Altpersische Vornamen

Hier findest du typisch altpersische Vornamen für Jungen und Mädchen. Altpersisch klingende Namen und solche, die zu Zeiten der altpersischen Sprache weit verbreitet waren.

Altpersische Vornamen

Das alte Persien - ein großes Reich im Nahen Osten

Persien ist eines der ältesten Reiche im Nahen Osten und existierte bis in die Gegenwart. Der moderne Staat Iran ist der Nachfolger dieses alten Reiches, das im sechsten Jahrhundert vor unserer Zeit gegründet wurde. In diesem Gebiet existierten bereits seit Jahrtausenden verschiedene Stadtstaaten und kleinere politische Gebilde.

Im ersten Jahrtausend vor unserer Zeit kam es dann zu Staatsgründungen im gesamten westasiatischen Gebiet, von denen uns unter anderem auch die Bibel berichtet. Die Perser dominierten die Region über mehr als zweitausend Jahre. Sie stellten in der Antike eine direkte Bedrohung der frühen griechischen Stadtstaaten, aber auch für das Römische Reich dar. Dennoch entwickelte sich das frühe Persien nicht nur als Feind, sondern auch als strategisch gelegener Handelspartner für die antiken Kulturen.

Die Entwicklung der altpersischen Sprache

Die altpersische Phase umfasst die Zeit der Gründung des persischen Großreiches unter der Dynastie der Achämeniden. Kyros II. gründete das Reich um 560 v. Chr. Zuvor existierten babylonische und assyrische Königreiche in dieser Region. Dareios I. gab dem Reich schließlich seine Gestalt. Da von dieser Zeit ab viele schriftliche Quellen in Form von Tafeln in Keilschrift überliefert sind, lässt die Sprachwissenschaft die sprachliche Phase des Altpersischen in der Zeit des Dareios beginnen. Sie endet mit dem Übergang ins Mittelpersische, der im ersten Jahrhundert v. Chr. erfolgte.

Das Altpersische umfasst also die gesamte Zeit der klassischen Antike, die persische Westexpansion und die Zeit der kriegerischen Auseinandersetzungen mit den Stadtstaaten Griechenlands und der Phönizier. Die Perser konnten sich in Europa allerdings nicht halten, aber aufgrund ihrer strategischen Lage konnten sie Ost und West kulturell beeinflussen.

Das Persische, das bis heute Hauptsprache des Iran ist, gehört zu den indoarischen Sprachen und bildet so einen Gegensatz zu den hamito-semitischen Sprachen des Nahen Ostens. Die indoarischen Sprachen haben sich wahrscheinlich im Gebiet Nordindiens oder nördlich davon, in Zentralasien, entwickelt und sind dann bei Völkerbewegungen einerseits nach Indien (wo sie sich zum Beispiel ins Sanskrit entwickelten) und in das Gebiet des Zagros-Hochlands des Irans gelangt.

Persisch ist die westlichste Sprachinsel der indoarischen Sprachen und weist damit viele Gemeinsamkeiten zu den ältesten Sprachen Indiens auf. Das Altpersische ist aber Teil der Indoeuropäischen Sprachen und kennt deswegen auch viele Strukturen, wie sie in germanischen Sprachen auch vorkommen. Da sich die Perser nicht in Europa halten konnten, finden sich nur wenige direkte Namensbeziehungen in Mitteleuropa. Das Altpersische hat aber intensiven Einfluss auf die arabische Sprache und deren Dialekte ausgeübt.

Die Namensgebung im Altpersischen

Die meisten altpersischen Vornamen für Mädchen und Jungen stammen aus dem Bereich der Religion. In der Zeit des Altpersischen existierten in Westasien unterschiedliche Religionen mit Lokalgöttern, aber auch Naturreligionen. So wurden das Wetter, aber auch die Erde, die Sonne und die Sterne verehrt. Der Zoroastrismus ist die bekannteste der lokalen Religionen.

Später verehrte man das Feuer, aber es gibt auch Wassergötter. Jungennamen besitzen oft Bedeutungen wie Sonne oder Feuer. Mädchen wurden nach Göttinnen oder Engeln benannt. Es gibt aber sprechende Namen, die den Trägern Mut oder Schönheit vermitteln sollen. In späterer Zeit des Altpersischen wurden auch die Namen bedeutender Herrscher vergeben. Zudem finden sich auch Varianten von Vornamen aus den benachbarten Reichen, aus Babylon oder sogar dem Hebräischen.

Altpersische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten altpersischen Vornamen in Deutschland. Diese altpersischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Altpersische Vornamen von A bis Z

Alle altpersischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aapaam bis Z wie Zylfi. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aapaam Engel des Wassers
  • Altpersisch
  • Persisch
33 Stimmen
4 Kommentare
Aarya Das Wort Iraner bzw. Iranier bedeutet Arier, womit das altiranische Wort Arya, was edel bedeutet, gemeint ist. Im Persischen ist die Wurzel des Wortes Arier noch in der Form Ar = edel, bzw. Arya = ede...
  • Altpersisch
  • Iranisch
84 Stimmen
5 Kommentare
Aaryaan Ein Vorname mit mehreren Ursprüngen und Bedeutungen wie "der Edle" und "der Reine".
  • Altpersisch
  • Indisch
  • Iranisch
  • Kurdisch
  • Sanskritisch
160 Stimmen
4 Kommentare
Adeleh Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die Adelige".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Babylonisch
  • Persisch
  • Spanisch
40 Stimmen
2 Kommentare
Adrina Ein persischer Vorname mit der Bedeutung "die Feurige".
  • Altgriechisch
  • Altpersisch
  • Bulgarisch
  • Iranisch
  • Persisch
29 Stimmen
4 Kommentare
Adrine Ein armenischer Name mit der Bedeutung "die feurige Dame".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Iranisch
25 Stimmen
3 Kommentare
Alaleh Ein persischer Name der soviel wie "der Hahnenfuß" bedeutet.
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Amina Der Name hat eine Vielzahl an möglichen Bedeutungen, dazu zählen zum Beispiel "die Vertrauenswürdige", "die Zuverlässige", "die Gläubige", "die Frau des Friedens" oder aber auch "die Frau der Harmonie".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Kasachisch
  • Nordafrikanisch
  • Tatarisch
2768 Stimmen
324 Kommentare
Aminah Der Vorname Aminah bedeutet "die Ehrliche" oder "die Vertrauenswürdige". Er wurde bekannt als der Name der Mutter des Propheten Mohammed.
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Indonesisch
  • Malaiisch
  • Nordafrikanisch
30 Stimmen
2 Kommentare
Anahi Der Name Anahí kommt aus der Sprache der Tupi-Guaraní. Die eine süße Stimme hat Anahí war der Legende nach eine Indianerin der Tupi-Guaraní, die gerne und schön sang. Als sie von den Eroberern an eine...
  • Althebräisch
  • Altpersisch
  • Englisch
263 Stimmen
15 Kommentare
Anahit Eine altarmenische Göttin der Liebe mit der Bedeutung "die Unbefleckte".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Avestisch
47 Stimmen
2 Kommentare
Anahita Der Name kommt aus dem Altpersischen und bedeutet "die Makellose".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Avestisch
  • Iranisch
  • Persisch
308 Stimmen
32 Kommentare
Anaida Eine armenische Form von Anahid mit der Deutung "die Schöne" und "die Reine".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Avestisch
  • Englisch
  • Indisch
  • Lateinamerikanisch
  • Rumänisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Anait Eine Nebenform von Anahita mit der Deutung "die Unbefleckte".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Avestisch
  • Russisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Andia Kommt aus dem Persischen und bedeutet "der Engel der Liebe".
  • Altpersisch
  • Persisch
34 Stimmen
3 Kommentare
Arasch Ein sehr beliebter persischer Vorname mit der Bedeutung "der Wahrhaftige" oder "der Strahlende".
  • Afghanisch
  • Altpersisch
  • Avestisch
  • Iranisch
  • Persisch
116 Stimmen
20 Kommentare
Arash Ein persischer Name mit der Bedeutung "der Wahrhaftige" oder "der Glänzende".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Avestisch
  • Iranisch
  • Persisch
75 Stimmen
5 Kommentare
Ardalan Der Name eines persischen Königs
  • Altpersisch
  • Kurdisch
74 Stimmen
2 Kommentare
Aria Niederländische Kurzform von Adriana (Bedeutung: die aus Adria Stammende). Aria ist eine aramäische Kurzform vom Namen Maria (Geliebte, Gottliebe). Aria ist italienisch und bedeutet Luft. Der Name ist...
  • Altpersisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Persisch
603 Stimmen
79 Kommentare
Arta Altpersisch: Arta leitet sich aus dem altpersischen ab und bedeutet Wahrheit bzw. Recht. Die Arta, also die Wahrheit, steht im Gegesatz zum persischen Wort Draugas, das so viel heißt wie Lügen bzw. Üb...
  • Albanisch
  • Altpersisch
  • Persisch
147 Stimmen
49 Kommentare
Artin Der Name kommt aus Armenien und bedeutet "die Wiedergeburt".
  • Altpersisch
  • Armenisch
  • Kurdisch
  • Osmanisch
  • Persisch
120 Stimmen
18 Kommentare
Artina Die Gold-Schönste albanisch = Ar = Gold Tina = Schönste auf persisch: Art=Reinheit & Heiligkeit Artina:Rein & Heilig
  • Albanisch
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
63 Stimmen
9 Kommentare
Arya Kurzform von Adriana (niederländisch) die Noble oder die Edle, die Weise Türkisch: die Harfe Arya bedeutet auf Kurdisch Arien. Arya (Arien) Land der Arier.
  • Altpersisch
  • Hindi
  • Holländisch
  • Indisch
  • Italienisch
  • Kurdisch
  • Malayalam
  • Persisch
  • Sanskritisch
495 Stimmen
72 Kommentare
Aryan Ein Vorname mit mehreren Ursprüngen und Bedeutungen wie "der Edle" und "der Reine".
  • Altpersisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Iranisch
  • Lateinisch
  • Orientalisch
  • Persisch
  • Sanskritisch
388 Stimmen
31 Kommentare
Asadeh Der Name kommt aus dem persischen Sprachraum und bedeutet sinngemäß "die Freiheit".
  • Afghanisch
  • Altpersisch
  • Persisch
47 Stimmen
2 Kommentare
Asal Der Vorname kommt aus dem Persischen und bedeutet "die Honigsüße".
  • Afghanisch
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
  • Türkisch
88 Stimmen
10 Kommentare
Ashana beste Freundin, Bekannte (persich) Ashana auf indianisch bedeutet die Anemone Ashana Bedeutung = Sonnenschein oder Sonnenaufgang
  • Altpersisch
  • Persisch
58 Stimmen
2 Kommentare
Ashkan Fall der Träne, Name der 3. Dynastie der persischen Könige
  • Afghanisch
  • Altpersisch
153 Stimmen
5 Kommentare
Assal Honig
  • Altpersisch
  • Persisch
20 Stimmen
3 Kommentare
Astar Eine hebräische Variante von Esther mit der Deutung "der Stern".
  • Altpersisch
  • Babylonisch
  • Hebräisch
11 Stimmen
0 Kommentare
Astare Eine jüdische Variante von Esther mit der Deutung "Stern" oder "Sternenlicht".
  • Altpersisch
  • Babylonisch
  • Jüdisch
  • Kurdisch
17 Stimmen
3 Kommentare
Asuman Türkischer Vorname persischer Herkunft mit der Bedeutung "der Himmel" oder "die Himmlische".
  • Altpersisch
  • Türkisch
32 Stimmen
14 Kommentare
Atessa Die Unsterbliche - Feuer und Wind oder so ähnlich.
  • Altitalienisch
  • Altpersisch
  • Italienisch
  • Persisch
63 Stimmen
5 Kommentare
Atusa Bedeutet Prinzessin. Atossa oder Atusa oder Atousa war eine persische Königin. Die älteste Tochter von Kyros II. und der Kassandane; (* 550 v. Chr.; † 475 v. Chr.) ihr Name bedeutet Gutes schenkend/Gr...
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
21 Stimmen
4 Kommentare
Ava Der Name hat viele verschiedene Ursprünge und Bedeutungen, die jedoch noch nicht vollständig geklärt sind. Seine Bedeutungen lauten unter anderem "die Erwünschte", "die Starke" oder "der kleine Vogel".
  • Altgermanisch
  • Altpersisch
  • Altsächsisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Friesisch
  • Lateinisch
  • Ostfriesisch
  • Persisch
7907 Stimmen
275 Kommentare
Avah Eine Abwandlung vom hebräischen Namen Hawwāh mit der Bedeutung "die Leben Spendende". Er hat aber noch zahlreiche weitere mögliche Ursprünge und Bedeutungen.
  • Altgermanisch
  • Althebräisch
  • Altpersisch
  • Altsächsisch
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Ostfriesisch
39 Stimmen
1 Kommentar
Avesta Der Name leitet sich ab von den gesammelten Überlieferungen des Zarathustra (Serdest). Das Avesta ist das gesammelte Werk des Philisophen, welches als Grundlage für eine zivile gesellschaftliche Ordnu...
  • Altpersisch
  • Persisch
128 Stimmen
8 Kommentare
Aviana Eine Variante von Ava mit zahlreichen Bedeutungen wie "die Erwünschte" oder "die Kräftige".
  • Altgermanisch
  • Altpersisch
  • Altsächsisch
  • Englisch
  • Erfunden
  • Lateinisch
  • Ostfriesisch
50 Stimmen
1 Kommentar
Avianna Eine Variante von Aviana mit zahlreichen Bedeutungen wie "die Erwünschte" oder "die Kräftige".
  • Altgermanisch
  • Altpersisch
  • Altsächsisch
  • Englisch
  • Erfunden
  • Lateinisch
  • Ostfriesisch
37 Stimmen
2 Kommentare
Avissa Reines Wasser, Engel, Engel des Guten. Der Name stammt aus der Zeit der Zoroaster (König Darius von Persien). Der Name setzt sich zusammen aus Av-(Aab) Wasser und issa-(AssA) rein. Die Engel des Gu...
  • Altpersisch
  • Persisch
39 Stimmen
10 Kommentare
Awa Der Name hat viele verschiedene Ursprünge und Bedeutungen, die jedoch noch nicht vollständig geklärt sind. Seine Bedeutungen lauten unter anderem "die Leben Spendende", "die Erwünschte", "die Starke" oder "der kleine Vogel".
  • Altgermanisch
  • Althebräisch
  • Altpersisch
  • Altsächsisch
  • Arabisch
  • Lateinisch
  • Ostfriesisch
  • Westafrikanisch
140 Stimmen
8 Kommentare
Aysegül Ein türkischer Name mit der Bedeutung "die lebende Rose".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Türkisch
113 Stimmen
18 Kommentare
Azad "Der Freie" oder "der Unabhängige", abgeleitet von persisch "âzâd/آزاد" (frei, unabhängig).
  • Altpersisch
  • Aserbaidschanisch
  • Bengalisch
  • Hindi
  • Indisch
  • Iranisch
  • Kurdisch
  • Persisch
  • Türkisch
842 Stimmen
92 Kommentare
Azade Weibliche Form von Azad mit der Bedeutung "die Freie", abgeleitet von persisch "âzâd/آزاد" (frei, unabhängig).
  • Altpersisch
  • Aserbaidschanisch
  • Persisch
  • Türkisch
37 Stimmen
2 Kommentare
Azadeh Weibliche Form von Azad mit der Bedeutung "die Freie", abgeleitet von persisch "âzâd/آزاد" (frei, unabhängig).
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
51 Stimmen
4 Kommentare
Azita Azita ist ein sehr alter persischer Vorname. Im Persischen Reich war Azita der Name des Gott des Feuers. Es besteht aus den Wörtern az, was auf persisch Feuer bedeutet und ita, was die Göttliche heißt...
  • Altpersisch
  • Persisch
70 Stimmen
8 Kommentare
Babak Aus dem Persischen für "kleiner Vater".
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
109 Stimmen
12 Kommentare
Bahadir Ein persischer Name mit der Bedeutung "der Mutige" und "Heldenhafte".
  • Altpersisch
  • Alttürkisch
  • Türkisch
113 Stimmen
7 Kommentare
Bahadur Ein orientalischer und asiatischer Name mit der Bedeutung "der Held".
  • Altpersisch
  • Arabisch
  • Asiatisch
  • Mongolisch
  • Orientalisch
  • Persisch
  • Sanskritisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
223 Stimmen
2 Kommentare
Bahare Ein arabischer Name mit der Deutung "die, die den Frühling bringt".
  • Afghanisch
  • Altpersisch
  • Iranisch
  • Persisch
49 Stimmen
9 Kommentare

Altpersische Vornamen - 1-50 von 569

Altpersische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen altpersischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Altpersische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere altpersische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte altpersische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten altpersischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
altpersisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 4 Dana
18921 Stimmen
417 Kommentare
2 45 Jasper
9895 Stimmen
229 Kommentare
3 49 Jasmin
9620 Stimmen
705 Kommentare
4 274 Darian
2922 Stimmen
115 Kommentare
5 365 Darius
2026 Stimmen
92 Kommentare
6 408 Can
1864 Stimmen
223 Kommentare
7 426 Shayan
1815 Stimmen
75 Kommentare
8 494 Dilian
1490 Stimmen
23 Kommentare
9 536 Cem
1268 Stimmen
126 Kommentare
10 581 Dario
1062 Stimmen
104 Kommentare
11 632 Jesper
852 Stimmen
109 Kommentare
12 635 Azad
842 Stimmen
92 Kommentare
13 687 Milad
711 Stimmen
85 Kommentare
14 703 Nevin
681 Stimmen
83 Kommentare
15 712 Caspar
666 Stimmen
58 Kommentare
16 714 Mert
664 Stimmen
118 Kommentare
17 726 Derya
645 Stimmen
197 Kommentare
18 727 Mirza
644 Stimmen
37 Kommentare
19 757 Aria
603 Stimmen
79 Kommentare
20 765 Daris
587 Stimmen
31 Kommentare
21 776 Levent
564 Stimmen
72 Kommentare
22 821 Arya
495 Stimmen
72 Kommentare
23 843 Ferhat
465 Stimmen
65 Kommentare
24 848 Umut
457 Stimmen
100 Kommentare
25 900 Aryan
388 Stimmen
31 Kommentare
26 934 Imran
349 Stimmen
10 Kommentare
27 939 Boris
344 Stimmen
61 Kommentare
28 1002 Ramin
278 Stimmen
51 Kommentare
29 1024 Darko
256 Stimmen
27 Kommentare
30 1025 Shahin
255 Stimmen
20 Kommentare
31 1040 Kaspar
240 Stimmen
33 Kommentare
32 1044 Daryan
236 Stimmen
4 Kommentare
33 1054 Sahan
226 Stimmen
4 Kommentare
34 1056 Özcan
224 Stimmen
19 Kommentare
35 1057 Bahadur
223 Stimmen
2 Kommentare
36 1061 Tiam
219 Stimmen
25 Kommentare
37 1073 Suren
207 Stimmen
4 Kommentare
38 1076 Firat
204 Stimmen
52 Kommentare
39 1089 Sahin
191 Stimmen
25 Kommentare
39 1089 Bülent
191 Stimmen
40 Kommentare
40 1093 Shadi
187 Stimmen
8 Kommentare
41 1096 Ümit
184 Stimmen
62 Kommentare
42 1105 Vian
175 Stimmen
19 Kommentare
43 1107 Shiva
173 Stimmen
47 Kommentare
44 1108 Dzenan
172 Stimmen
27 Kommentare
45 1109 Shaya
171 Stimmen
15 Kommentare
45 1109 Shahrukh
171 Stimmen
40 Kommentare
46 1110 Nima
170 Stimmen
31 Kommentare
47 1112 Jaspar
168 Stimmen
18 Kommentare
48 1116 Kyan
164 Stimmen
6 Kommentare

Altpersische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen altpersischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Altpersische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere altpersische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte altpersische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten altpersischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
altpersisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 10 Dana
18921 Stimmen
417 Kommentare
2 51 Jasmin
9620 Stimmen
705 Kommentare
3 88 Ava
7907 Stimmen
275 Kommentare
4 115 Kira
6104 Stimmen
562 Kommentare
5 217 Xezal
3313 Stimmen
34 Kommentare
6 224 Tarja
3255 Stimmen
146 Kommentare
7 244 Mona
3118 Stimmen
338 Kommentare
8 275 Kiana
2956 Stimmen
160 Kommentare
9 282 Nesrin
2871 Stimmen
140 Kommentare
10 302 Amina
2768 Stimmen
324 Kommentare
11 372 Daria
2221 Stimmen
380 Kommentare
12 417 Tara
1990 Stimmen
219 Kommentare
13 429 Esther
1953 Stimmen
301 Kommentare
14 475 Tiara
1850 Stimmen
103 Kommentare
15 496 Shayan
1815 Stimmen
75 Kommentare
16 501 Yara
1783 Stimmen
267 Kommentare
17 684 Tuana
938 Stimmen
127 Kommentare
18 734 Kyra
792 Stimmen
219 Kommentare
19 737 Jasmina
787 Stimmen
176 Kommentare
20 746 Soraya
768 Stimmen
363 Kommentare
21 785 Nevin
681 Stimmen
83 Kommentare
22 796 Yasmin
652 Stimmen
159 Kommentare
23 800 Derya
645 Stimmen
197 Kommentare
24 822 Aria
603 Stimmen
79 Kommentare
25 852 Minou
557 Stimmen
129 Kommentare
26 879 Yasemin
510 Stimmen
172 Kommentare
27 892 Arya
495 Stimmen
72 Kommentare
28 912 Panthea
464 Stimmen
23 Kommentare
29 918 Umut
457 Stimmen
100 Kommentare
30 958 Gülcan
403 Stimmen
78 Kommentare
31 970 Ebru
390 Stimmen
211 Kommentare
32 994 Sehnaz
364 Stimmen
22 Kommentare
33 1000 Tjara
358 Stimmen
42 Kommentare
34 1004 Estera
353 Stimmen
34 Kommentare
35 1028 Sira
329 Stimmen
62 Kommentare
36 1035 Roxana
322 Stimmen
135 Kommentare
37 1049 Anahita
308 Stimmen
32 Kommentare
38 1053 Jale
304 Stimmen
75 Kommentare
39 1054 Yasmina
303 Stimmen
68 Kommentare
40 1068 Neriman
289 Stimmen
54 Kommentare
41 1079 Dila
278 Stimmen
27 Kommentare
42 1082 Zarina
275 Stimmen
41 Kommentare
43 1093 Cansu
264 Stimmen
209 Kommentare
44 1094 Anahi
263 Stimmen
15 Kommentare
45 1100 Darja
257 Stimmen
70 Kommentare
46 1103 Farina
254 Stimmen
128 Kommentare
47 1107 Darya
250 Stimmen
42 Kommentare
48 1123 Darija
234 Stimmen
18 Kommentare
49 1138 Sima
219 Stimmen
36 Kommentare
49 1138 Tiam
219 Stimmen
25 Kommentare