Biblische Vornamen

Hier findest du typisch biblische Vornamen für Jungen und Mädchen. Biblisch und christlich klingende Namen und solche, die sich in der Bibel im Alten und Neuen Testament wiederfinden oder auf Heilige der katholischen Kirche zurückgehen.

Biblische Vornamen

Die Bibel ist nicht nur die heilige Schrift der Christen und Juden, sondern auch Quelle und Ursprung einer Vielzahl von Namen. Biblische Vornamen sind trotz ihres Alters und ihrer langen Tradition auch heute noch allgegenwärtig. Viele männliche und weibliche Vornamen in Deutschland haben ihren Ursprung in der Bibel. Dabei stammen Namen aus dem Alten Testament meist aus dem Hebräischen, während Namen aus dem Neuen Testament häufig griechischen Ursprungs sind.

Zu den biblischen Jungen- und Mädchennamen zählen nicht nur Vornamen, die wortgenau in der Bibel auftauchen. Es können auch Namensvarianten wie zum Beispiel Johann sein, der in diesem Wortlaut zwar keiner Person aus der Bibel zuzuordnen ist, aber auf den Namen Johannes zurückgeht. Einem klassischen biblischen Namen, von dem mit "Johannes der Täufer" und dem "Apostel Johannes" gleich zwei Namensträger im Neuen Testament vorkommen.

Zu den typischen biblischen Namen gehören außerdem Vornamen, die zwar nicht in der Bibel auftauchen, aber mit Judentum, Christentum, der katholischen Kirche, Heiligen oder Märtyrern assoziiert werden, zum Beispiel Benedikt. Häufig wird bei biblischen Namen daher auch von christlichen Namen gesprochen.

Aufgrund der Tatsache, dass in der Bibel, aber auch in der Antike und dem Mittelalter das männliche Geschlecht im Vordergrung stand und deshalb wesentlich mehr Männernamen in den Überlieferungen vorkommen, gibt es insgesamt deutlich mehr männliche biblische Namen. Dennoch ist die Auswahl weiblicher biblischer Vornamen relativ groß, da sich zu vielen Bibelnamen im Laufe der Zeit auch schöne weibliche Varianten gebildet haben, zum Beispiel Johanna (von Johannes), Gabriela (von Gabriel) oder Paula (von Paulus).

In unserer biblischen Namenssammlung findet du also jede Menge alte, traditionelle, aber gleichzeitig moderne und schön klingende Babynamen für Jungen und Mädchen.

Biblische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten biblischen Vornamen in Deutschland. Diese biblischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Biblische Vornamen von A bis Z

Alle biblischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aaron bis Z wie Zion. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aaron Der "Erleuchtete" (Hebräisch) und der "große Kämpfer", abgeleitet aus dem Ägyptischen. Er kann als Abwandlung aber auch der "Zeltmensch" bedeuten, was sich wiederum aus einer hebräischen Herkunft ableiten lässt.
  • Ägyptisch
  • Altägyptisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Spanisch
12554 Stimmen
456 Kommentare
Abel Ein biblischer Name, der übersetzt "der Atem" und "der Hauch" heißt.
  • Akkadisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Ungarisch
228 Stimmen
31 Kommentare
Abela niederdeutsche Form von Apollonia (Bedeutung angelehnt an den griechischen Gott Apoll).
  • Albanisch
  • Biblisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Jüdisch
  • Lateinisch
  • Niederdeutsch
93 Stimmen
6 Kommentare
Abelka die edle / vornehme Glänzende (dt., französ.) ODER die Edle, Vornehme / die Glänzende (althochdt.); Koseform von Alberta oder Adalberta slaw. Erweiterung von Abela (bibl.) Abelko (männl.)
  • Afrikanisch
  • Biblisch
  • Flämisch
  • Hebräisch
  • Holländisch
  • Jüdisch
  • Niederländisch
  • Nordisch
  • Slawisch
56 Stimmen
5 Kommentare
Abenezer wahrscheinlich die gleiche Bedeutung wie das hebräische Eben (Stein) Ezer (Hilfe) = Stein der Hilfe - (Anbetungs)Monument von König Salomon zu Ehre Gottes erbaut
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Germanisch
115 Stimmen
3 Kommentare
Abia Ein biblischer Vorname mit der Bedeutung "der Herr ist mein Vater".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Lateinisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Abiel Mein Vater ist Gott Unsicher: Mein Vater ist der Herr
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Abija Ein geschlechtsneutraler Unisexname der "mein Vater ist JHWH" bedeutet.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
63 Stimmen
16 Kommentare
Abimael auch Abimaël mein Vater ist Gott
  • Biblisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Abimelech Mein Vater ist König
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
22 Stimmen
0 Kommentare
Abischai 1) Zusammensetzung aus āb und ješ: „der Vater existiert“ oder „mein Vater existiert“ 2) Verkürzung von ’ǎbîšālôm: „der Vater ist Heil/Unversehrtheit“ „mein Vater ist Heil/Unversehrtheit...
  • Biblisch
  • Hebräisch
10 Stimmen
0 Kommentare
Abishai 1) Zusammensetzung aus āb und ješ - ǎbîšaj: mein Vater existiert 2) als Kurzform von von ’ǎbîšālôm: mein Vater ist Heil/Unversehrtheit/Frieden
  • Biblisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Abital Mein Vater ist der Schutz Eine der Frauen von König David. Unsicher: Mein Vater ist der Tau.
  • Biblisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Achim Eine deutsche Kurzform von Joachim mit der Bedeutung "Gott richtet auf" und "Gott wird richten".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
268 Stimmen
17 Kommentare
Adalia Adalia ist eine Kurzform von Namen die mit Adal- anfangen. adal ist das althochdeutsche Wort für edel. Außerdem ist Adalia eine Nebenform von Adela und Adalie. Adalia kommt auch von Ada und bedeutuet...
  • Althochdeutsch
  • Biblisch
  • Deutsch
60 Stimmen
4 Kommentare
Adam Der "Erdling", abgeleitet vom hebräischen Wort "adamah" für "Erde, Erdboden". Er kann gleichermaßen aber auch mit "Mensch" übersetzt werden, abgeleitet vom hebräischen "ha-adam" für "der (erste) Mensch".
  • Althebräisch
  • Arabisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Ungarisch
915 Stimmen
106 Kommentare
Adeja eine südslaw. Kurzform von Tadeja; Tadej (männl.); Thaddäa (bibl.-deutsch) Form von Adea
  • Albanisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Mazedonisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
43 Stimmen
0 Kommentare
Adlai hebräischer Ursprung, Bedeutung: Gerechtigkeit vor Gott.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Afini jüdisch von Serafini
  • Afrikanisch
  • Baltisch
  • Biblisch
  • Brasilianisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Jüdisch
  • Orientalisch
  • Schweizerisch
  • Skandinavisch
35 Stimmen
0 Kommentare
Agrippa Agrippa (von lateinisch: aegre partus: mit Schwierigkeit geboren, oder aegripes: fußkrank) ist ein ursprünglich römischer Name, der vereinzelt als Vorname, vor allem aber als Cognomen, in zahlreichen ...
  • Biblisch
  • Römisch
27 Stimmen
2 Kommentare
Ahinoam Ahinoam ist der Name von zwei im Alten Testament bzw. im Tanach namentlich erwähnten Frauen und bedeutet „(Mein) Bruder ist Wonne, Huld“.
  • Biblisch
15 Stimmen
9 Kommentare
Amael 1) keltischer, bretonischer Name: Prinz, Chef, kleiner Prinz 2) indisch: hell, sauber, rein bedeutet. 3) Amael ist in der christlichen Mystik der Engel der Hoffnung. Laut Geoffrey Hoppe ist Amael hier...
  • Biblisch
  • Bretonisch
  • Keltisch
198 Stimmen
12 Kommentare
Amalek Amalek,im alten Testament erwähnt,Enkel Esaus .Feind der Israeliten.Im Talmud erwähnt.Gott befiehlt Amalek zu vernichten.
  • Biblisch
51 Stimmen
1 Kommentar
Amarja JHWH hat gesprochen Ein ausschließlich männlicher Vorname
  • Biblisch
  • Hebräisch
5 Stimmen
1 Kommentar
Amos hebräischer Ursprung, Kurzform von Amasja Bedeutung: JHWH trägt (dich) auch: der Tragende In der Bibel wird Amos von Gott zum Propheten ernannt.
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Lateinisch
194 Stimmen
25 Kommentare
Amram Der Onkel ist erhaben Möglicherweise soll der Name an einen bereits verstorbenen Verwandten erinnern. Name des Vaters von Mose, Aaron und Mirjam.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Lateinisch
13 Stimmen
0 Kommentare
Anadia siehe Ana und Dia
  • Biblisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Anan Die Wolke
  • Akan
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Westafrikanisch
27 Stimmen
0 Kommentare
Ananias JHWH ist gnädig gräzisierte Schreibweise von Hananja
  • Biblisch
  • Lateinisch
64 Stimmen
5 Kommentare
Anbritt
Noch keine Infos hinzufügen
  • Biblisch
  • Nordisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
58 Stimmen
1 Kommentar
Andrew englische Form von Andreas, welcher aus dem griechischen kommtgriechische Bedeutung=mannhaft, tapfer
  • Altgriechisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Irisch
134 Stimmen
16 Kommentare
Annabarbara Zusammensetzung aus Anna und Barbara
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Lateinisch
24 Stimmen
4 Kommentare
Annaleen englische Verkleinerungsform von Anna, Annalein
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Hebräisch
34 Stimmen
5 Kommentare
Annalene Der Name ist eine Zusammensetzung aus Anna und Lene bzw. Helene. Die Bedeutung lautet "die Begnadete", "die Anmutige", "die Sonnenhafte", "die Strahlende" und "die Frau aus Magdala".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Hebräisch
  • Österreichisch
34 Stimmen
3 Kommentare
Anoushka Eine russische Koseform von Anna mit der Bedeutung "die Begnadete" und "die Anmutige".
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Russisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Anthonius
Noch keine Infos hinzufügen
  • Biblisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Antona Heilige = Form von Antonia; Anton (Jungenn.)
  • Albanisch
  • Baltisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
25 Stimmen
2 Kommentare
Antonica alt-südslaw. Koseform von Antona (Heilige)
  • Amerikanisch
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Rumänisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Aphia Aphia bedeutet die Fruchtbare. Sie wird im Brief des Paulus an Philemon gegrüßt, wo er sie Schwester nennt. Andere Varianten sind Appia und Apphia.
  • Biblisch
  • Griechisch
15 Stimmen
0 Kommentare
Ariam arabische Abkürzung von Mariam (Maria, Geliebte) oder Hübsches Auge, Augen des Rehs
  • Afrikanisch
  • Arabisch
  • Biblisch
152 Stimmen
5 Kommentare
Arieh Löwe
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Hebräisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Arija alt-südslaw. Kurzform von Marija (Maria, Geliebte) Aria (bibl.-griech.-aramä., lat. ...) Arie (franz., engl. ...)
  • Aramäisch
  • Baltisch
  • Biblisch
  • Jugoslawisch
  • Russisch
  • Südslawisch
90 Stimmen
2 Kommentare
Arjona albanisch ari = gold und ona = unser unser Goldstück (dito Ajona) Arjona ist eine alte slawische Abkürzung von Marjona (Marion = franz. Form von Maria = aramä. Geliebte). Marion (franz.) Marijona, Ma...
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Aramäisch
  • Biblisch
  • Bulgarisch
  • Griechisch
  • Jugoslawisch
  • Mazedonisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
3223 Stimmen
45 Kommentare
Artjom buchstäblich übersetzung aus dem griechischen unverletzbar, einwandfreier gesundheit, andere variante artim ist geweiht. andere formen des namens artimius kosenamen
  • Altgriechisch
  • Biblisch
  • Russisch
397 Stimmen
81 Kommentare
Asaph Etymologie nicht ganz sicher: am naheliegendsten: von der Wurzel 'sf: [Gott] hat gesammelt - genauer Sinn der Aussage strittig von der aus dem Akkadischen entlehnten Wurzel 'sf II: beschwören, Ezorzie...
  • Althebräisch
  • Biblisch
34 Stimmen
0 Kommentare
Asuba Kenne die Bedeutung nicht. Ich kenne eine Frau aus Israel, die so heißt.
  • Biblisch
  • Hebräisch
  • Israelisch
24 Stimmen
2 Kommentare
Atarah hebräischer Name, bedeutet Krone.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Hebräisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Avar
Noch keine Infos hinzufügen
  • Biblisch
38 Stimmen
1 Kommentar
Azrael Der Todesengel im Islam, der die Seelen der verstorbenen empfängt. Azrael ist nicht Gabriel.
  • Arabisch
  • Biblisch
157 Stimmen
26 Kommentare
Balthasar Balthasar/Belsazar hebräisch/babylonischer Ursprung Bedeutung: Baal schütze sein Leben, Baal schütze den König Traditionsreicher Name, wurde im frühen Mittelalter bekannt als Name einer der Heiligen D...
  • Akkadisch
  • Biblisch
  • Deutsch
  • Englisch
307 Stimmen
39 Kommentare

Biblische Vornamen - 1-50 von 522

Biblische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen biblischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Biblische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere biblische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte biblische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten biblischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
biblisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 3 Paul
20502 Stimmen
1101 Kommentare
2 8 Maria
17738 Stimmen
575 Kommentare
3 14 Elias
14897 Stimmen
770 Kommentare
4 15 Thomas
14834 Stimmen
364 Kommentare
5 16 Noah
14567 Stimmen
649 Kommentare
6 18 Lukas
13836 Stimmen
501 Kommentare
7 21 Johannes
12826 Stimmen
239 Kommentare
8 24 Aaron
12554 Stimmen
456 Kommentare
9 26 Benjamin
12466 Stimmen
432 Kommentare
10 47 David
9654 Stimmen
665 Kommentare
11 53 Markus
9458 Stimmen
210 Kommentare
12 58 Simon
8973 Stimmen
255 Kommentare
13 63 Josef
8768 Stimmen
223 Kommentare
14 74 Peter
7819 Stimmen
515 Kommentare
15 75 Daniel
7801 Stimmen
456 Kommentare
16 86 Silas
7289 Stimmen
538 Kommentare
17 107 Jonas
6556 Stimmen
397 Kommentare
18 111 Samuel
6415 Stimmen
237 Kommentare
19 135 Gabriel
5629 Stimmen
215 Kommentare
20 150 Levi
4902 Stimmen
478 Kommentare
21 156 Michael
4708 Stimmen
418 Kommentare
22 168 Matthias
4377 Stimmen
211 Kommentare
23 200 Lucas
3938 Stimmen
143 Kommentare
24 207 Lucifer
3835 Stimmen
272 Kommentare
25 211 Joel
3737 Stimmen
485 Kommentare
26 227 Jakob
3421 Stimmen
223 Kommentare
27 237 Jonathan
3312 Stimmen
276 Kommentare
28 273 Nathaniel
2869 Stimmen
81 Kommentare
29 278 Rafael
2819 Stimmen
91 Kommentare
30 279 Nathan
2816 Stimmen
149 Kommentare
31 289 Nathanael
2753 Stimmen
229 Kommentare
32 317 Jael
2402 Stimmen
126 Kommentare
33 326 Raphael
2325 Stimmen
197 Kommentare
34 329 Matteo
2292 Stimmen
139 Kommentare
35 332 Christian
2283 Stimmen
334 Kommentare
36 344 Tobias
2150 Stimmen
243 Kommentare
37 359 Philipp
2032 Stimmen
258 Kommentare
38 363 Darius
2016 Stimmen
91 Kommentare
39 401 Timon
1853 Stimmen
161 Kommentare
40 518 Danny
1292 Stimmen
148 Kommentare
41 541 Emanuel
1185 Stimmen
92 Kommentare
42 544 Jeremy
1173 Stimmen
211 Kommentare
43 570 Joachim
1062 Stimmen
67 Kommentare
44 595 Ephraim
944 Stimmen
33 Kommentare
45 603 Adam
915 Stimmen
106 Kommentare
46 613 Jannes
877 Stimmen
102 Kommentare
47 663 James
715 Stimmen
137 Kommentare
48 672 Jacob
698 Stimmen
61 Kommentare
49 673 Jarno
696 Stimmen
36 Kommentare
50 679 John
685 Stimmen
103 Kommentare

Biblische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen biblischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Biblische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere biblische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte biblische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten biblischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
biblisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 13 Maria
17738 Stimmen
575 Kommentare
2 15 Mia
17538 Stimmen
2612 Kommentare
3 16 Eva
17456 Stimmen
354 Kommentare
4 19 Noah
14567 Stimmen
649 Kommentare
5 27 Daniela
12057 Stimmen
1748 Kommentare
6 64 Hanna
9063 Stimmen
364 Kommentare
7 72 Lilith
8514 Stimmen
740 Kommentare
8 80 Judith
8213 Stimmen
282 Kommentare
9 86 Hannah
8019 Stimmen
503 Kommentare
10 112 Elisabeth
6204 Stimmen
411 Kommentare
11 163 Marie
3916 Stimmen
579 Kommentare
12 183 Lea
3498 Stimmen
948 Kommentare
13 229 Arjona
3223 Stimmen
45 Kommentare
14 263 Mara
3006 Stimmen
301 Kommentare
15 290 Michelle
2816 Stimmen
623 Kommentare
16 294 Johanna
2801 Stimmen
585 Kommentare
17 357 Jael
2402 Stimmen
126 Kommentare
18 432 Tabea
1926 Stimmen
375 Kommentare
19 536 Damaris
1634 Stimmen
164 Kommentare
20 547 Marta
1595 Stimmen
137 Kommentare
21 573 Salome
1370 Stimmen
187 Kommentare
22 583 Danny
1292 Stimmen
148 Kommentare
23 600 Sara
1182 Stimmen
293 Kommentare
24 607 Magdalena
1122 Stimmen
260 Kommentare
25 650 Madeleine
981 Stimmen
321 Kommentare
26 705 Martha
863 Stimmen
134 Kommentare
27 787 Joanna
663 Stimmen
92 Kommentare
28 813 Liah
614 Stimmen
71 Kommentare
29 846 Leah
558 Stimmen
146 Kommentare
30 913 Lya
461 Stimmen
76 Kommentare
31 999 Mirjam
358 Stimmen
82 Kommentare
32 1087 Josefa
269 Stimmen
66 Kommentare
33 1111 Evija
245 Stimmen
3 Kommentare
34 1113 Liel
243 Stimmen
26 Kommentare
35 1163 Yaella
193 Stimmen
3 Kommentare
36 1201 Jeremia
155 Stimmen
16 Kommentare
37 1204 Ariam
152 Stimmen
5 Kommentare
37 1204 Josepha
152 Stimmen
35 Kommentare
38 1209 Melea
147 Stimmen
4 Kommentare
39 1219 Janela
137 Stimmen
7 Kommentare
40 1226 Ruthelma
130 Stimmen
2 Kommentare
41 1230 Elada
126 Stimmen
7 Kommentare
41 1230 Liberta
126 Stimmen
2 Kommentare
42 1231 Marah
125 Stimmen
9 Kommentare
43 1235 Talita
121 Stimmen
24 Kommentare
44 1242 Jorah
114 Stimmen
7 Kommentare
45 1263 Abela
93 Stimmen
6 Kommentare
46 1266 Judica
90 Stimmen
5 Kommentare
46 1266 Arija
90 Stimmen
2 Kommentare
47 1268 Phebe
88 Stimmen
10 Kommentare