Cäcilia

  • Rang 1107
  • 160 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 29 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • italienisch
  • lateinisch
  • römisch
"aus der altröm. Familie der Cäcilier" (lateinisch)
Frau aus dem Hause der Caecilier
abgeleitet vom lateinischen mit der Bedeutung "blind"

hl. Cäcilia von Rom, Namenstag 22.11.
Schutzpatronin der Kirchenmusik
(aufgrund eines Übersetzungsfehlers)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben Cäci-li-a -cilia (5) -ilia (4) -lia (3) -ia (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ailicäc 885 C400 KSL
Morsecode Schreibschrift
-·-· -·-· ·· ·-·· ·· ·- Cäcilia
Cäcilia buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | | Cäsar | Ida | Ludwig | Ida | Anton
Cäcilia in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Cäcilia in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Caecilius
  • Cä,
  • Cäci,
  • CeCe,
  • Cécile,
  • Celia,
  • Cilla,
  • Cille,
  • Cilli,
  • Cilly,
  • Kelly,
  • Lia,
  • Sally,
  • Sässi,
  • Silli,
  • Sily und
  • Zilly
  • 22. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Cäcilia
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Cäcilia
Rang 174 im November 2015
Rang 159 im Dezember 2015
Rang 190 im Januar 2016
Rang 179 im Februar 2016
Rang 169 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 170 im Mai 2016
Rang 155 im Juni 2016
Rang 149 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 153 im September 2016
Rang 157 im Oktober 2016
Rang 163 im November 2016
Rang 145 im Dezember 2016
Rang 180 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 143 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 145 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 156 im November 2017
Rang 149 im Dezember 2017
Rang 182 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 164 im März 2018
Rang 153 im April 2018
Rang 147 im Mai 2018
Rang 146 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 168 im August 2018
Rang 159 im September 2018
Rang 167 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 152 im Dezember 2018
Rang 179 im Januar 2019
Rang 141 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 132 im April 2019
Rang 155 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Rang 123 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 116 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 116
  • Schlechtester Rang: 333
  • Durchschnitt: 192.56

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Cäcilia stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Cäcilia seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
611 129 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Cäcilia belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 611. Rang. Insgesamt 129 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 11.8 % 11.8 % Baden-Württemberg
  • 23.5 % 23.5 % Bayern
  • 5.9 % 5.9 % Berlin
  • 8.8 % 8.8 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 2.9 % 2.9 % Hessen
  • 2.9 % 2.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 2.9 % 2.9 % Niedersachsen
  • 17.6 % 17.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Rheinland-Pfalz
  • 8.8 % 8.8 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
  • 5.9 % 5.9 % Thüringen
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Salzburg
  • 28.6 % 28.6 % Aargau
  • 14.3 % 14.3 % Basel-Landschaft
  • 14.3 % 14.3 % Bern
  • 14.3 % 14.3 % Luzern
  • 14.3 % 14.3 % Solothurn
  • 14.3 % 14.3 % Thurgau

Dein Vorname ist Cäcilia? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Cäcilia
Statistik der Geburtsjahre des Namens Cäcilia

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Cäcilia?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Cäcilia zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Cäcilia ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Cäcilia in Verbindung bringen.

bekannt (59.2 %) modern (71.4 %) wohlklingend (76.5 %) weiblich (81.6 %) attraktiv (79.6 %) sportlich (58.2 %) intelligent (81.6 %) erfolgreich (78.6 %) sympathisch (76.5 %) lustig (63.3 %) gesellig (67.3 %) selbstbewusst (67.3 %) romantisch (75.5 %)
von Beruf
  • Musikerin (2)
  • Tänzerin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Konditorin (1)
  • Designerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Chefin (1)
  • Rapperin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Trainerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Cäcilia und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Cäcilia

gast
Gast

Hallo
ich heiße Cäcilia
ich werde aber eigentlich nur Cece (Sissi) genannt da es mich nervt dass viele nicht wissen wie man den Namen ausspricht

Cäcilia wir auch aus dem lateinischen abgeleitet. Nämlich von Coeli lilia. Das bedeutet himmlische Lilie

Anja
Gast

Wunderschön und sehr sexy.

gast
Gast

Etepetete und unsympathisch.

Nina Cäcilia
Gast

Ich trage den Namen auch an 2. Stelle. Meine Mutter wollte mir den als 2. Namen geben, da ihre Großtante so hieß. Diese wurde immer Silla genannt. Ich fand den Namen früher immer total scheiße, weil ich damit geärgert wurde und ihn niemand kannte. Außerdem heißt unsere Kirche auch St. Cäcilia und dann wars eh vorbei... aber mittlerweile mag ich ihn wirklich. Seitdem ich die Bedeutung kenne und merke, wie langweilig die "normalen" Namen sind ;D Ich werde im Übrigen Zezilia ausgesprochen. Und es gibt halt einfach verschiedene Versionen dieses Namens. Das finde ich aber grade so sympathisch :)

Cäcilia
Gast

Hallo! Zu meiner Schulzeit in den 70ern war ich die einzige Cäcilia weit und breit. Meine Eltern hätten mich lieber "Cecilia" getauft, aber das war der damaligen Standesbeamtin nicht deutsch genug...
Was die Aussprache betrifft, habe ich es lieber "englisch" (mit scharfem "s"), habe es aber aufgegeben andere zu korrigieren, freue mich einfach, wenn mal keine "z"-Laute vorkommen.
Dass der Name oft mit "Cornelia" oder "Claudia" verwechselt wurde, stört mich auch nicht weiter, sind eben alles lateinische Namen mit Anfangsbuchstabe "C".

Ich liebe meinen Namen nämlich sehr und habe mich bei meinen Eltern schon mehrfach dafür bedankt, denn die spontane Reaktion, wenn ich sage, wie ich heiße, lautet: "Oh, was für ein schöner Name, und so selten!"
Meine beste Freundin hat ihr Töchterchen nach mir benannt, so kann's geh'n.
Mein Spitzname ist übrigens "Ceci" (gesprochen "ßeßi")
Also, liebe junge Cäcilias, seid stolz auf euren wunderschönen, einzigartigen Namen!

Anja
Gast

Der Vorname zieht mich magisch an. Cäcilia gefällt mir :)

Cäcilia
Gast

Dieser Nmae ist einfach schön, hätte nicht gedacht, dass es noch andere junge Mädchen gibt die auch so heißen...ich wurde immer für den Nmen ausgelacht, weil "Omi´s" so heißen

Sissi
Gast

Nochmal zu richtigen Aussprache:
Cäcilia ( deutsche/östereichische Schreibweise ) = Zäzilia
Cecilia ( englische/Italienische Schreibweise ) = Sesilia

Leider hat man es aber nie in der Hand wie das Umfeld den Namen endgültig ausspricht.
Wir haben unsere Tochter Cäcilia getauft (Zäzilia ausgesprochen) und der Großteil unserer Familie spricht den Namen auch richtig aus. Außer 3 Damen die nach wie vor sisilia zu ihr sagen... Gaaanz schlimm dann auch noch mit I !!
Im Freundeskreis sagen auch die meisten Sesilia.
Ich glaube aber das hängt auch mit dem Alter zusammen. Die alter Generation kennt eben nur Zäzilia und die jüngere modernisiert den Namen halt.

Cäcilia
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Und auch irgendwie einzigartig oder selten. Soweit ich weiß ist die hl. Cäcilia katholisch und es gibt auch die Schutzpatronin der Musik. Ich bin stolz so zu heißen. Auch wenn ich meine Tochter vllt Angelika heißen wird. Aber alle die auch Cäcilia heißen : seid verdammt nochmal stolz darauf

cäcilia (:
Gast

Hi ich heiße auch cäcilia... ich find den namen eigentlich blöd... alle vergessen es immer und des is voll peinlich... ich bin froh dass es doch noch ein paar andere cäcilias gibt (;

Sina
Gast

Meine Grossmutter heisst so. Wunderwschöner Vorname. Sie wird jedoch "Cäcil" genannt.

Lia
Gast

Klingt nach einer schönen und intelligenten Person.

Alex
Gast

Diesen Namen finde ich einfach nur: WUNDERSCHÖÖÖÖÖÖN!!!!!!!!!!

Er ist echt der Hammer
!!!!!

Cäcilias Mama
Gast

Wie man das ausspricht, kommt drauf an, wo man ist. Aber fast überall ist die Aussprache ähnlich, worauf es mir ankam. Meine Tochter mag ihren Namen, weil er so ausgefallen ist - zwischen Sesilie und Zäzilia ist alles dabei, wobei wir noch nicht in Italien waren (Tschetschilia). Und da fällt mir gleich eine berühmte Persönlichkeit, nämlich die Opernsängerin Cecilia Bartolli ein und Cäcilia ist nicht nur lat. für blind, sondern auch die Schutzpatronin der Sänger.

Cäcilia
Gast

Ich heiße Cäcilia und verabscheue den namen. ich bin bald 17 jahre alt und wurde früher oft verspotet wegen dem namen, heute merkt sich auch keiner meinen namen, oder spricht ihn falsch aus oder wenn sie nach meinem namen fragen "WAS?! bitte nochmal?!"

Samantha Josephine
Gast

Ich bekomme eine Tochter, die den Namen an 2. Stelle bekommt: Katalin Cäcilia
Ich habe ihn immer aus Intuition weich gesprochen, also richtig ;)
Gefällt mir ausgesprochen gut!!!

Mam
Gast

seltsame Schreibweise!!!Cecilia find ich besser.

Cäcilia
Gast

Hey hätte nicht gedacht, dass andere Mädchen auch so heißen wie ich.....find ich sehr gut.....seit STOLZ auf den Namen der ist schon der HAMMER!!

Loreen
Gast

Ich habe eine Klassenkamaradin die so heißt....fand den Namen erst komisch aber nach ner Zeit habe ich mich an den Namen gewöhnt und finde in ganz ok ;-)

Mari
Gast

Ich habe eine Freundin die Cäcilia heißt und ich finde den Namen sehr schön!! Aber wir nennen sie alle Cile weil Cäcilia doch sehr lang ist

aLya
Gast

Happy Namenstag

Cornelia
Gast

@Sabrina:

Also ich möchte doch darauf verweisen, daß Cäcilia aus dem Lateinischen stammt und allein schon deshalb Zezilia ausgesprochen wird. Secilia ist m.E. Quatsch, schließlich wird Cäsar auch Zesar und nicht Sesar ausgesprochen. Im übrigen heißt meine Tochter Mariola Cäcilia.

Markus
Gast

Mir gefällt der Name jedenfalls und ganz besonderen Dank an jene, die das mit der Aussprache erklärten. Auf jeden Fall ist der Name auf meiner Liste für mein kommendes Töchterchen.

Sabrina
Gast

Hallo wenn der name Cäzilia geschrieben wird,wird es Zäzilia ausgesprochen aber wenn er Cäcilia geschrieben wird ,wird es Secilia ausgesprochen

Anna
Gast

Also bei meiner Cousine sagt man Zäzilia^^

@ Ninja Cäcilia
Gast

Ich finde den Namen sehr schön mit Z !
Du hast einen schönen Namen ;-)
LG Jana

Ninja Cäcilia
Gast

Bei mir wird es zäzilia ausgesprochen

@stell dich doof...
Gast

Dein Komentar hilft mir leider nicht so wirklich ;-)
Aber ich habe jetzt eine Idee : Zäzilia

Jana
Gast

Wie spricht man das aus ??
Zäzilia oder secilia

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Martina

Kommentar von Martina

Ich mag meinen Namen ehrlich gesagt überhaupt nicht. Nur die Bedeutung Tochter des Kriegsgottes Mars gefäll...

Mädchenname Gwendolin

Kommentar von Jana

Gwendolin ist für mich schwer auszusprechen. ein Zungenbrecher wegen dem Gw am Anfang. Die Abkürzung ist We...

Mädchenname Darleen

Kommentar von Darleen

Ein kräftiges hallöööööööö an alle Darleens und alle die neidisch darauf sind ;) *nicht_bös_gemeint* Wie de...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Denise, Dionysia, Henrike, Majoricus, Natascha, Nicola, Nicola, Nicole, Niklas und Nikolaus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren