Antonie

  • Rang 1477
  • 139 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 38 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altrömisch
  • römisch
Andere Form von "Antonia", das "Die Unschätzbare" bedeutet.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben An-to-nie -tonie (5) -onie (4) -nie (3) -ie (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Einotna 0626 A535 ANTN
Morsecode Schreibschrift
·- -· - --- -· ·· · Antonie
Antonie buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Nordpol | Theodor | Otto | Nordpol | Ida | Emil
Antonie in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Antonie in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Anni,
  • Anti und
  • Toni
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Antonie
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Antonie Buddenbrook (Person aus Thomas Manns "Die Buddenbrooks")
Beliebteste Doppelnamen mit Antonie
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Antonie
Rang 185 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 166 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 154 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 157 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 184 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 168 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 164 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 171 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 221 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 214 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 202 im Dezember 2020
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 112
  • Schlechtester Rang: 340
  • Durchschnitt: 211.56

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Antonie stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Antonie seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2798 12 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Antonie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2798. Rang. Insgesamt 12 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.6 % 13.6 % Baden-Württemberg
  • 31.8 % 31.8 % Bayern
  • 4.5 % 4.5 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Bremen
  • 9.1 % 9.1 % Hamburg
  • 4.5 % 4.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.1 % 9.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.5 % 4.5 % Rheinland-Pfalz
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen
  • 9.1 % 9.1 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Antonie? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Antonie
Statistik der Geburtsjahre des Namens Antonie

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Antonie?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Antonie zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Antonie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Antonie in Verbindung bringen.

bekannt (46.7 %) modern (60.9 %) wohlklingend (81.5 %) weiblich (78.3 %) attraktiv (79.3 %) sportlich (75.0 %) intelligent (85.9 %) erfolgreich (77.2 %) sympathisch (88.0 %) lustig (65.2 %) gesellig (65.2 %) selbstbewusst (70.7 %) romantisch (71.7 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (3)
  • Anwältin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Ärztin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Verkäuferin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Antonie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Antonie

Felix
Gast

Antonie wird immer erklären müssen wie man die Endung ausspricht und ob nicht doch ein Rechtschreibfehler vorliegt und das e mit a verwechselt wurde... Sehr sperriger Name.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online am 05.09.20 um 15:44 Uhr
little_Simba

Ich finde sowohl Antonia als auch Emilia klanglich sehr schöne Namen, aber Antonie (Antoni-e) und Emilie (Emili-e) sind einfach mal was anderes und besonderes schön!
Andererseits bringen diese Namen leider gewisse Ausspracheschwierigkeiten.

Liebe Grüße an alle Antonie's :-)

Antonie ;)
Gast

Hii,
Mein Name ist auch Antonie wird aber nicht Antonje ausgesprochen sondern wie Leonie ... Also Antoni sozusagen.. Hasse es wenn Leute den Namen Englisch ausprechen oder schlimmer noch Antonje sagen es Nervt.. Eigentlich mag Ich mejnen Namen nicht so gerne...meine Eltern mögen ihn aber 😂
LG
Antonie (13 Jahre alt auf einer Babynamen Website unterwegs )😂💫

Antonie
Gast

Ich komme aus der Oberpfalz und mich spricht man - ganz bairisch - Antoni-e. Antonie Buddenbrook wird übrigens auch nicht "Antoniii" ausprochen. Ich finde meinen Namen toll, er klingt schön und ist was wirklich Besonderes, ohne exotisch zu sein!

Antonié :)
Gast

Ich heiße auch Antonie, aber weil ich Französin bin, wird mein Name mit Akzent geschrieben. Ich mag meinen Namen sehr, aber weil wir nach Deutschland gezogen sind wird mein Name jetzt oft falsch ausgesprochen:( (z.B. Änthony!!) Oben drin stand, dass der Name aus Italien oder Spanien kommt, aber mir ist er auch als gängiger Französischer Name bekannt:)
Liebe Grüße an alle anderen Antonie:))

Katharina
Gast

Komme aus Oberbayern und mir war bisher die Aussprache ohne e, betont auf der ersten Silbe, analog zu Rosalie, Annemie, Amalie... geläufig. Hier habe ich gelesen, dass in Oberbayern die Aussprache mit hörbarem e gängig sei. Kennt jemand ältere Antonies in Süddeutschland und möchte mir verraten, wie diese ausgesprochen werden? Danke schon mal!

Antonie : )
Gast

Mir gefällt mein Name sehr gut, ich finde, dass ist mal was anderes. Ausserdem spricht er sich schön. Mich stört nur, dass viele den Namen englisch aussprechen. Wir sprechen meinen Namen nicht mit i und e aus , sondern einfach nur mit langem I. LG,
Antonie

Frithjof
Gast

Den Namen Antonie (e nicht
gesprochen) habe ich vorge-
stern kennengelernt durch
Geburt meines 3. Urenkel-
chens, ein hübsches Mädchen,
paßt zum schönen Namen.

machich;)
Gast

Gefällt mir noch besser als Antonia - und den find ich auch schon schön.

Sandra
Gast

Wusste gar nicht bis eben das es der Mädchenname Antonie gibt. Habe ihn zufällig an einem Ort gelesen und nahm mir wunder ob das ein Junge oder Mädchen Name ist. Also der Name Antony für ein Junge kannte ich aber für ein Mädchen Antonie nicht. Dachte zuerst wäre ein Jungen Namen aber auch schön für ein Mädchen der Name Antonie

Alix
Gast

Den Namen Antonie als Mädchenname habe ich ehrlich gesagt bis gerade eben noch gar nicht gekannt. Mein Cousin heißt Antonie, deswegen wundere ich mich ein bisschen, dass hier keine männliche Form aufgeführt ist ^^
Aber ich finde Antonie als Mädchenname auch sehr sehr schön, nur dass ich niemals meine Tochter so nennen würde, weil ich den Namen eben als Jungenname kenne :)

WG
Gast

Keine Ahnung, vielleicht spricht man das ie auch wie bei Leonie. Das würde mir fast besser gefallen. Aber Antonia ist schöner, finde ich.

Phia♡♥♡
Gast

Das spricht man AntoniJe aus oder? Antonia gefällt mir viel besser. ....

Antonie
Gast

Ich finde meinen Namen super spitzen klasse! Finde es jedoch furchtbar wenn man mich Toni oder Anthony nennt

Sebastian
Gast

Antonia ist viiiiiiel schöner!.....

LzW
Gast

Ich finde diesen Zwang, alle Namen englisch aussprechen zu müssen, auch furchtbar.
@ Ihr habt schöne Namen ausgesucht, lasst euch nicht verunsichern.

Susi
Gast

Meine Tochter heißt Ruth Antonie!
Nach der Oma meines Mannes und weil wir einen guten "alten" Namen wollten. Aber klarer Fall von denkste... hätte nie gedacht, daß man den Namen falsch ausprechen oder betonen könnte. Der absolute Hit war eine Hebamme im Krankenhaus. Sie meinte, RUFFF-ÄNTHONY (englische Ausprache soll das sein), wäre ja auch ein toller JUNGEN-Name!!!! War total geschockt. Trotzdem gefällt mir der Name immer noch sehr und ich habs nie bereut, Sie so zu nennen!!!

nein
Gast

Muss man nicht kennen. Ich glaube aber, sie hieß Antonia und nicht Antonie, aber ist ja auch egal.

und
Gast

Wieso ist die bekannt? Was hat sie gemacht? Künstlerin, Sportlerin oder so? Muss man sie kennen?

Michael
Gast

Nachtrag zum eben verfassten Kommentar:
Eine "bekannte" Antonie war die Mutter von Franz Beckenbauer ...

Michael
Gast

Meine Tochter heißt Antonie. Ein in Oberbayern sehr gebräuchlicher Vorname. Antonie ist die deutsche weibliche Form von Anton. Antonie ist die italienische, bzw. spanische Variante.
Das "E" am Ende wird natürlich mitgesprochen, wie beui vielen anderen deutschen Mädchennamen wie z.B. Ottilie, Emilie, Amalie ud´nd so weiter.

Alicia
Gast

Schon komischin : in meiner Familie sind bei alle Anfangsbuchstaben mit A . Mein kleiner Sohn (10 Monate ) heißt Adrian (english ausgesprochen also Äidriän) meine Tochter (8Jahre) Antonie mein anderer Sohn (13 Jahre ) Arne und mein Mann Alessio

Antonie
Gast

Ich heiße auch Antonie und bin weiblich. Jedoch spricht man das e am Ende nicht mit. Also "Anntoni". Ich mag meinen Namen, auch wenn ihn fast niemand richtig ausspricht beim ersten Mal und ich auch ein paar Jungs kenne die so heißen..

Julchen
Gast

Ich finde den Namen schön und ungewöhnlich, jedoch gefällt mir AntoniA noch etwas besser...

Sofie
Gast

@lena:
Man spricht es in der Tat
"Antonje" aus ^_°

Nadine
Gast

So hieß meine uroma

lena
Gast

Wie spricht man das aus? "antoje"?

Antonie
Gast

Also ich finde meinen Namen eher mittel. Muss immer allen erklären, dass ich WIRKLICH AntoniE und nicht Antonia heiße. Oder Antoniiiiii. Ich hab noch nie eine andere Antonie getroffen und finde das sehr sehr schade. Wurde nach Antonie Buddenbrook benannt, den Film finde ich aber ziemlich blöd.

Antonie
Gast

Ich bin eine Antonie und die Probleme mit der Namensaussprache habe ich schon mein ganzes Leben lang. ~
Also im Normalfall ist es eigentlich gedacht, dass man das "e" am Ende mitspricht, also wie bei "Sidonie" zum Beispiel oder "Araxie"; aber durch die Modernisierung unserer lieben Sprache, neigen viele Leute zur englischen Aussprache (("Äntäny", um es mal in lautmäßig darzustellen), weil sie glauben, dass der Name englischen Ursprungs ist und man lediglich die Endung verändert hat. Auch beliebt ist es, den Namen ohne das "e" auszusprechen, wie bei "Marie".
Das sind zumindest jetzt die Varianten, die mir in all meinen Lebensjahren untergekommen sind.
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das "e" einen Klang haben muss. Ich bestehe allerdings nur manchmal darauf, weil die meisten Leute es sich sowieso nicht einbläuen lassen wollen.
Trotz allem bin ich stolz auf den Namen und hoffe, dass er auch noch viele kleine Mädchen zieren darf.

Ludivine
Gast

Meine Zwillingsschwester hat mir vor einiger Zeit ein Buch empfohlen, wo die Autorin so hier, also Antonie Novacki.
Mir hat der Name gefallen, weil er anders klang als Antonia. Durch das betonte "e" am Ende wirkt er ganz "edeldeutsch XD". Ein superschöner Name! Ich hoffe auch, dass er mir noch oft begegnen wird. =)

Tanja
Gast

Meine Tochter ist 10 Jahre und heißt Antonie Annika. Als ich selber erst 15 Jahre war, wußte ich schon ganz genau wie meine Tochter mal heißen soll - doch dass man bei diesem Namen in Deutschland auf Schwierigkeiten stößt, hätt ich nicht gedacht! Viele sprechen den Namen amerikanisch aus - also ANTONY.

Mmm....
Gast

Wird das e am Ende gesprochen oder ist es stumm wie bei Marie? Endet er auf i?????

Schnegge070690
Gast

Ich finde Antonie auch viiiiiel besser als Antonia,
klingt einfach schöner :-)

Antonie
Gast

Mir gefällt mein name auch sehr ...
gibt es eben selten aber dafür schön =) und iwie was besonderes :P

Simone
Gast

Wunderschön! Antonia mag ich irgendwie gar nicht...klingt so "platt" (sorry, ist eben mein Empfinden). Aber Antonie ist richtig süß. Und die Bedeutung ist toll "die Unschätzbare" (siehe Antonia). Klasse :-)

stina
Gast

So hieß meine ururgroßmutter
sie hatte 12 kinder, war eine starke frau
und...antonie ist besser als antonia

Danielle
Gast

Gefällt mir noch besser als Antonia - und den find ich auch schon schön.

Gesa
Gast

Antonie ist die weibliche Form zu Anton.

Der Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "die vorn Stehende" oder "die Voranschreitende".

Die heilige Antonie v. Brescia (+ 1507) wurde als musterhafte Oberin einer Benediktinerinnenniederlassung heilig gesprochen (Gedenktag: 11.3.)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Patricia

Kommentar von Patricia Constanze

Meine Mama hat sich für diesen Namen entschieden. Ich war eigentlich immer eine Ausnahme in der Klasse oder...

Mädchenname Thalia

Kommentar von sevilay

Meine Tochter heißt Taliya die bedeutung gefällt mir auch sehr gut. Habe aber h weggelassen und ein y einge...

Mädchenname Malina

Kommentar von Antje

Ein süßer Name, wie ich finde - Malin/ Malina ist schon eine Überlegung wert...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Emerentia, Eugen, Hartmut, Heinrich, Ildefons, Nikolaus und Reinhold ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren