Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Edith

Edith ist ein weiblicher Vorname altenglischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3002 Stimmen (Rang 292)
5 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
292

Rang 292
Mit 3002 erhaltenen Stimmen belegt Edith den 292. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Edith ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Edith

Was bedeutet der Name Edith?

Bedeutung

Name aus dem altenglischen übernommen
ead = Besitz, Vermögen, Erbe
gyth = Kampf

Kampf um ihren Besitz
Schützerin des Erbes

Woher kommt der Name Edith?

Wann hat Edith Namenstag?

  • 9. August
  • 16. September
  • 8. Dezember
  • 9. Dezember

Wie spricht man Edith aus?

Aussprache von Edith: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Edith auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Edith?

Edith ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 246. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 117. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 184. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Edith

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Edith in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 246 215 207 117 (2009)
Österreich 146 - 147 99 (1984)
Schweiz 147 140 148 129 (2002)
Niederlande - - - 77 (1962)
Belgien 140 142 153 140 (2021)
Frankreich 394 385 403 61 (1953)
Dänemark 48 56 75 48 (2021)
Schweden 44 37 40 33 (2015)
Norwegen 116 105 108 81 (1951)
England 82 83 87 82 (2021)
Schottland 91 83 91 83 (2020)
Irland 113 104 117 104 (2020)
Nordirland 64 64 69 64 (2021)
USA 436 427 441 150 (1950)
Kanada 183 163 206 162 (1980)

Edith in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Edith in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 215 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 246 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 117
  • Schlechtester Rang: 246
  • Durchschnitt: 184.54

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Edith

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Edith im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 149 im November 2018
Rang 125 im Dezember 2018
Rang 167 im Januar 2019
Rang 133 im Februar 2019
Rang 142 im März 2019
Rang 130 im April 2019
Rang 141 im Mai 2019
Rang 129 im Juni 2019
Rang 125 im Juli 2019
Rang 115 im August 2019
Rang 111 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Rang 119 im November 2019
Rang 99 im Dezember 2019
Rang 118 im Januar 2020
Rang 183 im Februar 2020
Rang 191 im März 2020
Rang 194 im April 2020
Rang 182 im Mai 2020
Rang 200 im Juni 2020
Rang 183 im Juli 2020
Rang 177 im August 2020
Rang 190 im September 2020
Rang 181 im Oktober 2020
Rang 154 im November 2020
Rang 168 im Dezember 2020
Rang 202 im Januar 2021
Rang 175 im Februar 2021
Rang 163 im März 2021
Rang 156 im April 2021
Rang 151 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 127 im Juli 2021
Rang 116 im August 2021
Rang 114 im September 2021
Rang 116 im Oktober 2021
Rang 127 im November 2021
Rang 151 im Dezember 2021
Rang 186 im Januar 2022
Rang 161 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 149 im April 2022
Rang 147 im Mai 2022
Rang 128 im Juni 2022
Rang 129 im Juli 2022
Rang 139 im August 2022
Rang 124 im September 2022
Rang 121 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 99
  • Schlechtester Rang: 305
  • Durchschnitt: 166.53

Geburten in Österreich mit dem Namen Edith seit 1984

Edith belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 327. Rang. Insgesamt 428 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
327 428 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Edith besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (121)
  • 16.5 % 16.5 % Baden-Württemberg
  • 20.7 % 20.7 % Bayern
  • 2.5 % 2.5 % Brandenburg
  • 1.7 % 1.7 % Hamburg
  • 6.6 % 6.6 % Hessen
  • 11.6 % 11.6 % Niedersachsen
  • 25.6 % 25.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.8 % 5.8 % Rheinland-Pfalz
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 2.5 % 2.5 % Schleswig-Holstein
  • 1.7 % 1.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (47)
  • 2.1 % 2.1 % Kärnten
  • 27.7 % 27.7 % Niederösterreich
  • 14.9 % 14.9 % Oberösterreich
  • 4.3 % 4.3 % Salzburg
  • 25.5 % 25.5 % Steiermark
  • 10.6 % 10.6 % Tirol
  • 2.1 % 2.1 % Vorarlberg
  • 12.8 % 12.8 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (27)
  • 3.7 % 3.7 % Aargau
  • 11.1 % 11.1 % Bern
  • 7.4 % 7.4 % Luzern
  • 3.7 % 3.7 % Obwalden
  • 7.4 % 7.4 % Schwyz
  • 11.1 % 11.1 % Solothurn
  • 18.5 % 18.5 % St. Gallen
  • 7.4 % 7.4 % Thurgau
  • 3.7 % 3.7 % Uri
  • 3.7 % 3.7 % Zug
  • 22.2 % 22.2 % Zürich

Dein Vorname ist Edith? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Edith als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Edith besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Edith.

Häufigkeit des Vornamens Edith nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Edith

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Diddi
  • Dita
  • Ditchen
  • Ditha
  • Dithe
  • Diti
  • Dittchen
  • Eddi
  • Eddy
  • Edi
  • Edidtha
  • Editchen
  • Editschi
  • Ediwinchi
  • Edl
  • Edlä

Häufigste Nachnamen

  1. Edith Schneider
  2. Edith Fischer
  3. Edith Müller
  4. Edith Schulz
  5. Edith Schmidt
  6. Edith Becker
  7. Edith Weber
  8. Edith Wagner
  9. Edith Hoffmann
  10. Edith Meyer
  11. Edith Krüger
  12. Edith Neumann
  13. Edith Richter
  14. Edith Schröder
  15. Edith Koch
  16. Edith Lange
  17. Edith Klein
  18. Edith Lehmann
  19. Edith Braun
  20. Edith Schulze
  21. Edith Hartmann
  22. Edith Bauer
  23. Edith Wolf
  24. Edith Schäfer
  25. Edith Hofmann
  26. Edith König
  27. Edith Zimmermann
  28. Edith Werner
  29. Edith Krause
  30. Edith Herrmann

Edith in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Edith

Edith Anna Somerville
irische Künstlerin
Edith Atkins
britische Radrennfahrerin
Edith Beleites
deutsche Schriftstellerin
Edith Biewend
deutsche Schriftstellerin
Edith Canat de Chizy
Komponistin aus Frankreich
Edith Eucken-Erdsiek
deutsche Schriftstellerin
Edith Frank-Holländer
Mutter von Anne Frank
Edith Gloor
Schriftstellerin aus der Schweiz
Edith Hancke
Deutsche Schauspielerin, Synchronstimme von Baby Sinclair
Edith Heerdegen
Schauspielerin
Edith Käthe Elisabeth Schultze-Westrum
Schauspielerin & Hörspielsprecherin
Edith L. Tiempo
Dichterin aus den Philippinen
Edith M. S. Hodgetts
englische Schriftstellerin
Edith Minturn Sedgwick
US-amerikanische Schauspielerin
Edith Peter
österreichische Skifahrerin
Edith Pfau
amerikanische Künstlerin
Edith Piaf
franz. Chansonsängerin
Edith Prock
Sängerin
Edith Rebecca Saunders
britische Genforscherin
Edith Rickert
Gelehrte aus den USA
Edith Schmidt
deutsche Tischtennisspielerin
Edith Schollwer
Deutsche Bühnen-, Film- & Fernsehschauspielerin
Edith Segal
amerikanische Komponistin
Edith Stein
dt. Philosoph
Edith Taliaferro
amerikanische Schauspielerin
Edith Templeton
finnische Schriftstellerin
Edith Vonnegut
amerikanische Malerin
Edith Woodman Burroughs
Künstlerin aus Amerika
Edith Wyschogrod
amerikanische Philosophin

Edith in der Popkultur

Edith
Hauptfigur im Thrillerbuch "Sie beobachtet dich"

Edith als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Edith wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Edith (1x)

    Hochdruckgebiet Edith
  • Tiefdruckgebiet Edith (2x)

    Tiefdruckgebiet Edith
    • 05.02.2007
    • 02.09.2012
    • 07.01.2004

Edith in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Edith wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Edith
Endungen
-dith (4) -ith (3) -th (2) -h (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Edith - gebildet werden können.
Rückwärts
Htide (Mehr erfahren)Edith ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Edith in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01100100 01101001 01110100 01101000
Dezimal
69 100 105 116 104
Hexadezimal
45 64 69 74 68
Oktal
105 144 151 164 150

Edith in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Edith anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
022 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E330 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ET0 (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Edith buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Dora | Ida | Theodor | Heinrich
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Delta | India | Tango | Hotel

Edith in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Edith in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Edith
Altdeutsche Schrift
Edith
Lateinische Schrift
EDITH
Phönizische Schrift
𐤄𐤃𐤉𐤕𐤇
Griechische Schrift
Εδιτη
Koptische Schrift
Ⲉⲇⲓⲧϩ
Hebräische Schrift
הדיתח
Arabische Schrift
هــدــيــتــح
Armenische Schrift
Եդիտհ
Kyrillische Schrift
Едитх
Georgische Schrift
Ⴄდიტჰ
Runenschrift
ᛂᛑᛁᛏᚺ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓂧𓇋𓏏𓉔

Edith barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Edith an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Edith im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Edith im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Edith in Blindenschrift (Brailleschrift)

Edith in Blindenschrift (Brailleschrift)

Edith im Tieralphabet

Edith im Tieralphabet

Edith in der Schifffahrt

Der Vorname Edith in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· -·· ·· - ····

Edith im Flaggenalphabet

Edith im Flaggenalphabet

Edith im Winkeralphabet

Edith im Winkeralphabet

Edith in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Edith auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Edith als QR-Code

Edith als QR-Code

Edith als Barcode

Edith als Barcode

Wie denkst du über den Namen Edith?

Wie gefällt dir der Name Edith?

Bewertung des Namens Edith nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Edith?

Ob der Vorname Edith auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (97.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (86.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (63.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (47.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.7 %)
Was denkst du? Passt Edith zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Edith ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (74.4 %) modern (45.0 %) wohlklingend (70.0 %) weiblich (66.7 %) attraktiv (63.3 %) sportlich (51.1 %) intelligent (78.9 %) erfolgreich (76.7 %) sympathisch (80.6 %) lustig (44.4 %) gesellig (56.1 %) selbstbewusst (71.1 %) romantisch (65.6 %)
von Beruf
  • Lehrerin (5)
  • Journalistin (3)
  • Selbstständige (3)
  • Wissenschaftlerin (3)
  • Erzieherin (3)
  • Kaufmännische Angestellte (2)
  • Künstlerin (2)
  • Beamtin (2)
  • Angestellte (2)
  • Bildhauerin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Buchhalterin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Bestatterin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Ärztin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Pädagogin (1)
  • Großhandelskauffrau (1)
  • Kinderbetreuerin (1)
  • Personalfachfrau (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Rezeptionistin (1)
  • Musikpädagogin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Finanzbeamtin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Schriftstellerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Edith und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Edith ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Edith

Kommentar hinzufügen
FREYA
Gast

Meine kleinste Tochter heißt Edith. Sie wird bald 2 Jahre alt. Ich liebe diesen Namen. Wir haben sie nach der Mama ihres Papa benannt. Als ich Sie damals kennenlernte fand ich den Namen schon schön und meinte zu meinen Mann wenn wir mal ein Kind bekommen soll es auch Edith heißen. 5 Jahre später war die kleine Edith da , leider ist ein paar Monate vor der Geburt Oma Edith verstorben. Umso schöner finde ich das die kleine den Namen trägt. Meine beiden großen Töchter heißen Lina, 12 und Mia, 10 :)

Edith
Gast

Ich mag meinen Namen sehr gerne. Als Jugendliche fand ich ihn zu hart, zu unromantisch. Aber ich wußte immer, dass der Name auf Lots Frau zurückgeht. (die, die zurückgeschaut hat und zur Salzsäule erstarrt ist-Talmud)
Vielleicht liegts daran, dass ich ein sehr zukunftsorientierter Mensch geworden bin

Lisa Müller
Gast

Edith ist ein sehr unschöner Vorname.

Julia
Gast

Ediiiiith oder Edittttttth

Wie spricht man den Namen für gewöhnlich aus? Danke für die Hilfe :)

Edith
Gast

Als Kind mochte ich meinen Namen nicht Meine Eltern stritten sich vor 46 Jahren um meinen Namen. Meine Mutter wollte mich nach ihrer Mutter benennen : Herta . Mein Vater wollte das ich wie seine Mutter heiße : Edith. Heute bin ich froh das mein Vater diesen Namensstreit gewonnen hat. Jetzt mag ich meinen Namen.

Felixa
Gast

In jeder Hinsicht ein wundervorller Vorname!
Klingt interessant, weiblich und würdevoll.

Vera
Gast

Nich mehr der jüngste Vorname, aber ganz okay.

Edith
Gast

Früher, als junges Mädchen, hat mir der Name nicht gefallen. Inzwischen gefällt er mir, weil er etwas Internationales hat. In Frankreich wird gesagt, dass es ein französischer Name ist, in England ist es ein englischer Name. Besonders die französische Aussprache gefällt mir gut, mit der Betonung auf der zweiten Silbe.

Edith Elsbeth Mary
Gast

Ich bin mit diesen drei Vornamen gesegnet und fand sie in meiner Kindheit immer schrecklich! Mein Rufname ist Edith.
Kein anderes Mädel hatte meinen Namen und bis heute (ich bin 63) habe ich erst eine andere Edith kennengelernt.
Inzwischen habe ich mich mit meinem Namen versöhnt und stimme der Bedeutung zu. Ja, ich habe einen starken Willen und schütze meinen Besitz.
Aber es ist sehr witzig alle Kommentare zu lesen. Es scheint nur Namenhasser des Namens Edith zu geben oder Leute, die ihn favorisieren.
Also, an alle da draußen, die da so heißen:
Steht zu Eurem Namen!
Liebe Grüße

Edith
Gast

Seit wann wird das englische "th" wie ein "f" ausgesprochen?? Richtig ausgesprochen wird es, indem man ein "s" mit zwischen den Zähnen geschobener Zunge artikuliert, also ein "Lispel-S". Dies klingt aber keineswegs wie ein "f"!!

Angela
Gast

Wenn ich mal eine Tochter bekomme, wird der zweite Name Edith heißen. Meine Mutter hieß so und sie war eine Beschuetzerin und hat um ihren Besitz gekaempft (ihre Kinder). Edith ist ein toller Name :)

sara
Gast

E di - ich weiss dit , dita - tag edita- ich wusst drita- licht dill- sonne in albanisch

Jana
Gast

Edith heißt meine Schwiegermutti und ist die beste auf der Welt!

EDITH
Gast

Ich finde den Namen OK, er ist etwas speziell und eben nicht so häufig. Besonders *Editha" tönt sehr gut, macht es weicher .....69018

Martin
Gast

Meine Cousine heißt Edith, in der Schulzeit war sie bei uns die Adlt. ;-)

@ Edith
Gast

Weil die Geschmäcker unterschiedlich sind. Dir gefallen doch bestimm auch nicht alle Namen.

Edith
Gast

Ich war und bin schon immer stolz auf meinen Namen, weil er nicht so oft vorkommt, weil ich seine Bedeutung cool finde und ich auch seinen Klang mag. Ich weiß nicht, warum ihn einige nicht mögen!?

Edith
Gast

Vielleicht nicht der schönste Name der Welt, aber der einzige, den mir meine Eltern gegeben haben. Ich bin stolz darauf und absolut kämpferisch, verteidige meine Familie als meinen Besitz. Einer Edith kann niemand das Wasser reichen !!
Reicht das ??

Edith
Gast

Ich heiße so und finde den Namen schon immer schrecklich, wie kann man nur einem Kind diesen Namen geben. Bäh

Aria
Gast

Ich finde der Name ist wunderschön. Ich persönlich mag ältere Namen eh lieber als dieses ganzen neumodischen. Wenn ich manche Namen meiner Mitschüler höre denk ich nur was sich die Eltern dabei gedacht haben. Namen wie Edith kommen nie aus der Mode weil sie auch nie in der Mode waren. Einfach klassisch :)

naja
Gast

Also ich heiße edita und ich finde den Namen Edith irgendwie hässlich sry ist so und kein Kommentar...

...
Gast

Ich konnte Edith nie wirklich etwas abgewinnen (rein phonetisch, die Bedeutung ist sehr schoen). Auch wenn's mein Zweitname ist.

also
Gast

Meine Grundschullehrerin hieß so, eine rundliche, mütterliche, ältere Dame. Deshalb verbinde ich auch ältere Frauen mit diesem Namen.

Edith
Gast

Find den Namen cool
wirkt auf mich persönlich so einmalig :)*

hm
Gast

Ich finde ihn altbacken.

Edith
Gast

Wieso regen sich denn alle so über den Namen auf? Ich heiße selber so und ich liiiebe den Namen! Edith ist echt ein total schöner Name finde ich und er passt perfekt zu mir ;) Also, nicht so negativ darüber denken, es gibt nämlich auch Leute, die ihren Namen schön finden, danke :D

Edith
Gast

Edith leitet sich vom altenglischen Namen Eadgyth ab. Der Name besteht aus den Teilen ‚ead‘ („reich“, „gesegnet“) und ‚gyth‘ („Kampf“, „Krieg“). Er lässt sich ungefähr mit „Kämpferin um den Besitz“ deuten. Eine andere häufig gefundene Variante ist „Beschützerin von Erbe und Reichtum“. So, das war jetzt eine kurze Aufklärung für alle deutsch-englisch Streithähne hier. ;-)

Edith- Maria
Gast

Früher liebte ich meinen Nahmen auch nicht (52) .Aber jeder Name hat eine Bedeutung, zur Person selber.

Edith
Gast

Also, ich heiße Edith und finde diesen Namen schreklich. Wurde ständig damit aufgezogen. In der Schule wurde ich meistes mit einer Oma assoziert. Finde die Bedeutung, den Klang und nichts edles daran, wie andere so schön behaupten. Will es unbedingt ändern, weil ich keine Lust mehr habe mich ständig zu rechfertigen, wiso und weshalb ich so einen Namen habe. Oft kommt es vor, dass mancher Mensch beim neuen Kennenlernen erst mal überrascht nach hinten zuckt, wenn ich meinen Namen sage. Kann den non-verbalen regelrecht am ganzen Körper spüren.

Edith
Gast

Also, einen anderen Namen will- und wollte ich nie! Ich liebe meinen Namen!

edith maria
Gast

Also als teenie hat mir der name nicht gefallen, da haette ich lieber judith geheißen, heute als oma finde ich ihn schoen und ich finde ich bin im laufe meines lebens in den namen hineingewachsen . Die bedeutung trifft 100% bei mir zu. Da kenne ich nix....

Antje
Gast

Meine Tochter heißt Edith. Ich gab ihr den Namen, weil meine liebste Oma so hieß. Ich finde den Namen wunderschön. Habe in meiner Umgebung den Namen nicht nochmal gehört in der Altersklasse. Das war mir auch wichtig

Edith
Gast

Love my name :)

Maximilian
Gast

Meine Oma heißt auch Edith. Finde den Namen sehr schön, eben weil er relativ selten ist und Ihn nicht jede zweite oder dritte trägt. Sollte ich in 10, 15 Jahren mal eine Tochter haben, kann ich mir gut vorstellen, das sie mit 2. Vornamen Edith heißen wird. ;)

lilian
Gast

Meine liebe Oma hieß Edith, sie war wohl die liebste Frau der Welt mit der man allerlei Unfug anstellen konnte :D Der Name hat zu ihr gepasst wie die Faust aufs Auge
Ich liebe sie und vermisse sie sehr

Edith
Gast

Als ich jünger war mochte ich meinen Namen nicht so sehr, doch mittlerweile finde ich ihn echt klasse. Kenne nur wenige die so heißen, finde ich gut, weil er selten vorkommt. Also beide Daumen hoch für EDITH! :)

Susanne
Gast

Meine Oma hieß Edith, daher habe ich diesen Namen eigentlich immer mit einer alten Frau verbunden. Schön fand ich ihn trotzdem. Nun habe ich in einem Bekanntenkreis eine junge, 18 Jahre junge Edith kennen gelernt und bin nun ganz begeistert von diesem Namen! Vielleicht liegt es auch an dem Mädchen selbst, das sehr zierlich, hübsch und elfenhaft wirkt, aber nun verbinde ich diesen Namen mit Schönheit und elfenhafter Eleganz.

Edith
Gast

Binck, du hast nen Knall :-)

Binck
Gast

Das ist ein blöder name

Edith
Gast

@Hans-Joachim
Da kann ich dir nur zustimmen!!

Hans-Joachim
Gast

Edith ist ein weiterer Name, auf den ich sehr positiv reagiere. Ich kenne einige Frauen, die Edith heißen, und das sind alles patente Frauen der Stunde, mit denen man Spaß haben kann, die ehrlich sind, gut drauf, humorvoll und immer für andere da. Klasse, dieser Name!

Jule
Gast

Mir gefällt die deutsche Aussprache nicht so gut, aber die englische (Idith) umsomehr! Da mein Freund Halb-Schotte ist lappts villeicht mit der kleinen Edith.

Edith
Gast

Dann habe ich mich eben in einem Satz nicht deutlich ausgedrückt. Oh wie schlimm.
Jedem seine Sache, aber wenn du schon deinen Kommentar dazu abgibst, dann lies doch lieber alles.

@ Edith
Gast

Ich habe gar nichts dazu gesagt, ich habe eine Frage gestellt! Und ehrlich gesagt, habe ich keine Lust, ewig zurück zu scrollen. Drück dich doch nicht missverständlich aus, dann muss man auch nicht nachfragen.

Edith
Gast

Ist das alles, was du dazu zu sagen hast?
Dann lies die anderen Abschnitte bitte auch noch, du findest sicher eine Erklärung ;)

Hä?
Gast

Ist das dein Ernst? Wer den Namen nicht schön findet, ist schwul?

Edith
Gast

Also zu Beginn.. ihr seid alle schwul, die denken Edith wäre kein schöner Name.
Genauso hab ich gedacht als ich 10 war.
Klar hat man seine eigene Meinung, aber wer danach urteilt, wie häufig ein Name vorkommt und wie beliebt er ist, der hat wohl mal garkeine Ahnung. Lieber bin ich eine Edith zwischen tausend Lauras, Lisas, Melanies oder Julias, als umgekehrt.
Ich kann mir inzwischen keinen schöneren und starken Namen vorstellen, der in dieser Gesellschaft, geschweigedenn Generation, existiert.

.. und ob die Oma so heißt, spielt nun wirklich keine Rolle. Du bist du und hast zu dem zu stehen, was du bist. Das zeigt wenigstens mal, ob jemand Charakterstärke besitzt.

Wenn ich nicht schon so heißen würde, würde meine Tochter diesen Namen erhalten. Und wenn sie zu einem intelligenten Menschen heranwächst, wovon ich schwer ausgehe, dann wird sie es verstehen, dass es nicht wichtig ist, sich in der Menge identifizieren zu können. Ein willensstarker Mensch lässt sich nicht von seinem Namen verurteilen.

Das wars. Haut rein!

Julia
Gast

Ich finde Edith ok.

Okay, Vera, er ist schon englisch ... aber IdiF?
Fe Fing is Fis...
Na.. th-Aussprache ist ja nicht immer gleich f... deswegen würde ich Idith meinen.

ich
Gast

meine oma hat ein hörgerät und zucker. meine oma heißt luise und nicht edith

Anna
Gast

Edith hat irgendwie jeden zweiten Tag Namenstag...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Edith schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Elwira, Eustachia, Fleur, Garde, Gitte, Hadelind, Henrietta, Ika, Isabella und Jovita.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Dilavar

Noch kein Kommentar vorhanden

Dilavar ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Dilavar?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Welche Reiseart bevorzugst Du mit Deiner Familie?