Mädchennamen mit Ed

Hier findest du eine Auswahl von 81 Mädchennamen, die mit Ed beginnen.

Mädchennamen mit Ed

Mädchennamen mit Ed - Ergebnisse 1-50 von 81

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Eda Eda ist ein türkischer Name mit der Deutung "Grazie".
  • Altenglisch
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Alttürkisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Italienisch
  • Lettisch
  • Schwedisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
463 Stimmen
110 Kommentare
Edana Die kleine Feurige
  • Irisch
  • Keltisch
86 Stimmen
4 Kommentare
Edanur Die Erleuchtung oder Licht.
  • Arabisch
  • Türkisch
58 Stimmen
9 Kommentare
Edburga Eine deutsche und polnische Variante von Eadburh mit der Bedeutung "die ihr Gut Schützende".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Polnisch
36 Stimmen
2 Kommentare
Edda Ein Name mit zahlreichen möglichen Ursprüngen und Bedeutung wie "die Urgroßmutter".
  • Altenglisch
  • Altgermanisch
  • Althochdeutsch
  • Altisländisch
  • Altnordisch
  • Deutsch
  • Isländisch
5071 Stimmen
83 Kommentare
Eddrun evtl. Geheimnis des Besitzes/Erbes
  • Nordisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Edea Beute auf Arabisch
  • Englisch
34 Stimmen
0 Kommentare
Edejberga Eine seltene germanische Form von Adalberga mit der Bedeutung "die edle Bergende".
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Edel Kurzform von Namen, die mit "Edel-" beginnen. Bedeutet "die Edle" oder "die Vornehme", abgeleitet von althochdeutsch "adal" (edel, vornehm).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
89 Stimmen
5 Kommentare
Edelberta Ein altdeutscher Vorname, der übersetzt "die edle Glänzende" heißt.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
36 Stimmen
4 Kommentare
Edelberte Ein altdeutscher Vorname mit der Bedeutung "die edle Glänzende".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
34 Stimmen
1 Kommentar
Edelburga Ein Vorname aus dem deutschen Sprachraum mit der Bedeutung "die edle Schützende".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
60 Stimmen
4 Kommentare
Edelgard Eine Nebenform des alten deutschen Vornamens Adalgard mit der Bedeutung "die edle Beschützerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
155 Stimmen
12 Kommentare
Edelgart Eine alternative Schreibform von Edelgard mit der Bedeutung "die edle Hüterin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
3 Kommentare
Edelgunde Der Name ist eine alternative Schreibform von Adelgunde mit der Bedeutung "die edle Kämpferin".
  • Althochdeutsch
  • Mittelhochdeutsch
25 Stimmen
1 Kommentar
Edelie
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Edelinde Eine altdeutsche Nebenform von Adalind mit der Bedeutung "die vornehme Lindenholzschildhalterin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
59 Stimmen
3 Kommentare
Edeline die Edle (deutsch) Nebenform von Adeline, das ist eine Weiterbildung von Adele, welches eine Kurzform von Adelheid ist, was von Edlem Wesen bedeutet (deutsch)
  • Althochdeutsch
  • Französisch
63 Stimmen
1 Kommentar
Edelmira Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die berühmte Adelige".
  • Althochdeutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Edelmire Eine normannische Nebenform von Edelmira mit der Bedeutung "die berühmte Adelige".
  • Althochdeutsch
  • Französisch
  • Normannisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Edelruth Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die ruhmreiche Adelige".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
28 Stimmen
1 Kommentar
Edeltraud Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die edle Starke".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
5050 Stimmen
42 Kommentare
Edeltraut Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die edle Mächtige".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
57 Stimmen
2 Kommentare
Edeltrud Eine neuere Form von Adaltrud mit der Bedeutung "die edle Mächtige".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
83 Stimmen
3 Kommentare
Edeltruda Eine polnische Variante von Edeltrud mit der Bedeutung "die vornehme Mächtige".
  • Althochdeutsch
  • Polnisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Eden Bezeichnet im Alten Testament ursprünglich einen Ort der Wonne (Wonneland), andere mögliche Ableitung/Herleitung: üppig/überreich sein Biblischer Name des Paradieses Garten Eden Abkürzung von Edenski...
  • Althebräisch
  • Englisch
233 Stimmen
75 Kommentare
Edera Efeu
  • Altitalienisch
  • Italienisch
47 Stimmen
10 Kommentare
Edessa Der Name Edessa wird vorwiegend im aramäischen Volk verwendet. Edessa ist die griechische Bedeutung für die in der Türkei liegenden Stadt Urfa. Diese Stadt wiederum ist ein sehr bedeutender Ort für da...
  • Altgriechisch
  • Griechisch
58 Stimmen
6 Kommentare
Edgarda Eine weibliche Variante von Edgar mit der Deutung "die Besitzerin des Speers".
  • Altenglisch
  • Italienisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Edi Koseform von Eduard ("der Hüter des Besitzes") sowie Kurzform von Edith ("die um den Besitz Kämpfende").
  • Albanisch
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Österreichisch
118 Stimmen
16 Kommentare
Edia
Noch keine Infos hinzufügen
21 Stimmen
1 Kommentar
Edibe Anständige Frau.
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
27 Stimmen
3 Kommentare
Edica südslaw. Koseform von Eda (Edita)
  • Biblisch
  • Bosnisch
  • Jüdisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Edie Koseform von Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin".
  • Altenglisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
40 Stimmen
6 Kommentare
Ediesa
Noch keine Infos hinzufügen
  • Serbisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Edigna vom westfränkischen Namen Audinga, dieser kommt von ahd. auda = Reichtum, Besitz germanisch: die aus edlem Stamm
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
62 Stimmen
6 Kommentare
Edilburga Der Vorname ist eine moderne englische Abwandlung von Edelburga und bedeutet "die adelige Schützerin".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Edilia Für immer jung
  • Italienisch
4 Stimmen
0 Kommentare
Edina mehrere in Frage kommende Bedeutungen: 1. vom hebräischen Namen Edna (eadenah) hergeleitet, Bedeutung Wonne, Zierde 2. vom altenglischen Edwina abgeleitet, das entweder vom hebräischen Edna kommt ode...
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Schottisch
  • Ungarisch
347 Stimmen
102 Kommentare
Edine Wahrscheinlich ist der Name eine Ableitung von Eda, und das wiederum ist die weibliche Form zu Jungennamen mit Ed (Edgar, Edwin,...). Bedeutung: ed = Besitz. oder weibliche Form des Namens Edin = Edi...
  • Schottisch
58 Stimmen
4 Kommentare
Edis wertvoll, erhaben, der Große, der Weise -> hoch, in der Höhe
  • Altslawisch
  • Bosnisch
  • Türkisch
464 Stimmen
47 Kommentare
Edisa die schöne vertrauens person! im afrikanische Sprache bedeutet Schöne Frau im persische und afghanische Sprache bedeutet Prinzessin oder Göttin!
  • Altpersisch
  • Slawisch
114 Stimmen
37 Kommentare
Edisona Ist der Mädchenname von Edison
  • Albanisch
  • Englisch
32 Stimmen
0 Kommentare
Edit Deutsche Schreibvariante sowie nordische und ungarische Form des altenglischen Namens Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin".
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Nordisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
  • Ungarisch
44 Stimmen
2 Kommentare
Edita Slawische, litauische und albanische Variante von Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin", von altenglisch "ead" (Besitz, Erbgut) und "gyð" (Kampf).
  • Albanisch
  • Altenglisch
  • Kosovarisch
  • Litauisch
  • Serbisch
  • Slawisch
  • Slowakisch
  • Südslawisch
  • Tschechisch
260 Stimmen
58 Kommentare
Edite Portugiesische und lettische Form von Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin".
  • Altenglisch
  • Brasilianisch
  • Lettisch
  • Portugiesisch
35 Stimmen
2 Kommentare
Edith "Die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder auch "die wohlhabende Kämpferin", abgeleitet von altenglisch "ead" (Besitz, Erbgut) und "gyð" (Kampf).
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Angelsächsisch
  • Englisch
  • Französisch
3019 Stimmen
101 Kommentare
Editha Latinisierte Form von Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin", abgeleitet von altenglisch "ead" (Besitz, Erbgut) und "gyð" (Kampf).
  • Altdeutsch
  • Altenglisch
  • Latinisiert
129 Stimmen
11 Kommentare
Editta Italienische Form von Edith mit der Bedeutung "die um den Besitz Kämpfende", "die nach Reichtum Strebende" oder "die wohlhabende Kämpferin", abgeleitet von altenglisch "ead" (Besitz, Erbgut) und "gyð" (Kampf).
  • Altenglisch
  • Italienisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Edla princess
  • Altnordisch
  • Skandinavisch
24 Stimmen
1 Kommentar

Mädchennamen mit Ed - Ergebnisse 1-50 von 81

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Mädchennamen von A-Z

Stöbere auch hier: