfehle diesen Namen nur weiter.🚼
Lg JAN��

Rufus
Gast

Gähn ...

Alexis
Gast

Sooo langweilig und 1000. Mal gehört ...

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, und das ist kein Kompliment.

Monika
Gast

Wirkt dümmlich.
Vielleicht weil er so kurz ist oder tatsächlich irgendwie zu weich / unmännlich.

Damian
Gast

Klingt zu kurz, ist langweilig und uninteressant.

Gisela
Gast

Gisela meint zum Vornamen Jan: "Pommes!"

Kein Jan
Gast

Dieser Name klingt weichgespüllt und unmännlich.

Susanne1234
Mitglied

Ich kenne fast nur sympathische Jans. Ein Jan geht immer. Für alle, die älter als 15 Jahre alt sind und männlich, passt der Name. Total okay.

Aber in der heutigen Zeit wuerde ich ihn nicht mehr vergeben. Die Globalisierung bringt Namensvielfalt mit sich. Drei Buchstaben für ein Leben sind für mich etwas wenig. Jan wirkt heute etwas einfallslos, ist sehr geläufig und mag darum langweilig wirken. Dafür kann Jan seinen Namen bestimmt schon mit 4 Jahren richtig gut schreiben.
Insgesamt sehr unkompliziert.

Jannik
Gast

Jan gefällt mir nicht.

L
Gast

Jan ist ein normaler Name, aber wer will bitte sein Kind Konstantin oder Kamila nennen oder Maggie, dann lieber einen normalen langweiligen Name als, Maggie, Kamila

Konstantin
Gast

Zählt für mich zu den absoluten No-Go-Vornamen!
Klingt dümmlich und plump.

Dagi
Gast

Jan ist ein angemessener Name für einen stadtlichen Burschen. Meiner wohnt in einem Städtle. Hab ihn schon ganz gerne.

ML
Gast

Dieser Name klingt etwas komisch finde ich...

Roxana
Gast

Ich finde, dieser Vorname klingt naiv.

Kamilla
Gast

Jan klingt nach einer komplett ideenlosen und langweiligen Namenswahl ...

Erwin
Gast

Ich finde der Name Jan klingt am besten mit der Kombination Jan Roger

Desiree
Gast

Hallo
jan ist ein toller name, mein freund heißt so!

love you Jan Kalle (25)

@ Jan Rony unten
Gast

Jan ist tatsächlich ein sehr gewöhnlicher, durchschnittlicher und langweiliger Vorname ...

Maggie
Gast

Mein u.g. Kommentar wurde falsch übernommen.

Ich schrieb damals und schreibe es hiermit erneut:
Das ist ein perfekter Name für einen KELLNER!

Ergänzend dazu:
Es ist KEIN perfekter Name für viele Jungs - im Gegenteil!

Maggie
Gast

Das ist ein perfekter Rufname für viele Jungen, finde ich.

Jan Ronny R.
Gast

Ich finde meinen Namen toll, weil ich die Kombination aus dem eher gewöhnlichen Namen Jan und dem exotischen Namen Ronny mag.

Bob
Gast

Sehr schöner Name :)
Unser Sohn wird den Doppelnamen Jan-Özgür bekommen, da einfach nur Jan ein bisschen sehr simple ist.

Michaela
Gast

Mein Sohn wird Jan heissen :D

Jans Freundin
Gast

Voll der süßeName ey

Gabriel
Gast

Also ich finde den Namen zu kurz weil er nur 3 Buchstaben hat. Für mich ist es ein niederländischer Name!

Ich stehe eher auf längere Namen. Aber ich finde es als Doppelnamen durchaus in Ordnung. Z. B. Jan-Alexander oder Jan-Emanuel, oder Nathan-Jan, oder Jan-René usw.

Jan Samuel Peter
Gast

Jan Samuel Peter, bäm xD
Ich lieb den Namen und umso länger umsomehr, die verschiedenen Bedeutungen ind den verschiedenen Kulturen weisen alle +/- ind die gleiche Richtung, Gnade, Seele, Liebe etc. und gott sei Dank dass er es nie in die worldwide top 10 geschafft hat xD
Big-Up Jans!

Janike
Gast

Unser Mittlerster heißt Jan-Moritz und ist jetzt schon 14.
Die Zeit vergeht zu schnell :(

Lotta
Gast

Jan ist die Liebe meines Lebens

luna
Gast

Mein freund heißt jan aber er ist nicht lieb
er ist der totale badboy so teile ich den namen auch ein ich steh auf badboys

Kathi
Gast

Kommt drauf an wo man wohnt: Bei mir in Bayern ist Jan selten
Mein Kumpel heißt so und er ist der einzige Jan den ich kenne und in der Zeitung hab ich auch noch nie von einem gelesen. Hier heißen die Jungs eher Johannes und Sepp XD

Marit
Gast

Vom Klang her nicht schlecht, aber schon ein bisschen einfallslos.

Jan F.
Gast

Mittlerweile ist der name nichts besonderes mehr, weil jeder 10te Junge Jan heißt. In meiner Klasse sind wir schon zu dritt.

Jan
Gast

Finde den Namen an sich nicht besonders. Solange man nicht Sputnik heißt

yepp
Gast

Stimmt! Ohne wenn und aber.

Melina
Gast

Beautiful name!!!

Kerol
Gast

Mir gefällt der Name auch, aber bei uns spricht man ihn kurz und so gefällt er mir auch besser.

XXX
Gast

Ein Kumpel von mir heißt Jan ✌️ mag den Name, spreche ihn aber Jan (Jahn, quasi) aus. Schöner, kurzer Name und eine tolle Bedeutung.

Ann-Sophie
Gast

Ich liebe einen Jan♥

Sonja
Gast

Bald bekomme ich ein Kind, wenn es ein Junge wird, wird er Jan Leon heißen.

LG Sonja und Andre mit Lars Henry(9), Mia Jacqueline(7), Aaron Luis(5), Lisa Amelia(2) und bald auch Jan Leon/Emmy Sophie

Sandra
Gast

Jan ein schöner kurzer Name. Auch schöne Bedeutung. Gott ist Gnädig.

I Love You Schatje..
Gast

Jan Bob

Maya
Gast

Ich habe 4 Kinder. Jan Marc (12), Nina Jessica (10), Tim Levin (7) und unser Kleines Amelie Lara (3).:))

Jan
Gast

Ich heiße Jan und ich liebe meinen Namen!

Gast

Jan ist so ein süßer name und den namen haben auch nur die leute die süß sind ;-) :-* I LOVE YOU JAN (jan niklas)

Nadja
Gast

Mein Bruder heisst Jan und ich finde das ein schöner Name. Er ist angenehm kurz und jeder weiss, wie man es schreibt:)

Jan Tjado
Gast

Ich find Jan gut wenn nur nicht jeder 3 so heißen würde...

Jan
Gast

Hierbei handelt es sich um den zeitlosesten und gleichzeitig stilvollsten Männernamen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Jan schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Johanno, Kaspar, Landrich, Lucas, Marquez, Mikola, Normann, Ottmar, Porgy und Reimbold.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Aniek

Noch kein Kommentar vorhanden

Aniek versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Aniek?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?