Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Jördis

Jördis ist ein weiblicher Vorname altnordischer Herkunft.

10779 Stimmen (Rang 31)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
31

Rang 31
Mit 10779 erhaltenen Stimmen belegt Jördis den 31. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Jördis ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Jördis

Was bedeutet der Name Jördis?

Bedeutung

Auf Island existiert einzig die Form: Hjördís
Jördis ist isländisch und bedeutet "das Schwert der Göttin" , "Trägerin des Schwertes", "Göttin, die das Schwert richtet"...Jördis ist schwedisch, in Island wird er auch als Jungenname gebraucht. Das Göttliche Schwert oder Schwertgöttin. Aus dem altnordischen Bedeutung Schwert und Göttin.
In der nordischen Mythologie ist Hjördis die Frau von Siegmund (Ururenkel von Odin) und Mutter von Sigurd, der den Drachen Fafnir tötete.

Jördis= altisländisch, zusammengesetzt aus hjörr= Schwert und dis= Göttin
es gibt verschiedene Schreibweisen:
deutsch: Jördis
DK, NOR, S: Jørdis, Hjørdis, Jördis, Hjördis

Der Name kann auch hergeleitet werden von Jörd, das ist die Erdgöttin - die Mutter Erde - in der nordischen Mythologie.

Wann hat Jördis Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Jördis aus?

Aussprache von Jördis: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Jördis auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Jördis?

Jördis ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 220. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2008 mit Platz 75. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 172. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Jördis

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Jördis in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 220 217 211 75 (2008)
Österreich - - - 135 (2009)

Jördis in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Jördis in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 75
  • Schlechtester Rang: 220
  • Durchschnitt: 172.92

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jördis

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Jördis im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 145 im Juni 2018
Rang 152 im Juli 2018
Rang 165 im August 2018
Rang 162 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 154 im November 2018
Rang 146 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 150 im März 2019
Rang 136 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 133 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 109 im September 2019
Rang 120 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 112 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 195 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 216 im April 2020
Rang 213 im Mai 2020
Rang 207 im Juni 2020
Rang 209 im Juli 2020
Rang 199 im August 2020
Rang 215 im September 2020
Rang 202 im Oktober 2020
Rang 176 im November 2020
Rang 188 im Dezember 2020
Rang 224 im Januar 2021
Rang 202 im Februar 2021
Rang 187 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 160 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 139 im August 2021
Rang 132 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 165 im Dezember 2021
Rang 206 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 172 im März 2022
Rang 177 im April 2022
Rang 160 im Mai 2022
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Mai
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 313
  • Durchschnitt: 181.16

Geburten in Österreich mit dem Namen Jördis seit 1984

Jördis belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3498. Rang. Insgesamt 8 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3498 8 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Jördis besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (69)
  • 2.9 % 2.9 % Baden-Württemberg
  • 4.3 % 4.3 % Bayern
  • 20.3 % 20.3 % Berlin
  • 8.7 % 8.7 % Brandenburg
  • 4.3 % 4.3 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hessen
  • 8.7 % 8.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.9 % 15.9 % Niedersachsen
  • 4.3 % 4.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.6 % 11.6 % Sachsen
  • 4.3 % 4.3 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 10.1 % 10.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Aargau
  • 50.0 % 50.0 % Waadt

Dein Vorname ist Jördis? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Jördis als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Jördis besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Jördis.

Häufigkeit des Vornamens Jördis nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Jördis

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Disy
  • Jockel
  • Jojo
  • Jördbär
  • Jordi
  • Jördl
  • Jordy

Beliebte Doppelnamen mit Jördis

Jördis in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jördis

Jördis Richter
deutsche Schauspielerin
Jördis Steinegger
Profischwimmerin (Österreich)
Jördis Tielsch
Sängerin
Jördis Triebel
Schauspielerin

Jördis in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Jördis bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Jördis in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Jördis wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Jördis-
Endungen
-ördis (5) -rdis (4) -dis (3) -is (2) -s (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jördis - gebildet werden können.
Rückwärts
Sidröj (Mehr erfahren)Jördis ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Jördis in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 11110110 01110010 01100100 01101001 01110011
Dezimal
74 246 114 100 105 115
Hexadezimal
4A F6 72 64 69 73
Oktal
112 366 162 144 151 163

Jördis in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Jördis anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0728 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J632 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JRTS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Jördis buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | | Richard | Dora | Ida | Samuel
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | | Romeo | Delta | India | Sierra

Jördis in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Jördis in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Jördis
Altdeutsche Schrift
Jördis
Lateinische Schrift
IOERDIS
Phönizische Schrift
𐤉𐤏𐤄𐤓𐤃𐤉𐤔
Griechische Schrift
Ιοερδις
Koptische Schrift
Ⲓⲟⲉⲣⲇⲓⲥ
Hebräische Schrift
יעהרדיש
Arabische Schrift
يــعــهــرــدــيــش
Armenische Schrift
Յոեռդիզ
Kyrillische Schrift
Јоердис
Georgische Schrift
Ⴢოერდის
Runenschrift
ᛁᚮᛂᚱᛑᛁᛋ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓇌𓂋𓂧𓇋𓋴

Jördis barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Jördis an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Jördis im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Jördis im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Jördis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jördis in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jördis im Tieralphabet

Jördis im Tieralphabet

Jördis in der Schifffahrt

Der Vorname Jördis in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ·-· -·· ·· ···

Jördis im Flaggenalphabet

Jördis im Flaggenalphabet

Jördis im Winkeralphabet

Jördis im Winkeralphabet

Jördis in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Jördis auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Jördis als QR-Code

Jördis als QR-Code

Jördis als Barcode

Jördis als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jördis?

Wie gefällt dir der Name Jördis?

Bewertung des Namens Jördis nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Jördis?

Ob der Vorname Jördis auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (86.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (13.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (25.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (19.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (19.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (29.4 %)
Was denkst du? Passt Jördis zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jördis ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (29.7 %) modern (57.8 %) wohlklingend (72.3 %) weiblich (55.1 %) attraktiv (70.6 %) sportlich (67.9 %) intelligent (80.1 %) erfolgreich (70.6 %) sympathisch (75.3 %) lustig (61.1 %) gesellig (64.2 %) selbstbewusst (71.3 %) romantisch (57.8 %)
von Beruf
  • Erzieherin (4)
  • Akademikerin (3)
  • Künstlerin (3)
  • Psychologin (3)
  • Marketingkauffrau (3)
  • Schafzüchterin (3)
  • Beamtin (3)
  • Bühnenbildnerin (2)
  • Archäologin (2)
  • Dachdeckerin (2)
  • Kriminalbeamte (2)
  • Medizinische Fachangestellte (2)
  • Bühnenplastikerin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Designerin (2)
  • Altenpflegerin (1)
  • Maskenbildnerin (1)
  • Managerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Personal Trainerin (1)
  • Wirtschaftlerin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Kuhhirtin (1)
  • Biologin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Fotografin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Bäckerin (1)
  • Fensterputzerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jördis und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jördis ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Jördis

Jördis
Gast

Ich bin Jahrgang 1970 aus Ostdeutschland und sehr stolz auf meinen Namen, auch wenn er meist mit Fragen verbunden war und ist...wenn ich mich jetzt bei irgendwem nach langer Zeit melde, ist immer klar, wer ich bin...das ist klasse und ich bin froh, dass meine Eltern so tough waren, mir diesen ausgefallenen Namen zu geben. Ein Name sollte doch irgendwie einmalig sein...

Jördis
Gast

Der Vorteil: Man vergisst mich nicht so schnell.
Der Nachteil: Sehr oft Post an einen Herrn Jördis...., das ständige Buchstabieren und Erklären.

Joerdis' Mama
Gast

Meine Tochter wird mit "oe" anstatt "ö" geschrieben. Ich fand die Variante (auch wenn es sie hier gar nicht zu geben scheint!!!) so schön. Meine Joerdis.
Geboren wurde sie 2003. Ich hörte den Namen zufällig und war gleich hin und weg. Und es passt einfach zu ihr! Schwert steht übrigens für Verstand und das ist absolut ihre "Waffe". ;-)
Mit Zwischennamen heißt sie Luzia, wie die schwedische Lichtkönigin und meine Oma.
Meine Tochter ist stolz auf ihren Namen Joerdis Luzia. Auch wenn sie oft mit ö geschrieben wird oder auch mal Post an "meinen Sohn" kommt ;-)
Ihre Geschwister heißen übrigens Kilian (Paskal) und Ida (Marie).

Jördis
Gast

Ich bin 53 und Liebe meinen Namen. Wer ihn einmal begriffen hat vergisst ihn nie wieder. Einmal traf ich eine andere Jördis wir waren beide etwas pikiert das wir nicht mehr einzigartig waren :)

Tina
Gast

Ich bin schon etwas älter finden
Jödis einen sehr schönen Namen mal etwas ausgefallenes .Super

Ólöf
Gast

Komme aus Island und habe die name Jördis nie gehört aber wir habe ganz viele : Hjördís, Þórdís, Hafdís, Vigdís, Bryndís, Sigdís, Valdís und Arndís. :-)

Jördis
Gast

Ich akzeptiere und trage meinen Namen mit gewissen Stolz erst, seit ich seine Bedeutung kenne.. Vom Klang her gefällt er mir nämlich gar nicht. Ich freue mich aber immer wieder aufs Neue, wenn ich eine andere Jördis kennen lerne, es ist jedes mal ein kleines Wunder, als würde ich eine Art Verbündete / Schwester treffen ;) (Über manche Kommentare konnte ich herzlichst lachen, sie waren zwar eigentlich böse gemeint, aber genauso dachte ich früher auch..)

Jördis
Gast

Ich heiße auch Jördis, wie man sieht :D
Ich bin noch 19 Jahre jung und muss sagen, dass ich eine gleichaltrige Jördis in meiner Klasse hatte. Das fand ich schon relativ uncool, vor allem weil es eigentlich so ein einzigartiger Name ist.

Als Kind fand ich ihn, wie offenbar die meisten hier, nicht so schön,weil ihn keiner kannte und mein Name schon mehr als einmal für den von einem Jungen gehalten wurde. Mittlerweile finde ich den Namen Jördis jedoch sehr schön und bin wirklich froh einen so außergewöhnlichen Namen zu haben.
Ich werde allerdings fast jedes Mal gefragt wo denn der Name herkomme und wenn ich sage er sei Schwedisch, werde ich immer gefragt ob ich Verwandte dort habe. Das ist ja an sich nicht schlimm, aber die Frequenz macht es doch relativ nervig...

Jördis
Gast

Ich finde den/ meinen Namen Jördis jetzt wunderschön. Bin mittlerweile 48 Jahre jung.
Als Kind wollte ich auch lieber Katrin oder Claudia heißen, heute bin ich froh das mein Vater diesen Namen für seine Tochter wollte.
Ich habe noch nie eine negative Reaktion gespürt bei meiner Namensnennung, eher dass Gegenteil.
Mädels, seit stolz auf euren Namen, ich bin es sehr.
Wer hier so negativ schreibt, der weiß doch gar nicht wovon er spricht, weil er/sie wahrscheinlich einen allerweltsnamen trägt.

Jördis Mutter
Gast

Ich habe meine Tochter 2011 Jördis genannt. Ich fand ihn beim stöbern, bevor ich überhaupt schwanger war. Ich hatte auch erst Zweifel, alle würden sagen "wiiieee"??? Mir ist aus der eigenen Familie entgegen geschlagen, man würde das Kind so nicht rufen, das wäre grässlich. Fünf Jahre später ist mir genau das tausendmal lieber als die 400ste Mia, Luise, Lena oder was halt sonst noch angesagt ist. Alles, was aus der "Norm" fällt, wird kritisch beäugt. Auch Namen. Selbst der Zwilling zu Jördis (heißt Mirja) wird mit diesem doch eher bekannteren Namen, na sagen wir umbenannt. Ich finde es schade, dass sich auch bei Namen so viele an der Mode orientieren. Den Namen kann man schließlich nicht mehr wechseln wie die Jeans aus dem Vorjahr. Muss ja nicht gleich Pumuckel oder sowas sein. Jördis gefällt mir nach wie vor. Und ich genieße es regelrecht, dass sich Leute umdrehen, wenn ich meine Tochter rufe. Ich bin stolz darauf, dass ich mich getraut habe. An alle Jördis´dieser Welt: seid stolz auf eure Namen und auf eure Mütter, die nicht mit der Masse geschwommen sind.

Jördis
Gast

Ich heiße Jördis und das seit 38 Jahren.
Meine Mutter erzählte, als ich geboren wurde und sie es Freunden in Bayern erzählte, konnten die damit nichts anfangen. Ich fand den Namen als Kind etwas " anstrengend", aber mittlerweile finde ich meinen Namen super und bin stolz nicht einen alltäglichen Namen zu haben 😊😆😃

Jördis
Gast

Also ich heiße nun auch schon 33 Jahre Jördis. Als Kind habe ich den Namen nicht gemocht, weil ihn viele nicht kannten und immer kam "Wie heißt du?" Aber mit den Jahren finde ich den Namen super und bin froh ihn zu haben. Die meisten nennen mich Jordi. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es auch keine weitere Jördis.

Judith
Gast

Wenn sich eine Mutter entschließt ihr Kind Jördis zu nennen, ist es wie bei allen Namen... Sie liebt ihn wie ihr Kind!

Auch ich finde viele Namen unmöglich, oder komisch, werde mich aber nicht dazu herablassen hier Beispiele zu nennen, denn Niemand sucht sich seinen Namen selber aus!

Meine Tochter heisst Jördis Mina (isländisch-persisch), wenn sie ihn als kleine sprach, sagten die Leute immer, ach... Jasmina?! Sie musste dann lachen und hat den Namen so lange wiederholt, bis ihn die Leute verstanden haben.
Ihr Spitzname stammt aus dem Kindergarten. Ihr allerliebster Freund nannte sie JördiBirdy, ein kleiner englischsprachiger Lausebengel.... und es passt zu ihr.
Er hat es bis in die Schule geschafft, auch dort wird sie so gerufen.

Auch sie wurde bei der Einschulung aufgerufen:"... und auch der Jördis kann nach vorne kommen."
Sie hüfte lachend mit ihren langen Zöpfen nach vorne!
Heute ist sie sieben und mag ihren Namen sehr gerne!

Tja... und wie ich hier lese gibt es, wie überall, auch hier Miesmacher! Aber liebe Mädels (und Jungs) lasst euch euren Namen nicht miesmachen, denn er ist toll und hat außerdem eine tolle Bedeutung!

Auch mein Name ist nicht so häufig. Ich habe es immer genossen auch gemeint zu sein, wenn Jemand meinen Namen ruft.... und so geht es meiner Tochter auch!

Liebe Grüße aus Berlin

Jördis
Gast

Wie man sieht, heiße auch ich Jördis. Dass man den Namen sehr oft buchstabieren muss, ist richtig. Allerdings müssen das auch alle, die einen gewöhnlichen Namen mit einer ungewöhnlichen Schreibweise haben. Und auch andere Menschen die unisex Namen haben, bekommen Rechnungen mit falschem Titel. Wer ein Aussenseiter ist, ist dies sicherlich nicht allein wegen seines Namen. Ich erwarte nicht, dass alle diesen Namen schön finden, aber ihn kopflos in den Dreck zu ziehen, finde ich ziemlich übertrieben.

Wiebke
Gast

Ich finde diesen Namen so wunderschön

S.Jördis
Gast

Ich finde denn Namen Jördis nicht schlimm

Julia
Gast

Finde ich sehr hübsch.

hmm
Gast

Gespräch zwischen mama und kind von 4 jahren...

mama: "wie findest du deinen namen?

jördis: "gefällt mir gut."

mama:" gefällt er dir wirklich?"

jördis:"ja,warum?"

mama:"nur so...würdest du lieber einen anderen haben?

jördis:"nein,warum? magst du jördis nicht?"

mama:"doch, ich liebe jördis."

jördis: "ich liebe meinen namen auch. danke mama."

:P

alter Schwede
Gast

Und Jordis ist leider ein reiner Phantasienamen wie Smilla, Tjorven o.ä.
Was natürlich nicht heißt, dass man sein Kind nicht sehr liebt.
Aber es muß einem bewußt sein, was für einen ausgefallenen "Lebensbegleiter" man seinem Kind mitgibt. Und was es auf lange Sicht bedeutet, jedes, wirklich Mal seinen Namen buchstabieren (und erklären: meine Eltern haben damals...) zu müssen, ihn eigentlich nie korrekt auf einer Rechnung oder Anschreiben zu lesen.

alter Schwede
Gast

In Schweden mit 9,5 Mio Einwohnern gibt es 4.718 Hjördis, 10 Jördis und z.B. 444.543 Maria. Maria ist in S Nr. 1.
Hjördis hat einen Anteil von 0,04%. Ungewöhnlich ist der Name, so ungewöhnlich, dass auch in Schweden kein Schwein sein Kind so nennt...
Jetzt muß man natürlich in D diesen Namen ausgraben und seinem wehrlosen Kind verpassen - ist ja noch klein und kann sich nicht wehren...
Leute, denkt doch nach, die Vornamen sollten mit den Nachnamen irgendwie zusammen passen, oder?

Jule
Gast

Unsere Tochter heißt Jordis. Sie liebt Ihren Namen. Mit Ö finde ich ihn auch eher doof, vor allem haben wir ein Ö im Nachnamen. Für Jungs ist auch Joris ganz schön. Unser Kind sollte einen einzigartigen Namen bekommen. In Ihrer Klasse gibt es 18 Kinder. Davon alleine 3x LEA, 2x Lara, 3x Leon und 2x Luca. Das wollten wir nicht. Der Rest ist reine Geschmackssache, muss ja nicht jeder voll super finden. ;)

Astrid
Gast

Ich bin Mutter von fünf Töchtern und meine 5. Tochter heißt Aenne-Jördis und sie wird auch immer mit ihrem Doppelnamen gerufen.
Sie ist zwar gerade erst 1Jahr geworden..findet ihn schön und ihr Spitzname ist Jördi und Jördl.

jördis
Gast

Ich heiße auch Jördis, seit 18 Jahren und es ist noch nie etwas negatives über meinen Namen gesagt worden. Ich liebe diesen Namen, denn wenn man ihn nennt kommen neugierige fragen und nicht ach ich heiße lisa oder jasmin ok da haben wir noch zig andere von. Er ist selten und schön:); ich mag meinen Namen.

Jördis
Gast

Ich mag meinen Namen, trage ihn seit 40 Jahren, hatte nie Probleme damit und auch keine Probleme mit Menschen, die glauben, dass alles deutsch sein muss. Jörd ist übrigens die Erdmutter aus der nordischen Mythologie. Es gibt viele Frauen in Deutschland, die diesen Namen tragen. Und doch so wenige, dass ich keine im Bekanntenkreis habe. Jördis ist ein Name voll wilder Energie und wirkt wie ein Mantra. Ich bin so schnell, entscheidungsfreudig und kämpferisch, wie wir es von einem göttlichen Schwert erwarten. Wer seine Tochter so nennt, schenkt Ihr damit Sonne und Kraft!

celina
Gast

Ich finde den namen nicht schlimm, ist doch jedem seiner sache wie er sein Kind nennt :) Gibt es noch mehr hier die so heissen? (:

Jördis
Gast

Haha, wie ihr alle meint es wäre eine Strafe so zu heißen, ich lebe nun seit 18 Jahren mit dem Namen und hab bis jetzt nur positives gehört, ich mag meinen Namen, weil nciht jeder 3. so heißt wie zum Beispiel Anna oder Julia :)

Zuzvuzgvuz
Gast

Klingt wie wenn man sich übergibt

...
Gast

Schöner Name, aber leider falsch geschrieben, es heißt Hjördis.

Positiva
Gast

Der Name ist sehr schön und nicht so oft anzutreffen. Meine Tochter heißt auch so und die meisten finden ihn gut und jeder weiß durch die Seltenheit, wer gemeint ist.
Es gibt so viel modische Namen nach Sängern u. Schauspielern benannt, die man oft nicht schreiben oder aussprechen kann. Schrecklich auch für die Kinder.

Carla
Gast

Jördis Müller...Passt nicht in den deutschen Sprachraum.

so
Gast

Das ist ein richtig schöner Name.

@Hä?
Gast

Nur weil du niemanden kennst muss dass ja noch nichts heißen ...

Jetzt ich
Gast

Richtig heißt es Hjördis und der Name gefällt mir sehr gut. Jördis ist die eingedeutschte Variante.

WTF
Gast

Ist das ein Name oder ein Ausruf?

jördis mila
Gast

Ich habe nur schlechte erfahrungen gemavht mit diesem namen
seitdem meine abf's vergessen hatten wie ich heisse nannten sich mich kurzerhand kürbis danach war ich der klassen kürbis
aber villt. liegt es auch an mir und meiner art :(

yeldo
Gast

Schöner name! was haltet ihr von meinem lasst mal ein kommentar da bitte:) möchte mal wissen was andere von dem namen halten:)

Kat
Gast

Ich kenne nur "Jordis" finde diese Variante auch schöner. In Skyrim, das ist ein PC Game, gibt es eine "Jordis die Schwertmaid", damit verbinde ich auch den Namen und das sind für mich positive Eigenschaften.

Geht doch
Gast

Ich finde ihn sehr schön.

Hany
Gast

Männliche version- jahudy

...
Gast

Schön, aber richtig ist eigentlich Hjördis.

Sara
Gast

Die Tochter meines Chefs heißt Jördis, der Name passt zu der kleinen. Vorallem heißt sie wahrscheinlich so, weil mein Chef ein Skandinavien-Fan ist.Mein Kind würde ich aber nicht so nennen.

kaluzka
Gast

Ein wunderbarer Name wie ich finde! Leider kann ich meinen Mann nicht für diesen Namen begeistern- er findet ,es klingt zu sehr nach Müsliquetsche. Und somit hat jeder seine Assoziationen zu Namen. Besonders in den 70 er Jahren traf man hier und da Jördis an. Ich bleib dabei: ein Name der in jeder Generation gut klingt, gesetzt ist und eigentlich nicht buchstabiert werden muss. Die Vorstellung ist mir etwas befremdlich, dass Oma Peggy Michelle heute mit Opa Jayden Colin Connor zum Hausarzt fährt.

Tian
Gast

Schön der Name, aber richtig ist ja Hjördis.

unter mir
Gast

Dein Problem, woran du denken musst. Der Name ist schön, sehr sogar. Wer weiß, wie du heißt und was für bekloppte Gedanken andere dabei haben.

Stefanie
Gast

Chantal bleibt diplomatisch, sau geil ! Aber warum nur ?

Jördis Beatrix
Gast

Ich trage den Namen seit 45 Jahren mit Stolz und habe nie negative Erfahrung gemacht. Er ist auffällig aber nie abgedreht und man ist immer irgendwie einzigartig. Ich bin sehr froh, dass meine Elters sich diesen Namen ausgesucht haben!

unter mir
Gast

Hä? Was ist daran extra exclusiv? Das ist ein skandinavischer Name wie Sven, Lars und Nils. Findest du die auch so außergewöhnlich? Das trifft wohl mehr auf Namen wie Destiny Hope und Co. zu.

Anna
Gast

Jördis? Nein bitte, das arme Kind. Warum muss es immer auf "Teufel komm raus" ein extra exclusiver und auf alle Fälle seltener Name sein?! Da heisse ich lieber Anna. Von denen gibt es zwar hunderttausende, ist aber ein schöner Name mit dem man gut durchs Leben kommt.

jotoja
Gast

Zu meiner Tochter passt der Name wie Faust aufs Auge.Sie hat Rot- Blonde Haare rotz freche und hat einen aus geprägten sinn für Gerechtigkeit und das tolle Sie ist auch noch Skorpion ich könnte mir keinen anderen Namen mehr vorstellen

Anneli
Gast

Ich fand Jördis am Anfang auch gewöhnungsbedürftig, aber jetzt, ein paar Monate nachdem ich ihn das erste Mal gehört habe, finde ich den Namen wunderschön. Und man wird nicht ständig eine andere Jördis treffen, mit der es dann in der Schule oder beim Sport Verwechslungen gibt :-)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Jördis schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Konkordia, Leonor, Loredana, Mag, Meghan, Nellie, Paolina, Reglindis, Saranda und Skyler.

Suche nach Vornamen

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sophorn

Noch kein Kommentar vorhanden

Sophorn ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sophorn?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?