Färöische Vornamen

Hier findest du typisch färöische Vornamen für Jungen und Mädchen. Färöisch klingende Namen und solche, die auf den Färöern weit verbreitet sind.

Färöische Vornamen

Färöische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten färöischen Vornamen in Deutschland. Diese färöischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Färöische Vornamen von A bis Z

Alle färöischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Abram bis Z wie Vivia. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Abram Eine verkürzte Variante von Abraham mit der Bedeutung "der Vater einer großen Menge".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Georgisch
  • Russisch
74 Stimmen
1 Kommentar
Absalon Nebenform des biblischen Namens Absalom mit der Bedeutung "der Vater ist Heil" oder "der Vater ist Friede", von althebräisch "āḇ" (Vater) und "šālōm" (Friede).
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Französisch
  • Lateinamerikanisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Spanisch
61 Stimmen
4 Kommentare
Aksel Dänische Variante von Axel, der skandinavischen Kurzform des hebräischen und biblischen Namens Absalom, mit der Bedeutung "der Vater ist Heil" oder "der Vater ist Friede".
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
39 Stimmen
4 Kommentare
Anna Anna ist die griechische Form der hebräischen Namen Hannah/Channah. Seine Bedeutung lautet "die Begnadete" und "Gott ist gnädig".
  • Althebräisch
  • Bretonisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Färöisch
  • Griechisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Lettisch
  • Okzitanisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Samisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
14375 Stimmen
1239 Kommentare
Appolonia Appolonia ist die färöische und schwedische Form von Apollonia. Der Name bedeutet "die, dem Apollo Geweihte" oder "die, zum Gott Apoll Gehörige".
  • Altgriechisch
  • Färöisch
  • Griechisch
  • Schwedisch
54 Stimmen
15 Kommentare
Arnaldur Ein färöische und isländische Variante von Arnold mit der Bedeutung "der Herrscher mit einem Adler".
  • Althochdeutsch
  • Färöisch
  • Isländisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Arndis Ein skandinavischer Vorname, der "die Göttin des Adlers" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Skandinavisch
32 Stimmen
2 Kommentare
Arnhild "Die wie ein Adler Kämpfende", abgeleitet vom altnordischen "ǫrn" (Adler) und "hildr" (Kampf).
  • Altdeutsch
  • Altnordisch
  • Altschwedisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
48 Stimmen
13 Kommentare
Artan Albanischer Name mit der Bedeutung "der Goldene", aber auch färöische Form von Attila ("das Väterchen").
  • Albanisch
  • Färöisch
  • Gotisch
  • Kosovarisch
146 Stimmen
17 Kommentare
Asa Der Name hat mehrere mögliche Ursprünge. Er kommt einmal aus dem Altnordischen und bedeutet dann "die Göttliche". Außerdem hat er auch Wurzeln im Althebräischen und bedeutet in dem Zusammenhang "die Ärztin" oder "die Heilerin".
  • Akkadisch
  • Althebräisch
  • Altnordisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Hebräisch
  • Isländisch
  • Schwedisch
137 Stimmen
21 Kommentare
Asmund Ein nordischer Name mit der Bedeutung "der von Gott beschützt wird".
  • Altdänisch
  • Altnordisch
  • Altnorwegisch
  • Altschwedisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Skandinavisch
27 Stimmen
4 Kommentare
Belinda Ein in englischsprachigen Ländern häufig vorkommender Name mit unklarer Bedeutung, der vermutlich "ein fairer Kampf" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Altitalienisch
  • Altspanisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
1889 Stimmen
165 Kommentare
Bergitta Eine dänische und färöische Variante von Birgit mit der Bedeutung "die Erhabene" oder "die Helfende".
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Keltisch
4 Stimmen
1 Kommentar
Birna Isländische weibliche Form von Björn mit der Bedeutung "der Bär", von altnordisch "bjǫrn" (Bär).
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Bjarni Isländische Koseform von Björn mit der Bedeutung "der Bär", von altnordisch "bjǫrn" (Bär).
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
157 Stimmen
8 Kommentare
Bjartur Isländische und färöische Form von Bjarte mit der Bedeutung "der Helle" oder "der Strahlende", von altnordisch "bjartr" (hell, strahlend).
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
40 Stimmen
1 Kommentar
Bjorn "Der Bär" oder "der Braune, vom schwedischen und isländischen "björn" (Bär) bzw. dem althochdeutschen "brun" (braun).
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
154 Stimmen
7 Kommentare
Bothild Ein dänischer bzw. altdänischer Name mit der Bedeutung "die verbesserte Schlacht".
  • Altdänisch
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Bryndis Ein nordischer Name mit der Bedeutung "die Göttin in der Rüstung".
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
25 Stimmen
6 Kommentare
Brynja Ein nordischer Vorname mit der Bedeutung "die Geschützte".
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
50 Stimmen
6 Kommentare
Brynjar Ein nordischer Vorname mit der Bedeutung "der Geharnischte".
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
39 Stimmen
0 Kommentare
Cathrina Eine seltene Variante von Kathrina, einer Nebenform von Katharina, die übersetzt "die Reine" bedeutet.
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Färöisch
32 Stimmen
10 Kommentare
Christoffer Nebenform von Christopher mit der Bedeutung "der Christusträger", vom altgriechischen "Christós" (der Gesalbte, der Messias) "phérein" (tragen).
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
16 Stimmen
3 Kommentare
Dagny "Neuer Tag", von skandinavisch "dag" (Tag) und "ny" (neu).
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
139 Stimmen
16 Kommentare
Danial Eine persische Form des biblischen Namens Daniel mit der Bedeutung "Gott sei mein Richter".
  • Altaramäisch
  • Althebräisch
  • Färöisch
  • Persisch
136 Stimmen
15 Kommentare
Eilin Der Name Eilin wird von dem griechischen Namen Helene abgeleitet.
  • Altgriechisch
  • Färöisch
  • Norwegisch
74 Stimmen
7 Kommentare
Eina geht zurück auf altisländisch Einarr, einn „allein“ + herr „Herr“ = „der Alleinkämpfer“
  • Altisländisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
101 Stimmen
5 Kommentare
Elinora Eine isländische und kornische Variante von Eleonore mit der Bedeutung "die andere Aenor", "die Barmherzige" oder "Gott ist mein Licht".
  • Altfranzösisch
  • Altgermanisch
  • Deutsch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Kornisch
  • Provenzalisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Esta Der Name ist eine englische Nebenform von Esther und bedeutet übersetzt "der Stern".
  • Akkadisch
  • Altpersisch
  • Babylonisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Schwedisch
155 Stimmen
7 Kommentare
Felisia Eine andere Schreibweise von Felicia/Felizia mit der Bedeutung "die Glückliche".
  • Altschwedisch
  • Bretonisch
  • Färöisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Fjola Isländische und färöische Form des lateinischen Namens Viola mit der Bedeutung "das Veilchen".
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Lateinisch
75 Stimmen
5 Kommentare
Floki Der altnordische Vorname bedeutet übersetzt "der mit dem struppigen Schopf".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
74 Stimmen
4 Kommentare
Gerda Ein Vorname aus dem nordischen Raum mit der Bedeutung "die Beschützerin".
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Grönländisch
  • Holländisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
8548 Stimmen
65 Kommentare
Greta Deutsche, skandinavische, italienische und ungarische Kurzform von Margareta mit der Bedeutung "die Perle".
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Litauisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
10402 Stimmen
842 Kommentare
Gudmundur Ein isländischer Vorname mit der Bedeutung "Gottes Schutz".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Grönländisch
  • Isländisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Gudrun Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt soviel wie "die geheimnisvolle Kämpferin" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
8015 Stimmen
232 Kommentare
Gunn Der Name ist eine jüngere Form von Gunnr und bedeutet "die Kriegerin".
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Gunnhild "Die Kämpferin" oder "die Kämpferische", abgeleitet von altnordisch "gunnr" (Krieg, Kampf) und "hildr" (Kampf, Schlacht).
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Skandinavisch
34 Stimmen
1 Kommentar
Haldan Altschwedische Form von Halfdan bzw. Halfdanr mit der Bedeutung "der Halbdäne", von altnordisch "halfr" (halb) und "danr" (Däne, dänisch).
  • Altnordisch
  • Altschwedisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Skandinavisch
19 Stimmen
2 Kommentare
Halgerd Nebenform des altnordischen Namens Hallgerðr mit der Bedeutung "die steinerne Festung", abgeleitet von altnordisch "hallr" (Hang, Hügel, Fels, Stein) und "garðr" (Festung, Schutz).
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Halla Weibliche Form des altnordischen Namens Hallr mit der Bedeutung "der Fels".
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Isländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
40 Stimmen
6 Kommentare
Halldor "Thors Felsen", abgeleitet vom altnordischen "hallr" für "Felsen, Hügel, Stein" und "Þórr" für "(der Donnergott) Thor".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
75 Stimmen
4 Kommentare
Hallgeir Jüngere Form des altnordischen Namens Hallgeirr mit der Bedeutung "Speer aus Stein".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
4 Stimmen
1 Kommentar
Hallstein Jüngere Form des altnordischen Namens Hallsteinn mit der Bedeutung "der Felsstein".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Nordisch
  • Norwegisch
4 Stimmen
1 Kommentar
Hannis Kurzform von Jóhannis, der färöischen Form von Johannes, mit der Bedeutung "Gott ist gnädig".
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Färöisch
54 Stimmen
3 Kommentare
Haraldur Eine färöische und isländische Variante von Harald mit der Bedeutung "der Herrscher des Heeres".
  • Althochdeutsch
  • Färöisch
  • Isländisch
13 Stimmen
2 Kommentare
Helgi Ein altnordischer Name, der besonders in Island verbreitet ist. Seine Bedeutung lautet "der Heilige" oder auch "der Gesunde".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
76 Stimmen
4 Kommentare
Herborg Ein nordischer Vorname mit der Bedeutung "die kräftige Schützerin".
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Altschwedisch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
5 Stimmen
3 Kommentare
Hildur Jüngere Form des altnordischen Namens Hildr mit der Bedeutung "der Kampf" oder "die Kämpferin".
  • Altnordisch
  • Färöisch
  • Isländisch
  • Nordisch
51 Stimmen
5 Kommentare
Hilmar Niederdeutsche und skandinavische Kurzform von Hildemar mit der Bedeutung "der berühmte Kämpfer", abgeleitet vom althochdeutschen "hiltja" (Kampf) und "mari" (angesehen, bekannt, berühmt).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Färöisch
  • Friesisch
  • Isländisch
  • Niederdeutsch
  • Nordisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
4854 Stimmen
23 Kommentare

Färöische Vornamen - 1-50 von 97

Färöische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen färöischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Beliebte färöische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten färöischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
färöisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 82 Sigurd
7558 Stimmen
13 Kommentare
2 109 Jonas
6582 Stimmen
399 Kommentare
3 157 Hilmar
4854 Stimmen
23 Kommentare
4 195 Leif
4081 Stimmen
113 Kommentare
5 409 Lion
1859 Stimmen
608 Kommentare
6 483 Jona
1543 Stimmen
266 Kommentare
7 606 Johann
976 Stimmen
108 Kommentare
8 776 Noam
576 Stimmen
35 Kommentare
9 831 Jon
492 Stimmen
44 Kommentare
10 990 Ivar
297 Stimmen
10 Kommentare
11 1130 Bjarni
157 Stimmen
8 Kommentare
11 1130 Kjartan
157 Stimmen
5 Kommentare
12 1133 Bjorn
154 Stimmen
7 Kommentare
13 1141 Artan
146 Stimmen
17 Kommentare
14 1150 Asa
137 Stimmen
21 Kommentare
15 1151 Danial
136 Stimmen
15 Kommentare
16 1211 Helgi
76 Stimmen
4 Kommentare
17 1212 Halldor
75 Stimmen
4 Kommentare
18 1213 Abram
74 Stimmen
1 Kommentar
18 1213 Floki
74 Stimmen
4 Kommentare
19 1227 Absalon
60 Stimmen
4 Kommentare
20 1228 Roar
59 Stimmen
6 Kommentare
21 1230 Steingrimur
57 Stimmen
6 Kommentare
22 1233 Hannis
54 Stimmen
3 Kommentare
23 1247 Simun
40 Stimmen
3 Kommentare
23 1247 Bjartur
40 Stimmen
1 Kommentar
24 1248 Aksel
39 Stimmen
4 Kommentare
24 1248 Joanes
39 Stimmen
1 Kommentar
24 1248 Brynjar
39 Stimmen
0 Kommentare
25 1260 Asmund
27 Stimmen
4 Kommentare
26 1262 Gudmundur
25 Stimmen
1 Kommentar
27 1263 Jakup
24 Stimmen
1 Kommentar
28 1264 Ingvard
23 Stimmen
1 Kommentar
29 1268 Sivar
19 Stimmen
0 Kommentare
29 1268 Arnaldur
19 Stimmen
1 Kommentar
29 1268 Haldan
19 Stimmen
2 Kommentare
30 1270 Saemundur
17 Stimmen
0 Kommentare
31 1271 Oddgeir
16 Stimmen
0 Kommentare
31 1271 Christoffer
16 Stimmen
3 Kommentare
32 1274 Haraldur
13 Stimmen
2 Kommentare
33 1281 Jormundur
6 Stimmen
1 Kommentar
34 1283 Hallgeir
4 Stimmen
1 Kommentar
34 1283 Hallstein
4 Stimmen
1 Kommentar

Färöische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen färöischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Beliebte färöische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten färöischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
färöisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 20 Anna
14375 Stimmen
1239 Kommentare
2 36 Inge
11092 Stimmen
116 Kommentare
3 43 Greta
10402 Stimmen
842 Kommentare
4 71 Gerda
8548 Stimmen
65 Kommentare
5 84 Gudrun
8015 Stimmen
232 Kommentare
6 161 Runa
3954 Stimmen
123 Kommentare
7 247 Kristina
3089 Stimmen
373 Kommentare
8 342 Vilja
2448 Stimmen
21 Kommentare
9 412 Ulla
1984 Stimmen
52 Kommentare
10 433 Rebekka
1919 Stimmen
230 Kommentare
11 445 Belinda
1889 Stimmen
165 Kommentare
12 465 Teresa
1845 Stimmen
217 Kommentare
13 537 Jona
1543 Stimmen
266 Kommentare
14 725 Lilja
780 Stimmen
69 Kommentare
15 756 Ragna
704 Stimmen
39 Kommentare
16 835 Noam
576 Stimmen
35 Kommentare
17 918 Jorunn
449 Stimmen
16 Kommentare
18 1040 Liva
312 Stimmen
24 Kommentare
19 1056 Hjördis
296 Stimmen
114 Kommentare
20 1160 Lucina
192 Stimmen
14 Kommentare
21 1197 Esta
155 Stimmen
7 Kommentare
22 1213 Dagny
139 Stimmen
16 Kommentare
23 1215 Asa
137 Stimmen
21 Kommentare
24 1244 Vivia
108 Stimmen
3 Kommentare
25 1251 Eina
101 Stimmen
5 Kommentare
26 1276 Lusia
76 Stimmen
9 Kommentare
27 1277 Fjola
75 Stimmen
5 Kommentare
28 1278 Eilin
74 Stimmen
7 Kommentare
29 1282 Unna
70 Stimmen
5 Kommentare
30 1285 Palma
67 Stimmen
11 Kommentare
31 1298 Appolonia
54 Stimmen
15 Kommentare
32 1301 Hildur
51 Stimmen
5 Kommentare
32 1301 Jonina
51 Stimmen
4 Kommentare
33 1302 Brynja
50 Stimmen
6 Kommentare
34 1304 Arnhild
48 Stimmen
13 Kommentare
35 1312 Halla
40 Stimmen
6 Kommentare
36 1314 Gunn
38 Stimmen
1 Kommentar
37 1316 Lisabet
36 Stimmen
3 Kommentare
38 1317 Petrina
35 Stimmen
1 Kommentar
39 1318 Gunnhild
34 Stimmen
1 Kommentar
40 1320 Cathrina
32 Stimmen
10 Kommentare
40 1320 Arndis
32 Stimmen
2 Kommentare
41 1326 Elinora
26 Stimmen
1 Kommentar
42 1327 Bryndis
25 Stimmen
6 Kommentare
43 1328 Poula
24 Stimmen
1 Kommentar
44 1330 Bothild
22 Stimmen
1 Kommentar
45 1332 Oluva
20 Stimmen
0 Kommentare
46 1335 Roskva
17 Stimmen
3 Kommentare
46 1335 Ragnheidur
17 Stimmen
2 Kommentare
46 1335 Magga
17 Stimmen
2 Kommentare