Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Kelly

Kelly ist ein weiblicher und männlicher Vorname altirischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

283 Stimmen (Rang 1360)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1360

Rang 1360
Mit 283 erhaltenen Stimmen belegt Kelly den 1360. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Kelly ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Kelly

Was bedeutet der Name Kelly?

Bedeutung

Kelly ist ursprünglich ein irischer-gälischer Jungenname mit der Bedeutung "Krieger", "kriegerisch" oder "mutiger Krieger".
von einem gällischen Clan namens ÓCealleigh/Cellach.
inzwischen unisex
überwiegend jedoch Familienname in Irland und zwar der zweitmeistvergebene Familienname.

Als weiblicher Vorname ist die Bedeutung dann wohl "Kriegerin".

Wann hat Kelly Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Kelly aus?

Aussprache von Kelly: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Kelly auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Kelly?

Kelly ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 220. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 48. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 169. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Kelly

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Kelly in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 220 214 210 48 (2005)
Österreich - 150 - 139 (2008)
Schweiz 127 124 125 91 (1999)
Niederlande - - - 8 (1991)
Belgien 213 214 211 13 (1995)
Frankreich 317 295 292 63 (1995)
Polen - - - 167 (2005)
Dänemark - 135 134 123 (2013)
Schweden 157 146 152 137 (1998)
Norwegen 124 127 128 114 (1951)
England 349 363 365 72 (1996)
Schottland 109 119 120 12 (1980)
Irland 114 116 123 34 (1996)
Nordirland - 424 435 101 (1997)
USA 593 549 517 10 (1977)
Kanada 149 211 203 31 (1980)
Australien - - - 6 (1979)
Neuseeland - - - 3 (1983)

Kelly in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Kelly in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 135 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 189 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 48
  • Schlechtester Rang: 220
  • Durchschnitt: 169.38

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Kelly

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Kelly im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 172 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 171 im Oktober 2018
Rang 157 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 137 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 115 im Oktober 2019
Rang 125 im November 2019
Rang 114 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 199 im Februar 2020
Rang 213 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 209 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 220 im Juli 2020
Rang 207 im August 2020
Rang 201 im September 2020
Rang 205 im Oktober 2020
Rang 182 im November 2020
Rang 200 im Dezember 2020
Rang 226 im Januar 2021
Rang 205 im Februar 2021
Rang 185 im März 2021
Rang 177 im April 2021
Rang 172 im Mai 2021
Rang 140 im Juni 2021
Rang 137 im Juli 2021
Rang 143 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 140 im November 2021
Rang 169 im Dezember 2021
Rang 215 im Januar 2022
Rang 177 im Februar 2022
Rang 174 im März 2022
Rang 182 im April 2022
Rang 171 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 189.79

Geburten in Österreich mit dem Namen Kelly seit 1984

Kelly belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1587. Rang. Insgesamt 32 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1587 32 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Kelly besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (49)
  • 10.2 % 10.2 % Baden-Württemberg
  • 10.2 % 10.2 % Bayern
  • 4.1 % 4.1 % Berlin
  • 4.1 % 4.1 % Hamburg
  • 8.2 % 8.2 % Hessen
  • 4.1 % 4.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.2 % 10.2 % Niedersachsen
  • 28.6 % 28.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.2 % 8.2 % Rheinland-Pfalz
  • 10.2 % 10.2 % Sachsen
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Aargau
  • 25.0 % 25.0 % St. Gallen
  • 25.0 % 25.0 % Thurgau
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Kelly? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Kelly als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Kelly besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Kelly.

Häufigkeit des Vornamens Kelly nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Kelly

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Elly
  • Gully
  • Jelly
  • Kay
  • Kel
  • Kelkel
  • Kell
  • Kellbell
  • Kelle
  • Kellinchen
  • Kellkell
  • Kellogs
  • Kells
  • Kellyfornia
  • Kellywelly
  • Key
  • KeyKey
  • Melly

Beliebte Doppelnamen mit Kelly

Kelly in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Kelly

Kelle
Maurergerät
Kelly Bailey
Figur aus der TV-Serie "Misfits"
Kelly Bates
Fußballspieler aus Kanada
Kelly Brianne Clarkson
US-Amerikanische Sängerin
Kelly Brook
Model, Schauspielerin
Kelly Bundy
Figur aus "Eine schrecklich nette Familie"
Kelly Burkhardt
Figur aus der Serie "Grimm"
Kelly Candaele
kanadischer Filmregisseur
Kelly Clarkson
Sängerin
Kelly Crean
amerikanische Schauspielerin
Kelly Curtis
Schauspielerin aus den USA
Kelly Duda
amerikanischer Filmregisseur
Kelly Dullanty
amerikanischer Kampfsportler
Kelly Fairchild
kanadischer Eishockeyspieler
Kelly Family
Band (bestand aus allen 9 geschwistern der Kelly Family)
Kelly Gadea
französische Fußballerin
Kelly Gay
amerikanische Schriftstellerin
Kelly Gould
amerikanische Schauspielerin
Kelly Gray
amerikanischer Gitarrist
Kelly Hale
amerikanische Schriftstellerin
Kelly Harrell
Musiker aus Amerika
Kelly Herndon
American-Football-Spieler aus den USA
Kelly Hughes
kanadischer Schauspieler
Kelly Jack Swift
amerikanischer Baseballer
Kelly Joe Phelps
Komponist aus Amerika
Kelly Jones
Musiker aus Großbritannien
Kelly Jones
Tennisspieler aus Amerika
Kelly Kainz
Tänzerin
Kelly Kelekidou
griechische Sängerin
Kelly Kelly
Wrestlerin
Kelly Lawrence
englische Schauspielerin
Kelly McBroom
kanadische Alpine Skirennläuferin
Kelly McCreary
britische Schauspielerin
Kelly McGillis
Schauspielerin aus Amerika
Kelly Nabong
Basketballerin aus den Philippinen
Kelly Osbourne
Sängerin und Model
Kelly Pardekooper
Komponist aus den USA
Kelly Perlette
Boxer aus Amerika
Kelly Piquet
Model
Kelly Preston
Schauspielerin
Kelly Price
Sängerin aus Amerika
Kelly Quinn
Serien Charakter "das Geheimnisvolle Kochbuch"
Kelly Reilly
Schauspielerin aus England
Kelly Robertson
kanadischer Curler
Kelly Rosen
Fußballerin aus Estland
Kelly Rowan
Schauspielerin
Kelly Rowland
Sängerin
Kelly Rutherford
Schauspielerin
Kelly Santos
brasilianische Basketballspielerin
Kelly Schafer
englische Curlerin
Kelly Scott
kanadische Curlerin
Kelly Severide
Figur aus "Chicago Fire"
Kelly Stables
Schauspielerin
Kelly Stinnett
amerikanischer Baseballer
Kelly Svirakova
Youtuberin
Kelly van den Steen
Radrennfahrer aus Belgien
Kelly VanderBeek
kanadische Skifahrerin
Kelly Youga
französischer Fußballer
Kelly-Anne Lyons
amerikanische Schauspielerin
Lily Kelly Napangardi
australische Künstlerin
Robert Kelly Slater
US-Amerikanischer Surfer

Kelly in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Kelly bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Kelly in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Kelly wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Kel-ly
Endungen
-elly (4) -lly (3) -ly (2) -y (1)
Anagramme
Kyell (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Kelly - gebildet werden können.
Rückwärts
Yllek (Mehr erfahren)Kelly ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Kelly in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001011 01100101 01101100 01101100 01111001
Dezimal
75 101 108 108 121
Hexadezimal
4B 65 6C 6C 79
Oktal
113 145 154 154 171

Kelly in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Kelly anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
45 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
K400 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Kelly buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Kaufmann | Emil | Ludwig | Ludwig | Ypsilon
Internationale Buchstabiertafel
Kilo | Echo | Lima | Lima | Yankee

Kelly in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Kelly in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Kelly
Altdeutsche Schrift
Kelly
Lateinische Schrift
KELLY
Phönizische Schrift
𐤊𐤄𐤋𐤋𐤅
Griechische Schrift
Κελλψ
Koptische Schrift
Ⲕⲉⲗⲗⲩ
Hebräische Schrift
כהללו
Arabische Schrift
كــهــلــلــو
Armenische Schrift
Քելլը
Kyrillische Schrift
Келлы
Georgische Schrift
Ⴉელლვ
Runenschrift
ᚴᛂᛚᛚᛦ
Hieroglyphenschrift
𓎡𓇌𓃭𓃭𓇌

Kelly barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Kelly an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Kelly im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Kelly im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Kelly in Blindenschrift (Brailleschrift)

Kelly in Blindenschrift (Brailleschrift)

Kelly im Tieralphabet

Kelly im Tieralphabet

Kelly in der Schifffahrt

Der Vorname Kelly in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·- · ·-·· ·-·· -·--

Kelly im Flaggenalphabet

Kelly im Flaggenalphabet

Kelly im Winkeralphabet

Kelly im Winkeralphabet

Kelly in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Kelly auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Kelly als QR-Code

Kelly als QR-Code

Kelly als Barcode

Kelly als Barcode

Wie denkst du über den Namen Kelly?

Wie gefällt dir der Name Kelly?

Bewertung des Namens Kelly nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Kelly?

Ob der Vorname Kelly auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.0 %)
Was denkst du? Passt Kelly zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Kelly ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (64.3 %) modern (77.0 %) wohlklingend (78.6 %) weiblich (69.8 %) attraktiv (83.3 %) sportlich (69.8 %) intelligent (75.4 %) erfolgreich (73.0 %) sympathisch (82.5 %) lustig (69.0 %) gesellig (70.6 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (70.6 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (4)
  • Lehrerin (3)
  • Industriekauffrau (3)
  • Friseurin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Model (1)
  • Ärztin (1)
  • Youtuberin (1)
  • Managerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Erzieherin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Kelly und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Kelly ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Kelly

Kommentar hinzufügen
Selina
Gast

Das einzige problem an diesem namen ist, dass er sich auf kelle reimt. jeder der schon einmal gemobbt wurde weis wie schnell das zu sticheleien führen kann.

Sarah
Gast

Ich überlege meine Tochter Kelly zu nennen. Ich mag den Namen. Er ist bekannt, aber es heißt nicht jedes zweite Mädchen so. Er klingt meiner Meinung nach sehr schön und jeder kann den Namen aussprechen.
Warum sollte man ein deutsches Mädchen nicht Kelly nennen? Seit wann vergibt man denn in Deutschland nur Deutsche Namen? So ein Quatsch.

Kelly Katharina
Gast

Oh Merlin, die Spitznamen sind schrecklich, mich hat noch nie jemand Gully, Kellogs, Kellyfornia oder Kellywelly genannt das ist so erniedrigend! Mein Vater hat mich wegen Kelly Bundy so genannt, ich bin auch blond aber nicht dumm!

lol
Gast

Kelly = geilername

Kelly
Gast

Ich finde auch Kelly ist ein Mädchenname

Halluuuu
Gast

Tina-Marie..haha hab nur deshalb geguckt ! ♥

utah
Gast

Cara! Es kommt nicht auf das Land an, sondern wer den Namen trägt und ob es passt. Desweiteren stammt der Name ganz ursprünglich aus Irland in späterer Verbindung mit England. Was hat das nun zwingend mit Amerika zu tun? Sehr unsachlich. Wenn ein Kind z.B. gemischt ist und eine wunderbar
braune Hautfarbe hat, tolle Locken und riesige braune Augen kann es sehr wohl auch in Deutschland Kelly heißen. Aus dem Grund, weil es einfach passt. Soviel dazu. Und langweilig ist der Name wohl kaum, da er äußerst extrem selten zu finden ist. Langweilig sind die Namen welche man ständig auf den Straßen und auf den Spielplätzen hört. Da sich viele Namen heutzutage doch stark wiederholen. Das können aber wohl nur Erwachsene und Eltern beurteilen und nicht 15 / 16 jährige Teenager.

Linda
Gast

Meine beste Freundin heißt Kelly und ich liebe diesen Namen über alles ! :)

Cara
Gast

Bitte, bitte nicht! In Deutschland ist der Name völlig fehl am Platz(finde ICH)Eine amerikanische Kelly ist ja ok, aber in Deutschland? Erinnert mich ein bisschen an Schakkeline und Schantal...

Tina-Marie
Gast

Kelly Missesvlog :D

@Utah
Gast

Du kennst Anja ? Ist das die Dame aus Bochum ?

Utah
Gast

Kelly ist ein sehr schöner, geschmackvoller und seltener Name. Finde Anja sehr alt und langweilig. Klingt nicht gut und sehr hart. :-)

Anja
Gast

Mag ich auch nicht.Langweilig

KELLY-ANTONIA
Gast

Heyyyy ich heiße Kelly-Antonia ich liiiiiiiebe meinen Namen♥

Viiiiiiiiiiiel besser als Lena, Lisa, Laura,......

Birgit
Gast

Ich finde kelly ist 10000000000000000000000 Prozent ein Mädchenname

Schluss jetzt
Gast

Das ist kein Chat hier. Bitte verschont uns endlich mit diesem Müll.

Bitte diesen Mist löschen
Gast

Man könnte fast den Eindruck haben, Birgit, Lilly und Kisa sind Töchter des Moderators, so ungestört dürfen die hier ohne Bezug zum Namen chatten und sinnentleertes Zeug schreiben. Mein Kommentar darf gerne gelöscht werden - zusammen mit diesem angesprochen Mist.

Lilly
Gast

Lara ich meinte dara ischt nach Irland gegangen. Da hat Kelly angefangen zu weinen und zwar ganz lange. Ihr wisst nicht wie lange das schreibe ich nicht auf. Weil das lange istö.

Lilly
Gast

Dara ist kein volltrotel!!!!! Er geht nach Irland und kann dich nie sehen. Da beleidigst du ihn noch. Und übrigens Kelly ist ein schöner Name.

Kelly
Gast

Ich finde den Namen sehr schön

Natalie
Gast

Unsere Tochter hat den Namen Kellie-Charlotte bekommen. Mein Mann und ich waren uns sofort einig. Die Übersetzung/Bedeutung ist sehr schön und für uns sehr wichtig gewesen. Kellie bedeutet Kriegerin und/oder Kirche/Kloster, Charlotte bedeutet freie Frau.
Diese Kombination war für uns vollkommen.
Unsere Tochter ist ein entzückendes, lebhaftes Mädchen mit einer tollen Persönlichkeit. Wir lieben sie über alles!

Kelly Joy
Gast

Bin auch ne Kelly. Genauer gesagt ne Kelly Joy :D Find den Namen klasse, sowie seine Bedeutung. Der Name ist wirklich außergewöhnlich und eher selten. Hab in meinen 23 Jahren noch nie ne Kelly getroffen.

kelly
Gast

Also ich heiße auch Kelly ich bin richtig froh das ich den namen bekommen hab ich kenn nämlich keine andere kelly und deswegen ist es was besonderes
mir ist auch einmal aufgefallen das wenn ich älter bin der name komisch wird aber trotztedm noch voll der schöne name

...
Gast

:(

Holger
Gast

Unsere Tochter heißt auch Kelly. Genauer gesagt Kelly Bernadette und sie ist auch die einzige in der Schule, die so heißt, und das ist doch gut so, da braucht man nicht immer so was anfügen wie: die Sarah aus der 8c oder so ...

Keeley
Gast

Kelly klingt für mich nach lebhaften Teenager ;) . Auch toll ist der Name Kennedy für Mädchen!

Cally
Gast

Mein Name wird auch "Kelly" ausgesprochen

Bedeutung →
Gast

Kelly = Kriegerprinzessin.♡

Bedeutung →
Gast

Kelly = Kriegerprinzessin.♡

Kelly (w)
Gast

Also ich heisse auch Kelly und bin uebergluecklich, da er auch perfekt zu meinem englischen nachnamen passt. Ich finde es auch immer lustig, dass viele Leute einem nicht glauben, dass man wirklich so heisst :-) Sie denken dann eher es wäre ein Spitzname oder so...Der Onkel von meinem Freund heisst auch so...aber ich persönlich finde, es ist halt eher passender fuer uns Mädels...;-)

Tiana
Gast

Ein Mädchen in meiner alten Klasse hieß Kelly... Sie hat nur Stress und Probleme in der Klassengemeinschaft verursacht! keiner wollte was mit ihr Zu tun haben... Es gab sogar ne Klassenkonferenz wegen ihr. Ich hab nur schlechte erfahrungen mit Kellys.. Nichts gegen Kellys im großen und ganzen. Aber ich würd auf den Namen mal nicht so viel setzen.

0_0
Gast

Missesvlog...*-* Haha ich mag den Namen!

Utah
Gast

Kelly ist ein super schöner Name.
Er klingt gut und ist sehr leicht zu schreiben und zu sprechen.
Die Bedeutung "Kriegerin" ist auch klasse.
Desweiteren gibt es auch großartige Sängerinnen, die diesen Namen tragen.
Einfach ein toller Name!

Kelly - Katrin
Gast

So heiß ich und damit bin ich absolut zufrieden :0)

ursula )))
Gast

Mega Name, kelly ist einfach nur sexy...bedeutung ist auch genial nur eine starke persönlichkeit sollte diesen namen tragen...seit stolz das ihr so einen schönen namen tragen dürft...bussy an alle kellys

Kelly
Gast

Ich heiße seit 33 jahren Kelly u bin mehr als stolz, habe immer komplimente für meinen Namen bekommen u bekomme es immer noch, u dieser Name wird sich auch mit 88 toll angehört,ist nicht nur im teenie alter schön sondern IMMER, u die bedeutung ist sowieso nicht zu toppen...

kelly
Gast

Also ich finde dass kelly nur ein Jungen name ist!!

jonahs cousine
Gast

Ich kenn eine kelly vom hörensagen
find den namen irgendwie schön

Kelly-Ann
Gast

Und zum Thema Al Bundy - und? vielleicht hat Kelly Bundy zu wenig Hirn - aber sie sieht toll aus :P

Habe
Gast

schon geschrieben, dass ich den Namen auch nicht mag, aber die Begründung (Al Bundy) ist ja nun auch wieder albern.

Dank
Gast

Al Bundy (da heißt die Tochter Kelly), denk ich natürlich sofort an ein Mädel mit kleinem Gehirn, sry.

Tut mir leid
Gast

aber für mich indiskutabel. Kelly Müller, Kelly Kowalski... geht gar nicht. Außerdem weiß man nicht, ob es Männlein oder Weiblein ist.

Kelly
Gast

So ich heiße Kelly-Marie
ich hab schon mal geschrieben
wie manche hier gelesen haben ich hasse diesen namen marie die meisten ziehen mich damit auf das ich diesen namen marie noch habe
und viele meine auch das ich aggro rüber komme weil kelly so ein kräftiger name ist aber so sind sie auch stolz drauf das sie eine freundin haben die kelly heist finde ich zwar dumm aber sie rufen mich gerne wenn wir unterwegs sind :D
das ist schon lustig aber sonst finde ich den namen richtig gut aber ich kann mir auch nicht vorstellen geht so ne kleine süße oma lang und dann ruft mich jemand kelly
aber irgendwie ist der name kelly schon komisch wenn ihr den öfters mal so hintereinander sagt dann werdet ihr das merken

Genauso
Gast

Was man als Teenie schön findet, muß einem ein paar Jahre später nicht zwangsläufig immernoch gefallen. Also sollte man sehr gründlich nachdenken, wenn man einen Namen für sein Kind sucht.

Anne-Kathrin
Gast

Früher mal mochte ich den Namen voll gerne, ich fand ihn sooo schön...
Jetzt find ich ihn nicht mehr so doll, klingt schon zu jugendlich irgendwie. Könnte mir jetzt keine 70-jährige Kelly vorstellen

Geht
Gast

gar nicht.

Kelly Louise April
Gast

So heiß ich und bin voll damit zufrieden ;)

.. xX Kelly Xx ..
Gast

Ich meinte es ist eindeutig EIN Maedchen Name :D:D

.. xX Kelly Xx ..
Gast

Also ehrlich gesagt liebe ich meinen Namen, weil selten jemand so heisst wie ich & wenn man mal in meiner Gegend von Kelly spricht weiss sofort jeder das ich gemeint bin (:
Ausserdem passt die Uebersetzung :'Krieger-Prinzessin' sehr gut zu mir :D da ich schon viel in meinem Lebn erlbet habe & oft Kaempfen musste & weil ich manchmal so anstrengend wie eine Prinzessin bin :D:D:D:D

Also ich liebe den Namen,
& ich finde es ist eindeutig kein Maedchen-Name & falls ein Junge Kelly heisst, dann ja & ?
Besser als Hans-Peter-Wurst oder so zu heissn -.-

ICH LIEBE DEN NAMEN KELLY !!!

^^
Gast

Hatte mal ein Plüschtier, das Kelly hieß ;) Es gab Zeiten, da fand ich alle Namen mit Y am Ende cool

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Kelly schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lauranne, Linn, Lutwina, Marielena, Moesha, Oralia, Precious, Rosanne, Sibilla und Sydney.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Tialf

Noch kein Kommentar vorhanden

Tialf beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Tialf?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?