Mädchennamen mit Em

Hier findest du eine Auswahl von 101 Mädchennamen, die mit Em beginnen.

Mädchennamen mit Em

Mädchennamen mit Em - Ergebnisse 1-50 von 101

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Ema Kurzform von Emanuela (hebräisch: Gott ist mit dir) gleichbedeutend wie Emma (engl)
  • Altgermanisch
  • Bosnisch
  • Kroatisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
345 Stimmen
29 Kommentare
Emaili
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bayerisch
40 Stimmen
6 Kommentare
Emalee
Noch keine Infos hinzufügen
  • Englisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Emalei
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Emaleth
Noch keine Infos hinzufügen
  • Germanisch
37 Stimmen
2 Kommentare
Emalia Eine Variante von Emilia mit der Bedeutung "die Tapfere" und "die Tüchtige".
  • Englisch
  • Lateinisch
114 Stimmen
7 Kommentare
Emalie Eine Variante von Emilie mit der Bedeutung "die Tapfere" und "die Tüchtige".
  • Amerikanisch
  • Angloamerikanisch
  • Lateinisch
26 Stimmen
3 Kommentare
Emalyne
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Eman Variante des muslimischen Namens Iman mit der Bedeutung "der Glaube" oder "der/die Gläubige".
  • Ägyptisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
147 Stimmen
3 Kommentare
Emana die Obhut, jemandem etwas anvertrauen, Glaubhafte, Ehrliche
  • Arabisch
  • Bosnisch
51 Stimmen
7 Kommentare
Emanda
Noch keine Infos hinzufügen
25 Stimmen
2 Kommentare
Emanee
Noch keine Infos hinzufügen
29 Stimmen
0 Kommentare
Emani Ausgabe
  • Katalanisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Emanuela Eine weibliche Form von Emanuel mit der Bedeutung "Gott ist mit uns".
  • Althebräisch
  • Italienisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
92 Stimmen
16 Kommentare
Emanuele Eine italienische Variante von Emanuel mit der Bedeutung "Gott ist mit uns".
  • Althebräisch
  • Italienisch
104 Stimmen
2 Kommentare
Emanuella Eine dänische und schwedische weibliche Form der Namen Emanuel/Immanuel, die übersetzt "Gott ist mit uns" bedeuten.
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Schwedisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Emanuelle Eine weibliche Form von Emanuele mit der Bedeutung "Gott ist mit uns".
  • Althebräisch
  • Französisch
56 Stimmen
5 Kommentare
Emarii Finnischer Vorname, kommt von dem Namen Marii
19 Stimmen
3 Kommentare
Ember Der Name bedeutet "die Glühende" oder "die Glimmende".
  • Altenglisch
  • Amerikanisch
  • Englisch
15 Stimmen
0 Kommentare
Emberley
Noch keine Infos hinzufügen
  • Amerikanisch
12 Stimmen
0 Kommentare
Embla Embla war die erste Frau in der nordischen Mythologie. Sie wurde aus einer Ulme (Embla) erschaffen.
  • Altnordisch
  • Dänisch
  • Isländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
57 Stimmen
5 Kommentare
Embun Aus dem Indonesischen und Malaiischen für "der Tautropfen".
  • Indonesisch
  • Malaiisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Emebet Amharisch (Äthiopien): Glück mit ihr
24 Stimmen
1 Kommentar
Emefa der Name ist ghanaisch und bedeutet so viel wie 'die Ruhige'
  • Afrikanisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Emel "Die Hoffnung" oder "der Wunsch", von türkisch "emel" (Hoffnung, Sehnsucht, erstrebtes Ziel).
  • Arabisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
179 Stimmen
27 Kommentare
Emela Albanische und bosnische Variante des türkischen Namens Emel mit der Bedeutung "die Hoffnung" oder "der Wunsch".
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Kosovarisch
114 Stimmen
3 Kommentare
Emeli Eine Form von Emilia/Emily/Emilie mit der Deutung "die Nachahmende".
  • Bosnisch
  • Jugoslawisch
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Romanisch
  • Serbisch
  • Slowenisch
  • Südslawisch
278 Stimmen
5 Kommentare
Emelia Eine englische Form von Amelia mit der Deutung "die Tapfere" und "die Tüchtige".
  • Englisch
  • Isländisch
  • Kreolisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
178 Stimmen
5 Kommentare
Emelie Der Name bedeutet "die Tapfere", "die Tüchtige" oder "die Tatkräftige". Er ist die schwedische Nebenform des römischen Namens Aemilia.
  • Lateinisch
  • Mittelhochdeutsch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
1809 Stimmen
124 Kommentare
Emelina Eine spanische weibliche Form von Emil mit der Deutung "die Eifrige".
  • Lateinisch
  • Spanisch
85 Stimmen
16 Kommentare
Emeline Eine französische weibliche Form von Emil mit der Deutung "die Nachahmende".
  • Altfranzösisch
  • Althochdeutsch
  • Französisch
  • Gotisch
  • Lateinisch
102 Stimmen
7 Kommentare
Emelle Variante des türkischen Namens Emel mit der Bedeutung "die Hoffnung" oder "der Wunsch".
  • Arabisch
  • Türkisch
67 Stimmen
3 Kommentare
Emely Der Name Emely bedeutet "die Nachahmerin", "die Fleißige", "die Ehrgeizige" oder "die Tapfere".
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Lateinisch
1858 Stimmen
140 Kommentare
Emelyn Eine Koseform von Emely mit der Deutung "die Eifrige".
  • Amerikanisch
  • Englisch
  • Lateinisch
7 Stimmen
1 Kommentar
Emeni Im Kurdischen Bedeutet der Name Emeni : Samtartig.
  • Kurdisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Emer Name aus der irischen Mythologie und bedeuet die Geliebte
  • Altirisch
  • Irisch
53 Stimmen
2 Kommentare
Emerald Englischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der Smaragd".
  • Englisch
47 Stimmen
3 Kommentare
Emeralda Weiterbildung von Emerald oder Esmeralda mit der Bedeutung "der Smaragd".
  • Englisch
  • Spanisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Emeralde Weibliche Form des englischen Unisex-Namens Emerald mit der Bedeutung "der Smaragd".
  • Englisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Emerelda Seltene Variante von Emeralde, der weiblichen Form des englischen Unisex-Namens Emerald, mit der Bedeutung "der Smaragd".
  • Englisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Emerentia "Die Verdienstvolle" oder "die Würdige", abgeleitet von lateinisch "emereri" (ausdienen, verdienen).
  • Altdeutsch
  • Lateinisch
  • Niederländisch
  • Römisch
45 Stimmen
1 Kommentar
Emerentiana Nebenform von Emerentia mit der Bedeutung "die Verdienstvolle" oder "die Würdige", abgeleitet von lateinisch "emereri" (ausdienen, verdienen).
  • Indonesisch
  • Lateinisch
  • Römisch
36 Stimmen
1 Kommentar
Emerenz Verkürzte Form von Emerenzia, der oberdeutschen Form des lateinischen Namens Emerentia, mit der Bedeutung "die Verdienstvolle" oder "die Würdige".
  • Altdeutsch
  • Bayerisch
  • Lateinisch
  • Oberdeutsch
83 Stimmen
3 Kommentare
Emerenzia Oberdeutsche und italienische Form von Emerentia mit der Bedeutung "die Verdienstvolle" oder "die Würdige", abgeleitet von lateinisch "emereri" (ausdienen, verdienen).
  • Altdeutsch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Oberdeutsch
31 Stimmen
3 Kommentare
Emerenziana Italienische Form von Emerentiana, einer Weiterbildung des lateinischen Namens Emerentia, mit der Bedeutung "die Verdienstvolle" oder "die Würdige".
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Sardisch
45 Stimmen
3 Kommentare
Emerita Eine Variante von Emerentia mit der Deutung "die Verdienstvolle".
  • Galicisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Lateinisch
  • Rätoromanisch
  • Schweizerisch
  • Ungarisch
37 Stimmen
3 Kommentare
Emerson Bedeutung: Sohn von Emar/Emary (Emmerich) angelsächsisch Emars sunu (Emars Sohn) Emery/Emary = Emmerich kann 1. von Amalrich kommen = reicher, mächtiger Amaler 2. von Heinrich kommen = reiches Heim/H...
  • Englisch
67 Stimmen
9 Kommentare
Emery Englische Form von Emmerich mit der Bedeutung "der/die tüchtige Herrscher/in" oder "der/die große Herrscher/in".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Gotisch
  • Ostgotisch
64 Stimmen
5 Kommentare
Emese Emese ist der älteste ungarische Frauenname. Der Name stammt von der ungarischen Urgeschichte, wo Emese die erste Mutter ist (von Sohn Álmos). Ihr Enkel Árpád führte das ungarische Volk von Asien nach...
  • Finnisch
  • Ungarisch
79 Stimmen
20 Kommentare
Emeti Ewigkeit
  • Türkisch
25 Stimmen
1 Kommentar

Mädchennamen mit Em - Ergebnisse 1-50 von 101

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Mädchennamen von A-Z

Stöbere auch hier: