Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Rebekka

Rebekka ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1901 Stimmen (Rang 496)
5 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
496

Rang 496
Mit 1901 erhaltenen Stimmen belegt Rebekka den 496. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Rebekka ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Rebekka

Was bedeutet der Name Rebekka?

Bedeutung

Bedeutung umstritten und nicht ganz klar:

1) Aus dem Hebräischen רב קוה: große Geduld, große Erwartung
2) "die Kuh/das Zicklein" (im positiven Sinne)
eher unwahrscheinlich:
3) Aus dem Arabischen: "Schlinge"
4) Neuhebräisch: "Koppelung" - mögliche Anspielung auf die biblisch durch Rebekka geschaffene Verbindung zwischen Aram und Israel
Namenstag: 30. August
Nicht: "die Bestrickende", "die Verbindung Schaffende", "die Fesselnde", "die Einzigartige", "die Schöne" oder "die Betörende"

Wann hat Rebekka Namenstag?

  • 23. März
  • 30. August
  • 12. September

Wie spricht man Rebekka aus?

Aussprache von Rebekka: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Rebekka auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Rebekka?

Rebekka ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 213. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 139. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Rebekka

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Rebekka in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 213 207 188 36 (2006)
Österreich 142 137 142 121 (2001)
Schweiz 141 147 141 102 (1998)
Liechtenstein - - - 5 (2000)
Frankreich - - - 393 (1991)
Dänemark 126 126 126 69 (2000)
Norwegen 110 113 116 52 (1995)
England - - - 298 (1996)
Schottland - - - 111 (2004)
Nordirland - - - 332 (2003)
USA - 951 952 720 (1975)
Kanada 193 - 267 193 (2020)

Rebekka in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Rebekka in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 213
  • Durchschnitt: 139.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Rebekka

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Rebekka im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 163 im September 2018
Rang 151 im Oktober 2018
Rang 147 im November 2018
Rang 136 im Dezember 2018
Rang 166 im Januar 2019
Rang 138 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 128 im April 2019
Rang 153 im Mai 2019
Rang 126 im Juni 2019
Rang 127 im Juli 2019
Rang 110 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 107 im Oktober 2019
Rang 114 im November 2019
Rang 104 im Dezember 2019
Rang 118 im Januar 2020
Rang 186 im Februar 2020
Rang 203 im März 2020
Rang 187 im April 2020
Rang 192 im Mai 2020
Rang 201 im Juni 2020
Rang 196 im Juli 2020
Rang 197 im August 2020
Rang 197 im September 2020
Rang 183 im Oktober 2020
Rang 165 im November 2020
Rang 182 im Dezember 2020
Rang 199 im Januar 2021
Rang 195 im Februar 2021
Rang 177 im März 2021
Rang 153 im April 2021
Rang 149 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 128 im Juli 2021
Rang 126 im August 2021
Rang 121 im September 2021
Rang 135 im Oktober 2021
Rang 131 im November 2021
Rang 162 im Dezember 2021
Rang 191 im Januar 2022
Rang 171 im Februar 2022
Rang 163 im März 2022
Rang 156 im April 2022
Rang 136 im Mai 2022
Rang 146 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Rang 151 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 104
  • Schlechtester Rang: 302
  • Durchschnitt: 169.86

Geburten in Österreich mit dem Namen Rebekka seit 1984

Rebekka belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 300. Rang. Insgesamt 498 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
300 498 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Rebekka besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (267)
  • 18.0 % 18.0 % Baden-Württemberg
  • 13.1 % 13.1 % Bayern
  • 3.0 % 3.0 % Berlin
  • 3.4 % 3.4 % Brandenburg
  • 1.1 % 1.1 % Hamburg
  • 10.1 % 10.1 % Hessen
  • 1.5 % 1.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.1 % 10.1 % Niedersachsen
  • 19.9 % 19.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.1 % 4.1 % Rheinland-Pfalz
  • 0.4 % 0.4 % Saarland
  • 7.9 % 7.9 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.5 % 1.5 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (15)
  • 13.3 % 13.3 % Oberösterreich
  • 6.7 % 6.7 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 6.7 % 6.7 % Vorarlberg
  • 20.0 % 20.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (37)
  • 13.5 % 13.5 % Aargau
  • 8.1 % 8.1 % Basel-Landschaft
  • 2.7 % 2.7 % Basel-Stadt
  • 29.7 % 29.7 % Bern
  • 8.1 % 8.1 % Luzern
  • 2.7 % 2.7 % Nidwalden
  • 2.7 % 2.7 % Schwyz
  • 5.4 % 5.4 % Solothurn
  • 2.7 % 2.7 % Thurgau
  • 2.7 % 2.7 % Waadt
  • 2.7 % 2.7 % Zug
  • 18.9 % 18.9 % Zürich

Dein Vorname ist Rebekka? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Rebekka als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Rebekka besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Rebekka.

Häufigkeit des Vornamens Rebekka nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Rebekka

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Bebba
  • Becca
  • Becci
  • Beccy
  • Beck
  • Becka
  • Becki
  • Becks
  • Becksi
  • Becky
  • Begga
  • Beggy
  • Bek
  • Bekka
  • Bekki
  • Bekko
  • Bekky
  • Bex
  • Bexxn
  • Ebbe
  • Ekki
  • Rap-Becca
  • Re
  • Reb
  • Rebaka
  • Rebbe
  • Rebbi
  • Rebby
  • Rebe
  • Rebekki
  • Rebi
  • Rebka
  • Rebse
  • Rebsi
  • Reh
  • Rekka
  • Rere

Häufigste Nachnamen

  1. Rebekka Schmidt
  2. Rebekka Meier
  3. Rebekka Schneider
  4. Rebekka Müller
  5. Rebekka Fischer
  6. Rebekka Milde
  7. Rebekka Weber
  8. Rebekka Haase
  9. Rebekka Schulz
  10. Rebekka Wagner
  11. Rebekka Wolf
  12. Rebekka Küppers
  13. Rebekka Noack
  14. Rebekka Klein
  15. Rebekka Bauer
  16. Rebekka Böhm
  17. Rebekka Pax
  18. Rebekka Schmitt
  19. Rebekka Kraus
  20. Rebekka Rust

Rebekka in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Rebekka

Rebekka Armstrong
Model aus Amerika
Rebekka Bakken
Sängerin
Rebekka Findlay
britische Badmintonspielerin
Rebekka Fleming
Schauspielerin
Rebekka Guleifsdottir
isländische Fotografin
Rebekka Haase
Sportlerin
Rebekka Habermas
deutsche Historikerin
Rebekka Kadijk
Volleyballspielerin aus der Niederlande
Rebekka Karijord
norwegische Musikerin
Rebekka Kricheldorf
deutsche Dramenverfasserin
Rebekka Mathew
dänische Sängerin
Rebekka Pax
Schriftstellerin aus Deutschland
Rebekka Reinhard
Philosophin aus Deutschland

Rebekka in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Rebekka bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Rebekka als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Rebekka wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Rebekka (0x)

    Hochdruckgebiet Rebekka
  • Tiefdruckgebiet Rebekka (3x)

    Tiefdruckgebiet Rebekka
    • 20.02.2012
    • 17.06.2002
    • 03.11.2000

Rebekka in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Rebekka wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Re-bek-ka
Endungen
-bekka (5) -ekka (4) -kka (3) -ka (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Rebekka - gebildet werden können.
Rückwärts
Akkeber (Mehr erfahren)Rebekka ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Rebekka in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010010 01100101 01100010 01100101 01101011 01101011 01100001
Dezimal
82 101 98 101 107 107 97
Hexadezimal
52 65 62 65 6B 6B 61
Oktal
122 145 142 145 153 153 141

Rebekka in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Rebekka anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
714 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
R120 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
RBK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Rebekka buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Richard | Emil | Berta | Emil | Kaufmann | Kaufmann | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Romeo | Echo | Bravo | Echo | Kilo | Kilo | Alfa

Rebekka in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Rebekka in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Rebekka
Altdeutsche Schrift
Rebekka
Lateinische Schrift
REBEKKA
Phönizische Schrift
𐤓𐤄𐤁𐤄𐤊𐤊𐤀
Griechische Schrift
Ρεβεκκα
Koptische Schrift
Ⲣⲉⲃⲉⲕⲕⲁ
Hebräische Schrift
רהבהככא
Arabische Schrift
رــهــبــهــكــكــا
Armenische Schrift
Ռեբեքքա
Kyrillische Schrift
Ребекка
Georgische Schrift
Ⴐებეკკა
Runenschrift
ᚱᛂᛒᛂᚴᚴᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂋𓇌𓃀𓇌𓎡𓎡𓄿

Rebekka barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Rebekka an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Rebekka im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Rebekka im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Rebekka in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rebekka in Blindenschrift (Brailleschrift)

Rebekka im Tieralphabet

Rebekka im Tieralphabet

Rebekka in der Schifffahrt

Der Vorname Rebekka in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-· · -··· · -·- -·- ·-

Rebekka im Flaggenalphabet

Rebekka im Flaggenalphabet

Rebekka im Winkeralphabet

Rebekka im Winkeralphabet

Rebekka in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Rebekka auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Rebekka als QR-Code

Rebekka als QR-Code

Rebekka als Barcode

Rebekka als Barcode

Wie denkst du über den Namen Rebekka?

Wie gefällt dir der Name Rebekka?

Bewertung des Namens Rebekka nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Rebekka?

Ob der Vorname Rebekka auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (72.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (72.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (64.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (49.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (49.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (29.6 %)
Was denkst du? Passt Rebekka zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Rebekka ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (77.8 %) modern (72.2 %) wohlklingend (85.4 %) weiblich (85.1 %) attraktiv (83.2 %) sportlich (72.7 %) intelligent (86.1 %) erfolgreich (83.9 %) sympathisch (88.8 %) lustig (74.4 %) gesellig (71.5 %) selbstbewusst (77.6 %) romantisch (77.8 %)
von Beruf
  • Ärztin (12)
  • Lehrerin (5)
  • Künstlerin (4)
  • Theologin (3)
  • Anwältin (3)
  • Kinderärztin (3)
  • Psychologin (3)
  • Pädagogin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Historikerin (2)
  • Architektin (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Köchin (2)
  • Hotelfachfrau (2)
  • Floristin (2)
  • Gärtnerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Personalfachfrau (1)
  • Polizistin (1)
  • Eventmanagerin (1)
  • Postbotin (1)
  • Notärztin (1)
  • Designerin (1)
  • Innenarchitektin (1)
  • Autorin (1)
  • Chemikantin (1)
  • Kauffrau für Bürokommunikation (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Logopädin (1)
  • Pilotin (1)
  • Straßenkehrerin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Bäckereifachverkäuferin (1)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Servicefachfrau (1)
  • Medienwirtin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Pferdewirtin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Wirtschaftswissenschaftlerin (1)
  • Biologin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Dirigentin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Fachkraft im Gastgewerbe (1)
  • Ingenieurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Rebekka und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Rebekka ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Rebekka

Kommentar hinzufügen
Rebekka
Gast

War schon immer zufrieden mit meinem Namen und fand es toll, dass er so selten ist und ich in Kiga, Schule und co. immer die einzige Rebekka war. Einziges Manko ist das immerwährende erklären der Schreibweise. Ich weiß nicht warum, aber es gibt so unsagbar viele Menschen die nicht wissen wie man den Namen schreibt. Und ich rede nicht von der „KK“ Variante, denn die ist definitiv unbekannter, aber ich wurde schon „Rebecka“ oder „Rebekah“ geschrieben-_-

Die meisten schreiben aber „Rebecca“ mit „CC“ die Variante ist halt auch geläufiger. Jedoch bin ich über meine KK Version total zufrieden. Aber auch hier war es immer ein Kampf dass man richtig geschrieben wird in Schule und co. selbst auf meinem Abschlusszeugnis stand mein Name mit CC drauf, und ich war auf einer kleinen Schule wo ich dich gedacht hätte nach den Jahren ist es doch aufgefallen :-D Naja man muss es einfach mit Humor nehmen und am besten immer direkt dazu sagen „Rebekka mit doppel—K“ das habe ich mir schon angewöhnt und funktioniert ganz gut!

Bettina
Gast

Einer der Lieblingsnamen meiner Mutter. Rebekka, Josephine oder Mathilda. Wie oft sie mich drum gebeten hat ihre Enkel so zu nennen und dann wurden es drei Jungs^^

Rebekka
Gast

Ich heise ebenfalls Rebekka
und ich muss ehrlich sagen ich liebe meinen namen mit KK zum einen weil ich mit kk geschrieben werde und nicht mit cc weil kk is recht selten ich hab schon so viele rebeccas in meinem leben getroffen und ich finde kk immernoch am hübschesten
generell alle die rbekka heissen können stolz auf ihren namen sei

Rebekka
Gast

Ich (21) liebe meinen Namen! Bin sehr stolz auf ihn. Auch gerade darauf dass er so hart mit kk geschrieben wird. Ich glaube ich bin so stolz auf ihn weil ich immer schon Komplimente bekommen habe, er ja eher selten ist und es als "besonders" angesehen wird dass er mit Doppel K geschrieben wird. Ja genervt hat es mich auch eine Zeit lang als Kind, es immer wieder zu wiederholen "ja wirklich mit zwei k!" (Manchmal ist es mir in der Grundschule passiert dass ich gesagt habe "wird mit k k geschrieben", und meine Mitschüler angefangen haben zu lachen und meinten: "Haha Rebekka wird mit Kaka geschrieben!" Aber glücklicherweise habe ich mich nicht gemobbt gefühlt sondern fand es auch lustig! :D) Aber es gibt mir wie gesagt das Gefühl besonders zu sein und das mag ich :D sehr oft werde ich mit cc geschrieben und es kam auch vor dass Leute verstanden haben "ck" wenn ich "zwei K" gesagt habe.. aber was solls! Passiert nicht nur uns Rebekkas das der Name falsch geschrieben wird, es gibt weit aus schlimmeres! Ich hatte im Laufe des Lebens schon mehrere (um nicht zu sagen viele) Spitznamen. (Vorstellen tue ich mich immer mit Rebekka) Und ich mag es auch sehr wenn Bekannte/Freunde und Familie sich Spitznamen bzw. Kosenamen für mich ausdenken, weil ich dadurch das Gefühl bekomme gemocht zu werden:) zur Zeit werde ich Rebekka, Becky, Becks oder Bex und von einer Freundin auch Bekka genannt. Manchmal Rebekki oder Rabekka (von einem Freund den ich selten sehe [er hat meinen Namen mal "Rebbeka" geschrieben :D] deshalb-->) aber eher selten. Ansonsten wurde ich auch Rebbi, Rebbe, Rabbit, Rekka, Ripka, Rabekki (von meinem Neffen als er klein war, so süß, irgendwann habe ich ihm gesagt dass ich eigentlich Rebekka heiße und er immer R"a"bekki sagt, das fand er sehr komisch, dass ich R"e"bekka heiße :D), Ribekka (russische Aussprache), Akkeber (rückwärts gelesen), Bäcker, Reh-Bäcker, Reh, Rebka (und wahrscheinlich noch vieles, was mit ihr mehr einfällt..) genannt.
Als Kind in meiner "SandkastenPhase" (zu Anfang der Phase) habe ich mich auch selbst dauernd Reh-Bäcker genannt oder Bäcker, weil ich immer Sandkuchen gebacken habe, manchmal auch Reh-Kuchen, die ich meinen Familienmitgliedern "geschenkt" habe :D ich habe Rehe schon immer geliebt, auch ein Grund warum ich meinen Namen schon früher sehr mochte.
Ich finde es toll dass mein Name nicht kurz ist, und man sich viele Spitznamen daraus ableiten kann.
Ich mag ihn sogar so sehr, dass ich fast sagen würde ich würde eine (eventuelle) Tochter so nennen haha:D (den Gedanken ein eigenes Kind nach seinem eigenen Namen zu benennen finde ich aber eher seltsam :D)
Ich liebe auch Doppelnamen sehr, oder drei Vornamen (aber mehr als drei wäre zu viel!) auch wenn die einzelnen lang sind. Ich kenne eine Timea Rebekka "Nochirgendwas" (den dritten habe ich leider vergessen) und finde es so toll wenn die Namen sich gut zusammen anhören! Hab mir manchmal gewünscht ich hätte auch einen oder zwei Namen mehr :D
Eine Sache die mich nervt: mir fällt es schwer meinen Namen auf amerikanisch auszusprechen! :D (ich habe viele Verwandte dort leben and I love America haha :D)
Es kommt euch sicher nicht so vor nach diesem Text hier, aber ich bin ziemlich introvertiert. Möchte aber auf keinen Fall schüchtern sein und wirken, ein Grund warum ich meinen Namen auch sehr mag, weil er selbstbewusst und stark wirkt durch den harten Klang vom "kk" (klingen tut "cc" ja genauso) aber auch geschrieben härter aussieht als "Rebecca".
Worauf ich auch immer stolz war: dass es ein biblischer Name ist. Irgendwie finde ich es einfach toll. Und dass er so alt ist. Schade finde ich, dass man nicht genau weiß was er bedeutet. Aber die Bedeutungen die ich gelesen habe, z.B.: "die Interessante" und auch die Bedeutungen die auf dieser Seite erwähnt werden (außer das mit der Kuh:D ) finde ich sehr cool! :)
Ich "kenne" mehrere Rebekk/ccas, auf die kürze würde ich sagen mehr als fünf zumindest.

Rebekka
Gast

Ich bin auch eine rebekka und bin sehr zufrieden mit dem namen. als kind in schule und co. war ich manchmal genervt weil irgendwie niemand meinen namen richtig geschrieben hat( rebecca, rebecka, rebekah, rebbeka 😂)da kamen echt durchgedrehte variationen heraus... allerdings gewöhnt man sich dran und so tragisch ist es ja nun auch nicht. heute bin ich fast 30 und erfreue mich über die zunehmende beliebtheit des namens, zu meiner kindheit war der wirklich selten, heute ist er auch noch nicht sehr häufig, jedoch hört man ihn wesentlich öfter in jüngeren generationen, das schmeichelt mir sehr und vor allem ist der name total zeitlos, man kann an dem nicht erkennen aus welcher generation man stammt wie es z.b. bei markus, nicole, sabrina, claudia und co. der fall ist...

orothed
Gast

Wester jeist rebekka deshalb mkmag ich sieMeine sch

Bachinger Vanessza Rebeka
Gast

Jah ich heisse auch rebeka und liebe meinen namen ich habe schon so viele kompliemente bekommen :)) ...ja und meinen spitznamen :bexa,bekka,rebi,beus,....und zu Vanessza :nessi,vanne,vanie,ane :))) ich liebe es ...und ja es ist so toll

Rebekka
Gast

Ich habe meinen Namen schon immer gern gemocht und finde, dass er sehr zeitlos ist. Es hat mich oft gestört, wenn man den Namen dauernd falsch geschrieben hat, aber mittlerweile bin ich stolz auf diesen besonderen, eher seltenen Namen. Ganz ehrlich, es gibt bei so vielen Namen verschiedene Schreibweisen - da ist es ganz normal, wenn man die bekannteste Version aufschreibt. Es ist definitiv eine schöne Alternative zu häufigen Modenamen.
Ich werde von Freunden oft Bekki oder Becks genannt, allerdings bevorzuge ich eigentlich die lange Version.

gast24
Gast

Rebecca ist so oder so ein schöner name, ich bevorzuge 'cc', wie man unschwer erkennen kann ;-) ! schönes wochenende

Annabelle
Gast

Was findet ihr schöner Rebecca oder R ebekka

Belinda (20)
Gast

Rebekka ist ein sehr alter Name . Meine Tochter kommt in 1 Monat zur Welt und wird R ebekka heißen , weil mich die Modenamen wie z.b Mia, Sophie Und Lea nerve

daniela
Gast

Ich habe meine tochter auch Rebekka genannt das passt auch gut zu ihr mein mann meinte mit 2cc aber mir gefiel es auch so besser . sie wird bald 14 und ich bin mit ihren namen total zufrieden. mein sohn (16) heißt SIEGFRIED wollte mein mann so :-) meine große tochter (24) KATHARINA,kleine tochter (5) LEA . Ich selbst bin 40. lg daniel

Rebekka
Gast

Es gab eine zeit wo ich meinen namen nicht soo besonders mochte, vor allem in der schule nervte es mich manchmal einfach nur noch weil einfach niemand kapierte(egal wie lange man sich schon kannte) wie mein name geschrieben wird, da kamen variationen mit c, ck, oder auch mit ck und h am ende heraus...

aber nicht nur die schreibweise auch die aussprache nervte mich bei manchen mitschülern, wenn das dann so plump ausgesprochen wurde so dass mein name wie "räbäggah" oder "räbäcker" klang 😂 nun heute kann ich darüber lachen.
was ich aber immer sehr toll fand wa, dass mein name so selten war und ich nie eine namensschwester in kindergarten, schule und co hatte, das famd ich immer als kind sehr schön und ich hatte das gefühl einen ganz besonderen und wertvollen namen zu haben.

heute bin ich einfach nur SO verdammt froh, dass ich trotz fast 30 jahren einen echt modernen namen habe und kein "opfer" eines zeitlich begrenzten modenamens wurde der irgendwann nur noch out ist bzw an dem man gleich erkennt aus welchem jahrgang man stammt.

Maxim
Gast

Die mit "k" geschriebene Rebekka wird zumindest nicht mit dem Hitchcock-Film in Verbindung gebracht.

Rebekka
Gast

Meinen Namen mag ich, lediglich die Schreibweise nervt mich ein bisschen. Meine beste Freundin heißt aber auch Rebecca, vielleicht ist es ganz gut, dass man uns nicht genau gleich schreibt

Miri
Gast

Hey ich hab ne Schwester die auch Rebekke heißt . Ihr name ist so schön . Wir nennen sie Becki

partizan
Gast

Der wunderschönste,wunderbarste,wundervollste Name der Welt

Rebekka
Gast

Ich heiße so und finde den Namen Mega toll :) ich bin froh nicht so einen 0/815 Namen zu haben...

Sandra
Gast

Finde den Namen Rebekka/Rebecca einen schöner Namen obwohl Rebekka mir einen ticken besser gefällt.

klein müh
Gast

Mir gefällt der name sehr!sowohl mit cc als auch mit kk
meine beste freundin heißt rebekka, sie hat nur leider dauernd probleme weil die leute sie falsch schreiben. ich nenne sie immer "bekki" auch ein süßer spitzname wie ich finde :)

ruthmiriam
Gast

Findet den namen schön wie alles was biblisch ist die pflegetochter meines lebensgefährten heisst so.

Rebekka
Gast

Ob rebekka mit "kk" oder "cc" beides ganz okey :)

jo
Gast

Ein schöner Name, auch so geschrieben.

Rebekka
Gast

Ich selbst werde mit doppel k geschrieben und finds so am besten das dumme an meinem namen ist, ist das mein nachname mit we anfängt und viele mich ReWe nennen und das ist echt nervig. ich mag die spitznamen bekki oder bekka überhaupt nicht die hören sich so nach kindergartenkind an und das ist schrecklich

Also
Gast

Ich finde die Variante mit CC schöner...
Aber kann ja jeder denken,was er will!

Rebekka
Gast

Hallihallo :)

Ich heiße auch Rebekka, bin 20 Jahre alt und mag meinen Namen mittlerweile sehr gern :)
Ich finde es Quatsch, wenn manche hier schreiben, dass "Rebecca" weicher klingt als "Rebekka".
Wo liegt denn da bitte der Unterschied in der Aussprache?
Ich mag die Variante mit "kk" allerdings viel lieber, weil sie einfach seltener ist und einige Leute anscheinend nur die Variante mit "cc" kennen und meinen Namen dann oft einfach falsch schreiben.
Mich nervt es dann nur, wenn mir Leute zb. bei facebook schreiben, wo ja mein Name dasteht und sie es nur richtig abschreiben müssen und mich dann trotzdem noch mit "cc" schreiben ...
kann ich immer schlecht nachvollziehen ;)

Gast

Finde ich gar nicht.

Bernd
Gast

Rebekka klingt zickig.

...
Gast

Und ob der schön ist.

Markus
Gast

Rebekka, Ricarda ,so ein schöner Klang...,die waren schon vor 30 Jahren im Kindergarten die allerschönsten,bähhhhh.

yepp
Gast

Der Name ist schön.

Rebekka
Gast

Ich bin total glücklich mit dem Namen!!! Die Schreibweise finde ich so am schönsten. Mein ZN ist Salome, das passt super und gefällt mir total!!!!

Verena-Kristin
Gast

Der Name ist super! Meine beste Freundin heißt auch so. Allerdings finde ich die Schreibweise mit Doppel c schöner.

na
Gast

Kuck an ;)

Belana
Gast

Ich schreibe gerade eine Geschichte, in der die Hauptperson Rebekka heißt.

Rebekka Stella Jessica
Gast

Wie ihr seht, reichte meiner Mama ein Name allein und auch ein Doppelname nicht! ;-) Ich mag meine 3 Namen sehr gerne. Natürlich werde ich bloß mit Rebekka angesprochen. Meine Freunde nennen mich Bekka. Den Spitznamen habe ich einer Kindergartenfreundin zu verdanken! Gefällt mir als Spitzname am besten, fürchterlich finde ich seit je her “Becky“. Finde das klingt unheimlich niedlich und ich fand/finde mich nicht niedlich. ;-) Hatte mal eine Brieffreundin, ihr Spitzname war Rebe. ?! Finde ich furchtbar... Die Schreibweise mit kk finde ich persönlich am Schönsten.Als ich die Bedeutung zum 1. Mal googlete stieß ich auf “Die Kuh “ bzw. “die Wohlgenährte“, äußerst schmeichelhaft! :-) “die Fesselnde“ hat es dann aber wieder herausgerissen! :-D

yepp
Gast

Ein sehr schöner Name und auch mit dieser Schreibweise.

Rebekka
Gast

Ich heiße selber Rebekka & werde Bekki genannt. Den Namen finde ich persönlich schön, während die anderen alle 0/8/15 Namen mit L haben.. Ich bin froh so zu heißen. :)

Lana
Gast

Ich finde rebecca schoener!

Rebekka
Gast

Ich heiße selber, wie ihr seht, auch Rebekka und hatte zu Kindertagen immer ein echtes Problem mit meinem Namen! Heute bin ich fast 30 und finde das es immer noch ein sehr, sehr schöner Name ist! Auch bin ich sehr froh das meine Eltern nie angefangen haben mir Spitznamen zu geben! Hier hat sich nichts durchgesetzt, weder im Kindergarten noch in der Schule! Rebekka ist so wie er ist ein sehr schöner Name der absolut keine Verniedlichung benötigt!

Sofia
Gast

Wir wollen unser kleines Töchterchen, dass im gut 3Wochen kommen soll auch Rebekka nennen. Ich kenne dass "Problem" auch. Muss bei Sofia auch immer sagen: "Bitte mit F und nicht mit ph..." (+ unseren Komplizierten Nachnamen, den ich auch sehr oft buchstabieren muss) Aber mich stört das überhaupt nicht. Hoffe unsere kleine Rebekka denkt später mal wie ich;)

Rebekka
Gast

Ja, kenne auch das Problem mit meinem Namen...Rebekka bitte mit doppel K..danke =)
Aber ich trage den Namen seit fast 32 Jahren und er gefällt mir, da er schlicht, einfach und das man ihn nicht allzu oft hört =)
Naja,meist werde ich Bekka oder Bekks gerufen...aber Bekky mit 32 ist ein NoGo *g*

...
Gast

einfach nur schön.

Rebekka
Gast

Ich mochte meinen Namen als kleines Mädchen gar nicht und wollte immer Lisa heißen ;) Mittlerweile bin ich froh, dass ich keinen 0/8/15 Namen habe und Rebekka heiße, wobei ich von meiner Familie und und engeren Freunden immer nur Bekka genannt werde. Ich finde es nur schade, dass alle Leute meinen Namen falsch schreiben. Die meisten kennen nur die Variante mit "cc"

Liebste Grüße an alle Rebekkas, die hier vorbeischauen :)

ja
Gast

Wo denn?

in
Gast

In der Bibel steht auch von schlechte Kuh.

Für mich
Gast

Ist das ein sehr schöner biblischer Name.

Zufall?
Gast

Als kleines Kind dachte ich immer ich war im früheren Leben eine Kuh. Und damals wusste ich die Bedeutung meines Namens noch gar nicht.

laurin
Gast

Ich hatte eine Esel und keine Kuh. Sie hieß auch Rebekka.

Rebekka
Gast

@ Luisa:
Ich bevorzuge auch die Schreibweise mit kk - wie meine Eltern offensichtlich damals auch schon ;)
Allerdings war ich früher immer sehr traurig, dass es beispielsweise bei Namenstassen etc. immer nur die englische Schreibweise mit cc gab und ich muss auch grundsätzlich dazu sagen, dass man meinen Namen mit kk schreibt.
Ihr müsst euch also überlegen: Wollt ihr die ausgefallenere, ursprüngliche Variante mit kk oder die einfachere mit cc ;)
Alles Gute!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Rebekka schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Rosa, Seline, Sue, Thorina, Veronica, Wieke, Agia, Amra, Athene und Brighid.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Ryochi

Noch kein Kommentar vorhanden

Ryochi hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Ryochi?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?