Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Inge Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Inge ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

11092 Stimmen (Rang 29)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
29

Rang 29
Mit 11092 erhaltenen Stimmen belegt Inge den 29. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Inge ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Inge
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Inge?

Inge ist ein selbständiger Vorname, der überwiegend für Frauen, selten auch für Männer, vergeben wird. In Schweden und Norwegen ist er aber vor allem ein männlicher Name, abgeleitet von Ingo. Der Mädchenname Inge gilt als eingedeutschte Form des dänischen Namens Inga oder als Kurzform von Vornamen, die mit dem Element "Ing-" anfangen, dazu gehört hauptsächlich Ingeborg. Wörtlich übersetzt bedeutet der Name "die Göttin", "dem Ingwio geweiht" oder im übertragenen Sinn "vom Gott Ingwio geschützt".

Der Ursprung des Namens liegt entweder im althochdeutschen ingi, ingwio bzw. ingwaz für "Name eines Gottes" (germanischer Fruchtbarkeitsgott/Stammesgott Ingwio) oder im altnordischen Yngvi für "Name eines Gottes" (Stammesgott der Ingvionen).

Bekannt wurde der Jungenname durch König Inge von Norwegen und König Inge von Schweden, die beide als Könige regierten und im Mittelalter zwischen ca. 1060 und 1140 n. Chr. gelebt haben.

Ínge ist die grönländische Schreibweise.

Andere Varianten sind unter anderem Inka, Inken, Inke, Ineke, Ingke, Insa, Inse, Insea, Ingela und Ingola.

Inge wird gerne auch in Doppelformen verwendet wie zum Beispiel Ingedore, Ingelene, Ingelis, Ingelore oder Ingelotte.

Woher kommt der Name Inge?

Wortherkunft

Inge ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher und altnordischer Herkunft mit der Bedeutung "die Göttin".

Wortzusammensetzung

ingi, ingwio bzw. ingwaz = Name eines Gottes (Althochdeutsch) oder
Yngvi = Name eines Gottes (Altnordisch)

Wann hat Inge Namenstag?

Der Namenstag von Inge ist der 30. Juli.

Wie spricht man Inge aus?

Aussprache von Inge: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Inge auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Inge?

Inge ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 284. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 3.

In den letzten zehn Jahren wurde Inge etwa 250 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 894. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 932.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Inge

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Inge in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 284 - 237 3 (1930)

In Deutschland wurde Inge in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (340 Mal von 2010 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - 151 135 (2009)

In Österreich wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1984 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz - - - 73 (1930)

In der Schweiz wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (800 Mal von 1930 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 23 (1985)

In der Niederlande wurde Inge in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (15.400 Mal von 1930 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 142 (1996)

In Belgien wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 1995 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich - - - 204 (1943)

In Frankreich wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (200 Mal von 1930 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 110 102 107 102 (2021)

In Dänemark wurde Inge in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (360 Mal von 1985 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Norwegen - - - 44 (1951)

In Norwegen wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (4.000 Mal von 1945 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - - - 359 (2005)

In England wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2021).

Inge in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 121 (2018)

In Schottland wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
USA - 948 - 554 (1934)

In den USA wurde Inge in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (670 Mal von 1930 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 280 (1981)

In Kanada wurde Inge in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2022).

Inge in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Inge in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Inge in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Inge in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 237 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 284 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 137
  • Schlechtester Rang: 284
  • Durchschnitt: 197.23

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Inge

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Inge im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 210 im April 2020
Rang 206 im Mai 2020
Rang 194 im Juni 2020
Rang 208 im Juli 2020
Rang 188 im August 2020
Rang 191 im September 2020
Rang 198 im Oktober 2020
Rang 176 im November 2020
Rang 184 im Dezember 2020
Rang 204 im Januar 2021
Rang 190 im Februar 2021
Rang 179 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 173 im Mai 2021
Rang 138 im Juni 2021
Rang 134 im Juli 2021
Rang 135 im August 2021
Rang 131 im September 2021
Rang 134 im Oktober 2021
Rang 139 im November 2021
Rang 168 im Dezember 2021
Rang 187 im Januar 2022
Rang 168 im Februar 2022
Rang 167 im März 2022
Rang 174 im April 2022
Rang 163 im Mai 2022
Rang 136 im Juni 2022
Rang 148 im Juli 2022
Rang 150 im August 2022
Rang 133 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Rang 115 im November 2022
Rang 111 im Dezember 2022
Rang 135 im Januar 2023
Rang 124 im Februar 2023
Rang 129 im März 2023
Rang 114 im April 2023
Rang 113 im Mai 2023
Rang 93 im Juni 2023
Rang 112 im Juli 2023
Rang 109 im August 2023
Rang 104 im September 2023
Rang 117 im Oktober 2023
Rang 121 im November 2023
Rang 127 im Dezember 2023
Rang 140 im Januar 2024
Rang 128 im Februar 2024
Rang 118 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 93
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 169.39

Geburten in Österreich mit dem Namen Inge seit 1984

Inge belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 591. Rang. Insgesamt 62 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
591 62 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Inge besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (138)
  • 21.0 % 21.0 % Baden-Württemberg
  • 6.5 % 6.5 % Bayern
  • 2.2 % 2.2 % Berlin
  • 0.7 % 0.7 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Hamburg
  • 9.4 % 9.4 % Hessen
  • 2.2 % 2.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.5 % 14.5 % Niedersachsen
  • 25.4 % 25.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Saarland
  • 0.7 % 0.7 % Sachsen
  • 3.6 % 3.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.2 % 2.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (24)
  • 8.3 % 8.3 % Burgenland
  • 20.8 % 20.8 % Niederösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Salzburg
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 12.5 % 12.5 % Tirol
  • 8.3 % 8.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Luzern
  • 50.0 % 50.0 % Thurgau

Dein Vorname ist Inge? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Inge als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Inge besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Inge.

Häufigkeit des Vornamens Inge nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Inge

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Ini
  • Inke Ingal

Häufigste Nachnamen

  1. Inge Müller
  2. Inge Hoffmann
  3. Inge Fischer
  4. Inge Schmidt
  5. Inge Schneider
  6. Inge Meyer
  7. Inge Wagner
  8. Inge Schulz
  9. Inge Becker
  10. Inge Weber
  11. Inge Schäfer
  12. Inge Bauer
  13. Inge Richter
  14. Inge Koch
  15. Inge Wolf
  16. Inge Schröder
  17. Inge Herrmann
  18. Inge Klein
  19. Inge Schwarz
  20. Inge Krause
  21. Inge Schmitt
  22. Inge Hartmann
  23. Inge Hofmann
  24. Inge Zimmermann
  25. Inge Lehmann
  26. Inge Krüger
  27. Inge Möller
  28. Inge Neumann
  29. Inge Lange
  30. Inge Werner

Inge in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Inge

Alf-Inge Haland
norwegischer Fußballer
Gert-Inge Sigfridsson
schwedischer Fußballspieler
Inge Appelt
Kroatische Schauspielerin
Inge Blau
deutsche Schauspielerin
Inge Braumuller
deutscher Hochspringer
Inge Brück
deutsche Sängerin
Inge Bruck
Sängerin aus Deutschland
Inge C. Pohl
österreichische Künstlerin
Inge de Bruijn
niederländische Schwimmerin
Inge Dekker
niederländische Schwimmerin
Inge Edler
Arzt aus Schweden
Inge Görmer
Eisschnellläuferin aus Deutschland
Inge Hammarstrom
schwedischer Eishockeyspieler
Inge Hasselsteen
dänische Badmintonspielerin
Inge Heiberg
norwegischer Physiker
Inge Heiremans
Fußballerin aus Belgien
Inge Helgard
deutsche Sängerin
Inge Hindkjaer
Fußballer aus Dänemark
Inge Jansen
Taucher aus Spanien
Inge King
deutsche Bildhauerin
Inge Ködel
deutsche Sängerin
Inge Konradi
österr. Schauspielerin
Inge Krokann
Schriftsteller aus Norwegen
Inge Krupp
deutsche Schriftstellerin
Inge Kurtz
deutsche Malerin
Inge Landgut
deutsche Schauspielerin
Inge Löhnig
deutsche Schriftstellerin
Inge Ludvigsen
Fußballer aus Norwegen
Inge Meisel
Deutsche Schauspielerin
Inge Meyer
deutsche Schriftstellerin
Inge Meyer-Dietrich
deutsche Schriftstellerin
Inge Minor
Eiskunstläuferin aus Deutschland
Inge Morath
Fotografin aus Österreich
Inge Natterer
deutsche Tischtennisspielerin
Inge Paul
Eiskunstläuferin aus Deutschland
Inge Rademeyer
südafrikanische Schauspielerin
Inge Ristock
deutsche Tischtennisspielerin
Inge Roggeman
Radrennfahrerin aus Belgien
Inge Rossbach
deutsche Schauspielerin
Inge Schell
deutsche Leichtathletin
Inge Sievers
deutsche Schauspielerin
Inge Simonsen
Langstreckenläufer aus Norwegen
Inge Solbrig-Combrinck
französische Schauspielerin
Inge Sorensen
Schwimmerin aus Dänemark
Inge Steiner
Nachrichtensprecherin
Inge Thomson
Musiker aus England
Inge Valen
norwegischer Fußballspieler
Inge Wolffberg
Deutsche Schauspielerin und Kabarettistin
Jarl Inge Melberg
norwegischer Schwimmer
Jo Inge Berget
Fußballer aus Norwegen
Jon Inge Höiland
Fußballspieler aus Norwegen
Jon Inge Hoiland
norwegischer Fußballspieler
Per-Inge Tällberg
schwedischer Skispringer
Stig Inge Bjornebye
norwegischer Fußballer

Inge in der Popkultur

Inge
Charakter im Film "Systemfehler"

Inge als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Inge wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 6 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Inge (1x)

    Hochdruckgebiet Inge
  • Tiefdruckgebiet Inge (6x)

    Tiefdruckgebiet Inge
    • 21.09.2019
    • 26.05.2022
    • 24.12.2020
    • 28.09.2018
    • 22.08.2008
    • 07.03.2008
    • 14.03.2000

Inge in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Inge wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
In-ge
Endungen
-nge (3) -ge (2) -e (1)
Anagramme
Gine (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Inge - gebildet werden können.
Rückwärts
Egni (Mehr erfahren)Inge ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Inge in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001001 01101110 01100111 01100101
Dezimal
73 110 103 101
Hexadezimal
49 6E 67 65
Oktal
111 156 147 145

Inge in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Inge anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
064 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
I520 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
INJ (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Inge buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ida | Nordpol | Gustav | Emil
Internationale Buchstabiertafel
India | November | Golf | Echo

Inge in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Inge in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Inge
Altdeutsche Schrift
Inge
Lateinische Schrift
INGE
Phönizische Schrift
𐤉𐤍𐤂𐤄
Griechische Schrift
Ινγε
Koptische Schrift
Ⲓⲛⲅⲉ
Hebräische Schrift
ינגה
Arabische Schrift
يــنــجــه
Armenische Schrift
Ինգե
Kyrillische Schrift
Инге
Georgische Schrift
Ⴈნგე
Runenschrift
ᛁᚾᚵᛂ
Hieroglyphenschrift
𓇋𓈖𓎼𓇌

Inge barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Inge an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Inge im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Inge im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Inge in Blindenschrift (Brailleschrift)

Inge in Blindenschrift (Brailleschrift)

Inge im Tieralphabet

Inge im Tieralphabet

Inge in der Schifffahrt

Der Vorname Inge in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·· -· --· ·

Inge im Flaggenalphabet

Inge im Flaggenalphabet

Inge im Winkeralphabet

Inge im Winkeralphabet

Inge in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Inge auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Inge als QR-Code

Inge als QR-Code

Inge als Barcode

Inge als Barcode

Wie denkst du über den Namen Inge?

Wie gefällt dir der Name Inge?

Bewertung des Namens Inge nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Inge?

Ob der Vorname Inge auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (95.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (95.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (24.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (23.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (5.8 %)
Was denkst du? Passt Inge zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Inge ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (84.3 %) modern (79.3 %) wohlklingend (83.1 %) weiblich (82.5 %) attraktiv (82.8 %) sportlich (82.5 %) intelligent (83.4 %) erfolgreich (83.4 %) sympathisch (83.4 %) lustig (83.1 %) gesellig (82.8 %) selbstbewusst (83.7 %) romantisch (82.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (7)
  • Krankenschwester (3)
  • Angestellte (2)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Chefin (2)
  • Musikerin (1)
  • Hüttenwirtin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Managerin (1)
  • Mechanikerin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Sozialpädagogin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Inge und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Inge ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Inge

Kommentar hinzufügen
Inge
Gast

Ich komme täglich immer wieder vor in anderen Worten ...... Finger, Ringe, singen, Dinge, springen, gingen, ringen ..... usw

:-)
Ist das nicht toll

Inge
Gast

Peinlich? Gewöhnlich? Schlechter Geschmack? Herrschaftszeiten, ihr habt Probleme. Ich wohne in dem Namen, und wir verstehen uns gut.

Blond, groß, schlank, intelligent, gut ausschauend und bescheiden: Warum sollte ich mich nicht liebhaben? :)

Herzliche Grüße an alle Menschen, die Mensch bleiben.

Inge
Gast

Ja Ja ihr könnt es euch sicher scho(ö)n Denken "GLÜCKLICHE INGE" Das meind mein Sohn RALF (Jedi Meisterder) Ich LIEBE den Namen meiner MAMA INGE ab Göttich über alles.
Klar !?

Inge
Gast

Ich finde deinen Namen richtig peinllich. Also das liegt immer im Auge dess Betrachters und deshalb ist diese Diskussion so sinnlos.. Es ist ganz normal dass es eine Vielfalt gibt. Es wäre verrückt und schrecklich wenn alle gleich heißen würden. Und mir persönlich gefallen halt viele von den modernen nichtssagenden verniedlichenden kitschigen seifennamen nicht.

Catalina
Gast

Den Namen Inge find ich richtig, richtig peinlich. Der hört sich sehr gewöhnlich an und klingt einfach unterirdisch. Dieser Name wird nie ein Comeback erfahren und ist daher bald ausgestorben. Gruß an alle Inges! Meine Eltern hatten einen viel besseren Geschmack.!

Inge
Gast

Lieber Inge als Nadienä oder Rachl oder... etwas anderes Denglisches, das keiner korrekt ausspricht. Ich fand es gut, dass ich meinen Namen nie buchstabieren musste. :-)

Und: lieber eine sympathische Inge als ein Ekelpaket von Kristin oder Nadine. :-D

Ina
Gast

Ja vor 58 Jahren hörte man den Namen Inge wohl doch an jeder Straßenecke.

Petra
Gast

Vor 58 Jahren hieß doch jeder Inge. Also war das doch damals ein Allerweltsname. Nur heute nicht, aber heute wird man wenn man älter ist ja auch nicht an jeder Ecke gerufen.

inge
Gast

Mein name wurde mir vor 58 jahren von meinem vater ausgesucht.ich mag ihn und bin froh nicht einen namen zu haben den ich an jeder strassenecke höre.

Inge Elisabeth
Gast

Hallo zusammen! Ich wurde 1979 Inge Elisabeth getauft (weil dem Pfarrer INGE zu wenig heilig war und meine Eltern INGRID oder INGEBORG nicht wollten) und bin doch etwas stolz auf meinen Namen. Hat ja nicht jeder und muss auch nicht jedem gefallen!

Inge
Gast

Viele mögen meinen Namen nicht aber ich bin im großen u ganzen damit zufrieden!!! Mein boyfriend findet es ganz geil :) also viel glück und so weiter wenn ihr mich trefft nennt mich inge schwinge!!!

Inge
Gast

Also ich bin 30 und heiße auch Inge. Inzwischen habe ich mich dran gewöhnt und trage ihn selbstbewusst. Aber in der schule war er mir damals schon manchmal peinlich. Aber sooo schlimm wie hier viele meinen ist er auch wieder nicht. Ich bin eine glückliche Inge und Grüße alle anderen Inges :)!

Inge
Gast

Ich heisse auch Inge und bin Anfang 50.Als Kind fand ich den Namen schrecklich.Jetzt finde ich ihn schön .Wenn man bedenkt wie viele Kinder heute mit seltsamen Namen rumlaufen müssen ist der Name Inge harmlos.

schön
Gast

Den namen hat nicht jeder und ich finds toll, meine mama heißt so, ich überlege ihn meiner kommenden tochter zu vermachen als zweitnamen (emma, paul, karl, richard sind auch alle da und in, warum nicht auch inge) und so schlecht klingt er auch wieder nicht

kann
Gast

Nicht sein, das die Ranglisten stimmen. Durchschnittsalter mit diesem Namen: 80

Eleanor
Gast

Ich heiße mit 2. Name Inge und finde den Namen nicht so toll. Ich weiß nicht, manchen gefällt er vielleicht gut, aber bei der neuen Genration kommt er häufig nicht so gut an. Dennoch ist er fast einmalig und ich bin stolz darauf

inge
Gast

Bin in den 40igern u heisse leider inge...ich hab mich als kind teilweise geschämt für den Namen...ich hätte mir nen modernen Namen gewünscht...

inge
Gast

Ich heisse inge...find u fand den Namen immer schon schrecklich...inga wäre da schon schöner....inge heissen nur omas u schwiegermuetter...leute die ihr baby mit so nem Namen schmücken kann ich einfach nicht verstehen....

Fauchi
Gast

Mir gefällt er auch. So heißt meine Cousine.

Carlsen
Gast

Wirklich ein toller Name. meine 7 jährige tochter heißt auch Inge.

Thomas
Gast

Inge ist klasse, in Skandinavien ist es allerdings ein Männername. Trotzdem klasse, im Gegensatz zu den peinlichen Namen, mit denen Kinder heutzutage abgestraft werden.

Tanja
Gast

Inge ist ein grossartiger Name! Liebe Grüsse an alle Inges :)

j
Gast

Danke karla u hyperfauchi für die Unterstützung;-) obwohl ich ja nicht hoffe dass inge ein modename wird, weil sich meine Tochter hoffentlich einmal freuen kann über ihren seltenen Namen:-)

Karla
Gast

Ich finde den Namen auch nicht schlimmer als Paula, Charlotte, Emma,Luise. Man muss doch nicht ewig die selben Namen vergeben. Inge ist wieder in!

Hyperfauchi
Gast

Ich verstehs auch nicht. Für mich ist das auch ein schöner Name.

j
Gast

Ich weiß nicht warum INGE alle so schrecklich finden und EMMA is ein modename...wo isn da der unterschied? meine tochter ist 4wochen alt u heisst auch Inge, und ich find den Namen wunderschön u total süß für ein kleines Mäderl...ich grüße alle Inge-Frauen u Mädchen-ihr habt einen tollen Namen!!!!!!!

Inge
Gast

Also, ich habe mich mit fast 50 noch nicht an diesen Sch...vornamen gewöhnt. Wer sein Kind heute in irgendeiner Form Inge, Ingrid, Ingeborg oder sonstwie in der Richtung nennt, gehört standrechtlich erschossen. Und ich bin nicht rechtsradikal, nur radikal, denn wer mit diesem Namen leben muss........

lach
Gast

Inge hiess meine Hausratte

ach du scheisse
Gast

Inge ?! bekloppter name ey -.- ingeborg ist noch schlimmer so würd ich wahrscheinlich ein pokemon nennen :D

???
Gast

"Ing- oder Yng- bedeuted Gott,
Inge ~ Göttin"

so was wissen nur Sprachwissenschaftler oder Rechtsradikale !?!?!

???
Gast

Inge?
So etwas von OLDSCHOOL brr - passt vielleicht in einen "Immenhof"-Film aber für Kinder nach 2000 geboren wohl nur noch unpassend!

Inge
Gast

Also ich weiß ja nicht was ihr alle habt, aber ich finde meinen Namen jetzt nicht so schlimm und bin auch erst 16 Jahre alt!
Ist wenigstens mal was anderes als diese ganzen "Standard-Namen" wie Lisa, Anna, ...
Liebe Grüße

Melanie
Gast

"Inge ist nicht türkisch. Es ist ein deutscher Mädchenname, der hier in der falschen Rubrick gelandet ist."

Ingeborg
Gast

Also ich war sehr überrascht Inge an Platz 1 zu finden. Ich bin mittlerweile 44 Jahre und hab mich an Ingeborg noch immer nicht gewöhnt und er wird in ganzer Länge nur von meiner Mama oder Offiziell genutzt ansonsten auf Inge gekürzt.
In meiner Jugend war "Schwester Ingeborg" Standard. Heute finde ich den Namen schön, der Amerikanische Teil der Familie tut sich allerdings sehr schwer mit der Aussprache und da wird Ingi oder Inga "normal".

In heuteiger Zeit würde ich allerdings meinem Kind den Namen nicht wirklich geben. finde aber dennoch eine klassische Auswahl des Namens schöner. Zum Nachnamen muss es halt passen und zur Zeit und das hat es. Meine Geschwister passten ebenfalls in die Zeit mit Manuela und Harry

Günther
Gast

Ing- oder Yng- bedeuted Gott,
Inge ~ Göttin

Maria
Gast

Geschmacksverirrung hat vor allem die mit dem Kommentar vom 24.2.12 und mit dem Namen "***". Einfach traumhaft.
Im Übrigen, mein Name wird nie vergehen

Haha
Gast

Erinnert mich Vol an Inge koschmidder ;-)

...
Gast

Wieso ,um alles in der Welt, hat dieser Name so viele Stimmen? Leiden hier alle an akuter Geschacksverirrung?

Inge
Gast

Schöner ist Inge mit "Y" geschrieben YNGE,
auch in Original Germanischen

Denise
Gast

Ich find ja, dass der Name schon viel zu alt ist...welches Kind will denn Inge heißen? Das ist sicher nicht schön, auch später in der Schule nicht...

Tja, Namen kommen und gehen
Gast

Es gab hier Zeiten, da wäre es geradezu lebensgefährlich gewesen, ein Kind Sarah zu nennen.
Zum Glück sind die längst vorbei, und Sarah ist ein schöner Name. Aber Inge gefällt mir auch. War zu meiner Zeit ganz normal.

Sarah
Gast

Haha da muss ich immer an Inge von Bauer sucht Frau denken =D
aber mal ehrlich wer nennt sein KInd heute shcon Inge??

Sternchen - Rere
Gast

Hallo ich bin Rere, beide r wie bei der Sängerin Rihanna. Ich persöhnlich finde den Namen auch nicht so besonders, jedoch hat jeder seinen Geschmack und wenn jemand diesen Namen gut findet, so söllte man ihm das nicht ausreden.

...
Gast

Der Name ist doch völlig veraltet. Natürlich gibt es schlimmeres, aber 12130 Stimmen für INGE? Kommt schon Leute, ihr nennt eure Kinder doch auch nicht Marthilde, oder Heidemarie!

@Chantalle
Gast

Ja du hast volkommen recht!!!!

Ich persönlich finde den Namen jetzt nicht so toll aber ich stelle mir darunter eine sehr nette liebenswerte person vor

Chantalle
Gast

googelt man inge bei google bilder kommen junge und alte frauen als ergebnis

Inge
Gast

Ich stelle mir gerade Jeanette Hinterhuber mit 80 am Stock vor. Ich bin blond und habe blaue Augen und bei den Schweden war ich mitten drin. Ich bin stolz auf meinen Namen Inge

Isabell
Gast

INGE? Also ich mein es gibt schlimmere Name aber auf Platz 1? Was'n hier los, wenn ich jetzt an 'nem Kinderwagen vorbeilauf und frag "Wie heißt denn die Kleine?" - "INGE". Das arme Kind..

Tabea
Gast

Altmodisch!

Alina
Gast

Inge ist für mich ein wunderschöner Name, weil ich ihn mit einer liebenswerten, tollen Person in Verbindung bringe.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Inge schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Jasmin, Kandida, Lamberta, Lisse, Magdalena, Marieliese, Meret, Nancy, Okka und Piere.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Daut

Noch kein Kommentar vorhanden

Daut ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Daut?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?