Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Judy

Judy ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

136 Stimmen (Rang 1511)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1511

Rang 1511
Mit 136 erhaltenen Stimmen belegt Judy den 1511. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Judy ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Judy

Was bedeutet der Name Judy?

Bedeutung

Englische Koseform von Judith

Wann hat Judy Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Judy aus?

Aussprache von Judy: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Judy auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Judy?

Judy ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 252. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 156. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Judy

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Judy in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 252 209 211 39 (2006)
Österreich 149 150 148 139 (2001)
Schweiz 148 144 152 129 (2002)
Belgien - - 163 159 (2001)
Frankreich 407 413 424 301 (1957)
Dänemark 137 131 135 123 (2013)
England 361 361 366 326 (1998)
Schottland 113 111 118 111 (2020)
Irland 120 118 - 108 (1998)
Nordirland - - - 76 (2000)
USA 827 815 804 25 (1950)
Kanada 192 179 225 179 (2020)

Judy in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Judy in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 78 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 115 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 252 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 252
  • Durchschnitt: 156.53

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Judy

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Judy im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 158 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 180 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 208 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Rang 218 im April 2020
Rang 220 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 222 im Juli 2020
Rang 211 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 232 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 193 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 134 im September 2021
Rang 143 im Oktober 2021
Rang 148 im November 2021
Rang 173 im Dezember 2021
Rang 217 im Januar 2022
Rang 184 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 186 im April 2022
Rang 167 im Mai 2022
Rang 151 im Juni 2022
Rang 153 im Juli 2022
Rang 163 im August 2022
Rang 145 im September 2022
Rang 144 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 129
  • Schlechtester Rang: 347
  • Durchschnitt: 212.08

Geburten in Österreich mit dem Namen Judy seit 1984

Judy belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 625. Rang. Insgesamt 25 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
625 25 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Judy besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (33)
  • 3.0 % 3.0 % Bayern
  • 15.2 % 15.2 % Berlin
  • 15.2 % 15.2 % Brandenburg
  • 9.1 % 9.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.1 % 9.1 % Niedersachsen
  • 3.0 % 3.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 33.3 % 33.3 % Sachsen
  • 12.1 % 12.1 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Judy? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Judy als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Judy besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Judy.

Häufigkeit des Vornamens Judy nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Judy

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ju
  • Ju ju
  • Jud
  • Judchen
  • Judel
  • Judet
  • Judylie

Beliebte Doppelnamen mit Judy

Judy in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Judy

Judy A. Holdener
Mathematikerin aus Amerika
Judy Bailey
Sängerin
Judy Baldwin
amerikanische Filmregisseurin
Judy Blair
amerikanische Musikerin
Judy Blundell
Schriftstellerin aus Amerika
Judy Brooke
englische Schauspielerin
Judy Canty
australische Weitspringerin
Judy Cassab
Malerin aus Österreich
Judy Cheeks
amerikanische Sängerin
Judy Chicago
amerikanische Schriftstellerin
Judy Crichton
amerikanische Filmproduzentin
Judy Dunaway
Komponistin aus den USA
Judy Dyble
britische Sängerin
Judy Garland
US-Amerikanische Sängerin, eigtl. Frances Ethel Gumm
Judy Geeson
Schauspielerin aus Großbritannien
Judy Grahn
amerikanische Dichterin
Judy Holliday
amerikanische Schauspielerin
Judy Hopps
Hauptfigur des Films "Zoomania"
Judy Jacobs
französische Musikerin
Judy Johnson
amerikanische Baseballspielerin
Judy Macdonald
kanadische Schriftstellerin
Judy McIntosh Wilson
Künstlerin aus Namibia
Judy Norton-Taylor
amerikanische Schauspielerin
Judy Peckham
Sprinterin aus Australien
Judy Radul
kanadische Künstlerin
Judy Schwomeyer
amerikanische Eiskunstläuferin
Judy Shepard
amerikanische Schriftstellerin
Judy Smith
Filmproduzentin aus Amerika
Judy Spreckels
Schriftstellerin aus Amerika
Judy Street
Sängerin aus Amerika
Judy Tegart
Tennisspielerin aus Australien
Judy Vernon
amerikanische Hürdenläuferin
Judy Wadsworth
Model aus den USA
Judy Weiss
Sängerin
Judy Winter
Deutsche Schauspielerin
Judy-Ann Melchior
Belgische Springreiterin

Judy in der Popkultur

Judy
Ein Lied von Elvis Presley

Judy als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Judy wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Judy (0x)

    Hochdruckgebiet Judy
  • Tiefdruckgebiet Judy (1x)

    Tiefdruckgebiet Judy
    • 25.03.2010

Judy in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Judy wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ju-dy
Endungen
-udy (3) -dy (2) -y (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Judy - gebildet werden können.
Rückwärts
Yduj (Mehr erfahren)Judy ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Judy in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01110101 01100100 01111001
Dezimal
74 117 100 121
Hexadezimal
4A 75 64 79
Oktal
112 165 144 171

Judy in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Judy anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
02 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J300 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Judy buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Ulrich | Dora | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Uniform | Delta | Yankee

Judy in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Judy in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Judy
Altdeutsche Schrift
Judy
Lateinische Schrift
IVDY
Phönizische Schrift
𐤉𐤅𐤃𐤅
Griechische Schrift
Ιυδψ
Koptische Schrift
Ⲓⲩⲇⲩ
Hebräische Schrift
יודו
Arabische Schrift
يــوــدــو
Armenische Schrift
Յւդը
Kyrillische Schrift
Јуды
Georgische Schrift
Ⴢუდვ
Runenschrift
ᛁᚢᛑᛦ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓂧𓇌

Judy barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Judy an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Judy im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Judy im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Judy in Blindenschrift (Brailleschrift)

Judy in Blindenschrift (Brailleschrift)

Judy im Tieralphabet

Judy im Tieralphabet

Judy in der Schifffahrt

Der Vorname Judy in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- ··- -·· -·--

Judy im Flaggenalphabet

Judy im Flaggenalphabet

Judy im Winkeralphabet

Judy im Winkeralphabet

Judy in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Judy auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Judy als QR-Code

Judy als QR-Code

Judy als Barcode

Judy als Barcode

Wie denkst du über den Namen Judy?

Wie gefällt dir der Name Judy?

Bewertung des Namens Judy nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Judy?

Ob der Vorname Judy auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (63.2 %)
Was denkst du? Passt Judy zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Judy ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (55.4 %) modern (68.5 %) wohlklingend (68.5 %) weiblich (81.5 %) attraktiv (82.6 %) sportlich (65.2 %) intelligent (70.7 %) erfolgreich (80.4 %) sympathisch (80.4 %) lustig (76.1 %) gesellig (79.3 %) selbstbewusst (75.0 %) romantisch (64.1 %)
von Beruf
  • Polizistin (3)
  • Schauspielerin (2)
  • Gefängniswärterin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Tierärztin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Kleinkünstlerin (1)
  • Barkeeperin (1)
  • Angestellte (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Judy und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Judy ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Judy

Kommentar hinzufügen
Bero
Gast

Ich liebe diesen Namen. Sollte ich mal eine Tochter bekommen, könnte das ihr Name werden. Ihr Judys seid Klasse.

Judys Mutter
Gast

Ich verstehe die Menschen nicht die Judy nicht richtig aussprechen können. Habe bisher von keinem den falsch aussprechen hören. Wenn ich das hier so lese Frage ich mich wie sowas denn sein kann.
Ich gab den Namen meiner Tochter 2005 und finde ihn nach wie vor immer noch schön. Ich habe bisher niemanden kennengelernt der so heißt und das finde ich auch gut so.

Judith-
Gast

Also ich heiße Judith und finde den Namen garnicht schön.Ich bin wild und rebellisch,da passt so ein braver Name einfach nicht.Außerdem stört dieses"Judärth" auch einfach.Zum Glück gibts noch "Judy".Dieser Name passt zu meinem Charakter.Nur blöd wenn so viele den falsch aussprechen.

Anne
Gast

@undine
Wir haben ne Mia und nen Ben und-kaum zu glauben aber wahr- im Kindergarten und unserem Umfeld gibt es nur die zwei mit dem Namen (es drehen also auch bei 'Top' Namen nicht fünf Kinder um).
Man muss also nicht appellieren 😉

Und zum Thema:
Judy find ich in Ordnung aber wär nichts für mich 😉

Aliza
Gast

Ich finde den Namen sehr schön:)
Judith finde ich garnicht schön...weder die englische, noch die deutsche Aussprache.

undine
Gast

Wir haben unser Kind JUDY-MICHELLE genannt. und alle aus unseren Familienkreis fanden ihn doof und haben Witze über den Namen JUDY gemacht,aber jetzt finden sie ihn auch schön und passend. Es drehen sich auch nicht 3 oder sogar 4 Kinder um wenn ich Judy rufe. Bei uns in der Kindergartengruppe haben wir 3 kinder die den selben Vornamen haben und diese werden dann mit Vor- und Zuname angespruchen (auch von den Kindern) ! Da kann man doch nur an werdene Eltern appellieren BITTE nicht noch eine Leonie , Neele oder Sophie.

Judy
Gast

Ich bin mit meinem Namen auch sehr zufrieden. Der Name ist ein ausergewöhnlicher, seltener, schöner Name.

Grusel
Gast

Bei dem namen judy, fällt mir das hörspiel judys spinnenfluch von john sinclair ein...

Judy
Gast

Ich bin mega zufrieden mit dem Namen!
Auch in der Schule haben immer alle gemeint es wäre ein toller Name, natürlich gibt's da auch Ausnahmen, aber das ist ja bei jedem Namen so, da nicht jeder den gleichen Geschmack hat.
Jedenfalls bin ich mega froh nicht 'Judith' heißen zu müssen, da mir der Name viel zu altertümlich klingt und ich bin mir ziemlich sicher, dass Kinder die so heißen eher ausgelacht werden, denn wie ich finde klingt es nach einem Oma-Namen, aber wie schon geschrieben jedem das seine.
Judy ist ein kurzer, seltener und schöner Name den man nicht so schnell vergisst.
Affe hin oder her, Judy ist und bleibt in meinen Augen ein wundervoller Name!
Danke Mama für diesen schönen Namen!

Oh
Gast

Kreative Orthografie unter mir :)

Ich würde auf alle Fälle Judith nehmen und nicht diese englische Form

Judy
Gast

Das stimmt allerdings. Das muss ich meiner namens fettern Recht geben!!!??

Ja
Gast

Sehe ich genauso.

Clara
Gast

Ich find auch Judith gut. Spitznamen kann man auch immernoch geben, aber (falls engl. ausgesprochen) ist das immer sehr kritisch zu dt. Nachnamn.
Außerdem untergraben Namen mit i/y hinten die Autorität find ich. Für Kinder ganz süß aber später?

Judy
Gast

Also ich finde meinen Namen nicht wirklich schön.
Erstens denk jeder das es eine abkürzung ist und zweitens spricht es jeder falsch aus. Gerade in der schule ist es mit der zeit anstrengend. :(

judys mama
Gast

Ich find den namen schön und passend für meine tochter den namen kann man nich wirklich verändern u des da können keine verwechslungen auftreten und ehrlich gesagt ein nicht aller welts name dreht sich wenigstens nur ein kind um und nich gleich alle auf dem schulhof ;-)

Cornelia
Gast

Judy ist vlt ein guter Kosename wenn man so einen *** Namen wie Judith oder so hat aber so als Name würde ich ihn nicht nehmen Judy Judy Judy -.-
nee das is nix für mich ein absolutes no go!!!!

silke
Gast

Bevor ich überhaupt schwanger wurde stand der mädchen name als erstes fest. bin jetzt in der 10 woche und wenn es ein mädchen wird, wird es judy heißen. mal sehen wann sich der wurm outet.

ivonne
Gast

Wir wollen unser kind judy nennen aber sind uns nicht ganz sicher da jeder bis jetzt an den affen judy gedacht hat.

farina
Gast

Schöner Name ,nicht war:)

Judy (der kleine engel aus dem hause),D
Gast

Hhäää was soll ich den schreiben .
ich weiß
also echt mal was soll den das mit dem Judddddddy einfach so lange dass get doch nicht neija schüss koski das wollt ich nur schreiben

Tokey-judy
Gast

Also erst ma HALLO wie geht´s euch judy´s denn??????????????????????......;-P
mir geht´s gut!!!!!!!
ich bin keine judy!!!!!!!!!!.............:-)
Bin ich froh darüber!!!!!!!!!!!!.,.....,:-D
lg Krisi

Judy
Gast

Viele wissen leider nicht wie sie den namen aussprechen sollen, aber ich bin trotzdem zufrieden, wenigstens heiße ich nicht so wie viele andere auch:-)

niklas
Gast

Mein schatz heißt judy naja eigentlich judith aber was solls, für mich der schönste name der welt ;)

Michele
Gast

Ich finde den name auch schön meine tochter heisst aber judy-lee!!!!

grit
Gast

Meine tochter heißt auch judy sie ist 2002 geboren u ich find den namen schick denn den hat nicht jeder

judy swenya
Gast

Was bedeutet das denn ich will das wissen was judy und swenya für meine freundin wissen

Judy
Gast

Ja, wunderbarer Name.
Manche nennen mich aber auch Judith. Einfac nur Judddddddddddddy or Judithhh

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Judy schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Kläre, Lil, Luitwine, Margarete, Mayumi, Modesta, Norberta, Pepi, Reilinde und Rosetta.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Cvetin

Noch kein Kommentar vorhanden

Cvetin beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Cvetin?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wenn Du die freie Wahl hättest, für welche Entbindung würdest Du Dich grundsätzlich entscheiden?