Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Philippa

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • griechisch

"die Pferdefreundin" (griech.-latein.) Symbolische Bedeutung vom Pferd als Symbol der Lebenskraft.

Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Philipp
  • Lippa,
  • Lippe,
  • Phili,
  • Pip und
  • Pippa
  • 16. Februar
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Philippa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Philippa Charlotte Middleton (Schwester von Kate Middleton)
  • Philippa Gregory (Englische Schriftstellerin)
  • Philippa Mareri ((1200-1236) Äbtissin)
  • Philippa of Lancaster (Königin von Portugal)
Beliebteste Doppelnamen mit Philippa
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Baden-Württemberg
  • 33.3 % 33.3 % Bayern
  • 8.3 % 8.3 % Hessen
  • 8.3 % 8.3 % Niedersachsen
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.3 % 8.3 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Philippa? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Philippa

  • Philippa

    • 14. April 2014
    • Missbrauch melden

    Ich heiße auch philippa und jeder hat mir bis jetzt gesagt wie schön dieser Name ist! Auch wenn mir es egal ist was andere sagen was auch meine Charakterstärke beschreibt wie es oben schon mal genannt wurde.
    Klar wird man mal mit Pipi geärgert aber jeder hat irgendwas mit dem er geärgert wird und ich sehe es so dass sie einfach nur neidisch sind weil sie nicht so nen geilen Namen haben und außerdem verarsch ich genau so die anderen haha aber bitte wenn ihr euch nicht sicher mit dem Namen seit nimmt ihn nicht denn dann bleibt er weiter hin so ein schöner seltener Name !!! Und mein Spitzname erst pipa ich schreib mich nur mit einem p dann heb ich mich wieder von den anderen ab obwohl ich eh schon cool bin sorry wenn ich hier so angebe aber ich bin nun mal hübsch hab ne super Figur und bin erst 17 mein Leben steht also noch vor mir und ich genieße jeden Tag mit meinem Namen an den sich jeder erinnert und ich so nie in vergesswnheit gerate und mehr Jungs abbekomme als mir manchmal lieb ist haha 😘☺️😛

  • robespierre

    • 6. April 2013
    • Missbrauch melden

    Ich denke da immer an kates sister phillipa aka pippa. die hat kate die show gestohlen mit ihrem engen figurbetonten kleid. was für ein arsch...

  • Amy

    • 6. April 2013
    • Missbrauch melden

    Das hast du echt lustig geschrieben Rike ! Eigentlich ist der Name ja schon schön aber naja ist jetzt nicht so mein fall !!!

  • philippa

    • 4. April 2013
    • Missbrauch melden

    Dieser Namme ist toll ich Reite und der namme beteutet Pferde freundin Er Past zu mir

  • Victoria

    • 2. April 2013
    • Missbrauch melden

    Der wundervollste Name, den es gibt!

  • Oliver&Simone

    • 16. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Unsere Kinder heißen Clemens, Philippa und Hannah

  • Lilie

    • 1. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Das ist ein sehr schöner und cooler Name, mal was anders als die ganzen Mias, Leas und Sophias die momentan auf die Welt kommen. Es ist ein starker Name, beweist Charakter :) un Pippa ist der schönste Spitzname den ich bisher gehört habe! Und es stimmt, so ein Schwachsinn von wegen männlich, als ob es keine Paul und Paula, Andrea und Andreas, Lea und Leandre, Leon und Leonie, Alexandra & Alexander usw. gäbe! :)

  • Vera

    • 29. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Finde den Namen Philippa richtig schön!!! Sollte unser Bauchzwergi ein Mädchen werden, kommt er in die ganz enge Auswahl. Sollte es ein Junge werden würde ich niemals daran denken ihn Philipp zu nennen, denn der Bubenname gefällt mir gar nicht. Man kann das doch gar nicht vergleichen. Also echt ein toller Name und Pippa, Pippi, Phili und Phibi finde ich alle super :)

  • Charlotte

    • 26. Januar 2013
    • Missbrauch melden

    Jule, da hast du dir einen wundervollen Namen ausgesucht. Unsere älteste Tochter heißt Philippa (Héloïse Marie), finde den Namen wunderschön. Ihre kleinen Schwestern heißen Wilhelmina (Hélène Louise) und Mathilda (Hermine Rose), gerufen werden sie Pippa, Mina und Tilda, was ihnen und uns auch sehr gut gefällt.

  • Jule bald mit Philippa

    • 27. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Der Name ist toll und meine zweite Tochter wird Philippa heißen, wenn sie im März zur Welt kommt (Mit ZN Mathilda, nach ihrer Patin, der Schwester meines Mannes). Ihre große Schwester heißt Victoria Helene (Helene nach der Oma meines Mannes) und ist jetzt fast 4.
    Sie freut sich mit uns schon riesig auf ihre Schwester!
    liebe Grüße Jule u. Markus mit Vici und Phili im Bauch :)

  • Rike

    • 7. Oktober 2012
    • Missbrauch melden

    Wenn man es ausspricht klingt es wie Flipper, das arme Kind, das Geschwisterchen könnt ihr dann ja Lassie nennen. Auweia!

  • geheim

    • 19. März 2012
    • Missbrauch melden

    Meine kleine Tochter heißt so.Sie hatt einen Doppelnamen Philippa Charlotte.Wir nennen sie immer Pippa.Wie Pippa Middelton aus England.

  • sammy

    • 17. März 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde den Namen voll cool.

  • Anja

    • 8. Januar 2012
    • Missbrauch melden

    Ich kenn eine philippa & sie wird phips oder phipsi genannt ;) ich finde den namen einfach toll :)

  • Philippa

    • 11. November 2011
    • Missbrauch melden

    @ natalie: jetzt musste ich wirklich laut loslachen ;) heiße philippa antonia und trage fast ausschließlich kleider. soviel zu maskulin.

    ich bin sehr glücklich damit und bekomme regelmäßig komplimente für meinen namen.

  • Vale

    • 27. Oktober 2011
    • Missbrauch melden

    Phil ist ein JUNGEN NAME aber jeder hat seinen Geschmack.

  • @:)

    • 8. Oktober 2011
    • Missbrauch melden

    Kein Geschmack hast du,willst ein Mädchen Phil nennen!

  • :)

    • 8. Oktober 2011
    • Missbrauch melden

    Ja mal sau der gechillte Name, bin zufällig drauf gestossen! Wenn meine Tochter so heißen würde würde ich sie glaube ich nur PHIL nennen das klingt voll schöööön und locker ;)

  • Neuopa

    • 24. August 2011
    • Missbrauch melden

    Und seit dem 14.8. gibt es auch eine Athina Philippa

  • Mariella

    • 15. Juli 2011
    • Missbrauch melden

    Philippa ist total schön, weder unweiblich noch irgendwie nach einer Werbung benannt, ein ganz normaler schöner Mädchenname :-)
    Meine Töchter heißen Charlotte und Philippa (Zwillinge, 5 Jahre alt) und unser Sohn heißt Julian (7)
    liebe Grüße!! Mariella :-)

  • Antonia

    • 27. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Der Name klingt in meinen Ohren nicht schlecht...

  • Philippa

    • 17. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Ich heisse Philippa werde von allen aber nur Pippa oder Phili genannt. Als ich noch kleiner war, wurde ich immer mit Pipi geärgert aber jetzt bin ich 12 und mein Name gefällt mir!

    LG an alle anderen Philippas
    PHILIPPA

  • Caraina-Katii

    • 27. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    Hey leute ich bin caraina-katy ich mag den namen phillipa sehr gerne!

  • Mandy!

    • 26. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    Also ich finde den Namen Philippa einfach wunderschön.
    Sollte ich noch eine Tochter bekommen würde sie auch diesen Namen bekommen.

  • Claudia

    • 12. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    Danke für die schnellen Antworten, wir haben uns sehr über die positiven, wenn auch ein wenig negativen Antworten gefreut. Uns ist es relativ egal, ob...

    Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

  • Teresa

    • 12. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    @Claudia: Zu Louis fände ich Emilia, Lilly und Isabella schön passend. Sophie als ZN würde ich nicht vergeben, der ist heutzutage einfach viel zu häufig und wird an so ziemlich jeden Mädchennamen dran gehängt. (Gleiches gilt für Marie...) Philippa und Louis würde aber auch gut passen.

    Ich finde Philippa nicht unweiblich, sogar ganz im Gegenteil. Eine Philippa stelle ich mir elegant vor, ein typisches Mädchen!

  • Natalie

    • 11. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    klingt wie Baby Nahrung Milupa oder auch Flipper.
    Mädchennamen sollen weich singend klingen, es sind doch zukunftige Frauen, wenn Weiblichkeit natürlich erwünscht wird. Ich finde ganzen Philippa-Antonia u.s.w. viel zu maskulin, die immer nur Hosen tragen.

  • Claudia

    • 11. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    Wir erwarten unser zweites Kind und es wird ein Mädchen, aber wir werden uns nicht einig wie unser Kind heißen soll. Unser erstes Kind ist ein Junge und wir haben ihn Louis Julius genannt, wobei Louis der eigentliche Rufname ist. Ich finde den Namen Philippa ganz schön, aber mein Mann ist sich nicht sicher ob er sich zu männlich anhört, das finde ich aber gar nicht oder? Außerdem stehen noch die Namen Charlotte, Antonia, Antonia Sophie (Antonia wäre der Rufname), Hannah Antonia (Hannah wäre der Rufname), Emilia Sophie (Emilia wäre der Rufname), Emilia, Johanna, Isabelle, Isabella, Amelie, Johanne, Shanaya, Lilly, Lilli und Lia. Könntet ihr uns kurze Rückantworten schreiben, mit Tipps und Namen die ihr gut findet und die euch von unserer Liste gefallen? Wir würden uns sehr darüber Freuen. Wir wohnen in Hamburg, manche Leute leiten ja durchaus von ihrem Wohnort den namen ihrer Kinder ab, als ich mit Louis schwanger war wohnten wir in Bremen, wir haben denn Namen nicht nach dem Ort ausgesucht. Wir würden uns aufjedenfall um eine nette und schnelle Rückantwort freuen, da das Baby in 8 Wochen zur Welt kommt.
    Danke schon mal im vorraus.
    Freundliche Grüße aus Hamburg senden Sebastian, Claudia und Louis

  • Julia

    • 25. April 2011
    • Missbrauch melden

    Hab noch vergessen zu sagen, das dieses Argument von wegen...hört sich an, als wollten sie einen Phillip haben und da kam ein Mädchen sowas von unsinnig ist...das kann nur von einem Menschen kommen, der nix anderes zu sagen wusste...den wie jemand hier schon sagte...jeder zweite Frauenname wird von einem Männernamen abgeleitet und andersrum auch!!!

  • Julia

    • 25. April 2011
    • Missbrauch melden

    Mich macht es wütend das man immer gleich kommt mit..ich finde den und den Namen grauenhaft und furchtbar...die Eltern haben sich aus vollem Herzen für so einen wundervollen Namen entschieden und nur weil er einem nicht passt,..kommt dann sowas. Man kann zu jedem Namen irgendeinen Mist erfinden und auch etwas raushören!
    Philippa ist ein wunderschöner, ehrwürdiger Name und ich finde den Spitznamen "fibi"total süß!!!
    Wenn jemand seine Tochter so nennt, dann will er/sie nicht das sie in den ganzen Paulas, Leas usw untergeht und das finde ich toll!
    Wenn man mit genug Anstand erzogen wurde..dann wird man versuchen den Namen richtig zu hören und einfach höflich nach der Schreibweise fragen..wenn diese einem nicht geläufig ist! Und nicht Flipper oder ähnliches da andichten!

    Wie man raushören kann,..finde ich den Namen Philippa sehr sehr schön!!!!

  • Neee

    • 20. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Das hört sich ja so an, als ob die Eltern eigentlich mit einem Philip gerechnet haben, aber es doch "nur" ein Mädchen geworden ist und es daher nach Philiip mit weiblicher Endung genannt haben.

  • Linus

    • 20. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Ich kenne seit vier Monaten eine Philippa und sie ist einfach nur arrogant.

  • phili

    • 29. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin 14 und heiße philippa :)ich liebe meinen namen weil er nicht so alltaäglich ist wie zum beispiel nina ...ich bin sehr froh das meine eltern mich so genannt haben ..von meinen freunden werde ich :philli,phips oder phil genannt=)

  • Vincent

    • 14. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Meine Freundin heißt Philippa. Allerdings nennen wir sie immer Pip.

  • Alice

    • 5. September 2010
    • Missbrauch melden

    Völlig egal, wenn dir der Name gefällt.
    Vielleicht ein schöner ZN dazu????

  • Pippa @ Marei

    • 5. September 2010
    • Missbrauch melden

    Sehr schöner Name, den du deiner Tochter gegeben hast.
    Ich überlege, ob ich meine Tochter auch so nennen werde, nach meiner Großmutter.
    Allerdings wäre das schon etwas seltsam, immerhin ist Pippa ja schon von Philippa abgeleitet, was meint ihr???

  • Marei

    • 17. August 2010
    • Missbrauch melden

    Ich habe meiner Tochter den Namen Philippa Rose gegeben und Sie,17, ist auch recht zufrieden damit. Seit ihrer Geburt wird sie allerdings meißtens Piper genannt. Mein Mann ist Amerikaner und daher harmoniert der Name auch zum Nachnamen. Unsere restlichen Kinder heißen Zachory James,19, genannt Zac, & Sadie Maira,12.

  • Anabel

    • 14. August 2010
    • Missbrauch melden

    Für mich hört er sich eben lächerlich an. Natürlich kann jemand auch wenn diejenige Philippa heißt Stil haben. Der Name prägt ja nicht den Charakter oder sonstiges.
    "Natürlich, jeder Name erinnert einen halt an irgendwas negatives und es ist so was von unnötig und bitter das dann hier aufzuzählen. "

    Ich habe lediglich argumentiert, warum mir dieser Name nicht gefällt und ich ihn nicht für mein Kind wählen würde.

  • Matt

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Meine beste Freundin heißt Philippa und ich kenne niemanden, der soviel Klasse und Stil hat wie sie. Ist eben ein besonderer Name und auf keinen Fall lächerlich. Ich finde, dass Petra und kira recht haben mit ihrer Meinung. Natürlich, jeder Name erinnert einen halt an irgendwas negatives und es ist so was von unnötig und bitter das dann hier aufzuzählen.
    Liebe Grüße, Matt

  • Anabel

    • 9. August 2010
    • Missbrauch melden

    Um ehrlich zu sein, finde ich den Namen Philippa nicht wirklich schön. Was sich an diesem Namen jetzt "sophisticated" anhört, ist mir auch schleierhaft.
    Meiner Meinung nach ( das soll niemanden beleidigen oder in irgendeiner Art und Weise angreifen) hört sich der Name lächerlich an. Nach einem sehr ungeduldigen Kind, was vermutlich von "Philipp" kommt mit jenem Namen verbindet man oft auch den "Zappelphilipp". Wobei sich Philipp keinesfalls lächerlich anhört, sowie Philippa.

  • Kira

    • 8. August 2010
    • Missbrauch melden

    Ich würde mein Kind auf jeden Fall so nennen, weil wie 'sophisticated und leicht exzentrisch klingt', wie petra schon gesagt hat und pippa als spitznamen finde ich wunderschön!

  • Petra

    • 4. August 2010
    • Missbrauch melden

    Meine 4jährige heißt Philippa. Jedermann findet den Namen außergewöhnlich, das war mir vorher nicht bewusst. Ich kannte ihn aus England und fand, dass er sophisticated und leicht exzentrisch daherkommt. Und auch für eine alte Frau noch passt. Die Oma-Generation findet ihn meist unmöglich. Frauen um die 40 finden ihn meist toll. Kinder finden nichts ungewöhnliches dran. Aber es stimmt: Manch einer versteht "Flipper". Interessanterweise gerade Migrantenkinder, denen Flipper nicht unbedingt geläufig ist. Ich rufe sie Pippa. Im KiGa wird sie auch Flippi, Flips, Pippchen oder Pippi genannt. Wir müssen immer buchstabieren.

  • Philippa

    • 4. August 2010
    • Missbrauch melden

    Irgendwie hab ich mich in diesen Namen verliebt! Das ist auch der Grund warum wir unsere Süße Phillippa Maelle genannt haben.
    Grüße an alle Philippas von
    Micha, Nia Kathleen , Ella Leandra, Max Noah und Philippa Mae

  • Hildegund

    • 21. Juli 2010
    • Missbrauch melden

    Meine Tochter, geb. 1990 heißt Philippa Virginie Raphaelle - der Name fasziniert mich immer und immer wieder. Ich habe eine Philippa während meines 5-jährigen Aufenthalts in England kennengelernt. Ihre Freunde sagen Philli oder Philippa. Als kleines Mädchen war sie nicht sehr glücklich über diesen Namen - heute ist sie stolz. Es passt.

  • Hmmm...

    • 17. Juli 2010
    • Missbrauch melden

    Der Name klingt schon außergewöhnlich, aber nicht unbedingt im ersten Moment schmeichelnd. Als ich den Namen das erste Mal gehört habe, dachte ich daran, dass die Eltern eigentlich lieber einen kleinen Phillip wollten. Taugt wahrscheinlich eher für Leute, die 100%ige Pferdenarren sind. Für jene ist der Name mit dieser Bedeutung natürlich perfekt...

  • Theresa

    • 25. Mai 2010
    • Missbrauch melden

    @teresa
    ich heiße auch theresa philippa

  • Anne

    • 17. April 2010
    • Missbrauch melden

    Schöner Vorname.
    Wäre eine Abwechselung zu den momentan beliebten.

  • Alexanda

    • 17. April 2010
    • Missbrauch melden

    Ich finde diesen Namen wunderschön und wenn es eine Tochter bei mir wird, werde ich ihr diesen Namen geben !!!

  • Johanna

    • 24. März 2010
    • Missbrauch melden

    Also mein Töchterlein, geboren im Februar 2010, heißt auch Philippa. Ich finde den Namen nicht alltäglich und somit sehr schön.

  • Maya

    • 4. Januar 2010
    • Missbrauch melden

    Also meine schwester heißt philippa und ich finde den namen total schön. abgekürzt wird sie Pippa. Der Name ist garnicht sooo selten, aber trotzdem heißt nicht jeder so, das ist sehr praktisch!!

Verschobene Kommentare

Verschobene Kommentare: Private Unterhaltungen, die nichts mehr mit dem Vornamen dieser Seite zu tun haben, können vom Moderator in eine eigene Plauderecke verlegt werden. Diese verlegten Kommentare sind speziell gekennzeichnet.

Zeige Kommentare 1-50 von 76

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Emma, Gerold, Leo und Werner ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Mädchennamen von A bis Z

Thyminae

Noch kein Kommentar vorhanden

Thyminae beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an ihrem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Thyminae?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (16808 Stimmen)
  2. Luca (16569 Stimmen)
  3. Paul (16333 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (23904 Stimmen)
  2. Carolin (23559 Stimmen)
  3. Gesine (23214 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 08:03 Uhr
    Lea schreibt Kommentar zum Jungennamen Dominik
  • Heute, 05:24 Uhr
    haha schreibt Kommentar zum Jungennamen Fynn
  • Heute, 05:01 Uhr
    Jannika schreibt Kommentar zum Mädchennamen Jannika

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Würdest Du Deinem Kind einen Zweitnamen geben?

Folge uns im Social Web