Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Susan

Susan ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

348 Stimmen (Rang 1301)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1301

Rang 1301
Mit 348 erhaltenen Stimmen belegt Susan den 1301. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Susan ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Susan

Was bedeutet der Name Susan?

Bedeutung

amerikanische/englische Form des biblisch/orientalischen Namens Susanne/Susanna
Bedeutung siehe dort
elamischer oder hebräischer Ursprung mit der Bedeutung "Lilie"



"die Lilie"
"Lavendel"
"Liebste", Susan ist auch die Göttin der Kinder.
"weiße Lilie"
"Wasserlilie"

Woher kommt der Name Susan?

Wann hat Susan Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Susan aus?

Aussprache von Susan: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Susan auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Susan?

Susan ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 273. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 175. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Susan

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Susan in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 273 226 225 39 (2006)
Österreich 150 - 149 136 (2009)
Niederlande - - - 72 (1975)
Belgien - - - 166 (2015)
Frankreich 450 444 442 261 (1957)
Polen - 186 - 169 (2004)
Dänemark - 130 134 78 (1985)
Norwegen 129 122 128 106 (1961)
England 371 359 372 262 (1996)
Schottland - 109 - 2 (1975)
Irland 125 - 121 14 (1968)
Nordirland 76 - - 72 (2005)
USA 726 689 711 2 (1960)
Kanada 197 186 259 88 (1980)
Australien - - - 1 (1955)
Neuseeland - - - 1 (1963)

Susan in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Susan in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 79 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 226 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 273 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 273
  • Durchschnitt: 175.53

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Susan

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Susan im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 160 im November 2018
Rang 141 im Dezember 2018
Rang 172 im Januar 2019
Rang 151 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 136 im April 2019
Rang 153 im Mai 2019
Rang 135 im Juni 2019
Rang 127 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 116 im September 2019
Rang 117 im Oktober 2019
Rang 120 im November 2019
Rang 107 im Dezember 2019
Rang 129 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 209 im März 2020
Rang 209 im April 2020
Rang 206 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 211 im Juli 2020
Rang 202 im August 2020
Rang 206 im September 2020
Rang 185 im Oktober 2020
Rang 180 im November 2020
Rang 198 im Dezember 2020
Rang 209 im Januar 2021
Rang 197 im Februar 2021
Rang 180 im März 2021
Rang 172 im April 2021
Rang 170 im Mai 2021
Rang 142 im Juni 2021
Rang 130 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 137 im Oktober 2021
Rang 143 im November 2021
Rang 165 im Dezember 2021
Rang 195 im Januar 2022
Rang 174 im Februar 2022
Rang 172 im März 2022
Rang 173 im April 2022
Rang 166 im Mai 2022
Rang 142 im Juni 2022
Rang 146 im Juli 2022
Rang 148 im August 2022
Rang 144 im September 2022
Rang 131 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 107
  • Schlechtester Rang: 313
  • Durchschnitt: 181.20

Geburten in Österreich mit dem Namen Susan seit 1984

Susan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 602. Rang. Insgesamt 48 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
602 48 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Susan besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (288)
  • 2.1 % 2.1 % Baden-Württemberg
  • 4.9 % 4.9 % Bayern
  • 5.2 % 5.2 % Berlin
  • 9.4 % 9.4 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 1.4 % 1.4 % Hamburg
  • 2.8 % 2.8 % Hessen
  • 9.4 % 9.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.5 % 4.5 % Niedersachsen
  • 2.1 % 2.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.0 % 1.0 % Rheinland-Pfalz
  • 33.7 % 33.7 % Sachsen
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen-Anhalt
  • 0.7 % 0.7 % Schleswig-Holstein
  • 9.7 % 9.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Kärnten
Verbreitung in der Schweiz (4)
  • 25.0 % 25.0 % Graubünden
  • 25.0 % 25.0 % Schaffhausen
  • 25.0 % 25.0 % St. Gallen
  • 25.0 % 25.0 % Zürich

Dein Vorname ist Susan? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Susan als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Susan besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Susan.

Häufigkeit des Vornamens Susan nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Susan

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ann
  • Annie
  • Sanne
  • Sanni
  • Sasu
  • Su
  • Sue
  • Suji
  • Sumse
  • Sunny
  • Sus
  • Susa
  • Susay
  • Suse
  • Susel
  • Susi
  • Susie
  • Susl
  • Susle
  • Susu

Häufigste Nachnamen

  1. Susan Müller
  2. Susan Fischer
  3. Susan Krause
  4. Susan Richter
  5. Susan Schmidt
  6. Susan Schulz
  7. Susan Seidel
  8. Susan Becker
  9. Susan Zimmermann
  10. Susan Schneider
  11. Susan Schröder
  12. Susan Lehmann
  13. Susan Schulze
  14. Susan Krüger
  15. Susan Meyer
  16. Susan Jones
  17. Susan Otto
  18. Susan Keller
  19. Susan Busch
  20. Susan Winter
  21. Susan Neumann
  22. Susan Schuster
  23. Susan Wagner
  24. Susan Bergmann
  25. Susan Rödiger
  26. Susan Lau
  27. Susan Rother
  28. Susan Weber
  29. Susan Werner
  30. Susan Riedel

Susan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Susan

Susan Albers
Sängerin (DSDS)
Susan B. Anthony
(1820–1906), US-amerikanische Frauenrechtlerin ("Napoleon der Frauenbewegung")
Susan Beth Pfeffer
amerikanische Schriftstellerin
Susan Bones
Figur aus "Harry Potter"
Susan Catherine Reed
Musikerin aus Amerika
Susan Crile
amerikanische Künstlerin
Susan Delfino
Figur aus "Desperate Housewives"
Susan Denberg
deutsche Schauspielerin
Susan Doran
britische Historikerin
Susan Douglas Rubes
Schauspielerin aus Österreich
Susan Elderkin
britische Schriftstellerin
Susan Elizabeth Hill
britische Schriftstellerin
Susan Elizabeth Phillips
Schriftstellerin aus den USA
Susan Engberg
Schriftstellerin aus Amerika
Susan G. Ernst
amerikanische Biologin
Susan Glickman
Schriftstellerin aus Kanada
Susan Hampton
australische Schriftstellerin
Susan Hoecke
Schauspielerin
Susan J. Helms
amerikanische Astronautin
Susan Jane "Sue" Helms
ehemalige US-amerikanische Astronautin und General der USAF
Susan Jeffers
amerikanische Schriftstellerin
Susan Johnson
Bischof aus Kanada
Susan Kandel
amerikanische Schriftstellerin
Susan Kempter
amerikanische Musikerin
Susan Kingsley
Schauspielerin aus den USA
Susan Krieg
Künstlerin aus den USA
Susan Leigh Still-Kilrain
ehemalige US-amerikanische Astronautin
Susan Long
amerikanische Skifahrerin
Susan Maureen Fleetwood
britische Schauspielerin
Susan Minot
amerikanische Schriftstellerin
Susan Moonsie
amerikanische Sängerin
Susan Perkins
amerikanisches Model
Susan Pevensie
Figur aus der Narnia Saga
Susan Powter
Schriftstellerin aus Australien
Susan Quinn
Schriftstellerin aus Amerika
Susan Rigvava-Dumas
Musicaldarstellerin und Sängerin
Susan Sarandon
Schauspielerin
Susan Schultz
Schriftstellerin aus den USA
Susan Sideropoulos
Schauspielerin
Susan Sontag
US-amerikanische Essayistin und Schriftstellerin
Susan Stahnke
Ehemalige Tagesschau-Sprecherin
Susan Stuart Frackelton
englische Malerin
Susan Sullivan
US-amerikanische Schauspielerin ("Castle")
Susan Weinert
deutsche Jazzmusikerin

Susan in der Popkultur

Susan...verzweifelt gesucht
Madonna als Susan im Film

Susan in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Susan wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Su-san
Endungen
-usan (4) -san (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Susan - gebildet werden können.
Rückwärts
Nasus (Mehr erfahren)Susan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Susan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010011 01110101 01110011 01100001 01101110
Dezimal
83 117 115 97 110
Hexadezimal
53 75 73 61 6E
Oktal
123 165 163 141 156

Susan in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Susan anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
886 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
S250 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
SSN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Susan buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Samuel | Ulrich | Samuel | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Sierra | Uniform | Sierra | Alfa | November

Susan in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Susan in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Susan
Altdeutsche Schrift
Susan
Lateinische Schrift
SVSAN
Phönizische Schrift
𐤔𐤅𐤔𐤀𐤍
Griechische Schrift
Συσαν
Koptische Schrift
Ⲥⲩⲥⲁⲛ
Hebräische Schrift
שושאן
Arabische Schrift
شــوــشــاــن
Armenische Schrift
Զւզան
Kyrillische Schrift
Сусан
Georgische Schrift
Ⴑუსან
Runenschrift
ᛋᚢᛋᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓋴𓅱𓋴𓄿𓈖

Susan barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Susan an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Susan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Susan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Susan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Susan in Blindenschrift (Brailleschrift)

Susan im Tieralphabet

Susan im Tieralphabet

Susan in der Schifffahrt

Der Vorname Susan in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

··· ··- ··· ·- -·

Susan im Flaggenalphabet

Susan im Flaggenalphabet

Susan im Winkeralphabet

Susan im Winkeralphabet

Susan in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Susan auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Susan als QR-Code

Susan als QR-Code

Susan als Barcode

Susan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Susan?

Wie gefällt dir der Name Susan?

Bewertung des Namens Susan nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Susan?

Ob der Vorname Susan auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (64.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (89.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (51.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (48.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (56.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (56.8 %)
Was denkst du? Passt Susan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Susan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (63.3 %) modern (68.0 %) wohlklingend (78.1 %) weiblich (74.2 %) attraktiv (71.9 %) sportlich (65.6 %) intelligent (79.7 %) erfolgreich (68.8 %) sympathisch (85.9 %) lustig (60.9 %) gesellig (64.8 %) selbstbewusst (62.5 %) romantisch (72.7 %)
von Beruf
  • Sozialarbeiterin (3)
  • Werbekauffrau (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Psychologin (2)
  • Sängerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Meeresbiologin (1)
  • Servicekauffrau (1)
  • Astronautin (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Technikerin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Beamtin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Susan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Susan ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Susan

Kommentar hinzufügen
Susan
Gast

In der jetzigen Zeit muss ich manche auch korrigieren, das ich nicht Susanne sondern Susan heiße. ;-) Wir Susan's haben es auch nicht leicht. ;-)

Susan
Gast

Als Kind der 60er Jahre mit dem Namen Susan war mein Leben manchmal “schwierig”. Immer wieder musste ich erklären, dass ich nicht Susanne heiße und der Name englisch ausgesprochen wird. In meinem Grundschulzeugnis steht “Susanne”. Anscheinend hatte sich die Schule quergestellt.
Mittlerweile liebe ich meinen Vornamen 😉

Susan
Gast

Als Kind der 60er Jahre mit dem Namen Susan war mein Leben manchmal “schwierig”. Immer wieder musste ich erklären, dass ich nicht Susanne heiße und der Name englisch ausgesprochen wird. In meinem Grundschulzeugnis steht “Susanne”. Anscheinend hatte sich die Schule quergestellt.
Mittlerweile liebe ich meinen Vornamen 😉

Susan
Gast

Als Kind konnte ich meinen Namen nicht leiden. Niemand hieß so wie ich. Mittlerweile bin ich 53 Jahre und finde meinen Vornamen toll. Die Schreibweise mit zwei nn war 1968 nicht zugelassen, sonst hätte ich eines mehr. Als Kind war ich Susi, das sagen aber nur noch meine Freunde aus Kindertagen. Ich kenne viele Frauen mit diesem Vornamen.

Mathias B.
Gast

Der Name Susan hat am 30. Juli Namenstag

Susan
Gast

Ich (35), bin gerne eine Susan und sehr dankbar das sich meine Eltern in tiefsten DDR Zeiten für diesen (damals ungewöhnlichen und westlichen) Namen entschieden haben. Er ist die US amerikanische Form von Susanne und deshalb schreibt man uns mit a und nicht mit e. Genau aus diesem Grund finde ich meinen Namen am schönsten wenn ihn ein Amerikaner ausspricht - dann klingt er so wie er soll ;0)

susan
Gast

Ich heiße susan, für mich war es anfangs schwer weil ivh oft susi genannt wede und das mag ich nicht. Ich musste mich ãrgern wenn die anderen nicht verstanden das ich susan heiße und wie msn es schreibt.
Ich finde den namen einmalig....
Liebe Grüsse an alle susan da draußen

susan
Gast

Hey Leute ich heiße auch Susan (16)
werde aber von meinen freunden fast nur susi genannt ich liebe meinen Namen da ich weiter keine kenne die auch so heißt
das macht ihn einmalig :)
es ist schon cool hier da hier die meisten auch Susan heißen
der Name bedeutet Lilie und das wusste ich vorher nich und meine lieblingsblume war schon immer dir Lilie
liebe grüße an alle susan's unser Name is klasse

Susan
Gast

Ich finde den Namen total klasse...
ich kenne keine andere Susan persönlich... und das buchstabieren ist schon normal ... :)
und mit dem Spitznamen "Sanni" hab ich mich auch angefreundet.. alles geht AUßER: SUSI ....
Grüße an alle Susan´s da draußen...

PS: Wir sind einfach die besten - oder ? ;)

Susan
Gast

Ich heiße Susan und bin 58 Jahre alt. Ich werde meinen Eltern immer dankbar sein, dass sie mir in der damaligen Zeit so einen schönen, internationalen Namen gegeben haben. Da ich dunkelhaarig bin und mit Namensschild arbeite, erzähle ich auch gerne mal, ich wäre Türkin. :-) Jeder spricht meinen Namen anders aus, aber das ist ok, so weiß ich am Telefon auch ohne, dass sich der andere mit seinem Namen meldet, sofort mit wem ich rede. Ich habe es am liebsten, wenn beide Silben gleich kurz gesprochen werden. Ich mag nur nicht, wenn meine Mutter vorwurfsvoll Suuusan! sagt, :-)

Vivien
Gast

Ich kenne auch eine Susan (16 Jahre), die auch Susann gesprochen wird, aber eben nur mit einem n am Ende geschrieben wird.
FAST ALLE jedoch nennen sie Susen (also jetzt nicht Leute, die sie kennt, sondern Fremde, die sie nicht kennen), also die englische Variante, dann muss sie immer verbessern, das finde ich etwas schade.
Ansonsten schöner Name!:)

Lisa Doll
Gast

Ja hallo, ich wollte nur sagen, dass Susan ein wirklich sehr schöner Name ist, vorallem weil meine Lieblingsschauspielerin Susan Hoecke so heißt!!! ICH LIEBE SUSAN HOECKE!!

Susan
Gast

Hey, noch eine Susan mit einem "n". Als Kind wurde ich ebenfalls nur Sanni genannt und zudem bin ich von Beruf auch noch Erzieherin (Göttin der Kinder). Wie passend! Eigentlich mochte ich meinen Namen bisher nicht wirklich. Aber ich hab mich mit ihm arrangiert. Kann man eh nicht ändern.

Cara
Gast

Ich mag den Namen sehr. Wäre zwar nicht erste Wahl für ein Kind, aber in die engere Auswahl sicher.

Susan98
Gast

Susan eh bester Name :)

Susan
Gast

Hallo, ich bin auch begeistert von dem Namen. Wenn ich nicht so heißen würde, würde ich meine Tochter so nennen! :-) Bei mir ist aber auf keiner Silbe eine richtige Betonung.

Susan
Gast

Ich mag meinen Namen. Und ich finde es auch nervig (wie viele andere hier), wenn er falsch geschrieben oder ausgesprochen wird. Meine Eltern haben mich Susan getauft, da sie einen schönen kurzen Namen für mich wollten. Ausgesprochen betont auf der Endsilbe. In meinem Umfeld gibt es einige, die die Betonung auf die erste Silbe legen, dann klingt der Name wie ein Weichspüler. Das hasse ich! Aber mit allen anderen Abkürzungen, Aussprachen und Liebkosungen kann ich sehr gut leben. Mein Freund nennt mich Susen, meine Familie Susi, meine beste Freundin Suschen, eine französische Freundin Susie, Dann hätten wir noch Susannchen, Susähna, Susähn, Susiechen und so weiter...

An alle Susan's lieben Grüße
Unser Name lebe hoch

Melanie, 27
Gast

Meine geliebte Mama hieß auch Susan (gesprochen Susann). Ich überlege mein Kind mit Zweitnameen Suzanna zu nennen... Wenns ein Mädchen wird :-)
Meine Mama war einfach wunderbar...

Susann
Gast

Ich werd auch mit "nn" geschreiben und versteh den unterschied auch nicht so wirklich... Also ich find den namen besonders gut, da er so international ist z.B werd ich von meinen arabischen verwandten "Souzan" ausgesprochen, und auch die englische Form "Susen", wie mich meine Freund oft nennen, wahrscheinlich weil diese Form bekannter ist und sich "cooler" anhört. In Griechenland haben die zu mir "Susanna" gesagt. Den Spitznamen "Susi" fand ich als Kind ganz cool aber jetzt find ich ihn manchmel nur noch nervig. Meine Mutter nennt mich "Sus" das bedeutet Kücken auf arabisch :).

das
Gast

Ist doch eines der schönsten Lieder die es für diesen wunderschönen Namen gibt

Susan
Gast

Takes you down to her place near the river
You can hear the boats go by
You can spend the night beside her
And you know, she's half crazy

But that's why you want to be there
And she feeds you tea and oranges
That come all the way from China

And just when you mean to tell her
That you have no love to give her
Then she gets you on her wavelength
And she lets the river answer
That you've always been her lover

And you want to travel with her
And you want to travel blind
And know she will trust you
For you've touched her perfect body with your mind

Susan
Gast

Ich finde meinen namen total langweilig. susanne wäre noch schlimmer. die abkürzung susi geht auch garnicht. oder sue. englisch ausgesprochen ist das alles noch ätzender. abgesehen davon ist der name altmodisch.

Susan
Gast

Ich heiße auch Susan (deutsch ausgesprochen Susann) und liebe meinen Namen, auch wenn ich ihn immer(!) als "Susan mit einem N" nennen und womöglich noch buchstabieren muss :-)
Genannt wurde ich als Kind Sanni :-) und später einfach Susan, manchmal auch Susen...
Sue als Abkürzung mag ich auch. Ich bin froh, dass meine Eltern ihn für mich augesucht haben. Ich finde ihn selten und sehr schön! Liebe Grüße an alle Susan´s ;-)

Jule
Gast

Ich habe eine Susan Kristin, sie ist 8 Wochen alt. Ihre Schwester ist 6 und heißt Ella, ihr Bruder Justus ist 3.

liebe Grüße Jule mir Ella, Justus & Susan

Susan
Gast

Mein Name ist auch Susan und eigentlich wurde es von meinen Eltern auch in englischer Form ausgewählt. Ich finde es schade das mich niemand so richtig aussprechen kann. Entweder nennt man micht Susanne oder Susanna aber überwiegend Susi.

J.
Gast

Ich finde den englisch ausgesprochen seeeeehr schön! :-)

Julia
Gast

Meine zuckersüße Tochter heißt Susan und ist jetzt 4. Ihre kleine Schwester Christina ist jetzt 8 Monate alt.

lg Markus & Julia mit Susan und Christina

Susan
Gast

Uch finde meinen Namen super!
Ich werde eigentlich deutsch ausgesprochen, mit der Betonung auf 'U' . Leider sprechen es aber viele falsch aus, mit der Betonung auf 'N' oder sogar 'NN'. Das nervt etwas..
Im arabischen heißt es eigentlich sowieso Souzan. Finde es aber auch Super, dass er international gut auszusprechen ist !

Kerstin
Gast

Ich fand den Namen so toll das ich meine Tochter so genannt habe. Sie schreibt sich mit nn damit klar ist das nicht die engliche Version gemeint ist.

Boing!
Gast

Gibt es eine schönere Bedeutung?!

Janine
Gast

Ich liebe den Namen! (:
Sie ist eine ganz tolle, starke Frau!
Will mein Kind so nennen!! (:

Saskia Lara Sophie (17)
Gast

Ich kenne auch eine Susan die englisch ausgesprochen wird. Wenn sie auf einen Tunier oder so ist sagt es aber jeder auf deutsch. Sie ist eine total bekloppte aber das mag ich an ihr.

Mari
Gast

Sehr schön :D

Susan
Gast

Ich heiße Susan (engl. ausgesprochen). Und finde alle Bedeutungen klasse! Da ich auch gerade dabei bin, Erzieherin zu lernen und finde die Bedeutung "Göttin der Kinder" besonders toll und passend.

Susan
Gast

Ich liebe meinen Namen aber es nervt dass es so viele falsch aussprechen .

Susan88
Gast

Ich finde meinen Namen einfach toll !! I love my name!
Liebe Grüße an alle Susan`s

Susan
Gast

Ich liebe meinen Namen. Wenn die Leute nur endlich lernen würden meinen Namen richtig auszusprechen :). Es gibt alle Variaten von Susi über Susanne, Susann, Susen...er wird einfach immer falsch geschrieben und ausgesprochen. Naja, irgendwann gewöhnt man sich dran.

Melissa
Gast

Ganz O.K.

luca
Gast

ich finde diese name hässlich

susan..sun
Gast

es ist schon ein besonderer name...nur susi ist no go!! aber sun wie die sonne...da strahlen wir doch! alles liebe ihr susahneschnitten...

K. Susan
Gast

Mag susan lieber als meinen 1. namen, is ein bisschen selten, aber hier trifft man ja vilee mit dem namen. überlege ob ich mich nur susan nennen lassen sollte...
lg an alle susans!

Elisabeth- Susan
Gast

Susan ist so ein toller Name mit diesem Englischen Akzent, einfach toll! ;-) Hat so was ungewöhnliches, anderes. Susan, einfach Susan. Könnteman ein neues Adjektiv daraus machen, dass sowas wie anders, ungewöhnlich, heist xD

Naddy
Gast

Meine persische Tante heißt Susan (zussan)!!!! Sie ist sehr süß

Susan_17
Gast

Spannend zu lesen, was andere über meinen Namen schreiben :) Ich heisse auch Susan... aber mir gefällt dieser Name eigentlich auch weniger gut. Jedoch schon besser als ich jünger war. Früher sagten sie mir Susi/ Suschi/ Susan oder Suzi... Heute bin ich aber für die meisten nur noch SUE oder Susan. "Sue" gefällt mir sehr gut.
Lg

Susann
Gast

Tollster Name ueberhaupt. Voraalem dank der zwei 'n' - das haben naemlich die wenigsten. Mein Zweitname ist 'Francoise' - das ist 'ne klasse Kombi. Auch wenn in der Grundschule damals die Hasen, Voegel, Maeuse etc. aller Maedels auch 'Susi' hiessen ;-)

Susan
Gast

Ich mag meinen Namen, auch wenn es immer noch nur wenige Menschen gibt die ihn richtig ausprechen. Meine Freunde kürzen einfach auf Susi ab. Find ich auch ok.
Ich mag die Bedeutung des Namens: Lilie und Liebste.
Susans sind halt einfach klasse :o)

Andreas
Gast

Susann mit doppel-n und deutsch ausgesprochen, klingt einfach viel schöner - englisch ausgesprochen eher billig.

SuZan
Gast

Ich werde mit z geschrieben
bin türkin :D

XD
Gast

Ich war gerade 4 Wochen auf Kur und eine meiner Krankenschwestern hieß so ich findw diesen Namen echt toll der hat was!!!

Melike
Gast

Meine in der Türkei lebende Tante heißt auch Suzan, aber halt mit einem "z" und der Name ist auch in der Türkei weitverbreitet.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Susan schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Tilla, Vicky, Wilfriede, Aine, Andreane, Aveline, Brünhild, Clotilda, Dorentina und Eudoxia.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Siben

Noch kein Kommentar vorhanden

Siben versteht gar nicht, warum er noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Siben?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?