395

Rang 395
Mit 2374 erhaltenen Stimmen belegt Jael den 395. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Jael ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Jungen vergeben wird.

Jael

2374 Stimmen (Rang 395)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Jael als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Jael und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Herkunft: hebräischer, weiblicher Vorname

Die Bedeutung von Jael wird zum einen wiedergegeben mit "die Emporsteigende", "Steinbock", "Bergziege"

keine Form von Joel: "JHWH ist Gott" - Anderer Wortstamm als alle Verbindungen mit JHWH oder "Gott" (mit Ayin, nicht mit Alef geschrieben).

In der Bibel im Alten Testament in Richter 4:17 ff tötet die Keniterin Jael den Heerführer Sisera, einen Feind Israels. In Ri. 5:24 preist sie die Prophetin Deborah dafür.

Die Bedeutung der Bergziege soll sich von dem hebräischen Wort: oleh = hinaufsteigen ableiten, von dem auch das Wort Alyiah (Einwanderung nach Israel) und Olim (Einwanderer) stammt.
In außerbiblischen esoterischen Namenssammlungen von Engelnamen findet sich die Information, dass einer der beiden Cherubime auf der Bundeslade diesen Namen trage. Der andere soll Zarall heißen. Jael sei außerdem einer der Engel, die das Sternzeichen Waage (24.9. - 23.10.) regieren. Zu den Cherubimen vergleiche 2.Mose 25 ab Vers 18 und 37 ab Vers 7.

Nicht gesichert: Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit für die Bedeutung, des Namens. Nämlich die gleiche, die für den Namen Joel gilt: JaHWeH ist Gott! Wobei "Ja" für Jahweh steht und "el" für Elohim. Jahweh ist dabei der Eigen-Name Gottes und Elohim die Bezeichnung, dass er Gott ist, gewissermaßen Sein Titel.
Unsicher: "Steinböcklein" oder "Bergziege" oder "die Kämpferische"

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althebräische Vornamen, Biblische Vornamen und Hebräische Vornamen.

Wann hat Jael Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Jael?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jael

Rang 135 im September 2017
Rang 131 im Oktober 2017
Rang 146 im November 2017
Rang 123 im Dezember 2017
Rang 161 im Januar 2018
Rang 145 im Februar 2018
Rang 156 im März 2018
Rang 137 im April 2018
Rang 137 im Mai 2018
Rang 143 im Juni 2018
Rang 147 im Juli 2018
Rang 153 im August 2018
Rang 142 im September 2018
Rang 164 im Oktober 2018
Rang 139 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 159 im Januar 2019
Rang 135 im Februar 2019
Rang 143 im März 2019
Rang 125 im April 2019
Rang 149 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 117 im Juli 2019
Rang 119 im August 2019
Rang 113 im September 2019
Rang 110 im Oktober 2019
Rang 108 im November 2019
Rang 98 im Dezember 2019
Rang 117 im Januar 2020
Rang 164 im Februar 2020
Rang 180 im März 2020
Rang 170 im April 2020
Rang 186 im Mai 2020
Rang 182 im Juni 2020
Rang 188 im Juli 2020
Rang 180 im August 2020
Rang 179 im September 2020
Rang 179 im Oktober 2020
Rang 171 im November 2020
Rang 172 im Dezember 2020
Rang 199 im Januar 2021
Rang 182 im Februar 2021
Rang 161 im März 2021
Rang 155 im April 2021
Rang 155 im Mai 2021
Rang 118 im Juni 2021
Rang 137 im Juli 2021
Rang 127 im August 2021
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 281
  • Durchschnitt: 165.94

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Jael stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Jael

Die Tabelle zeigt dir die letztjährigen Platzierungen und die Bestplatzierung des Namens Jael in den offiziellen Vornamen-Hitlisten anderer Länder. Die gesamten Platzierungen des Namens findest du hier im Balkendiagramm. Die vollständigen Top 30 Charts eines Landes kannst du per Klick auf das Land abrufen.
(Wie und woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2019 2018 2017 Bester Rang
Österreich 874 881 860 475 (1989)
Schweiz 93 103 83 35 (2008)
Frankreich 436 437 441 328 (1968)
Polen - - - 199 (2015)
Dänemark - - - 127 (1988)
England 5591 2499 2925 2025 (2011)
Schottland - - - 742 (1990)
Nordirland - - - 414 (2007)
USA - - - 697 (2012)
Kanada - 263 271 260 (2004)

Jael in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 577 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 475 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 688 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 740 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 751 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 791 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 829 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 888 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 559 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1065 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 1142 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 1240 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 912 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1288 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 945 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1699 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 930 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 785 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 584 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1054 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 860 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 881 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 874 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 475
  • Schlechtester Rang: 1699
  • Durchschnitt: 893.78

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Jael in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Jael seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1229 49 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Jael belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1229. Rang. Insgesamt 49 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (30)
  • 26.7 % 26.7 % Baden-Württemberg
  • 13.3 % 13.3 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 3.3 % 3.3 % Hamburg
  • 3.3 % 3.3 % Hessen
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (39)
  • 2.6 % 2.6 % Aargau
  • 2.6 % 2.6 % Appenzell Ausserrhoden
  • 7.7 % 7.7 % Basel-Landschaft
  • 5.1 % 5.1 % Basel-Stadt
  • 25.6 % 25.6 % Bern
  • 2.6 % 2.6 % Freiburg
  • 2.6 % 2.6 % Glarus
  • 12.8 % 12.8 % Luzern
  • 2.6 % 2.6 % Schaffhausen
  • 2.6 % 2.6 % Solothurn
  • 7.7 % 7.7 % St. Gallen
  • 7.7 % 7.7 % Thurgau
  • 2.6 % 2.6 % Zug
  • 15.4 % 15.4 % Zürich

Dein Vorname ist Jael? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Jael
Statistik der Geburtsjahre des Namens Jael

Varianten von Jael

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Ellie
  • Jaelchen
  • Jaja
  • Jali
  • Jälu
  • Jealy
  • Schale
Beliebte Doppelnamen mit Jael

Jael in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jael
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jael (Sängerin bei der Band Lunik)
  • Yael Naim (Französisch-israelische Sängerin)
Jael in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Jael bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Jael in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen2 Silben Ja-el -ael (3) -el (2) -l (1)
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke Mehr zur Numerologie erfahren
Jael in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01001010 01100001 01100101 01101100
Dezimal 74 97 101 108
Hexadezimal 4A 61 65 6C
Oktal 112 141 145 154
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jael - gebildet werden können.

Rückwärts

Jael ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Leaj

Jael in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

05 J400 JL
Jael buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Julius | Anton | Emil | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel Juliett | Alfa | Echo | Lima

Jael in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Jael Jael
Fremde Schriften
Lateinische Schrift IAEL
Phönizische Schrift 𐤉𐤀𐤄𐤋
Griechische Schrift Ιαελ
Koptische Schrift Ⲓⲁⲉⲗ
Hebräische Schrift יאהל
Arabische Schrift يــاــهــل
Armenische Schrift Յաել
Kyrillische Schrift Јаел
Georgische Schrift Ⴢაელ
Runenschrift ᛁᛆᛂᛚ
Hieroglyphenschrift 𓏭𓄿𓇌𓃭

Jael barrierefrei

Jael im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Jael im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Jael in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jael in Blindenschrift (Brailleschrift)
Jael im Tieralphabet
Jael im Tieralphabet

Jael in der Schifffahrt

Morsecode
·--- ·- · ·-··
Jael im Flaggenalphabet
Jael im Flaggenalphabet
Jael im Winkeralphabet
Jael im Winkeralphabet

Jael in der digitalen Welt

Jael als QR-Code Jael als Barcode
Jael als QR-Code
Jael als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jael?

Wie gefällt dir der Name Jael?
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Jael?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (64.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (43.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (41.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (59.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (48.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (48.7 %)
Was denkst du? Passt Jael zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jael ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Jael in Verbindung bringen.

bekannt (44.7 %) modern (76.9 %) wohlklingend (86.1 %) weiblich (70.2 %) attraktiv (84.1 %) sportlich (76.0 %) intelligent (86.1 %) erfolgreich (78.8 %) sympathisch (85.6 %) lustig (76.9 %) gesellig (73.6 %) selbstbewusst (73.6 %) romantisch (72.1 %)
von Beruf
  • Tänzerin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Grafikerin (2)
  • Fachkraft für Gesundheit (2)
  • Journalistin (2)
  • Polizistin (2)
  • Rettungssanitäterin (1)
  • Stewardess (1)
  • Sängerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Schreinerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Betreuerin (1)
  • Harfenspielerin (1)
  • Musikproduzentin (1)
  • Psychologin (1)
  • Floristin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Optikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jael und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jael ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Jael

Jael Debora
Gast

Meine Tochter heisst Jael. Sie ist 1994 geboren. Ich kenne nur noch eine andeee Jael die einiges älter ist als meine. Wir wohnen in der Schweiz.

Naomi
Gast

Der Name Jael(schael ausgesprochen) finde ich wunderschön. wenn ich diesen Namen höre, klingt es als würden engel zu mir singen.

Jael :)
Gast

Ich finde meinen Namen Super, auch wenn viele Menschen diesen Namen falsch aussprechen.(z.B. „schael")
Er ist einfach einzigartig weil nicht so viele so heissen, genau das finde ich so toll.
Für mich ist „JAEL" die schönste Schreibweise, aber wie dem auch sei, das entscheidet jeder für sich selbst. ;)

Gast
Gast

Jael ist ein reiner Mädchenname.
Eine Verbindung zu Joel gibt es nicht, da der eine Name im hebräischen mit Ajin, der andere mit Alef geschrieben wird.

Joachim
Gast

"Gepriesen sei Ja'el unter den Frauen, ..." Ja'el ist eine starke Frau, die Pflöcke einschlägt. Lies nach in der Bibel, im Ersten Testament, das Buch Richter mit dem Lied der Debora Kap.5,24-31: "Dann hatte das Land vierzig Jahre lang Ruhe."

Jaël
Gast

Jaël mit 2 punkten ist mega schön Jaël

@
Gast

Man braucht seit 2008 keinen Zweitnamen mehr, auch nicht bei einem geschlechtsneutralen Namen. Jaelle ist allerdings sowieso rein weiblich.

Gast
Gast

Hallo unsere Tochter soll Jaelle heißen! Braucht man dazu noch einen Zweitnamen?

ella
Gast

Wobei, Bergziege muss ja auch nichts negatives bedeuten, sie ist ein leichtfüßiges, flinkes Tier, das man bewundern kann, ich mag den Namen und finde die Bedeutung okay, vielleicht bekommt unsere Tochter ihn als Zweitnamen, da wir uns bei einem Jungen schon auf Joel geeinigt haben :)

Sandra
Gast

Ich finde Jael ein sehr schöner Name und spreche ihn so aus wie man ihn schreibt aber ich persönlich würde den Namen eher an einem Mädchen geben als einem Junge aber das ist Ansichtsache.

Sandra
Gast

Ich finde der Name Jael wunderschön. Gefällt mir sehr gut.

wen interresiert schon die Bedeutung?
Gast

Okay , die Bedeutung ist nicht die beste. Aber der klang ist einfach super! Egal ob Jael oder Yael. Oder??? Ich heiße selber seit 11 Jahren Jael und liebe praktisch meinen Namen. Ich werde mit kurzem E ausgesprochen.(finde ICH auch schöner). Es ist auch schön dass Jael nicht so bekannt ist! :) Eure Jael

Jael
Gast

Ich mag mein name aber mit y finde ich ihn noch toller :)) und ich finde auch die bedeutung voll okey! ♥ :D

Jael
Gast

Ich mag mein name aber mit y finde ich ihn noch toller :)) und ich finde auch die bedeutung voll okey! ♥ :D

Jael
Gast

Hi, ich werde Jael geschrieben . Das a wird lang gezogen und das e wird gar nicht gesprochen, also so:Jaal. Ich finde das hört sich besser an als Jaeel (wie viele sagen ) ach und zu dieser Kerstin, ich glaube nicht das die Bedeutung ausdrücken soll das alle Jaels Bergziegen sind. Ausserdem ist Jael immernoch besser als diese ganzen Modenamen!! Oder??? Naja auf jedenfall viele Grüße an alle Jaels! seid stolz auf so einen schönen und seltenen Namen!!! Eure Jael!!!

jael
Gast

Ich liebe meinen Namen .bei mir ist noch ein Esther hinten dran.der Name wird je nach Land unterschiedlich aus gesprochen im deutschsprachigem Raum aber so wie es geschrieben wird.
LG J-A-E-L =)

Karin Beatrice
Gast

Meine Tochter die im August 2013 zu Welt kam heisst Jaélle Sophie und ALLE wissen das es ein Mädchen ist. Das mit dem "dsch" oder "sch" find ich nicht so schön. Aber na gut das ist Geschmackssache. Sie wird ganz normal mit J wie Jojo ausgesprochen. Und das e am Ende hört man nicht. Ich habe bisher nur positive Rückmeldungen bekommen.
und ich find ihn auch schön... so melodisch und sanft. Würde ihn immer wieder wählen.

Esther
Gast

Ich finde den Namen Jael einfach wunderschön! Eines meiner Kinder Heißt Jael und die Bedeutung Jahwe ist Gott finde ich super! Meine anderen beiden Kinder heißen Germaine ( Mädchen ) und Jason ( Junge ) wobei Jason auch Jason ausgesprochen wird. Bald soll noch ein viertes Kind kommen, das wird wahrscheinlich Hadassah heißen.

Sharifah
Gast

Wie schön der Name doch ist :)
Die Bedeutung :D einfach Klasse...

Jesus love us

Jael
Gast

Ich finde es absolut schade das der name so zum trendnamen geworden ist... ich selbst heisse so und ich fand es immer schön einen so einzigartgen namen zu haben..
ja jetzt nicht mehr einzigartig.. :(

Jael
Gast

Hiyyyyyy zäme
Also ich finde Jael einen klasse Namen.

Sara(:
Gast

Ich finde den Namen Jael auch sehr schön.Meibe Cousine hat ihr Tochter Jael-Eleijna genannt (ich weis nicht ob das i zum Namen gehört ;o) erst fand ich ihn gewöhnungsbedürftig aber jetzt find ich ihn toll :)

Heinz Ignatius
Gast

Alles ziemlich albernes Geplapper!

jaels cousine
Gast

Also mein kleiner cousin heisst jael und der wird auch einfach j-a-e-l ausgesprochen. weder tschael noch joel oder sonst so was...

Bogvan
Gast

In meinem Umfeld sind in den letzten Jahren gleich vier Mädchen auf den Namen Jael oder Jaël getauft worden. Er entspricht dem heutigen Modetrend der kurzen Namen in der Schweiz (2011: 60% < 5 Buchstaben). Für mich käme er bei einer Tochter nicht in Frage, da ich bei aller Tierliebe (Verzicht auf Fleisch) nicht wählen würde, denn eine Bergziege als Tochter, naja...

;)
Gast

Ich kenn auch eine jael, die wird auf das a betont... und das j wird ganz normal ausgesprochen... ich find den namen echt total schön!

@Jael
Gast

Welches Kind?

hallo
Gast

Wann ist das kind gekommen

Anna
Gast

Betont ihr den Namen (wenn mit deutschem j gesprochen) auf dem a oder auf dem e?

ela
Gast

Unser sohn heisst jael und er wird ganz schlicht JAA-l ausgesprochen, alles andere fanden wir doof....jael ist ein Männer sowie Frauennamen....

Silvia
Gast

Nach tiara-chantal (7) und danielle jay (3) bekomme ich im juni eine 3. tochter. sie wird jael (gesprochen dschael) angelina bekommen! freue mich schon sehr auf den kleinen spatz!

Aline
Gast

Meine Tochter heisst Milène Jaël. Wir finden, das passt super zusammen und die Reaktionen sind auch nur positiv!

Jael
Gast

Wir habe unsere Tochter auch Jael genannt.
Heute hat sie mit 7 Jahren erfahren das dieser Name "Ziegenböckchen" bedeutet, und war damit gar nicht zufrieden. Sie hat ganz schön rumgebockt und will jetzt sofort ihren Namen ändern.

...
Gast

Also bei uns in der schweiz wir jael so ausgesprochen wie geschrieben.. j a e l ist ein sehr häufiger mädchenname bei uns. für einen jungen noch nie gehört. joel wir französisch gesprochen schoel.... ist doch ganz einfach.

Jael
Gast

Also ich heisse selber Jael (ohne diese komischen Pünktchen) und werde auch jedesmal gefragt ob man nicht "schael" oder so sagt.. :-) da ich aber im sternzeichen doppelsteinbock bin finde ich dass der name sehr gut zu mir passt.. ;-)

Lou & Ella :D
Gast

Wir finden den Namen sehr schön :)
mit 'j' hört es sich auch besser an als mit 'dsch' , nur wenn man es 'jäl' anstatt 'ja-el' aussprechen würde, wär's schöner, findet lou. aber trotzdem sehr sehr schöner name :)

sunny
Gast

Aalso
is doch egal wie der name ausgesprochen wird, das ist doch jedem selbst überlassen. auch wenn der name nicht englisch ist, kann man ihn doch trozdem englisch betonen, schafft unterschiede und vielleicht sogar neue namen :)
ich würde mein Kind auch gerne jael nennen, ich finde den namen sehr schön, egal wie man ihn nun ausspricht, obwohl mir als amerikanerin die englische betonung etwas mehr gefällt ;D
aber auch anders betont ein sehr schöner name ;) also nicht streiten, die geschmäcker sind nunmal verschieden

Marlene
Gast

Wir kommen aus der Schweiz und meine Tochter heisst Jael. Ich bin schon öffters wegen diesem Namen angesprochen worden und alle fanden ihn schön. Ich würde ihr wieder diesen Namen geben; kurz und wunderschön!

Yael
Gast

Hallo,
hier ist wieder eine Yael.
Also ich weiß ganz sicher, dass der Name Yael "Hand Gottes" heißt.

jael girl
Gast

Ich suche einen spitznamen für jael

ich haben schon
-jaja (gefählt mir aber nicht so ¨
-jää

Jael Rachel
Gast

Habe gleich zwei hebraeische Vornamen, die meine Eltern nach einem Besuch in Israel 1976 mitgebracht haben. Dazu wurde ich am 28. Geburtstag meines Vaters geboren, was fuer uns immer was ganz Besonderes war.
Aber es nervt wirklich, dauernd Post an Herrn Jael Rachel zu bekommen. Auch hatte mein erster Arbeitgeber mich als Mann gemeldet, weshalb ich fast 10 Jahre bei der Rentenversicherung als Mann gelistet war.
Ich finde meinen Namen sehr schoen und sobald sich ihn andere ersteinmal eingepraegt haben, vergessen sie ihn nie mehr und koennen mich auch nach Jahren noch einordnen.
Wie meine Vorredner: Jäl, Jail, Jahel etc. Schecklich...bei der Arbeit, wo überwiegend englisch gesprochen wird, nennt man mich inzwischen Rachel, englisch ausgesprochen, den Jail genannt zu ween, ist grausam

wie?
Gast

dschael? jael? jäl?
klingt für mich alles nicht schön, falls ein variante der aussprache richtig ist ;D

Vero
Gast

Eine aus meiner Klasse hieß Jael und sie wurde GRUNDSÄTZLICH IMMER falsch ausgesprochen. Zum Glück hat sie es immer leicht genommen und immer wieder erklärt, aber ich würde es einem Menschen nicht antun, ihn so zu nennen, vor allem nicht, wenn er schnell reizbar ist und schnell genervt, weil es jedes mal wiederholt werden muss.
Ansonsten wunderschöner Name :-)

Gundula
Gast

Anna ist auf der Top-10 Liste von Mädchen-Namen und warum soll man kein Hos-davorsetzen?
Ich finde Hosanna einen tollen Namen - so triumphierend...aber eigentlich gehts hier ja um Jael...

Alex
Gast

Hosanna??
Hosanna in der Höhe?
Also zum einen ist das ein Kirchenspruch (so ähnlich wie Halleluja) und zum anderen finde ich, fann man aus dem Namen auch böse Veralberungen machen...
Also wie jemand auf so einen Namen kommt, der muss schon sehr tief gläubig sein.

Glücklichste Mami
Gast

Wir haben unser lang ersehntes Wunschkind Jael Hosanna genannt.

Jael - weil wir den Namen super schön finden, die Frau in der Bibel eine mutige Heldin war und unser Töchterchen mal mit uns Rennradfahren geht (Bergziege),

Hosanna - bedeutet "hilf doch Herr!" mit der Gewissheit, dass er helfen wird :)

*****-Jael :D
Gast

Also,ich bin 13 & mein zweiter Vorname ist Jael.
*Ich liiebe den Namen*
Soweit ich weiß bedeutet das wirklich Gott ist der Herr & meine Eltern sind beide Theologen also...
Keine Ahnung.^^ Übringens finde ich alle möglichen Varianten meines Namen schrecklich. Also JAEL gefällt mir am besten (kann man übrigens auch mit zwei Punkten über dem E,für die Betonung,schreiben!) :)

@simone
Gast

Das ist nicht ganz richig

Joel ist französisch und wird "Schoel" ausgesprochen, in der weilblichen Form Joelle wäre es dan "Schoell"

Aber Jael wird bestimmt nicht mit Tsch oder sch ausgesprochen sondern so wie geschrieben einfach "iael".

Anna
Gast

Ja, das finde ich auch. Tschael hört sich doch bescheuert an. Man spricht es wie geschrieben.

Kann ich den Namen auch JAA - el betonen?
Also eher wie Daniel oder Samuel und nicht wie Noel? Würde mir für meinen Sohn sehr gut gefallen. Bitte antwortet mir wenn ihr es wisst!

joman
Gast

Also ich finde Jael wunderschön. Mit "Y" ist er eben eingeenglischt. Wie schon hier erwähnt, hebräisch wird er mit jod geschrieben. Alles andere sind nur Umlautungen in die entsprechende Sprache. Von daher bleibt es sich gleich, ob er mit "J" oder "Y" geschrieben wird.
Und die ursprüngliche Namensträgerin war eine Frau. Somit ist und bleibt es ein Mädchenname. Und wenn man ihn richtig betont, nämlich auf "e" und zwar ein kurzes(!) "e", dann klingt er kein bisschen männlich, finde ich (hab ich hier übrigens zum ersten mal gehört, dass dieser Name männlich klingen soll und gar als Jungennamen verwendet wird).

Lina
Gast

Tschael oder Dshael hört sich auch mega Komisch an!

Unter mir
Gast

Du sprichst mir aus der Seele. Jael spricht man Ja-el. Ganz schlicht und einfach. Es ist wirklich furchtbar, wie diese Verenglischung von allen Namen fortgeschritten ist, in den letzten Jahren. Wieso sollte man als Deutsche einen Namen englisch aussprechen, der überhaupt nicht englisch ist.

...
Gast

Ja, aber auch nur weil irgendwann mal einer damit angefangen hat!!! Justin, Jason und so weiter sind auch nicht englisch, aber da es sooo mage cool ist ihn englisch zu sprechen machen es alle!
Joshua würdet ihr doch auch nicht Tschoschua sprechen, der Name kommt auch aus dem Hebräischen und hoppla Jael ja auch son zufall!
Wollt ihr es nicht schnallen, oder tut ihr nur so?!
Der Name ist NICHT ENGLISCH also ist die Original aussprache höchstwahrscheinlich nicht Tschael. Man kann ihn zwar so aussprechen wie man will, aber ich finde es lächerlich in Deutschland sein Kind Tschael, Tschastin, Tschäson usw. auszusprechen! Und wenn die Eltern dann noch Blitzbirnen sind und ncihteinmal Englisch beherschen noch schlimmer!

Ja
Gast

und bei justin, jason, jim, john usw ist es auch so dass an ihn mit Tsch spricht !!!

...
Gast

Ja, weil wir hier auch im Ami-Land leben, gell? Son schwachsinn!

simone
Gast

man spricht Joel und Jael mit Tsch oder Sch ;-)

ahha
Gast

natürlich weil englisch ja so mega cool ist...

es heißt doch auch tschastin und nich justin so wie man ihn schreibt das ist einfach so!

...
Gast

Nicht überall!! Die meisten sprechen ihn nur so weil alles englisch so mega cool ist!!!

@ ...
Gast

na und Jason spricht man ja auch tschaison und nicht jason so wie man ihn schreibt!
genau so justin auch man spricht ihn auch Tschastin und nicht Justin so wie man ihn schreibt!

genau so ist das mit Joel und Jael auch und in französicher aussprache eben nur mit 'sch' Schoell und Schaell !

...
Gast

Ja, aber wieso sprechen hier die Leute Joel Tschoel? Weil es ja mega "uncool" ist ihn mit deutschen J zu sprechen. J wird in Deutschland normalerweise nicht Tsch gesprochen. Und wir leben hier doch in Deutschsprachigem Raum oder etwa nicht?!

@@ vicky und ...
Gast

Tschaell spricht man ihn so wie Joel nur mit dem Buchstaben A !!!

lisa

@ vicky und ...
Gast

eben vicky das denke ich nämlich auch so wie joel nur mit a -- Tschael / l und Joel - Tschoel / l

ich kenne uch nur joel's die Tschoel / l gesprochen werden !

in frankreich spricht man ihn eben Schoell
da gibt es verschiedene ausprachen in jedem land

genau so ist das mit Jael auch !

...
Gast

Die meisten sprechen Joel Tschoel, aber schonmal drüber nachgedacht, dass der Name nicht englisch ist? Jeal auch nicht, da liegt doch die Wahrscheinlichkeit nah, dass es anders ausgesprochen wird.

Vicky
Gast

ich denk mal man spricht den Namen Tschaell aus so wie Joell auch. Mein kleiner Cousin heißt Joell und das spricht man Tschoell aus.

!
Gast

Joel spricht man aber auch Tschoel!

nur weil du weiblich bist und yael heißt muss man jael ja nicht auch so aussprechen!

Sina
Gast

Wie dann?

Yael
Gast

Nein.

Aussprache?
Gast

Spricht man den namen Tschaell?

Yael
Gast

Tut mir leid, aber mit diesen eingedeutschten Namen kann ich gar nichts anfangen. Der Name ist mit Y hundertmal schöner.

yael
Gast

@pablo. tut mir leid, wa du sagst stimmt nicht. meine muttersprache ist hebräisch und ich sage dir, es macht wegen den buchstaben keinen sinn. wie ich auch im beitrag unter dir geschrieben habe. weiß auch nicht, woher du diese information hast, aber sie ist schlichtweg falsch.

Lia
Gast

Ich kenne einen kleinen jungen der jael heißt.
ich finde den namen wunderschön, allerdings würde ich ihn, glaube ich, eher einem mädchen geben.
..so schön...

Livia
Gast

Ich finde den Namen wunderschön (: Ich habe ihn noch nie gehört und kenne auch keinen der so heißt, aber das macht den Namen nur noch schöner.

Pablo
Gast

El bedeutet Gott. So nante man Gott damals in Kanaan. Dort sprach man ugaritisch (eine semitische Sprache). Daher auch die ganzen Namen mit der el-Endung. Somit bedeutet Yael, Jahwe ist Gott, da sich das Ya auf Yahwe bezieht. Jael jedoch bedeutet, wie schon erwähnt, Steinbock. Dieser Name kommt im Buch Richter 4,17 vor.

Yael
Gast

Um kurz was klarzustellen: Yael oder auch Jael bedeutet NICHT Gott ist der Herr bzw Jahwe ist Gott.
Im Hebräischen wir Yael Jud-Ain-Lamed geschrieben. Also so: יעל Der hebräische Name für Gott (Elohim) Wird aber Alef-Lamed אל geschrieben und Jahwe wird Jud-Hey יה geschrieben. Somit kommt im biblischen Namen Yael weder Elohim noch Jahwe vor, hat also garnichts mit Gott zu tun. Es heißt einfach nur Bergziege. Was eine tolle Bedeutung ist wie ich finde.

Lena
Gast

Ich find Lena ein sehr schöner name :)

Rokusho
Gast

Sagt man Jael oder Jail bin nicht ganz sicher.

lolofashion....
Gast

So schöner name..wenn ich mal ein kind habe taufe ich es so!! JAEL

Jahoel
Gast

Hallo, kann es sein, dass mein Name [Jahoel] eine ähnliche Abstammung hat? Ich habe nämlich glaube ich mal gelesen, dass das auch ein Engelsname ist ... ich bin mir aber nicht sicher. Und außerdem wird der Name Jahoel hier im Verzeichnis nicht aufgeführt. Vielleicht kann man das ja ändern ... ?

noemi
Gast

Meine kleine schwester heißt jael und die bedeutung ihres namens trifft perfekt auf sie zu...sie ist wirklich eine ziege, eine richtige zimtzicke ^^

Mathias
Gast

Der Name Jael fällt unter die Kategorie "Biblischer Name" wie so viele tausend andere auch. Man findet ihn im Buch Richter im Alten Testament. Jael war in dieser (wahren) Geschichte eine Heldin.....

Nina
Gast

Meine tochter ist am 13.1.2010 auf die welt gekommen und ich habe sie Jael-Lynn genannt und alle fragen mich immer wieder woher ich den name habe das er so schön ist ich kannte den namen auch nicht aber als ich noch schwaner war habe ich geträumt das ich sie jael genannt habe ja und jetzt heißt sie so:D:D

Rebecca
Gast

Der Name klingt wirklich sehr schön.

Nina
Gast

Yael kenne ich nur aks Mädchennamen.

miriam
Gast

Super kommentare von denen, die sich genau wie ich über das ständige "dsch..." aufregen :)
meine tochter heißt auch Jael und ist Steinbock...also eine Bergziege :)
alle die so heissen sind bestimmt wie ihr name was ganz besonderes

Jaels Mama
Gast

Wir haben einen Sohn, 6 Jahre, namens Jael. Leider ist dieser Name sehr in Mode und alle Mädels heissen so. Dies trotz der Bedeutung Ziege. Schade!

Tanja
Gast

Mein Patenkind heißt Jael, und sie ist eine ganz liebe süße Maus von knapp 2 1/2 Jahren.
Da sie mit Ihren Eltern in der SChweiz lebt, finde ich die Bedeutung des Namens " Bergziege" passend.

Benedict
Gast

Hallo - unsere Tochter heisst Jael. Üblicherweise sind die Leute etwas befremdet, wenn sie den Namen hören, aber gibt sich genauso schnell ("der ist aber selten ... aber schön"). Ich arbeite sehr viel mit Rabbinern zusammen, und habe mir seinerzeit einmal die Bedeutung erklären lassen. Von drei befragten Rabbinern konnte keiner die Jael = JaHWeH ist Gott! Theorie bestätigen. Es gibt eine gewisse Silbenähnlichkeit, aber die Verbindung resp. Bedeutung existiert nicht. Gruss

Jael
Gast

Hey ich finde mein Name super einfach einmalig!!!Und alle die mich kennen denken auch das er was besonderes ist, hat so was magisches-auch wenn er Bergziege heisst wer iteressiert das schon :)

Angelika
Gast

Ich weiss nich was ihr habt, Jaël und nicht Tschaël, Judith und nich Tschudith, Jasmin und nicht Tschasmin,...etc.! Damit das ae nicht zum "ä" wird sind die "¨" auf dem e! Ganz einfach, wie geschrieben, so gelesen J-A-E-L. Wer eine "Schaël" will muss halt "Jaelle" (fanz.) schreiben. Auserdem wird Jaël im englischen "Dschëiel" ausgesprochen und nicht "Dschaël" oder so!

Belly
Gast

Der Name klingt auch sehr Männlich,hat überhaupt keinen weiblichen Klang!

Ylenia
Gast

Also ich kann nicht verstehen, warum der Name Jaël immer mehr als Mädchen Name vergeben wird. Unser Sohn heisst Jaël (10Jahre) und für mich klingt er nach wie vor männlich, wie Daniel, Joel ... halt auf -el endend.
Kann mir gut vorstellen, dass die weiblichen Jaël oft mit Herrn angeschrieben werden. Obwohl es ein (noch) seltener Name ist, hört man ihn in Frankreich häufig als Männername.

Jael
Gast

Mir gefällt mein Name sehr gut. Da er nicht so bekannt ist, fragen die Leute oft zwei mal, ob sie es richtig verstanden haben. Es kann schon sein, dass ich Post für Herrn Jael erhalte, aber das finde ich meistens lustig und lache nur darüber.
Als ich vor 20 Jahren auf die Welt kam, gab es diesen Namen fast nicht, etwa zwei Jahre später zog eine Familie ins Nachbarhaus deren Tochter auch Jael heisst.

Jael
Gast

Mir gefällt mein Name sehr gut. Da er nicht so bekannt ist, fragen die Leute oft zwei mal, ob sie es richtig verstanden haben. Es kann schon sein, dass ich Post für Herrn Jael erhalte, aber das finde ich meistens lustig und lache nur darüber.
Als ich vor 20 Jahren auf die Welt kam, gab es diesen Namen fast nicht, etwa zwei Jahre später zog eine Familie ins Nachbarhaus deren Tochter auch Jael heisst.

Jael
Gast

Und auch ich heiße Jael... und dazu dass es Bergziege heisst: Natürlich, es gibt genügend Leute die sich köstlich darüber amüsieren aber eigentlich finden sie den namen alle toll und ich bin im großen und ganzen auch zufrieden :)

Mae
Gast

Hallo ihr Lieben,
Ich bekomme im Dezember mein 1 Kind*freu* und Ich und mein Mann sind jetzt am Überlegen was schöner ist Jaemi oder Jaella/e nehmen sollen. Was würdet Ihr mir raten?

Yaël
Gast

Also ich bin12 und heisse Yaël Madeleine. Wird ausgesprochen Ya- ël. Aber ich glaube, das bedeutet Gott ist der Herr

Abijah
Gast

Jael wir ganz normal wie im Deutschen Ja-el ausgesprochen... also, Dschael oder so wäre dir englische Aussprache... da es aber ein jüdischer Name ist, wird er im englischsprachigen Raum Yael geschrieben, damit die Leute auf englisch auch "Ja-el" sagen und nicht fälschlicherweise Dschael.... dann hätte es nämlich ein ganz andere Bedeutung, wenn man es nicht mehr hebräisch auspricht - was der deutschen Aussprache entsprechen würde

Caschi
Gast

Die Bedeutung der Bergziege soll sich von dem hebräischen Wort: oleh = hinaufsteigen ableiten, von dem auch das Wort Alyiah (Einwanderung nach Israel) und Olim (Einwanderer) stammt. Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit für die Bedeutung, des Namens. Nämlich die gleiche, die für den Namen Joel gilt: JaHWeH ist Gott! Wobei "Ja" für Jahweh steht und "el" für Elohim. Jahweh ist dabei der Eigen-Name Gottes und Elohim die Bezeichnung, dass er Gott ist, gewissermaßen Sein Titel! :)

Caschi
Gast

ist in Israel ein beliebter Frauen- und Mädchen-Vorname, sollt daher mit männlichem Namen kombiniert werden.

Eva Christina
Gast

Jael ist für mich einer der schönsten Mädchennamen: zeitlos, schöner Klang, einfache Aussprache und doch etwas ganz besonderes!

Ich
Gast

Kannte eine Jael, hab sie aber aus den AUgen verloren...

Kerstin
Gast

Der Name klingt sehr schön.
ABER es gibt so viele schöne Namen, da muss man sein Kind doch nicht "Bergziege" nennen! Es kann immer sein, dass es ihm später zum Nachteil gereicht...

Jael - heiß so :D
Gast

Also ich muss sagen ... viele wissen erst mal wen Sie meinen Namen lesen nicht, ob ich ein mädel oder ein junge bin ...

andererseits finde ich es toll ein Namen zu haben der nicht bekannt ist bzw. es nicht oft gibt!

und Jael spricht man so aus wie man es liest :D

Samatha Sarah
Gast

Der name ist sehr schön,klingt voll italienisch!!!

mami einer jael
Gast

Ich finde den namen wunderschön. wie schon erwähnt wird er so ausgesprochen wie man ihn schreibt. ganz simpel. nicht's kompliziertes.

@Julia
Gast

Lass es lieber sein, weil bei dem Namen keiner weiß wie er den aussprechen soll. Und sowas ist voll sch*** wenn man den Namen seines Kindes nicht mal richtig ausspricht. Leute nehmt lieber Namen, die weniger fremdländisch sind.

Julia
Gast

Ich finde Jael ist ein wunderschöner Name!!!
Aber ich weiß nicht, ob ich mich trauen würde meiner Tochter einen so ungewöhnlichen Namen zu geben.
Andererseits scheint Jael ja gerade an Bekanntheit zu gewinnen...

Claudi
Gast

Wir haben unsere Tochter JAEL genannt, weil wir den Namen so schön fanden. Der Name wird so ausgesprochen, wie er geschrieben wird: Ja-el. Jael macht ihrer Namensbedeutung volle Ehre. Sie ist aufgeweckt, freundlich, schnell und witzig. Irgendwie passt der Name voll zu ihr.

Jael
Gast

Bitte meinen Namen nicht verschandeln und mit "Dsch" am Anfang sprechen. Das ist ein klassischer hebräischer Name und wird mit J wie in Junge gesprochen. Auch das ae wird NICHT zu ä - "ja-äll" heißt es und nicht anders

jojo
Gast

Eine Freundin in meiner alten Klasse heißt so.Sie möchte,dass er 'Jeil' ausgesprochen wird.Für uns war das leicht,aber die Lehrer hatten damit so ihre Probleme :Von Schoel bis Scheil war alles vertreten...

renata
Gast

Ich habe meiner tochter im dezember den nammen jael gegeben. wir sprechen ihn auch so aus(j-ael). ich finde den namen wunderschön, kurz und leicht auszusprechen. da wir in einem französisch-sprechendem kanton wohnen, werden wir sehr oft angesprochen. trotzdem sind wir immer noch überzeugt von dem namen.

Lukas
Gast

Gibt es denn bei der Namensgebung "Jael" , als Allein-Name für ein Mädchen, beim Standesamt probleme???

Jaël
Gast

Ich heisse Jaël und werde mit normalem "J" gesprochen, kenne den Namen auch nicht anders.

Dan
Gast

An sich ein interessanter und schöner Name. Allerdings ein klassischer Name, bei dem man Post an HERRN Jael XY bekommt, oder? Die Endung -el ist durch Gabriel, Daniel, Manuel, Rafael, Noel, Joel etc. eben als männliche Endung geläufig. Jael klingt für mich deshalb recht männlich.

Bikerine
Gast

Die Pünktchen bedeuten, dass der Vokal normal ausgesprochen wird, also Ja-el und nicht Jäl, also kein Umlaut draus gemacht wird.

michael
Gast

Kann mir jamand sagen was die punkte auf dem ë von jaël bedeuten?

Silvia
Gast

Kann mir vielleicht jemand sagen, ob es einen Namenstag für Jael gibt?

raphaela
Gast

Meine kleine nichte heißt jael und er wird auch so ausgesprochen. sie ist jetzt 6 wochen. am anfang konnt ich mit dem namen nichts anfangen und fand ihn sehr gewöhnungsbedürftig doch mittlerweile find ich ihn einfach klasse genau wie die kleine selbst.:-)

Daniela
Gast

Ich bekomme im Dezember meine kl. Tochter und überlege sie yael zu nennen. mein mann findet den namen mit y schöner geschrieben als mit j.

Anita
Gast

Die Tochter meiner Freundin heisst Jael.
Und ihr name wird auch so ausgesprochen wie er geschrieben wird. Also "J" ael. Und nicht "schael" Ich finde auch Jael mit "J" ausgesprochen viel, viel schöner. "schael" tönt wie ein Reinigungsmittel.

Nathalie mit Jael
Gast

Hallo...die weibliche form wird "schäel" ausgesprochen und die männliche form "dschael"!!! mein sohn heißt auch jael und bis jetzt waren alle begeistert und vorallem wollten wir einen namen, den man nicht noch woanders hört und das ist uns absolut gelungen!

Jael
Gast

Hallöchen!
Meine Eltern dachten vor 28 Jahren dass dieser Name der Richtige für mich wäre! Und ich kann mich bis heute nicht beklagen! Man hat immer gleich ein Gesprächsthema, denn alle Leute die ich bis jetzt kennenlernen durfte, haben diesen Namen noch nie gehört!
Ganz zu schweigen von den witzigsten Aussprachearten... dabei ist`s so einfach... gesprochen wird der Name so wie er auch geschrieben wird! ;-)

Tanja
Gast

Ich denke man spricht ihn wie den mänlichen Namen Joel , nur mit a aus. Also "Dscha-el".
Am Anfang weich gesprochen, also englisches J.

Marco
Gast

Was jemand wie man Jael ausspricht? Gibt es da Unterschiede zu Yael?

Judith
Gast

Meine jüngste Schwester heißt Jael und ist bisher noch niemandem über den Weg gelaufen (zumindest hier in Deutschland) der diesen, wunderschönen Namen trägt, kann von mir aus auch so bleiben ;-)

Manuela
Gast

Die französische Schreibweise Jaëlle ist schöner.
Bedeutung: hebräisch "Bergziege, Steinbock"

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren