Lieselotte

  • Rang 1394
  • 151 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 3 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 89 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • althochdeutsch
Die Gott verehrt,die Gott geweiht ist.Mein Gott ist Fülle.

Der Name bedeutet auch noch die Freie
denn Lieselotte ist aus den Namen Elisabeth und Charlotte zusammen gefügt.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
10 Zeichen | 3 Silben Lie-selot-te -lotte (5) -otte (4) -tte (3) -te (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ettoleseil 5852 L243 LSLT
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· · ··· · ·-·· --- - - · Lieselotte
Lieselotte buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Emil | Siegfried | Emil | Ludwig | Otto | Theodor | Theodor | Emil
Lieselotte in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lieselotte in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Liese,
  • Lill,
  • Lilo,
  • Lotte und
  • Lotti
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lieselotte
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lieselotte Pulver (Deutsche Filmschauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Lieselotte
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lieselotte
Rang 273 im Januar 2014
Rang 237 im Februar 2014
Rang 247 im März 2014
Rang 255 im April 2014
Rang 228 im Mai 2014
Rang 225 im Juni 2014
Rang 209 im Juli 2014
Rang 190 im August 2014
Rang 186 im September 2014
Rang 201 im Oktober 2014
Rang 195 im November 2014
Rang 171 im Dezember 2014
Rang 187 im Januar 2015
Rang 163 im Februar 2015
Rang 177 im März 2015
Rang 164 im April 2015
Rang 170 im Mai 2015
Rang 144 im Juni 2015
Rang 165 im Juli 2015
Rang 154 im August 2015
Rang 148 im September 2015
Rang 161 im Oktober 2015
Rang 174 im November 2015
Rang 156 im Dezember 2015
Rang 182 im Januar 2016
Rang 171 im Februar 2016
Rang 162 im März 2016
Rang 161 im April 2016
Rang 167 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 151 im Juli 2016
Rang 134 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 156 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 148 im Dezember 2016
Rang 170 im Januar 2017
Rang 148 im Februar 2017
Rang 169 im März 2017
Rang 142 im April 2017
Rang 159 im Mai 2017
Rang 144 im Juni 2017
Rang 157 im Juli 2017
Rang 141 im August 2017
Rang 157 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 146 im Dezember 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 134
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 201.58

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lieselotte stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Lieselotte seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
687 105 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Lieselotte belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 687. Rang. Insgesamt 105 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.0 % 5.0 % Baden-Württemberg
  • 20.0 % 20.0 % Bayern
  • 5.0 % 5.0 % Berlin
  • 10.0 % 10.0 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.0 % 5.0 % Saarland
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen-Anhalt
  • 10.0 % 10.0 % Schleswig-Holstein
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Niederösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Lieselotte? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lieselotte
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lieselotte

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lieselotte?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lieselotte zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (15.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (5.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (15.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (5.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (5.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (0.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lieselotte ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lieselotte in Verbindung bringen.

bekannt (70.3 %) modern (48.6 %) wohlklingend (78.4 %) weiblich (78.4 %) attraktiv (70.3 %) sportlich (60.8 %) intelligent (78.4 %) erfolgreich (67.6 %) sympathisch (82.4 %) lustig (75.7 %) gesellig (75.7 %) selbstbewusst (77.0 %) romantisch (70.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Pianistin (2)
  • Näherin (1)
  • Pharmazeutin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Apothekerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lieselotte und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lieselotte

Mamalotti
Gast

Meine zweite Tochter heißt Lieselotte. Wir kamen auf den Namen, weil unsere erste Tochter Amelie heißt - wir nannten sie dann scherzhaft Ameliese oder Amelotte - so entstand sofort die Idee, unsere zweite Tochter Lieselotte zu nennen. Lieselotte ist außerordentlich intelligent, lieb, lustig, hilfsbereit und kreativ - wie man sich eben eine Lieselotte vorstellt. Sie ist sehr stolz, einen so alten, seltenen und wohlklingenden Namen zu haben. Alle Welt nennt sie Lotti

AE
Gast

Unsere erste Tochter (15 Monate) heißt Anneliese und unsere zweite wird eine Lieselotte werden.
Spitznamen sind dann bei Anneliese - Liese
und bei
Lieselotte - Lotte
Gerufen werden dann Liese und Lotte :-)
TOLL

Mama von Lieselotte
Gast

Meine Tochter (4) heißt Lieselotte und uns und auch ihr gefällt der Name sehr gut.
Sie ist frech, lebhaft und ein bisschen übermütig...all das was für mich der Name Lieselotte beinhaltet. :D

hm
Gast

Meine Schwiegermutter heißt so und sie ist genau so, wie man sich klischeehaft eine Schwiegermutter vorstellt :(
Ich kriege Pickel, wenn ich nur den Namen Lieselotte höre.

Antonia
Gast

Meine Omi heißt so ! Sie ist die beste !!♥♥

Mama von Lieselotte
Gast

Ich habe beruflich eine Dame namens Lieselotte Müller (das berühmte Lieschen Müller) kennengelernt. Mir und meinem Mann hat der Name so gut gefallen, dass wir unsere Tochter Lieselotte genannt haben.
Unsere Eltern und Freunde waren zuerst entsetzt darüber, aber nun haben sie sich daran gewöhnt und meinen, dass der frech klingende Name perfekt zu unserem Spross passt. Auch unsere Tochter findet ihren Namen besser als andere Namen von Kindern in ihrer Klasse, Namen wie (Chantall, Shanell und co.)

Lieselotte Clara
Gast

Ich bin 4 Tage alt und wohne in Kürten Nord - Rhein Westfalen

ruthmiriam
Gast

Lieselotte gefällt mir gut. hatte eine nette schulprofessorin die so hiess.

:)
Gast

Tantig ist gut!

He-Man
Gast

Der Name klingt nicht schön. Er hat sowas tantiges! Wems gefällt.... Geschmäcker sind halt verschieden!!!

@ Ina
Gast

Tja, da müsste man eben wissen, das Jason ein alter griechischer Name ist und demzufolge kein neumoderner Schnickschnack.
Lieselotte gefällt mir überhaupt nicht, erinnert mich an meine Schwiegermutter :(

Ina
Gast

Hallo ihr lieben. ich hab dieses wochenende mit meinem freund nach namen gesucht für ein mädchen und einen jungen. ich finde lotte einfach wunderbar ein name der stärke offenheit und etwas freches mit sich bringt. da er aber zu kurz ist hab ich lieselotte (die gott verehrt) vorgeschlagen und auf die reagtion meines freundes gewartet und ihm gefiel der name auf anhieb. schön weil ich einfach zu diesen name keine neg. assoziation habe was ja sehr selten vorkommt. man kann den name strenge geben aber auch verniedlichen und vorallem einen bzw mehrere spitznamen draus machen was bei meinen kurzen name leider nicht der fall ist (zu bedauern). Und egal ob der name im jahre 1918 ambeliebtesten war vieleicht auch genau deswegen werde ich mein süsses mädchen mit dunklen locken lieselotte nennen. ein sehr schöner deutscher vorallem seltener gut merkbarer name. passend dazu wird der junge michel (von michael: schutzpatron des alten deutschen reiches) heißen. einfach nur wunderbar. ja noch son "alter" deutscher name :) namen wie kimberly oder jason damit kann ich nix anfangen und mich auch nicht identifiezieren vermutlich weil es mich an den ganzen modischen überfluss erinnert den ich nicht ertragen kann!

Lisa
Gast

ich fine lieselotte einen schönen namen

A.
Gast

Meine Schwester heißt so und ich finde den Namen so schön, dass ich gern mein Kind genauso nennen möchte.

A.
Gast

Wir haben unsere kleine Tochter auch Lieselotte genannt. Ein schöner, alter, langer und außergewöhnlicher Name, den trotzdem jeder kennt. Wir haben schon viele positive Reaktionen bekommen. Natürlich sind auch viele Leute ob des Namens etwas erstaunt. Ist halt nicht unbedingt ein Modename.

Liese-Lotte
Gast

Ich werde ein bisschen anders geschrieben :D Ich bin jetzt 13 Jahre und finde meinen Namen eigentlich ganz gut. Es ist ein Name der besonders ist, genau wie ich und deshalb denke ich er passt zu mir. Bei meinen Freunde und auch in der schule werde ich meistens Lilo genannt, einfach weil das kürzer ist und auch ein bisschen frecher klingt :) Gefällt mir auch sehr gut. Die meisten die meinen Namen zum ersten Namen hören schauen mich mitleidig an, aber ich denke dann insgeheim wenn ich höre, dass sie Anna, Lukas etc. heißen wie schön mein Name doch ist!
lg an alle

Liese-Lotte
Gast

Ich werde ein bisschen anders geschrieben :D Ich bin jetzt 13 Jahre und finde meinen Namen eigentlich ganz gut. Es ist ein Name der besonders ist, genau wie ich und deshalb denke ich er passt zu mir. Bei meinen Freunde und auch in der schule werde ich meistens Lilo genannt, einfach weil das kürzer ist und auch ein bisschen frecher klingt :) Gefällt mir auch sehr gut. Die meisten die meinen Namen zum ersten Namen hören schauen mich mitleidig an, aber ich denke dann insgeheim wenn ich höre, dass sie Anna, Lukas etc. heißen wie schön mein Name doch ist!
lg an alle

Meike
Gast

Ich hoffe nur, dass M. Lieselotte die neuen Kommentare hier überhaupt liest...

Ich finde Lieselotte ist ein netter, klassischer, guter deutscher Name.

Ciara
Gast

Und außerdem hast du ja noch deinen ersten Namen!

Katinka
Gast

ich bin ganz Deiner Meinung, Keith!

Keith
Gast

@ M. Lieselotte

Ich finde den Namen voll in Ordnung! Wenn ich so drüber nachdenke sogar ganz niedlich :)
Dein Kommentar macht mich ziemlich traurig, immerhin ist der eigene Name ja ein Teil von sich selber und sie dafür zu schämen ist... ziemlich traurig.
Vielleicht sollten wir uns mehr Gedanken darüber machen, was wir mit unseren Kommentaren hier anrichten können. Namen sind eine empfindliche Sache und man kann andere in der Beziehung leicht verletzen.

...ich meine
Gast

mir gefällt er!

doch,
Gast

für mich schon. So hieß meine erst kleine Sandkastenfreundin, und das prägt!
Katinka

M. Lieselotte
Gast

Lieselotte ist mein zweiter Vorname, und ich habe mich immer ein bisschen dafür geschämt...
Erst vor kurzem habe ich angefangen, mich mit ihm auseinanderzusetzen und mögen zu lernen. Die Kommentare hier ziehen einen ganz schön runter :(
Es ist wohl kein besonders toller Name...

Katinka @
Gast

Ja, so sind wir alle beschaffen. Wenn man sich an einer bestimmten Speise den Magen verdorben hat, isst man sie eine Weile nicht mehr. Ähnlich scheint es uns mit Namen und Personen zu gehen :-)
Aber das gibt sich bestimmt wieder, wenn du mal wieder einer netten Lieselotte begegnest.
Es gibt wirklich nette, glaub mir.
Nur kommen sie leider derzeit nicht häufig genug vor, als dass dir so schnell wieder eine über den Weg laufen würde, der Name ist eher selten geworden.

Für mich
Gast

ist dieser Name Programm und zwar im sehr negativen Sinne. Ich habe mit einer Person dieses Namens derartig schlechte Erfahrungen gemacht, dass ich wirklich Probleme habe, den schön zu finden. Ich weiß, dass das den anderen Namensträgern gegenüber ungerecht ist, aber ich kann nichts gegen meine Empfindungen machen.

nochmal Katinka@@Lieselotte
Gast

sorry, ein @@ zu wenig. Ich meinte den Kommi, der anfängt mit "Bitte sei nicht böse...."

Katinka@Lieselotte vom 29.11.2010
Gast

Ehrlich gesagt, gefällt mir dein Kommi nicht. Ich glaube auch nicht, dass es dir wirklich leid tut, sondern eher, dass es dir Freude macht. Ich empfinde ihn geradezu als zynisch.
Eigentlich hättest du auf den Kommi doch verzichten können, wenn es dir soo leid tut, denn was hat Lieselotte nun davon?!

Wenn du einfach nur geschrieben hättest, dass du mit dem Namen nichts anfangen kannst, hätte ich das besser gefunden.

Namen sind etwas sehr empfindliches man sollte nicht unnötig auf ihnen rumtrampeln.

Ich finde den Namen schön, aber das habe ich ja schon gesagt.

@@ Lieselotte
Gast

Ich muss dir zustimmen was das Empfinden des Alters dieser Namen betrifft.
Meine 80jährige Schwiegermutter heißt so, und die ist mit diesem Namen schon nicht sehr glücklich und bemerkte mal, dass alle anderen in ihrem Alter modernere Namen hatten. Die hießen dann Helga, Erika, Christa, Evelyn usw.

Papa
Gast

Meine Tochter heißt Lieselotte. Es gibt keinen Namen der besser zu ihr passen würde. Entscheidend ist bei jedem Namen die Persönlichkeit desjenigen, der den Namen trägt.

@Lieselotte
Gast

Bitte sei nicht böse, aber die Namen die Du erwähnt hast konnten nicht mehr out sein als Dein Name zu jener Zeit auch schon. Und all die Namen finde ich schöner als Liselotte.
Das man stark sein muß mit diesem Namen glaube ich, trotz allem glaub ich das Du ein toller und auch ein schöner Mensch bist, obwohl das nicht "mein" Name ist! Alles Gute

Lieselotte
Gast

@ Katinka

Danke! :o) Mir deiner auch - wenn es dein echter ist - er klinkt so rhythmisch und dynamisch.

Jetzt steht mein Beitrag doch 2 x drin, nachdem erst nichts zu sehen war. Aber vielleicht ist das zur Lieselotten-Verteidigung ja nicht so verkehrt. ;o)

Katinka
Gast

mir gefällt dein Name.

Lieselotte
Gast

Für mich ist mein Name normal. Für andere nicht unbedingt. Ich bin nicht alt, nicht jung, so in der Mitte halt. ;o) Von "Das ist aber ein toller Name und so selten" (danke :o) ) über "So heißen doch nur alte Frauen" (soso) oder "Den Namen mag ich aber gar nicht" (tja, die Geschmäcker sind verschieden) bis "Waren Ihre Eltern Nazis?" (was für Fantasien gehen denn da ab) gibt es verschiedenste Rückmeldungen. Ich komme mit meinem Namen rasch ins Gespräch, aber er polarisiert auch. Lieselotte zu heißen erfordert Stärke bzw. macht stark. Ich habe bemerkt, dass es - nach langer Zeit endlich mal wieder - vereinzelt Neugeborene gibt, die auf diesen schönen Namen getauft werden. Wer weiß, vielleicht wird Lieselotte ja noch Kult - andererseits muss es nicht unbedingt zu einer Inflation kommen. ;o) Ist doch schön, besonders zu heißen. Noch was zum Thema altmodischer Vornamen: Als ich Kind / Jugendliche war, waren Namen wie Josefine, Sophie, Karoline oder Maria so was von out, klangen uralt und wie aus anderer Zeit wie heute noch Klothilde oder Thusnelda. Die Zeiten ändern sich. Übermorgen werden Namen wie Nicole, Simone oder Jessica völlig gestrig sein.

neeeein danke "
Gast

klingt wien mauerblümchen und altmodisch, so als kleines mädchen vielleicht noch süß aber wenn man älter ist . neeee
bitte nicht bah ! :D

Marie
Gast

Meine kleine Tochter wird auch Lieselotte heißen. Ich finde den Namen einfach zuckersüß. Ihr Spitzname wird Lilo sein. Eigentlich wollte ich sie ja nur Lilo nennen aber der Papa der kleinen meinte ein anständiger Name sollte schon sein. Also wird es eine kleine Lieselotte.

lg Marie

nee
Gast

alos wirklich nicht, wo ist der denn supersüß. Das ist für mich ein Name für alte Frauen, und das ist nicht böse gemeint. Jetzt wird gleich wieder jemand schreiben, die alten Frauen waren ja auch mal klein, okay, natürlich. Aber da war eine andere Zeit.

xy
Gast

Ein super süßer Name

@siehste
Gast

Na siehste, da sind wir uns ja einig ;-)
Ich habe keine Probleme mit dem Nichtgefallen an den Namen, die mir zusagen. Leider verstehen viele hier, Kritik, Nichtgefallen an Namen, als persönlichen Angriff- wenn nicht mal die Eltern hinter so einer Kritik stehen, wie soll dann je das Kind mit dem Namen harmonisieren.

Siehste
Gast

und mir gefallen eben einige dieser alten Namen nicht. Kannst du erklären, warum dir manche nicht gefallen? Also, das ist nunmal mein Empfinden, dagegen kann man nicht viel machen.

@stimmt
Gast

Und das verstehe ich eben nicht. Warum immer argumentiert wird, dass der Name zu "alten" Frauen / Menschen passt. Diese Generation war nicht immer alt.
Mir ist vielmehr aufgefallen, sobald man Kinder mit einem "altmodischen" Namen kennenlernt, bekommt der Name ein junges und frisches Gesicht. Aufgrund dessen sorge ich mich nur wenig, um die Beurteilung durch andere ;-)
Wer selbst mit einem schwierigen, nicht alltäglichen Namen groß geworden ist, weiß wovon ich rede - und ich habe i.A. nur gute Erfahrungen gemacht.

im Gegensatz zu LieselottA besitz LieselotteE noch dieses Fünkchen Sachlichkeit und driftet nicht in die trendbetonte, verniedlichende Püppchenwelt ab.

Aber jedem das Seine - mir gefallen auch so unwahrscheinlich viele Namen nicht :-)

stimmt
Gast

natürlich, dass ein Name erstmal einem selbst gefallen sollte. Aber egal wäre es mir auch nicht, wie er auf andere wirkt, denn schließlich muss das Kind ein Leben lang damit klarkommen. Und dieser Name steht für alte Frauen nach meinem Empfinden.

:-D
Gast

Lieselotte ist ein sehr schöner Name - er erinnert mich an einen wunderbaren Menschen und das ist bei der Namensgebung viel mehr wert, als irgend ein Trend oder die Meinung anderer.

unter mir
Gast

Also ich liebe z.B. nordische Namen, hebräische, lateinische. Da gibt es einige. Aber eben weder Emma noch Chantal.

Janine
Gast

Ach und was ist die Mitte? ;)

Naja
Gast

Den Kindern heute solche Namen wie Emma, Elfriede, Lieselotte usw. zu geben, ist aber auch schon eine Art Welle, für mich das andere Extrem im Gegensatz zu den Kitschnamen. Ich bin für die Mitte.

Janine
Gast

Ich finde den Namen Lieselotte schön. Er hat einfach nen schönen klang und wird heute kaum mehr vergeben. Er ist altmodisch? Na und! Namen kommen und gehen. Man muss ja nicht immer mit der Welle schwimmen und Namen vergeben, die in der heutigen Zeit total angesagt sind. ;) Ich könnte mir vorstellen meine Tochter so zu nennen, wenn ich eine bekomme (was noch dauern wird).

@Aber
Gast

Neeeein, auf gar keinen Fall. Katharina und Elisabeth habe ich beispielhaft für oft benutzte "Klassiker" genannt ! Ich finde diese beiden Namen auch toll, aber Lieselotte ist neben diesen mal was anderes !

Aber
Gast

du zählst jetzt Katharina und Elisabeth nicht zu den Kitschnamen, oder? Die finde ich nämlich wirklich schön, Lieselotte hingegen würde ich mein Kind auf gar keinen Fall nennen.

Cornelia
Gast

Ist eben Geschmacksache. Steht doch auch in dem Beitrag von Nika. Wenn ihr der Name gefällt, ist es gut...wenn er "eben nicht" nicht gefällt, ist es auch gut. Jedem das Seine ! Ihr könnt die jeweils andere Meinung eh nicht ändern :-)
Ich finde den Namen auch schön. Mal was ganz anderes zwischen den Kitsch-Namen zur Zeit und auch mal eine nette Abwechslung zu Katharina oder Elisabeth. :-)
Ich finde den Namen übrigens sehr melodisch und total vielseitig.

Cornelia

Ich
Gast

habe nicht gesagt, das das schlimm ist. Ich meine damit, dass ich mir das in der heutigen Zeit nicht gut vorstellen kann. Als die heute 70 bis 80jährigen Lieselottes geboren wurden, war der Name ja nicht ungewöhnlich.

@ eben nicht
Gast

na und? jede Erwachsene Lieselotte war auch mal ein baby und die Mutter wird auch gesagt haben "Mein Kind heißt Lieselotte". Was soll daran bitte so schlimm sein?

eben nicht
Gast

Was ist an diesem Namen melodisch. Es gibt Namen, die genauso alt aber wesentlich eleganter sind. Man muss ja nicht gleich selbst einen basteln sondern kann durch aus auf alte klassische Namen zurückgreifen. Wie heißt dein Baby ? Lieselotte! Nee, wirklich nicht schön.

Nika
Gast

Sehr schöner Name. Gefällt mir wirklich gut und ist so herrlich "anders" zwischen den teilweise herrschenden Modenamen "Marke Eigenbau".
Mir gefällt die Länge des Namens ( ich finde Kurznamen absolut nicht schön), der Klang ( sehr schön melodisch, weiblich und so zeitlos!)und die Herkunft.
Außerdem kann man damit viele schöne Spitznamen machen. Ich finde Liesel,Liese, Lieschen, Lisa, Lotte, Lotta,Lilo, Lottchen, Lia alle ganz toll.
Aber das ist ja auch immer Geschmacksache. Es können einem ja nicht alle Namen auf der Welt gefallen. Ich mag nunmal diesen hier ganz gerne.

Lg,
Nika

An unter mir
Gast

Da hoffst du vergeblich.Im Kiga meiner Tochter heißt ein Kind so und Freune von mir wollen ihre Tochter so nennen.

Lina
Gast

Liselotte ist einfach nur total veraltet. Es gibt sicherlich wohl kein kind, das heute so genannt wird...hoffe ich zumindest..

An unter mir
Gast

Lola ist ja wohl auch nicht besser.Da sind kürzere namen schon besser.

Esie
Gast

N, finde ich gar nicht furchtbar. Mir gefällt Lilo als Spitzname (nicht als Eigenname).Wenn sie das nicht will, kann sie es ja sagen. Meine Sankasten-Freundin würde übrigens von ihren Brüdern nicht Lilo sondern Lola gerufen. Das war allerdings eher eine untypische Abkürzung.

Annelie
Gast

Kinder die Lieselotte heißen werden Lilo gerufen das ist doch furchtbar.

Katrin
Gast

Na lieselotte ist schon toll nur ziemlich lang zu schreiben.

Elsie
Gast

stimmt, alle diese Namen kamen auch in meiner Klasse vor, zum Teil sogar mehrfach.
Außer meiner Sandkastenfreundin kenne ich noch eine andere Liselotte, ca Ende der 40er Jahre

Karl
Gast

Lieselotte die Flotte.
Überlege jetzt echt ob meine Tochter so heißen soll.Klingt doch flott und fröhlich.
Wollte mich eigentlich hier nur umschauen,aber Lieselotte echt toll.Muss nur meine Frau noch mitspielen.

Der Name
Gast

war aber in den 50er Jahren auch nicht mehr modern. Da hießen die Mädchen Karin, Sabine, Regina, Barbara, Margit usw.

Elsie
Gast

Mir gefällt er weil meine Sandkasten-Freundin so hieß.
Das war in den 50ern.

Okay
Gast

dann akzeptiert man den Namen für diese Person. Aber schöner finde ich ihn dann trotzdem nicht.

An unter mir
Gast

Ist bei mir genauso aber wenn mann ein kleines Kind kennt was so heißt bekommt man ein anderes Bild von einem Namen.

Lisa
Gast

Mein sPitzname! Besser als Lieschen...

:)
Gast

Nein, ist sie nicht.
Stimmt, es kommen viele alte Namen wieder, und bei manchen finde ich es auch ganz schön. Aber nicht bei allen. Und diesen zähle ich dazu.

An unter mir
Gast

Na ja die Namen kommen wieder.Ich hoffe die Schwiegermutter ist nicht böse.
Aber es gibt schlimmere Namen.

Naja
Gast

meine Schwiegermutter heißt so, und für diese Generation ist der Name auch in Ordnung (sie ist fast 80)

Anne1
Gast

Konnte den Namen nie ausstehen aber jetzt kenne ich eine kleine Lieselotte und jetzt finde ich den Namen nicht mehr schlimm.

Alice
Gast

Erinnert mich an alte Filme, die mit Burgfräuleins und Königreichen, etc. zu tun haben!

Anne
Gast

Obwohl mir alte Namen sehr gut gefallen mag ich den namen Lieselotte nicht.
Lotte oder Lotta finde ich schöner.
Lieselotte ist mir zu Bausteinmäßig zusammengesetzt.

Tubis
Gast

Liselotte ist kein schlechter Name früher gabs diesen Namen sehr oft..

Tubis
Gast

Es klingr aber irgendwie wie ein kleines Lottchen den Klang finde ich aber trotzdem Süß.

Tubis
Gast

Liselotte ist kein schlechter Name früher gabs diesen Namen sehr oft..

@ Sabine
Gast

Ich weiß zwar nicht, was gerade so für Namen im Trend liegen, aber ich selber bin bei der Namensgebung danach gegangen, wie es im Alter am Ende ist. Ich finde es schöner, wenn man im Alter einen zeitlosen Namen trägt als einen dieser "In-Namen". :)

Tubis
Gast

Also mir gefällt dieser Name nicht aber es gibt bestimmt viele Leute die diesen Namen mögen..

Sabine
Gast

Ich finde den Namen auch nicht schlecht. Sowohl als Erst- wie auch Zweitnamen.
Da gibt es viel schlimmere Namen , die momentan "in" sind.
Lieselotte klingt harmonisch und ist zeitlos.

Frany
Gast

Meine Tochter hat als zweiten Namen auch Lieselotte - nach meiner Oma benannt. Ich denke nicht, dass er eine "Bürde" für mein Kind ist, denn bisher fand jeder die Zusammensetzung Johanna Lieselotte richtig toll (abgesehen von denen, die sowieso eine komische Einstellung haben). Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass meine Tochter erst 10 Monate alt ist. :=

VANiSA
Gast

qääähn aaalt......

also...
Gast

ich habe sowohl 2. als auch 3. namen und bin nicht nach irgendwelchen verwanten benannt
und bin sehr froh darüber,nicgt einen langweiligen einzelnamen zu haben :)

@ Mona
Gast

Wen interessiert den der Zweitname, die sind doch oft irgendwelchen Omas oder Patentanten entlehnt und spielen im täglichen Leben überhaupt keine Rolle. Wie kann das dann ein Bürde sein.

Mona
Gast

Mein Zweitname ist Lieselotte und jedes mal ein Lacher wert, wenn ich es jemandem erzähle!
War für mich schon immer eine Bürde, mit diesem Namen zu leben!

Mira
Gast

Hört sich schön an!

dani
Gast

Lieselotte ist total süß. wir überlegen unsere tochter, die demnächst geboren wird, so zu nennen.

Celina
Gast

Die Abkürzung Lilo ist coool
Eine meiner Omas heißt so

Thomas
Gast

Ein sehr schöner Name für meine 8-jährige Tochter der nicht wie andere Namen durch Fernweh (Taja etc.) oder den Wunsch, den nichtdeutschen Namen (Marlin [dt. Marlene]) verwaschen wird

Roswitha
Gast

Eine unserer Töchter heißt Lieselotte, sie ist 25 Jahre alt. Ich finde diesen Namen auch heute noch genauso bezaubernd wie damals. Auch sie ist sehr glücklich mit diesem Namen und ich kann ihn nur weiter empfehlen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Chris

Kommentar von Evie

Ich liebe diesen Namen! So will ich meinen Sohn auch gerne mal nennen! Er lässt sich so weich sprechen, aer...

Jungenname Darian

Kommentar von Diane

Mein sohne wurde 2007 geboren und heißt Darian und es ist wirklich en sehr schöner name der zu ihm passt

Jungenname Guido

Kommentar von Daniel

Naja, Guido ist doch ein klassischer Name, da sollte man die Aussprache schon kennen (Allgemeinbildung). Ha...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bastian, Bastienne, Elisabeth, Fabian, Fabianus, Jakob, Kim, Kim, Paula, Sebastian, Ursula und Ute ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren