Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Sahra

Sahra ist ein weiblicher Vorname altpersischer und altaramäischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

216 Stimmen (Rang 1424)
2 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1424

Rang 1424
Mit 216 erhaltenen Stimmen belegt Sahra den 1424. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Sahra ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Sahra

Was bedeutet der Name Sahra?

Bedeutung

Zweiter Name der Tochter des Propheten, Fatima, bedeutet: Erleuchtete;
"die Wüste" (pers.) hebräischer Name auch Sara Bedeutung: die Herrin, die hohe Frau, die Fürstin

arab. die Blume Rose

türk.: leuchtend, strahlend;

Polnische Variante von Sarah = Sara

Wann hat Sahra Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Sahra aus?

Aussprache von Sahra: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Sahra auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Sahra?

Sahra ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 201. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 139. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Sahra

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Sahra in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 201 200 198 36 (2006)
Österreich 143 140 136 120 (2006)
Schweiz 143 - - 143 (2020)
Liechtenstein - - - 6 (1999)
Belgien 214 221 219 208 (2005)
Frankreich 430 433 424 251 (1997)
Dänemark 130 134 134 120 (1999)
Schweden 177 176 188 150 (2000)
Norwegen 124 128 128 114 (1951)
England 367 370 382 321 (1998)
Schottland - - - 120 (2017)
USA 921 945 939 742 (1974)
Kanada - 271 267 250 (2000)

Sahra in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Sahra in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 73 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 124 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 172 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 194 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 194 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 201
  • Durchschnitt: 139.31

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sahra

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Sahra im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 113 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 206 im März 2020
Rang 212 im April 2020
Rang 210 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 218 im Juli 2020
Rang 207 im August 2020
Rang 213 im September 2020
Rang 209 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 193 im Dezember 2020
Rang 229 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 173 im April 2021
Rang 174 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 165 im Dezember 2021
Rang 211 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 174 im März 2022
Rang 185 im April 2022
Rang 168 im Mai 2022
Rang 144 im Juni 2022
Rang 155 im Juli 2022
Rang 156 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 328
  • Durchschnitt: 190.79

Geburten in Österreich mit dem Namen Sahra seit 1984

Sahra belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 451. Rang. Insgesamt 252 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
451 252 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Sahra besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (39)
  • 7.7 % 7.7 % Baden-Württemberg
  • 10.3 % 10.3 % Bayern
  • 5.1 % 5.1 % Berlin
  • 7.7 % 7.7 % Brandenburg
  • 7.7 % 7.7 % Hamburg
  • 2.6 % 2.6 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 25.6 % 25.6 % Niedersachsen
  • 23.1 % 23.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.6 % 2.6 % Rheinland-Pfalz
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Burgenland
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (8)
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 12.5 % 12.5 % Freiburg
  • 62.5 % 62.5 % Luzern

Dein Vorname ist Sahra? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Sahra als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Sahra besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Sahra.

Häufigkeit des Vornamens Sahra nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Sahra

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Sah
  • Sahara
  • Saharala
  • Sahira
  • Sahrali
  • Sahri
  • Sari
  • Sarita
  • Sasa

Sahra in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sahra

Meriem Sahra Userli
deutsche Schauspielerin
Sahra Amir Ebrahimi
Schuaspielerin
Sahra Drew
US-Amerikanische Schauspielerin
Sahra Hausmann
britische Handballspielerin
Sahra Wagenknecht
Europaabgeordnete
Sarah Engels
DSDS Sängerin

Sahra in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Sahra bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Sahra in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Sahra wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Sah-ra
Endungen
-ahra (4) -hra (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Arash, Ashar, Rasha, Sahar, Sarah und Shara (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Sahra - gebildet werden können.
Rückwärts
Arhas (Mehr erfahren)Sahra ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Sahra in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01100001 01101000 01110010 01100001
Dezimal
83 97 104 114 97
Hexadezimal
53 61 68 72 61
Oktal
123 141 150 162 141

Sahra in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Sahra anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
87 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Sahra buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Anton | Heinrich | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | Alfa | Hotel | Romeo | Alfa

Sahra in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Sahra in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Sahra
Altdeutsche Schrift
Sahra
Lateinische Schrift
SAHRA
Phönizische Schrift
𐤔𐤀𐤇𐤓𐤀
Griechische Schrift
Σαηρα
Koptische Schrift
Ⲥⲁϩⲣⲁ
Hebräische Schrift
שאחרא
Arabische Schrift
شــاــحــرــا
Armenische Schrift
Զահռա
Kyrillische Schrift
Сахра
Georgische Schrift
Ⴑაჰრა
Runenschrift
ᛋᛆᚺᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓄿𓉔𓂋𓄿

Sahra barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Sahra an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Sahra im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Sahra im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Sahra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sahra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Sahra im Tieralphabet

Sahra im Tieralphabet

Sahra in der Schifffahrt

Der Vorname Sahra in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ·- ···· ·-· ·-

Sahra im Flaggenalphabet

Sahra im Flaggenalphabet

Sahra im Winkeralphabet

Sahra im Winkeralphabet

Sahra in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Sahra auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Sahra als QR-Code

Sahra als QR-Code

Sahra als Barcode

Sahra als Barcode

Wie denkst du über den Namen Sahra?

Wie gefällt dir der Name Sahra?

Bewertung des Namens Sahra nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Sahra?

Ob der Vorname Sahra auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (80.0 %)
Was denkst du? Passt Sahra zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sahra ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (65.0 %) modern (73.0 %) wohlklingend (73.0 %) weiblich (86.0 %) attraktiv (70.0 %) sportlich (67.0 %) intelligent (73.0 %) erfolgreich (79.0 %) sympathisch (77.0 %) lustig (68.0 %) gesellig (66.0 %) selbstbewusst (70.0 %) romantisch (73.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (3)
  • Model (2)
  • Pädagogin (2)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Erzieherin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Ärztin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Grafikdesignerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sahra und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Sahra ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Sahra

Kommentar hinzufügen
Neha
Gast

Es ist weder verdreht noch falsch.
Der Name wird auch nicht Sarah/Sara/Saara oder sonst wie ausgesprochen.

Im Türkischen wirds so ausgesprochen:
S = Scharfes S (ß) wie "weiß".
A
H = Statt "sag mal" zu sagen > "Sach" mal hier wird das CH auch nicht so stark betont wie bei "Sachen"
R = schön rollen
A

Noch einfacher...:
im oben genannten Bsp zum Buchstaben H denkt euch wie man das ausspricht und ersetzt das S einfach mit ß = ßachra (ch nicht stark betonen bitte) ;)

sahra
Gast

Ich den namen sahra nicht gut finde...

immer noch nicht sahra
Gast

Richtig fett

Vivian
Gast

Ich lese sehr häufig der Name kommt aus den türkischen und der aber ich möchte ja jetzt nicht unverschämt werden sie meisten Namen hier kommen aus unseren schönen arabischen Land

Saskia
Gast

Mir gefällt diese Variante nicht besonders, ich bevorzuge die Schreibweise Sarah.
Es gibt ja auch noch Zarah, Zara, Sarra und Saara und Sara, Zahara und Sahara.
Finde ich alle nicht schön, aber wie immer, eben Geschmackssache.

Sahra
Gast

Sahra (kommt aus dem türkischen) und ich bin ja auch helfte Türkin und die Frau von unserm Prophet hieß auch Sahra und den Namem kann man auch im kurran nach lesen ( wohl eher nicht also er ist auf Arabisch )

Sahra
Gast

Der Name Sahra ist soo schön!
Ich bin stolz darauf diesen Namen tragen zu dürfen!

omg
Gast

Ich heisse auch so und ich finde den namen sooo hässlich. Nennt eure kinder niemals so, der name sieht einfach hässlich aus

Sahra Jordan
Gast

Was ist denn schlimm an den Namen "Sahra".... Mein Name wird auch "Sahra" geschrieben und er wird "Sara" ausgesprochen, mein Vater fand es mit dem "h" interessanter, deshalb "Sahra"
Ist doch ein schoener Name, der einzigartig ist ;)

Sorry :)
Gast

Da stand @@ sahsenem nimm das letzte was ich geschrieben hab zurück :)) und antworte hier am besten gar nicht mehr :)) ich hoffe nur das jeder verstanden hat was ich meine. LG sahsenem

Sahsenem @unter mir
Gast

Ich hab über die "ossis" nichts gesagt es war eine andere Person und ich habe nur darauf geantwortet. Bitte genauer lesen warum was geschrieben wurde. Danke.

@@ sahsenem
Gast

Ich kenne nicht eine Cindy aus der alten DDR, die sich Sindy schreibt und nicht eine Sahra, wohl aber Sara und Sarah.Meine Cheffin heißt und schreibt sich Yvonne geb. 1953 in Potsdam. Vielleicht solltest du mal dein Weltbild überprüfen und nicht alle Ossis für blöd halten.
Zu dem Namen Sahra ist alles gesagt, er ist nicht mit Sarah identisch.

@Sahsenem
Gast

Das habe ich schon verstanden, aber Deutschland und die DDR gehören eben nicht zur arabisch/persischen Welt. Deswegen werden die Menschen hier wohl kaum diesen Namen meinen, wenn sie Sahra schreiben. Das wollte ICH klarstellen.

Sahsenem
Gast

Es ist ja auch gar nicht böse gemeint aber bei uns wird der Buchstabe "h" auch mit ausgesprochen was die meisten hier nicht können deswegen wird hier "sahra" wie "Sarah" ausgesprochen.. Wie mit meinem Namen aber das finde ich auch nicht schlimm da kann man schließlich nichts dafür. Ich will nur klarstellen das es den Namen so wie der oben steht SAHRA in der arabisch persischen Welt 100% gibt!

Sahsenem
Gast

Mag ja sein das viele dieser Familien die Namen falsch geschrieben haben aber "SAHRA" gibt es nunmal :)) und ich sagte nur "zufälliger Weise ist der Vater von wagenknecht ein iraner :))
Wie gesagt kann sein dass Familien den Namen Sarah bewusst oder unbewusst falsch geschrieben haben ABER im arabischen gibt es nunmal "den Namen" SAHRA und es wird sa"H"ra ausgesprochen mein Gott das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein

@sahsenem
Gast

Und du meinst ernsthaft, die Leute in der DDR hätten einen persischen Namen vergeben? :D
Die haben den Namen Sarah einfach anders geschrieben. Genau wie es dort Sindy (statt Cindy) oder Ivonn (statt Yvonne) gab. Das war einfach nur Unkenntnis.

Sahsenem
Gast

Ach und der Vater von der wagenknecht kommt zufällig aus dem Iran ;)

Sahsenem
Gast

Arabisch ist "sahra" "die wüste" also DIE WÜSTE ist im arabischen/persischen SAHRA es wird so geschrieben und auch so als Namen vergeben.

S.
Gast

Sahra ist die Ex-DDR Schreibweise für Sarah :D da gibt es wiele Sahras, wie die Wagenknecht zum Beispiel :)

@hierunter
Gast

Das stimmt nicht was du sagst: Sahra ist einfach nur eine Spielerei, eine andere Schreibweise von Sarah.
Und wie soll man das denn bitteschön "anders aussprechen"? Man sagt Sá-ra, egal wie man es schreibt.

@alle
Gast

Sahra ist nicht gleich sarah.. Sahra ist ein schöner name und wird auch anders ausgesprochen als sarah.. Es ist keine eigenerfindung oder so.. Es ist einfach ein anderer name hat einen anderen ursprungsland ganz einfach.
Nur weil in deutschland der name nicht richtig ausgesprochen wird spricht man hier den namen wie Sarah aus weil es einfacher ist.. Und das ist ja nicht Nur bei "Sahra" der fall auch beı vielen anderen ausländischen Namen. Einfach akzeptieren bitte

Sahra
Gast

Den Namen spricht man Sa"h"ra aus. Eigentlich ist es ein stilles h und man spricht es "Saara" aus (langes a) , meine Eltern wollten mich erst Aleyna nennen aber mein Onkel kam dann mit einem Armband wo Sahra eingraviert war. Ich liebe meinen Namen.

Kombinierbar mit Dilruba,Su ;)
Sahra-Dilruba oder Sahra-Su

@ Melanie
Gast

Wie spricht man den Namen aus, wenn er so geschrieben wird? Ich denke, nicht anders.

Melanie
Gast

Wem es nicht gefällt, der soll doch weiter googeln, anstatt Beleidugungen zu schreiben. Meine Tochter Sahra bekam die Schreibweise auch aus dem arabischen, und der Name hört sich dann gleich viel schöner an.( wenn man ihn richtig aussprechen kann :) )

OMG
Gast

Das sieht ja schlimm aus.

quatsch
Gast

Der name sahra kann geschrieben werden wie man es für richtig hält und von wegen "schlimme eigenerfindung" meine beste freundin kommt aus afghanistan und da wird der name sahra mit einem h in der mitte geschrieben :)

oh sorry
Gast

Der Name schrieb sich ursprünglich Sara, später Sarah. So sollte es heißen.

unter mir
Gast

So ein Blödsinn, ein h als Dehnungslaut gibt es in diesen Sprachen so gar nicht. Der Name schrieb sich ursprünglich Sarah, später dann Sarah. Die Schreibweise Sahra ist eine schlimme Eigenerfindung.

Ich
Gast

Die Schreibweise ist weder falsch noch verunstaltet. Es ist die arabische, speziell persische Schreibweise.

Tian
Gast

Bitte diesen wirklich schönen Namen nicht so verunstalten, das tut ja in den Augen weh.

unter mir
Gast

Wer bist du jetzt ? Maria war ja wohl die, die beleidigend wurde.

@Alle
Gast

Ist das denn so schwer entweder Sara oder Sarah man schreibt doch auch nicht Hahnna, sondern Hannah. Außerdem komme ich nicht aus dem Bayerischen Wald sondern vom schönen Tegernsee. Wenn euch die Argumente ausgehen, dann seid ihr nur noch beleidigend und Euresgleichen muss man so behandeln.

@ Neu
Gast

Für Maria schon, bei manchen dauert es etwas länger mit dem Denken ;)

Neu?
Gast

Sind die "neuen Bundesländer" nach 20 Jahren überhaupt noch neu? ;)

@ Maria
Gast

Und du kommst wahrscheinlich aus dem tiefsten bayerischen Wald und hast deshalb nicht mitbekommen, dass man auch in den neuen Bundesländern nicht mehr in Höhlen lebt und einen Faustkeil benutzt :)

@ Maria
Gast

Ich würde mich mal ein bisschen am Riemen reißen, meine Liebe.

Maria
Gast

Wurde bestimmt nur in den neuen Bundesländern vergeben weil die nicht wussten, wie man den Namen richtig schreibt.

sorry
Gast

Aber Sahra ist genauso schlimm wie Schantall. Sara oder auch Sarah ist ein biblischer Name. Sollte das Kind mit so einem verhunzten Namen Sahra getauft werden, werden sich dem Pfarrer die Fußnägel hochkrempeln.

Oma von Sahra
Gast

Musste mich auch erst an die Schreibweise gewöhnen, aber heute ist alles möglich und das ist auch gut so! Schantall ist viel schlimmer, da war der Standesbeamte wohl nicht ganz bei sich!

Nadine Sahra
Gast

Ist zwar nur mein zweiter Vorname aber ich finde ihn total schön vor allem wegen den H in der Mitte und nicht am ende :)

Linn
Gast

Nach meinem Pass mein zweiter Name,ich find das H in der Mitte nicht so schön und zum glück nennt mich auch keiner so, denn egal wie man den namen schreibt man spricht ihn immer 'sara' aus und das ist einfach viel zu standard.

Sahra
Gast

Nur mal so zur info:
Ich heiße SaHra und bin 18 Jahre alt.
Wenn ihr den Namen in dieser schreibweise nicht mögt, sucht nicht nach ihm.
Es gibt mitlerweile viele die das H in der mitte tragen, nemnach ist an diesem Namen auch nichts falsch.

Catharina
Gast

Wieso sucht ihr alle unter diesem Namen wenn ihr ihn nicht mögt?
@tascia
würde ja auch schwer gehen deinen Sohn Sarah zu nennen. Ist ja klar, dass für einen Jungen die von dir geschriebenen Jungennamen besser sind als Sahra.
Ps: Ich finde den Namen sehr interessant : )

Holger
Gast

Die Schreibweise "Sahra" ist 1989 aus der Ostzone in die freie Welt geschwappt!

...
Gast

Ist aber trotzdem falsch. Wenn man das h nicht am Ende haben möchte, sollte man es lieber ganz weglassen, aber auf keinen Fall woanders einordnen.

Sahra
Gast

Ich finde das sahra viel schöner geschrieben ist als SARAH

also
Gast

Das ist schlicht und einfach eine falsche Schreibweise, die sich leider einzubürgern scheint. Sarah oder Sara ist richtig. Sahra sieht auch völlig falsch aus. Ich weiß nicht, warum man einen Namen so verdrehen muss.

Martin
Gast

[quote=Linea]Wie spricht ihr denn bei Sahra das H mit?[/quote]

Indem man das A vor dem H lang ausspricht.

LG Martin.

Linea
Gast

Wie spricht ihr denn bei Sahra das H mit?? SaHAra????

Nergis
Gast

Ein echt schöner name.meine cousine heisst auch so. aber sie ist ganz schön zickig und frech. YEAR!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Sahra schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Siri, Telsa, Ulrike, Waltrada, Zilla, Almud, Arianna, Bertune, Chanel und Danuse.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Friedhardt

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Friedhardt etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Friedhardt?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?