Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Davina

Davina ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1759 Stimmen (Rang 574)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
574

Rang 574
Mit 1759 erhaltenen Stimmen belegt Davina den 574. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Davina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Davina

Was bedeutet der Name Davina?

Bedeutung

Bedeutung: vom lateinischen divina: göttlich
schottisch: weibliche Form von David "die Geliebte" oder "der Liebling"
hebräisch; "kleines Reh".

Wann hat Davina Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Davina aus?

Aussprache von Davina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Davina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Davina?

Davina ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 255. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 56. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 171. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Davina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Davina in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 255 220 214 56 (2007)
Österreich 147 146 146 136 (2009)
Schweiz 144 136 148 125 (2002)
Niederlande 164 150 133 133 (2019)
Belgien 147 149 158 132 (2002)
Frankreich 440 431 417 166 (1983)
Dänemark 137 130 135 127 (1999)
England 375 345 355 237 (2001)
Schottland 114 109 120 109 (2020)
Irland - - - 113 (2002)
Nordirland - - - 75 (2000)
USA 496 535 588 496 (2021)
Kanada 191 186 247 186 (2020)

Davina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Davina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 255 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 56
  • Schlechtester Rang: 255
  • Durchschnitt: 171.27

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Davina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Davina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 153 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 147 im Februar 2019
Rang 156 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 157 im Mai 2019
Rang 130 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 119 im November 2019
Rang 109 im Dezember 2019
Rang 124 im Januar 2020
Rang 193 im Februar 2020
Rang 219 im März 2020
Rang 204 im April 2020
Rang 196 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 213 im Juli 2020
Rang 202 im August 2020
Rang 207 im September 2020
Rang 200 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 190 im Dezember 2020
Rang 230 im Januar 2021
Rang 199 im Februar 2021
Rang 185 im März 2021
Rang 173 im April 2021
Rang 175 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 133 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 138 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 163 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 173 im Februar 2022
Rang 171 im März 2022
Rang 172 im April 2022
Rang 164 im Mai 2022
Rang 145 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 130 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 315
  • Durchschnitt: 179.36

Geburten in Österreich mit dem Namen Davina seit 1984

Davina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 570. Rang. Insgesamt 80 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
570 80 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Davina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (79)
  • 11.4 % 11.4 % Baden-Württemberg
  • 11.4 % 11.4 % Bayern
  • 7.6 % 7.6 % Berlin
  • 1.3 % 1.3 % Brandenburg
  • 1.3 % 1.3 % Bremen
  • 3.8 % 3.8 % Hamburg
  • 3.8 % 3.8 % Hessen
  • 1.3 % 1.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.1 % 10.1 % Niedersachsen
  • 30.4 % 30.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.8 % 3.8 % Rheinland-Pfalz
  • 5.1 % 5.1 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 5.1 % 5.1 % Schleswig-Holstein
  • 1.3 % 1.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Salzburg
  • 25.0 % 25.0 % Tirol
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (10)
  • 10.0 % 10.0 % Basel-Landschaft
  • 40.0 % 40.0 % Bern
  • 10.0 % 10.0 % Nidwalden
  • 10.0 % 10.0 % Schwyz
  • 10.0 % 10.0 % St. Gallen
  • 10.0 % 10.0 % Thurgau
  • 10.0 % 10.0 % Zug

Dein Vorname ist Davina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Davina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Davina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Davina.

Häufigkeit des Vornamens Davina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Davina

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Daffel
  • Daffy
  • Danni
  • Davechen
  • Davely
  • Davi
  • Davincci
  • Davinchen
  • Davinci
  • Davini
  • Davinja
  • Davna
  • Davne
  • Davy
  • Diva
  • Divana
  • Ina
  • Mina
  • Schlavina
  • Vina
  • Vina Vinny
  • Vinchen
  • Vini
  • Vinny
  • Wina
  • Winni

Ähnliche Vornamen

Davina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Davina

Davina
Sängerin (Trance 80)
Davina Claire
Figur aus der TV Serie "The Originals"
Davina Craig
englische Schauspielerin
Davina Geiss
Mitglied der Familie die Geissens
Davina Lucy Pascale McCall
brittische Moderatorin, Schauspielerin
Davina McCall
Fernsehmoderatorin aus Großbritannien
Davina Oat Snack-Riegel
Davina Oat Snack-Riegel
Davina Philtjens
Fußballerin aus Belgien
Davina Schmid
Schauspielerin
Davina Williams
Freestyle-Skifahrerin
Lisa Davina Phillip
niederländische Schauspielerin

Davina in der Popkultur

Davina Graham
Buchreihe über den britischen Geheimdienst von Evelyn Anthony

Davina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Davina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Da-vi-na
Endungen
-avina (5) -vina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Advina, Avidan, Davian, Vanida und Vidana (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Davina - gebildet werden können.
Rückwärts
Anivad (Mehr erfahren)Davina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Davina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000100 01100001 01110110 01101001 01101110 01100001
Dezimal
68 97 118 105 110 97
Hexadezimal
44 61 76 69 6E 61
Oktal
104 141 166 151 156 141

Davina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Davina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
236 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
D150 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
TFN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Davina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Dora | Anton | Viktor | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Delta | Alfa | Victor | India | November | Alfa

Davina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Davina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Davina
Altdeutsche Schrift
Davina
Lateinische Schrift
DAVINA
Phönizische Schrift
𐤃𐤀𐤅𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Δαυινα
Koptische Schrift
Ⲇⲁⲃⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
דאוינא
Arabische Schrift
دــاــوــيــنــا
Armenische Schrift
Դավինա
Kyrillische Schrift
Давина
Georgische Schrift
Ⴃავინა
Runenschrift
ᛑᛆᚡᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓂧𓄿𓆑𓇋𓈖𓄿

Davina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Davina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Davina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Davina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Davina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Davina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Davina im Tieralphabet

Davina im Tieralphabet

Davina in der Schifffahrt

Der Vorname Davina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·· ·- ···- ·· -· ·-

Davina im Flaggenalphabet

Davina im Flaggenalphabet

Davina im Winkeralphabet

Davina im Winkeralphabet

Davina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Davina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Davina als QR-Code

Davina als QR-Code

Davina als Barcode

Davina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Davina?

Wie gefällt dir der Name Davina?

Bewertung des Namens Davina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Davina?

Ob der Vorname Davina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (45.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (49.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (82.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (49.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (59.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (15.8 %)
Was denkst du? Passt Davina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Davina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (40.8 %) modern (84.9 %) wohlklingend (88.2 %) weiblich (86.4 %) attraktiv (89.3 %) sportlich (70.2 %) intelligent (83.5 %) erfolgreich (83.1 %) sympathisch (84.6 %) lustig (67.3 %) gesellig (71.3 %) selbstbewusst (76.8 %) romantisch (78.3 %)
von Beruf
  • Lehrerin (4)
  • Schauspielerin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Erzieherin (3)
  • Ärztin (3)
  • Managerin (2)
  • Friseurin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Kieferorthopädin (2)
  • Floristin (2)
  • Schriftstellerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Notfallsanitäterin (1)
  • Sporttherapeutin (1)
  • Goldschmiedin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Dozentin (1)
  • Journalistin (1)
  • Hutmacherin (1)
  • Kinderchirurgin (1)
  • Arbeiterin (1)
  • Reiseführerin (1)
  • Informatikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Davina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Davina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Davina

Kommentar hinzufügen
Davina
Gast

Seit über 35 Jahren bin ich eine Davina und noch immer sind Menschen denen ich begegne von meinem Namen fasziniert. Ich habe noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht, bezüglich meines Namens. Ich bin glücklich mit meinem Namen.
Es gibt ihn in allen sozialen Schichten, Ost wie West, so wie alle anderen Namen auch. Menschen definieren sich nicht ausschließlich über ihren Namen. Also werdende Eltern, findet einen Namen den ihr gut findet, man kann und muss es eh nicht allen recht machen. Ein Tipp: Den Namen erst mit der Geburt verkünden, dann macht ihn Euch auch keiner mehr madig🙂

Emily-Marie
Gast

Mein Babe und ich bekommen unser drittes Baby im Mai und nennen sie Davina Danielle :)
Die Große hab ich mit 16 bekommen, die wird im Mai 3 :) Und der Kleine wird im Juni 1 und heißt Jamie Léon und die Große heißt Zoey Cataleya *_* Davina ist das 1. Baby von meinem Verlobten, der Papa von Jamie und Zoey hat mich verlassen, als ich das zweite Mal schwanger war!!

Emily und Fabian mit Zoey, Jamie und Davina

Liv
Gast

Hallo da draußen an alle Davinas, ihr habt einen wunderschönen honen, selten Namen mit dem ich sehr viel Stärke verbinde. Ich selber würde gerne meine Tochter Davina nennen. Eine Frage an euch habe ich: wurde euer Name, gerade von Leuten die euch nicht kennen, mit Diva assoziiert bzw werdet ihr manchmal so gerufen?

Davina
Gast

Ich weiß gar nicht, warum hier über Namen hergezogen wird. Dafür Wie man heißt, kann man selber nichts. Und man muss damit leben. Also ich finde meinen Namen auch ehr merkwürdig, kann mir auch nicht vorstellen, wie er für andere klingt. Habe mir da auch noch nie Gedanken drüber gemacht. Ich habe einen Namen und das ist gut so. Ich bin nur, so wie ich bin. Ob ich jetzt Chantal, Jacqueline oder eben Davina heiße! Eine Laura kann genauso dämlich Wie Davina sein und umgekehrt. Es gibt auch echt wichtigere Dinge, als sich über Namen auszulassen...

Olga
Gast

Unsere Tochter heisst DAVINA!!!
Den Namen hat ihr ihr Vater gegeben und wir sind sehr stolze Eltern seit fast 2,5Jahren von Davina.
Bis jetzt wenn jemand uns gefragt hat nach den Namen von unseren Prinzessin haben den Namen Davina als sehr schön empfunden und danach kam die Frage wie wir auf so einen schönen Namen gekommen sind.
Also an alle Davinas, ihr seid was besonderes!!!!!!

Davina
Gast

Ich heiße am Anfang habe ich ihn mittlerweile ist es mir egal

Davina
Gast

Also nach allem was ich hier gelesen habe bin ich entsetzt.
Davina ist überhaupt kein asozialer Name und sagt überhaupt nichts über die Herkunft eines Menschen aus. Ich finde überhaupt das man nicht wegen dem Namen, über Menschen urteilen sollte. Das gilt für alle Namen.
Meine Eltern haben mich so vor 19 Jahren genannt weil er etwas Besonderes ist und eine Bedeutung hat, und nicht weil irgendeine neureiche Familie ihre Tochter so genannt hat.
Ich habe nichts dagegen wenn man einen Namen nicht mag und ihn SACHLICH kritisiert, aber ihn so durch den Dreck zu ziehen ist echt unter der Gürtellinie.

Omi
Gast

Meine Enkelin trägt den Namen "Davina" und ist das einzige Kind mit diesem Namen im Kindergarten. Trotz einigen dort aufgenommen Kindern, die nicht in solch wohlhabende Hände geboren wurden. Das hat doch nun wirklich nichts mit dem Namen zu tun.
Den Namen hat ihr Papa ausgesucht und sie ist sehr stolz darauf.
Weiterhin haben wir einen Jean Paul, Leon, Lennox und ....

Also bitte nicht alles in eine Kiste drücken.

Saskia
Gast

Mir gefällt dieser Vorname nicht (besonders), weil für mich einfach zu belanglos und banal.
Es gibt unzählige Varianten, wie z.B. Daviana, Daveena, Daveona, Daviona, Davona, Davena, Davana, Davinna, Daviyana, Davianna, Daveonna, Davionna, Davanna, Davonna,
Davida, Davita und Davidina.
Dann auch noch die Varianten mit -e am Ende, wie etwa Davine, Davide, Devine, Devione, Devone, Devyne, Devane, Devonne, Devionne, Devynne, Devinne und Devanne.

Dieser Vorname ist zwar klanglich schön, aber (leider) doch viel zu beliebig.

Davina
Gast

Was ich zu meinem Beitrag an Dakota-Chanelle eben noch hinzufügen möchte: Interessanterweise wohne ich nicht in einem Plattenbau sondern in einem wunderschönen, sehr angesehenen Vorort einer aufstrebenden Großstadt. Und dann bin ich auch noch erfolgreich! Wie kann ich nur so ein schönes Leben haben, wenn ich doch anscheinend die falschen Vornamen trage?

Davina
Gast

Liebe Dakota-Chanelle,
ich heiße Davina Chantal (!) und bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Ich wurde weder deswegen verspottet noch wurde der Name verunglimpft. Gerufen werde ich nur Davina. Meine Eltern hatten damals auch Laura im Sinn, das haben sie aber ganz schnell verworfen, weil sie nicht wollten dass sie ihr Kind rufen und dann drehen sich 5 weitere um. Tatsächlich war ich dann in einer Klasse mit 3 Lauras und sehr froh, nicht so zu heißen. Generell bekomme ich überall Komplimente für meinen Namen. Jeder möchte wissen, woher der Name kommt und was er bedeutet und ich habe noch niemanden kennengelernt, dem Davina nicht gefallen hat. Dass der Name Chantal negativ belastet ist kommt nur von diesem bestimmten Film. Das konnte aber vor 20 Jahren noch keiner ahnen und jenes Mädchen hätte auch Dakota oder Chanelle heißen können. (Ich finde den Namen Chanelle übrigens Chantalistisch, vor allem als Doppelname. Falls du nicht weißt, was das bedeutet - Google hilft.) Abgesehen davon kommt mein Vater aus einer Stadt in Nähe der französischen Grenze, da laufen relativ viele mit französischen Namen herum. Generell gebe ich dir den Tipp - wenn dir ein Name nicht gefällt, übe dezent Kritik und zieh den Namen nicht durch den Dreck, das könnte nämlich auch jemand mit deinen Namen machen.

Bernadette
Mitglied

An Dakota-Chanelle

Glaubst du ernsthaft, eine Eigenkreation in Sachen Vornamen ist angesehener als die wundervolle Ehre, einen uralten, traditionellen und nach wie vor wohlklingenden Vornamen vergeben/tragen zu dürfen, der wenigstens noch einen längst vergangenen Glanz versprüht - im Gegensatz zu eben sogenannten Eigenkreationen, die teilweise einfach nur lächerlich wirken?!!!

An Dakota-Chanelle, meine Vorrednerin
Gast

Jeder hat seine eigene Meinung und soll diese auch vertreten! Doch das was du geschrieben hast, ist beleidigend obendrein! Vorurteilen geht fast immer daneben!

Ich heisse Julia und hatte bis vor ein paar Jahren Probleme damit, weil ich das Gefühl hatte, nichts Besonderes zu sein. Heute denke ich ganz anders darüber. Ja, Julia ist ein weit verbreiteter Vorname, genauso wie Sophie, Maria, Lea, Laura, etc.. Doch Fakt ist; diese und weitere ähnliche uralte Vornamen haben Seele und Persönlichkeit und einen weiblichen Klang. In all den vielen Jahren haben sie nicht ihren Zauber verloren! Ein Mädchen mit dem schlichten Vornamen Bernadette oder Teresia - oder DAVINA - kann durchaus viel mehr Glanz ausstrahlen als eine Chanelle, wobei ich diesen Namen auch schön finde. Was ich aber damit ausdrücken möchte ist, dass ein eher unbekannter und speziell klingender Vorname einen Menschen nicht automatisch besonderer macht, manchmal ist sogar das Gegenteil der Fall (Beispiel Romy Schneider oder Helene Fischer) ;=)
So manche "Eigenkreation" gewisser Eltern halte ich dagegen eher für nicht einfallsreich und sogar peinlich! Eine Frau namens Davina kann es also durchaus leichter haben im Leben als eine Angelie Joelle Müller... ;=)

Dakota-Chanelle
Gast

Bitte gebt euren Kindern nicht diesen Namen! Schaut euch mal die Geißens und die Wollnys an und dann wisst ihr wer seine Kinder Davina nennt! Der Name ist stillos und hat das Potential euren Kindern eine erfolgreiche Karriere zu verwehren! Das ist wie Justin, Mandy oder Chantal ein Zeichen das man in den Plattenbau und nicht in die Vorortsiedlung gehört. In der Soziologie gibt es dafür sogar einen Namen: Kevinismus bzw. Chantalismus. Googelt das mal und gebt euren Kindern "langweilige" Namen wie Lea, Sophie oder Julia. Will wirklich niemanden beleidigen, aber es hat schon Gründe warum diese Namen Klassiker sind.

Davina
Gast

Meine Eltern wollten mir vor 19 Jahren keinen Allerweltsnamen geben wie Lisa oder Sarah etc. deshalb wurde ich eine Davina Chantal (ohne Bindestrich, ohne Extras). Ich musste meinen Namen zwar schon des öfteren buchstabieren, habe aber noch keinen kennen gelernt dem der Name nicht gefallen hat! :)

@Tessa
Gast

Ich funde den Name echt schön !💕
Meine Tochter heißt genau so und sie liebt den Namen seit über 26 Jahren über alles !

@ Tessa
Gast

Was ist eigentlich mit der Besessenheit mit Doppelnamen?
Reicht ein Vorname etwa nicht mehr aus?

Das ist für mich wieder ein klassischer Fall von 'Special-Snowflake-Syndrome'. ''Mein Kind ist so einzigartig da reicht ein Name einfach nicht - Wir sind ja soo kreativ!''


Aber naja, wer's braucht...

Tessa
Gast

Hallo ich bin im 7Monat mit einem Mädchen schwanger .
Wie findet ihr den den name Davina -Térèsa
LG Tessa

hässlich
Gast

Nicht schön

Lilly
Gast

Wie findet ihr den Name Davina-Victoria Mary ?

Heidi
Gast

Meine Tochter heißt seit 26 Jahren Davina. Klar musste sie sich auch schon mal Wiener Würstchen oder Schlawinchen anhören... aber sie hat das stets mit Humor getragen ... meist sagen ihre Freunde Wieni zu ihr, aber sie hat mir versichert sie mag ihren Namen

Davina seit 1984
Gast

Und noch eine...
Ich mag meinen Namen auch,empfand Wiener Würstchen oder Schnitzel auch nie als Beleidigung.Da sind andere Namen wirklich schlimmer...Der Name ist in Deutschland eben eher etwas Besonderes.

Davina
Gast

Ich mag meinen Namen nicht
Ich hab mich immer wie ein Opfer gefühlt weil alle einen bekannten Namen hatten außer ich
Außerdem vergleichen mich immer alle mit der Tochter von den Geissens

Marina
Gast

Meine Tochter heißt seit 27 Jahren Davina. Wir drücken immer die Daumen, dass er hoffentlich selten bleibt.

Davina
Gast

Hey ich heiß auch so �� ich werd vinz genannt, aber früher wurde ich leider auch "wina würstchen" :) oder so genannt. Naja ich finde es auf jeden Fall cool, dass ich nicht die einzige mit dem Namen bin ��

Neidisch?
Gast

Nicht wirklich, glaub mir.

davina � :)
Gast

Alle die den namen irgendwie billig oder scheiße finden sind einfsch nur neidisch weil deren Eltern ihnen einen alleweltsnamen gegeben haben 😂;)
Und hört auf den namen mit Doppelnamen zu verunstalten.oder andere namen... -.-

Ich wurde davi oder wina genannt als kind.heute oft davinchen. Aber finds ned schlimm. Ich liebe mein Namen und bin stolz drauf

jessy
Gast

Da muss ich immer an wienerwürstchen denken

Luna
Gast

Schöner Name!

Susanne
Gast

Hallo,
meine Tochter findet ihren Namen gut.
Mit Spitznamen hält es sich in Grenzen, da sie immer im Vorteil ist, weil keiner überlegen muss wer sie ist bzw. wie sie heißt. Meine kleine/große Peraönlichkeint trägt diesen Namen mit Stolz. Ich bereue nicht diese Wahl getroffen zu haben.

Davina (natürlich)
Gast

Wisst ihr denn worauf Davina sich reimt ???
Denkt mal scharf nach ..

Davina
Gast

Meine Schwester nennt mich immer vinch oder vinchi

Davina
Gast

Ich heiße auch Davina!!Ich mag den Namen.Finde es aber weniger toll das überall wo es sachen mit Namen gibt das es nie DAVINA gibt

Marry
Gast

Meine kleine heißt davina und ich finde diesen Namen sooo schön und das beste ist, dass sie die einzige im kiga ist die so heißt! Die mia's werden schon nummeriert :/

Marry
Gast

Meine kleine heißt davina und ich finde diesen Namen sooo schön und das beste ist, dass sie die einzige im kiga ist die so heißt! Die mia's werden schon nummeriert :/

Janinne
Gast

Heei, davina ist so ein toller Name. Aber Davany ( Deweni ) ist doch auch soo toll oder? (;

Davina
Gast

Ich lebe jetzt seit 28 Jahren mit den Namen und bin zufrieden;-) Ich finde es kommt auch darauf an, wo man lebt als Namensträger. In great britain ist Davina Programm, sowie Justin in den USA, aber Vorurteile oder unschöne Assoziationen werden immer kommen, egal bei welchen Namen...

Naja. . .
Gast

Ich mag den Namen nicht so gerne. Er klingt leicht dümmlich. . .

Davina
Gast

Ich bin 12 und heiße auch Davina!
Und ich find den Namen richtig schön!
Früher wurde ich auch manchmal Wienchen genannt....
Das fans ich dann nicht so dolle.....
Jetzt werde ich nur noch Davina genannt und alle finden Namen voll schön!
Ich bin froh das meine Eltern nicht so einen alle-Welts-namen ausgesucht Hagen! (in der Klasse meiner Schwester font es 4 Sofias!!! Und sie haben mir 9 Mädchen....)

Davina Nää
Gast

Ich heiße soo.

Davina ;-)
Gast

Auch meine Mutter fand Davina vor 19 Jahren wunderschön. Mein voller Name ist Maria Davina, aber da ich Maria noch schlimmer fand bestand ich schon als Kind darauf, dass man mich Davina nennt. Leider wurde ich in der Schule oft geärgert. Mittlerweile mag ich meinen Namen, da er eher selten ist und schön klingt :-)

Alice
Gast

Hallo meine Tochter heisst auch Davina-Fiona und ich finde ihn wunderschön:)

Davina
Gast

Heeeeeeey ,
ich bin 13 Jahre alt und heiße auch Davina , wie die meisten von euch ;) . Ich finde den Namen total suuuuuuuper , weil er schön klingt , selten ist & eine schöne Bedeutung hat !!!!!!!!! Dass der Name gar net so selten ist wie gedacht hat auch mich überrascht , doch ich finde es toll zu hören was andere über diesen Namen sagen , die auch Davina heißen :) . Das Problem mit den " blöden " Spitznamen hatte ( habe ) ich auch , doch meine Freunde nennen mich Vina , Davi oder Dada .
Ganz liebe Grüße an alle DAVINA´S

Davina
Gast

Ich mag meinen Namen sehr und höre mindestens einmal pro Woche von vielen Menschen das Davina ein schöner Name ist und sie diesen noch nie gehört haben. Ist doch toll besonders zu sein. Als Wiener wurde ich noch nie bezeichnet. Meine Spitznamen waren und sind teilweise.....D'vine, Davne, Davi und Divi. Ich bin 28 Jahre und habe bisher eine Davina kennengelernt..

Jennifer
Gast

Also ich finde den Namen schön, wenn man ihn englisch ausspricht^^
Habe ihn auch schon mal in 'nem Buch entdeckt =3

Dävii
Gast

Hallo. Ich heiße auch Davina. -.- Schön das fast niemand so heißt, aber ich mag meinen namen nicht! Da ich immer Davinchen genannt werde. Oder vinchen-würstchen -.-

Eleonora
Gast

Ich finde Davina sehr schön.

DAVINA
Gast

Meine baldige schwester wird VIELLEICHT auch so heißen ! :) Liebe Grüße :
chukle + wave = dap ; zwilling ♥

Davina
Gast

Ich mag den Namen nicht. Ich heiße so udn finde er klingt billig. Nach Unterschicht oder Proll.Wienchen werde ich auch genannt, das macht es nicht besser. Dafina finde ich auch furchtbar. Es gibt auch zu viele die so heißen.

jessi
Gast

Mein kleines mäuschen heißt davina skyla-shaine und wird im juni 1 jahr alt. ihr bruder heißt marcello andreo.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Davina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Duschka, Elka, Ermlinde, Feodora, Friederike, Gianna, Gundeberga, Heine, Hille und Innozentia.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Emiel

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Emiel etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Emiel?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?