1278

Rang 1278
Mit 219 erhaltenen Stimmen belegt Jean den 1278. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Unisex-Name
Jean ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Jean

219 Stimmen (Rang 1278)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Jean als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Jean?

Bedeutung

Jean ist sowohl die französische Form der Jungennamen Johannes und Johann als auch die englische Form von Johanna. Der Name bedeutet in beiden Fällen "Gott ist gnädig". Urspung ist der hebräische Name Jochanan (von hebr. jôḥānān), abgeleitet aus für "Gott" und ḥnn für "jemandem gnädig sein".

Der Name Jean ist ein geschlechtsneutraler Vorname, da er im französischen Sprachraum Raum als männlicher Name [ʒɑ̃] und im englischen Sprachraum als weiblicher Name [dʒiːn] vorkommt. Die französische Form wird gerne mit anderen Namen zum Doppelnamen kombiniert, zum Beispiel Jean-Claude.

Berühmte Namensträger der Neuzeit sind der Modeschöpfer Jean Paul Gaultier, der Schauspieler Jean-Claude Van Damme und der Journalist Jean Pütz.

In Deutschland ist der Name Jean fast ausschließlich als männlicher Vorname bekannt. Allerdings ist er hierzulande auch als Jungenname eher selten.

Woher kommt der Name Jean?

Wortherkunft

Jean ist eine Form von Johannes und geht somit auf den griechischen Namen Ioannes zurück, der wiederum vom hebräischen Namen Jochanan stammt, abgeleitet von "jô" für "Gott" und "ḥnn" für "jemandem gnädig sein".

Wortzusammensetzung

jô = Gott (Althebräisch)
ḥnn = jemandem gnädig sein (Althebräisch)

Sprachen
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Luxemburgisch

Wann hat Jean Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 19. August
  • 19. Oktober

Jean in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen1 Silbe Jean -ean (3) -an (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Jean in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001010 01100101 01100001 01101110
Dezimal 74 101 97 110
Hexadezimal 4A 65 61 6E
Oktal 112 145 141 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jean - gebildet werden können.

Rückwärts

Jean ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Naej

Jean in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

06 J500 JN
Jean buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Julius | Emil | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Juliett | Echo | Alfa | November

Varianten von Jean

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Jd
  • Jonny
Ähnliche Vornamen

Jean in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Jean Jean
Fremde Schriften
Lateinische Schrift IEAN
Phönizische Schrift 𐤉𐤄𐤀𐤍
Griechische Schrift Ιεαν
Koptische Schrift Ⲓⲉⲁⲛ
Hebräische Schrift יהאן
Arabische Schrift يــهــاــن
Armenische Schrift Յեան
Kyrillische Schrift Јеан
Georgische Schrift Ⴢეან
Runenschrift ᛁᛂᛆᚾ
Hieroglyphenschrift 𓏭𓇌𓄿𓈖

Wie beliebt ist Jean?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Jean

Rang 126 im August 2017
Rang 146 im September 2017
Rang 138 im Oktober 2017
Rang 144 im November 2017
Rang 145 im Dezember 2017
Rang 173 im Januar 2018
Rang 151 im Februar 2018
Rang 158 im März 2018
Rang 140 im April 2018
Rang 146 im Mai 2018
Rang 147 im Juni 2018
Rang 151 im Juli 2018
Rang 155 im August 2018
Rang 156 im September 2018
Rang 145 im Oktober 2018
Rang 142 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 167 im Januar 2019
Rang 145 im Februar 2019
Rang 144 im März 2019
Rang 122 im April 2019
Rang 146 im Mai 2019
Rang 122 im Juni 2019
Rang 127 im Juli 2019
Rang 119 im August 2019
Rang 116 im September 2019
Rang 114 im Oktober 2019
Rang 112 im November 2019
Rang 99 im Dezember 2019
Rang 125 im Januar 2020
Rang 180 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 195 im April 2020
Rang 199 im Mai 2020
Rang 199 im Juni 2020
Rang 204 im Juli 2020
Rang 193 im August 2020
Rang 194 im September 2020
Rang 189 im Oktober 2020
Rang 160 im November 2020
Rang 191 im Dezember 2020
Rang 210 im Januar 2021
Rang 196 im Februar 2021
Rang 168 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 160 im Mai 2021
Rang 136 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 99
  • Schlechtester Rang: 291
  • Durchschnitt: 172.71

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Jean stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Jean seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
981 54 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Jean belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 981. Rang. Insgesamt 54 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Jean in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 459 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 469 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 295 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 556 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 569 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 621 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 591 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 468 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 482 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 425 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 454 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 797 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 535 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 430 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 604 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 782 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1121 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1142 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 809 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1512 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 795 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1078 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1095 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 893 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1231 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 1767 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 1190 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 295
  • Schlechtester Rang: 1767
  • Durchschnitt: 784.07

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Jean in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (20)
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 5.0 % 5.0 % Bayern
  • 15.0 % 15.0 % Berlin
  • 15.0 % 15.0 % Brandenburg
  • 5.0 % 5.0 % Bremen
  • 5.0 % 5.0 % Hamburg
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 10.0 % 10.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 5.0 % 5.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen-Anhalt
  • 5.0 % 5.0 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Bern
  • 50.0 % 50.0 % Freiburg

Dein Vorname ist Jean? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Jean
Statistik der Geburtsjahre des Namens Jean

Jean in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jean
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Billie Jean (Person aus dem Lied "Billie Jean" von Michael Jackson)
  • Britney Jean Spears (Sängerin und Schauspielerin)
  • Hermine (Hermione) Jean Granger (Romanfigur aus Harry Potter; Autorin: Joanne K. Rowling)
  • Jean "Jinx" Honeychurch (Buchfigur in dem Buch "Jinx-der verfluchte Liebeszauber")
  • Jean Alesi (Französischer Rennfahrer (auch Formel-1))
  • Jean Amadou Tigana (Französischer Fußballspieler)
  • Jean Arthur ((1900–1991), US-amerikanische Schauspielerin)
  • Jean Baptiste Joseph Fourier (Französischer Mathematiker)
  • Jean Baptiste Racine (Französischer Schriftsteller d. Klassik)
  • Jean Biedermann ((bekannt als Jeanette) Deutsche Sängerin, Schauspielerin, Songwriterin, Autorin)
  • Jean Claude Van Damme (Schauspieler)
  • Jean Craighead George ((1919–2012), US-amerikanische Schriftstellerin)
  • Jean Gabin (Französischer Schauspieler, eigtl. Jean-Alexis Moncorgé)
  • Jean Grey (Comic Figur von Marvel)
  • Jean Harlow (US-Amerikanische Schauspielerin)
  • Jean Harlow (Amerikanische Schauspielerin * 3. März 1911 in Kansas City, Missouri; † 7. Juni 1937 in L.A.)
  • Jean Kirchstein (Shingeki no Kyojin/Attack on Titan)
  • Jean Lave (US-amerikanische Ethnographin, Soziologin und Anthropologin)
  • Jean le Rond d'Alembert (Französischer Physiker)
  • Jean Marie Lucien Pierre Anouilh (Französischer Dramatiker)
  • Jean Mechant der Tambour (Musiker bei Saltatio Mortis)
  • Jean Parvulesco (Schauspieler, Okkultist, christlicher Philosoph und Verschwörungstheoretiker, Geostratege)
  • Jean Reno (Französischer Schauspieler)
  • Jean Rocque Raltique (Figur aus dem Anime Nadia Omake Gekijou die Macht des Zaubersteins)
  • Jean Seberg (Schauspielerin)
  • Jean Sibelius (finn. Komponist)
  • Jean Tinguely (Künstler)
  • Jean-Baptiste Maunier (Schauspieler, Model und Sänger)
  • Jean-Jacques Rousseau (Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist)
  • Norma Jeane Baker (Marilyn Monroe) (Schauspielerin, Sängerin, Fotomodell und Filmproduzentin. Gilt als "Urtyp" des Sexsymbols.)
  • Vanessa-Jean Dedmon (Sängerin)
Jean in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Jean bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Jean barrierefrei

Jean im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Jean im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Jean in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jean in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jean im Tieralphabet
Jean im Tieralphabet

Jean in der Schifffahrt

Morsecode
·--- · ·- -·
Jean im Flaggenalphabet
Jean im Flaggenalphabet
Jean im Winkeralphabet
Jean im Winkeralphabet

Jean in der digitalen Welt

Jean als QR-Code Jean als Barcode
Jean als QR-Code
Jean als Barcode

Jean auf Baby-Vornamen.de

Jean im Babyalbum
  • Jean Jolinawurde im Sternzeichen Jungfrau geboren

    Jean Jolina

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

  • Jean Jolinawurde im Sternzeichen Jungfrau geboren

    Jean Jolina

    Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum!

Wie denkst du über den Namen Jean?

Wie gefällt dir der Name Jean?
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Jean?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (64.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (76.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (5.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (76.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.3 %)
Was denkst du? Passt Jean zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jean ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Jean in Verbindung bringen.

bekannt (71.0 %) modern (62.9 %) wohlklingend (74.2 %) männlich (72.6 %) attraktiv (79.0 %) sportlich (75.8 %) intelligent (77.4 %) erfolgreich (77.4 %) sympathisch (72.6 %) lustig (50.0 %) gesellig (66.1 %) selbstbewusst (69.4 %) romantisch (69.4 %)
von Beruf
  • Fußballspieler (3)
  • Heilerziehungspfleger (2)
  • Soldat (1)
  • Arzt (1)
  • Germanist (1)
  • Musiker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jean und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jean ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Jean

Jean W.
Gast

Natürlich muss am Ende meines vorangegangenen Kommentars heißen: "Seltsamerweise bin ich auch in Frankreich noch nie (!!!) einem Jean begegnet."

Jean W.
Gast

Ich (männlich) habe mit dem Namen Jean nur gute Erfahrungen gemacht. Natürlich war es in der Kindheit und Jugend lästig, sich ständig erklären zu müssen. Der Name wurde und wird nicht einfach so hingenommen. Es entwickelt sich immer ein Gespräch daraus. Heute sehe ich das viel lockerer, und die Reaktionen auf meinen Namen sind ausnahmslos positiv. Alle finden den sehr schön. Deshalb verstehe ich nicht, warum der Name in Deutschland so selten ist, bin aber auch froh darüber, dass er noch keine Inflation erlebt hat. Als Kind und Jugendlicher nannte man mich oft Jan, woraus Jannek wurde, später John und damit Johnny (der Name mit dem ich am häufigsten angesprochen wurde). Damals konnte man von Berlinern oder Norddeutschen nicht verlangen, dass sie den Namen Jean richtig nasalierend aussprechen. Die Bayern konnten es seltsamerweise immer ohne Probleme. Wenn ich aber mit den weiblichen Formen Jeanne oder Jean (Dschien) angesprochen wurde oder werde, korrigier(t)e ich höflich.

Jean ist mein einziger Name. Nach meinem Wissen ist der alleinige Name Jean (m/w) ohne Zweitnamen in Deutschland nicht zulässig.

Mir sind in meinem ganzen Leben erst drei Mann mit den Namen Jean über den Weg gelaufen, die alle drei auch dieselben Erfahrungen wie ich gemacht hatte und es mit Gelassenheit tragen.

Seltsamerweise bin ich auch in Frankreich noch einem Jean begegnet. Dort findet man übrigens meinen Nachnamen W. sehr schön.

Jean (Marie)
Gast

Ihr überlegt euer Kind Jean zu nennen? Traut euch!! Es ist mir viel lieber, dass mein Name erst einmal falsch ausgesprochen wird, als die fünfte Anna im Jahrgang zu sein. Der Name ist wunderschön, besonders und man bleibt immer in Erinnerung!! Es gibt immer etwas worüber man reden kann, mein Name hat mir bei meinem ersten Bewerbungsgespräch die Nervosität genommen! Und Leute überall auf der Welt können ihn aussprechen, schließlich haben die Meisten ja auch einige Jean's im Kleiderschrank ;) besonders in englischsprachigen Ländern waren meine Freunde immer eifersüchtig, weil die Leute nur Jean richtig ausgesprochen haben...
Sucht euch einen schönen Zweitnamen aus! Wenn es mir wichtig ist, gebe ich diesen mit an und mein Brief kommt ganz selbstverständlich mit "Frau" adressiert.
Auch wenn es mir früher in der Schule manchmal peinlich war, ich glaube es hat mir Selbstbewusstsein, einen gewissen Erkennungswert und die Fähigkeit lockere Gespräche zu führen gegeben! Ich liebe meinen Namen :)

Cyclops
Gast

Jeder, welcher die X-men gesehen hat, weiß, wie man den weiblichen Namen Jean ausspricht. Selbst dieser Neandertaler Logan wusste es.

jean
Gast

Ich hasse meinen Namen

Jean R.
Gast

Ich heisse Jean und heute liebe ich meinen Namen!
Ich bin weiblich und Halbchinesin und sollte eigentlich Jean Li heissen. Aber die DDR erkannte diesen Namen nicht an!
In der Ex DDR war der Name sehr unbekannt und viele Leute hatten auch mit Englisch Probleme!
Heute aber leben wir in einer globalisierten Welt und somit ist der Name auch bekannter

Gast
Gast

Manche Menschen kann ich einfach nicht ernst nehmen. Dazu zählen Eltern, die ihren Kindern einen ausländischen Namen geben, ohne ihn richtig auszusprechen.
Der männliche Name Jean ist französisch und wird ʒɑ̃ ausgesprochen. Das J wird nicht wie Sch gesprochen und das N am Ende steckt im nasalierten a, wird also nicht extra gesprochen.
Das englische Jean (dʒiːn) ist ein Mädchenname. Wer seinen Sohn "Dschien" nennt, oder glaubt, das Jean sich wie Sean anhört - da tut mir das arme Kind leid...

Elli
Gast

OMG. Armes Kind.

Jean Benedict
Gast

Ich wurde mit diesen Namen geboren mit Jean und Benedict als Nachname dazu muss ich sagen das ich ein Mann bin und ich mag den Namen auch wenn viele mit der Aussprache Probleme haben :)

John
Gast

Furchtbar!!!

Emely
Gast

Meine Mutter sagte mir letztens das ich eigenntlich Emely Jean heiße aber mein Vater wollte das ich Emely Celina heiße, Ich heiße jetzt auch Emely (meine Mutter wollte diesen Namen) Celina (Mein Vater diesen) :))

Hanna
Gast

Ich liebe diesen Namen!

Hanna
Gast

Mein Dad heißt Jean und wird auch 'Schann' ausgesprochen...Leider sprechen es viele falsch aus...

j_yrd

Ich selbst heiße Jean Shannen und finde beide Namen super! Ich werde aber Jean angesprochen. So werde ich auch überall angemeldet und wie schon viele sagten ich wurde früher zum Beispiel bei neuen Lehrern immer männlich angesprochen. Manchmal geht es mir ganz schön auf die nerven aber eigentlich finde ich den Namen doch ganz schön und nicht zu bekannt. Das wollte ich auch bei meinen Kindern sie heißen Arian und Yada.

Jean
Gast

An alle Eltern die Ihrem Kind Jean als alleinigen Vornamen geben wollen. Zieht nach Großbritanien da mag das Problemlos funktionieren. Hier in Deutschland kommt man in der Grundschule zum Jungssport. Wird immer mit Herr angeschrieben. Überall falsch geschrieben ausgesprochen oder man wird belehrt das man nicht so heißt nicht so ausgesrochen wird und dies nicht der Name allein sein kann. Man muss sich ein lebenlang verteidigen und rechtfertigen dafür das Eltern eine Minute lang nicht nachdenken was sie da fabrizieren. Man sollte schon etwas weiter denken denn schließlich müssen die kinder ein lebenlang mit ihrem Namen leben. Mein TIP unbedingt einen Geschlechtsdefinierenden Zweitnamen.
Ich persönlich finde meinen namen auch wunderschön aber eben geht es total auf die nerven das er nicht geschlechtlich definiert wurde. Eine nachträgliche Änderung ist extrem aufwändig und teuer und fünf Minuten überlegen würde euren kindern im alter viel nerven und Geld sparen.

glückliche doppel mama
Gast

Hallo meine 1. tochter kam am 26.07.2010 zur welt und trägt den namen jean als bindestrichname
fands auch immer blöd das einige den namen als den französischen männernamen ausgesprochen haben

hab dann immer so reagiert
man zieht sich ja auch eine jeans an und keine joooooooons :-)

ich finde den namen suuuuuuuuuper und beim outing damals durchströmte mich der name wie ein gedankenblitz vom kopf bis zu den zehenspitzen habe noch einen zweiten eindeutigen niedlich klingenden mädchennamen dazu gewählt und finde die kombo super orginiell

bekomme immer gesagt den namen habe ich so noch nie gehört :-I)

genauso sollte es auch sein

eigendlich wäre die unproblematischere schreibweise des namens jeanne aber das war mir in der schreibform im doppelnamen zu lang

so werdende mamas und papas traut euch jean ist wirklich ein toller name mit einem zweiten namen kann man dem namen gleich noch ein wenig charakter verleihen

grüße alle die meinen beitrag gelesen haben

NiZ
Gast

@Jean
Tut mir auch leid falls die englischen Jeans mal "Schoh" ausgesprochen werden. Das ist nämlich französisch und dort ein rein männlicher Name. Für die Mädchen gibts dort z.B Jeanne.

Jean
Gast

Na wenigstens les ich hier gerade das wir weiblichen Jeans nicht alleine dastehen, die männlichen Jeans die wie dschien ausgesprochen werden haben mein vollstes Mitleid, denn das ist im englischen ein rein weiblicher Name für Jungs gibts entwder Dean oder Gene.

Jean
Gast

Huhu, ich bin auch seit 22 Jahren mit diesem Namen "gestraft".
Er ist eigentlich sehr schön, aber kaum einer weiß wie er richtig ausgesprochen wird (die Kommentare hier sind eine gutes Beispiel dafür, wie viele geben da eine falsche Aussprache an), immer wieder wird man mit dem französischen Männernamen angesprochen (scho in etwa, mit kurzem nasalem o) oder er wird mit dem französischen Jeanne verwechselt (weibliche Variante vom MÄNNERnamen Jean), dabei ist die weibliche Form von Jean rein englisch und durch Billie Jean, Norma Jean Baker (Marilyn Monroe) oder Jean Harlow gar nicht mal so unbegannt, trotzdem wird man als Frau ständig gefragt ob man nicht Scho ausgesprochen wird, nein wird man nicht (ich vergleiche es immer mit Jeans nur ohne s).
Auch Briefe kommen ständig mit Herr Jean Sowieso an, selbst wenn man vorher telefonischen Kontakt mit den entsprechenden Institutionen hatte und/oder bekannt ist das man eine Frau ist. -.-
Also bitte überlegt es euch diesen Namen zu verwenden (außer ihr wohnt in Großbritanien) hier in Deutschland hat man nur Ärger mit dem Namen da keiner weiß wie er ausgesprochen wird und einen immer so ansrechen wie sie es für richtig halten (egal ob man sie berichtigt oder nicht) und man ständig für einen Mann gehalten wird.

jean-luc
Gast

Kein Mensch kann den Namen richtig aussprechen

Stur lächeln und winken, Männer
Gast

Wundervoller Name! Bin ein mega Fan von Französische Namen, da sie einfach toll klingen. Würde gerne - wenn ich später ein Sohn bekommen sollte - ihn gerne Jean-Yves nennen. :)

Ava
Gast

Ich finde den französischen Schauspieler Jean-Baptiste Maunier cool und mag auch sehr seinen Namen.
Ich kannte Jean auch nur französisch ausgesprochen und finde ihn unheimlich schön *-* Allerdings ist der Name hier in Deutschland sehr schwierig, weshalb ich dann auch einen ZN empfehlen würde...

Jean
Gast

Ich heiße Jean- gesprochen wie die jeans(-hose) ohne "s". Mir gefällt mein Name auch wenn es manchmal etwas anstrengend ist aufgrund der französischen Männer-Namen-Variante :-)

Levi
Gast

Marco x Jean >.< Snk

Vicky
Gast

Ich finde den Namen wunderschön, allerdings ist er für mich typisch französisch und ich wäre auch für einen ZN, zum Beispiel Jean-Baptiste...außerdem finde ich ihn für einen Jungen passender als für ein Mädchen

Michelle
Gast

Das ist ja witzig mein kleiner Bruder heißt Jean........

:(
Gast

Eu eu eu, dat sind ja Namen.

ines
Gast

Finde den namen schön , meine zwillinge 12j. heisst jean ian aber englisch ausgesprochen(dschiin) und jason dwight , jesse jordan 13j. Und jaleesa 6j bin mit allen namen vollstens zufrieden

funny
Gast

Finde als schien am besten (aiússparche)

Nanni
Gast

Ich kenne einen Jean der wird Schann ausgesprochen! :)

Bianka
Gast

Unser Sohn heißt auch Jean allerdings english ausgesprochen
Wir haben auch erst überlegt obdann nicht lieber die schreibweise Gene bis jetzt hjatten wir keine problem damit aber er ist ja erst zwei.
Unsere anderen Kinder heißen Marvin,Calvin,Maurice und Naya-Ulrike

Jean
Gast

Oder Jeannie von Falco..und genau so wird's ja auch ausgesprochen. Also ich bin happy mit meinem Namen, hab ihn auch schon mehr als 3 Jahrzehnte und sogar ohne eindeutigen 2. Vornamen..Und klar gibts immer mal wieder Verwechslungen, aber so schlimm ist es auch nicht, und positiv gesehen kommt man eben direkt mit den Leuten ins Gespräch ;)

jonahs cousine
Gast

Bei Jean (englisch ausgesprochen) muss ich immer so an Billie Jean denken, den Song von Michael Jackson :-)

Gudrun.
Gast

ich kenne auch ein Mädchen, dass Jean heißt, Dschiehn gesprochen. Ich weiß jetzt wirklich nicht, ob es den Namen so gibt oder ob das eine Eigenschöpfung der Eltern ist. Auf alle Fälle kann ich mir vorstellen, dass es nicht selten Probleme gibt, weil die meisten diesen Namen tatsächlich als französischen Männernamen ansehen werden.

@unter mir
Gast

schön, leider ist es ein französischer MÄNNERname, den du mit Sicherheit nicht richtig aussprichst. Es sei denn, du kannst Französisch, dann hab ich nichts gesagt;-)
Jean (frz.) ist Johann auf Deutsch!

Danii
Gast

Jean ist der schönste Name den es gibt und ich werde meine Tochter so nennen :D

Kaja
Gast

Liiiiiieeeebe den Namen!
(aber nur wenn man ihn auch aussprechen kann!)

Patriieh
Gast

Hallo also iich persönlich hatte eiq.ja schon imma probleme mit meinen namen..
da ich "Patrycia Jean" heiße war es immer sehr schwieriq meinen namen deutlich zu machen.
mich schreiben immer alle patricia obwohl ich ne version mit y habe darauf bin ich sehr stolz aber habe mich nunmal daran gewöhnt da es auch qut ist das es in meiner schule keine andere patri(y)cia qibt !!
und nun zu jean...das ist der horror aber auch überall...oke es qibt abundzu ein paar tolle leute (dene ich dankbar bin) die auf mich zukommen und sofort die aussprache kennen....also wie unten darqestellt,...ja Dschien gesprochen !!
ebenfalls bei mir aber viele denken "Dsche-Ann?? oder Dschor (oder wie das in frankreich bei jungs gesprochen wird xD...)...das nervt tierisch aber verbessern ist nicht soo schlimm ---meine eltern warn halt sehr kreativ besonders weqen dem y in patrycia ...meine mama ist ja auch halb polin dort wird patricia besonders gerne mal mit y geschrieben..mein papa ist deutsche also bin ich ...yepp ein viertel polin..jean...den namen liebe ich über allez :-P

also mama & papa danqe aber bitte in zukunft einen leichteren xD

by eure Patriieh !!

Anja@ zwillingsmama
Gast

Ich finde Jean immer schwierig. Das gibt für euch in Zukunft superviele Versprecher. Dein Sohn muß dann immer erst erklären, wie er ausgesprochen wird.
Soll er Dschien genannt werden oder Schooh(n)?
Eine eindeutig englische bzw. französische Schreibweise wäre vielleicht besser.
Für Dschien geht das englische Gene etwas besser. Für Schooh(n) eher das irische Sean.
Vom Klang find ich beide schön.
Der Mädchenname ist eindeutig auszusprechen und auch wirklich hübsch.

zukünftige Zwillingsmama (:
Gast

Ich werde bald Mama von einem Zwillingspärchen. Ende Mai ist es soweit! Die Namen stehen eigentlich fest, aber ich wollte euch trotzdem mal um eure Meinung fragen. Mein Söhnchen soll 'Jean Damon' und mein Töchterchen 'Jenna Fee' heißen. Was meint ihr?

Nici
Gast

Also... im Englischen wird es Dschien ausgesprochen und ist ein bevorzugt weiblicher name.... im französischen allerdings: wird es schoan (oder so ähnlich) augesprochen und ist bevorzugt männlich: Jean Reno z.B. und der wird ja nicht Dschien ausgesprochen... also kommt´s drauf an ob man es englisch oder französisch aussprechen möchte...

Jean
Gast

Man spricht den Namen DSCHIEN aus! Und nicht SCHANN!

sarah
Gast

Für alle unwissenden, man spricht den Namen "Dschien", wenn man den männlichen Namen meint dann spricht man es "Scho" aber das O kurz gesprochen

Jean
Gast

Hallo ich bin auch weibl. und mein vorname ist jean ausgesprochen wie jane, sehr selten. aber unverwechselbar, soweit ich wei benötigt man immer einen 2. namen um das geschelcht zu bestimmen,

Jean
Gast

Tschann? Ist das dein Ernst? Kein Wunder das du falsch geschrieben wirst ;-)

Jean-Milayn
Gast

Hey Leute.. Ich bin Jean-Milayn [tschann-mileiin] und bin sehr, sehr zufrieden mit meinem Namen. Ich werde zwar oft falsch geschrieben, aber was solls.

Lisa
Gast

Also ich finde den Namen einfach wunderschön.
Also eigentlich finde ich Shaun auch sehr schön aber den Namen will mein Freund ni... wegen Shaun das Schaf, aber Jean ist eigentlich genauso schön und wenn ich dann (hoffentlich) irgendwann einen Jungen bekomme soll er so heißen ^^

ela
Gast

Ich finde den Namen schön,Jean-Nathanael ist voll schön!

Kerstin(32)
Gast

Ich habe 5 kinder, mein ältester sohn heißt jean und ist 13, meine anderen kinder heißen marcel(12), Vanessa(8), Jerome(4) und Cheyenne(1)!!!

Jean
Gast

Also ansich ein schöner Name - Seltenheitswert bei Frauen, aber auch ich hab das Problem mit der Verwechslung das es sich um einen Jungennamen handelt... kann ich aber mit leben:-)

@ JENNIFER ANITA
Gast

SUPER NAME

Jean
Gast

Hallo,
ich heiße Jean (15). Naja. Eigentlich heiße ich Jennifer Anita. ABer da ich diesen Namen hasse, nenne ich mit Jean. JE für Jennifer und AN für Anita. Jean

julia
Gast

Ich finde den namenjean ganz süß deswegeg bekommt mein kind diesen nammen auch mal

@@Jean + Johanna
Gast

Ach ne! deshalb heißen wir doch so! einmal die deutsche und einmal die französische form!!

Yasmin
Gast

Wer war diese Jean d Arc

@ Jean + Johanna
Gast

Jeanne d'Arc und Johanna von Orleans war ein und die selbe Person ;)

Jean
Gast

Also ich heiße jean und bin nicht so zufrieden mit diesem namen. wenn man den liest denken alle ich heiße scho(französisch) und denken ich bin ein mann. das fängt schon an bei bank,krankasse,usw...den englischen vornamen nimmt keiner für voll. alle sind dann total überrascht, das sie es mit einer frau zu tun haben.(bin im einzelhandel) es kommt viel post für herr....und nicht für frau...das ist wirklich sehr nervig.

Jean + Johanna
Gast

Wir sind zwillinge und unsere eltern haben die namen genommen wegen jean d'Arc und Johanna von orlean! cool oder?

Frau K.
Gast

Kenn auch nen Jean und find den so lustig und so süß und so schnuckelig.. hihi voll lustig, dass noch mehr jungs so heißen, voll der zufall...hihihi

Pina
Gast

Finde auch, dass Jean voll der coole Name ist! Kenne selber einen jean, richtig geil! Also nennt eure Kinder so!

Jean
Gast

Ich selber heiße nun auch schon seit 20 Jahren 20 und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Dein problem Claudia verstehe ich auch. Wurde in der Schule einmal "englisch" ausgesprochen und da ist es ein Mädchenname. Auch in den USA ist das ein kleines Problemchen, aber was solls...trotzdem ein schöner Name.
Wünsch hier noch Allen alles Gute. Echt tolle Seite!
Jean - Jahwe- der Redenslustige

Luisa
Gast

Naja, Dan, Schwäbisch hat viele Facetten. "die Schiene" sprechen wir in meiner Region nicht "dschien" aus, sondern "dschiena". Also eher wie "Gina". :-)
Jaja, Schwäbisch ist eine tolle Sprache - man findet viele Mädchennamen darin!

Susanne
Gast

Ich finde den Namen einfach nur toll. :)

Dan
Gast

Jean wird als englischer Namen "dschien" ausgesprochen. (würde im Schwäbischen "die Schiene" - d´schien heißen, aber das nur am Rande)

Der französische Namen Jean (~Schå - å sei der passende Nasal) ist ausschließlich ein Männername. Jeanne ist der Frauenname dazu und wird ~Schann gesprochen.

Eine Sprache, in der "Jean" als Name geläufig ist und anders gesprochen wied als "dschien" ist mir nicht bekannt. Und nachdem jeder ein paar Jeans zuhause hat, müsste die Aussprache doch geläufig sein. ;-)

betty
Gast

Hmmm... also ich glaub man spricht es dschan aus ! ?

Norma Jean
Gast

...man kann sein Kind natürlich auch Norma Jean nennen :D :D...das sollen ganz tolle Menschen sein, hab ich gehört ;)...und man spricht es "dschin" aus und nicht "tschin"

Aline
Gast

Ich habe eine Freundin die so heißt. Zur aufklärung bei Mädchen wird es Tschin ausgesprochen.

...
Gast

Der name jean wird "tschien" ausgesprochen und ist ausschliesslich englicher herkunft!
auf französisch ist jean ein MÄNNERname und wird "schoh" ausgesprochen. die weibliche form heisst jeanne

Claudia
Gast

Mein Sohn heißt Jean Enrico, finde diese Kombination einfach passend und es kommt überall gut an! Das einzige Problem das viele erstmal denken das unser Jean englisch gesprochen wird, dabei aber die Französische Version ist und mache Leute können den Namen nicht wirklich richtig aussprechen. Aber uns gefällt er! Für uns natürlich der beste Name überhaupt!

jean der allmächtige
Gast

Ich perönlich heisse jean und kann ihnen bestätigen dass dies der schönste name der welt ist (wurde kürzlich in einer offiziellen studie bestätigt)

Maya
Gast

Ein wunderschöner Name ich glaube man spricht ihn Schan aus, wie Jean d'Arc

Maya
Gast

Ein schöner Name einziges Problem er sollte zum Nachnamen passen=)

pia
Gast

Ich glaube man spricht es jiin aus

Jacqueline
Gast

Wie spricht man diesen Namen Jean aus?

Xandra
Gast

Jean ist wirklich ein schöner name =)
hm...Alicia Jean - hört sich zumindest gut an : )
oder Jean Alicia?
ich find Jean irgentwie schöner aba natürlich deine sache : )

Heiko und Anja
Gast

Hi Manu, wer Doppelnamen mag, es hört sich schön an, Wir bekommen Ostern ein Mädchen und es soll Jean heissen. Wir wünschen dir alles gute.

Manuela
Gast

Was haltet ihr von dem Namen: Alicia Jean????

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren